Search Results for "a-guide-to-plane-algebraic-curves-dolciani-mathematical-expositions"

A Guide to Plane Algebraic Curves

A Guide to Plane Algebraic Curves

  • Author: Keith Kendig
  • Publisher: MAA
  • ISBN: 0883853531
  • Category: Mathematics
  • Page: 193
  • View: 8566
DOWNLOAD NOW »
This is an informal and accessible introduction to plane algebraic curves that also serves as a natural entry point to algebraic geometry. There is a unifying theme to the book: give curves enough living space and beautiful theorems will follow. This book provides the reader with a solid intuition for the subject, while at the same time keeping the exposition simple and understandable, by introducing abstract concepts with concrete examples and pictures. It can be used as the text for an undergraduate course on plane algebraic curves, or as a companion to algebraic geometry at graduate level. This book is accessible to those with a limited mathematical background. This is because for those outside mathematics there is a growing need for an entre to algebraic geometry, a need created by the ever-expanding role algebraic geometry is playing in areas ranging from biology to chemistry and robotics to cryptology.

Never a Dull Moment

Never a Dull Moment

Hassler Whitney, Mathematics Pioneer

  • Author: Keith Kendig
  • Publisher: American Mathematical Soc.
  • ISBN: 1470448289
  • Category: Mathematicians
  • Page: 3
  • View: 4320
DOWNLOAD NOW »
Hassler Whitney was a giant of twentieth-century mathematics. This biography paints a picture of him and includes dozens of revealing anecdotes. Mathematically, he had a rare detector that went off whenever he spotted a piece of mathematical gold, and he would then draw countless pictures, gradually forging a path from hunch to proof. This geometric path is seldom reflected in the rigor of his formal papers, but thanks to a close friendship and many conversations over decades, author Kendig was able to see how he actually worked. This book shows this through accessible accounts of his major mathematical contributions, with figures copiously supplied. Whitney is probably best known for introducing the grandfather of today's innumerable embedding theorems--his strong embedding theorem stating that any smooth manifold can be smoothly embedded in a Euclidean space of twice the manifold's dimension. This in turn led to several standard techniques used every day in algebraic topology. Whitney also established the fundamentals of graph theory, the four-color problem, matroids, extending smooth functions, and singularities of smooth functions. He almost never used complicated technical machinery, so most of his work is accessible to a general reader with a modest mathematical background. His math-music connection was intense: He played piano, violin, and viola and won ``best composition of the year'' while earning a Bachelor's degree in music at Yale. He was an accomplished mountain climber, and as a tinkerer, at age sixteen he built the large-format camera used to take this book's cover photograph. Whitney's family generously provided dozens of photographs appearing here for the very first time. This biography is a revealing portrait of a fascinating personality and a titan of twentieth-century mathematics.

Mathematische Edelsteine

Mathematische Edelsteine

der elementaren Kombinatorik, Zahlentheorie und Geometrie

  • Author: Ross Honsberger
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322859304
  • Category: Mathematics
  • Page: 179
  • View: 5507
DOWNLOAD NOW »

Mathematische Juwelen

Mathematische Juwelen

  • Author: Ross Honsberger
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322872653
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 168
  • View: 2407
DOWNLOAD NOW »

Alte und neue ungelöste Probleme in der Zahlentheorie und Geometrie der Ebene

Alte und neue ungelöste Probleme in der Zahlentheorie und Geometrie der Ebene

  • Author: Victor Klee,Stan Wagon
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034860730
  • Category: Mathematics
  • Page: 306
  • View: 619
DOWNLOAD NOW »

Ebene algebraische Kurven

Ebene algebraische Kurven

  • Author: Gerd Fischer
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322803112
  • Category: Mathematics
  • Page: 177
  • View: 9047
DOWNLOAD NOW »
Neben den elementaren Dingen, wie Tangenten, Singularitäten und Wendepunkten werden auch schwierigere Begriffe wie lokale Zweige und Geschlecht behandelt. Höhepunkte sind die klassischen Formeln von Plücker und Clebsch, die Beziehungen zwischen verschiedenen globalen und lokalen Invarianten einer Kurve beschreiben.

Liebe und Mathematik

Liebe und Mathematik

Im Herzen einer verborgenen Wirklichkeit

  • Author: Edward Frenkel
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3662434210
  • Category: Mathematics
  • Page: 317
  • View: 6732
DOWNLOAD NOW »

Lineare Darstellungen endlicher Gruppen

Lineare Darstellungen endlicher Gruppen

  • Author: Jean Pierre Serre
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322858634
  • Category: Mathematics
  • Page: 102
  • View: 5941
DOWNLOAD NOW »

Elementare Differentialgeometrie

Elementare Differentialgeometrie

  • Author: Christian Bär
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110224593
  • Category: Mathematics
  • Page: 356
  • View: 6898
DOWNLOAD NOW »
This textbook presents an introduction to the differential geometry of curves and surfaces. This second, revised edition has been expanded to include solutions and applications in cartography. Topics include Euclidean geometry, curve theory, surface theory, curvature concepts, minimal surfaces, Riemann geometry and the Gauss-Bonnet theorem.

Kategorien und Funktoren

Kategorien und Funktoren

  • Author: Bodo Pareigis
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Categories (Mathematics)
  • Page: 192
  • View: 7585
DOWNLOAD NOW »

Diophant und diophantische Gleichungen

Diophant und diophantische Gleichungen

  • Author: BASMAKOVA
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034873573
  • Category: Juvenile Nonfiction
  • Page: 98
  • View: 1788
DOWNLOAD NOW »
Die Wissenschaft arbeitet kumulativ. In der Mathematik und in den Naturwissenschaften gibt es keine unvollendeten Sympho nien. über Jahrhunderte hinweg können thematische Problem kreise ihre Dynamik behalten; im historischen Rückblick erschei nen dann lange, zusammenhängende Problemketten von einer faszinierenden Kontinuität des menschlichen Denkens. Es ist die Befriedigung grundlegender materieller und geistiger Bedürfnisse der Menschheit, die dem weitgespannten Bogen zwischen Ver gangenheit und Gegenwart Stabilität verleiht. Zugleich und andererseits liegt hierin der Umstand begründet, daß wissenschaftliche Fragestellungen der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft hineinwirken können. Gerade die führen den 'Wissenschaftler waren sich der Fruchtbarkeit historischen Selbstverständnisses für ihre eigenen Forschungen bewußt. Die Abhandlungen von LAGRANGE zum Beispiel gehören zu den Kost barkeiten auch der mathematik-historischen Literatur. Und wie wären die Leistungen von EULER und GAUSS, von EINSTEIN und v. LAUE möglich gewesen ohne die von ihnen selbst vorgenommene Einordnung in eine wissenschaftliche Tradition? Auch die durch greifenden Revolutionen in der 'Vissenschaft bedeuten nichts an deres als die dialektische überwindung eines zuvor bestätigten wissenschaftlichen Tatbestandes. In diesem Sinne stellt die hier dargestellte Geschichte der Dio phantischen Analysis geradezu einen klassischen Fall aktueller Geschichte der Mathematik dar. Der historische Bogen spannt sich über mehr als 17 Jahrhunderte, vom Ausgang der Antike bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts, ohne daß eine künstliche Reaktivierung der Leistungen von DIOPHANT notwendig geworden wäre. 1* 4 Geleitwort Die Autorin des vorgelegten Büchleins ist eine erfahrene und er folgreiche Historikerin der Mathematik. Frau Prof. Dr. I. G.

Moderne Algebra

Moderne Algebra

  • Author: Bartel Eckmann L. Van der van der Waerden,Emil Artin,Emmy Noether
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3662364344
  • Category: Mathematics
  • Page: 274
  • View: 300
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Satan, Cantor und die Unendlichkeit

Satan, Cantor und die Unendlichkeit

und 200 weitere verblüffende Tüfteleien

  • Author: Raymond Smullyan
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034862318
  • Category: Juvenile Nonfiction
  • Page: 232
  • View: 6975
DOWNLOAD NOW »

Das mathematische Denken der Antike

Das mathematische Denken der Antike

  • Author: Oskar Becker
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525253045
  • Category: Mathematics
  • Page: 131
  • View: 1784
DOWNLOAD NOW »

Mathematik und Technologie

Mathematik und Technologie

  • Author: Christiane Rousseau,Yvan Saint-Aubin
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642300928
  • Category: Mathematics
  • Page: 609
  • View: 7144
DOWNLOAD NOW »
Zusammen mit der Abstraktion ist die Mathematik das entscheidende Werkzeug für technologische Innovationen. Das Buch bietet eine Einführung in zahlreiche Anwendungen der Mathematik auf dem Gebiet der Technologie. Meist werden moderne Anwendungen dargestellt, die heute zum Alltag gehören. Die mathematischen Grundlagen für technologische Anwendungen sind dabei relativ elementar, was die Leistungsstärke der mathematischen Modellbildung und der mathematischen Hilfsmittel beweist. Mit zahlreichen originellen Übungen am Ende eines jeden Kapitels.

Mathematisches Denken

Mathematisches Denken

Vom Vergnügen am Umgang mit Zahlen

  • Author: T.W. Körner
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034850018
  • Category: Science
  • Page: 719
  • View: 3414
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch wendet sich zuallererst an intelligente Schüler ab 14 Jahren sowie an Studienanfänger, die sich für Mathematik interessieren und etwas mehr als die Anfangsgründe dieser Wissenschaft kennenlernen möchten. Es gibt inzwischen mehrere Bücher, die eine ähnliche Zielstellung verfolgen. Besonders gern erinnere ich mich an das Werk Vom Einmaleins zum Integral von Colerus, das ich in meiner Kindheit las. Es beginnt mit der folgenden entschiedenen Feststellung: Die Mathematik ist eine Mausefalle. Wer einmal in dieser Falle gefangen sitzt, findet selten den Ausgang, der zurück in seinen vormathematischen Seelenzustand leitet. ([49], S. 7) Einige dieser Bücher sind im Anhang zusammengestellt und kommen tiert. Tatsächlich ist das Unternehmen aber so lohnenswert und die Anzahl der schon vorhandenen Bücher doch so begrenzt, daß ich mich nicht scheue, ihnen ein weiteres hinzuzufügen. An zahlreichen amerikanischen Universitäten gibt es Vorlesungen, die gemeinhin oder auch offiziell als ,,Mathematik für Schöngeister'' firmieren. Dieser Kategorie ist das vorliegende Buch nicht zuzuordnen. Statt dessen soll es sich um eine ,,Mathematik für Mathematiker'' handeln, für Mathema tiker freilich, die noch sehr wenig von der Mathematik verstehen. Weshalb aber sollte nicht der eine oder andere von ihnen eines Tages den Autor dieses 1 Buches durch seine Vorlesungen in Staunen versetzen? Ich hoffe, daß auch meine Mathematikerkollegen Freude an dem Werk haben werden, und ich würde mir wünschen, daß auch andere Leser, bei denen die Wertschätzung für die Mathematik stärker als die Furcht vor ihr ist, Gefallen an ihm finden mögen.

Uncommon Mathematical Excursions

Uncommon Mathematical Excursions

Polynomia and Related Realms

  • Author: Dan Kalman
  • Publisher: MAA
  • ISBN: 9780883853412
  • Category: Mathematics
  • Page: 265
  • View: 6891
DOWNLOAD NOW »
This text serves as a tour guide to little known corners of the mathematical landscape, not far from the main byways of algebra, geometry, and calculus. It is for the seasoned mathematical traveller who has visited these subjects many times and, familiar with the main attractions, is ready to venture abroad off the beaten track. For the old hand and new devotee alike, this book will surprise, intrigue, and delight readers with unexpected aspects of old and familiar subjects. In the first part of the book all of the topics are related to polynomials: properties and applications of Horner form, reverse and palindromic polynomials and identities linking roots and coefficients, among others. Topics in the second part are all connected in some way with maxima and minima. In the final part calculus is the focus.

Die großen Fragen - Mathematik

Die großen Fragen - Mathematik

  • Author: Tony Crilly
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3827429188
  • Category: Mathematics
  • Page: 203
  • View: 6844
DOWNLOAD NOW »
Die großen Fragen behandeln grundlegende Probleme und Konzepte in Wissenschaft und Philosophie, die Forscher und Denker seit jeher umtreiben. Anspruch der ambitionierten Reihe ist es, die Antworten auf diese Fragen zu präsentieren und damit die wichtigsten Gedanken der Menschheit in einzigartigen Übersichten zu bündeln. Im vorliegenden Band Mathematik, der einen Bogen spannt vom Beginn des Zählens und den idealen Platonischen Körpern bis zur Chaostheorie und dem Fermat’schen Theorem, setzt sich Tony Crilly mit jenen 20 Fragen auseinander, die das Herz der Mathematik und unseres Verständnisses der Welt bilden.

Analysis II

Analysis II

  • Author: Wolfgang Walter
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642967922
  • Category: Mathematics
  • Page: 398
  • View: 6148
DOWNLOAD NOW »
Dem erfolgreichen Konzept von Analysis I folgend, wird auch im zweiten Teil dieses zweibändigen Analysis-Werkes viel Wert auf historische Zusammenhänge, Ausblicke und die Entwicklung der Analysis gelegt. Zu den Besonderheiten, die über den kanonischen Stoff des zweiten und dritten Semesters einer Analysisvorlesung hinausgehen, gehört das Lemma von Marston Morse. Die Grundtatsachen über die verschiedenen Integralbegriffe werden allesamt aus Sätzen über verallgemeinerte Limites (Moore-Smith-Konvergenz) abgeleitet. Die C?-Approximation von Funktionen (Friedrich Mollifiers) wird ebenso behandelt, wie die Theorie der absolut stetigen Funktionen. Bei den Fourierreihen wird die klassische Theorie in Weiterführung einer von Chernoff und Redheffer entwickelten Methode behandelt. Zahlreiche Beispiele, Übungsaufgaben und Anwendungen, z.B. aus der Physik und Astronomie runden dieses Lehrbuch ab.

Lineare Algebra

Lineare Algebra

Einführung, Grundlagen, Übungen

  • Author: Howard Anton
  • Publisher: Springer Verlag
  • ISBN: 9783827403247
  • Category: Mathematics
  • Page: 680
  • View: 1525
DOWNLOAD NOW »
In Ihrer Hand liegt ein Lehrbuch - in sieben englischsprachigen Ausgaben praktisch erprobt - das Sie mit groem didaktischen Geschick, zudem angereichert mit zahlreichen Ubungsaufgaben, in die Grundlagen der linearen Algebra einfuhrt. Kenntnisse der Analysis werden fur das Verstandnis nicht generell vorausgesetzt, sind jedoch fur einige besonders gekennzeichnete Beispiele notig. Padagogisch erfahren, behandelt der Autor grundlegende Beweise im laufenden Text; fur den interessierten Leser jedoch unverzichtbare Beweise finden sich am Ende der entsprechenden Kapitel. Ein weiterer Vorzug des Buches: Die Darstellung der Zusammenhange zwischen den einzelnen Stoffgebieten - linearen Gleichungssystemen, Matrizen, Determinanten, Vektoren, linearen Transformationen und Eigenwerten.