Search Results for "deng-xiaoping-and-the-making-of-modern-china"

Deng Xiaoping and the Making of Modern China

Deng Xiaoping and the Making of Modern China

  • Author: Richard Evans
  • Publisher: Penguin Group USA
  • ISBN: N.A
  • Category: History
  • Page: 356
  • View: 8179
DOWNLOAD NOW »
Chronicles the Chinese leader's life in the context of twentieth-century turmoil, recounting the Japanese invasion, the ascent of communism, Mao's Cultural Revolution, and other events

Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung

Worte des Vorsitzenden Mao Tsetung

  • Author: Zedong Mao
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783880212374
  • Category:
  • Page: 370
  • View: 9910
DOWNLOAD NOW »

Gorbatschow

Gorbatschow

Der Mann und seine Zeit

  • Author: William Taubman
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406700454
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 935
  • View: 5159
DOWNLOAD NOW »
Im Ausland verehrt und bewundert als der Mann, der das Tor zu einem neuen Zeitalter aufstieß, gilt er bei seinen Landsleuten als Schwächling und Totengräber des sowjetischen Imperiums: Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager. Pulitzerpreisträger William Taubman legt nun die grundlegende Biographie dieser Jahrhundertgestalt vor – akribisch recherchiert, fundiert im Urteil und fesselnd geschrieben. Als Michail Gorbatschow 1985 mit 54 Jahren jüngster Generalsekretär in der Geschichte der KPdSU wurde, war die Sowjetunion eine von zwei Supermächten. Doch nur vier Jahre später hatten Perestroika und Glasnost die Sowjetunion für immer verändert und Gorbatschow mehr Feinde als Freunde. Seine Politik beendete den Kalten Krieg. Doch im Jahr darauf musste er nach einem gescheiterten Putsch – ohne es zu wollen – dem Kollaps jenes Imperiums zuschauen, das er zu retten versucht hatte. William Taubman schildert in seinem Buch, wie ein Bauernjunge vom Lande es bis an die Spitze im Kreml bringt, sich mit Amerikas erzkonservativem Präsidenten Ronald Reagan anfreundet und es der UdSSR und dem Ostblock erlaubt, sich aufzulösen, ohne Zuflucht zur Gewalt zu nehmen. Wer war dieses „Rätsel Gorbatschow“ – ein wahrhaft großer Politiker oder ein Mann, der an seinen eigenen Fehlern scheiterte und an Mächten, gegen die er nicht gewinnen konnte?

China

China

Zwischen Tradition und Herausforderung

  • Author: Henry Kissinger
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570551912
  • Category:
  • Page: 605
  • View: 7145
DOWNLOAD NOW »

Donald J. Trump: Great again!

Donald J. Trump: Great again!

Wie ich Amerika retten werde

  • Author: Donald J. Trump
  • Publisher: Plassen Verlag
  • ISBN: 3864703859
  • Category: Business & Economics
  • Page: 224
  • View: 8075
DOWNLOAD NOW »
Zieht "The Donald" ins Weiße Haus? Für seine Fans verheißt er die Rückkehr goldener Zeiten. Für seine Gegner ist er wahlweise ein Lügner, ein Großmaul, ein Demagoge, ein Rassist oder vieles mehr. Ganz egal, wie man zu ihm steht – der Immobilien-Tycoon ist dem mächtigsten Amt der Welt bereits näher gekommen, als alle es für möglich gehalten hätten. Zeit also, sich zumindest einmal mit seinen Ansichten vertraut zu machen. Diese finden sich in seinem aktuellen Buch, in dem er, wen wundert's, darlegt, wie er sein geschundenes Land wieder zu alter Größe führen kann. Ein Buch das polarisieren wird. Ein Buch, das man gelesen haben sollte, um über die Person Donald Trump mitreden zu können.

Ein Leben in China

Ein Leben in China

Die Zeit der Partei

  • Author: Philippe Ôtié,Li Kunwu
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783037311042
  • Category:
  • Page: 196
  • View: 7902
DOWNLOAD NOW »

Die Alchemisten

Die Alchemisten

Die geheime Welt der Zentralbanker

  • Author: Neil Irwin
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843704163
  • Category: Business & Economics
  • Page: 512
  • View: 3312
DOWNLOAD NOW »
Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.

Die dritte industrielle Revolution

Die dritte industrielle Revolution

Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter

  • Author: Jeremy Rifkin
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593394529
  • Category: Political Science
  • Page: 304
  • View: 5051
DOWNLOAD NOW »
Nach den Umstürzen in der Arabischen Welt und der Atomkatastrophe von Japan steht fest: Wir brauchen eine Abkehr von fossilen Energien und mit Atomkraft ist die Wende nicht zu machen. Kanzlerin Merkel will Deutschland zum Ökostromland umbauen, doch der Ausstieg aus der Kernenergie hat seinen Preis für Bürger, Unternehmen und die Politik. Er wird die Fundamente der Gesellschaft verändern. Schon heute entstehen Tag für Tag ganze Stadtteile, in denen eine neue Ära von Mobilität, Wohnen, Bildung und Energiegewinnung Wirklichkeit wird – und Jeremy Rifkin ist ihr Chefplaner. Er berichtet von den Begegnungen mit den Topmanagern großer Konzerne wie IBM, Siemens, EnBW, Daimler und nimmt den Leser mit in die Hinterzimmer von Spitzenpolitikern wie Angela Merkel, David Cameron oder Romano Prodi, wo er unermüdlich für eine neue Welt eintritt. Sein Buch ist der faszinierende Werkstattbericht eines Insiders über Zukunftstechnologien, die grüne Exportschlager werden können.

Macht und Moderne

Macht und Moderne

Chinas großer Reformer Deng Xiaoping. Die Biographie

  • Author: Felix Lee
  • Publisher: Rotbuch
  • ISBN: 9783867891950
  • Category: Biographie
  • Page: 287
  • View: 6228
DOWNLOAD NOW »
Nach dem Tod Mao Zedongs 1976 war China eines der ärmsten Länder der Welt. Mit Deng Xiaopings Aufstieg zur Macht ist das Reich der Mitte innerhalb von nur drei Jahrzehnten zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Erde aufgestiegen. Heutzutage haben Europa und die USA einen Großteil ihres Wohlstands den Chinesen zu verdanken. Deng war zwar Reformpolitiker, aber deshalb längst noch kein Demokrat. Auf seinen Befehl hin rollten 1989 die Panzer über den Platz des Himmlischen Friedens. Gewaltsam schlug die Armee die Proteste der Bevölkerung nieder und begrub damit die Hoffnung auf einen politischen Frühling. Ein Vierteljahrhundert nach dem Tian'anmen-Massaker setzt sich Felix Lee kritisch mit dem Leben und Wirken Deng Xiaopings auseinander. Was hat den einst glühenden Mao-Anhänger zum Kapitalisten chinesischer Prägung werden lassen? Hatte er eine Vision für China? Warum ließ er eine wirtschaftliche Öffnung zu, versperrte sich aber tiefgreifenden politischen Veränderungen? Und ist Dengs Vermächtnis Fluch oder Segen für das heutige China?

Die ganze Geschichte

Die ganze Geschichte

Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment

  • Author: Yanis Varoufakis
  • Publisher: Antje Kunstmann
  • ISBN: 3956142187
  • Category: Political Science
  • Page: 650
  • View: 6510
DOWNLOAD NOW »
Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

A Modern History of Hong Kong

A Modern History of Hong Kong

1841-1997

  • Author: Steve Tsang
  • Publisher: I.B.Tauris
  • ISBN: 0857730835
  • Category: History
  • Page: 352
  • View: 2990
DOWNLOAD NOW »
This major history of Hong Kong tells the remarkable story of how a cluster of remote fishing villages grew into an icon of capitalism. The story began in 1842 with the founding of the Crown Colony after the First Anglo-Chinese war - the original ‘Opium War’. As premier power in Europe and an expansionist empire, Britain first created in Hong Kong a major naval station and the principal base to open the Celestial Chinese Empire to trade. Working in parallel with the locals, the British built it up to become a focus for investment in the region and an international centre with global shipping, banking and financial interests. Yet by far the most momentous change in the history of this prosperous, capitalist colony was its return in 1997 to ‘Mother China’, the most powerful Communist state in the world. Steve Tsang, drawing on a vast array of official and private sources, both Chinese and European, traces the development of the classic Crown Colony government with its Governors, elite Administrative Officers and non-elected Executive and Legislative Councils, and British-based legal and education systems. Whilst this structure sheltered and nurtured the astounding economic take-off, the vital engine of this development was the mass-immigration of Chinese - hard-working, entrepreneurial, quick to absorb Western ideas while retaining Chinese traditions - blending with expatriate European business interests. The author goes on to examine the effect of the trauma of invasion and defeat at the hands of the Japanese in the Second World War, the stirrings of democracy, the beginnings of Hong Kong identity and the growing influence of China. The story culminates in the saga of the end of the empire with the emotional hauling down of the Union flag and the raising of China’s colours.

Mao

Mao

Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

  • Author: Jung Chang,Jon Halliday
  • Publisher: Karl Blessing Verlag
  • ISBN: 364114843X
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 976
  • View: 2774
DOWNLOAD NOW »
Mythos und Massenmörder – die Wahrheit über Mao Tse-tung Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war auch nicht die kommunistische Ideologie, obwohl er ihren weltweiten Sieg anstrebte. Das Motiv von Maos Handeln war ausschließlich und zu jeder Zeit sein absoluter Wille zur Macht. Ob auf persönlicher, auf nationaler, auf internationaler Ebene – sein Machthunger war grenzenlos. Mao Tse-tung hat nicht alle, aber viele seiner Ziele erreicht, und China hat teuer dafür bezahlt: mit dem Leben von 70 Millionen Menschen. Kein Buch über China hat je mehr Leser und Anhänger gefunden als Jung Changs Erinnerungsbuch WILDE SCHWÄNE, das in 30 Sprachen übersetzt und zehn Millionen Mal verkauft wurde. Jetzt erscheint ihr lang erwartetes neues Werk – eine bahnbrechende Biographie über Mao Tse-tung, den Mann, dem es gelang, sich auf vielfach gewundenen Pfaden zum Alleinherrscher über Hunderte Millionen Menschen aufzuschwingen. Jung Chang hat die letzten zwölf Jahre damit verbracht, allen Spuren dieses Menschen nachzugehen, der zu den einflussreichsten politischen Gestalten des 20. Jahrhunderts gehörte, dessen Aura Staatsmänner in aller Welt beeindruckte, und dessen Gedanken und Worte in millionenfacher Verbreitung in zahllosen Ländern auf Begeisterung stießen. Doch der Mann, den sie in ihrem Buch für den Leser lebendig werden lässt, weist ganz andere Züge auf – es sind sehr viel hässlichere. Die jahrelangen Recherchen in allen relevanten Archiven und die zahllosen Gespräche mit Zeitzeugen – mit Politikern in Ost und West, die mit Mao in Berührung gekommen waren, mit unbekannten chinesischen Betroffenen, mit Führungsfiguren aus Maos engsten Zirkeln, die sich nie zuvor geäußert hatten – haben die Autorin in die Lage versetzt, endlich und zum ersten Mal ein wahrheitsgetreues, ein realistisches Bild jener Epoche aufzuzeigen, kein von kommunistischen oder persönlichen Machtinteressen gefärbtes und verbrämtes. Und so gelingt es ihr, die Wahrheit hinter zahlreichen, von den Kommunisten gehegten und gepflegten Mythen ans Licht zu bringen und viele, teils von Mao vorsätzlich und gekonnt verbreitete Falschdarstellungen zu entlarven.

Chinas Weg in die Moderne

Chinas Weg in die Moderne

  • Author: Jonathan D. Spence
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446162846
  • Category: China
  • Page: 984
  • View: 8132
DOWNLOAD NOW »

Stalin

Stalin

Eine Biographie

  • Author: Oleg Chlewnjuk
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 3641153492
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 592
  • View: 8103
DOWNLOAD NOW »
Der Diktator und seine Herrschaft. Ein neuer Blick auf Stalin. Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. So spiegelt sich in Stalins letzten Tagen nicht nur der eigentümliche Charakter seines Regimes, auch seine intimste Umgebung gerät ins Blickfeld. Die Phase des Abschieds erschließt zudem eine neue Perspektive auf die wichtigsten Stationen seines Lebens: Kindheit und Jugend in Georgien, der Weg vom jungen Revolutionär zum politischen Führer und grausamen Despoten, der Kampf gegen Nazi-Deutschland, der Beginn des Kalten Krieges. Chlewnjuk durchleuchtet die elitären Machtzirkel des Kremls, die Stalin umgeben – und zeigt damit, wie untrennbar die Person des Diktators mit der Geschichte des sowjetischen Terrors verknüpft ist.

China at War: An Encyclopedia

China at War: An Encyclopedia

An Encyclopedia

  • Author: Xiaobing Li
  • Publisher: ABC-CLIO
  • ISBN: 1598844164
  • Category: History
  • Page: 605
  • View: 5882
DOWNLOAD NOW »
This comprehensive volume traces the Chinese military and its experiences over the past 2,500 years, describing clashes with other kingdoms and nations as well as internal rebellions and revolutions. • Approximately 300 A–Z entries covering China's military tradition over the past 2,500 years • Contributions from over 50 distinguished international scholars from China, Taiwan, Hong Kong, Japan, Great Britain, Canada, and the United States • Maps of China and Asia, depicting provinces and major cities, major battles and campaigns, and disputed borders • Photographs of military leaders, soldiers, weapon systems, and battle grounds • Selected multicultural bibliography of research materials from the field of military history, both in English and in Chinese • A helpful appendix of Chinese dynasties

Deng Xiaoping's Long War

Deng Xiaoping's Long War

The Military Conflict between China and Vietnam, 1979-1991

  • Author: Xiaoming Zhang
  • Publisher: UNC Press Books
  • ISBN: 1469621258
  • Category: History
  • Page: 296
  • View: 8385
DOWNLOAD NOW »
The surprise Chinese invasion of Vietnam in 1979 shocked the international community. The two communist nations had seemed firm political and cultural allies, but the twenty-nine-day border war imposed heavy casualties, ruined urban and agricultural infrastructure, leveled three Vietnamese cities, and catalyzed a decadelong conflict. In this groundbreaking book, Xiaoming Zhang traces the roots of the conflict to the historic relationship between the peoples of China and Vietnam, the ongoing Sino-Soviet dispute, and Chinese leader Deng Xiaoping's desire to modernize his country. Deng's perceptions of the Soviet Union, combined with his plans for economic and military reform, shaped China's strategic vision. Drawing on newly declassified Chinese documents and memoirs by senior military and civilian figures, Zhang takes readers into the heart of Beijing's decision-making process and illustrates the war's importance for understanding the modern Chinese military, as well as China's role in the Asian-Pacific world today.

A History of the World

A History of the World

  • Author: Andrew Marr
  • Publisher: Pan Macmillan
  • ISBN: 0230767532
  • Category: History
  • Page: 500
  • View: 3982
DOWNLOAD NOW »
Our understanding of world history is changing, as new discoveries are made on all the continents and old prejudices are being challenged. In this truly global journey Andrew Marr revisits some of the traditional epic stories, from classical Greece and Rome to the rise of Napoleon, but surrounds them with less familiar material, from Peru to the Ukraine, China to the Caribbean. He looks at cultures that have failed and vanished, as well as the origins of today’s superpowers, and finds surprising echoes and parallels across vast distances and epochs. This is a book about the great change-makers of history and their times, people such as Cleopatra, Genghis Khan, Galileo and Mao, but it is also a book about us. For ‘the better we understand how rulers lose touch with reality, or why revolutions produce dictators more often than they produce happiness, or why some parts of the world are richer than others, the easier it is to understand our own times.’ Fresh, exciting and vividly readable, this is popular history at its very best.

China's Political Economy in Modern Times

China's Political Economy in Modern Times

Changes and Economic Consequences, 1800-2000

  • Author: Kent G Deng
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1136655123
  • Category: Business & Economics
  • Page: 320
  • View: 8888
DOWNLOAD NOW »
This book makes an important contribution to the study of changes in China’s institutions and their impact on the national economy as well as ordinary people’s daily material life from 1800 to 2000. Kent Deng reveals China’s mega-cycle of prosperity-poverty-prosperity without the usual attribution to the 1840 Opium War, or the alleged population pressure, class struggle and oriental despotism. The book challenges the conventional view on ‘rebellions’, ‘revolutions’ and their alleged motivations and outcomes. Its findings separate commonly circulated myth with reality based on solid evidence and careful evaluation. The benchmark used by the author is people’s entitlement and mundane day-to-day material well being, instead of the stereotype of aggregates of industrial hardware and national GDP. China’s Political economy in Modern Times proves that state-building was the prime mover in China’s modern history. Contrary to the popular belief in mass movement, Deng shows convincingly that changes were in most cases imposed by a minority with external help. Therefore, the quality of the state was unpredictable, seen from the anti-state that cost lives and economic growth. This book will be of interest to students and scholars of Chinese Politics, Chinese Economics, Chinese History, and Political Economy.

New Chinese Cinema

New Chinese Cinema

Challenging Representations

  • Author: Sheila Cornelius,Ian Haydn Smith
  • Publisher: Wallflower Press
  • ISBN: 9781903364130
  • Category: Performing Arts
  • Page: 133
  • View: 2968
DOWNLOAD NOW »
New Chinese Cinema: Challenging Representations examines the 'search for roots' films that emerged from China in the aftermath of the Cultural Revolution. The authors contextualise the films of the so-called Fifth Generation directors who came to prominence in the 1980s and 1990s such as Chen Kaige, Zhang Yimou and Tian Zhuangzhuang. Including close analysis of such pivotal films as Farewell My Concubine, Raise the Red Lantern and The Blue Kite, the book also examines the rise of contemporary Sixth Generation underground directors whose themes embrace the disaffection of urban youth.