Search Results for "design-fundamentals-notes-on-color-theory"

Design Fundamentals

Design Fundamentals

Notes on Color Theory

  • Author: Rose Gonnella,Max Friedman
  • Publisher: Pearson Education
  • ISBN: 0321969073
  • Category: Art
  • Page: 202
  • View: 6384
DOWNLOAD NOW »
Formatted as a handwritten notebook, presents the basics of color theory, covering such topics as how light works, color wheels, and choosing and composing with colors, and includes a selection of exercises and projects.

The Design of Everyday Things

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

  • Author: Norman Don
  • Publisher: Vahlen
  • ISBN: 3800648105
  • Category: Business & Economics
  • Page: 320
  • View: 8971
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die Kunst des Game Designs

Die Kunst des Game Designs

Bessere Games konzipieren und entwickeln

  • Author: Jesse Schell
  • Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
  • ISBN: 3958452841
  • Category: Computers
  • Page: 680
  • View: 4964
DOWNLOAD NOW »
Grundlagen der Entwicklung und Konzeption klassischer Spiele von einem der weltweit führenden Game Designer Mehr als 100 Regeln und zentrale Fragen zur Inspiration für den kreativen Prozess Zahlreiche wertvolle Denkanstöße für die Konzeption eines erfolgreichen Spiels Jeder kann die Grundlagen des Game Designs meistern – dazu bedarf es keines technischen Fachwissens. Dabei zeigt sich, dass die gleichen psychologischen Grundprinzipien, die für Brett-, Karten- und Sportspiele funktionieren, ebenso der Schlüssel für die Entwicklung qualitativ hochwertiger Videospiele sind. Mit diesem Buch lernen Sie, wie Sie im Prozess der Spielekonzeption und -entwicklung vorgehen, um bessere Games zu kreieren. Jesse Schell zeigt, wie Sie Ihr Game durch eine strukturierte methodische Vorgehensweise Schritt für Schritt deutlich verbessern. Mehr als 100 gezielte Fragestellungen eröffnen Ihnen dabei neue Perspektiven auf Ihr Game, so dass Sie die Features finden, die es erfolgreich machen. Hierzu gehören z.B. Fragen wie: Welche Herausforderungen stellt mein Spiel an die Spieler? Fördert es den Wettbewerb unter den Spielern? Werden sie dazu motiviert, gewinnen zu wollen? So werden über hundert entscheidende Charakteristika für ein gut konzipiertes Spiel untersucht. Mit diesem Buch wissen Sie, worauf es bei einem guten Game ankommt und was Sie alles bedenken sollten, damit Ihr Game die Erwartungen Ihrer Spieler erfüllt und gerne gespielt wird. Zugleich liefert es Ihnen jede Menge Inspiration – halten Sie beim Lesen Zettel und Stift bereit, um Ihre neuen Ideen sofort festhalten zu können

Musiktheorie für Dummies

Musiktheorie für Dummies

  • Author: Michael Pilhofer,Holly Day
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527708707
  • Category: Music theory
  • Page: 279
  • View: 3781
DOWNLOAD NOW »
Viele Musiker - ob Anfänger oder Fortgeschrittene - empfinden Musiktheorie als abschreckend und fragen sich: "Wozu das Ganze?" Die Antwort ist einfach: Schon ein wenig Grundwissen über Musiktheorie, hilft Ihnen, Ihre Bandbreite als Musiker enorm zu vergrößern. Michael Pilhofer und Holly Day erklären Ihnen leicht verständlich alles Wichtige, was Sie über Musiktheorie wissen müssen - vom Lesen von Noten bis zum Komponieren eigener Songs. Sie erfahren alles über Rhythmus, Tempo, Dynamik und Co., lernen, wie Tonleitern und Akkordfolgen aufgebaut sind, wie Sie vorgehen müssen, um einer Melodie auch Harmonie zu verleihen und vieles mehr. Wenn Sie dachten, Musiktheorie sei trocken, dürfte dieses Buch eine angenehme Überraschung für Sie sein.

Nimble

Nimble

Thinking Creatively in the Digital Age

  • Author: Robin Landa
  • Publisher: Simon and Schuster
  • ISBN: 1440337632
  • Category: Design
  • Page: 152
  • View: 6087
DOWNLOAD NOW »
In graphic design, creative thinking skills are undoubtedly important, but sometimes the importance of critical thinking skills is overlooked. Nimble will help you discover how to develop a creativity that is strategic and also able to cross platforms, industries or sectors. You'll discover a creative thinking process that allows you to generate scalable ideas that are both sticky and stretchy. As you develop a ?exible mind that is ideal for visual communication, digital marketing, or social media, you’ll increase your value as a designer - to your clients, your employer, or simply your own work.

Zur Farbenlehre

Zur Farbenlehre

  • Author: Johann Wolfgang von Goethe
  • Publisher: Jazzybee Verlag
  • ISBN: 3849693228
  • Category: Crafts & Hobbies
  • Page: 452
  • View: 2953
DOWNLOAD NOW »
Die auf Goethe zurückgehende Farbenlehre ist in diesem Werk enthalten. Der Dichterfürst stellte darin die während vieler Jahre gemachten Überlegungen und Versuche über das Wesen der Farbe dar. Goethe versuchte, das Phänomen Farbe in seiner Gesamtheit, das heißt nicht lediglich einseitig physikalisch oder von einem ästhetischen oder anderen Standpunkt aus, zu erfassen und zu beschreiben. Anerkennung erreichte er aber nur mit dem Abschnitt “Physiologische Farben”, der die Erkenntnisse zur Farbwahrnehmung enthält. Er irrte speziell im Abschnitt “Physische Farben”, der von ihm als Widerlegung der vorwiegend von Isaac Newton stammenden naturwissenschaftlichen Erkenntnisse gedacht war. Goethe selbst schätzte die Ergebnisse seiner Forschungen zur Farbe höher ein als die seines gesamten literarischen Schaffens. (Zitat aus wikipedia.de)

Finite-Elemente-Methoden

Finite-Elemente-Methoden

  • Author: Klaus-Jürgen Bathe
  • Publisher: Springer Verlag
  • ISBN: 9783540668060
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 1253
  • View: 5683
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder.

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Grafikdesign. Das Ideenbuch

Inspiration von 50 Meistern ihres Fachs

  • Author: Steven Heller,Gail Anderson
  • Publisher: Stiebner Verlag GmbH
  • ISBN: 3830714351
  • Category: Architecture
  • Page: 128
  • View: 7361
DOWNLOAD NOW »
Gutes Grafikdesign basiert neben eigenen Ideen und Kreativität auf Schlüsselelementen, die durchaus erlernt und trainiert werden können. Hierfür analysieren Steven Heller und Gail Anderson herausragende Arbeiten der weltweit renommiertesten Gestalter mit: Von Michael Bierut, Jan Tschichold, Anton Stankowski, Neville Brody und Jessica Hische über Fons Hickmann, Paul Rand und Stefan Sagmeister bis hin zu Seymour Chwast, Otl Aicher, Paul Sahre und Christopher Niemann – erstklassige Projekte von fünfzig Kreativen werden hinsichtlich Kreativität und Techniken beleuchtet. Wie lassen sich Informationen klarer visualisieren? Wie können Lösungen emotional aufgeladen werden? Schließlich bringen die Autoren Handwerk und Konzeption zusammen, erklären, wie sich die Form auf unterschiedliche Art und Weise um den Content schmiegen kann – humorvoll, typografisch oder aber mit dem Spiel von Perspektiven. Last, but not least widmet sich ein ausführliches Kapitel dem Storytelling. Ein umfassendes Arbeitsbuch also, das gerade Newcomer bestens durch ihre Ausbildung begleiten wird.

On Food and Cooking : das Standardwerk der Küchenwissenschaft

On Food and Cooking : das Standardwerk der Küchenwissenschaft

  • Author: Harold McGee
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783875150834
  • Category:
  • Page: 994
  • View: 1911
DOWNLOAD NOW »

Design Elements, Color Fundamentals

Design Elements, Color Fundamentals

A Graphic Style Manual for Understanding How Color Affects Design

  • Author: Aaris Sherin
  • Publisher: Rockport Publishers
  • ISBN: 161058189X
  • Category: Design
  • Page: 160
  • View: 3905
DOWNLOAD NOW »
Color is an integral part of any design solution. Design Elements, Color Fundamentals is an essential resource for designers who want to create memorable design and successfully communicate with their audience. It is the second book in Rockport's Design Elements series, which focuses on the core elements of design. With this book, designers will: —Learn how to effectively communicate with color and integrate color with type and image to affect meaning and create order —See how known pairings and selection methods can be used in real-world projects —Explore hundreds of visual examples, illustrating how effective color combinations can be applied to any project, across media, and in diverse, cultural, and geographic situations —Realize the basic tenets of color theory as it is broken down into clear and actionable directives —Uncover tips and techniques for using color in client-based design work Discover the basic rules for working with color as well as when it's OK to break the rules with Design Elements, Color Fundamentals!

Don't make me think!

Don't make me think!

Web & Mobile Usability: Das intuitive Web

  • Author: Steve Krug
  • Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
  • ISBN: 3958457665
  • Category: Computers
  • Page: 216
  • View: 498
DOWNLOAD NOW »

Colour

Colour

How to Use Colour in Art and Design

  • Author: Edith Anderson Feisner
  • Publisher: Laurence King Publishing
  • ISBN: 9781856694414
  • Category: Art
  • Page: 182
  • View: 7964
DOWNLOAD NOW »
This text offers expert advice on putting the principles of colour theory into practice. Beginning with an account of colour fundamentals and a history of colour, it then explores the four dimensions of colour and their application to composition.

Magic Cleaning 2

Magic Cleaning 2

Wie Wohnung und Seele aufgeräumt bleiben

  • Author: Marie Kondo
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644531013
  • Category: Self-Help
  • Page: 240
  • View: 1938
DOWNLOAD NOW »
Das TIME Magazine zählt Marie Kondo zu den 100 einflussreichsten Menschen auf der Welt! In ihrem zweiten Bestseller gibt Marie Kondo, weltweit erfolgreiche Aufräumexpertin, auf klare wie charmante Weise Ratschläge, wie unsere Wohnung aufgeräumt und die Seele im Gleichgewicht bleibt. Detaillierte und illustrierte Beispiele vom optimalen Zusammenlegen der Kleidung bis zum Ordnunghalten in der Küche zeigen uns einen Alltag inmitten von Dingen, die uns guttun. Außerdem bekommt der Leser Hinweise, was man bei Rückfällen tun kann, wie man «schlampige» Familienmitglieder motiviert und wie aus unserer Wohnung mit einfachen Mitteln eine Wohlfühloase wird. Leben mit den Dingen, die man liebt. «Marie Kondo motiviert zum Generalangriff auf das alltägliche Chaos – und macht uns zu selbstbewussten, zufriedenen, ausgeglichenen Menschen.» Für Sie

Foundations of Color

Foundations of Color

  • Author: Jeff Davis
  • Publisher: Tempe Digital
  • ISBN: 0986163716
  • Category: Art
  • Page: 100
  • View: 2996
DOWNLOAD NOW »
Foundations of Color by Jeff Davis provides a straightforward examination of the major topics of color theory. Written in a clear and concise style, this text presents the basic concepts of color in a logical order, with each chapter building on the next. The book employs a highly visual design with numerous diagrams that elegantly illustrate each color principle. The diagrams are paired with relevant examples of contemporary art that connect theory to application. Foundations of Color has been written to be accessible by anyone with an interest in art or design. The efficient, practical approach provides useful guidance for beginning students and practicing professionals alike. Bridging traditional color theory with modern and digital applications, this book is appropriate for any creative field, including fine art, graphic design, interior design, fashion, photography, and web design. Foundations of Color is an essential addition to any art and design library. TABLE OF CONTENTS Chapter 1 - Color provides an introduction to the phenomenon of color, the physics of light, and color vision. Chapter 2 - Hue examines the defining property of hue and explores the idea of color temperature through warm and cool hues. Chapter 3 - Value examines the defining property of value and explores the use of a value scale for measuring normal value. Chapter 4 - Saturation examines the defining property of saturation, from chromatic to neutral to achromatic colors. It also discusses the color variations of tints, tones, and shades. Chapter 5 - Color Systems outlines systems for organizing color, from traditional paint to contemporary additive and subtractive systems. Primary, secondary, and tertiary hues are identified and organized into a color wheel for each color system. Chapter 6 - Color Schemes explores methods for developing color schemes, including monochromatic, analogous, and complementary relationships. Additional combinations focusing on hue, value, and saturation are examined for achieving color harmony. Chapter 7 - Color Interaction explores the interaction of color and effects such as afterimage, simultaneous contrast, optical mixing, and vibration. Chapter 8 - Color Composition concludes by reviewing the compositional effects of color. Topics include color's impact on emphasis, balance, space, and unity.

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

  • Author: Walter Benjamin
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518734059
  • Category: Philosophy
  • Page: 112
  • View: 653
DOWNLOAD NOW »
Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.

Farbe - Kommunikation im Raum

Farbe - Kommunikation im Raum

  • Author: Gerhard Meerwein,Bettina Rodeck,Frank H. Mahnke
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 376438302X
  • Category: Architecture
  • Page: 152
  • View: 5765
DOWNLOAD NOW »
Farben sind Bestandteil unserer Umwelt, der natürlichen ebenso wie der von Menschen gestalteten. Sie vermitteln Botschaften aller Art und erfüllen so unterschiedliche Funktionen: sie informieren, ordnen, warnen. Sie dienen aber auch der Erfüllung ästhetischer Motive, beeinflussen Aussage, Wirkung und Akzeptanz von Gegenständen und Räumen. So unterschiedlich Reaktionen auf Farben ausfallen, so lassen sich in Gestaltungsfragen doch allgemein gültige Farbkonzepte aufstellen, die den Erwartungen der verschiedenen Nutzergruppen entsprechen. Dieses Buch bietet einen Leitfaden, der auf vielfältigen wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht und dem Architekturstudenten wie dem Fachmann als qualifizierte Beratungsbasis dient. Die drei Herausgeber, Dr. B. Rodeck, Prof. G. Meerwein und F. H. Mahnke, sind langjährige Dozenten an den Salzburger Seminaren für Farbe und Umwelt der IACC.

Change by Design

Change by Design

Wie Design Thinking Organisationen verändert und zu mehr Innovationen führt

  • Author: Tim Brown
  • Publisher: Vahlen
  • ISBN: 3800652595
  • Category: Business & Economics
  • Page: 198
  • View: 9935
DOWNLOAD NOW »
Wir befinden uns inmitten eines epochalen Wandels im Kräfteverhältnis unserer Gesellschaft, denn während die Ökonomien den Schwerpunkt von industriegefertigten Gütern auf Dienstleistungen und Erlebnisse verlagern, treten die Unternehmen die Kontrolle ab und nehmen ihre Kunden nicht mehr als „Endverbraucher“ wahr, sondern als Beteiligte an einem wechselseitigen Prozess. Im Laufe der jahrhundertlangen Geschichte der kreativen Problemlösung haben sich Designer das nötige Handwerkszeug zugelegt, das ihnen hilft, die „drei Räume der Innovation“, wie Tim Brown sie bezeichnet, zu durchlaufen: Inspiration, Ideenbildung und Umsetzung. Seiner Überzeugung nach müssen diese Fähigkeiten nun über die gesamten Unternehmen verstreut werden. Und das funktioniert mit einem der innovativsten Denkwerkzeuge zur Entwicklung von Ideen und zur Lösung von Problemen, dem Design Thinking. Im ersten Teil dieses Buches wird ein Rahmenwerk vorgestellt, das hilft, die Grundsätze und Methoden zu erkennen, die großartiges Design Thinking ermöglichen. Hier wird gezeigt, wie Design Thinking von einigen der innovativsten Unternehmen der Welt praktiziert wurde und zu bahnbrechenden Lösungen inspiriert hat. Der zweite Teil soll dazu anregen, nicht zu kleckern, sondern zu klotzen. Anhand drei großer Bereiche der menschlichen Aktivität – Unternehmen, Märkte und Gesellschaft – zeigt Tim Brown, wie aus dem Design Thinking heraus Wege entstehen können, um Ideen zu entwickeln, die unseren heutigen Herausforderungen gerecht werden. Dabei muss sich das Design Thinking in den Organisationen „aufwärts“ bewegen in die Nähe der Vorstandsetagen, wo strategische Entscheidungen getroffen werden. Denn Design ist zu wichtig geworden, als dass man es allein den Designern überlassen sollte. Tim Brown zählt zu den prominentesten Personen auf dem Gebiet von Design und Innovation weltweit. Er ist CEO und Präsident von IDEO, das Unternehmen, das die Apple-Maus und den Palm V entwickelt hat. Tim Brown spricht regelmäßig über den Wert des Designs und von Innovationen, unter anderem auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos oder bei TED Talks. Er berät zahlreiche Fortune 100 Unternehmen. Seine Arbeiten wurden bereits in der Axis Gallery in Tokio, dem Design Museum in London und dem MOMA in New York ausgestellt.

Homepage Usability

Homepage Usability

50 enttarnte Websites

  • Author: Jakob Nielsen,Marie Tahir
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827268471
  • Category:
  • Page: 310
  • View: 3545
DOWNLOAD NOW »