Search Results for "forensic-anthropology-current-methods-and-practice"

Forensic Anthropology

Forensic Anthropology

Current Methods and Practice

  • Author: Angi M. Christensen,Nicholas V. Passalacqua,Eric J. Bartelink
  • Publisher: Elsevier
  • ISBN: 0124172903
  • Category: Law
  • Page: 464
  • View: 8739
DOWNLOAD NOW »
Forensic Anthropology: Current Methods and Practice—winner of a 2015 Textbook Excellence Award (Texty) from The Text and Academic Authors Association—approaches forensic anthropology through an innovative style using current practices and real case studies drawn from the varied experiences, backgrounds, and practices of working forensic anthropologists. This text guides the reader through all aspects of human remains recovery and forensic anthropological analysis, presenting principles at a level that is appropriate for those new to the field, while at the same time incorporating evolutionary, biomechanical, and other theoretical foundations for the features and phenomena encountered in forensic anthropological casework. Attention is focused primarily on the most recent and scientifically valid applications commonly employed by working forensic anthropologists. Readers will therefore learn about innovative techniques in the discipline, and aspiring practitioners will be prepared by understanding the necessary background needed to work in the field today. Instructors and students will find Forensic Anthropology: Current Methods and Practice comprehensive, practical, and relevant to the modern discipline of forensic anthropology. Winner of a 2015 Most Promising New Textbook Award from the Text and Academic Authors Association Focuses on modern methods, recent advances in research and technology, and current challenges in the science of forensic anthropology Addresses issues of international relevance such as the role of forensic anthropology in mass disaster response and human rights investigations Includes chapter summaries, topicoriented case studies, keywords, and reflective questions to increase active student learning

A Laboratory Manual for Forensic Anthropology

A Laboratory Manual for Forensic Anthropology

  • Author: Angi M. Christensen,Nicholas V. Passalacqua
  • Publisher: Academic Press
  • ISBN: 0128123303
  • Category: Law
  • Page: 338
  • View: 437
DOWNLOAD NOW »
A Laboratory Manual for Forensic Anthropology approaches forensic anthropology as a modern and well-developed science, and includes consideration of forensic anthropology within the broader forensic science community, with extensive use of case studies and recent research, technology and challenges that are applied in field and lab contexts. This book covers all practical aspects of forensic anthropology, from field recoveries, to lab analyses, emphasizing hands-on activities. Topics include human osteology and odontology, examination methods, medicolegal significance, scene processing methods, forensic taphonomy, skeletal processing and sampling, sex estimation, ancestry estimation, age estimation, stature estimation, skeletal variation, trauma analysis, and personal identification. Although some aspects are specific to the United States, the vast majority of the material is internationally-relevant and therefore suitable for forensic anthropology courses in other countries. Provides a comprehensive lab manual that is applicable to coursework in forensic anthropology and archaeology Covers all practical aspects of forensic anthropology, from field recoveries, to lab analyses Includes discussions of human osteology and odontology, examination methods, medicolegal significance, scene processing methods, forensic taphonomy, skeletal processing and sampling, sex estimation, and more Emphasizes best practices in the field, providing an approach that is in line with today's professional forensic anthropology

Ethics and Professionalism in Forensic Anthropology

Ethics and Professionalism in Forensic Anthropology

  • Author: Nicholas V. Passalacqua,Marin A. Pilloud
  • Publisher: Academic Press
  • ISBN: 0128120665
  • Category: Law
  • Page: 146
  • View: 6260
DOWNLOAD NOW »
Forensic anthropologists are confronted with ethical issues as part of their education, research, teaching, professional development, and casework. Despite the many ethical challenges that may impact forensic anthropologists, discourse and training in ethics are limited. The goal for Ethics and Professionalism in Forensic Anthropology is to outline the current state of ethics within the field and to start a discussion about the ethics, professionalism, and legal concerns associated with the practice of forensic anthropology. This volume addresses: The need for professional ethics Current ethical guidelines applicable to forensic anthropologists and their means of enforcement Different approaches to professionalism within the context of forensic anthropology, including issues of scientific integrity, qualifications, accreditation and quality assurance The use of human subjects and human remains in forensic anthropology research Ethical and legal issues surrounding forensic anthropological casework, including: analytical notes, case reports, peer review, incidental findings, and testimony Harassment and discrimination in science, anthropology, and forensic anthropology

Introduction to Forensic Anthropology

Introduction to Forensic Anthropology

  • Author: Steven N. Byers
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 1317281802
  • Category: Social Science
  • Page: 480
  • View: 1110
DOWNLOAD NOW »
This book provides comprehensive coverage of the methods and issues in the current practice of forensic anthropology. It introduces students to all the major topics in the field, with material ranging from the attribution of ancestry and sex, to various forms of bone trauma, to identification through radiography. Introduction to Forensic Anthropology uses the terminology and best practices recommended by the Scientific Working Group for Forensic Anthropology (SWGANTH). The fifth edition has been fully updated in light of recent developments, incorporating new and improved methods as well as fresh data. The section on human osteology and odontology in particular has been expanded. This accessible and engaging text offers an array of features to support teaching and learning, including: boxed case studies extensive figures and photographs chapter summaries and student exercises a glossary of terms further resources via a companion website.

Mit Haut und Haar

Mit Haut und Haar

Roman

  • Author: Kathy Reichs
  • Publisher: Karl Blessing Verlag
  • ISBN: 3641138272
  • Category: Fiction
  • Page: 400
  • View: 9450
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit einer echten Anthropologin umgesetzt in hochspannende Fiktion Der Sommer ist brütend heiß in Charlotte, North Carolina. Gerade will Tempe Brennan vor der Hitze in den wohlverdienten Urlaub fliehen, als auf einer verlassenen Farm Überreste von brutal abgeschlachteten Schwarzbären gefunden werden. Doch das ist noch nicht alles. Zwischen den skelettierten Pranken stößt Tempe auf menschliche Knochen und damit auf die Spur von Schmugglern, die mit dem Töten von Wildtieren blutiges Geld verdienen. Wer ihnen zu nahe kommt, muss um sein Leben fürchten. Tempe ermittelt.

A Companion to Forensic Anthropology

A Companion to Forensic Anthropology

  • Author: Dennis Dirkmaat
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 1118959795
  • Category: Social Science
  • Page: 752
  • View: 1754
DOWNLOAD NOW »

Forensic Anthropology

Forensic Anthropology

Theoretical Framework and Scientific Basis

  • Author: C. Clifford Boyd, Jr.,Donna C. Boyd
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 1119226384
  • Category: Medical
  • Page: 360
  • View: 3493
DOWNLOAD NOW »
Provides comprehensive coverage of everything that students and practitioners need to know about working in the field of forensic anthropology Forensic anthropology has been plagued by questions of scientific validity and rigor despite its acceptance as a section in the American Academy of Forensic Sciences nearly half a century ago. Critics have viewed it as a laboratory-based applied subfield of biological anthropology, and characterised it as emphasising methodology over theory. This book shows that these views are not only antiquated, but inadequate and inaccurate. Forensic Anthropology: Theoretical Framework and Scientific Basis introduces readers to all of the theoretical and scientific foundations of forensic anthropology — beginning with how it was influenced by the early theoretical approaches of Tyler, Morgan, Spencer and Darwin. It instructs on how modern forensic science relies on an interdisciplinary approach — with research being conducted in the fields of archaeology, physics, geology and other disciplines. This modern approach to theory in forensic anthropology is presented through the introduction and discussion of Foundational, Interpretive and Methodological theories. Sections cover: Bias and Objectivity in Forensic Anthropology Theory and Practice; The Theory and Science Behind Biological Profile and Personal Identification; Scientific Foundation for Interpretations of Antemortem, Perimortem, and Postmortem Processes; and Interdisciplinary Influences, Legal Ramifications and Future Directions. Illustrates important aspects of the theory building process and reflects methods for strengthening the scientific framework of forensic anthropology as a discipline Inspired by the “Application of Theory to Forensic Anthropology” symposium presented at the 67th annual meeting of the American Academy of Forensic Sciences Chapters written by experts in the field who were presenters at the symposium Forensic Anthropology: Theoretical Framework and Scientific Basis is ideal for university courses in anthropological science, forensic science, criminal science and forensic archaeology.

Strukturen der Syntax

Strukturen der Syntax

  • Author: Noam Chomsky
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110813629
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 136
  • View: 2258
DOWNLOAD NOW »

Leichenblässe

Leichenblässe

  • Author: Simon Beckett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644200416
  • Category: Fiction
  • Page: 416
  • View: 4979
DOWNLOAD NOW »
Bei seinem letzten Einsatz ist der forensische Anthropologe David Hunter nur knapp dem Tod entronnen. Von einer vollständigen Genesung ist er weit entfernt. Ihn quält die Frage, ob er seinem Beruf noch gewachsen ist. Zunächst sagt David alle neuen Aufträge ab, dennoch kommt er nicht zur Ruhe. Er beschließt, einen Forschungsaufenthalt auf der «Body Farm» in Tennessee einzulegen – einer bekannten Akademie für forensische Anthropologie, an der er vor vielen Jahren sein Handwerk erlernt hat. Dort trifft David seinen Mentor Tom Lieberman wieder. Tom bittet ihn, ihm bei einem schwierigen Fall zu helfen. Das Opfer wurde gefoltert, die Leiche ist bis zur Unkenntlichkeit zersetzt – weit stärker, als es der Fall sein dürfte. Am Tatort finden sich Fingerabdrücke, der Täter scheint festzustehen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass nichts so ist, wie es auf den ersten Blick aussieht... «‹Leichenblässe›, der neue Thriller von Simon Beckett, geht wie seine Vorgänger unter die Haut. Spannend und tiefgründig!» (Freundin)

Totenfang

Totenfang

  • Author: Simon Beckett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644218315
  • Category: Fiction
  • Page: 560
  • View: 3882
DOWNLOAD NOW »
Hunter is back! Sein fünfter Fall führt Dr. David Hunter in die Backwaters, ein unwirtliches Mündungsgebiet in Essex, wo die Grenzen zwischen Land und Wasser verschwimmen. Aber die wahren Gefahren lauern nicht in der Tiefe, sondern dort, wo er sie am wenigsten erwartet. Seit über einem Monat ist der 31-jährige Leo Villiers spurlos verschwunden. Als an einer Flussmündung zwischen Seetang und Schlamm eine stark verweste Männerleiche gefunden wird, geht die Polizei davon aus, Leo gefunden zu haben. Der Spross der einflussreichsten Familie der Gegend soll eine Affäre mit einer verheirateten Frau gehabt haben, die ebenfalls als vermisst gilt: Leo steht im Verdacht, Emma Darby und schließlich sich selbst umgebracht zu haben. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten. Denn tags darauf treibt ein einzelner Fuß im Wasser, und der gehört definitiv zu einer anderen Leiche. Für die Zeit seines Aufenthalts kommt David Hunter in einem abgeschiedenen Bootshaus unter. Es gehört Andrew Trask, dessen Familie ihm mit unverhohlener Feindseligkeit begegnet. Aber sie scheinen nicht die Einzigen im Ort zu sein, die etwas zu verbergen haben. Und noch ehe der forensische Anthropologe das Rätsel um den unbekannten Toten lösen kann, fordert die erbarmungslose Wasserlandschaft erneut ihren Tribut ...

Die Gräber

Die Gräber

Srebrenica und Vukovar

  • Author: Eric Stover,Gilles Peress
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783931141752
  • Category:
  • Page: 334
  • View: 1070
DOWNLOAD NOW »

Einstellungen und Verhalten in der empirischen Sozialforschung

Einstellungen und Verhalten in der empirischen Sozialforschung

Analytische Konzepte, Anwendungen und Analyseverfahren

  • Author: Jochen Mayerl,Thomas Krause,Andreas Wahl,Marius Wuketich
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658163488
  • Category: Social Science
  • Page: 470
  • View: 2358
DOWNLOAD NOW »
Aus verschiedenen Perspektiven wird in dieser Festschrift zu Ehren von Prof. Dr. Dieter Urban das thematische Feld der Einstellung-Verhaltens-Forschung beleuchtet. Dies umfasst sowohl neuere theoretisch-analytische Zugänge als auch aktuelle methodisch-statistische Entwicklungen sowie methodologische Überlegungen zur Analyse von Einstellungen und sozialem Verhalten in der empirischen Sozialforschung. Der Band unterteilt sich in die Bereiche Theorie, Methodik, Analysestrategien und Längsschnittanalysen in unterschiedlichen inhaltlichen Anwendungsfeldern und deckt damit eine große Bandbreite der sozialwissenschaftlichen Einstellungs-Verhaltens-Forschung ab. Der Inhalt Perspektiven zur empirisch-analytischen Soziologie • Theorien und Konzeptionen der Einstellungs- und Verhaltensforschung • Einstellungen und Verhalten in der Forschungspraxis: Erhebungsmethoden und Analyseverfahren • Längsschnittliche Analyseverfahren der Einstellungs- und Verhaltensforschung Die Herausgeber Dr. Jochen Mayerl ist Juniorprofessor am Fachbereich Sozialwissenschaften der TU Kaiserslautern. Thomas Krause und Andreas Wahl sind Wissenschaftliche Mitarbeiter am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Marius Wuketich ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim.

Die Chemie des Todes

Die Chemie des Todes

  • Author: Simon Beckett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 364420411X
  • Category: Fiction
  • Page: 432
  • View: 2292
DOWNLOAD NOW »
Sterben kann ewig dauern ... ... aber der menschliche Körper beginnt kaum fünf Minuten nach dem Tod zu verwesen – und wird dann zu einem gigantischen Festschmaus für andere Organismen. Zuerst für Bakterien, dann für Insekten. Fliegen. Die Larven verlassen die Leiche in Reih und Glied, in einer Schlangenlinie, die sich immer nach Süden bewegt. Ein Anblick, der jeden dazu veranlassen würde, das Phänomen zu seinem Ursprung zurückzuverfolgen. Und so entdecken die Yates-Brüder, was von Sally Palmer übrig geblieben war ... Die Tote war Schriftstellerin, eine Außenseiterin in Devonshire. Verdächtiger Nummer eins ist der schweigsame Fremde im Dorf, ein Dr. David Hunter. Doch es stellt sich heraus, dass er früher Englands berühmtester Rechtsmediziner war, und die Polizei bittet ihn um Unterstützung. Gerade als seine Analysen zeigen, dass die Ermordete vor ihrem Tod tagelang gefoltert wurde, verschwindet eine weitere junge Frau. Eine fieberhafte Suche beginnt. Gleichzeitig bricht im Dorf eine Hexenjagd los. Der Pfarrer, ein knöcherner Fanatiker, hetzt die Leute auf, und David ist Zielscheibe seiner Hasspredigten ... «‹Die Chemie des Todes› ist auf jeden Fall der beste Thriller, den ich in diesem Jahr gelesen habe. Ich konnte ihn nicht mehr aus der Hand legen.» (Tess Gerritsen) «Ich fand ‹Die Chemie des Todes› einfach überwältigend gut – und so wunderbar unheimlich ...» (Mo Hayder) «Ein ungemein spannender Roman für heiße Sommertage, wenn rundum Fliegen surren und ein leichter Modergeruch in der Luft liegt.» (Deutschlandradio)

Verwesung

Verwesung

  • Author: Simon Beckett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644206511
  • Category: Fiction
  • Page: 448
  • View: 9972
DOWNLOAD NOW »
Von Tina Williams und den Bennett-Zwillingen fehlt jede Spur. Die Bewohner von Dartmoor bangen um ihre Kinder. Als der Außenseiter Jerome Monk bei dem Überfall auf ein viertes Mädchen gefasst wird und die Morde gesteht, sind alle erleichtert. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo die Opfer begraben sind. Bis in den Sümpfen von Dartmoor eine Leiche gefunden wird. David Hunter kann Tina Williams identifizieren. Mit Hilfe der Profilerin Sophie versuchen David und sein Freund Detective Terry Connors, auch die anderen beiden Mädchen zu finden. Eine großangelegte Suchaktion im Moor endet jedoch in einem Desaster. Acht Jahre später bricht Jerome Monk aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus und scheint sich an allen, die damals an der Suche beteiligt waren, rächen zu wollen. Vor allem an Sophie, die ihm damals ihre Hilfe angeboten hat. David versucht, ihn zu stoppen, doch Monk kennt das Dartmoor besser als jeder andere ... «Becketts Psychothriller sind so unglaublich spannend, dass man mit klopfendem Herzen dasitzt und bei jedem kleinsten Geräusch aufschreckt.» (stern.de)

Frei Von Herrschaft

Frei Von Herrschaft

Fragmente Einer Anarchistischen Anthropologie

  • Author: David Graeber
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783779502081
  • Category: Anarchie
  • Page: 254
  • View: 4731
DOWNLOAD NOW »

Kalte Asche

Kalte Asche

  • Author: Simon Beckett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644200610
  • Category: Fiction
  • Page: 640
  • View: 6204
DOWNLOAD NOW »
Asche zu Asche, Staub zu Staub, Leben zu Tod Asche ist alles, was von ihr übrig geblieben ist. Fast alles. Als der Rechtsmediziner David Hunter die Überreste der Frau in einem verfallenen Cottage auf der schottischen Insel Runa zum ersten Mal erblickt, weiß er sofort: Dieser Tod war kein Unfall. Er will seine Erkenntnisse dem Superintendent mitteilen, doch die Leitung bleibt tot. Ein Sturm hat die Insel von der Außenwelt abgeschnitten. Da geschieht ein weiterer Mord ... «Die Chemie des Todes» ist der beste Thriller, den ich seit langem gelesen habe. Simon Beckett schreibt atemberaubend gut, sein Stil hat einfach diese gewisse Magie, der man hoffnungslos verfällt.» (Tess Gerritsen)

De re metallica libri XII

De re metallica libri XII

  • Author: Georg Agricola
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783865390974
  • Category:
  • Page: 564
  • View: 7668
DOWNLOAD NOW »

Introduction to Physical Anthropology

Introduction to Physical Anthropology

  • Author: Robert Jurmain,Lynn Kilgore,Wenda Trevathan,Russell L. Ciochon,Eric Bartelink
  • Publisher: Cengage Learning
  • ISBN: 1337099821
  • Category: Social Science
  • Page: 592
  • View: 5688
DOWNLOAD NOW »
INTRODUCTION TO PHYSICAL ANTHROPOLOGY, presents the most up-to-date, balanced, and comprehensive introduction to the field, combining an engaging writing style and compelling visual content to bring the study of physical anthropology to life for today's students. With a focus on the big picture of human evolution, the 15th Edition helps students master the basic principles of the subject and arrive at an understanding of the human species and its place in the biological world. It continues to keep pace with changes in the field, with new material on genetic technology and other topics reflecting recent scientific findings, including recent fossil discoveries as well as ancient DNA research on Neanderthals, Denisovans, and modern humans. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Der gemachte Mann

Der gemachte Mann

Konstruktion und Krise von Männlichkeiten

  • Author: Robert W. Connell
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3663096041
  • Category: Social Science
  • Page: 300
  • View: 1070
DOWNLOAD NOW »
4. Lebe wild und gefährlich (Live Fast and Die Young) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117 Gruppe und Kontext . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118 Abstrakte Arbeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119 Gewalt und das Gesetz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122 Zwangsheterosexualität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126 Männlichkeit als kollektive Praxis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 Protestierende Männlichkeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132 Andere Entwicklungslinien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135 Divergente Männlichkeiten und Geschlechterpolitik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 5. Eine ganz(e) neue Welt. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143 Die Moment des Sich-Einlassens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 145 Distanzierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14 7 Die Umweltschutzbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 148 Die Bewegung mit dem Feminismus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 151 Der Moment der Abwendung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 152 Die Annulierung von Männlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 156 Der Moment der Herausforderung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 161 6. Ein sehr normaler Schwuler. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165 Der Moment des Sich-Einlassens . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167 Sexualität als Initialzündung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 170 Schwulsein: Identität und Beziehungen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173 Relationen zwischen Männlichkeiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . : 176 Veränderungen ins Auge sehen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 179 Schwule Männlichkeit als Entwurf und Geschichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 181 7. Männer von Vernunft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 185 Konstruktion von Männlichkeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 187 Konstruktion von Rationalität. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 190 Karrieren und Arbeitsplätze. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 192 Das Irrationale . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195 Vernunft und Veränderung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198 Dritter Teil: Geschichte und Politik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 203 8. Die Geschichte der Männlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 205 Die Herstellung von Männlichkeit in der Entstehung der modernen Geschlechterordnung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 206 Transformationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 211 Die gegenwärtige Lage. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 219 6 9. Männlichkeitspolitik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 225 Männerpolitik und Männlichkeitspolitik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 225 Männlichkeitstherapie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 227 Die Waffen-Lobby als Bastion hegemonialer Männlichkeit . . . . . . . . . . . . . . 233 Schwulenbewegung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 238 Politik des Austritts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . , . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 241 10. Praxis und Utopie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 247 Historisches Bewußtsein . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 247 Handlungsziele . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 251 Praktische Dekonstruktion und Neugestaltung von "Geschlecht". . . . . . 255 Formen des Handeins . . . . . . . : . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 257 Bildung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 261 Ausblick. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 264 Literatur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 267 Personenregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 283 . . . . . . . . . . Sachregister . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 289 . . . . . . . .