Search Results for "frontline-ukraine"

Frontline Ukraine

Frontline Ukraine

Crisis in the Borderlands

  • Author: Richard Sakwa
  • Publisher: I.B.Tauris
  • ISBN: 1784530646
  • Category: History
  • Page: 220
  • View: 3763
DOWNLOAD NOW »
The unfolding crisis in Ukraine has brought the world to the brink of a new Cold War. As Russia and Ukraine tussle for Crimea and the eastern regions, relations between Putin and the West have reached an all-time low. How did we get here? Richard Sakwa here unpicks the story of Russo-Ukrainian relations and traces the path to the recent disturbances through five 'revolutions', which have forced Ukraine, a country internally divided between East and West, to choose between closer union with Europe or its historic ties with Russia. The first full account of the ongoing crisis, Frontline Ukraine explains the origins, developments and global significance of the battle for Crimea.

Crashed

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

  • Author: Adam Tooze
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 3641192773
  • Category: Business & Economics
  • Page: 800
  • View: 2614
DOWNLOAD NOW »
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Flight MH17, Ukraine and the new Cold War

Flight MH17, Ukraine and the new Cold War

Prism of disaster

  • Author: Kees van der Pijl
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 1526131102
  • Category: Political Science
  • Page: N.A
  • View: 5169
DOWNLOAD NOW »
On 17 July 2014 Malaysian Airlines Flight MH17 was shot down amid unrest in Ukraine, a conflict that led to a NATO-Russia standoff and the onset of a new period of East-West confrontation. This is the first scholarly work on the Ukrainian unrest and the tragic downing of MH17. It offers an analysis that challenges the Western consensus surrounding these events, emphasising the geopolitical and economic context of the West's standoff with Russia, the BRICS bloc, and the struggles over the EU's energy supply. Based on previously unpublished government and NATO documents as well as a wide array of sources this book offers an analysis of global political economy and contemporary debates about Russia and East-West relations.

Die EU und die Ukraine

Die EU und die Ukraine

Das Dilemma des strategischen Defizits

  • Author: Rainer Bühling
  • Publisher: Nomos Verlag
  • ISBN: 3845295732
  • Category: Political Science
  • Page: 393
  • View: 7448
DOWNLOAD NOW »
Seit Implementierung der Europäischen Sicherheitsstrategie im Jahr 2003 ist die Ukraine-Krise die erste sicherheitspolitische Krise in der direkten Peripherie der EU. Die Studie von Rainer Bühling begibt sich auf die Suche nach der Strategie im Handeln der Europäischen Union. Hierbei arbeitet der Autor den Integrationskonflikt zwischen Moskau und Brüssel um die Ukraine auf. Beschrieben werden sowohl der Weg in die Krise als auch detailliert die Reaktion der EU während der Krise. Es offenbart sich, dass die nationalen Befindlichkeiten der Mitgliedsstaaten überwiegen. Obwohl die Administration der EU eine Vielzahl von Möglichkeiten bieten würde, einem Krisengeschehen zu begegnen, dominieren fast ausschließlich intergouvernementale Gremien das Geschehen. Das Ergebnis ist ein von Ad-hoc-Reaktionen geprägtes, intergouvernementales Vorgehen. Eine mögliche EU-Krisenstrategie unter Rückgriff auf bestehende, supranationale Institutionen der GASP/der GSVP findet sich nicht.

Ukraine Over the Edge

Ukraine Over the Edge

Russia, the West and the "New Cold War"

  • Author: Gordon M. Hahn
  • Publisher: McFarland
  • ISBN: 1476669015
  • Category: History
  • Page: 368
  • View: 5095
DOWNLOAD NOW »
"It was not only Ukraine that went over the edge in 2014, but the whole European security system disintegrated, while a 'new cold war' chills relations between the great powers. In this masterful study, Gordon Hahn examines how Ukraine's internal divisions combined with external lines of fragmentation to create an explosive mix, which in turn intensified domestic conflicts. The result is an internationalized civil conflict, with catastrophic consequences for Ukraine and the world. Hahn is one of the few scholars with the knowledge and discernment to make sense of it all. His impressively well-researched and well-written book is essential reading."--Richard Sakwa, University of Kent "This impressively researched and strongly argued book is an essential corrective to the myths that have been generated concerning the crisis in Ukraine, and an essential warning against a continuation of the frivolous and dangerous policies of regime change adopted by the West after the end of the Cold War."--Anatol Lieven, Professor, Georgetown University in Qatar and author of Ukraine and Russia, A Fraternal Rivalry "Ukraine Over the Edge is a rigorous analysis of the cultural, historical, and intellectual origins of the Ukrainian crisis. While stressing that blame for the latest phase of this crisis is shared all around, Hahn traces its domestic origins to the militancy of the opposition to president Yanukovych, and its international origins to NATO expansion, which he regards as militarized democracy-promotion. The result is both a sophisticated, multilevel analysis of how and why Ukraine emerged as the key hotspot in East-West relations, and an indispensable guide for those wishing to understand the origins of the New Cold War."--Nicolai N. Petro, Silvia-Chandley Professor of Peace Studies and Nonviolence, University of Rhode Island "Ukraine Over the Edge is a very useful contribution to understanding origins and key developments of the crisis in this important European and post-Soviet country. Gordon M. Hahn challenges simplistic and often misleading narratives by the media and politicians and provides a corroboration that the Maidan massacre was a false flag mass killing."--Ivan Katchanovski, University of Ottawa. The Ukrainian crisis that dominated headlines in fall 2013 was decades in the making. Two great schisms shaped events: one lay within Ukraine itself, with its western and southeastern parts divided along cultural and political lines; the other, at the international level, was driven by geopolitical factors real and perceived. Competition for Ukraine between Russia and the West--epitomized by NATO and EU expansion to Russia's borders--exacerbated Ukraine's internal divisions. This study focuses on the historical background and complex causality of the crisis, from the rise of the mass demonstrations on Kiev's Maidan Nezalezhnosti (Independence Square) to the making of the post-revolt regime. In the context of a "new cold war," the author sheds new light on the role of radical Ukrainian nationalists and neofascists in the February 2014 snipers' massacre, the ouster of President Viktor Yanukovych and Russia's seizure of Crimea and involvement in the civil war in the eastern region of Donbass.

Europa der Vaterländer

Europa der Vaterländer

  • Author: Markus Willinger
  • Publisher: Arktos
  • ISBN: 1907166602
  • Category: Political Science
  • Page: 114
  • View: 7313
DOWNLOAD NOW »
Ein neues Jahrtausend hat begonnen, das Jahrtausend der großen politischen Einheiten. Amerika gegen China, Indien gegen die muslimische Welt, Russland gegen den Westen. Globale Supermächte treffen aufeinander und versuchen ihre Interessen und kulturellen Vorstellungen durchzusetzen oder aber zu verteidigen. In diesem Kampf der Giganten steht das heutige Europa zerstritten und uneins da. Diejenigen, die sich selbst „gute Europäer" nennen, geben dafür oft den europäischen Nationalstaaten die Schuld. Denn diese wehren sich immer wieder gegen eine weitere Zentralisierung der Europäischen Union und stehen damit dem Wunsch vieler EU-Bürokraten nach einem europäischen Zentralstaat im Wege. In seinem Buch „Europa der Vaterländer" wirft Markus Willinger genau diesen EU-Bürokraten Kurzsichtigkeit und Einfallslosigkeit vor. Er erklärt, dass ein europäischer Staat angesichts der kulturellen, sprachlichen und wirtschaftlichen Vielfalt Europas weder möglich noch wünschenswert sei. Anstatt Staatsmodelle aus dem Ausland zu übernehmen, müssten die Europäer aufgrund ihrer Einzigartigkeit eine ganz eigene Form des Zusammenlebens finden. Die Europäische Union verwirft Willinger als ein gescheitertes Modell, das der Einheit Europas nicht nützt, sondern dieser sogar schadet. Dem Autor zufolge muss die Europäische Union so schnell wie möglich aufgelöst und durch einen Staatenbund freier, europäischer Nationalstaaten, also durch ein Europa der Vaterländer, ersetzt werden. In 32 scharfen Kapiteln erklärt Willinger wie ein solches Europa aussehen könnte, und wie es im Gegensatz zur heutigen EU oder eines europäischen Staates organisiert wäre. Dabei ist dieses Buch keineswegs eine trockene Analyse. Aus jedem Wort und jedem Satz spricht die Leidenschaft des Autors und seine Liebe zu dem, was er das wahre Europa nennt. Willinger kritisiert die EU-Bürokraten und ihr politisches Scheitern rücksichtslos und zögert dabei nicht auch harte Worte zu gebrauchen. Er beschränkt sich dabei aber jedoch nicht auf simple Kritik, sondern erstellt selbst die Leitlinien für ein neues Europa. Markus Willinger, geboren 1992, studierte Politikwissenschaft und Geschichte. Er ist Mitarbeiter beim international tätigen Verlag Arktos Media und veröffentliche im Jahr 2013 sein politisches Manifest „Die identitäre Generation", welches bislang in 6 Sprachen übersetzt wurde.

Black Earth

Black Earth

Der Holocaust und warum er sich wiederholen kann

  • Author: Timothy Snyder
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406684157
  • Category: History
  • Page: 488
  • View: 8810
DOWNLOAD NOW »
Der Holocaust begann an einem dunklen Ort – in Hitlers Kopf: Die Eliminierung der Juden würde das ökologische Gleichgewicht des Planeten wiederherstellen und Deutschland die Ressourcen verschaffen, die es dringend benötigte. Timothy Snyders aufsehenerregendes Buch beginnt damit, wie Hitler die Welt sah. Atemberaubend intensiv schildert Black Earth, was geschah, wie es geschah und warum es geschah. Und es endet mit einer Warnung: Wir sollten uns nicht zu sicher sein. Wir sind nicht so weit entfernt von jenen Ängsten, die den Holocaust ermöglicht haben, wie wir glauben. Wir haben uns daran gewöhnt, den Holocaust als Todesfabrik zu sehen, in Gang gesetzt von Bürokratien des Bösen. Doch als die Gaskammern in Betrieb gingen, waren bereits mehr als eine Million Juden tot: erschossen aus nächster Nähe vor Gruben und Schluchten. Sie wurden in den Todeszonen ermordet, die in einem deutschen Kolonialkrieg im Osten geschaffen worden waren, viele davon auf der fruchtbaren schwarzen Erde, von der die Deutschen meinten, sie würde künftig ihr Überleben sichern. Es hat etwas Beruhigendes zu glauben, der Holocaust sei ein völlig singulärer Vorgang gewesen. Doch Timothy Snyder zeigt, dass wir an einigen der wichtigsten historischen Lehren vorbeigehen, die wir aus dem Holocaust ziehen können, wenn wir nicht sehr genau hinschauen, welche Faktoren und Bedingungen ihn ermöglicht haben. Sein Bestseller Bloodlands war eine innovative Erkundung der Ereignisse in Osteuropa zwischen 1933 und 1945, als die Politik der Nationalsozialisten und der Sowjets den Tod von 14 Millionen Menschen verursachten. Black Earth ist eine nicht weniger eindringliche Auseinandersetzung mit den Ideen und der Politik, die den schlimmsten Massenmord des Jahrhunderts ermöglicht haben: den Holocaust.

Secondhand-Zeit

Secondhand-Zeit

Leben auf den Trümmern des Sozialismus

  • Author: Swetlana Alexijewitsch
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446244123
  • Category: History
  • Page: 592
  • View: 6833
DOWNLOAD NOW »
Der Kalte Krieg ist seit über zwanzig Jahren vorbei, doch das postsowjetische Russland sucht noch immer nach einer neuen Identität. Während man im Westen nach wie vor von der Gorbatschow-Zeit schwärmt, will man sie in Russland am liebsten vergessen. Inzwischen gilt Stalin dort vielen, auch unter den Jüngeren, wieder als großer Staatsmann, wie überhaupt die sozialistische Vergangenheit immer öfter nostalgisch verklärt wird. Für Swetlana Alexijewitsch leben die Russen gleichsam in einer Zeit des "secondhand", der gebrauchten Ideen und Worte. Wie ein vielstimmiger Chor erzählen die Menschen in ihrem neuen Buch von der radikalen gesellschaftlichen Umwälzung in den zurückliegenden Jahren.

Der Geschmack von Asche

Der Geschmack von Asche

Das Nachleben des Totalitarismus in Osteuropa

  • Author: Marci Shore
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406654568
  • Category: Political Science
  • Page: 376
  • View: 968
DOWNLOAD NOW »
Die Jahrzehnte kommunistischer Herrschaft in den osteuropäischen Ländern haben in praktisch jeder Familie Fragen aufgeworfen, die nach dem Fall des Eisernen Vorhangs irgendwie beantwortet werden müssen. Diese „posttraumatischen“ Störungen in Ländern und Gesellschaften, die nach ihrer Identität suchen, sind das Thema dieses Buchs. Es ist eine Reise in die Seelenlandschaften der Menschen und die Summe einer zwanzigjährigen Beschäftigung. Marci Shore spürt den Geistern des Kommunismus im gegenwärtigen Osteuropa nach, vor allem in Polen, Tschechien, der Slowakei und Rumänien. Sie interessiert sich für das, was Geschichte aus den Menschen und ihren Leben gemacht hat. Sie hat Menschen in Prag, Krakau, Warschau, Vilnius, Kiew, Moskau, Bukarest besucht, aber auch in der Provinz und in den jeweiligen Enklaven in New York, Jerusalem und Wien. Das Buch ist von hoher literarischer Qualität, geradezu betörend schön geschrieben. Es atmet eine tiefe Humanität, und man spürt, dass die Ich-Erzählerin eine ungewöhnlich kluge und sympathische Frau ist; sie wirkt wie ein Medium zwischen den porträtierten Menschen und dem Leser, durch das hindurch man sich sehr gut in die jeweilige Situation hineinversetzen kann, von der sie berichtet.

Tschetschenien

Tschetschenien

die Wahrheit über den Krieg

  • Author: Anna S. Politkovskaja
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596179299
  • Category:
  • Page: 326
  • View: 6963
DOWNLOAD NOW »

Pinguine frieren nicht

Pinguine frieren nicht

  • Author: Andrej Kurkow
  • Publisher: Diogenes Verlag AG
  • ISBN: 3257603207
  • Category: Fiction
  • Page: 544
  • View: 8829
DOWNLOAD NOW »
Viktor und der Pinguin Mischa, die beiden Helden von ›Picknick auf dem Eis‹, sehen sich nach einer turbulenten Suche wieder. Doch bis die beiden ihr Glück finden, wird noch einiges passieren ...

Decision in the Ukraine

Decision in the Ukraine

German Panzer Operations on the Eastern Front, Summer 1943

  • Author: George M. Nipe
  • Publisher: Stackpole Books
  • ISBN: 0811711625
  • Category: History
  • Page: 551
  • View: 3349
DOWNLOAD NOW »
Originally published: Winnipeg, Man., Canada: J.J. Fedorowicz Pub., c1996.

Der Gulag

Der Gulag

  • Author: Anne Applebaum
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442153503
  • Category:
  • Page: 732
  • View: 6738
DOWNLOAD NOW »

Ukraine

Ukraine

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Ukraine
  • Page: N.A
  • View: 7169
DOWNLOAD NOW »

Auf der Sonnenseite

Auf der Sonnenseite

Warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht

  • Author: Franz Alt
  • Publisher: Piper Verlag
  • ISBN: 3492963056
  • Category: Nature
  • Page: 272
  • View: 986
DOWNLOAD NOW »
Bereits ein Viertel unseres Bedarfs wird durch Öko-Strom gedeckt: Die Energiewende hat Deutschland zum Vorreiter alternativer Energiequellen gemacht. Doch warum sind wir immer noch von Öl, Gas, Kohle und Atomstrom abhängig? Warum stehen Lobbyisten weiter unter dem Schutz der Politik? Franz Alt deckt auf, wer die Energiewende bremst und warum sie dennoch alternativlos ist. Der langjährige Berater von Regierungen und Konzernen legt eine brisante Analyse vor, die Lobbyisten, Energiemultis und Politikern nicht gefallen wird.

In Wartime

In Wartime

Stories from Ukraine

  • Author: Tim Judah
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0241198852
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 260
  • View: 8343
DOWNLOAD NOW »
Urgent and insightful, Tim Judah's account of the human side of the conflict in Ukraine is an evocative exploration of what the second largest country in Europe feels like in wartime. Making his way from the Polish border in the west, through the capital city and the heart of the 2014 revolution, to the eastern frontline near the Russian border, seasoned war reporter Tim Judah brings a rare glimpse of the reality behind the headlines. Along the way he talks to the people living through the conflict - mothers, soldiers, businessmen, poets, politicians - whose memories of a contested past shape their attitudes, allegiances and hopes for the future. Together, their stories paint a vivid picture of a nation trapped between powerful forces, both political and historical. 'Visceral, gripping, heartbreaking' Simon Sebag Montefiore

Agent Storm

Agent Storm

Mein Doppelleben bei Al-Qaida und der CIA

  • Author: Morten Storm,Paul Cruickshank,Tim Lister
  • Publisher: Riva Verlag
  • ISBN: 3864137209
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 416
  • View: 704
DOWNLOAD NOW »
Der junge Däne Morten Storm ist Kleinkrimineller, Mitglied einer Motorrad-Gang und rutscht immer weiter in die Illegalität ab, bis er schließlich neuen Halt in den Schriften des Propheten Mohammed findet. Nach einem Gefängnisaufenthalt konvertiert er zum Islam und identifiziert sich zunehmend mit den radikalen Forderungen und Zielen extremistischer Islamisten. Ein längerer Aufenthalt im Jemen bringt ihn schließlich mit dem Hassprediger Anwar al-Awlaki zusammen. Doch noch während Storm mit diesem in direktem Kontakt steht, zweifelt er zunehmend an seinen Überzeugungen und arbeitet bald gleichzeitig für nicht weniger als drei westliche Geheimorganisationen. Von nun an führt Storm ein fast schizophrenes Leben: Er konzipiert und plant Anschläge mit führenden Köpfen der al-Qaida und lässt sich kurz darauf in luxuriöse Unterkünfte einfliegen, um seine Informationen mit westlichen Agenten zu teilen und die Nächte durchzufeiern. Seine Mission bleibt dabei jedoch ernst: einen der meistgesuchten Verbrecher Amerikas aufzuspüren und zu vernichten. Agent Storm ist ein leidenschaftliches und faszinierendes Buch voller Geschichten über codierte Nachrichten, verdeckte Treffen und die zweifelhaften Motive eines Doppelagenten – und gibt einen einzigartigen Einblick in das mächtigste und am meisten gefürchtete Terror-Netzwerk der Welt.

Unrast

Unrast

  • Author: Olga Tokarczuk
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442741342
  • Category:
  • Page: 456
  • View: 5180
DOWNLOAD NOW »

Auf Wachstumskurs

Auf Wachstumskurs

Erfolg durch Expansion und Effizienzsteigerung

  • Author: Burkhard Schwenker,Stefan Bötzel
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540293493
  • Category: Business & Economics
  • Page: 148
  • View: 9290
DOWNLOAD NOW »
Die entscheidende Herausforderung für das Management von Unternehmen ist es, profitables Wachstum sicherzustellen. Die Bedeutung profitablen Unternehmenswachstums steht außer Diskussion, doch ist längst nicht so klar, wie Unternehmen auf den Wachstumspfad gelangen und ihn dauerhaft beschreiten können. Was machen Firmen mit beständig hohen Wachstumsraten anders? Wie kommen sie zu ihrem Wachstum? Um diese Frage zu beantworten, hat Roland Berger Strategy Consultants eine umfassende quantitative Untersuchung der 1.700 größten Unternehmen der Welt durchgeführt, Märkte analysiert und in Interviews Manager in Unternehmen zu ihren Wachstumsstrategien befragt. Dieses Buch stellt die Ergebnisse der Studien zum Thema Unternehmenswachstum vor und entwickelt auf ihrer Basis neue Konzepte für nachhaltiges und profitables Wachstum. Die vorgestellten Konzepte können von Managern als Grundlage genutzt werden, um ihre Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen.