Search Results for "die-politische-karikatur-eine-auseinandersetzung-mit-dem-werk-die-politische-karikatur-eine-journalistische-darstellungsform-und-deren-produzenten-von-thomas-knieper-german-edition"

Die politische Karikatur

Die politische Karikatur

eine journalistische Darstellungsform und deren Produzenten

  • Author: Thomas Knieper
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Political cartoons
  • Page: 346
  • View: 3915
DOWNLOAD NOW »

Interaktive Infografiken

Interaktive Infografiken

  • Author: Wibke Weber,Michael Burmester,Ralph Tille
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642154530
  • Category: Computers
  • Page: 263
  • View: 1946
DOWNLOAD NOW »
In einer Welt der Multimedialität gewinnt ein Visualisierungstyp zunehmend an Bedeutung: die interaktive Infografik. Sie wird im Journalismus ebenso eingesetzt wie in der Unternehmenskommunikation. Dieses Buch führt auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse in Theorie, Design und Rezeption von interaktiven Infografiken ein: Wie werden sie wahrgenommen? Welche Vorteile bieten sie für das Verstehen und Behalten von Inhalten? Gibt es Gestaltungs- und Erzählmuster? Welche Methoden wenden Infografiker an? Mit Beispielen und Tipps von Experten.

Kriegsberichterstattung und Konfliktsensitivität

Kriegsberichterstattung und Konfliktsensitivität

Qualitätsjournalismus zwischen Anspruch und Wirklichkeit

  • Author: Mathias Alexander Wolff
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658220899
  • Category: Social Science
  • Page: 340
  • View: 8333
DOWNLOAD NOW »
Mathias Alexander Wolff untersucht, wie konfliktsensitiv die deutsche Qualitätspresse über Kriege berichtet. Die empirische Antwort auf diese Frage ist für die mediale Glaubwürdigkeit elementar – und sie fällt ernüchternd aus. In zentralen Qualitätsdimensionen ist die Kriegsberichterstattung defizitär, was vor allem bedeutet: tendenziös. Exemplarisch deutlich wird dies an der journalistischen Wortwahl, einem bislang vernachlässigten Qualitätsindikator, für den ein spezifischer Analyseansatz entwickelt wurde. Die Ergebnisse der Inhaltsanalyse verstehen sich als Argumente einer konstruktiven Medienkritik und bieten darüber hinaus konkrete Ansatzpunkte für Qualitätsverbesserungen und Prüfroutinen in der redaktionellen Praxis.

Digitale Augenzeugen

Digitale Augenzeugen

Entgrenzung, Funktionswandel und Glaubwürdigkeit im Bildjournalismus

  • Author: Holger Isermann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658082194
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 395
  • View: 1805
DOWNLOAD NOW »
Journalistische Medien bedienen sich immer häufiger der Bilder von Amateuren, um neue visuelle Potenziale zu erschließen und die Glaubwürdigkeit der eigenen Wirklichkeitsentwürfe zu steigern. Holger Isermann untersucht, wie die Redaktionen mit den Amateurbildern umgehen, die außerhalb des journalistischen Systems und damit losgelöst von etablierten ethischen wie inhaltlichen und formalen Qualitätsstandards entstanden sind.

Alltag in den Medien - Medien im Alltag

Alltag in den Medien - Medien im Alltag

  • Author: Jutta Röser,Tanja Thomas,Corinna Peil
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783531159164
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 317
  • View: 9714
DOWNLOAD NOW »
Den Alltag auffällig zu machen und ihn als Bezugspunkt der Medienkommunikationsforschung in den Blick zu rücken, ist Ziel des vorliegenden Bandes. Im ersten Teil werden Konstruktionen von Alltag in medialen Deutungsangeboten thematisiert: Alltag in den Medien wird u.a. anhand von Reality-TV, Geschlechterinszenierungen in Serien sowie Konventionen im Journalismus untersucht. In den Beiträgen des zweiten Teils stehen Prozesse der Medienaneignung in Alltagskontexten im Mittelpunkt: Um Medien im Alltag zu beleuchten, wird der Gebrauch von Print-, Digital- und anderen Medien in ihrer Verflechtung mit alltäglichen Praktiken analysiert. Die versammelten Beiträge stellen dabei vielfältige Theoriebezüge her, so zu den Cultural Studies, den Gender Media Studies und den Arbeiten von Pierre Bourdieu.

Politische Karikatur

Politische Karikatur

zwischen Journalismus und Kunst

  • Author: Dietrich Grünewald
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783897392649
  • Category: Germany
  • Page: 211
  • View: 8638
DOWNLOAD NOW »

Umstrittene Körperteile

Umstrittene Körperteile

Eine Geschichte der Organspende in der Schweiz

  • Author: Simon Hofmann
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839432324
  • Category: History
  • Page: 334
  • View: 3093
DOWNLOAD NOW »
Wie kam es zur Krise der Organspende in der Schweiz? Trotz Reformen und Werbekampagnen beklagte die Transplantationsmedizin ab Ende der 1980er-Jahre ein zunehmendes Misstrauen und sinkende Spenderzahlen. Simon Hofmann beleuchtet die Rollen von Ärzten, Pflegenden, Angehörigen und Empfängern, aber auch von Medien, Politikern und der Pharmaindustrie. Dabei setzt er die Praxis in Krankenhäusern mit öffentlichen Debatten und fiktiven Narrativen über Organhandel in Beziehung. Er erzählt die komplexe und widersprüchliche Geschichte einer modernen Biomedizin an der Grenze von Leben und Tod, die ebenso von ökonomischem Kalkül wie von utopischen Hoffnungen und traumatischen Ängsten geprägt ist.

Die Massenmedien im Wahlkampf

Die Massenmedien im Wahlkampf

Das Wahljahr 2009

  • Author: Christina Holtz-Bacha
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531925091
  • Category: Political Science
  • Page: 375
  • View: 584
DOWNLOAD NOW »
Wieder einmal war ein Jahr zum Superwahljahr ausgerufen: Neben mehreren Landtags- und Kommunalwahlen fanden mit Europawahl und Bundestagswahl 2009 im Abstand von nur wenigen Wochen zwei nationale Wahlen statt. Die Beiträge in diesem Buch untersuchen die Kommunikationsbeziehungen zwischen Politik, Wählerschaft und Medien in den Wahlkämpfen unter den Bedingungen dieser besonderen politischen Konstellation und der Großen Koalition, die Entwicklung des modernen Wahlkampfmanagements sowie der Herausforderungen durch neue Kanäle der Kampagnenkommunikation

Reisejournalismus

Reisejournalismus

Eine Einführung

  • Author: N.A
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322956083
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 276
  • View: 6171
DOWNLOAD NOW »
...

Ko-Orientierung in der Medienrezeption

Ko-Orientierung in der Medienrezeption

Praktiken der Second Screen-Nutzung

  • Author: Udo Göttlich,Luise Heinz,Martin R. Herbers
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658149299
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 265
  • View: 1328
DOWNLOAD NOW »
Der Sammelband trifft theoretische und empirische Aussagen über Second Screen-Nutzungspraktiken. Er reflektiert damit ein aktuelles Problem des Medienwandels, das sich aus Veränderungen der Medientechnik ergibt und seinen Niederschlag in veränderten Rezeptions-, Aneignungs- und Nutzungsformen findet. Diese erweitern die Fernsehrezeption über die Angebote des Second Screen aus dem häuslichen sozialen Kontext heraus interaktiv, zeitlich entbunden und delokalisiert. Die Beiträge untersuchen die veränderten Nutzungspraktiken mit Blick auf Aspekte der Ko-Orientierung.

Migration ein Bild geben

Migration ein Bild geben

Visuelle Aushandlungen von Diversität

  • Author: Christoph Rass,Melanie Ulz
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658104422
  • Category: Social Science
  • Page: 454
  • View: 7520
DOWNLOAD NOW »
Welche Bilder machen sich Gesellschaften von Migration? Welche Bedeutung haben die daraus entstehenden Bilderwelten für die Aushandlung von Identität und Zugehörigkeit unter der Bedingung zunehmender Diversität? Der vorliegende Band versammelt Beiträge eines weiten fachlichen Spektrums der interdisziplinären Migrationsforschung. Die Autorinnen und Autoren untersuchen Visualisierungsprozesse aus kultur- und sozialwissenschaftlicher Perspektive und arbeiten die Wirkmächtigkeit von Bildern unterschiedlicher medialer Formaten als Wirklichkeitskonstruktionen heraus, die unseren Umgang mit Migration und gesellschaftlichem Wandel prägen. Dieses Buch eröffnet ein interdisziplinäres Feld anhand exemplarischer Erkundungen, die theoretische und methodische Potentiale einer durch die visual culture studies informierten Migrationsforschung entwickeln.

Die Forschung über Mediengewalt

Die Forschung über Mediengewalt

Deutungshoheit von Kommunikationswissenschaft, Medienpsychologie oder Medienpädagogik?

  • Author: Hans-Bernd Brosius,Katja Schwer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Mass media
  • Page: 187
  • View: 7877
DOWNLOAD NOW »

Rechtshandbuch Social Media

Rechtshandbuch Social Media

  • Author: Gerrit Hornung,Ralf Müller-Terpitz
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642381928
  • Category: Law
  • Page: 498
  • View: 793
DOWNLOAD NOW »
Mit der Entwicklung des Internets zum Web 2.0 sind Social Media aus unserem privaten wie beruflichen Alltag nicht mehr wegzudenken. Dienste wie Facebook, Google+, YouTube, Twitter, WhatsApp oder Plattformen für Bewertungen und Blogs haben erhebliche praktische Bedeutung erlangt und werfen zahlreiche, oft ungeklärte oder im Fluss befindliche Rechtsfragen auf. Das vorliegende Werk schließt insoweit eine Lücke: In zehn Einzelbeiträgen geht es mit wissenschaftlichem Anspruch bei gleichzeitiger Praxisorientierung systematisch auf solche Rechtsfragen ein, die mit der Nutzung sozialer Netzwerke zusammenhängen. In Bezug auf klassische Rechtsgebiete (Schuldrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht, Persönlichkeitsschutz) über neuere Rechtsbereiche (Datenschutz, EGovernment) bis hin zum spezifischen Medien- und Internetrecht sowie zur Kommunikationswissenschaft wird das Phänomen Social Media ganzheitlich erfasst.

Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland

Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland

Problemaufriss, Forschungsstand, Bibliographie

  • Author: Rainer Geissler,Horst Pöttker
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783899422801
  • Category: Germany
  • Page: 542
  • View: 3701
DOWNLOAD NOW »

Die soziale Natur des Menschen

Die soziale Natur des Menschen

Beiträge zur empirischen Kommunikationsforschung

  • Author: Elisabeth Noelle-Neumann
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Communication
  • Page: 227
  • View: 885
DOWNLOAD NOW »

Handbuch Medien- und Informationsethik

Handbuch Medien- und Informationsethik

  • Author: Jessica Heesen
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3476053946
  • Category: Philosophy
  • Page: 378
  • View: 2630
DOWNLOAD NOW »
Mit Aufkommen des Internets ergeben sich für die Medien- und Informationsethik zahlreiche neue Problemstellungen. Neben traditionellen Fragen nach journalistischer Ethik im Rundfunk- und Printbereich rücken zunehmend ethische Probleme in Bezug auf digitale Medien in den Fokus (Privatheit, neue Öffentlichkeiten, Qualitätssicherung, Verantwortungsfragen bezüglich Algorithmen und Softwaredesign etc.). Ziel des Handbuchs ist es, das breite Spektrum ethischer Aspekte einer modernen Medienkommunikation innovativ zu reflektieren und einen Einblick in die jeweiligen Probleme und den aktuellen Diskussionsstand zu geben.

Personen beschreiben, Leben erzählen

Personen beschreiben, Leben erzählen

Die Fernsehporträts von Georg Stefan Troller und Hans-Dieter Grabe

  • Author: Christian Hißnauer
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658173173
  • Category: Performing Arts
  • Page: 211
  • View: 7336
DOWNLOAD NOW »
Das jeweils einzigartige Œuvre von Georg Stefan Troller und Hans-Dieter Grabe wird hier erstmals werk- und fernsehhistorisch umfassend analysiert. Ausführlich werden die dokumentarischen Methoden dieser wichtigen Wegbereiter des deutschen Fernsehdokumentarismus erläutert und ihre dramaturgischen und ästhetischen Konzepte beschrieben.

Sprache

Sprache

  • Author: Ekkehard Felder
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642003427
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 406
  • View: 7279
DOWNLOAD NOW »
Der Ausgangspunkt dieser Überblicksdarstellung zur aktuellen linguistischen Forschung ist die Frage, inwiefern Sprache als vermeintlich neutrales Medium Sachverhalte und Gegenstände der Wirklichkeit zu repräsentieren vermag. Sprachwissenschaftler stellen das Thema Sprache am Beispiel gesamtgesellschaftlich relevanter Themen und Forschungsrichtungen vor. Der Band richtet sich damit an Wissenschaftler und Studenten der Linguistik, Germanistik und angrenzender Fachgebiete sowie an sprachinteressierte Laien.

Bildsprache und Medienbilder

Bildsprache und Medienbilder

Die visuelle Darstellungslogik von Nachrichtenmagazinen

  • Author: Claudia Maria Wolf
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531901680
  • Category: Social Science
  • Page: 335
  • View: 4689
DOWNLOAD NOW »
Die zunehmend bedeutsame Position, die professionelle visuelle Gestalter im redaktionellen Alltag einnehmen, steht in auffallendem Gegensatz zur geringen Aufmerksamkeit, die ihnen seitens der Medien- und Kommunikationsforschung bisher zukommt. Dabei ist ihnen auf Grund ihres Wissens über die Funktionsweise der "Sprache der Bilder" - ein Wissen, das sie zur zielgerichteten Kommunikation mit den Medienrezipienten nutzen - eine ähnlich wesentliche Rolle im Rahmen der Nachrichtenvermittlung einzuräumen wie ihren Kollegen vom Wort-Journalismus. Von dieser These ausgehend, wendet sich Claudia Maria Wolf den Strategien und Codes zu, auf denen die visuelle Kommunikation im Printmedienbereich basiert. Mittels einer umfassenden theoretischen und empirischen Untersuchung werden anhand des Forschungsgegenstandes "politisches Nachrichtenmagazin" neue Wege zu einem adäquaten Verständnis der "Sprache der Medienbilder" aufgezeigt.