Search Results for "category-theory-for-the-sciences"

Category Theory for the Sciences

Category Theory for the Sciences

  • Author: David I. Spivak
  • Publisher: MIT Press
  • ISBN: 0262028131
  • Category: Computers
  • Page: 486
  • View: 1516
DOWNLOAD NOW »
An introduction to category theory as a rigorous, flexible, and coherent modeling language that can be used across the sciences.

Category Theory for the Sciences

Category Theory for the Sciences

  • Author: Cecil Eckar
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9781974671878
  • Category:
  • Page: 316
  • View: 8378
DOWNLOAD NOW »
Class hypothesis was created in the 1940s to bind together and orchestrate diverse regions in science, and it has demonstrated amazingly fruitful in empowering intense correspondence between dissimilar fields and subfields inside arithmetic. This book demonstrates that class hypothesis can be valuable outside of arithmetic as a thorough, adaptable, and sound displaying dialect all through the sciences. Data is characteristically unique; similar thoughts can be composed and redesigned in incalculable ways, and the capacity to interpret between such authoritative structures is ending up progressively essential in the sciences. Classification hypothesis offers a binding together structure for data demonstrating that can encourage the interpretation of information between disciplines. Written in a drawing in and direct style, and accepting little foundation in arithmetic, the book is thorough however available to non mathematicians.

Der Wissenschaftswahn

Der Wissenschaftswahn

Warum der Materialismus ausgedient hat

  • Author: Rupert Sheldrake
  • Publisher: O.W. Barth eBook
  • ISBN: 3426416212
  • Category: Science
  • Page: 500
  • View: 3528
DOWNLOAD NOW »
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften. "Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden." New Scientist

Arschlöcher - eine Theorie

Arschlöcher - eine Theorie

  • Author: Aaron James
  • Publisher: Riemann Verlag
  • ISBN: 3641101948
  • Category: Social Science
  • Page: 288
  • View: 320
DOWNLOAD NOW »
Jeder kennt eines Man begegnet ihnen überall: im Job, in der Schule, im Freundeskreis, in der Politik, in Geschichtsbüchern, im Fernsehen oder im Straßenverkehr. Mitunter sogar in der Familie. Man könnte sie auch als Mistkerle, Tyrannen, Wichtigtuer, Intriganten oder Egomanen beschimpfen. Arschlöcher sind eine Zumutung. Doch was genau macht ein Arschloch aus? Warum sind es oft Männer? Weshalb bringen manche Länder mehr Arschlöcher hervor als andere? Ist der Kapitalismus schuld? Oder ist es eine Frage des Charakters? Und können wir uns überhaupt wohl fühlen in einer Gesellschaft, wo Arschlöcher sprießen wie Unkraut? Aaron James beschäftigen diese und weitere Fragen. Seine Theorie ist so intelligent wie unterhaltsam und enthält darüber hinaus eine nützliche Gebrauchsanleitung für den Umgang mit A*.

Lean In

Lean In

Frauen und der Wille zum Erfolg

  • Author: Sheryl Sandberg
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 384370578X
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 312
  • View: 1440
DOWNLOAD NOW »
In Deutschland sitzen in den Vorständen der 100 umsatzstärksten Firmen gerade einmal drei Prozent Frauen. International sieht es nicht viel besser aus. Sheryl Sandberg ist COO von Facebook und gehörte davor zur Führungsmannschaft bei Google. Zusammen mit ihrem Mann Dave erzieht sie zwei kleine Kinder. Sie ist eine der wenigen sichtbaren Top-Managerinnen weltweit und ein Vorbild für Frauen aller Generationen. In ihrem Buch widmet sie sich ihrem Herzensthema: Wie können mehr Frauen in anspruchsvollen Jobs an die Spitze gelangen? Sie beschreibt äußere und innere Barrieren, die Frauen den Aufstieg verwehren. Sandberg zeigt, wie jede Frau ihre Ziele erreichen kann.

Eine wissenschaftliche Theorie der Kultur

Eine wissenschaftliche Theorie der Kultur

  • Author: Bronislaw Malinowski
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518277041
  • Category: Anthropology
  • Page: 268
  • View: 8193
DOWNLOAD NOW »

Die Wissenschaften vom Künstlichen

Die Wissenschaften vom Künstlichen

  • Author: Herbert A. Simon
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 9783709193839
  • Category: Computers
  • Page: 241
  • View: 2555
DOWNLOAD NOW »
Die Wissenschaften vom Künstlichen von Herbert A. Simon gilt seit dem Erscheinen der ersten Ausgabe im Jahr 1969 als "Klassiker" der Literatur zum Thema Künstliche Intelligenz. Simon hat zusammen mit den Computerwissenschaftlern Allen Newell, Marvin Minsky und John McCarthy Mitte der fünfziger Jahre das so bezeichnete - von Alan Turing antizipierte - Forschungsgebiet der Computerwissenschaft und der Psychologie ins Leben gerufen. Seine herausragende, allgemeinverständliche Darstellung von Grundüberlegungen und philosophischen Aspekten der Künstlichen Intelligenz ist heute aktueller denn je, nicht nur wegen der ständig zunehmenden Bedeutung der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, sondern auch aufgrund des verbreiteten Mangels an Grundkenntnissen für eine kritische Auseinandersetzung mit der Künstlichen Intelligenz.

Eine kurze Geschichte von fast allem

Eine kurze Geschichte von fast allem

  • Author: Bill Bryson
  • Publisher: Goldmann Verlag
  • ISBN: 3641079241
  • Category: Social Science
  • Page: 688
  • View: 589
DOWNLOAD NOW »
Wie groß ist eigentlich das Universum? Was wiegt unsere Erde? Und wie ist das überhaupt möglich – die Erde zu wiegen? In seinem großen Buch nimmt uns Bestsellerautor Bill Bryson mit auf eine atemberaubende Reise durch Raum und Zeit: Er erklärt uns den Himmel und die Erde, die Sterne und die Meere, und nicht zuletzt die Entstehungsgeschichte des Menschen. »Eine kurze Geschichte von fast allem« ist ein ebenso fundierter und lehrreicher wie unterhaltsamer und amüsanter Ausflug in die Naturwissenschaften, mit dem Bill Bryson das scheinbar Unmögliche vollbracht hat: das Wissen von der Welt in dreißig Kapitel zu packen, die auch für den normalen Leser ohne Vorkenntnisse verständlich sind. Das ideale Buch für alle, die unser Universum und unsere Geschichte endlich verstehen möchten – und dabei auch noch Spaß haben wollen!

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Das Kapital im 21. Jahrhundert

  • Author: Thomas Piketty
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406671322
  • Category: Business & Economics
  • Page: 816
  • View: 6386
DOWNLOAD NOW »
Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.

Kategorien und Funktoren

Kategorien und Funktoren

  • Author: Bodo Pareigis
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Categories (Mathematics)
  • Page: 192
  • View: 8364
DOWNLOAD NOW »

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

Die Macht der Gewohnheit: Warum wir tun, was wir tun

  • Author: Charles Duhigg
  • Publisher: ebook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827070740
  • Category: History
  • Page: 416
  • View: 8277
DOWNLOAD NOW »
Seit kurzem versuchen Hirnforscher, Verhaltenspsychologen und Soziologen gemeinsam neue Antworten auf eine uralte Frage zu finden: Warum tun wir eigentlich, was wir tun? Was genau prägt unsere Gewohnheiten? Anhand zahlreicher Beispiele aus der Forschung wie dem Alltag erzählt Charles Duhigg von der Macht der Routine und kommt dem Mechanismus, aber auch den dunklen Seiten der Gewohnheit auf die Spur. Er erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören (und andere nicht), weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt und wie sich die Anonymen Alkoholiker die Macht der Gewohnheit zunutze machen. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Am Ende wird eines klar: Die Macht von Gewohnheiten prägt unser Leben weit mehr, als wir es ahnen.

Maß und Integral

Maß und Integral

  • Author: Martin Brokate,Götz Kersting
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 303460646X
  • Category: Mathematics
  • Page: 160
  • View: 1612
DOWNLOAD NOW »
Der Integralbegriff in seiner Ausprägung durch Henri Lebesgue ist ein grundlegendes Werkzeug in der modernen Analysis, Numerik und Stochastik. Für Lehrveranstaltungen zu diesen Gebieten der Mathematik bereiten die Autoren wesentliche Sachverhalte in kompakter Weise auf. Das Buch liefert Orientierung und Material für verschiedene Varianten zwei- oder vierstündiger Lehrveranstaltungen. In einem ergänzenden Abschnitt werden um den Begriff der Konvexität herum Verbünde zur Funktionalanalysis hergestellt.

Der Turing Omnibus

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

  • Author: A.K. Dewdney
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642788726
  • Category: Computers
  • Page: 496
  • View: 8748
DOWNLOAD NOW »
Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.

Unglaubliche Zahlen

Unglaubliche Zahlen

  • Author: Ian Stewart
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644564310
  • Category: Mathematics
  • Page: 448
  • View: 8139
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch nimmt der britische Mathe-Guru seine Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen – reelle, rationale, irrationale, komplexe; ganz, ganz kleine und unendlich große, Fraktale, Logarithmen, Hochzahlen, Primzahlen, Kusszahlen und viele mehr. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine Zahl oder Zahlengruppe und erläutert, warum sie so interessant ist. «Jede Zahl hat ihre eigene Geschichte zu erzählen», heißt es im Vorwort. Stewart erzählt sie mit Begeisterung und versteht es geschickt, diese Geschichten miteinander zu verweben, ob es um die Zahl Pi geht oder zum Schluss auch um Geheimcodes, den Rubikwürfel und Sudoku. Darüber hinaus erfährt man viel über die Geschichte der Mathematik und die Rolle, die sie für unsere Entwicklung spielt. Schließlich waren es die Zahlen, so der Autor, «die es der Menschheit ermöglicht haben, sich aus dem Schlamm zu ziehen und nach den Sternen zu greifen».

Naive Mengenlehre

Naive Mengenlehre

  • Author: Paul R. Halmos
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525405277
  • Category: Arithmetic
  • Page: 132
  • View: 7148
DOWNLOAD NOW »

Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

Mathematische Grundlagen der Quantenmechanik

  • Author: John von Neumann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642614094
  • Category: Mathematics
  • Page: 262
  • View: 4999
DOWNLOAD NOW »
Aus dem Geleitwort von R. Haag: "Es bleibt die Faszination eines großen Wurfs und großen Ideenreichtums."

Eine Formel verändert die Welt

Eine Formel verändert die Welt

Newton, Einstein und die Relativitätstheorie

  • Author: Harald Fritzsch
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783492213257
  • Category:
  • Page: 345
  • View: 7312
DOWNLOAD NOW »

Principia Mathematica.

Principia Mathematica.

  • Author: Alfred North Whitehead,Bertrand Russell
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Logic, Symbolic and mathematical
  • Page: 167
  • View: 8578
DOWNLOAD NOW »

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

Abenteuer am Amazonas und am Rio Negro

  • Author: Alfred Russel Wallace
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462308076
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 624
  • View: 9547
DOWNLOAD NOW »
Sammler des verlorenen Schatzes. Ein waghalsiger Forscher begibt sich auf eine der abenteuerlichsten Expeditionen, die es je gab: Alfred Russel Wallace und seine Forschungsreise ins Amazonasgebiet. Auf eigene Faust bricht der Naturenthusiast Alfred Russel Wallace im Jahr 1848 von England nach Brasilien auf, um die Tier- und Pf lanzenwelt am Amazonas zu erforschen. Wallace schlägt sich von Pará (heute Belém) aus zu den Oberläufen des Rio Negro durch – und gelangt dabei in Gegenden, die noch kein Europäer vor ihm betreten hatte. Die Beobachtung der Affen- und Schmetterlingsarten an beiden Flussufern bringt ihn erstmals auf die Spur der Evolutionstheorie, die er später zeitgleich mit Charles Darwin entwickeln wird. Die Erträge seiner Expedition sind großartig, das Unternehmen endet jedoch in einer Katastrophe: Von Krankheiten, Sandf löhen (die ihre Eier unter seine Zehennägel legen) und den ewigen Kriebelmücken geplagt, ist Wallace am Ende so ausgezehrt, dass er nur mit der Hilfe der Einheimischen überlebt. Die aber trinken den Alkohol, mit dem eigentlich die Fundstücke konserviert werden sollten; und Horden von Ameisen machen sich über die Sammlung her. Auf dem Rückweg setzt Wallace alles auf eine Karte: Er selbst, seine Aufzeichnungen und Zigtausende Sammlungsstücke treten auf dem Zweimaster Helen die Heimreise an. Auf hoher See bricht an Bord ein Feuer aus. Die Besatzung kann sich auf Beiboote retten. Doch für Wallace’ Sammlung, auch für die lebenden Affen und Vögel, die in England an Zoos und Sammler verkauft werden sollten, gibt es keine Rettung. Nur einen einzigen Papagei kann Wallace lebend aus dem Wasser fischen. Der gesamte Ertrag seiner Reise versinkt in den Fluten des Ozeans. Zurück in England, rekonstruiert Wallace seine Erlebnisse anhand von wenigen Notizen und Erinnerungen. Seinen Reisebericht, sowohl Abenteuerroman, Forschungsgeschichte und frühes Zeugnis der Suche nach dem Ursprung der Arten, gab es auf Deutsch nur 1855 in einer stark verstümmelten Fassung – nun, nach über 150 Jahren, wird er endlich für die deutschsprachige Leserschaft erschlossen!

Struktur und Interpretation von Computerprogrammen

Struktur und Interpretation von Computerprogrammen

Eine Informatik-Einführung

  • Author: Harold Abelson,Gerald J. Sussman
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642977278
  • Category: Computers
  • Page: 682
  • View: 1632
DOWNLOAD NOW »