Search Results for "computational-aspects-of-cooperative-game-theory-synthesis-lectures-on-artificial-intelligence-and-machine-learning"

Computational Aspects of Cooperative Game Theory

Computational Aspects of Cooperative Game Theory

  • Author: Georgios Chalkiadakis,Edith Elkind,Michael Wooldridge
  • Publisher: Morgan & Claypool Publishers
  • ISBN: 1608456536
  • Category: Computers
  • Page: 168
  • View: 4105
DOWNLOAD NOW »
Cooperative game theory is a branch of (micro-)economics that studies the behavior of self-interested agents in strategic settings where binding agreements among agents are possible. Our aim in this book is to present a survey of work on the computational aspects of cooperative game theory. We begin by formally defining transferable utility games in characteristic function form, and introducing key solution concepts such as the core and the Shapley value. We then discuss two major issues that arise when considering such games from a computational perspective: identifying compact representations for games, and the closely related problem of efficiently computing solution concepts for games. We survey several formalisms for cooperative games that have been proposed in the literature, including, for example, cooperative games defined on networks, as well as general compact representation schemes such as MC-nets and skill games. As a detailed case study, we consider weighted voting games: a widely-used and practically important class of cooperative games that inherently have a natural compact representation. We investigate the complexity of solution concepts for such games, and generalizations of them. We briefly discuss games with non-transferable utility and partition function games. We then overview algorithms for identifying welfare-maximizing coalition structures and methods used by rational agents to form coalitions (even under uncertainty), including bargaining algorithms. We conclude by considering some developing topics, applications, and future research directions.

Homo Oeconomicus 32 (2)

Homo Oeconomicus 32 (2)

  • Author: Manfred J. Holler
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3892651183
  • Category: Fiction
  • Page: 164
  • View: 1730
DOWNLOAD NOW »
This issue of HOMO OECONOMICUS contains several contributions on paternalism and a critical review of nudging policies. Other topics are power measures and coalition formation, digitization and competition in copyright industries, and morality and private property.

Computing and Combinatorics

Computing and Combinatorics

21st International Conference, COCOON 2015, Beijing, China, August 4-6, 2015, Proceedings

  • Author: Dachuan Xu,Donglei Du,Dingzhu Du
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319213989
  • Category: Computers
  • Page: 785
  • View: 4410
DOWNLOAD NOW »
This book constitutes the refereed proceedings of the 21st International Conference on Computing and Combinatorics, COCOON 2015, held in Beijing, China, in August 2015. The 49 revised full papers and 11 shorter papers presented were carefully reviewed and selected from various submissions. The papers cover various topics including algorithms and data structures; algorithmic game theory; approximation algorithms and online algorithms; automata, languages, logic and computability; complexity theory; computational learning theory; cryptography, reliability and security; database theory, computational biology and bioinformatics; computational algebra, geometry, number theory, graph drawing and information visualization; graph theory, communication networks, optimization and parallel and distributed computing.

Artificial Intelligence and Games

Artificial Intelligence and Games

  • Author: Georgios N. Yannakakis,Julian Togelius
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319635190
  • Category: Computers
  • Page: 337
  • View: 3739
DOWNLOAD NOW »
This is the first textbook dedicated to explaining how artificial intelligence (AI) techniques can be used in and for games. After introductory chapters that explain the background and key techniques in AI and games, the authors explain how to use AI to play games, to generate content for games and to model players. The book will be suitable for undergraduate and graduate courses in games, artificial intelligence, design, human-computer interaction, and computational intelligence, and also for self-study by industrial game developers and practitioners. The authors have developed a website (http://www.gameaibook.org) that complements the material covered in the book with up-to-date exercises, lecture slides and reading.

Leben 3.0

Leben 3.0

Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

  • Author: Max Tegmark
  • Publisher: Ullstein Buchverlage
  • ISBN: 3843716706
  • Category: Social Science
  • Page: 528
  • View: 8025
DOWNLOAD NOW »
Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern künstlicher Intelligenz zusammen, die ihm exklusive Einblicke in ihre Labors gewähren. Die Erkenntnisse, die er daraus zieht, sind atemberaubend und zutiefst verstörend zugleich. Neigt sich die Ära der Menschen dem Ende zu? Der Physikprofessor Max Tegmark zeigt anhand der neusten Forschung, was die Menschheit erwartet. Hier eine Auswahl möglicher Szenarien: - Eroberer: Künstliche Intelligenz übernimmt die Macht und entledigt sich der Menschheit mit Methoden, die wir noch nicht einmal verstehen. - Der versklavte Gott: Die Menschen bemächtigen sich einer superintelligenten künstlichen Intelligenz und nutzen sie, um Hochtechnologien herzustellen. - Umkehr: Der technologische Fortschritt wird radikal unterbunden und wir kehren zu einer prä-technologischen Gesellschaft im Stil der Amish zurück. - Selbstzerstörung: Superintelligenz wird nicht erreicht, weil sich die Menschheit vorher nuklear oder anders selbst vernichtet. - Egalitäres Utopia: Es gibt weder Superintelligenz noch Besitz, Menschen und kybernetische Organismen existieren friedlich nebeneinander. Max Tegmark bietet kluge und fundierte Zukunftsszenarien basierend auf seinen exklusiven Einblicken in die aktuelle Forschung zur künstlichen Intelligenz.

Komplexitätstheorie und Kryptologie

Komplexitätstheorie und Kryptologie

Eine Einführung in Kryptokomplexität

  • Author: Jörg Rothe
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540797459
  • Category: Computers
  • Page: 535
  • View: 8807
DOWNLOAD NOW »
Während die Kryptologie Konzepte und Methoden aus der Komplexitätstheorie verwendet, ist die Forschung in der Komplexitätstheorie wiederum oft durch Fragen aus der Kryptologie motiviert. Der Band hebt die enge Verflechtung dieser beiden Gebiete hervor und führt auf verständlicher Weise in das faszinierende Gebiet der „Kryptokomplexität" ein. Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen und Übungsaufgaben sowie ein ausführliches Stichwort- und Literaturverzeichnis. Es eignet sich für Studierende der Informatik, Mathematik oder Ingenieurswissenschaften.

The Second Machine Age

The Second Machine Age

Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird

  • Author: Erik Brynjolfsson,Andrew McAfee
  • Publisher: Plassen Verlag
  • ISBN: 3864702224
  • Category: Political Science
  • Page: 368
  • View: 4834
DOWNLOAD NOW »
Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

OpenMP

OpenMP

Eine Einführung in die parallele Programmierung mit C/C++

  • Author: Simon Hoffmann,Rainer Lienhart
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540731237
  • Category: Computers
  • Page: 162
  • View: 6033
DOWNLOAD NOW »
OpenMP ist ein weit verbreiteter de-facto-Standard für High-Level Shared-Memory-Programmierung, der für viele Plattformen zur Verfügung steht (u.a. Linux und Microsoft Windows). Das Programmiermodell von OpenMP ermöglicht einen einfachen und flexiblen Ansatz zur Entwicklung paralleler Applikationen unter FORTRAN, C und C++. Open MP wird von den meisten High-performance Compiler- und Hardwareherstellern unterstützt. Das Buch stellt Open MP ausführlich vor und zeigt die Implementierung paralleler C/C++ Algorithmen anhand zahlreicher Beispiele.

Graduate Programs in Engineering & Applied Sciences 2008

Graduate Programs in Engineering & Applied Sciences 2008

  • Author: Peterson's
  • Publisher: Peterson's
  • ISBN: 9780768924039
  • Category: Education
  • Page: 1224
  • View: 2365
DOWNLOAD NOW »
Peterson's six-volume Graduate and Professional Programs is the trusted source for accurate, up-to-date graduate program information. With complete details on more than 44,000 master, doctoral, and first-professional degree programs in 476 disciplines at more than 2,000 accredited colleges and universities in the U.S. and Canada, this series is the perfect for students, acadmic advisors, administrators, researchers, scholars, professionals, and librarians.

Logische Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

Logische Grundlagen der Künstlichen Intelligenz

  • Author: Nils J. Nilsson
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322928810
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 576
  • View: 7580
DOWNLOAD NOW »
Das Buch ist die deutsche Übersetzung des Standardwerkes der Stanforder Professoren Michael R. Genesereth und Nils J. Nilsson.Im Unterschied zu deutschen Lehrbüchern der Informatik zeichnet sich das Buch dadurch aus, daß es einen gut lesbaren Überblick gibt, ohne allzu formalistisch zu werden, gleichwohl aber von hohem Niveau ist und die Ergebnisse jüngster Forschung berücksichtigt. Das Buch empfiehlt sich sowohl für Studenten und Dozenten der Inf ormatik, aber auch für Forscher aus anderen Gebieten, die von den Grundlagen der Künstlichen Intelligenz profitieren möchten.

Theorie der neuronalen Netze

Theorie der neuronalen Netze

Eine systematische Einführung

  • Author: Raul Rojas
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642612318
  • Category: Computers
  • Page: 446
  • View: 709
DOWNLOAD NOW »
Neuronale Netze sind ein Berechenbarkeitsparadigma, das in der Informatik zunehmende Beachtung findet. In diesem Buch werden theoretische Ansätze und Modelle, die in der Literatur verstreut sind, zu einer modellübergreifenden Theorie der künstlichen neuronalen Netze zusammengefügt. Mit ständigem Blick auf die Biologie wird - ausgehend von einfachsten Netzen - gezeigt, wie sich die Eigenschaften der Modelle verändern, wenn allgemeinere Berechnungselemente und Netztopologien eingeführt werden. Jedes Kapitel enthält Beispiele und ist ausführlich illustriert und durch bibliographische Anmerkungen abgerundet. Das Buch richtet sich an Leser, die sich einen Überblick verschaffen oder vorhandene Kenntnisse vertiefen wollen. Es ist als Grundlage für Neuroinformatikvorlesungen an deutschsprachigen Universitäten geeignet.

Hybrid Artificial Intelligence Systems

Hybrid Artificial Intelligence Systems

Third International Workshop, HAIS 2008, Burgos, Spain, September 24-26, 2008, Proceedings

  • Author: Emilio Corchado,Ajith Abraham
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3540876561
  • Category: Computers
  • Page: 767
  • View: 5204
DOWNLOAD NOW »
The Third International Workshop on Hybrid Artificial Intelligence Systems (HAIS 2008) presented the most recent developments in the dynamically expanding realm of symbolic and sub-symbolic techniques aimed at the construction of highly robust and reliable problem-solving techniques. Hybrid intelligent systems have become incre- ingly popular given their capabilities to handle a broad spectrum of real-world c- plex problems which come with inherent imprecision, uncertainty and vagueness, high-dimensionality, and non stationarity. These systems provide us with the oppor- nity to exploit existing domain knowledge as well as raw data to come up with prom- ing solutions in an effective manner. Being truly multidisciplinary, the series of HAIS workshops offers a unique research forum to present and discuss the latest theoretical advances and real-world applications in this exciting research field. This volume of Lecture Notes on Artificial Intelligence (LNAI) includes accepted papers presented at HAIS 2008 held in University of Burgos, Burgos, Spain, Sept- ber 2008 The global purpose of HAIS conferences has been to form a broad and interdis- plinary forum for hybrid artificial intelligence systems and associated learning pa- digms, which are playing increasingly important roles in a large number of application areas. Since its first edition in Brazil in 2006, HAIS has become an important forum for researchers working on fundamental and theoretical aspects of hybrid artificial intel- gence systems based on the use of agents and multiagent systems, bioinformatics and bio-inspired models, fuzzy systems, artificial vision, artificial neural networks, opti- zation models and alike.

Programmverifikation

Programmverifikation

Sequentielle, parallele und verteilte Programme

  • Author: Krzysztof R. Apt,Ernst-Rüdiger Olderog
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642579477
  • Category: Computers
  • Page: 258
  • View: 5129
DOWNLOAD NOW »

AAAI 98

AAAI 98

  • Author: N.A
  • Publisher: Aaai Press
  • ISBN: 9780262510981
  • Category: Computers
  • Page: 1218
  • View: 2904
DOWNLOAD NOW »
AAAI proceedings describe innovative concepts, techniques, perspectives, and observations that present promising research directions in artificial intelligence.

Methoden der Computeranimation

Methoden der Computeranimation

  • Author: Dietmar Jackèl,Stephan Neunreither,Friedrich Wagner
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540334076
  • Category: Computers
  • Page: 374
  • View: 6174
DOWNLOAD NOW »
Das Buch richtet sich an eine Leserschaft, die bereits Grundkenntnisse in der Computergrafik hat. Vorwiegend ist hierbei an Studenten der Informatik gedacht, die bereits eine Computeranimationsvorlesung belegt haben oder die ein vertieftes Interesse an diesem Gebiet besitzen. Neben einem Überblick über die relevanten Themen der Computeranimation wurde ein besonderes Schwergewicht auf die physikalisch-basierten Animationsmethoden gelegt. Zum einfacheren Verständnis, speziell der physikalisch-basierten Methoden, sind allerdings Grundkenntnisse in der Physik sowie in der Analysis sehr hilfreich. Das Buch zeichnet sich im Besonderen dadurch aus, dass es auch exemplarisch wichtige Details einiger Animationsmethoden behandelt, die deren Implementierungen erleichtern.

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

  • Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322868214
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 702
  • View: 8225
DOWNLOAD NOW »
The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Beyträge zur Naturgeschichte

Beyträge zur Naturgeschichte

  • Author: Johann Friedrich Blumenbach
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 144
  • View: 8975
DOWNLOAD NOW »

Computational Social Network Analysis

Computational Social Network Analysis

Trends, Tools and Research Advances

  • Author: Kai Subel,Michel Schultz
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3640733061
  • Category: Computers
  • Page: 21
  • View: 7082
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Ausarbeitung befasst sich mit dem Thema Computational Soical Network Analysis. Ziel ist es, dem Leser einen Einblick in diese Thematik zu verschaffen. Dabei werden Hintergründe, anwendbare Methoden und Tools vorgestellt, die hierbei Verwendung finden. Zunächst wird dabei näher auf den Hintergrund, also warum dieses Gebiet als Forschungsgegenstand so interessant ist, eingegangen. Anschließend werden verschiedene Aspekte, die man im Rahmen der Analyse sozialer Netzwerke untersuchen kann benannt. In diesem Zusammenhang werden auch zwei verschiedene Kategorien zur formalen Analyse benannt. Zur Verdeutlichung wird die Verwendung dieser am Ende des Kapitels auch noch einmal anhand eines Praxisbeispiels gezeigt. Das nächste Kapitel befasst sich mit der Fragstellung, wie Schlüsselfiguren in Netzwerken ermittelt werden können und was für Rollen diese spielen. Dabei werden auch die verschiedenen Arten von Schlüsselfiguren benannt. Eine weitere zentrale Rolle in der Analyse sozialer Netzwerke nehmen Gruppen ein. Die Bedeutung von Gruppen und wie man sie ermitteln kann wird im nächsten Kapitel erläutert. Aufbauend auf den Gruppen sollen Interaktionen innerhalb von Netzwerken untersucht werden. Hierfür werden zunächst die nötigen Werkzeuge, wie die SCAN oder DISSECT Methode vorgestellt und anschließend die Einsatzgebiete anhand von Beispielen verdeutlicht. Im 7. Kapitel wird eine eLearning Plattform näher betrachtet. Hierbei werden zunächst die Eigenschaften und Besonderheiten von eLearning Plattformen beschrieben und anschießend anhand eines Praxisbeispiels verschiedene Methoden zur Analyse sozialer Netzwerke angewendet.

Benutzermodellierung in Dialogsystemen

Benutzermodellierung in Dialogsystemen

  • Author: A. Kobsa
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642708676
  • Category: Computers
  • Page: 204
  • View: 9048
DOWNLOAD NOW »