Search Results for "hoai-text-mit-schnelleinstieg"

HOAI - Text mit Schnelleinstieg

HOAI - Text mit Schnelleinstieg

  • Author: Anke Eich
  • Publisher: Hüthig Jehle Rehm
  • ISBN: 3807304738
  • Category: Law
  • Page: 258
  • View: 6709
DOWNLOAD NOW »
Die lexikalischen Erläuterungen zeigen die Neuerungen und Altbekanntes der HOAI 2013 auf. Die Autorin vergleicht diese mit den Regelungen der Vorgängerverordnung und z.T. der Vorvorgängerverordnung. Außerdem bietet der Schnelleinstieg Musterrechnungen für mehrere Leistungsdisziplinen und zeigt, wie prüffähige Honorarrechnungen nach der neuen HOAI 2013 aussehen können. Dazu kommt der vollständige Text der HOAI. Kurz: Diese Textausgabe mit Schnelleinstieg liefert schnell und rechtssicher Informationen und Hinweise zur Anwendung der neuen HOAI 2013. Die Autorin: Anke Eich, Magistra Artium, Sachverständige für Architekten- und Ingenieurhonorare, Rechtsanwältin mit Tätigkeitsschwerpunkt HOAI und Mediatorin (DAA).

Die neue HOAI 2009

Die neue HOAI 2009

Textausgabe mit Schnelleinstieg

  • Author: Anke Eich
  • Publisher: Hüthig Jehle Rehm
  • ISBN: 9783807319254
  • Category:
  • Page: 205
  • View: 5280
DOWNLOAD NOW »

Der Städtetag

Der Städtetag

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Municipal government
  • Page: N.A
  • View: 6686
DOWNLOAD NOW »

HOAI 2013

HOAI 2013

Praxisleitfaden für Ingenieure und Architekten

  • Author: Heinz Simmendinger
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3433603901
  • Category: Law
  • Page: 240
  • View: 6742
DOWNLOAD NOW »
Mit der 7. Novelle der HOAI sind erneut umfangreiche Änderungen in der Honorarermittlung der Ingenieure und Architekten umgesetzt worden. Die Leistungsbilder wurden überarbeitet, den aktuellen Anforderungen angepasst und neue Grundleistungen aufgenommen. In diesem Zuge wurde auch die Bewertung der einzelnen Leistungsphasen angepasst. Darüber hinaus ist die Berücksichtigung der vorhandenen Bausubstanz wieder eingeführt und die Regelungen zum Umbauzuschlag erneut umgestellt worden. Das vorliegende Werk hilft bei der schnellstmöglichen Einarbeitung in die HOAI 2013. Neben einer praxisorientierten Einführung bietet es bewährte Arbeitshilfen sowie den kompletten aktuellen Verordnungstext.

EnEV

EnEV

  • Author: Johannes Volland
  • Publisher: Hüthig Jehle Rehm
  • ISBN: 9783807301044
  • Category: Deutschland
  • Page: 210
  • View: 4000
DOWNLOAD NOW »

Auslandsbau

Auslandsbau

Internationales Bauen innerhalb und außerhalb Deutschlands

  • Author: Reinhard Kulick
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322912000
  • Category: Law
  • Page: 235
  • View: 5212
DOWNLOAD NOW »
Mit der Globalisierung vergeben immer öfter deutsche Bauherren Planungs- und Bauaufträge an ausländische Ingenieurbüros und Bauunternehmen. Andererseits planen und bauen deutsche Ingenieurbüros und Bauunternehmen immer häufiger für ausländische Bauherren. Es bilden sich damit international besetzte, temporäre Projektorganisationen. Das Buch beschreibt die Aufgabengebiete von Bauherren, Beratenden Ingenieuren und Bauunternehmen im internationalen Markt und die vertragsrechtliche Bindung aller Beteiligten. Es zeigt die strukturellen, rechtlichen und baubetrieblichen Unterschiede britischer, französischer und internationaler Regelwerke im Vergleich zu deutschen Regelwerken auf. Der Titel verschafft Klarheit mit seinem Einblick in un- oder missverständliche Vorgehens- und Argumentationsweisen ausländischer Partner.

Baulogistikplanung

Baulogistikplanung

Schnelleinstieg für Bauherren, Architekten und Fachplaner

  • Author: Fabian Ruhl,Christoph Motzko,Peter Lutz
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658232323
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 54
  • View: 437
DOWNLOAD NOW »
Die Autoren zeigen, dass die Baulogistik als einer der Erfolgsfaktoren bei der Realisierung von Bauvorhaben in den frühen Planungsphasen einzugliedern ist. Ein für die Praxis entwickeltes Baulogistikprozessmodell wird vorgestellt und ein Leistungsbild Baulogistik entwickelt. Die Funktionsweise wird an einem Praxisbeispiel belegt. Für die Genehmigungsfähigkeit von Bauprojekten in urbanen Bereichen wird die Vorlage von Baulogistikkonzepten künftig verpflichtend erwartet. Die Autoren Dr.-Ing. Fabian Ruhl absolvierte das Bauingenieurstudium an der TU Darmstadt und verantwortet geschäftsführend die Sparte Baumanagement bei einer Ingenieurgesellschaft. Er promovierte 2016 zum Thema Baulogistik an der TU Darmstadt. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christoph Motzko war in der Bauindustrie im internationalen Rahmen in Großprojekten und in der Geschäftsführung tätig. Er ist seit 2003 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Baubetrieb der TU Darmstadt. Dipl.-Ing.(FH) Peter Lutz hat nach der Ausbildung zum Bauzeichner an der Fachhochschule Darmstadt Bauingenieurwesen studiert. Seit 2007 ist er als Prokurist und Spartenleiter im Bereich Baumanagement einer Ingenieurgesellschaft tätig.

Effiziente Terminplanung von Bauprojekten

Effiziente Terminplanung von Bauprojekten

Schnelleinstieg für Architekten und Bauingenieure

  • Author: Rolf Reppert
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658134909
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 49
  • View: 4936
DOWNLOAD NOW »
Rolf Reppert hat ein prägnantes Einführungswerk zur Planung und Kontrolle von Terminen in der Baubranche verfasst. Der Leser wird schnell über die einzelnen Planungsschritte an das effiziente Arbeiten mit einer EDV-gestützten Terminplanung herangeführt. Damit kann er in kurzer Zeit einen guten Terminplan aufstellen und hat damit eine Grundlage für die effektive Terminkontrolle seiner Bauprojekte, die regelmäßig erfolgen muss. Der aktuelle Status muss immer im Terminplan abgebildet sein. Änderungen und Ergänzungen können im EDV-gestützten Arbeiten auch nachträglich erfolgen. Dadurch ist eindeutig ablesbar, ob das Projekt rechtzeitig enden wird oder nicht. Nur so sind Verzüge rechtzeitig zu erkennen und man ist in der Lage, Gegenmaßnahmen zu ergreifen.

Datenschutz im Betrieb

Datenschutz im Betrieb

  • Author: Axel Walter
  • Publisher: Haufe-Lexware
  • ISBN: 3648111396
  • Category: Business & Economics
  • Page: 404
  • View: 5854
DOWNLOAD NOW »
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2018-08-29T09:12:18 -- Am 25. Mai 2018 trat die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) in Kraft. Sie gilt in der gesamten EU und bringt nicht nur eine Vereinheitlichung, sondern auch eine deutliche Verschärfung des europäischen Datenschutzrechts mit sich. Dies stellt Unternehmen vor die Herausforderung, innerhalb kurzer Zeit interne Prozesse und Datenschutz-Funktionen an das neue Recht anzupassen. Angesichts erhöhter Anforderungen, Bußgelder und Haftungsrisiken ist dabei große Sorgfalt geboten. Dieses Buch ist ein Praxisleitfaden zur Umsetzung der Anforderungen der DS-GVO, insbesondere in der Personalarbeit im Betrieb, und zum korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen nach dem reformierten Recht. Inhalte: Beschäftigtendatenschutz rechtssicher umsetzen Dokumentations- und Informationspflichten Betriebliches Datenschutzmanagement: Konzernprivileg, Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen Minderung von Haftungsrisiken: Sanktionen, Bußgelder und strafrechtliche Konsequenzen

Der Ingenieurvertrag

Der Ingenieurvertrag

Schnelleinstieg für Architekten und Bauingenieure

  • Author: Hendrik Hunold
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658227028
  • Category: Law
  • Page: 82
  • View: 1935
DOWNLOAD NOW »
Hendrik Hunold gibt einen rechtlich konzentrierten Überblick über die Besonderheiten des Ingenieurvertrags anhand leicht verständlicher Beispiele. Tipps, Formulierungshinweise. Übersichten und Schaubilder helfen bei der täglichen Umsetzung. Der Leser bekommt so die für seine Praxis bedeutsamen rechtlichen Grundkenntnisse vermittelt – über zahlreiche Literatur- und aktuelle Rechtsprechungshinweise kann das Wissen bei Bedarf schnell vertieft werden. Die „BGB-Baurechtsreform“ bis zum 01.01.2018 wurde vollständig berücksichtigt. Das essential dient damit nicht nur der Vermittlung des täglich notwendigen Praxiswissens, sondern kann auch gezielt als Nachschlagewerk und als Begleiter für die Verhandlung von Ingenieurverträgen eingesetzt werden. Der Autor Dr. Hendrik Hunold ist seit seinem Berufseinstieg auf das private Baurecht, v.a. das Ingenieur-, Architekten-, Vergabe- und Immobilienrecht spezialisiert.

Datenschutz im Betrieb

Datenschutz im Betrieb

Organisation und Wirtschaftlichkeitsaspekte

  • Author: Hans R. Schackert
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322928543
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 252
  • View: 8434
DOWNLOAD NOW »

Ethische Experimente

Ethische Experimente

Übungen zum guten Leben

  • Author: Anthony Appiah
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406592645
  • Category: Ethik
  • Page: 265
  • View: 2759
DOWNLOAD NOW »

EnEV 2014 kompakt

EnEV 2014 kompakt

  • Author: Friedhelm Maßong
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783481031596
  • Category:
  • Page: 264
  • View: 7616
DOWNLOAD NOW »

Bauherren-Handbuch - mit Arbeitshilfen online

Bauherren-Handbuch - mit Arbeitshilfen online

Vom Bauzeitenplan bis zur Abnahme

  • Author: Bernhard Metzger
  • Publisher: Haufe-Lexware
  • ISBN: 3648093614
  • Category: Business & Economics
  • Page: 420
  • View: 7749
DOWNLOAD NOW »
!-- Generated by XStandard version 2.0.1.0 on 2017-10-06T10:14:25 -- Ob Architektenhaus, Bauträgerprojekt oder Kauf eines Fertighauses: Mit diesem Buch überblicken Sie den gesamten Ablauf des Hausbaus und kontrollieren die Baufortschritte. Der Autor unterstützt Sie bei allen Entscheidungen von der Objektauswahl bis zur Bauabnahme. Bautechnische Details und rechtliche Aspekte werden verständlich erklärt. Das Handbuch hilft Ihnen, teure Fehler zu vermeiden und zeigt Ihnen, wie Sie mit Architekten, Handwerkern oder Banken zusammenarbeiten - auch im Konfliktfall. So haben Sie Ihren Bau immer unter Kontrolle! Inhalte: Erwerbsmöglichkeiten, Grundstück, Planung, Kalkulation, Finanzierung Eigenleistung, Übersicht der Gewerke, Bauzeitenplan Baubeschreibungen verstehen, Bauleistung abnehmen, Pfusch erkennen Alles zum Thema Recht: Vertragsgestaltung, Kaufverträge, HOAI, VOB und BGB Neu in der 12. Auflage: die neue Gesetzeslage beim Bauvertragsrecht und das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz Arbeitshilfen online: Checklisten zur Planung und zur Qualitätskontrolle Verzeichnis der DIN-Normen Abnahme- und Übergabeprotokoll

Projektsteuerung

Projektsteuerung

  • Author: August-Wilhelm Scheer
  • Publisher: Gabler Verlag
  • ISBN: 9783409305426
  • Category: Business & Economics
  • Page: 246
  • View: 3032
DOWNLOAD NOW »
Die Planung und Durchfiihrung von Projekten gewinnt in Industrie 1 unternehmungen sowie der offentlichen Verwaltung standig an Bedeutung ). Typische Beispiele fUr industrielle Projekte sirid: GroBinvestitionen, Einzel fertigung von Anlagen, Werbefeldzuge, Entwicklung neuer Produkte und Produktionsverfahren. Typische Beispiele fur den Bereich der offentllchen Verwaltung sind: Bau von Bildungseinrichtungen (Universitaten, Fach hochschulen), StraBenbau, Stadtsanierung, Forschungsvorhaben. Derartige Projekte sind gekennzeichnet durch - ihre definierte Aufgabenstellung, mit deren Hille sich Start- und Zielzu stand des Vorhabens definieren lassen, - ihre hohe Komplexitat, ausgedruckt durch die Anzahl der in ihnen ent haltenen Vorgange sowie deren logische Verknupfung, - ihren Charakter der Einmaligkeit, - ihre besondere organisatorische Einbettung in die Aufbau- und Abla- organisation. Der letzte Punkt wird insbesondere durch die Beteiligung vieler Funktions bereiche an dem Projekt bewirkt. Wegen des groBen Gewichts von Projekten wird fiir sie im allgemeinen eine eigene - projektorientierte - Linien organisation aufgestellt, die quer zur bestehenden funktionsorientierten Linienorganisation des Unternehmens verlauft (Matrixorganisation). Ihr ob liegt die Koordination, tiberwachung und Kontrolle der einzelnen Vorgange hinsichtlich des Projektablaufs, der Zeit-, Kosten- und Kapazitats beanspruchung. Grundlage dieser Projektsteuerung sind Sollwerte fur den Vorgangsbeginn und fur die Art der Durchfiihrung der Vorgange. Es ist ein Charakteristikum jeglicher Planung, daB sie auf die Zukunft be zogen ist und daher auf GroBen beruht, die nur mit mehr oder weniger grofier Genauigkeit geschatzt werden konnen. Aus diesem Grund ist es notig, daB wahrend desProjektablaufs die Planwerte fur noch nicht abgeschlossene Vorgange standig den geanderten Datenkonstellationen angepaBt werden mussen.

Projektsteuerung im Bauwesen

Projektsteuerung im Bauwesen

  • Author: Reinhard Seeling
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322848434
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 150
  • View: 2447
DOWNLOAD NOW »

HOAI-Kommentar

HOAI-Kommentar

zur Honorarordnung für Architekten und Ingenieure

  • Author: Rudolf Jochem,W. Kaufhold
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3834886092
  • Category: Law
  • Page: 1194
  • View: 9233
DOWNLOAD NOW »
Seit dem 18. August 2009 ist die neue HOAI in Kraft getreten. Mit dieser vollständig überarbeiteten Auflage wird eine umfassende und praxisnahe juristische Kommentierung aller Leistungsbereiche der in der HOAI erfassten Architekten- und Ingenieurleistungen vorgelegt. Die Herausgeber kommentieren in Zusammenarbeit mit Fachingenieuren die gesamte Honorarordnung und stellen sowohl für Architekten und Ingenieure, als auch für Rechtsanwälte und Richter, die mit Fragen des Architektenhonorarrechts befasst sind, ein wichtiges Arbeitsmittel zur Verfügung, das Sicherheit in der Auslegung und Anwendung der Bestimmungen vermittelt und auch die neueste zur HOAI ergangene Rechtsprechung berücksichtigt.

Die Kleinunternehmerregelung

Die Kleinunternehmerregelung

  • Author: André Dathe
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3937686649
  • Category:
  • Page: 156
  • View: 9810
DOWNLOAD NOW »

Interkulturelles Marketing

Interkulturelles Marketing

  • Author: Stefan Müller,Katja Gelbrich
  • Publisher: Vahlen
  • ISBN: 3800644614
  • Category: Business & Economics
  • Page: 781
  • View: 7618
DOWNLOAD NOW »
Vorteil - Konzentration auf das Wesentliche - Einsatz der Marketing-Instrumente in den verschiedenen Kulturkreisen - »absolut empfehlens- und lesenswert« Thexis, zur 1. Auflage Zum Werk Menschen in aller Welt tragen Kleidung von Benetton, telefonieren mit iPhones, hören Musik aus MP3-Playern von Sony, kaufen Ikea-Möbel, trinken Kaffee bei Starbucks oder fliegen mit Singapore Airlines zum Urlaub in ein Shangri-La-Resort. Trotz der globalen Marken ist jedoch der kosmopolitische Konsument ein Trugbild. Denn Angehörige unterschiedlicher Kulturen unterscheiden sich darin, wie sie Produkte nutzen, wie viel sie dafür zu zahlen bereit sind, wie sie sich informieren, wo sie gerne einkaufen und warum sie ein Produkt kaufen. Die Unterschiede liegen in der jeweiligen Landeskultur, die grundlegende Werte und damit auch das Kaufverhalten bestimmt. Die Autoren stellen diese Unterschiede in zwei Kapiteln (Verhaltensgrundlagen und Konsumentenverhalten) systematisch dar und erläutern, wie Unternehmen ihren Marketing-Mix anpassen müssen, um Produkte und Dienstleistungen in unterschiedlichen Kulturen erfolgreich verkaufen zu können (= Strategisches Marketing). Es folgen interkulturelle Marktforschung sowie die interkulturelle Produkt-, Kommunikations-, Distributions- und Preispolitik. Zur Neuauflage Die Neuauflage behandelt neben dem Strategischen Marketing (Kapitel C der 1. Auflage) den Marketing-Mix aus interkultureller Sicht (Kapitel D der 1. Auflage). Im Vergleich zur ersten Auflage ist der Grundlagenteil wesentlich gestrafft und um zwei Kulturkonzepte erweitert, die in der kulturvergleichenden Forschung eine zunehmend wichtige Rolle spielen: die Schwartz Value Survey sowie die GLOBE-Studie. Grundlegend überarbeitet wurde auch das Kapitel interkulturelle Marktforschung. Den Schwerpunkt der zweiten Auflage bilden jedoch die vier Marketing-Instrumente. Autoren Prof. em. Dr. Stefan Müller, Dresden, und Prof. Dr. Katja Gelbrich, Eichstätt-Ingolstadt Zielgruppe Studierende der Wirtschaftswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen.