Search Results for "access-to-history-britain-domestic-politics-1918-39-2nd-edition"

The American Economy: A Historical Encyclopedia, 2nd Edition [2 volumes]

The American Economy: A Historical Encyclopedia, 2nd Edition [2 volumes]

A Historical Encyclopedia

  • Author: Cynthia L. Clark
  • Publisher: ABC-CLIO
  • ISBN: 1598844628
  • Category: Business & Economics
  • Page: 1257
  • View: 2533
DOWNLOAD NOW »
A compelling compilation of short entries, longer topical essays, and primary source documents that chronicles the historical development of the United States from an economic perspective. • Over 600 A–Z entries on key ideas, initiatives, people, and events in the history of U.S. economic policy • 31 in-depth essays on core economic issues and trends • A separate primary source section that includes 32 important treaties, key political speeches, and more relating to the American economy from the Articles of Confederation period through the Obama Administration • Easy-to-use tables of economic data designed for quick reference • Extensive cross-referencing • A bibliography of significant materials relating to all aspects of the American economy

The British National Bibliography

The British National Bibliography

  • Author: Arthur James Wells
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: English literature
  • Page: N.A
  • View: 3225
DOWNLOAD NOW »

Höllensturz

Höllensturz

Europa 1914 bis 1949

  • Author: Ian Kershaw
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641188725
  • Category: History
  • Page: 768
  • View: 9646
DOWNLOAD NOW »
Europa am Abgrund Das europäische zwanzigste Jahrhundert war geprägt von kriegerischen Auseinandersetzungen. Europa erlebte gewaltige Turbulenzen, die Hölle zweier Weltkriege in der ersten Jahrhunderthälfte und tiefgreifende Veränderungen. Der britische Historiker Ian Kershaw erzählt in einem meisterhaften Panorama die Geschichte dieses Kontinents vom Vorabend des Ersten Weltkriegs bis in die Zeit des beginnenden Kalten Kriegs Ende der vierziger Jahre, nachdem die europäische Zivilisation an den Rand der Selbstzerstörung gelangt war. Ethnische Auseinandersetzungen, aggressiver Nationalismus und Gebietsstreitigkeiten, Klassenkonflikte und die tiefe Krise des Kapitalismus waren die treibenden Kräfte, die Kershaw dabei besonders in den Blick nimmt. Neben den großen Entwicklungslinien in Politik, Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft schildert er auch immer wieder Erlebnisse und Erfahrungen einzelner, die einen Eindruck geben vom Leben im Europa der ersten Jahrhunderthälfte.

Payment and philanthropy in British healthcare, 1918-48

Payment and philanthropy in British healthcare, 1918-48

  • Author: George Campbell Gosling
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 1526114348
  • Category: History
  • Page: N.A
  • View: 9349
DOWNLOAD NOW »
This book will be available as an open access ebook under a CC-BY-NC-ND licence. At a time when payment is claiming a greater place than ever before within the NHS, this book provides the first in-depth investigation of the workings, scale and meaning of payment in British hospitals before the NHS. There were only three decades in British history when it was the norm for patients to pay the hospital; those between the end of the First World War and the establishment of the National Health Service in 1948. Payment played an important part in redefining rather than abandoning medical philanthropy, based on class divisions and the notion of financial contribution as a civic duty. With new insights on the scope of private medicine and the workings of the means test in the hospital, as well as the civic, consumer and charitable meanings associated with paying the hospital, Gosling offers a fresh perspective on healthcare before the NHS and welfare before the welfare state.

Guide to U.S. Foreign Policy

Guide to U.S. Foreign Policy

A Diplomatic History

  • Author: Robert J. McMahon,Thomas W. Zeiler
  • Publisher: CQ Press
  • ISBN: 1452235368
  • Category: Political Science
  • Page: 800
  • View: 9509
DOWNLOAD NOW »
At no time in American history has an understanding of the role and the art of diplomacy in international relations been more essential than it is today. Both the history of U.S. diplomatic relations and the current U.S. foreign policy in the twenty-first century are major topics of study and interest across the nation and around the world. Spanning the entire history of American diplomacy—from the First Continental Congress to the war on terrorism to the foreign policy goals of the twenty-first century—Guide to U.S. Foreign Policy traces not only the growth and development of diplomatic policies and traditions but also the shifts in public opinion that shape diplomatic trends. This comprehensive, two-volume reference shows how the United States gained “the strength of a giant” and also analyzes key world events that have determined the United States’ changing relations with other nations. The two volumes’ structure makes the key concepts and issues accessible to researchers: The set is broken up into seven parts that feature 40 topical and historical chapters in which expert writers cover the diplomatic initiatives of the United States from colonial times through the present day. Volume II’s appendix showcases an A-to-Z handbook of diplomatic terms and concepts, organizations, events, and issues in American foreign policy. The appendix also includes a master bibliography and a list of presidents; secretaries of state, war, and defense; and national security advisers and their terms of service. This unique reference highlights the changes in U.S. diplomatic policy as government administrations and world events influenced national decisions. Topics include imperialism, economic diplomacy, environmental diplomacy, foreign aid, wartime negotiations, presidential influence, NATO and its role in the twenty-first century, and the response to terrorism. Additional featured topics include the influence of the American two-party system, the impact of U.S. elections, and the role of the United States in international organizations. Guide to U.S. Foreign Policy is the first comprehensive reference work in this field that is both historical and thematic. This work is of immense value for researchers, students, and others studying foreign policy, international relations, and U.S history. ABOUT THE EDITORS Robert J. McMahon is the Ralph D. Mershon Professor of History in the Mershon Center for International Security Studies at The Ohio State University. He is a leading historian of American diplomatic history and is author of several books on U.S. foreign relations. Thomas W. Zeiler is professor of history and international affairs at the University of Colorado at Boulder and is the executive editor of the journal Diplomatic History.

Der Weg nach Wigan Pier

Der Weg nach Wigan Pier

  • Author: George Orwell
  • Publisher: Diogenes Verlag AG
  • ISBN: 3257602510
  • Category: Fiction
  • Page: 240
  • View: 8455
DOWNLOAD NOW »
Im Jahr 1936 geht George Orwell in die Industriestädte Nordenglands, um an Ort und Stelle zu beobachten, wie Bergleute im Alltag arbeiten und wohnen. Er steigt mit in die Gruben hinunter und berichtet aufmerksam, sachlich, genau, mit Einfühlung und Gespür für die vielfachen Zusammenhänge. Diese Erfahrung führt zu Reflexionen über den Sozialismus als umsichtigen, schwierigen Weg zu Gerechtigkeit und Freiheit.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 364110498X
  • Category: History
  • Page: 528
  • View: 8050
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

International Woman Suffrage: October 1918-September 1920

International Woman Suffrage: October 1918-September 1920

  • Author: Sybil Oldfield
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 9780415257404
  • Category: Women
  • Page: 416
  • View: 4570
DOWNLOAD NOW »
As the monthly periodical of the early twentieth century women's movement, "International Woman Suffrage" (originally "Ius Suffragii") was read by the leading figures of the suffrage movement in more than thirty countries. Featuring an in-depth introduction to the material and its social and historical context, this four-volume set reprints eight years of the journal, making this rare resource available to students and researchers in a variety of disciplines. In addition to women's fight for the vote, "International Woman Suffrage 1913-1920" covered such highly controversial topics as the age of consent for girls, alcohol control, education of girls, new employment openings for women, divorce law reform, health insurance for mothers, maternity benefits, minimum wages, prostitution, women medical workers, women police, women politicians, and other subjects of debate. Truly global for its time, issues included articles by women from Argentina, Australia, Austria, Belgium, Bohemia, British India, Bulgaria, Canada, China, Denmark, Egypt, Finland, France, Germany, Great Britain, Hungary, Iceland, Ireland, Italy, Japan, Netherlands, New Zealand, Norway, Philippines, Rumania, Russia, South Africa, Sweden, Switzerland, Turkey and the USA.

Factfulness

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist

  • Author: Hans Rosling,Anna Rosling Rönnlund,Ola Rosling
  • Publisher: Ullstein Buchverlage
  • ISBN: 3843717451
  • Category: Science
  • Page: 350
  • View: 9672
DOWNLOAD NOW »
Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Buch gelesen hat, wird • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen • bessere Entscheidungen treffen können • wahre Factfulness erreichen – jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren

Twentieth Century Forcible Child Transfers

Twentieth Century Forcible Child Transfers

Probing the Boundaries of the Genocide Convention

  • Author: Ruth Amir
  • Publisher: Rowman & Littlefield
  • ISBN: 1498557341
  • Category: Political Science
  • Page: 328
  • View: 1591
DOWNLOAD NOW »
This book focuses on the gap between genocide as a legal term and genocidal forcible child transfer as a catastrophic experience that disrupts a group’s continuity. It argues for the need to add an Amending Protocol to the Genocide Convention in order to provide protection from forcible transfer to all children.

Die Schlafwandler

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog

  • Author: Christopher Clark
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641118778
  • Category: History
  • Page: 896
  • View: 3454
DOWNLOAD NOW »
Bahnbrechende neue Erkenntnisse über den Weg in den Ersten Weltkrieg 1914 Lange Zeit galt es als ausgemacht, dass das deutsche Kaiserreich wegen seiner Großmachtträume die Hauptverantwortung am Ausbruch des Ersten Weltkriegs trug. In seinem bahnbrechenden neuen Werk kommt der renommierte Historiker und Bestsellerautor Christopher Clark (Preußen) zu einer anderen Einschätzung. Clark beschreibt minutiös die Interessen und Motivationen der wichtigsten politischen Akteure in den europäischen Metropolen und zeichnet das Bild einer komplexen Welt, in der gegenseitiges Misstrauen, Fehleinschätzungen, Überheblichkeit, Expansionspläne und nationalistische Bestrebungen zu einer Situation führten, in der ein Funke genügte, den Krieg auszulösen, dessen verheerende Folgen kaum jemand abzuschätzen vermochte. Schon jetzt zeigt sich, dass »Die Schlafwandler« eine der wichtigsten Neuerscheinungen zum 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs sein wird.

Gesellschaft und Geschichte

Gesellschaft und Geschichte

Zur Kritik der kritischen Theorie

  • Author: Michael Theunissen
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3111573982
  • Category: Business & Economics
  • Page: 40
  • View: 8658
DOWNLOAD NOW »

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft seit der Mitte des 19. Jahrhunderts

Das Wachstum der deutschen Wirtschaft seit der Mitte des 19. Jahrhunderts

  • Author: Walther G. Hoffmann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642860885
  • Category: Business & Economics
  • Page: 844
  • View: 7699
DOWNLOAD NOW »

Die Kreuzzüge

Die Kreuzzüge

  • Author: Thomas S. Asbridge
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 9783608946482
  • Category: Christianity and other religions
  • Page: 807
  • View: 4124
DOWNLOAD NOW »
Der Krieg um das Heilige Land- erstmals dargestellt aus christlicher und aus muslimischer Sicht. Diese grosse Gesamtdarstellung nimmt die politischen und religiösen Beweggründe aller Seiten ernst und veranschaulicht die immense Kriegslogistik. In packenden Szenen schildert Asbridge all die Belagerungen und Eroberungen und entwirft lebendige Porträts von Saladin und Richard Löwenherz, dem tragischen Leprakönig Balduin IV. oder der Jerusalemer Königin Melisende. Thomas Asbridge berichtet erstmals gleichberechtigt und in wechselnder Perspektive von den von Christen wie von Muslimen verübten Grausamkeiten und erduldeten Leiden. Ausführlich macht der polyglotte Historiker Gebrauch auch von den arabischen Quellen. Asbridge nimmt nicht nur die politischen, sondern auch die religiösen Beweggründe aller Seiten ernst. Auch von überraschend freundlichen Begegnungen zwischen Kreuzfahrern und Sarazenen erfahren wir: von Momenten des interkulturellen Austauschs, Beispielen friedlicher Koexistenz im Heiligen Land, Gesten religiöser Toleranz und Zeugnissen der Freundschaft über die feindlichen Lager hinweg. (Quelle: Homepage des Verlags).

Im Herzen Europas

Im Herzen Europas

Geschichte Polens

  • Author: Norman Davies
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406467097
  • Category: Poland
  • Page: 505
  • View: 4869
DOWNLOAD NOW »

Geschichte des Faschismus

Geschichte des Faschismus

Aufstieg und Fall einer europäischen Bewegung

  • Author: Stanley G. Payne
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783549071489
  • Category: Europe
  • Page: 800
  • View: 6306
DOWNLOAD NOW »
Darstellung und Interpretation der Geschichte des Aufstiegs und Endes des Faschismus im 2. Weltkrieg.

Subject Guide to Books in Print

Subject Guide to Books in Print

An Index to the Publishers' Trade List Annual

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: American literature
  • Page: N.A
  • View: 1005
DOWNLOAD NOW »

Lady Chatterley (Letzte, unzensierte Version)

Lady Chatterley (Letzte, unzensierte Version)

  • Author: D. H. Lawrence
  • Publisher: Cloudship
  • ISBN: 3961126208
  • Category: Fiction
  • Page: 360
  • View: 9692
DOWNLOAD NOW »
D. H. Lawrence: Lady Chatterley und ihr Liebhaber. Letzte, unzensierte VersionFür die eBook-Ausgabe neu editiert, in aktualisierter Rechtschreibung und modernisierter Übersetzung. Mit eBook-Inhaltsverzeichnis und verlinkten Fußnoten›Sie hatte gedacht, eine Frau würde dabei sterben vor Scham. Stattdessen starb die Scham.‹Mittelengland, 1920: Constance Chatterley, Baronin in Wragby Hall, ist vom Zusammenleben mit ihrem Ehemann Clifford, der durch eine Kriegsverletzung impotent geworden war, frustriert. Da lernt sie Oliver Mellors, den neuen Wildhüter ihres Mannes kennen. Einerseits abgestoßen von seiner Respektlosigkeit und Derbheit, andererseits angezogen von seiner vitalen Männlichkeit, gerät Constance in ein Chaos der Gefühle. Die Faszination überwiegt, und sie beginnt eine Affäre mit dem Mann, die immer leidenschaftlicher, intimer und zügelloser wird. Constance erlebt körperliche Intensität, sexuelle Praktiken und eine wollüstige Befriedigung, wie sie dies nie für möglich gehalten hätte. – Kompliziert wird die Geschichte, als sie feststellt, dass sie schwanger ist ... © Redaktion CloudShip›Lady Chatterley und ihr Liebhaber‹ ist ein Klassiker der erotischen Literatur und enthält zeitlose Wahrheiten über das Zusammensein von Mann und Frau. Und gleichzeitig ist es ein Skandalbuch erster Güte, das viele Jahre lang in den meisten Ländern Europas auf dem ›Index‹ stand und nur versteckt gehandelt werden konnte.