Search Results for "aerodynamics-the-threat-of-global-warming-reduction-of-the-concentration-of-greenhouse-gasses-and-the-impact-of-anthropogenic-climate-change"

Global Climate Change and Public Health

Global Climate Change and Public Health

  • Author: Kent E. Pinkerton,William N. Rom
  • Publisher: Springer Science & Business Media
  • ISBN: 1461484170
  • Category: Medical
  • Page: 406
  • View: 5195
DOWNLOAD NOW »
Pulmonary physicians and scientists currently have minimal capacity to respond to climate change and its impacts on health. The extent to which climate change influences the prevalence and incidence of respiratory morbidity remains largely undefined. However, evidence is increasing that climate change does drive respiratory disease onset and exacerbation as a result of increased ambient and indoor air pollution, desertification, heat stress, wildfires, and the geographic and temporal spread of pollens, molds and infectious agents. Preliminary research has revealed climate change to have potentially direct and indirect adverse impacts on respiratory health. Published studies have linked climate change to increases in respiratory disease, including the following: changing pollen releases impacting asthma and allergic rhinitis, heat waves causing critical care-related diseases, climate driven air pollution increases, exacerbating asthma and COPD, desertification increasing particulate matter (PM) exposures, and climate related changes in food and water security impacting infectious respiratory disease through malnutrition (pneumonia, upper respiratory infections). High level ozone and ozone exposure has been linked to idiopathic pulmonary fibrosis, lung cancer, and acute lower respiratory infection. Global Climate Change and Public Health is an important new volume based on the research, findings, and discussions of US and international experts on respiratory health and climate change. This volume addresses issues of major importance to respiratory health and fills a major gap in the current literature. The ATS Climate Change and Respiratory Health Workshop was held in New Orleans, Louisiana, on May 15, 2010. The purpose of the meeting was to address the threat to global respiratory health posed by climate change. The workshop was attended by domestic and international experts as well as representatives of international respiratory societies and key US federal agencies. Dr. Pinkerton and Dr. Rom, the editors of this title, were co-chairs of the Climate Change Workshop and Symposium.

Soil Components and Human Health

Soil Components and Human Health

  • Author: Rolf Nieder,Dinesh K. Benbi,Franz X. Reichl
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 9402412220
  • Category: Science
  • Page: 886
  • View: 3953
DOWNLOAD NOW »
This volume highlights important links existing between soils and human health which up to now are not fully realized by the public. Soil materials may have deleterious, beneficial or no impacts on human health; therefore, understanding the complex relationships between diverse soil materials and human health will encourage creative cooperation between soil and environmental sciences and medicine. The topics covered in this book will be of immense value to a wide range of readers, including soil scientists, medical scientists and practitioners, nursing scientists and staff, toxicologists, ecologists, agronomists, geologists, geochemists, public health professionals, planners and several others.

Climate Change 2013: The Physical Science Basis

Climate Change 2013: The Physical Science Basis

Working Group I Contribution to the Fifth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change

  • Author: Intergovernmental Panel on Climate Change
  • Publisher: Cambridge University Press
  • ISBN: 110705799X
  • Category: Business & Economics
  • Page: 1552
  • View: 5871
DOWNLOAD NOW »
The Fifth Assessment Report of the IPCC is the standard scientific reference on climate change for students, researchers and policy makers.

Bibliography of Agriculture

Bibliography of Agriculture

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Agriculture
  • Page: N.A
  • View: 3115
DOWNLOAD NOW »

Scientific and Technical Aerospace Reports

Scientific and Technical Aerospace Reports

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Aeronautics
  • Page: N.A
  • View: 8566
DOWNLOAD NOW »

Geographische Rundschau

Geographische Rundschau

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Geography
  • Page: N.A
  • View: 8219
DOWNLOAD NOW »
Issues for 1984- include separately paged quarterly insert: Geolit.

Meteorological and Geoastrophysical Abstracts

Meteorological and Geoastrophysical Abstracts

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Meteorology
  • Page: N.A
  • View: 840
DOWNLOAD NOW »

The Aeronautical Journal

The Aeronautical Journal

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Aeronautics
  • Page: N.A
  • View: 6621
DOWNLOAD NOW »

Government Reports Announcements & Index

Government Reports Announcements & Index

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Science
  • Page: N.A
  • View: 1501
DOWNLOAD NOW »

Naturgeschichte einer Kerze

Naturgeschichte einer Kerze

sechs Vorlesungen für die Jugend

  • Author: Michael Faraday
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 158
  • View: 1181
DOWNLOAD NOW »

Environmental Pollution & Control

Environmental Pollution & Control

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Pollution
  • Page: N.A
  • View: 7580
DOWNLOAD NOW »

Die Stratosphäre

Die Stratosphäre

Phänomene, Geschichte, Relevanz

  • Author: Karin Labitzke
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642599893
  • Category: Science
  • Page: 178
  • View: 7700
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch wird einerseits die spannende Entdeckung der Stratosphäre selbst und verschiedener unerwarteter Phänomene in der Stratosphäre beschrieben: ein bemannter Ballonflug im Jahr 1901 bis in 11 km Höhe; eine Expedition zum Victoriasee im Jahr 1908; die Entdeckung der Ozonschicht um 1930, des "Berliner Phänomens" im Jahr 1952, des Einflusses von Vulkaneruptionen im Jahr 1982, des Ozonlochs im Jahr 1985 und des Einflusses der Sonnenaktivität im Jahr 1987. Andererseits wird gezeigt, wie diese Erscheinungen miteinander verknüpft sind und wie sie anthropogene und natürliche Schwankungen in unserem Klimasystem verursachen. Am Beispiel der Stratosphäre soll das Buch zum Verständnis der Erforschung komplizierter Zusammenhänge in der Natur beitragen.

Das Kyoto-Protokoll

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

  • Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3663014347
  • Category: Social Science
  • Page: 443
  • View: 2922
DOWNLOAD NOW »
Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Die Machiavellis der Wissenschaft : das Netzwerk des Leugnens

Die Machiavellis der Wissenschaft : das Netzwerk des Leugnens

  • Author: Erik M. Conway,Naomi Oreskes
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527412115
  • Category: Democracy and science
  • Page: 389
  • View: 7478
DOWNLOAD NOW »
Ein ganz realer Thriller: Wie skrupellose Lobbyisten seriöse Forscher diffamierten und gezielt Falschinformationen in lancierten Medienkampagnen global verbreiteten. Der Plot ist hollywoodreif, die Geschichte so skandalträchtig wie bestürzend Eine Handvoll Forscher leugnet, manipuliert und diskreditiert anerkannte wissenschaftliche Tatsachen wie den Klimawandel oder den Zusammenhang zwischen dem Rauchen und gesundheitlichen Risiken. Doch Die Machiavellis der Wissenschaft (im Original Merchants of Doubt) ist kein fiktiver Roman, sondern berichtet von der Realität. In den USA sorgte das Buch von Naomi Oreskes und Erik M. Conway für Furore und wurde zum Bestseller. Kein Wunder, die Geschichte, die sie erzählen, ist schließlich unglaublich – es ist die Geschichte über den Kampf gegen Fakten und über den Handel mit dem Zweifel, über die Manipulation der Medien und die Diffamierung Einzelner. Und sie geht uns alle an. Schließlich lehnten die USA als einzige Industrienation die Ratifizierung des Kyoto–Protokolls ab und verhinderten so wichtige Schritte des Klimaschutzes. Ein Lehrstück über die Macht der Industrielobby und ihre Handlanger aus Politik und Wissenschaft und ein Lehrstück darüber, wie erschreckend einfach es möglich ist, mit unlauteren Absichten selbst seriöse Medien zu beeinflussen und mit nachweislich falschen Informationen zu »füttern«.

Planet 3.0

Planet 3.0

Klima, Leben, Zukunft

  • Author: Frauke Fischer,Heinrich Schneider
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783510614011
  • Category: Animal ecology
  • Page: 120
  • View: 9135
DOWNLOAD NOW »

Slow Tourism

Slow Tourism

Reisen zwischen Langsamkeit und Sinnlichkeit

  • Author: Christian Antz,Bernd Eisenstein,Christian Eilzer
  • Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
  • ISBN: 9783899752304
  • Category: Heritage tourism
  • Page: 282
  • View: 8507
DOWNLOAD NOW »
Unter dem Begriff -Slow Tourism- lassen sich verschiedene Formen des Reisens zusammenfassen, die von Langsamkeit, Musse, Sinnhaftigkeit und Sinnlichkeit gepragt sind. Entstanden in den Nischen und Zwischenraumen des globalisierten Tourismus, stehen sie beispielsweise fur Reisetrends in Richtung Wandern (Langsamkeit), Authentizitat (Kultur) oder Natur (Musse). Zusammengenommen stellen die unterschiedlichen Aktivitaten der -Slow--Reisenden auf der Suche nach der selbstbestimmten Einfachheit des Lebens in vielen postindustriellen Gesellschaften bereits einen bedeutenden Teil des Gesamtmarktes dar.<BR> In diesem Sammelband stellen namhafte Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis die verschiedenen Tendenzen und Facetten des Slow Tourism u. a. in den Themen Natur, Wandern und Wasser, Kultur, Architektur und Garten, Musse, Slow Food, Stadte und Spiritualitat vor."

Kampf um Gaia

Kampf um Gaia

Acht Vorträge über das neue Klimaregime

  • Author: Bruno Latour
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518751085
  • Category: Philosophy
  • Page: 522
  • View: 2057
DOWNLOAD NOW »
Die moderne Wissenschaft hat tief greifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur den Hintergrund all unseres Tuns. Aufgrund der ökologischen Folgen des menschlichen Handelns tritt die Natur jedoch heute aus dem Hintergrund auf die Bühne, wie Bruno Latour in seinem neuen, faszinierenden Buch zeigt. Die Luft, die Meere, die Gletscher, das Klima, die Böden, alles interagiert mit uns. Wir haben die Epoche der Geohistorie betreten, das Zeitalter des Anthropozäns – mit dem Risiko eines Krieges aller gegen alle. Die alte Natur verschwindet und weicht einem Wesen, das schwierig zu bestimmen ist. Es ist alles andere als stabil und besteht aus einer Reihe von Feedbackschleifen in ständiger Bewegung. Gaia ist sein Name. Latour argumentiert, dass die komplexe und mehrdeutige Gaia-Hypothese, wie sie von James Lovelock entwickelt wurde, ein idealer Weg ist, um die ethischen, politischen, theologischen und wissenschaftlichen Aspekte des nunmehr veralteten Begriffs der Natur zu entwirren. Er legt den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit zwischen Wissenschaftlern, Theologen, Aktivisten und Künstlern, während wir beginnen, mit dem neuen Klimaregime zu leben.

Unglaubliche Wissenschaft

Unglaubliche Wissenschaft

  • Author: Lewis Wolpert
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783821845470
  • Category:
  • Page: 311
  • View: 1120
DOWNLOAD NOW »

Das sechste Sterben

Das sechste Sterben

Wie der Mensch Naturgeschichte schreibt

  • Author: Elizabeth Kolbert
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518740628
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 312
  • View: 4538
DOWNLOAD NOW »
Sie haben noch nie etwas vom Stummelfußfrosch gehört? Oder vom Sumatra-Nashorn? Gut möglich, dass Sie auch nie von ihnen hören werden, denn sie sind dabei auszusterben. Wir erleben derzeit das sechste sogenannte Massenaussterben: In einem relativ kurzen Zeitraum verschwinden ungewöhnlich viele Arten. Experten gehen davon aus, dass es das verheerendste sein wird, seit vor etwa 65 Millionen Jahren ein Asteroid unter anderem die Dinosaurier auslöschte. Doch dieses Mal kommt die Bedrohung nicht aus dem All, sondern wir tragen die Verantwortung. Wie haben wir Menschen das Massenaussterben herbeigeführt? Wie können wir es beenden? Elizabeth Kolbert spricht mit Geologen, die verschwundene Ozeane erforschen, begleitet Botaniker in die Anden und begibt sich gemeinsam mit Tierschützern auf die Suche nach den letzten Exemplaren gefährdeter Arten. Sie zeigt, wie ernst die Lage ist, und macht uns zu Zeugen der dramatischen Ereignisse auf unserem Planeten.

Spezielle Ökologie der tropischen und subtropischen Zonen

Spezielle Ökologie der tropischen und subtropischen Zonen

  • Author: Heinrich Walter,Siegmar-Walter Breckle
  • Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
  • ISBN: 9783827407894
  • Category:
  • Page: 764
  • View: 8239
DOWNLOAD NOW »
Der 2. Band des in Fachkreisen hoch geschätzten, vierbändigen Nachschlagewerkes "Ökologie der Erde" informiert nachhaltig (und weit über Detailwissen hinausgehend) über die Feuchttropen, Savanen und Wüstengebieten der Erde. Die einheitliche Gliederung der Ökosysteme nach - Klima, Böden; - Produzenten, Konsumenten, Destruenten; - Ökosystemprozesse; - Oro- und Pedobiome; - Zono-Ökotone (Übergangsräume); - Hinweisen zum Einfluss des Menschen. erleichtert den direkten Vergleich und bietet Wissenschaftlern solide aufbereitetes Datenmaterial , das eine profunde Analyse der behandelten Ökosysteme erlaubt. Die 3. Auflage enthält zahlreiche neue Fotos, Grafiken und Tabellen und zeichnet sich durch eine intensive Auswertung neuester Forschungsergebnisse aus.