Search Results for "das-hamburger-kolonialhandelshaus-wm-o-swald-co-und-die-einführung-von-techniken-in-die-kolonien-1890-1914"

Das Hamburger Kolonialhandelshaus Wm. O'Swald & Co. und die Einführung von "Techniken" in die Kolonien 1890 - 1914

Das Hamburger Kolonialhandelshaus Wm. O'Swald & Co. und die Einführung von

  • Author: Lutz J. Schwidder
  • Publisher: diplom.de
  • ISBN: 3832491937
  • Category: Social Science
  • Page: 841
  • View: 9887
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Einleitung: Der Bereich der deutschen Kolonialgeschichte allgemein kann wohl als gut erforscht gelten, und die Einführung technischer Neuerungen wie Dampfschiffe, Eisenbahn und Telegraph wurde zumindest ansatzweise beschrieben, doch fehlt insbesondere eine Beschreibung der Anwendungen und Auswirkungen, die die neue Technik auf das Leben in der Kolonie hatte. Ohne die Kenntnis solcher Folgewirkungen bleiben jedoch Rückschlüsse auf die Effektivität der Technik und damit auch ihr Einfluss auf die Kolonialpolitik reine Mutmaßung es ist unmöglich, solche Auswirkungen von reinem Wunschdenken bzw. Kolonialpropaganda und apologetik zu trennen (z.B. die Kolonie als Absatzmarkt der Industrie des Mutterlandes ). Die Gruppe der Kolonialisten, die die meisten Kontakte mit neuer Technik hatten bzw. diese im großen Maßstab erst einführten, waren die Kaufleute. Diese Gruppe auf die Folgen der Techniken zu untersuchen, bietet darüber hinaus den Vorteil, gleichzeitig die Reaktionen auf dem afrikanischen Kontinent, z.B. auf den Bahnbau und auch in Europa, hier etwa auf neue Stoffdruckverfahren oder auf die Expansion der Nahrungsmittelindustrie, zu erfahren, also alle für die koloniale Wirtschaft relevanten Verfahren untersuchen zu können. Obwohl es einige Untersuchungen zu Kolonialkaufleuten gibt, so beschränken sich diese doch auf mehr oder minder kurzgefasste Firmengeschichten oder sie werden in Zusammenhang mit bestimmten Handelsgütern erwähnt, dagegen wird eine Verbindung von Handelsfirmen und Technik selten untersucht. Einer der Gründe dafür ist sicherlich auch die schmale Informationsbasis. Da Handelsfirmen in der Regel nichtstaatlich organisiert waren, entfiel der Zwang zum Archivieren über die Fristen hinaus, die eventuell gesetzlich vorgesehen waren. Die Firmen, die bis heute weiterbestehen, gehen mit Genehmigungen zur Einsicht ihrer Firmenarchive zu Forschungszwecken sehr sparsam um. Unter diesen Aspekten betrachtet, ist die Firma O`Swald ein echter Glücksfall für die Forschung; obwohl bis heute zumindest als Firmenname präsent, wurden ihre Geschäftsakten von der Firmengründung bis weit nach dem Ersten Weltkrieg dem Hamburger Staatsarchiv übergeben, wo sie der Forschung zur Verfügung stehen. Der Grund dafür ist wohl in der engen Verbindung zu suchen, die die Firmengründer mit dem Stadtstaat hatten, so stellten sie unter anderem einen Bürgermeister und die Stadt ihrerseits ehrte die Familie durch die Benennung eines Kais im Hafen [...]

Textile Trades, Consumer Cultures, and the Material Worlds of the Indian Ocean

Textile Trades, Consumer Cultures, and the Material Worlds of the Indian Ocean

An Ocean of Cloth

  • Author: Pedro Machado,Sarah Fee,Gwyn Campbell
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319582658
  • Category: History
  • Page: 426
  • View: 8620
DOWNLOAD NOW »
This collection examines cloth as a material and consumer object from early periods to the twenty-first century, across multiple oceanic sites—from Zanzibar, Muscat and Kampala to Ajanta, Srivijaya and Osaka. It moves beyond usual focuses on a single fibre (such as cotton) or place (such as India) to provide a fresh, expansive perspective of the ocean as an “interaction-based arena,” with an internal dynamism and historical coherence forged by material exchange and human relationships. Contributors map shifting social, cultural and commercial circuits to chart the many histories of cloth across the region. They also trace these histories up to the present with discussions of contemporary trade in Dubai, Zanzibar, and Eritrea. Richly illustrated, this collection brings together new and diverse strands in the long story of textiles in the Indian Ocean, past and present.

"Schwarze Bestien, rote Gefahr"

Rassismus und Antisozialismus im deutschen Kaiserreich

  • Author: Frank Oliver Sobich
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 9783593381893
  • Category: Germany
  • Page: 424
  • View: 5384
DOWNLOAD NOW »
Um den Kolonialkrieg des Kaiserreichs gegen die Herero und Nama in Afrika zu rechtfertigen, wurden diese als blutdürstige Bestien dargestellt. Frank Sobich zeigt, wie dieses Bild sich in der deutschen Öffentlichkeit durchsetzte, und verfolgt seine weitere Geschichte: Bei den Reichstagswahlen von 1907 wurden die "schwarzen Bestien"zusammen mit der "umstürzlerischen"Sozialdemokratie und dem angeblich feindlichen Ausland zu einer nationalen Bedrohung aufgebauscht. Frank Oliver Sobichpromovierte an der Universität Bremen und arbeitet in der Jugend- und Erwachsenenbildung.

Gedächtnisräume

Gedächtnisräume

Geschichtsbilder und Erinnerungskulturen in Norddeutschland

  • Author: Janina Fuge,Rainer Hering,Harald Schmid
  • Publisher: V&R unipress GmbH
  • ISBN: 3847102435
  • Category: History
  • Page: 469
  • View: 8787
DOWNLOAD NOW »
Die Hanse, das Hamburger Bismarck-Denkmal oder die Schlacht von Duppel - Norddeutschland beherbergt eine Vielzahl von Erinnerungsorten, aus deren komplexen Schichtungen sich Identitatsstrukturen in den Bundeslandern Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zusammensetzen. Die AutorInnen fragen nach den vielschichtigen Zusammenhangen von Orten, Akteuren und Inhalten der Erinnerung - und nach Leerstellen des Erinnerns. Dabei geht es immer darum, wie Themen und Mechanismen des Erinnerns ineinandergreifen und so lokale und regionale Erzahlstrange zu einem grossen Ganzen weben. Dass Raum und Erinnerung sich gegenseitig pragen und bedingen, ist seit dem Spatial Turn der Kulturwissenschaften langst zum Allgemeinsatz geworden - dieser Sammelband widmet sich diesem Leitthema jedoch erstmals und in grosser Breite fur die norddeutschen Lander.

"distanz halten"

  • Author: N.A
  • Publisher: Wallstein Verlag
  • ISBN: 9783835320000
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 605
DOWNLOAD NOW »

Schiffbaukunst und Werftarbeit in Hamburg 1838-1896

Schiffbaukunst und Werftarbeit in Hamburg 1838-1896

Arbeit und Gewerkschaftsorganisation im industrialisierten Schiffbau des 19. Jahrhunderts

  • Author: Johanna Meyer-Lenz
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Hamburg (Germany)
  • Page: 637
  • View: 7823
DOWNLOAD NOW »
Der Übergang vom Holz- zum Eisenschiffbau in Hamburg im 19. Jh. wird hier erstmalig in der Perspektive der «alten» Schiffszimmerer wie der «neuen» Eisenschiffbauer untersucht. Arbeitsplatz, Arbeitsalltag, Mentalität, Organisationskultur und soziale Konflikte bilden zentrale Aspekte der Studie. Im Ergebnis kommt sie zu einer Neuinterpretation der Hamburger Arbeiterbewegung im 19. Jahrhundert. Die Untersuchung ist eingebettet in eine umfassende Darstellung des Beziehungsgeflechts von Handel, Reedereiwirtschaft und Schiffbauindustrie im Hamburg des 19. Jahrhunderts. Sie beruht auf der Auswertung umfangreichen und bisher nicht erschlossenen Archivmaterials zum Hamburger Schiffbau und seiner Arbeiterschaft.

Unter Menschenfressern

Unter Menschenfressern

Eine vierjährige Reise in Australien

  • Author: Carl Lumholtz
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Aboriginal Australians
  • Page: 455
  • View: 582
DOWNLOAD NOW »

1111 lustige Bauernregeln

1111 lustige Bauernregeln

Fröhlich Frech Freizügig

  • Author: Michael Schirmer
  • Publisher: United P.C. Verlag
  • ISBN: 9783710326981
  • Category:
  • Page: 224
  • View: 3650
DOWNLOAD NOW »
Individuelle Bauernregeln, frohlich, frech und freizugig, bei denen Humor und Nonsens im Vordergrund stehen. Hauptakteure sind der Bauer, die Bauerin, die Magd und der Knecht in Kurzgeschichten/ Kurzgedichten die auf dem Bauernhof spielen."

Währungszerfall und Währungsstabilisierung

Währungszerfall und Währungsstabilisierung

  • Author: Paul Beusch,G. Briefs,C.A. Fischer
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642996388
  • Category: Business & Economics
  • Page: 184
  • View: 2422
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Die Farbe von Winterkirschen

Die Farbe von Winterkirschen

Roman

  • Author: Jackie Copleton
  • Publisher: Limes Verlag
  • ISBN: 3641171458
  • Category: Fiction
  • Page: 320
  • View: 9454
DOWNLOAD NOW »
Ein Tag, der alles zerstörte. Eine Mutter, die ihr Kind verlor. Und ihr Wunsch nach Vergebung, der nie verging – eine bewegende Geschichte um Liebe, Reue und Hoffnung. Sie verlor ihre Tochter an dem Tag, an dem die Bombe fiel. Ama hatte sich mit Yuko verabredet, um mit ihr über den Mann zu sprechen, den Yuko so liebte und Ama gleichermaßen verabscheute. Doch dazu kam es nie. Ama war zu spät – und ihre Tochter und ihr Enkel tot. Ama ließ Nagasaki hinter sich, wanderte nach Amerika aus, aber der Schmerz blieb. Nie konnte sie sich verzeihen, gab sich selbst die Schuld am Tod, ja sogar am Schicksal ihrer Tochter. Sie zog sich immer mehr zurück und lebte in ihrer eigenen Welt voll Trauer und Schmerz – bis ein junger Mann an ihre Tür klopft. Er sagt, er sei Hideo, ihr totgeglaubter Enkel. Zuerst will sie ihm nicht glauben, doch dann öffnet sie ihr Herz und lässt die Hoffnung herein ...

Texte auf Textilien in Ostafrika

Texte auf Textilien in Ostafrika

Sprichwörtlichkeit als Eigenschaft ambiger Kommunikation

  • Author: Rose Marie Beck
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896452665
  • Category: Clothing and dress
  • Page: 263
  • View: 1069
DOWNLOAD NOW »

Smart City

Smart City

Strategie, Governance und Projekte

  • Author: Andreas Meier,Edy Portmann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658156171
  • Category: Computers
  • Page: 346
  • View: 2760
DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Buch geben die Herausgeber einen umfassenden Überblick zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien in Städten und urbanen Gebieten, um den sozialen und ökologischen Lebensraum nachhaltig zu entwickeln. Unter dem Begriff „Smart City“ werden entsprechende Initiativen zusammengefasst. Dazu zählen Projekte zur Verbesserung der Mobilität, Nutzung intelligenter Systeme für Wasser- und Energieversorgung, Förderung sozialer Netzwerke, Erweiterung politischer Partizipation, Ausbau von Entrepreneurship, Schutz der Umwelt sowie Erhöhung von Sicherheit und Lebensqualität. Das Herausgeberwerk widmet sich der Vielfalt dieser webbasierten Entwicklungen für urbane Räume und zeigt erste Erfahrungen aus Pionierprojekten.Das Werk richtet sich an Stadtentwickler, Politiker und Citoyen sowie Wirtschaftsinformatiker. Es hilft dem Leser, Einsatzgebiete im öffentlichen Lebensraum zu erkennen und Lösungsansätze zu bewerten.

Pilger und Wallfahrtsstätten in Mittelalter und Neuzeit

Pilger und Wallfahrtsstätten in Mittelalter und Neuzeit

  • Author: Michael Matheus
  • Publisher: Franz Steiner Verlag
  • ISBN: 9783515074315
  • Category: History
  • Page: 134
  • View: 4904
DOWNLOAD NOW »
1996 kamen anlaalich der dritten Heilig-Rock-Wallfahrt in diesem Jahrhundert ueber eine Million Menschen nach Trier. Im Bistum Mainz gibt es heute circa 35 Kirchen und Kapellen, die Ziele von Pilgern sind. Die Publikation faat die um Literaturhinweise und Abbildungen erweiterten Beitrage einer gleichnamigen Vortragsreihe zusammen. An ausgewahlten nahen und fernen Wallfahrtsstatten des christlichen Westens wird deutlich, daa das in zahlreichen Religionen und Kulturen bekannte Phanomen des Pilgerns in seinen unterschiedlichsten Formen elementare Anliegen und Beduerfnisse menschlicher Existenz ausdrueckt. Darueber hinaus spiegeln sich ueber bestimmte Grundmuster und Grundmotive der Verehrung hinaus in den Pilgerfahrten wichtige kulturelle, wirtschaftliche und politische Wandlungen der jeweiligen Zeit wider. .

Gedächtnistraining für Dummies

Gedächtnistraining für Dummies

  • Author: John B. Arden
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527692517
  • Category: Psychology
  • Page: 256
  • View: 9582
DOWNLOAD NOW »
Helfen Sie Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge Wie behalte ich den Prüfungsstoff? Wie kann ich mir meine ganzen Passwörter und PINs merken? Und wie behalte ich die vielen Details bei einem großen Projekt im Auge? Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Gedächtnis auf Hochleistung trimmen. Sie erfahren, wie Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis funktionieren und wie bestimmte Informationen gespeichert werden. John Arden stellt Ihnen verschiedene Techniken vor: vom Majorsystem über die Verknüpfungs- und Schlüsselwortmethode bis zum Locisystem und ABC-Listen. Außerdem finden Sie Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Gedächtnis für Schule, Studium und Beruf trainieren können.

Der Galaterbrief

Der Galaterbrief

Vorlesung Von 1531

  • Author: Martin Luther,Hermann Kleinknecht
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525556344
  • Category: History
  • Page: 426
  • View: 5286
DOWNLOAD NOW »

Berechnung und Gestaltung der Federn

Berechnung und Gestaltung der Federn

  • Author: Siegfried Groß
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642916317
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 88
  • View: 477
DOWNLOAD NOW »
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Peter Parlers Chor der Bartholomäuskirche zu Kolín

Peter Parlers Chor der Bartholomäuskirche zu Kolín

  • Author: Katharina Krings
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3638681858
  • Category:
  • Page: 29
  • View: 4610
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Kunst - Bildhauerei, Skulptur, Plastik, Note: 1+, Ruhr-Universitat Bochum (Institut fur Kunstgeschichte), Veranstaltung: Die Parler und die Spatgotik, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Da beim Stadtbrand von 1349 der Chor der Koliner Bartholomauskirche vollstandig zerstort wurde, beauftragte Karl IV. seinen Dombaumeiser Peter Parler, den Chor der Pfarrkirche neu zu errichten. Die Zuschreibung des 1360 begonnenen und 1378 noch unvollendet eingeweihten Chores als ein Werk Parlers ist eindeutig gesichert. Diese Frage muss also hier nicht mehr geklart werden. Vielmehr soll sich diese Arbeit auf die architektonische Aussage des Chores konzentrieren. Nach einer zeitlichen Eingliederung der Eckdaten des Chorneubaus und nach Wiedergabe der Baugeschichte wird anhand der Baubeschreibung deutlich, dass Peter Parler am Chor der Bartholomauskirche aussergewohnliche und seltsame Bauelemente verwirklichte. So ist die Wand in der klassischen Hochgotik abgesehen von den grossen Fenstern in Gitter- und Strebewerk aufgelost, Peter Parler zeigt aber einmal mehr am Koliner Chor, dass er es bevorzugt, die Wand als Flache zu sehen und sie als solche sogar zu betonen. Hier stellt sich die Frage, in wie weit Parler bezuglich dieser Bauweise richtungsweisend war. Anhand mehrerer Vergleiche zu anderen Sakralbauten soll sich auch klaren, wie es mit der achsialen Pfeilerstellung im ausseren Chorpolygon verhalt. Da dieser Pfeiler keine tragende Funktion hat, muss seine Bedeutung auf anderer Ebene gesucht werden. Des Weiteren wird neben diesen eher schlichten Bauelementen auf Parlers Masswerkgestaltung eingegangen. Hier lasst er seiner Kreativitat freien Lauf und stellt somit einen Kontrast zum restlichen Bauprogramm her. In der Literatur hat sich keiner so ausfuhrlich mit dem Chor der Bartholomauskirche auseinandergesetzt, wie Marc Carel Schurr. Allerdings ergeben sich in seinen Vergleichen mit anderen Kirchenbauten oft

Der Einfluss Charles Bukowskis auf das Werk von Judith Hermann am Beispiel der Kurzgeschichte ‚Hunter-Tompson-Musik’ aus dem Erzählband ‚Sommerhaus, später’

Der Einfluss Charles Bukowskis auf das Werk von Judith Hermann am Beispiel der Kurzgeschichte ‚Hunter-Tompson-Musik’ aus dem Erzählband ‚Sommerhaus, später’

  • Author: Christian Luther
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3656119902
  • Category:
  • Page: 32
  • View: 1991
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universitat Erfurt (Neuere Deutsche Literatur), Veranstaltung: Familienmodelle und Familiendesaster, Sprache: Deutsch, Abstract: In folgender Hausarbeit mit dem Titel Der Einfluss Charles Bukowskis auf das Werk von Judith Hermann am Beispiel der Kurzgeschichte Hunter-Tompson-Musik' aus dem Erzahlband Sommerhaus, spater'," die im Wintersemester 2008/09 entstand, soll dargestellt werden, inwiefern Charles Bukowski, sowohl in Persona, als auch dessen Werk als Einfluss fur Judith Hermanns literarischen Output zu sehen ist. Schon die Paratexte deuten Ahnlichkeiten zwischen den Kurzgeschichten der beiden Autoren an und lassen auf diese schliessen. So heisst es auf dem Einband zu Bukowskis Jeder zahlt drauf" Sehnsucht nach Warme - mit Zoff, Sixpacks und sinnlichen Frauen." Charles Bukowski hat Schonheit gefunden, wo sie keiner vermutet hat und wo die meisten noch nicht einmal danach gesucht haben." (Michael Althen in der Suddeutschen Zeitung) Und bei Hermann: Judith Hermanns Geschichten sind so wunderbar gelassen erzahlt [...] und was darin an alltaglichen geschieht, kann schon einem Vierzigjahrigem als unbekannt und unerhort erscheinen" (Burkhard Spinnen)"