Search Results for "black-poachers-white-hunters-a-social-history-of-hunting-in-colonial-kenya-0-eastern-african-studies"

Black Poachers, White Hunters

Black Poachers, White Hunters

A Social History of Hunting in Colonial Kenya

  • Author: Edward I. Steinhart
  • Publisher: James Currey Publishers
  • ISBN: 9780852559604
  • Category: Big game hunting
  • Page: 248
  • View: 8996
DOWNLOAD NOW »
A study of hunting and poaching during the colonial era in Kenya.

Joyce in the Belly of the Big Truck; Workbook

Joyce in the Belly of the Big Truck; Workbook

  • Author: Joyce A. Cascio
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780976237310
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 8531
DOWNLOAD NOW »

Ivory

Ivory

Power and Poaching in Africa

  • Author: Keith Somerville
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 1849048657
  • Category: Nature
  • Page: N.A
  • View: 8499
DOWNLOAD NOW »
Half of Tanzania's elephants have been killed for their ivory since 2007. A similar alarming story can be told of the herds in northern Mozambique and across swathes of central Africa, with forest elephants losing almost two-thirds of their numbers to the tusk trade. The huge rise in poaching and ivory smuggling in the new millennium has destroyed the hope that the 1989 ivory trade ban had capped poaching and would lead to a long-term fall in demand. But why the new upsurge? The answer is not simple. Since ancient times, large-scale killing of elephants for their tusks has been driven by demand outside Africa's elephant ranges - from the Egyptian pharaohs through Imperial Rome and industrialising Europe and North America to the new wealthy business class of China. And, who poaches and why do they do it? In recent years lurid press reports have blamed mass poaching on rebel movements and armed militias, especially Somalia's Al Shabaab, tying two together two evils - poaching and terrorism. But does this account stand up to scrutiny? This new and ground-breaking examination of the history and politics of ivory in Africa forensically examines why poaching happens in Africa and why it is corruption, crime and politics, rather than insurgency, that we should worry about.

African Affairs

African Affairs

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Africa
  • Page: N.A
  • View: 5021
DOWNLOAD NOW »

Homo Necans

Homo Necans

Interpretationen altgriechischer Opferriten und Mythen

  • Author: Walter Burkert
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110808471
  • Category: History
  • Page: 390
  • View: 3766
DOWNLOAD NOW »

Twelve Years a Slave

Twelve Years a Slave

Die wahre Geschichte

  • Author: Solomon Northup
  • Publisher: Piper Verlag
  • ISBN: 3492967086
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 288
  • View: 5614
DOWNLOAD NOW »
Solomon Northup lebte als freier Bürger, bis er von Sklavenhändlern verschleppt und an einen Plantagenbesitzer in Louisiana verkauft wurde. Zwölf Jahre erlitt er grausamste Gefangenschaft, bevor er seine Freiheit zurückgewann und zu seiner Familie heimkehrte. Seine Memoiren von 1853 sind nicht nur wertvolles historisches Testament, sondern auch berührendes Zeugnis eines mutigen und unnachgiebigen Mannes. John Ridleys Drehbuch basiert auf seinem wahren Bericht.

Die Entstehung des Wohlstands

Die Entstehung des Wohlstands

wie Evolution die Wirtschaft antreibt

  • Author: Eric D. Beinhocker
  • Publisher: MI Wirtschaftsbuch
  • ISBN: 9783636030863
  • Category:
  • Page: 592
  • View: 9292
DOWNLOAD NOW »

Books in Print 2009-2010

Books in Print 2009-2010

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780835250214
  • Category: Publishers' catalogs
  • Page: N.A
  • View: 8589
DOWNLOAD NOW »

Zoopolis

Zoopolis

Eine politische Theorie der Tierrechte

  • Author: Sue Donaldson,Will Kymlicka
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518734326
  • Category: Nature
  • Page: 608
  • View: 1098
DOWNLOAD NOW »
Massentierhaltung, Fleischskandale, Tierversuche – unser Umgang mit Tieren ist längst kein Nischenthema mehr, für das sich lediglich Aktivisten oder Ethiker interessieren, sondern steht im Fokus breiter öffentlicher Debatten. Allerdings konzentrieren sich die Diskussionen zumeist auf Fragen der Moral, darauf, welche moralischen Rechte und Interessen wir Tieren aufgrund ihrer Eigenschaften und Fähigkeiten – zum Beispiel Schmerzen zu empfinden – zuschreiben müssen und welche moralischen Pflichten sich daraus für uns ergeben. Sue Donaldson und Will Kymlicka gehen weit darüber hinaus und behaupten, dass Tiere auch politische Rechte haben. Im Rückgriff auf avancierte Theorien der Staatsbürgerschaft argumentieren sie dafür, ihnen neben unverletzlichen Grundrechten einen je gruppenspezifischen politischen Status zuzusprechen. Das heißt konkret: Bürgerrechte für domestizierte Tiere, Souveränität für Gemeinschaften von Wildtieren sowie ein »Stammgastrecht« für jene, die zwar nicht domestiziert sind, aber in unmittelbarer Nachbarschaft zu uns leben. »Zoopolis« macht auf so kluge wie eindringliche Weise ernst mit der Tatsache, dass wir mit den Tieren untrennbar verbunden sind. Elegant und keineswegs nur für Spezialisten geschrieben, entwirft es eine neue, folgenreiche Agenda für das künftige Zusammenleben mit diesen Geschöpfen, denen wir mehr schulden als unser Mitleid. Das Tier, so sagt dieses Buch, ist ein genuin politisches Wesen. Wir schulden ihm auch Gerechtigkeit.

Natur zum Anschauen

Natur zum Anschauen

das Naturkundemuseum des deutschen Kaiserreichs 1871-1914

  • Author: Susanne Köstering
  • Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
  • ISBN: 9783412047023
  • Category: Natural history
  • Page: 351
  • View: 1153
DOWNLOAD NOW »

Träume in Zeiten des Krieges

Träume in Zeiten des Krieges

eine Kindheit

  • Author: Ngugi wa Thiong'o
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596192335
  • Category:
  • Page: 260
  • View: 4592
DOWNLOAD NOW »

Transnationale Solidarität

Transnationale Solidarität

Chancen und Grenzen

  • Author: Jens Beckert
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 9783593375946
  • Category: Globalization
  • Page: 298
  • View: 8418
DOWNLOAD NOW »

Koloniale Herrschaft in Deutsch-Ostafrika

Koloniale Herrschaft in Deutsch-Ostafrika

Expeditionen, Militär und Verwaltung seit 1880

  • Author: Michael Pesek
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: German East Africa
  • Page: 354
  • View: 9067
DOWNLOAD NOW »

Forthcoming Books

Forthcoming Books

  • Author: Rose Arny
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: American literature
  • Page: N.A
  • View: 1882
DOWNLOAD NOW »

Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

Eines Tages werde ich über diesen Ort schreiben

  • Author: Binyavanga Wainaina
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783884234273
  • Category:
  • Page: 317
  • View: 6898
DOWNLOAD NOW »
Binyavanga Wainaina nimmt seine Leser mit auf die Reise durch sein Leben von den 1970ern bis in die heutige Gegenwart. Er erzählt von einer Kindheit in der urbanen Mittelklasse Kenias, der Studienzeit im Südafrika des gesellschaftlichen Wandels, den ersten schriftstellerischen Versuchen bis zum literarischen Durchbruch. Starke sinnliche Erlebnisse mischen sich mit landschaftlichen Eindrücken, gleichzeitig wird die Bedeutung von Familie, Volk und Nation vor dem Hintergrund der sich wandelnden politischen Szenerie immer wieder in Frage gestellt. Ob Wainaina sich an den Haartrockner im Frisörladen seiner Mutter erinnert, an die Musik Michael Jacksons oder an ein Familientreffen in Uganda - er tut dies so liebevoll wie respektlos, so hinreissend komisch wie melancholisch und immer mit sprachlichem Witz und scharfem Blick auf die Brüche unserer Zeit. Binyavanga Wainaina, geboren 1971 in Kenia, studierte in Südafrika Wirtschaft und arbeitete anschliessend in Kapstadt als Journalist. Er gewann 2002 den Caine Prize for African Writing für die autobiografische Kurzgeschichte Discovering Home. 2006 absolvierte er an der University of East Anglia in Norwich ein Magister-Studium in Creative Writing und schrieb für National Geographic, The Virginia Quarterly Review, Granta und The New York Times. Er ist Herausgeber von Kwani?, einem führenden afrikanischen Literaturmagazin mit Sitz in Kenia. 2009 übernahm Wainaina die Leitung des Chinua Achebe Centers am Bard College, New York.

Das Herz der Finsternis

Das Herz der Finsternis

  • Author: Joseph Conrad
  • Publisher: Null Papier Verlag
  • ISBN: 3954182076
  • Category: Fiction
  • Page: 144
  • View: 5721
DOWNLOAD NOW »
"Mit der Erzählung »Herz der Finsternis« gelangte Joseph Conrad zu Weltruhm. Der ungewöhnlich symbolreiche Text wird seit Erscheinen immer wieder aufs Neue interpretiert. Ende des 19. Jahrhunderts, der Flussdampferkapitän Marlow reist im Auftrag einer belgischen Handelskompanie tief in den Kongo. Auf seiner Reise erlebt er unverständliche Wirrnisse, Sinnlosigkeit und eine unvorstellbare Ausbeutung der Einheimischen. Die Reise auf dem Fluss entwickelt sich immer mehr zur Reise in sein eigenes Unterbewusstsein, in ein finsteres Labyrinth von Lüge und Schuld. Marlow trifft auf den berüchtigten Elfenbeinhändler Kurtz. Dieser hat aus seinem Handelsposten ein Zentrum des Bösen gemacht und sich so eine machtvolle Position erschaffen, von der aus er scheinbar frei schalten und walten darf. »Herz der Finsternis« hat von Anfang an Leser und Interpreten fasziniert und hat bis heute nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Der Stoff diente als Vorlage mehrerer Verfilmungen. Am bekanntesten: »Apocalypse Now« von Francis Ford Coppola mit Marlon Brando in der Rolle des charismatischen und geheimnisvollen Ausbeuters (diesmal) asiatischer Einheimischer während des Vietnamkrieges und »Aguirre, der Zorn Gottes« von Herzog mit Klaus Kinski als wahnsinnigen Eroberer und Vollstrecker eines ausbeuterischen, europäischen Kolonialismus in Süd-Amerika. 1. Auflage, ISBN 978-3-95418-207-7 Umfang: 149 Normseiten bzw. 144 Buchseiten Null Papier Verlag - www.null-papier.de"

Der Walrufer

Der Walrufer

  • Author: Zakes Mda,Peter Torberg
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783293204485
  • Category:
  • Page: 282
  • View: 6188
DOWNLOAD NOW »

Die Reformation der Rechte

Die Reformation der Rechte

Recht, Religion und Menschenrechte im frühen Calvinismus

  • Author: John Witte Jr.
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 3788728345
  • Category: Religion
  • Page: 422
  • View: 8407
DOWNLOAD NOW »
Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.