Search Results for "engineering-for-industrial-designers-and-inventors-fundamentals-for-designers-of-wonderful-things"

Engineering for Industrial Designers and Inventors

Engineering for Industrial Designers and Inventors

Fundamentals for Designers of Wonderful Things

  • Author: Thomas Ask
  • Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
  • ISBN: 1491932562
  • Category: Computers
  • Page: 216
  • View: 6824
DOWNLOAD NOW »
If you have designs for wonderful machines in mind, but aren’t sure how to turn your ideas into real, engineered products that can be manufactured, marketed, and used, this book is for you. Engineering professor and veteran maker Tom Ask helps you integrate mechanical engineering concepts into your creative design process by presenting them in a rigorous but largely nonmathematical format. Through mind stories and images, this book provides you with a firm grounding in material mechanics, thermodynamics, fluid dynamics, and heat transfer. Students, product and mechanical designers, and inventive makers will also explore nontechnical topics such as aesthetics, ethnography, and branding that influence product appeal and user preference. Learn the importance of designing functional products that also appeal to users in subtle ways Explore the role of aesthetics, ethnography, brand management, and material culture in product design Dive into traditional mechanical engineering disciplines related to the behavior of solids, liquids, and gases Understand the human factors of design, such as ergonomics, kinesiology, anthropometry, and biomimicry Get an overview of available mechanical systems and components for creating your product

The Design of Everyday Things

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

  • Author: Norman Don
  • Publisher: Vahlen
  • ISBN: 3800648105
  • Category: Business & Economics
  • Page: 320
  • View: 3219
DOWNLOAD NOW »
Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Struktur Und Interpretation Von Computerprogrammen/ Structure and Interpretation of Computer Programs

Eine Informatik-einfhrung/ a Computer Science Introduction

  • Author: Harold Abelson,Julie Sussman,Gerald Jay Sussman
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 9783540423423
  • Category: Computers
  • Page: 682
  • View: 6254
DOWNLOAD NOW »
Die Übersetzung der bewährten Einführung in die Informatik, entstanden am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wird seit Jahren erfolgreich in der Lehre eingesetzt. Schritt für Schritt werden Konstruktion und Abstraktion von Daten und Prozeduren dargestellt. Von der Modularisierung bis zum Problemlösen mit Registermaschinen werden verschiedene Programmierparadigmen entwickelt und die effektive Handhabung von Komplexität gezeigt. Als Programmiersprache wird SCHEME verwendet, ein Dialekt von LISP. Alle Programme laufen in jeder dem IEEE-Standard entsprechenden SCHEME-Implementierung.

Sketching

Sketching

Basics

  • Author: Koos Eissen,Roselien Steur
  • Publisher: Stiebner Verlag GmbH
  • ISBN: 3830714106
  • Category: Architecture
  • Page: 202
  • View: 1351
DOWNLOAD NOW »
Nach dem Erfolgstitel "Sketching" begeistert der nun neu vorliegende Band "Sketching Basics" aufgrund seines praxisnahen und lehrreichen Inhalts und richtet sich besonders an Einsteiger: Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen des Skizzieren vom schnellen Skribbeln bis hin zu ausgearbeiteten Zeichnungen. Hierfür ziehen die beiden Dozenten erneut Beispiele aus der Praxis heran und verdeutlichen damit das Zeichnen gängiger Formen, die perspektivische Darstellung, die schrittweise Entstehung einer formvollendeten Skizze sowie den Einsatz von Farbe und Materialien.

The World's Work ...

The World's Work ...

A History of Our Time

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 6210
DOWNLOAD NOW »

About face

About face

Interface- und Interaction-Design ; [die Ziele und Erwartungen Ihrer User untersuchen und verstehen ; die Methode des Goal-Directed-Designs anwenden ; Produkte entwickeln, mit denen Ihre User optimal interagieren können]

  • Author: Alan Cooper,Dave Cronin,Robert Reimann
  • Publisher: Hüthig Jehle Rehm
  • ISBN: 9783826658884
  • Category:
  • Page: 541
  • View: 7720
DOWNLOAD NOW »
Mit diesem Buch lernt der Leser die praktischen und effektiven Werkzeuge kennen, die er benötigt, um eindrucksvolle und benutzerfreundliche Desktop-Applikationen, Web 2.0- oder mobile Anwendungen zu entwickeln. Dabei vermittelt der Autor Design-Grundprinzipien und führt in die Welt von Personas und Szenarien ein. Er zeigt Lesern, wie sie zielgerichtetes Design verwenden, um eine Applikation für eine Anwendung so passend wie möglich zu gestalten. Er erfährt auch, wie die Design-Entscheidungen am besten in den umfassenden Prozess einer Softwareentwicklung integriert werden können. So erlangt er unverzichtbares Wissen, um seine Anwendung mit dem bestmöglichen Design auszustatten! (Quelle: buch.ch).

Mach, was Du willst

Mach, was Du willst

Design Thinking fürs Leben

  • Author: Bill Burnett,Dave Evans
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843713634
  • Category: Self-Help
  • Page: 288
  • View: 9994
DOWNLOAD NOW »
Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.

Refactoring

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

  • Author: Martin Fowler
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783827322784
  • Category:
  • Page: 440
  • View: 549
DOWNLOAD NOW »

Encyclopedia of Computer Science and Technology

Encyclopedia of Computer Science and Technology

  • Author: Harry Henderson
  • Publisher: Infobase Publishing
  • ISBN: 1438110030
  • Category: Computer science
  • Page: 593
  • View: 3809
DOWNLOAD NOW »
Presents an illustrated A-Z encyclopedia containing approximately 600 entries on computer and technology related topics.

Apple Design

Apple Design

  • Author: Friedrich von Borries
  • Publisher: Hatje Cantz Publishers
  • ISBN: 9783775730105
  • Category: Computers
  • Page: 319
  • View: 9663
DOWNLOAD NOW »
Easily one of the most influential and popular design companies of our era, Apple has made electronics design history with its innovative iMacs, iPhones, iPods and iPads. Apple Design features over 200 examples of outstanding Apple designs by Jonathan Ive (born 1967), the company's Senior Vice President of Industrial Design, who since 1997 has been responsible for the design of all of Apple's products. Over the past decade, Ive and his team of designers have created elegant and user-friendly designs that have significantly advanced the brand's cult status as it enters the new millennium. Examining each of these in detail, and with full color throughout, Apple Design compares various approaches to industrial design alongside Apple's, and casts light on numerous aspects of its history, deepening our understanding of contemporary industrial design. Following an analysis of the forms and functions of the featured Apple products, the book provides an explanation of the innovative productio

Die Erlebnisgesellschaft

Die Erlebnisgesellschaft

Kultursoziologie der Gegenwart

  • Author: Gerhard Schulze
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593378884
  • Category: Social Science
  • Page: 612
  • View: 3985
DOWNLOAD NOW »
1992 erschien Die Erlebnisgesellschaft zum ersten Mal – und machte rasch Furore. Heute kann der Text mit Fug und Recht als moderner Klassiker der Soziologie gelten. Gerhard Schulze konstatierte einen umfassenden Wandel in unserer Gesellschaft, durch den das Leben zum Erlebnisprojekt geworden ist. Die Erlebnisorientierung ist die unmittelbarste Form der Suche nach Glück. Eine Suche, die noch längst nicht abgeschlossen ist – diese neue Art zu leben müssen wir erst lernen und die Folgen noch bewältigen. Dies gilt auch heute noch: Die Sucht nach dem Kick und nach Performance ist eher gewachsen, und damit ist Gerhard Schulzes Analyse aktueller denn je.

Unsere kreative Zukunft

Unsere kreative Zukunft

warum und wie wir unser Rechtshirnpotenzial entwickeln müssen

  • Author: Daniel H. Pink
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570500972
  • Category:
  • Page: 303
  • View: 5764
DOWNLOAD NOW »
Pink zeigt eindringlich, wie wir auf den wirtschaftlichen Wandel in der globalisierten Welt konstruktiv reagieren können. Sein Stil liest sich spielerisch und vergnüglich, anschaulich und lebendig.

Homepage Usability

Homepage Usability

50 enttarnte Websites

  • Author: Jakob Nielsen,Marie Tahir
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827268471
  • Category:
  • Page: 310
  • View: 5499
DOWNLOAD NOW »

The Next Whole Earth Catalog

The Next Whole Earth Catalog

Access to Tools

  • Author: Stewart Brand
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Appropriate technology
  • Page: 608
  • View: 1402
DOWNLOAD NOW »

The Engineer

The Engineer

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Engineering
  • Page: N.A
  • View: 4196
DOWNLOAD NOW »

Magazine of Art

Magazine of Art

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Art
  • Page: N.A
  • View: 4592
DOWNLOAD NOW »

Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung

Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung

  • Author: Frederick Winslow Taylor,R. Roesler
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3861957132
  • Category:
  • Page: 96
  • View: 9053
DOWNLOAD NOW »
Fredericks W. Taylors Werk "Die Grunds tze wissenschaftlicher Betriebsf hrung" ist einer der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Klassiker. Das Buch von Taylor (1856-1915) begr ndet den Taylorismus, der den richtigen Bewegungsablauf aus umfangreichen Zeit- und Arbeitsstudien ermittelte. Taylor untersuchte als Inginieur verschiedene Unternehmen und bewirkte in diesen Branchen deutliche Verbesserungen.

New Views on R. Buckminster Fuller

New Views on R. Buckminster Fuller

  • Author: Hsiao-yun Chu,Roberto G. Trujillo
  • Publisher: Stanford University Press
  • ISBN: 0804752095
  • Category: History
  • Page: 234
  • View: 1899
DOWNLOAD NOW »
In this book, leading scholars in architecture, design, history, and communications discuss the work of R. Buckminster Fuller in the context of the larger social and cultural patterns of the twentieth century.

Simplicity

Simplicity

Die zehn Gesetze der Einfachheit

  • Author: John Maeda
  • Publisher: Springer Spektrum
  • ISBN: 9783827430595
  • Category: Science
  • Page: 100
  • View: 3430
DOWNLOAD NOW »
Weniger ist mehr, sagt man oft. Doch allzu häufig gilt auch: Einfach ist verdammt schwer. Dieses erhellende kleine Buch präsentiert die zehn Gesetze der Einfachheit für Wirtschaft, Technologie, Design und Alltag. "Simplicity" ist der Rettungsanker in einem Meer immer komplexerer Prozesse und zunehmend unüberschaubarer Funktionalitäten. Es ist nicht verwunderlich, dass viele Menschen heutzutage gegen eine Technologie rebellieren, die ihnen zu kompliziert geworden ist, ob es sich um DVD-Recorder mit verwirrend vielfältigen Funktionen handelt oder um Software mit 75-MB-"Read me"-Anleitungen. Doch es gibt Gegenentwürfe: So hat das klare, extrem reduzierte Design des iPod den Welterfolg dieses kleinen Geräts begründet. Manchmal geraten wir allerdings in das "Simplicity"-Paradox: Wir möchten etwas, das einfach zu verstehen und leicht zu benutzen ist, aber dennoch soll es alle denkbaren hochkomplexen Aufgaben erfüllen. In diesem erfrischend kurzen und pointierten Buch stellt uns John Maeda zehn Gesetze vor, mit denen sich Einfachheit und Komplexität in Einklang bringen lassen – Leitlinien, wie wir aus Weniger Mehr machen können. Der Professor am renommierten Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und weltweit gefragte Grafikdesigner erkundet die Frage, wie wir das Konzept der "Verbesserung" so umdefinieren können, dass es nicht zwangsläufig Mehr bedeutet. Maedas erstes Gesetz heißt "Reduzieren", denn es ist nicht notwendigerweise hilfreich, neue technologische Features hinzuzufügen, bloss weil wir es könnten. Aber diejenigen Eigenschaften, die wir brauchen, sollten in einer vernünftigen Hierarchie organisiert sein (Gesetz 2), so dass die Nutzer nicht von Funktionen abgelenkt werden, die sie gar nicht brauchen. Maedas kompakter Führer zur „Simplicity“ im digitalen Zeitalter verdeutlicht, wie dieses Konzept zum Eckpfeiler von Organisationen und ihren Produkten werden kann – und warum es sich als treibende Kraft für Wirtschaft und Technologie erweisen wird. Wir können vieles vereinfachen, ohne Bedeutung und Nutzen einzubüßen. Und die Balance zwischen diesen Polen erreichen wir mit dem 10. Gesetz: "Einfachheit heißt, das Offensichtliche zu entfernen und das Bedeutsame hinzuzufügen."

Inside Apple

Inside Apple

Das Erfolgsgeheimnis des wertvollsten, innovativsten und verschwiegensten Unternehmensder Welt

  • Author: Adam Lashinsky
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527671420
  • Category: Business & Economics
  • Page: 233
  • View: 9668
DOWNLOAD NOW »
Apple ist seit dem 20. August 2012 das wertvollste Unternehmen der Welt. "Inside Apple" enthüllt das geheime System, die Taktiken und die Führungsstrategien, die Steve Jobs und seinem Unternehmen erlaubten, ein Erfolgsprodukt nach dem anderen zu produzieren und eine kultähnliche Anhängerschaft für seine Produkte zu erwecken. In diesem Referenzwerk zur Unternehmensführung stellt Adam Lashinsky dem Leser Konzepte wie das des "DRI" (Apples Praxis, jeder Aufgabe einen "Directly Responsible Individual", also einen direkt und unmittelbar Verantwortlichen zuzuweisen) und das der Top 100 (ein jährlich wiederkehrendes Ritual, bei dem 100 aufstrebende Führungskräfte für ein geheimes, vollständig abgeschirmtes Treffen mit Unternehmensgründer Steve Jobs ausgewählt und auf Herz und Nieren überprüft werden) vor. Basierend auf zahllosen Interviews bietet das Buch exklusiv neue Informationen darüber, wie Apple Innovationen schafft, mit Lieferanten umgeht und den Übergang in die Post-Jobs-Ära handhabt. Adam Lashinsky kennt Apple durch und durch: Bereits 2008 sagte er in einer Titelstory ("The Genius Behind Steve: Could Operations Whiz Tim Cook Run The Company Someday?") für das Magazin Fortune voraus, dass der damals noch unbekannte Tim Cook eventuell Steve Jobs als CEO nachfolgen würde. Obwohl "Inside Apple" vordergründig ein tiefer Einblick in ein einzigartiges Unternehmen (und in sein Ökosystem aus Lieferanten, Investoren, Angestellten und Wettbewerbern) ist, sind die Lehren über Steve Jobs, Unternehmensführung, Produktdesign und Marketing allgemeingültig. Sie sollten von jedem gelesen werden, der einen Teil der Apple-Magie in sein Unternehmen, seine Karriere oder sein kreatives Bestreben bringen möchte.