Search Results for "against-interpretation-and-other-essays-penguin-modern-classics"

Against Interpretation and Other Essays

Against Interpretation and Other Essays

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141976470
  • Category: Literary Collections
  • Page: 336
  • View: 8708
DOWNLOAD NOW »
A series of provocative discussions on everything from individual authors to contemporary religious thinking, Against Interpretation and Other Essays is the definitive collection of Susan Sontag's best known and important works published in Penguin Modern Classics. Against Interpretation was Susan Sontag's first collection of essays and made her name as one of the most incisive thinkers of our time. Sontag was among the first critics to write about the intersection between 'high' and 'low' art forms, and to give them equal value as valid topics, shown here in her epoch-making pieces 'Notes on Camp' and 'Against Interpretation'. Here too are impassioned discussions of Sartre, Camus, Simone Weil, Godard, Beckett, Lévi-Strauss, science-fiction movies, psychoanalysis and contemporary religious thought. Originally published in 1966, this collection has never gone out of print and has been a major influence on generations of readers, and the field of cultural criticism, ever since. Susan Sontag (1933-2004) was born in Manhattan and studied at the universities of Chicago, Harvard and Oxford. She is the author of four novels - The Benefactor, Death Kit, The Volcano Lover and In America, which won the 2000 US National Book Award for fiction - a collection of stories, several plays, and six books of essays, among them Illness as Metaphor and AIDS and Its Metaphors. Her books are translated into thirty-two languages. In 2001 she was awarded the Jerusalem Prize for the body of her work, and in 2003 she received the Prince of Asturias Prize for Literature and the Peace Prize of the German Book Trade. If you enjoyed Against Interpretation and Other Essays, you might like Sontag's On Photography, also available in Penguin Modern Classics. 'A dazzling intellectual performance' Vogue 'Sontag offers enough food for thought to satisfy the most intellectual of appetites' The Times

In Amerika

In Amerika

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446200913
  • Category: Actresses
  • Page: 478
  • View: 7628
DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte der Polin Maryna, die im Jahre 1876 in die USA auswandert, und ihrer Suche nach einer eigenen Identität.

Kunst und Antikunst

Kunst und Antikunst

24 literarische Analysen ; [Essays]

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446204287
  • Category:
  • Page: 374
  • View: 4467
DOWNLOAD NOW »

Der Liebhaber des Vulkans

Der Liebhaber des Vulkans

Roman

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446204317
  • Category:
  • Page: 548
  • View: 3697
DOWNLOAD NOW »

Patti Smiths kosmopolitische Stimme

Patti Smiths kosmopolitische Stimme

Performances - Netzwerke - Autobiografie

  • Author: Henning E. Kuckuk
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839444179
  • Category: Social Science
  • Page: 472
  • View: 3994
DOWNLOAD NOW »
Über die facettenreiche Arbeit der 71-jährigen Künstlerin Patti Smith gibt es eine Flut von Informationen - nicht zuletzt durch das Internet. Auch ihre autobiografischen Werke Just Kids und M Train haben eine internationale Leserschaft gefunden. Henning E. Kuckuk setzt sich ausgehend von der interdisziplinären Amerikanistik und den Cultural Studies - mit Bezug auf politik- und sozialwissenschaftliche Parameter - erstmals wissenschaftlich mit ihrem Werk und Leben auseinander. Der Analyse liegen empirische Untersuchungen von Performances und der Website der Künstlerin zugrunde, die von einem breiten Publikum rezipiert werden. Wie Patti Smith spricht auch dieses Buch eine politisch aktive Öffentlichkeit an.

Der Mann im grauen Flanell

Der Mann im grauen Flanell

Roman

  • Author: Sloan Wilson
  • Publisher: Dumont Buchverlag
  • ISBN: 3832187065
  • Category: Fiction
  • Page: 446
  • View: 3303
DOWNLOAD NOW »
Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.

The Lonely City

The Lonely City

Adventures in the Art of Being Alone

  • Author: Olivia Laing
  • Publisher: Canongate Books
  • ISBN: 1782111247
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 336
  • View: 719
DOWNLOAD NOW »
SHORTLISTED FOR THE 2016 GORDON BURN PRIZE CHOSEN AS 'BOOK OF THE YEAR' BY Observer Guardian Telegraph Irish Times New Statesman Times Literary Supplement Herald When Olivia Laing moved to New York City in her mid-thirties, she found herself inhabiting loneliness on a daily basis. Increasingly fascinated by this most shameful of experiences, she began to explore the lonely city by way of art. Moving fluidly between the works and lives of some of the city's most compelling artists, Laing conducts an electric, dazzling investigation into what it means to be alone, illuminating not only the causes of loneliness but also how it might be resisted and redeemed.

Zum ewigen Frieden und andere Schriften

Zum ewigen Frieden und andere Schriften

  • Author: Immanuel Kant
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104018979
  • Category: Philosophy
  • Page: 250
  • View: 9617
DOWNLOAD NOW »
Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Philosophen Lexikon. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. In einer seiner bekanntesten Schriften entwickelt Immanuel Kant mit atemberaubender Modernität ein Staatskonzept, das zum ›Ewigen Frieden‹ nicht nur eine politisch argumentierende Öffentlichkeit voraussetzt, sondern auch internationale Rechtsverbindlichkeit fordert. 150 Jahre später beginnen die Vereinten Nationen ihre Arbeit daran. Aber Kant mischt sich in seinen anderen Schriften auch in Fragen der Alltagskultur ein, die nichts an Aktualität verloren haben, zum Beispiel das Raubkopieren ...

Notes on Camp

Notes on Camp

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0241339715
  • Category: Literary Collections
  • Page: 64
  • View: 8939
DOWNLOAD NOW »
'The ultimate Camp statement: it's good because it's awful.' These two classic essays were the first works of criticism to break down the boundaries between 'high' and 'low' culture, and made Susan Sontag a literary sensation. Penguin Modern: fifty new books celebrating the pioneering spirit of the iconic Penguin Modern Classics series, with each one offering a concentrated hit of its contemporary, international flavour. Here are authors ranging from Kathy Acker to James Baldwin, Truman Capote to Stanislaw Lem and George Orwell to Shirley Jackson; essays radical and inspiring; poems moving and disturbing; stories surreal and fabulous; taking us from the deep South to modern Japan, New York's underground scene to the farthest reaches of outer space.

Die Federalist papers

Die Federalist papers

  • Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406547546
  • Category: Constitutional history
  • Page: 583
  • View: 7242
DOWNLOAD NOW »

Camp als Konzept

Camp als Konzept

Ästhetik, Pupkultur, Queerness

  • Author: Stefanie Roenneke
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783944298023
  • Category: Aesthetics
  • Page: 240
  • View: 7276
DOWNLOAD NOW »
Camp steht fur Stilisierung, Ubertreibung und Gender-Performance. Als Konzept ist Camp von zentraler Bedeutung fur eine zeitgenossische Asthetik und Politik zwischen queeren Szenen, moderner Kunst und Pop. Im Zuge einer genauen Analyse der Begriffsgeschichte und Theorie des Camp geht es von Quentin Crisp, Christopher Isherwood, Jack Smith, Susan Sontag, Sylvester, Judith Butler und vielen anderen bis hin zu den literarischen Werken Christian Krachts.

Eine Abhandlung über das Bevölkerungsgesetz, oder eine Untersuchung seiner Bedeutung für die menschliche Wohlfahrt in Vergangenheit und Zukunft ...

Eine Abhandlung über das Bevölkerungsgesetz, oder eine Untersuchung seiner Bedeutung für die menschliche Wohlfahrt in Vergangenheit und Zukunft ...

  • Author: Thomas Robert Malthus
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Population
  • Page: N.A
  • View: 7700
DOWNLOAD NOW »

Alice im Bett

Alice im Bett

Stück in acht Szenen

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783886611232
  • Category: Women
  • Page: 66
  • View: 7948
DOWNLOAD NOW »

Die Besessenen

Die Besessenen

  • Author: Elif Batuman
  • Publisher: Kein & Aber AG
  • ISBN: 3036991182
  • Category: Fiction
  • Page: 368
  • View: 4959
DOWNLOAD NOW »
Warum bloß bleibt Hans Castorp in Thomas Manns Zauberberg sieben Jahre im Sanatorium, obwohl er selbst keine Tuberkulose hat? Natürlich geht es um die Liebe. Und um die Liebe dreht sich auch alles in »Die Besessenen«. Elif Batuman erzählt von ihrer großen Bewunderung für die klassischen russischen Autoren und tut dies auf eine so kluge und berührende Weise, dass man bald selbst vor Begeisterung sprüht. Dabei liest sie niemals, ohne nicht gleichzeitig mit einem Auge auf ihr Leben und die Menschen um sie herum zu schielen. Wie Don Quixote zieht sie aus, um in der Welt etwas über die Literatur zu erfahren und in den Büchern etwas über die Welt. Batuman schreibt dabei mit so viel schillernder Raffinesse, dass am Ende keine Literaturwissenschaft entsteht, sondern Literatur.

Schreiben heisst, sein Herz waschen

Schreiben heisst, sein Herz waschen

Literarische Essays

  • Author: Fritz J. Raddatz
  • Publisher: zu Klampen Verlag GbR
  • ISBN: 386674384X
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 252
  • View: 5803
DOWNLOAD NOW »
Einen Zusammenhang des Schönen mit dem Guten, der Ästhetik mit der Moral zu konstatieren, gilt als antiquiert. Dennoch wagt es Fritz J. Raddatz, der mit seinem nahezu sprichwörtlichen Esprit das intellektuelle Klima der Bundesrepublik entscheidend mitgeprägt hat, diesen Zusammenhang in den Mittelpunkt seiner literarischen Erkundungen zu stellen. Dabei argumentiert Fritz J. Raddatz weder als Moralist, noch redet er der »engagierten Literatur« das Wort. Am Beispiel herausragender deutschsprachiger Schriftsteller des zwanzigsten Jahrhunderts beweist er vielmehr, wie sehr der Irrlauf des Gewissens Teil eines bedeutenden Werkes sein kann. Die Epoche zwischen den beiden Weltkriegen, die Zeit des Kalten Krieges mitsamt seinen ästhetischen und kulturpolitischen Verhärtungen sowie die Auswirkungen der Wiedervereinigung auf die ost- und westdeutsche Literaturszene bieten ihm dafür reiches Anschauungsmaterial. Fritz J. Raddatz vermag sich dieser Thematik auf ebenso subtile wie unorthodoxe Weise zu nähern, denn er schöpft aus Erfahrungen, die ihm einen privilegierten Zugang zu den unterschiedlichsten Facetten und Bedingungen literarischer Produktion gewähren.

Der tägliche Stoiker

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil

  • Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman
  • Publisher: FinanzBuch Verlag
  • ISBN: 3960920717
  • Category: Self-Help
  • Page: 432
  • View: 7262
DOWNLOAD NOW »
Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.

On Photography

On Photography

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0241197546
  • Category: Photography
  • Page: 224
  • View: 4967
DOWNLOAD NOW »
Susan Sontag's On Photography is a seminal and groundbreaking work on the subject. Susan Sontag's groundbreaking critique of photography asks forceful questions about the moral and aesthetic issues surrounding this art form. Photographs are everywhere, and the 'insatiability of the photographing eye' has profoundly altered our relationship with the world. Photographs have the power to shock, idealize or seduce, they create a sense of nostalgia and act as a memorial, and they can be used as evidence against us or to identify us. In these six incisive essays, Sontag examines the ways in which we use these omnipresent images to manufacture a sense of reality and authority in our lives. 'Sontag offers enough food for thought to satisfy the most intellectual of appetites'The Times 'A brilliant analysis of the profound changes photographic images have made in our way of looking at the world, and at ourselves'Washington Post 'The most original and illuminating study of the subject'New Yorker One of America's best-known and most admired writers, Susan Sontag was also a leading commentator on contemporary culture until her death in December 2004. Her books include four novels and numerous works of non-fiction, among them Regarding the Pain of Others, On Photography, Illness as Metaphor, At the Same Time, Against Interpretation and Other Essays and Reborn: Early Diaries 1947-1963, all of which are published by Penguin. A further eight books, including the collections of essays Under the Sign of Saturn and Where the Stress Falls, and the novels The Volcano Lover and The Benefactor, are available from Penguin Modern Classics.

At the Same Time

At the Same Time

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141905964
  • Category: Literary Collections
  • Page: 256
  • View: 1155
DOWNLOAD NOW »
At the Same Time contains sixteen illuminating essays by Susan Sontag. With a preface by David Rieff. The sixteen essays gathered here represent the last pieces written by Susan Sontag in the years before her ddath in 2004. Reflecting on literature, photography and art, post 9/11 America and political activism, these essays encompass the themes that dominated Sontag's life and work, revealing why she remains one of the twentieth century's preeminent writers and thinkers. 'These sixteen pieces brim over with vitality . . . every one of them opening up fresh lines of thought'John Gray, New Statesman 'One of America's greatest public intellectuals'Observer 'Excellent and essential'Financial Times 'Reads like a greatest-hits album - a little politics, something on photography, some lit. crit. - of Sontag's passions'Daily Telegraph 'Sontag's clear thinking . . . shines like a spotlight in dark places'The Times One of America's best-known and most admired writers, Susan Sontag was also a leading commentator on contemporary culture until her death in December 2004. Her books include four novels and numerous works of non-fiction, among them Regarding the Pain of Others, On Photography, Illness as Metaphor, At the Same Time, Against Interpretation and Other Essays and Reborn: Early Diaries 1947-1963, all of which are published by Penguin. A further eight books, including the collections of essays Under the Sign of Saturn and Where the Stress Falls, and the novels The Volcano Lover and The Benefactor, are available from Penguin Modern Classics.

Im Zeichen des Saturn

Im Zeichen des Saturn

Essays

  • Author: Susan Sontag
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446204249
  • Category:
  • Page: 205
  • View: 6328
DOWNLOAD NOW »

Hexensaat

Hexensaat

Roman

  • Author: Margaret Atwood
  • Publisher: Albrecht Knaus Verlag
  • ISBN: 3641161436
  • Category: Fiction
  • Page: 320
  • View: 1561
DOWNLOAD NOW »
Alles ist Illusion – Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares „Der Sturm“ auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen – und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt. In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus „Der Sturm“, jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.