Search Results for "black-religion-malcolm-x-julius-lester-and-jan-willis"

Black Religion

Black Religion

Malcolm X, Julius Lester, and Jan Willis

  • Author: W. Hart
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 0230612733
  • Category: Religion
  • Page: 228
  • View: 5827
DOWNLOAD NOW »
This book explores the spiritual dimensions (political, racial, sexual, and violent) of Malcolm X's journey from Christianity to Islam, Julius Lester's journey from Christianity to Judaism, and Jan Willis's journey from Christianity to Buddhism.

Malcolm X

Malcolm X

Der schwarze Revolutionär

  • Author: Britta Waldschmidt-Nelson
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406675387
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 384
  • View: 5037
DOWNLOAD NOW »
Er galt als der "zornigste Mann Amerikas". Wohl kein anderer hat sich so radikal und sprachgewaltig für die Rechte der Schwarzen eingesetzt wie Malcolm X. Bis heute werden die USA in regelmäßigen Abständen von Rassenunruhen erschüttert - ein Phänomen, das ohne die lange Geschichte des amerikanischen Rassismus nicht zu verstehen ist. Malcolm X prangerte den weißen Rassismus seiner Zeit gnadenlos an und trat für das Recht der Schwarzen auf bewaffnete Selbstverteidigung ein. Daher zählt er nicht nur zu den bekanntesten, sondern auch zu den umstrittensten Personen der amerikanischen Geschichte. Am 21. Februar 1965 wurde er in New York ermordet. Britta Waldschmidt-Nelson erzählt dieses revolutionäre Leben und führt in die Geschichte des schwarzen Amerika ein. Dabei stützt sie sich auf die neueste Forschung, neu erschlossenes Quellenmaterial sowie auf Gespräche mit Weggefährten und Angehörigen.

Malcolm X

Malcolm X

From Political Eschatology to Religious Revolutionary

  • Author: N.A
  • Publisher: BRILL
  • ISBN: 9004308687
  • Category: Social Science
  • Page: 388
  • View: 614
DOWNLOAD NOW »
Malcolm X: From Political Eschatology to Religious Revolutionary offers a variety of historical, religious and philosophical perspectives into the significance of Malcolm X’s life and thought today.

Revives My Soul Again

Revives My Soul Again

The Spirituality of Martin Luther King Jr.

  • Author: Lewis V. Baldwin,Victor Anderson
  • Publisher: Fortress Press
  • ISBN: 1506424716
  • Category: Religion
  • Page: 260
  • View: 5263
DOWNLOAD NOW »
MLK and the Practice of Spirituality The scholarship on Martin Luther King Jr. is seriously lacking in terms of richly nuanced and revelatory treatments of his spirituality and spiritual life. This book addresses this neglect by focusing on King's life as a paradigm of a deep, vital, engaging, balanced, and contagious spirituality. It shows that the essence of the person King was lies in the quality of his own spiritual journey and how that translated into not only a personal devotional life of prayer, meditation, and fasting but also a public ministry that involved the uplift and empowerment of humanity. Much attention is devoted to King's spiritual leadership, to his sense of the civil rights movement as "a spiritual movement," and to his efforts to rescue humanity from what he termed a perpetual "death of the spirit." Readers encounter a figure who took seriously the personal, interpersonal, and sociopolitical aspects of the Christian faith, thereby figuring prominently in recasting the very definition of spirituality in his time. King's "holistic spirituality" is presented here with a clarity and power fresh for our own generation.

Religion, Theory, Critique

Religion, Theory, Critique

Classic and Contemporary Approaches and Methodologies

  • Author: Richard King
  • Publisher: Columbia University Press
  • ISBN: 0231518242
  • Category: Religion
  • Page: 672
  • View: 4829
DOWNLOAD NOW »
Religion, Theory, Critique is an essential tool for learning about theory and method in the study of religion. Leading experts engage with contemporary and classical theories as well as non-Western cultural contexts. Unlike other collections, this anthology emphasizes the dynamic relationship between "religion" as an object of study and different methodological approaches and openly addresses the question of the manifold ways in which "religion," "secular," and "culture" are imagined within different disciplinary horizons. This volume is the first textbook which seeks to engage discussion of classical approaches with contemporary cultural and critical theories. Contributors write on the influence of the natural sciences in the study of religion; the role of European Christianity in modeling theories of religion; religious experience and the interface with cognitive science; the structure and function of religious language; the social-scientific study of religion; ritual in religion; the phenomenology of religion; critical theory and religion; embodiment and religion; the impact of colonialism and modernity; theorizing religion in terms of race and ethnicity; links among religion, nationalism, and globalization; the interplay of gender, sex, and religion; and religion and the environment. Each chapter introduces the topic, identifies key theorists and issues, and respects the pluralistic nature of the scholarship in the field. Altogether, this collection scrutinizes the explicit and implicit assumptions theorists make about religion as an object of analysis.

African American Studies

African American Studies

  • Author: Jeanette R Davidson
  • Publisher: Edinburgh University Press
  • ISBN: 0748686975
  • Category: Social Science
  • Page: 328
  • View: 2481
DOWNLOAD NOW »
This book presents the diverse, expansive nature of African American Studies and its characteristic interdisciplinarity. It is intended for use with undergraduate/ beginning graduate students in African American Studies, American Studies and Ethnic Studie

Book Review Index 2009

Book Review Index 2009

Cumulation

  • Author: Dana Ferguson
  • Publisher: Gale Cengage
  • ISBN: 9781414419121
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 1262
  • View: 740
DOWNLOAD NOW »

Choice

Choice

Publication of the Association of College and Research Libraries, a Division of the American Library Association

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Academic libraries
  • Page: N.A
  • View: 6772
DOWNLOAD NOW »

Spike Lee

Spike Lee

  • Author: Andreas Ungerböck
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Performing Arts
  • Page: 304
  • View: 9335
DOWNLOAD NOW »

Wege zur Glückseligkeit

Wege zur Glückseligkeit

Einführung in Tantra

  • Author: Thub-bstan-ye-śes (Bla-ma.)
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783980536554
  • Category:
  • Page: 196
  • View: 6148
DOWNLOAD NOW »

Martin Luther King und Malcolm X

Martin Luther King und Malcolm X

Eine vergleichende Darstellung im Kontext der US-Bürgerrechtsbewegung

  • Author: Deborah Heinen
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3656913021
  • Category: History
  • Page: 55
  • View: 9568
DOWNLOAD NOW »
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Geschichtswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: „I have a dream that one day, [...] right there in Alabama, little black boys and black girls will be able to join hands with little white boys and white girls as sisters and brothers. I have a dream today!” Nach unzähligen Jahren der Unterdrückung und Diskriminierung schenkte Martin Luther King den Afroamerikanern 1963 vor dem Lincoln Memorial mit diesen Worten Mut und Hoffnung. Er glaubte daran, dass die rassistischen Barrieren Amerikas überwunden werden könnten und widmete sein Leben diesem Ziel. Diese Zuversicht teilten allerdings nicht alle Afroamerikaner. Der Bürgerrechtler Malcolm X gilt als Kontrahent von Martin Luther King, denn er vertrat einen separatistischen Ansatz und strebte eine Abspaltung von der „wicked white race“ an. Doch auch er widmete sein Leben auf seine Weise der Bewegung und wurde in diesem Kontext wie King gleichermaßen zu einer charismatischen Figur . Zwar gilt King als die bekanntere und erfolgreichere Führungspersönlichkeit im Kontext der Bewegung, jedoch beruht diese Einschätzung auf subjektiver Wahrnehmung, da Malcolm X beispielsweise das Selbstverständnis der Afroamerikaner revolutionierte und ihr Selbstvertrauen massiv stärkte . Nichtsdestotrotz erhielt King mehr Rückhalt in der schwarzen und weißen Gesellschaft, da er einen friedvollen, gemäßigten Weg beschritt, während Malcolm X einen radikalen Kurs einschlug . Letztlich endete ihr jeweiliger Weg dennoch in ihrem Tod. Die vorliegende Arbeit stellt das Leben und Handeln der beiden wohl bekanntesten Bürgerrechtler in einem vergleichenden Rahmen dar und setzt dabei den Schwerpunkt auf die jeweiligen Ideologien sowie die Gründe, die für die ungleichen Ansätze beider Männer maßgeblich gewesen sein könnten. Zudem sind einige Historiker der Auffassung, dass King und X sich zuletzt in ihren bürgerrechtlichen Bestrebungen angenähert haben und möglicherweise sogar eine Zusammenarbeit zustande gekommen wäre, wenn X nicht bereits 1965 umgekommen wäre . Auch dieser These soll nachgegangen werden. Es sei angemerkt, dass die Bürgerrechtsbewegung in der vorliegenden Arbeit lediglich den Rahmen für die Vergleichsebenen im Handeln und Denken beider Männer bildet, sodass eine vollständige und detaillierte Beschreibung der Ereignisse der Bewegung nicht zielführend ist und somit nicht gegeben wird. [...]

Aus Mangel an Beweisen

Aus Mangel an Beweisen

Roman

  • Author: Scott Turow
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 364114857X
  • Category: Fiction
  • Page: 528
  • View: 9918
DOWNLOAD NOW »
Das Buch, das Scott Turow weltberühmt machte. Der Mord an einer Staatsanwältin erschüttert das Gerichtssystem. Ihr Kollege Rusty Sabich ermittelt in diesem undurchsichtigen Fall und wird im Laufe der Untersuchung selbst zum Angeklagten. Eine unheilvolle Verquickung von Politik und Recht – erfolgreich verfilmt mit Harrison Ford in der Hauptrolle.

Streit um Abraham

Streit um Abraham

was Juden, Christen und Muslime trennt - und was sie eint

  • Author: Karl-Josef Kuschel
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783491690301
  • Category: Christianity and other religions
  • Page: 334
  • View: 1779
DOWNLOAD NOW »

Jerusalem und der eine Gott

Jerusalem und der eine Gott

Eine Religionsgeschichte

  • Author: Othmar Keel
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 3525540299
  • Category: Religion
  • Page: 128
  • View: 9260
DOWNLOAD NOW »
Wenige beruhmte Stadte waren im Lauf ihrer Geschichte so umstritten wie Jerusalem. Selten wurde die Stadt von Herrschern aus ihren Reihen regiert. Lang ist die Liste der fremden Machte, die uber sie geherrscht haben, schon in biblischer Zeit. Agypter, Assyrer, Babylonier, Perser, Ptolemaer, Seleukiden und Romer haben einander abgelost. Immer wieder stellte sich die drangende Frage, wie man sich den neuen Herrschern und ihrer Kultur gegenuber verhalten soll. Unterschiedlichste Formen von Anpassung und Widerstand wurden praktiziert. Seine weltgeschichtliche Bedeutung verdankt die Stadt aber nicht den turbulenten politischen Auseinandersetzungen, dem Wachsen und Schrumpfen ihres Territoriums, sondern der Tatsache, der Geburtsort jenes Monotheismus geworden zu sein, der zu einem wesentlichen Element des Judentums, des Christentums und des Islam wurde. Diese monotheistischen Religionen erfreuen sich heute nicht eines besonders guten Rufs. In breiten Kreisen geniessen polytheistische Systeme mit ihrer Vielzahl von Gottheiten mehr Sympathie.Der seit 50 Jahren wissenschaftlich tatige Othmar Keel skizziert in knappen Strichen, wie der israelitisch-judische Monotheismus bei seiner Entstehung viele Erfahrungen, Symbole und Erkenntnisse polytheistischer Religionen aufgenommen und in seine globale Vision integriert hat. Das zu zeigen verwendet Keel ebenso souveran biblische wie ausserbiblische Texte, archaologische wie neueste ikonographische Funde. Besonders letztere kommen in seiner Darstellung stark zum Zug und fuhren wiederholt zu uberraschend neuen Einsichten.

Co. Aytch - Erinnerungen eines Konföderierten an den Bürgerkrieg

Co. Aytch - Erinnerungen eines Konföderierten an den Bürgerkrieg

  • Author: Sam Watkins
  • Publisher: neobooks
  • ISBN: 3738011617
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 183
  • View: 4528
DOWNLOAD NOW »
Als im April 1861 der Amerikanische Bürgerkrieg ausbricht, ist der 21jährige Sam Watkins aus Maury County, Tennessee einer der tausenden von Kriegsfreiwilligen, die sich zu den Armeen der Südstaaten melden. Watkins schließt sich der „Co. Aytch" (so die lautmalerische Ausschreibung für „Kompanie H") des 1. Tennessee-Infanterieregiments an und folgt dem Regiment von den ersten kleinen Gefechten in Virginia bis zur vernichtenden Niederlage der konföderierten Tennessee-Armee in der Schlacht von Nashville. In seinen im Jahre 1881 entstandenen Kriegserinnerungen schildert Watkins mit scharfem Blick für das Erzählenswerte und feinem Sinn für Humor all jene furchtbaren und absurd-komischen Geschehnisse, die der Wahnsinn des Krieges für einen Soldaten der konföderierten Tennessee-Armee bereithielt. Dabei gewährt „Co. Aytch", das zu Recht als Standardwerk der Bürgerkriegsliteratur gilt, nicht nur einen wertvollen Einblick in die Erlebnisse und Gedanken des durchschnittlichen „Johnny Reb", sondern ist zugleich bewegendes Zeugnis eines Versuchs der literarischen Vergangenheitsbewältigung. Ein Anhang der erhaltenen, vom Regimentskommandeur verfassten Gefechtsberichte des 1. Tennessee-Regiments zu den Schlachten von Shiloh, Perryville, Murfreesboro und Chickamauga ermöglicht einen aufschlussreichen Vergleich zu den Schilderungen des unmittelbar beteiligten Soldaten.

Die Seelen der Schwarzen

Die Seelen der Schwarzen

  • Author: William E. B. Du Bois
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783936086072
  • Category: African Americans
  • Page: 319
  • View: 1881
DOWNLOAD NOW »

Marx in Soho

Marx in Soho

Dramolett für eine Stimme

  • Author: Howard Zinn
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783434504849
  • Category:
  • Page: 82
  • View: 5535
DOWNLOAD NOW »

Das Buch der Bösen

Das Buch der Bösen

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783794150700
  • Category:
  • Page: 48
  • View: 9467
DOWNLOAD NOW »

Die amerikanische Bürgerrechtsbewegung

Die amerikanische Bürgerrechtsbewegung

"Schwarze Revolution" in den 1950er und 60er Jahren

  • Author: Daniel Moosbrugger
  • Publisher: ibidem-Verlag / ibidem Press
  • ISBN: 3838254155
  • Category: History
  • Page: 204
  • View: 1103
DOWNLOAD NOW »
Die Bürgerrechtsbewegung ist tief in der „amerikanischen Erfahrung“ verwurzelt. Die AfroamerikanerInnen im Süden kämpften von Anfang an gegen die Auferlegung eines Kastensystems, genauso wie sie sich zuvor der gegen sie gerichteten Übermacht der Sklaverei widersetzten. Seit jeher unterschieden sich die Ansätze dabei von Grund auf, gab es neben so genannten Integrationisten auch starke separatistische Bewegungen innerhalb der afroamerikanischen Gemeinschaft.Nichtsdestotrotz waren es die Jahre zwischen 1954 und 1968, die den Süden der USA nachhaltig umkrempelten. Dieser Kampf um die Erlangung der Gleichberechtigung nahm eine Vielzahl von Formen an. Angefangen beim langwierigen Kampf vor den Gerichten der USA, führte besonders medienwirksamer Aktivismus zu greifbaren Erfolgen. Dazu zählt der Busboykott von Montgomerygenauso wie unzählige Sit-ins, Wählerregistrierungen oder auch Demonstrationen unter dem Banner des gewaltlosen Widerstandes.Viele Frauen und Männer trugen ihren Teil dazu bei, aber es war Martin Luther King, Jr., der zur Personifizierung der Bewegung wurde. Er gab ihr die Ideologie und war die Personifizierung desdahinter stehenden moralischen Zieles. Gemeinsam mit den Menschen, die ihm folgten, erfüllte King letztlich die Hoffnungen, die in ihn gesetzt wurden.Eine Rückkehr zu der durch Rassentrennung bestimmten Vergangenheit ist heute ausgeschlossen. Die folgenden Jahrzehnte zeigten jedoch, dass Zugang zur Macht alleine nicht zwingend auchsozioökonomische Veränderung mit sich bringt und so gibt es bis heute einerseits eine wohlhabende, bestens ausgebildete und politisch einflussreiche schwarze Mittelklasse und andererseits eine von Hoffnungslosigkeit und Mangel geprägte Gruppe verarmter Schwarzer. Auch im 21. Jahrhundert kann somit noch immer nicht von völliger Gleichberechtigung aller BürgerInnen der Vereinigten Staaten gesprochen werden.