Search Results for "adcreep-the-case-against-modern-marketing"

Adcreep

Adcreep

The Case Against Modern Marketing

  • Author: Mark Bartholomew
  • Publisher: Stanford University Press
  • ISBN: 1503602184
  • Category: Law
  • Page: 248
  • View: 5719
DOWNLOAD NOW »
Advertising is everywhere. By some estimates, the average American is exposed to over 3,000 advertisements each day. Whether we realize it or not, "adcreep"—modern marketing's march to create a world where advertising can be expected anywhere and anytime—has come, transforming not just our purchasing decisions, but our relationships, our sense of self, and the way we navigate all spaces, public and private. Adcreep journeys through the curious and sometimes troubling world of modern advertising. Mark Bartholomew exposes an array of marketing techniques that might seem like the stuff of science fiction: neuromarketing, biometric scans, automated online spies, and facial recognition technology, all enlisted to study and stimulate consumer desire. This marriage of advertising and technology has consequences. Businesses wield rich and portable records of consumer preference, delivering advertising tailored to your own idiosyncratic thought processes. They mask their role by using social media to mobilize others, from celebrities to your own relatives, to convey their messages. Guerrilla marketers turn every space into a potential site for a commercial come-on or clandestine market research. Advertisers now know you on a deeper, more intimate level, dramatically tilting the historical balance of power between advertiser and audience. In this world of ubiquitous commercial appeals, consumers and policymakers are numbed to advertising's growing presence. Drawing on a variety of sources, including psychological experiments, marketing texts, communications theory, and historical examples, Bartholomew reveals the consequences of life in a world of non-stop selling. Adcreep mounts a damning critique of the modern American legal system's failure to stem the flow of invasive advertising into our homes, parks, schools, and digital lives.

Guerrilla Marketing

Guerrilla Marketing

Counterinsurgency and Capitalism in Colombia

  • Author: Alexander L. Fattal
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 022659064X
  • Category: Colombia
  • Page: 304
  • View: 6513
DOWNLOAD NOW »
"This work looks into the Colombian government's efforts to demobilize rebel FARC fighters and transform them into the entrepreneurial subjects and consumer citizens. Anthropologist Alexander Fattal shows how the market has become one of the principal grounds on which counterinsurgency warfare is waged in Colombia."--Supplied by publisher.

Re-Engineering Humanity

Re-Engineering Humanity

  • Author: Brett Frischmann,Evan Selinger
  • Publisher: Cambridge University Press
  • ISBN: 1107147093
  • Category: Law
  • Page: 410
  • View: 9197
DOWNLOAD NOW »
Innovation has a dark side. The price of progress is that humans are becoming increasingly predictable, programmable, and machine-like.

Was man für Geld nicht kaufen kann

Was man für Geld nicht kaufen kann

Die moralischen Grenzen des Marktes

  • Author: Michael J. Sandel
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843705097
  • Category: Philosophy
  • Page: 304
  • View: 2754
DOWNLOAD NOW »
Darf ein Staat Söldner verpflichten, um Kriege zu führen? Ist es moralisch vertretbar, Leute dafür zu bezahlen, dass sie Organe spenden? Dürfen Unternehmen gegen Geld das Recht erwerben, die Luft zu verpesten? Fast alles scheint heute käuflich zu sein. Wollten wir das so? Und was können wir dagegen tun? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele widmet sich Michael J. Sandel dieser wichtigen ethischen Frage. Die Regeln des Marktes haben fast alle Lebensbereiche infiltriert, auch jene, die eigentlich jenseits von Konsum und Mehrwert liegen sollten: Medizin, Erziehung, Politik, Recht und Gesetz, Kunst, Sport, sogar Familie und Partnerschaft. Ohne es zu merken, haben wir uns von einer Marktwirtschaft in eine Marktgesellschaft gewandelt. Ist da nicht etwas grundlegend schief gelaufen? Mit Verve und anhand prägnanter Beispiele wirft Michael Sandel eine der wichtigsten ethischen Fragen unserer Zeit auf: Wie können wir den Markt daran hindern, Felder zu beherrschen, in denen er nichts zu suchen hat? Wo liegen seine moralischen Grenzen? Und wie können wir zivilisatorische Errungenschaften bewahren, für die sich der Markt nicht interessiert und die man für kein Geld der Welt kaufen kann?

Facebook, YouTube, Xing & Co

Facebook, YouTube, Xing & Co

gewinnen mit Social Technologies

  • Author: Charlene Li,Josh Bernoff
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446417823
  • Category:
  • Page: 294
  • View: 4566
DOWNLOAD NOW »
Immer mehr Menschen nutzen "Social Technologies": Internet-Plattformen wie Facebook, YouTube und Twitter sowie Tools wie Podcasts, Wikis und Blogs, wo sie sich online austauschen. Dort finden sie, was sie suchen - Informationen, Produkte, Geschäftspartner oder einfach jemanden zum Chatten. Viele Unternehmen tun sich schwer mit den Social Technologies: Sie sind es nicht gewohnt, dass sich Kunden ganz unverblümt zu ihren Produkten äußern, statt die "offizielle" Produktwerbung zu schlucken. Aber ob es den Unternehmen gefällt oder nicht: Die Bedeutung der Social Technologies nimmt ständig weiter zu. Unternehmen, die diesen Trend ignorieren, sind jetzt schon erheblich im Nachteil gegenüber ihren Wettbewerbern - wer die Herausforderung annimmt, kann davon stark profitieren. Charlene Li und Josh Bernoff zeigen, wie Social Technologies funktionieren - und wie Unternehmen sie strategisch für sich nutzen können. Mehr als zwanzig konkrete Fallbeispiele zeigen, wie führende Unternehmen aus aller Welt und in ganz verschiedenen Branchen mit Social Technologies ihren Umsatz und ihren Gewinn steigern - und was Führungskräfte in allen Unternehmen davon lernen können. Charlene Li, vormals bei Forrester Research, ist nun als unabhängige Vordenkerin und Beraterin tätig. Josh Bernoff ist Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Er rief kontinuierlich erhobene Umfragen zu Technologiethemen bei Forrester Research ins Leben. Durch seine Forschungen versucht er eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Menschen Technologien nutzen.

Die Kunst der Revolte

Die Kunst der Revolte

Snowden, Assange, Manning

  • Author: Geoffroy de Lagasnerie
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518744348
  • Category: Philosophy
  • Page: 150
  • View: 2816
DOWNLOAD NOW »
Edward Snowden, Julian Assange und Chelsea Manning sind entscheidende Akteure in den zentralen Auseinandersetzungen unseres Internetzeitalters um Freiheit und Überwachung, Geheimdienste, Krieg und Terrorismus. Für den jungen französischen Philosophen Geoffroy de Lagasnerie sind sie aber noch mehr als das: Sie sind »exemplarische Figuren« einer neuen Kunst der Revolte, einer neuen Form des politischen Handelns und Subjektseins. Sein scharfsinniger Essay trifft ins Herz der Gegenwart. Das Prinzip der Anonymität, wie es WikiLeaks, aber auch die Hackergruppe Anonymous praktizieren, und die Gesten der Flucht und des Exils von Snowden und Assange brechen mit den traditionellen Formen des zivilen Ungehorsams. Sie fordern uns dazu auf, die demokratische Öffentlichkeit und den politischen Raum neu zu denken: Was bedeutet es heute, politisch das Wort zu ergreifen, ein Bürger, ein Teil eines Kollektivs zu sein? Mit ihren Aktionen formulieren diese Internetaktivisten und Hacker für de Lagasnerie nicht weniger als eine neue kritische Theorie und entwerfen ein Ideal der Emanzipation in pluralen, heterogenen und flüchtigen Gemeinschaften.

Werbung in Computerspielen

Werbung in Computerspielen

Herausforderungen für Regulierung und Medienpädagogik

  • Author: Dieter Dörr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783891585566
  • Category: Advertising laws
  • Page: 223
  • View: 5301
DOWNLOAD NOW »

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast -

Fuck it! - Mach nur noch, was du gerne tust, und es ist egal, welchen Job du hast -

  • Author: John C. Parkin
  • Publisher: Ariston
  • ISBN: 3641198275
  • Category: Self-Help
  • Page: 288
  • View: 7581
DOWNLOAD NOW »
Humorvoll und inspirierend Sagen wir »FUCK IT!« zu den hinderlichen Glaubenssätzen, die uns davon abhalten, einen Job auszuüben, der glücklich und wirklich erfolgreich macht! Erfrischend humorvoll nimmt John Parkin Dauerstress und Druck aus dem Arbeitsalltag und zeigt uns den richtigen Weg zu dem Job, der zu uns passt. Der Augenöffner für alle, die sich innerlich längst von ihrer Arbeit verabschiedet haben – immerhin 70 Prozent aller Berufstätigen!

Art in the age of mass media

Art in the age of mass media

  • Author: John Albert Walker
  • Publisher: Pluto Pr
  • ISBN: 9780745317458
  • Category: Art
  • Page: 216
  • View: 8942
DOWNLOAD NOW »
An invaluable introduction to the continuing debates between high art and low culture for students of media and cultural studies and art history.

Handbuch Werbeforschung

Handbuch Werbeforschung

  • Author: Gabriele Siegert,Werner Wirth,Patrick Weber,Juliane A. Lischka
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531189166
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 760
  • View: 402
DOWNLOAD NOW »
Das Handbuch gibt als erstes deutschsprachiges Werk einen systematischen Überblick über das gesamte Forschungsfeld „Werbung“ aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Als dezidiertes Forschungshandbuch bietet es Interessierten, Forschenden und fortgeschrittenen Studierenden der (akademischen) Forschungspraxis einen ganzheitlichen Orientierungsansatz, der nicht nur wichtige Bereiche der internationalen und der deutschsprachigen Werbeforschung thematisiert, sondern typische Strategien, Logiken und Forschungsdesigns im Zusammenhang aufzeigt. Die Beiträge präsentieren ausgewiesene Forschungsfelder, die entsprechende Literatur und liefern „Gebrauchsanweisungen“ für die akademische Forschungspraxis.

Schleyer

Schleyer

eine deutsche Geschichte

  • Author: Lutz Hachmeister
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406518638
  • Category: Baader-Meinhof gang
  • Page: 447
  • View: 5447
DOWNLOAD NOW »
Darstellung der Person Hanns Martin Schleyer, seine Verstrickung in den Nationalsozialismus, seine Zeit als Arbeitgeberfunktionär in der BRD sowie Entführung durch die RAF im Herbst 1977.

Cathy's Book

Cathy's Book

  • Author: Sean Stewart,Jordan Weisman,Cathy Briggs
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 9783833938009
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 192
  • View: 5781
DOWNLOAD NOW »
Kann das Leben eigentlich noch viel schlimmer werden? Ja, es kann! Nicht nur dass Cathys Vater völlig unerwartet stirbt, sie in der Schule total die Probleme hat und ihre beste Freundin sauer auf sie ist ═ jetzt macht auch noch ihr Freund Victor mit ihr Schluss! Cathy ist verzweifelt. Doch dann entschließt sie sich, nach den Gründen für Victors Entscheidung zu suchen. Aber anstatt Antworten zu finden, tun sich für Cathy nur noch mehr Fragen auf: Was zum Beispiel hat der seltsame │Mückenstich╩ zu bedeuten, die nachdem sie bei Victor eingeschlafen war, plötzlich auf Cathys Arm auftaucht? Wieso ist Viktor mit knapp 20 Jahren dermaßen vermögend und arbeitet trotzdem als einfacher Laborassistent in einer BioTech-Firma? Welche Verbindungen hat er zu den Menschen, die Cathy in Chinatown trifft und die ihn offenbar gut kennen? Gemeinsam mit Cathy betritt der Leser eine Welt, in der viele Dinge nicht so sind, wie sie auf den ersten Blick scheinen! Der besondere Clou: Das Buch enthält Briefe, Fotos, Tagebucheintragungen sowie Randnotizen der Protagonistin, Telefonnummern (die der Leser tatsächlich anrufen kann!) und Internetadressen, mit deren Hilfe ein aufmerksamer Leser den Geheimnissen auf die Spur kommen kann ┤ │Wenn du nicht Emma heißt, leg dieses Buch schnell wieder weg, halt dich fern - und niemandem wird was geschehen! Emma - ich weiß, das alles klingt verrückt. Du (und Mom!), ihr werdet euch natürlich fragen, wohin ich verschwunden bin und wann ich zurückkomme. Deshalb hinterlasse ich dir das ganze Beweismaterial - nur für den Fall, dass mir etwas zustößt und ich nicht zurückkomme. Sieh dir alle Details in meinem Tagebuch genau an. Ruf die Telefonnummern an. Geh auf die Web-Seiten. Aber wenn du nicht enden willst wie ich ("kein Land in Sicht"), dann darfst du niemandem davon erzählen. Mach dir um mich keine Sorgen. Ich komme schon zurecht (glaub ich). Hey, vielleicht ist das der Anfang meines neuen Lebens. Ganz sicher ist es das Ende meines alten. Ruf mich an! Love, Cathy╩

Vesper, Ensslin, Baader

Vesper, Ensslin, Baader

Urszenen des deutschen Terrorismus

  • Author: Gerd Koenen
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462304917
  • Category: History
  • Page: 368
  • View: 3440
DOWNLOAD NOW »
Die Inkubationszeit des Terrors: eine extreme Liebesstory und eine exemplarische deutsche Geschichte Vesper, Ensslin, Baader ist eine biographische Erzählung, die sich auf unbekannte persönliche Dokumente der Akteure stützen kann. Gerd Koenen liefert damit nicht nur einen Schlüssel zum »Roten Jahrzehnt« der 68er-Revolte, sondern zur Geschichte Nachkriegsdeutschlands insgesamt. Gudrun Ensslin und Andreas Baader waren so etwas wie das Urpaar des deutschen Terrorismus, die Frankfurter Kaufhausbrandstiftung von 1968 der Urakt. Beide verließen ihre Lebensgefährten und ihre Kinder, um sich auf einen Pfad zu begeben, der zwei Jahre später zur Gründung der_ RAF_ führen sollte. Unter welchen inneren Konflikten das geschah, erschließt sich erst aus persönlichen Zeugnissen und Berichten; die zu Ikonen erstarrten Figuren bekommen ein menschliches Gesicht. Bernward Vesper, Sohn des Nazidichters Will Vesper, langjähriger Verlobter Gudrun Ensslins und Vater ihres Kindes, war der unglückliche Dritte in dieser Geschichte. In derselben chaotischen Periode 1969/70, in der Baader/Ensslin in den Untergrund gingen und die ersten bewaffneten Gruppen sich bildeten, ging Vesper auf seinen eigenen Trip. Mit Hilfe von Drogen, erotischen Erfahrungen, theoretischen Lektüren und schonungsloser Selbstanalyse wollte er seinen »faschistischen Charakterpanzer« zertrümmern und sich zum bewussten Revolutionär ausbilden. Sein autobiographischer Bericht Die Reise gilt – seit er posthum im »Deutschen Herbst« 1977 erschien – als das literarisch bedeutendste und authentischste Dokument dieser zeittypischen Radikalisierungsprozesse. Vesper, Ensslin, Baader ist eine extreme Liebesstory und zugleich eine exemplarische, längst zum Mythos gewordene Geschichte, die ins Herz des deutschen Familienromans führt. Mehr unter www.gerd-koenen.de

Städte für Menschen

Städte für Menschen

  • Author: Jan Gehl
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783868593563
  • Category:
  • Page: 288
  • View: 2074
DOWNLOAD NOW »

Die Intelligenz der Evolution

Die Intelligenz der Evolution

  • Author: Ray Kurzweil
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462316184
  • Category: Social Science
  • Page: 512
  • View: 9316
DOWNLOAD NOW »
Der Visionär, der bislang richtig lag Beschleunigung ist das Gesetz der Zeit. Der entfesselte Fortschritt reißt alle Grenzen nieder. Computer überflügeln den Menschen in allen Belangen der Intelligenz und entwickeln Bewusstsein. Der Mensch »verbessert« seine natürliche Ausstattung mittels Gentechnik und Neuro-Implantaten. Ein neuer Evolutionssprung kündigt sich an. Der Computerpionier Ray Kurzweil hat unser Informationszeitalter mitgeprägt. Nun beschreibt er die digitale Revolution unseres Jahrhunderts. Seine Prognosen für die ersten beiden Jahrzehnte des 21. Jahrhunderts sind erstaunlich präzise. Um das Jahr 2029 kann das menschliche Gehirn »gescannt« und in einem Computer dupliziert werden. Die Debatte über das Bewusstsein und die Würde der Maschinen setzt ein ... Eine atemberaubende Vision, die weitreichende ethische und philosophische Fragen aufwirft. Im Vorwort schreibt Ranga Yogeshwar: »Dieses Zukunftsbuch ist ein Beleg für Kurzweils großartigen Instinkt. Es strahlt noch immer eine besondere Frische aus.«

Adweek

Adweek

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Advertising
  • Page: N.A
  • View: 1305
DOWNLOAD NOW »

Werbewirkungsforschung

Werbewirkungsforschung

Grundlagen - Probleme - Ansätze

  • Author: Joachim Bongard
  • Publisher: LIT Verlag Münster
  • ISBN: 9783825856328
  • Category:
  • Page: 434
  • View: 9716
DOWNLOAD NOW »

Acornas Welt

Acornas Welt

Roman

  • Author: Anne McCaffrey,Elizabeth Ann Scarborough
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442241422
  • Category:
  • Page: 316
  • View: 1289
DOWNLOAD NOW »