Search Results for "criminology-theories-patterns-and-typologies-loose-leaf-version"

Criminology: Theories, Patterns, and Typologies

Criminology: Theories, Patterns, and Typologies

  • Author: Larry J. Siegel
  • Publisher: Cengage Learning
  • ISBN: 1305446097
  • Category: Education
  • Page: 640
  • View: 3344
DOWNLOAD NOW »
The bestselling text on the market--now in its Twelfth Edition--CRIMINOLOGY: THEORIES, PATTERNS, AND TYPOLOGIES delivers the most comprehensive, in-depth analysis of criminological theory and crime typologies available. In addition to its unparalleled breadth and depth of coverage, the text is unrivaled in its strong research base and currency. The chapters in Part Three (Crime Typologies) focus on some of the hottest issues in the field today: green crime, transnational crime, and cybercrime. Packed with real-world illustrations, the Twelfth Edition is completely updated and includes cutting-edge seminal research, up-to-the-minute policy, newsworthy examples, and hundreds of new references. Renowned for his unbiased presentation of theories, issues, and controversies, Dr. Siegel encourages students to weigh the evidence and form their own conclusions. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Criminology

Criminology

Theories, Patterns, and Typologies

  • Author: Larry J. Siegel
  • Publisher: Wadsworth Publishing Company
  • ISBN: 9780495600305
  • Category: Law
  • Page: 554
  • View: 527
DOWNLOAD NOW »
This text presents criminology in a clear interdisciplinary manner that will appeal to those interested in scientific versus ideological academic instruction. The text is extremely readable and visually interesting and should appeal to college students who likely are taking criminology as an introductory course.

Außenseiter

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

  • Author: Howard S. Becker
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658012544
  • Category: Social Science
  • Page: 197
  • View: 3377
DOWNLOAD NOW »
​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Criminology: Theories, Patterns, and Typologies

Criminology: Theories, Patterns, and Typologies

  • Author: Larry Siegel
  • Publisher: Cengage Learning
  • ISBN: 049500572X
  • Category: Social Science
  • Page: 576
  • View: 7648
DOWNLOAD NOW »
See how criminology relates to criminal justice policy with CRIMINOLOGY: THEORIES, PATTERNS AND TYPOLOGIES! With an in-depth analysis of all areas of criminological theory and crime typologies, this up-to-date criminal justice text provides you with the tools you need to succeed. Studying is made easy with, chapter objectives, end-of-chapter reviews, key concepts, concepts summary tables, and newsworthy examples that help you see how what you are learning applies in the real world. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Hannibal

Hannibal

Roman

  • Author: Thomas Harris
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 3641191815
  • Category: Fiction
  • Page: 544
  • View: 4400
DOWNLOAD NOW »
Hannibal Lecter ist zurück Clarice Starling steckt in einer Krise, seit sie eine Drogendealerin erschossen hat. Doch dann wird sie wieder auf Hannibal Lecter angesetzt, der vor sieben Jahren aus dem Hochsicherheitstrakt entflohen ist. Währenddessen träumt sein großer Gegenspieler Mason Verger von Rache und benutzt Clarice als menschlichen Köder, um an Hannibal Lecter heranzukommen.

Qualitative Interviews

Qualitative Interviews

  • Author: Sabina Misoch
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110354616
  • Category: Social Science
  • Page: 301
  • View: 6107
DOWNLOAD NOW »
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

  • Author: Max Weber
  • Publisher: Jazzybee Verlag
  • ISBN: 384961221X
  • Category:
  • Page: 271
  • View: 2277
DOWNLOAD NOW »
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)

Feministische Wissenschaftstheorie

Feministische Wissenschaftstheorie

zum Verhältnis von Wissenschaft und sozialem Geschlecht

  • Author: Sandra G. Harding
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783886193844
  • Category: Feminism
  • Page: 299
  • View: 7363
DOWNLOAD NOW »

Cosa Nostra

Cosa Nostra

Die Geschichte der Mafia

  • Author: John Dickie
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104029539
  • Category: History
  • Page: 576
  • View: 1960
DOWNLOAD NOW »
John Dickie erzählt in seinem internationalen Bestseller die spannende Geschichte der Mafia von ihren Anfängen in den Olivenhainen Siziliens, über ihre Erfolgsgeschichte in den USA bis hin zu ihrem Ausbau zur global operierenden Holding. Von den Regeln, die die Organisation der "Ehrenmänner" im Innersten zusammenhalten, von ihren Initiationsriten, ihren Strategien und Kooperationspartnern in Staat, Gesellschaft und Kirche. Wenn Sie glauben, alles über die Mafia zu wissen, irren Sie sich! Erweitert und aktualisiert: mit einem Extra-Kapitel zur Festnahme von Bernardo Provenzano im Jahr 2006. „ ́Cosa Nostra ́ liest sich wie ein Roman. Ich weiß nicht, was ich am meisten loben soll: Dickies Sorgfalt, Genauigkeit und seinen Scharfsinn als Historiker oder seine Lebhaftigkeit, seinen Schwung und seine Gewandtheit als Erzähler.“ Andrea Camilleri

Organized crime

Organized crime

Begriff und Theorie organisierter Kriminalität in den USA

  • Author: Klaus von Lampe
  • Publisher: Peter Lang Publishing
  • ISBN: 9783631347218
  • Category: Organized crime
  • Page: 391
  • View: 7392
DOWNLOAD NOW »

Die elementaren Formen des religiösen Lebens

Die elementaren Formen des religiösen Lebens

  • Author: Émile Durkheim
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783458720027
  • Category:
  • Page: 694
  • View: 1448
DOWNLOAD NOW »

Methodenlehre der Sozialwissenschaften

Methodenlehre der Sozialwissenschaften

  • Author: Felix Kaufmann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3709160014
  • Category: History
  • Page: N.A
  • View: 5933
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Power: Die 48 Gesetze der Macht

Kompaktausgabe

  • Author: Robert Greene
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446435530
  • Category: Political Science
  • Page: 256
  • View: 8276
DOWNLOAD NOW »
Mit über 200.000 verkauften Exemplaren dominierte „Power – Die 48 Gesetze der Macht“ von Robert Greene monatelang die Bestsellerlisten. Nun erscheint der Klassiker als Kompaktausgabe: knapp, prägnant, unterhaltsam. Wer Macht haben will, darf sich nicht zu lange mit moralischen Skrupeln aufhalten. Wer glaubt, dass ihn die Mechanismen der Macht nicht interessieren müssten, kann morgen ihr Opfer sein. Wer behauptet, dass Macht auch auf sanftem Weg erreichbar ist, verkennt die Wirklichkeit. Dieses Buch ist der Machiavelli des 21. Jahrhunderts, aber auch eine historische und literarische Fundgrube voller Überraschungen.

Politik ALS Beruf

Politik ALS Beruf

  • Author: Max Weber
  • Publisher: Liwi Literatur- Und Wissenschaftsverlag
  • ISBN: 9783965420052
  • Category:
  • Page: 46
  • View: 5262
DOWNLOAD NOW »
"Politik als Beruf" from Max Weber. Deutscher Jurist, Nationalokonom und Soziologe (1864-1920).

Abhängige Akkumulation und Unterentwicklung

Abhängige Akkumulation und Unterentwicklung

  • Author: Andre Gunder Frank
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518107065
  • Category: Capitalism
  • Page: 242
  • View: 4569
DOWNLOAD NOW »

Max Weber - Verstehende Soziologie

Max Weber - Verstehende Soziologie

  • Author: Mareike Speck
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3638169030
  • Category: Social Science
  • Page: 18
  • View: 2524
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Methodologie und Methoden, Note: Leistungsnachweis, Universität Duisburg-Essen (FB Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Max Weber wird am 21. April 1864 in Erfurt geboren, sein Vater war ein nationalliberaler Politiker und später Abgeordneter. Diese nationalliberale Einstellung im Elternhaus prägte Weber entscheidend für sein späteres Leben. Weber studierte Jura, Nationalökonomie, Philosophie und Geschichte in verschiedenen Städten, seine Studienzeit wurde aber durch den Wehrdienst unterbrochen. Er promovierte mit Auszeichnung in Jura und die Habilitation folgte drei Jahre später in römischem Recht und Handelsrecht. Im Alter von 28 Jahren veröffentlicht Weber im Auftrag des Vereins für Sozialpolitik die Studie „Die Verhältnisse der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland“, diese Schrift bestätigte seinen wissenschaftlichen Ruf. In dieser Schrift fordert Weber die Schließung der deutschen Grenzen gegen das Eindringen polnischer Arbeiter, da er der Meinung war, dass gesunde Bevölkerungsverhältnisse eine grundlegende Voraussetzung für eine jede Volkswirtschaft sind.1 Im Jahre 1893 heiratete Weber Marianne Schnitger, die spätere Frauenrechtlerin, eine der Hauptfiguren der Frauenbewegung. Ein Jahr später wird er zum Professor der Nationalökonomie an der Universität Freiburg/Breisgau berufen, in seiner dortigen Antrittsvorlesung legte er den Grundstein für sein später entwickeltes Werturteilsfreiheitpostulat der Wissenschaften. 1897 übernimmt Weber den Lehrstuhl für Nationalökonomie an der Heidelberger Universität, diesen muß er jedoch wegen einer Erkrankung aufgeben, insgesamt sieben Jahre kann er nur eingeschränkt arbeiten, in dieser Zeit unternimmt er mehrere Reisen durch Europa und Amerika. Erst nach dieser Zeit publiziert Weber wieder, er veröffentlicht unter anderem die Schriften „Die `Objektivität ́ sozialwissenschaftlicher und sozialpolitischer Erkenntnis“ sowie „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“. In der erstgenannten Schrift stellt Weber dar, dass es nicht Aufgabe einer Erfahrungswissenschaft sei, bindende Normen und Ideale zu ermitteln. In letzterer zeigt er auf wie die Religion das wirtschaftliche Verhalten prägt, die Protestanten haben laut Weber eher [...]