Search Results for "introducing-criminological-thinking-maps-theories-and-understanding"

Introducing Criminological Thinking

Introducing Criminological Thinking

Maps, Theories, and Understanding

  • Author: Jon Heidt,Johannes P. Wheeldon
  • Publisher: SAGE Publications
  • ISBN: 1483375412
  • Category: Social Science
  • Page: 392
  • View: 5081
DOWNLOAD NOW »
Visual techniques for applying criminological theory to social science research Introducing Criminological Thinking: Maps, Theories, and Understanding is an accessible and user-friendly criminological theory text for students, instructors and researchers. In addition to the unique use of concept maps, mind maps, and other visual techniques to consider theory-based inquiry, this text combines an exploration of the core elements of theory with relevant examples drawn from biology, psychology, sociology, critical traditions, and integrative efforts. Unlike in other theory texts, the chapters are arranged by level of explanation to help students understand how theories from different disciplines interact with each other as a foundation for many contemporary criminological theories. Authors Jon Heidt and Johannes Wheeldon have developed a seven-step model to identify key aspects of different theories including their historical and social context, base assumptions, scope, problem foci, terms/concepts, related research, and practical ramifications. This text offers both a student-friendly theoretical discussion and accessible visual examples to explain criminological theory and its applicability to social science research.

Forensic Social Work, Second Edition

Forensic Social Work, Second Edition

Psychosocial and Legal Issues Across Diverse Populations and Settings

  • Author: Dr. Tina Maschi, PhD, LCSW, ACSW,Dr. George Stuart Leibowitz, PhD, LICSW
  • Publisher: Springer Publishing Company
  • ISBN: 0826120679
  • Category: Social Science
  • Page: 560
  • View: 9601
DOWNLOAD NOW »
This extensively revised edition reviews the latest research and practices in forensic social work. Readers learn to integrate socio-legal knowledge when working with diverse populations in a variety of settings. Noted interdisciplinary contributors review the most common forensic issues encountered in the field to better prepare readers to deal with the resulting financial, psychological, emotional, and legal ramifications. Using a human rights and social justice approach, the book demonstrates the use of a forensic lens when working with individuals, families, organizations, and communities that struggle with social justice issues. Each chapter features objectives, competencies, Voices From the Field, a conclusion, exercises, and additional resources. The book is ideal for MSW and BSW courses in forensic social work as well as forensic/legal courses taught in criminal justice and psychology. Practitioners working in a variety of settings who must have a working knowledge of forensic social work will also appreciate this comprehensive overview of the field. Key Features: Highlights working with various populations such as minorities, immigrants, veterans, the elderly, LGBTQ individuals, people with disabilities, substance abusers, trauma survivors, and more. Reviews the field’s conceptual and historical foundation and pertinent laws to better prepare readers for professional practice (Part I). Introduces the most common forensic issues encountered when working in various settings, including health care, social and protective services, the child welfare system, the criminal justice system, school systems, immigration services, addiction treatment facilities, and more (Part II). Provides a wealth of practical guidance via case studies and interviewing, assessment, and intervention tips. Voices From the Field written by seasoned practitioners introduce common situations readers are likely to encounter. New to this Edition: Highlights the 2015 Council on Social Work Education’s (CSWE) Policies and Accreditation Standards throughout the text. Greatly expanded coverage from 26 to 33 chapters with more information on health care, housing, employment, the juvenile and criminal justice system, adult protective services, and the dynamics of oppression. New Part III dedicated t

Außenseiter

Außenseiter

Zur Soziologie abweichenden Verhaltens

  • Author: Howard S. Becker
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658012544
  • Category: Social Science
  • Page: 197
  • View: 6753
DOWNLOAD NOW »
​ „Der Mensch mit abweichendem Verhalten ist ein Mensch, auf den diese Bezeichnung erfolgreich angewandt worden ist; abweichendes Verhalten ist Verhalten, das Menschen als solches bezeichnen“: Es ist einer der klassischen Sätze der Devianzsoziologie in einem der Klassiker des Feldes. Howard S. Becker betont fernab von alten und simplistischen Fragen danach, „warum Menschen Regeln brechen“, welche Situationen und welche Prozesse dazu führen, dass Menschen in Positionen geraten, in denen sie als „Regelbrecher“ betitelt werden, wie sie mit diesen Positionen umgehen und sich auch gegen diese wehren. „Außenseiter“ erschien erstmals 1963 in New York und wurde 1981 bei S. Fischer in deutscher Übersetzung publiziert. Seit den frühen neunziger Jahren vergriffen, liegt hier nun eine von Michael Dellwing überarbeitete und herausgegebene Version vor.

Philosophie als Kulturpolitik

Philosophie als Kulturpolitik

  • Author: Richard Rorty
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518584958
  • Category: Culture
  • Page: 357
  • View: 2702
DOWNLOAD NOW »
Mit Richard Rorty verstarb im Sommer 2007 einer der einflußreichsten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Spätestens seit seiner aufsehenerregenden Demontage des cartesianischen Selbstverständnisses der Philosophie in "Der Spiegel der Natur" gehörte er zu den meistgelesenen Philosophen weltweit, der auch aufgrund seiner politischen Interventionen Bekanntheit erlangte. Heidegger, Wittgenstein und vor allem John Dewey waren seine Gewährsmänner, deren Einsichten er mit analytischer Brillanz für die Gegenwart fruchtbar machte. Romantische Ironie und weltbürgerliche Solidarität galten ihm mehr als philosophische Besserwisserei. Philosophie - das war für Rorty kein akademisches Fach, exklusiv zuständig für die "ersten Fragen", sondern vielmehr eine Stimme unter vielen im großen zivilisatorischen Gespräch der Menschheit. Philosophie als Kulturpolitik, der letzte von Rorty selbst zusammengestellte Band mit zum Teil bislang unveröffentlichten Essays, kann als sein Vermächtnis gelesen werden: Religion und Moralphilosophie, Wittgenstein und Kant, Naturalismus, romantischer Polytheismus und immer wieder die analytische Philosophie und ihre "Heilung" durch den Pragmatismus sind die scheinbar disparaten Themen, die gleichwohl durch ein starkes Band zusammengehalten werden, nämlich die Frage nach der Rolle der Philosophie in der westlichen Kultur, genauer: Wie muß man philosophieren, um als Philosoph einen sinnvollen Beitrag zur menschlichen Kultur leisten zu können? Rortys Antwort: Man muß sich entscheiden, und zwar gegen den Elfenbeinturm und für den kulturellen Wandel durch das Gespräch - mit den Naturwissenschaften, der Kunst, der Literatur, der Religion und der Politik.

Kriminológia

Kriminológia

  • Author: Borbíró Andrea - Gönczöl Katalin- Kerezsi Klára - Lévay Miklós
  • Publisher: Wolters Kluwer
  • ISBN: 9632956060
  • Category: Law
  • Page: N.A
  • View: 3719
DOWNLOAD NOW »

Einführung in den Marxismus

Einführung in den Marxismus

  • Author: Ernest Mandel
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783899000047
  • Category: Einführung - Marxismus
  • Page: 238
  • View: 2850
DOWNLOAD NOW »

Introducing Criminology

Introducing Criminology

  • Author: Clive Coleman,Clive Norris
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1134016875
  • Category: Social Science
  • Page: 212
  • View: 3718
DOWNLOAD NOW »
Criminology, or the study of crime, has developed rapidly as a subject in recent years, while crime and the problem of how to respond to it have become major concerns for society as a whole. This book provides a succinct, highly readable - and much needed - introduction to criminology for those who want to learn more, whether they are already studying the subject, thinking of doing so, or just interested to discover what criminology is about. Introducing Criminology begins by asking basic questions: what is crime? what is criminology?, before examining the ways in which crime has been studied, and looking at the main approaches and schools of thought within criminology and how these have been developed. The authors focus particularly upon attempts to understand and explain crime by the disciplines of psychology and sociology, and consider also the impact of feminist and postmodern thought on the development of the subject. In the second part of the book the authors take three very different topics to illustrate themes raised in the first half of the book, exploring the particular issues raised by each topic, and showing how criminologists have gone about their work.

Ökologie der Angst

Ökologie der Angst

das Leben mit der Katastrophe

  • Author: Mike Davis
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783492238199
  • Category:
  • Page: 541
  • View: 7666
DOWNLOAD NOW »

Das Mind-Map-Buch

Das Mind-Map-Buch

Die beste Methode zur Steigerung Ihres geistigen Potenzials

  • Author: Tony Buzan
  • Publisher: MVG Verlag
  • ISBN: 3864155274
  • Category: Psychology
  • Page: 304
  • View: 8969
DOWNLOAD NOW »
Mit der Mind-Map-Methode® halten Sie den Schlüssel zu einem einzigartigen Denkwerkzeug in den Händen, mit dem Sie mühelos und effizient Ihr Gedächtnis, Ihre Kreativität, Ihre Konzentration, Ihre Kommunikationsfähigkeit, Ihre allgemeine Intelligenz und Ihre mentale Schnelligkeit verbessern können. Angewandt auf jedwede Herausforderung oder Zielsetzung, werden Ihnen Mind-Maps dabei helfen, - klar, kreativ und originell zu denken, - Probleme zu lösen und fundierte Entscheidungen zu treffen, - zu planen und zu verhandeln, - Ihre Gedächtnisleistung zu maximieren, - Ihr Leben erfolgreich zu strukturieren. Ihr Gehirn ist dazu imstande, Großartiges zu leisten – lernen Sie mithilfe des Mind-Map- Buchs, Ihr Potenzial auszuschöpfen!

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Denken hilft zwar, nützt aber nichts

Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen

  • Author: Dan Ariely
  • Publisher: Droemer eBook
  • ISBN: 3426402092
  • Category: Psychology
  • Page: 320
  • View: 7951
DOWNLOAD NOW »
Die Logik der Unvernunft Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln. »Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch.« Der Spiegel Denken hilft zwar, nützt aber nichts von Dan Ariely: im eBook erhältlich!

Ueber Verbrechen und Strafen

Ueber Verbrechen und Strafen

  • Author: Cesare Beccaria
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 3568
DOWNLOAD NOW »

Criminology

Criminology

A Sociological Introduction

  • Author: Eamonn Carrabine,Maggy Lee,Paul Iganski
  • Publisher: Psychology Press
  • ISBN: 0415281687
  • Category: Social Science
  • Page: 428
  • View: 9379
DOWNLOAD NOW »
This sociological introduction provides a much-needed textbook for an increasingly popular area of study. Written by a team of authors with a broad range of teaching and individual expertise, it covers almost every module offered in UK criminological courses and will be valuable to students of criminology worldwide. It covers: key traditions in criminology, their critical assessment and more recent developments new ways of thinking about crime and control, including crime and emotions, drugs and alcohol, from a public health perspective different dimensions of the problem of crime and misconduct, including crime and sexuality, crimes against the environment, crime and human rights and organizational deviance key debates in criminological theory the criminal justice system new areas such as the globalization of crime, and crime in cyberspace. Specially designed to be user-friendly, each chapter contains boxed material on current controversies, key thinkers and examples of crime and criminal justice around the world with statistical tables, maps, summaries, critical thinking questions, annotated references and a glossary of key terms, as well as further reading sections and additional resource information as weblinks.

Was ist Theorie?

Was ist Theorie?

Theoriebegriff und Dialogische Theorie in den Kultur- und Sozialwissenschaften

  • Author: Peter V. Zima
  • Publisher: UTB
  • ISBN: 382524797X
  • Category: Social Science
  • Page: 308
  • View: 9269
DOWNLOAD NOW »
Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.

Das Panoptikum

Das Panoptikum

  • Author: Jeremy Bentham
  • Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
  • ISBN: 388221113X
  • Category: Philosophy
  • Page: 221
  • View: 8600
DOWNLOAD NOW »
Überwachen und Strafen Im Panoptikum, Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter Überwachung durch einen Aufseher unterzogen, der im Mittelpunkt eines kreisförmigen Gebäudes sitzt. Aber zu welchem Zweck? Michel Foucault interpretierte in seinem Werk Überwachen und Strafen (1975) Benthams Bau als Prototyp für die latente Perversion bürgerlicher Aufklärung, die Schizophrenie eines Liberalismus, der stets das Gute will und stets das Böse schafft. Aber stimmt das wirklich? Die erste deutsche Übersetzung von Panoptikum offenbart die Aktualität von Benthams Gedankenwelt. Als Begründer des Utilitarismus und Anhänger des Wirtschaftsliberalismus war er davon überzeugt, dass der Kapitalismus der wahre Schlüssel zum Glück des Menschen ist - und nichts anderes als den Weg zum Glück wollte er mit dem Panoptikum jedem Menschen ebnen. Ebook-Version ohne Interview mit Michel Foucault.

Introduction to Criminology

Introduction to Criminology

Theories, Methods, and Criminal Behavior

  • Author: Frank E. Hagan,Leah E. Daigle
  • Publisher: SAGE Publications
  • ISBN: 1544339046
  • Category: Social Science
  • Page: 584
  • View: 6292
DOWNLOAD NOW »
Introduction to Criminology, Tenth Edition, is a comprehensive introduction to the study of criminology, focusing on the vital core areas of the field—theory, method, and criminal behavior. With more attention to crime typologies than most introductory texts, authors Frank E. Hagan and Leah Elizabeth Daigle investigate all forms of criminal activity, such as organized crime, white collar crime, political crime, and environmental crime. The methods of operation, the effects on society and policy decisions, and the connection between theory and criminal behavior are all explained in a clear, accessible manner. New to the Tenth Edition: New “Applying Theory” scenarios are included with the theory chapters in Part II. These application exercises encourage critical thinking by asking you to use criminological theory to explain the criminal behavior of Aileen Wuornos. Updated “Crime and the Media” boxes highlight the effect that the media has on public perception of crime. New topics include the #MeToo movement, media coverage of the opioid crisis, popular shows like Breaking Bad and The Wire, online dating fraud, and cyberbullying. Over 170 new “Learning Check” questions and answers have been added throughout the book to help you review your understanding of key concepts and increase reading comprehension. Examination of important new topics, like what works in criminology, the relationship between immigration and crime, the impact of neuroscience and genetic studies on criminology, recent shootings and terrorist attacks, and the continuing battle between over-criminalization and under-criminalization, deepens your understanding of the field. Updated figures, tables, and statistics throughout the book ensure that you have access to the most current information available.

Angry White Men

Angry White Men

Die USA und ihre zornigen Männer

  • Author: Michael Kimmel
  • Publisher: Orell Füssli Verlag
  • ISBN: 3280038987
  • Category: Social Science
  • Page: 320
  • View: 1325
DOWNLOAD NOW »
Die Supermacht USA befindet sich in einer tiefen Identitätskrise. Einst berühmt für ihre pragmatische Kompromissbereitschaft stehen sich Republikaner und Demokraten unversöhnlich gegenüber, gewinnen ehemals politische Randgruppen wie die Tea Party enormen politischen und gesellschaftlichen Einfluss. Das Land radikalisiert sich und die weiße männliche Bevölkerung spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wer sind die zornigen weißen Amerikaner, die ihren "Way of Life" so gefährdet sehen, dass sie zum radikalen Widerstand gegen jeden bereit sind, der ihre Anschauungen nicht teilt? Woher rührt die Wut auf Frauenemanzipation und Immigranten, auf Farbige und Homosexuelle, auf die Gleichstellung der Geschlechter und generell auf "die im Weißen Haus"? Dieses Buch zeichnet das beklemmende Porträt einer vorrangig männlichen Bewegung, deren Angst vor dem eigenen Bedeutungsverlust, vor dem Verlust amerikanischer Männlichkeit und Dominanz nicht nur die kommenden Präsidentschaftswahlen bestimmen wird, sondern darüber hinaus auch die amerikanische Außenpolitik - also uns.

Manifest der Kommunistischen Partei (illustriert)

Manifest der Kommunistischen Partei (illustriert)

  • Author: Karl Marx,Friedrich Engels
  • Publisher: Clap Publishing, LLC.
  • ISBN: 163537698X
  • Category: Philosophy
  • Page: 47
  • View: 3013
DOWNLOAD NOW »
Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, ist ein programmatischer text, in dem Karl Marx und Friedrich Engels große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickelten.Das Manifest entstand im Auftrag des Bundes der Kommunisten, der darin seine Anschauungen darlegen wollte. Es beginnt mit dem heute geflügelten Wort: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ und endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

Crime, Justice, and Society

Crime, Justice, and Society

An Introduction to Criminology

  • Author: Ronald J. Berger,Marvin D. Free,Patricia Searles
  • Publisher: Lynne Rienner Pub
  • ISBN: N.A
  • Category: Social Science
  • Page: 613
  • View: 4197
DOWNLOAD NOW »
Now in its third edition, this innovative core text provides a comprehensive and critical introduction to key theories and topics in criminology. Highlighting issues of class, race, and gender, the authors navigate the study of crime and criminals in an accessible and compelling manner.Notably, the text:ż Investigates a breadth of topicsżranging from street crime to corporate fraudż Explores pivotal theories for understanding crime and victimizationż Promotes critical thinking by analyzing media constructions of crimeż Includes the voices of offenders, victims, and criminal justice personnelż Engages students through discussion of issues drawn from the headlines