Search Results for "annotating-salman-rushdie"

Annotating Salman Rushdie

Annotating Salman Rushdie

Reading the Postcolonial

  • Author: Vijay Mishra
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 1351006568
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 366
  • View: 2994
DOWNLOAD NOW »
How does one read a foundational postcolonial writer in English with declared Indian subcontinent roots? This book looks at ways of reading, and uncovering and recovering meanings, in postcolonial writing in English through the works of Salman Rushdie. It uses textual criticism and applied literary theory to resurrect the underlying literary architecture of one of the world’s most controversial, celebrated and enigmatic authors. It sheds light upon key aspects of Rushdie’s craft and the literary influences that contribute to his celebrated hybridity. It analyses how Rushdie uses his exceptional mastery of European, Anglo-American, Indian, Arabic and Persian literary and cultural forms to cultivate a fresh register of English that expands Western literary traditions. It also investigates an archival modernism that characterizes the writings of Rushdie. Drawing on the hitherto unexplored Rushdie Emory Archive, this book will be essential reading for students of literature, especially South Asian writing, postcolonial studies, cultural studies, linguistics and history.

Die satanischen Verse

Die satanischen Verse

Roman

  • Author: Salman Rushdie
  • Publisher: btb Verlag
  • ISBN: 3641112672
  • Category: Fiction
  • Page: 720
  • View: 5639
DOWNLOAD NOW »
Bejubelt und verdammt: Das Buch, für das Salman Rushdie zum Tode verurteilt wurde Über der englischen Küste wird ein Flugzeug in die Luft gesprengt. Die einzigen Überlebenden dieses Terroranschlags sind Gibril Farishta und Saladin Chamcha, zwei indische Schauspieler, die buchstäblich vom Himmel fallen und wie durch ein Wunder unversehrt bleiben. Doch nach dem Absturz gehen seltsame Dinge mit ihnen vor: Der Muslim Gibril zeigt immer mehr Ähnlichkeit mit dem Erzengel Gabriel, während sich Saladin, der stets seine Herkunft verleugnete, zu einem Abbild des Teufels entwickelt. Doch das ist erst der Beginn einer überwältigenden Odysee zwischen Gut und Böse, zwischen Fantasie und Realität.

The Gothic and Death

The Gothic and Death

  • Author: Carol Margaret Davison
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 1526107910
  • Category: Literary Criticism
  • Page: N.A
  • View: 6692
DOWNLOAD NOW »
The Gothic and death offers the first ever published study devoted to the subject of the Gothic and death across the centuries. It investigates how the multifarious strands of the Gothic and the concepts of death, dying, mourning and memorialisation ('the Death Question') - have intersected and been configured cross-culturally to diverse ends from the mid-eighteenth century to the present day. Drawing on recent scholarship in such fields as Gothic Studies, film theory, Women's and Gender Studies and Thanatology Studies, this interdisciplinary collection of fifteen essays by international scholars combines an attention to socio-historical and cultural contexts with a rigorous close reading of works, both classic and lesser known. This area of enquiry is considered by way of such popular and uncanny figures as corpses, ghosts, zombies and vampires, and across various cultural and literary forms such as Graveyard Poetry, Romantic poetry, Victorian literature, nineteenth-century Italian and Russian literature, Anglo-American film and television, contemporary Young Adult fiction and Bollywood film noir.

Salman Rushdie and the Genesis of Secrecy

Salman Rushdie and the Genesis of Secrecy

  • Author: Vijay Mishra
  • Publisher: Bloomsbury Academic
  • ISBN: 9781350094390
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 304
  • View: 7250
DOWNLOAD NOW »
Salman Rushdie and the Genesis of Secrecy is the first book to draw extensively from material in the Salman Rushdie archive at Emory University to uncover the makings of the British-Indian writer's modernist poetics. Simultaneously connecting Rushdie with radical non-Western humanism and an essentially English-European sensibility, and therefore questions about world literature, this book argues that a true understanding of the writer lies in uncovering his 'genesis of secrecy' through a close reading of his archive. Topics and materials explored include unpublished novels, plays and screenplays; the earlier versions and drafts of Midnight's Children and its adaptations; understanding Islam and The Satanic Verses; the influence of cinema; and Rushdie's turn to earlier archives as the secret codes of modernism. Through careful examination of Rushdie's archive, Vijay Mishra demonstrates how Rushdie combines a radically new form of English with a familiarity with the generic registers of Indian, Arabic and Persian literary forms. Together, these present a contradictory orientalism that defines Rushdie's own humanism within the parameters of world literature.

South and North

South and North

Contemporary Urban Orientations

  • Author: Kerry Bystrom,Ashleigh Harris,Andrew J. Webber
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 1351047027
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 258
  • View: 2882
DOWNLOAD NOW »
This book explores urban life and realities in the cities of the Global South and North. Through literature, film and other forms of media that constitute shared social imaginaries, the essays in the volume interrogate the modes of production that make up the fabric of urban spaces and the lives of their inhabitants. They also rethink practices that engender ‘cityness’ in diverse but increasingly interlinked conglomerations. Probing ‘orientations’ of and within major urban spaces of the South –Jakarta, Rio de Janeiro, Tijuana, Delhi, Kolkata, Luanda and Johannesburg –the book reveals the shared dynamics of urbanity built on and through the ruins of imperialism, Cold War geopolitics, global neoliberalism and the recent resurgence of nationalism. Completing a kind of arc, the volume then turns to cities located in the North such as Paris, Munich, Dresden, London and New York to map their coordinates in relation to the South. The volume will be of great interest to scholars and researchers of media and culture studies, city studies, development studies, Global South studies, urban geography, built environment and literature.

Reading Rushdie

Reading Rushdie

Perspectives on the Fiction of Salman Rushdie

  • Author: M. D. Fletcher
  • Publisher: Rodopi
  • ISBN: 9789051837650
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 400
  • View: 1797
DOWNLOAD NOW »
Salman Rushdie is perhaps the most important writer of the present time. His significant and controversial literary interventions in debates on post-colonial culture and contemporary South Asian Islam are matched by the contribution he has made to postmodern literature in the West (culminating in the award to him in 1993 of the twenty-fifth-anniversary Booker of Bookers prize).This collection of articles focuses on Rushdie's five novels. The context is set by the introduction, The Politics of Salman Rushdie's Fiction, which discusses the political stance of Rushdie's fiction, the various influences on his work, and the textual strategies and techniques he employs, for political expression and cultural critique. The postmodern/post-colonial interface, the carnivalesque, and satire are major themes treated here and in the articles that follow, which also provide diverse other perspectives on Rushdie's thought and method. A number of essays have been commissioned specially for this volume. An appendix listing selected writings by Rushdie and articles on the Satanic Verses Affair is followed by a comprehensive bibliography annotating critical studies of Rushdie's work.

Heimatländer der Phantasie

Heimatländer der Phantasie

Essays und Kritiken 1981 - 1991

  • Author: Salman Rushdie
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783463401553
  • Category:
  • Page: 510
  • View: 5220
DOWNLOAD NOW »
Belletristik : Indien ; Prosatexte.

Ich bin Malala

Ich bin Malala

Das Mädchen, das die Taliban erschießen wollten, weil es für das Recht auf Bildung kämpft

  • Author: Malala Yousafzai
  • Publisher: Droemer eBook
  • ISBN: 3426424231
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 400
  • View: 695
DOWNLOAD NOW »
Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg überfallen und niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Wie durch ein Wunder kommt Malala mit dem Leben davon. Als im Herbst 2013 ihr Buch "Ich bin Malala" erscheint, ist die Resonanz enorm: Weltweit wird über ihr Schicksal berichtet. Im Juli 2013 hält sie eine beeindruckende Rede vor den Vereinten Nationen. Barack Obama empfängt sie im Weißen Haus, und im Dezember erhält sie den Sacharow-Preis für geistige Freiheit, verliehen vom Europäischen Parlament. Malala Yousafzai lebt heute mit ihrer Familie in England, wo sie wieder zur Schule geht. Malala Yousafzai wird mit dem Friedensnobelpreis 2014 ausgezeichnet. »Dieses Memoir unterstreicht ihre besten Eigenschaften. Ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Ihr Hunger nach Bildung und Neugestaltung ist authentisch. Sie wirkt so unschuldig, und da ist diese unverwüstliche Zuversicht. Sie spricht mit einem solchen Gewicht, dass man vergisst, dass Malala erst 16 ist.« The Times »Niemand hat das Recht auf Bildung so knapp, so einprägsam und überzeugend zusammengefasst wie Malala Yousafzai, die tapferste Schülerin der Welt.« Berliner Zeitung »Der mutigste Teenager der Welt« Bild »Bewegend erzählt Malala Yousafzai ihr Schicksal.« Brigitte

Salman Rushdie Interviews

Salman Rushdie Interviews

A Sourcebook of His Ideas

  • Author: Pradyumna S. Chauhan
  • Publisher: Greenwood Publishing Group
  • ISBN: 9780313308093
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 320
  • View: 4910
DOWNLOAD NOW »
Without some insight into his thinking process, Salman Rushdie's complex novels must remain baffling even to the well-read. This selection of Rushdie interviews, gathered from diverse sources, provides a key to his mind and a gloss to his fiction. The material included here ranges from biographical snippets, through literary explications, to political dicta and historical analyses. Taken together, they make up a psycho-biography of the writer who, in our age, has emerged as the archetype of the romantic artist--tyrannized and tormented, yet refusing to abandon his position or his art. The interviews are accompanied by annotations, and a detailed index locates Rushdie's thoughts on a variety of topics.

Mister Aufziehvogel

Mister Aufziehvogel

Roman

  • Author: Haruki Murakami
  • Publisher: Dumont Buchverlag
  • ISBN: 3832185968
  • Category: Fiction
  • Page: 684
  • View: 9789
DOWNLOAD NOW »
Ein unzufriedener Mann von 30 Jahren, gerade ohne Arbeit und von seiner tüchtigen Frau zur Selbsterforschung ermutigt, so einer ist Murakamis Held Toru Okada in diesem schillernden Roman. Wenn er fliegen kann, dann eher wie ein Spielzeugvogel, von wer weiß wem aufgezogen. Vor diesem Mister Aufziehvogel tun sich plötzlich Wirklichkeiten auf, von denen er bisher nichts ahnte. Erotische, ökonomische und politische. Unbekannte dringen zu ihm vor: eine kesse, intelligente 16-Jährige, eine Wahrsagerin, ein alter Offizier, und alle schleppen sie ihre seltsamen Geschichten in Torus stilles Haus – Geschichten, die sich als insgeheim miteinander verbunden erweisen. Selbst über die eigene Ehe, über seine scheinbar so treue Frau drängen sich dem Helden schwindelerregende Vermutungen auf. Unter dem Alltagsleben der Großstadtgesellschaft wirken noch andere Kräfte: geheime, abgründige Begierden, die Historie mit ihren militärischen Untaten aus dem japanisch-chinesischen Krieg; vielleicht gar so Altmodisches wie das Schicksal. Haruki Murakami rührt an beunruhigende Empfindungen, die auch den Europäer am Ende des 20. Jahrhunderts umtreiben. Als dem westlichen Erleben zugewandter Erzähler schon lange international ein Geheimtip, erkundet Haruki Murakami die Seele des globalisierten Menschen. Ein Welterfolg, ein hochorigineller zeitgenössischer Roman.

Stolz und Vorurteil

Stolz und Vorurteil

Vollständige deutsche Ausgabe von "Pride and Prejudice"

  • Author: Jane Austen
  • Publisher: epubli
  • ISBN: 3748505833
  • Category: Fiction
  • Page: N.A
  • View: 4996
DOWNLOAD NOW »
„Stolz und Vorurteil“ ist einer der erfolgreichsten Romane der Weltliteratur und das bekannteste Werk von Jane Austen. Die Geschichte von Elizabeth und Darcy, die nach langen Irrungen und Wirrungen schließlich zueinanderfinden ist mehr als ein Liebesroman. Jane Austen zeichnet ein humorvolles Gesellschafts- und Sittengemälde des viktorianischen Englands in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Jane Austen ( 1775 - 1817) war eine britische Schriftstellerin der viktorianischen Ära, deren Hauptwerke Stolz und Vorurteil und Emma zu den Klassikern der englischen Literatur gehören.

Das schwarze Album

Das schwarze Album

Roman

  • Author: Hanif Kureishi
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104002916
  • Category: Fiction
  • Page: 416
  • View: 8529
DOWNLOAD NOW »
Shahid, Sohn pakistanischer Immigranten, zieht zum Literaturstudium aus der Provinz nach London. Durch seine Dozentin Deedee Osgood, mit der er eine leidenschaftliche Affäre beginnt, lernt er die angesagten Clubs von London kennen, in denen jedoch stets alle außer ihm Weiße sind. Gleichzeitig schließt er Bekanntschaft mit Riaz, seinem charismatischen Nachbarn im Studentenheim, einem streng gläubigen Moslem, durch den er in den Bann einer Gruppe junger Fundamentalisten gezogen wird. Shahid gerät in den Konflikt zwischen zwei Welten und muss eine Entscheidung fällen.

Des Mauren letzter Seufzer

Des Mauren letzter Seufzer

Roman

  • Author: Salman Rushdie
  • Publisher: btb Verlag
  • ISBN: 3641112664
  • Category: Fiction
  • Page: 624
  • View: 6523
DOWNLOAD NOW »
Fabelhaft: Rushdie entführt in eine wunderbar fremde, farbige Welt und schreibt gleichzeitig eine Chronik Indiens Moraes Zogoiby, genannt Moor, ist der letzte Spross einer indischen Gewürzhändlerdynastie – und ein erfahrener Geschichtenerzähler. Auf seinem Weg von Indien ins spanische Exil erzählt er die Geschichte seiner Familie. Eine Geschichte, die von erbitterten Fehden, von unheilvollen Verwünschungen und Leidenschaften, vom Glanz und Untergang eines Familienimperiums handelt und gleichzeitig eine Chronik des modernen Indiens ist.

Gabriels Gabe

Gabriels Gabe

Roman

  • Author: Hanif Kureishi
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783499233111
  • Category:
  • Page: 297
  • View: 9062
DOWNLOAD NOW »

Metamorphosen

Metamorphosen

  • Author: Publius Ovidius Naso
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110361388
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 973
  • View: 1590
DOWNLOAD NOW »

Vollendet - Die Flucht

Vollendet - Die Flucht

  • Author: Neal Shusterman
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3733651030
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 480
  • View: 640
DOWNLOAD NOW »
Sie sagen, dass du weiterlebst. Sie lügen. Connor, 16 Jahre alt und ständiger Unruhestifter, hat es längst geahnt, doch nun steht es fest: Er soll umgewandelt werden. Seine Eltern haben seinen Körper vollständig zur Organspende freigegeben. Und zwar nicht erst nach seinem Tod. Sondern sofort. Risa ist in einem Waisenhaus aufgewachsen und darf nicht länger auf Kosten des Staates leben. Auch sie soll umgewandelt werden. Als ihre Wege sich unerwartet treffen, müssen Connor und Risa sich blitzschnell entscheiden - Flucht oder Umwandlung? Können sie dem System entkommen, das Jagd auf Menschen wie sie macht? Band 1 der brisant-brillanten »Vollendet«-Serie

Joseph Anton

Joseph Anton

Autobiografie

  • Author: Salman Rushdie
  • Publisher: C. Bertelsmann Verlag
  • ISBN: 3641076056
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 720
  • View: 6119
DOWNLOAD NOW »
Vom Tod bedroht und vogelfrei Am Valentinstag, dem 14. Februar 1989, erhält Salman Rushdie den Anruf einer BBC-Reporterin und erfährt, dass der Ayatollah Khomeini ihn »zum Tode verurteilt« hat. Zum ersten Mal hört er das Wort »Fatwa«. Sein Vergehen? Einen Roman mit dem Titel »Die satanischen Verse« geschrieben zu haben, dem vorgeworfen wird, sich »gegen den Islam, den Propheten und den Koran« zu richten. So beginnt die außergewöhnliche Geschichte eines Schriftstellers, der gezwungen wird, unterzutauchen und in ständiger Begleitung einer bewaffneten Polizeieskorte von Aufenthaltsort zu Aufenthaltsort zu ziehen. Als die Polizei ihn auffordert, sich einen Decknamen zuzulegen, wählt er eine Kombination aus den Vornamen seiner Lieblingsschriftsteller Conrad und Tschechow – Joseph Anton. Was heißt es für einen Schriftsteller und seine Familie, über neun Jahre lang mit einer Morddrohung zu leben? Wie gelingt es ihm, weiter zu schreiben? Wie beginnt und endet für ihn die Liebe? Wie fest hat die Verzweiflung sein Denken und Handeln im Griff, was lässt ihn straucheln, und wie lernt er, Widerstand zu leisten? Zum ersten Mal erzählt Salman Rushdie seine beeindruckende Geschichte; es ist die Geschichte eines der entscheidenden Kämpfe unserer Zeit: der Kampf um die Meinungsfreiheit. Rushdie erzählt vom teils bitteren, teils komischen Leben unter bewaffnetem Polizeischutz und von den engen Beziehungen, die er zu seinen Beschützern knüpfte; von seinem Ringen um Unterstützung und Verständnis bei Regierungen, Geheimdienstchefs, Verlegern, Journalisten und Schriftstellerkollegen; und davon, wie er seine Freiheit wiedererlangte. Ein einzigartig offenes, aufrichtiges Buch: fesselnd, provokant, bewegend und lebenswichtig. Denn das, was Salman Rushdie durchlebt hat, ist der erste Akt eines Dramas, das sich tagtäglich irgendwo auf dieser Welt vollzieht.

Des Kaisers Kinder

Des Kaisers Kinder

  • Author: Claire Messud
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 345500606X
  • Category: Fiction
  • Page: 544
  • View: 1740
DOWNLOAD NOW »
New York im Jahr 2001. Große Ziele hatten sich die drei Freunde aus wohlsituierten Verhältnissen einst gesetzt. Jetzt sind sie um die dreißig und müssen feststellen, dass sie ihren Erwartungen nicht gerecht geworden sind. Marina ist ohne festen Job, ihre Freundin Danielle hat zwar eine feste Stelle, weiß aber nichts mit ihr anzufangen, und Julius gelingt es mehr schlecht als recht, seinen aufwändigen Lebensstil mit dem Schreiben von Literaturkritiken zu finanzieren. Ein jeder für sich versuchen sie, das moralische und ideelle Vakuum, in dem sie leben, zu füllen, und nicht einmal der intellektuelle Übervater der Generation – Marinas Vater, der Journalist Murray Thwaite – ahnt, was ihnen allen droht. Da taucht aus der Provinz Marinas Cousin Bootie auf, und seine Ambitionen stellen sie alle gefährlich bloß, kurz bevor der 11. September ihre ganze Welt verändert.

Kritik Der Postkolonialen Vernunft

Kritik Der Postkolonialen Vernunft

Hin Zu Einer Geschichte Der Verrinnenden Gegenwart

  • Author: Gayatri Chakravorty Spivak,Nadine Böhm-Schnitker,Doris Feldmann,Barbara Gabel Cunningham,Andreas Nehring,Christian Krug
  • Publisher: Kohlhammer Verlag
  • ISBN: 9783170224308
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 464
  • View: 7234
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch der renommierten indisch-amerikanischen Literaturwissenschaftlerin geht es zunachst um die kritische Sichtung einfluss- und folgenreicher philosophischer Denkansatze seit Kant, die das Mittel- und Westeuropaische mit Hilfe von Minderwertigkeitskonstrukten als menschliche Norm etablieren. Eine solche kolonialpolitische Normierung mitsamt ihrer "naturlichen" Denkstrukturen bedarf einer dekonstruktiven Kritik. Gezeigt wird sodann anhand einschlagiger literarischer Texte, wie Kolonialismus und Postkolonialitat Gestalt annehmen: Charlotte Bronte, Mary Shelley, Charles Baudelaire, Rudyard Kipling, Jean Rhys, Mahasweta Devi, John M. Coetzee. Es gilt sich der Geschichte der verrinnenden Gegenwart als einem differenzierenden Ereignis zuzuwenden: "unserer Kultur" - dem Wechselspiel von Multikulturalismus und Globalitat.