Search Results for "introduction-to-the-new-statistics-estimation-open-science-and-beyond"

Introduction to the New Statistics

Introduction to the New Statistics

Estimation, Open Science, and Beyond

  • Author: Geoff Cumming,Robert Calin-Jageman
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317483375
  • Category: Psychology
  • Page: 594
  • View: 5171
DOWNLOAD NOW »
This is the first introductory statistics text to use an estimation approach from the start to help readers understand effect sizes, confidence intervals (CIs), and meta-analysis (‘the new statistics’). It is also the first text to explain the new and exciting Open Science practices, which encourage replication and enhance the trustworthiness of research. In addition, the book explains NHST fully so students can understand published research. Numerous real research examples are used throughout. The book uses today’s most effective learning strategies and promotes critical thinking, comprehension, and retention, to deepen users’ understanding of statistics and modern research methods. The free ESCI (Exploratory Software for Confidence Intervals) software makes concepts visually vivid, and provides calculation and graphing facilities. The book can be used with or without ESCI. Other highlights include: - Coverage of both estimation and NHST approaches, and how to easily translate between the two. - Some exercises use ESCI to analyze data and create graphs including CIs, for best understanding of estimation methods. -Videos of the authors describing key concepts and demonstrating use of ESCI provide an engaging learning tool for traditional or flipped classrooms. -In-chapter exercises and quizzes with related commentary allow students to learn by doing, and to monitor their progress. -End-of-chapter exercises and commentary, many using real data, give practice for using the new statistics to analyze data, as well as for applying research judgment in realistic contexts. -Don’t fool yourself tips help students avoid common errors. -Red Flags highlight the meaning of "significance" and what p values actually mean. -Chapter outlines, defined key terms, sidebars of key points, and summarized take-home messages provide a study tool at exam time. -http://www.routledge.com/cw/cumming offers for students: ESCI downloads; data sets; key term flashcards; tips for using SPSS for analyzing data; and videos. For instructors it offers: tips for teaching the new statistics and Open Science; additional homework exercises; assessment items; answer keys for homework and assessment items; and downloadable text images; and PowerPoint lecture slides. Intended for introduction to statistics, data analysis, or quantitative methods courses in psychology, education, and other social and health sciences, researchers interested in understanding the new statistics will also appreciate this book. No familiarity with introductory statistics is assumed.

The Reviewer’s Guide to Quantitative Methods in the Social Sciences

The Reviewer’s Guide to Quantitative Methods in the Social Sciences

  • Author: Gregory R. Hancock,Laura M. Stapleton,Ralph O. Mueller
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317627784
  • Category: Education
  • Page: 502
  • View: 7984
DOWNLOAD NOW »
The Reviewer’s Guide to Quantitative Methods in the Social Sciences provides evaluators of research manuscripts and proposals in the social and behavioral sciences with the resources they need to read, understand, and assess quantitative work. 35 uniquely structured chapters cover both traditional and emerging methods of quantitative data analysis, which neither junior nor veteran reviewers can be expected to know in detail. The second edition of this valuable resource updates readers on each technique’s key principles, appropriate usage, underlying assumptions and limitations, providing reviewers with the information they need to offer constructive commentary on works they evaluate. Written by methodological and applied scholars, this volume is also an indispensable author’s reference for preparing sound research manuscripts and proposals.

Psychologische Methodenlehre

Psychologische Methodenlehre

eine orientierende Einführung

  • Author: Heinrich Wottawa
  • Publisher: Beltz Juventa
  • ISBN: 9783779903147
  • Category: Psychologie
  • Page: 235
  • View: 4891
DOWNLOAD NOW »

Psychologie der Intelligenz

Psychologie der Intelligenz

  • Author: Jean Piaget
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 9783608940145
  • Category:
  • Page: 196
  • View: 4965
DOWNLOAD NOW »

Aus der Welt

Aus der Welt

Grenzen der Entscheidung oder Eine Freundschaft, die unser Denken verändert hat

  • Author: Michael Lewis
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593506866
  • Category: BUSINESS & ECONOMICS
  • Page: 359
  • View: 5647
DOWNLOAD NOW »
Lewis verknüpft die Biografien der beiden Psychologen Daniel Kahneman und Amos Tversky mit ihren Forschungsarbeiten und zeigt, wie aus ihren Arbeiten eine neue Wissenschaftsdisziplin, die Verhaltensökonomik, entstehen konnte.

Einstein, die Geschichte und andere Leidenschaften

Einstein, die Geschichte und andere Leidenschaften

Der Kampf gegen die Wissenschaft am Ende des 20. Jahrhunderts

  • Author: Gerald Holton
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322850293
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 298
  • View: 396
DOWNLOAD NOW »
Gerald Holton warnt mit Hilfe eines der größten Wissenschaftler unseres Jahrhunderts - Albert Einstein - vor der heutigen "Romantischen Rebellion", die für alle Fehler unserer heutigen Gesellschaft die Wissenschaft verantwortlich machen will und ein neues Denken propagiert. Dadurch, daß er die Einsteinsche Gedankenwelt sorgfältig durchleuchtet, zeigt er, daß die Spitzenergebnisse der Wissenschaft auf sehr viel Intuition beruhen und daß die moderne Wissenschaft in der Tat ein kreativer Ausdruck der westlichen Zivilisation ist.

Structural Changes and their Econometric Modeling

Structural Changes and their Econometric Modeling

  • Author: Vladik Kreinovich
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3030042634
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 7141
DOWNLOAD NOW »

Überflieger

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

  • Author: Malcolm Gladwell
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593405016
  • Category: Political Science
  • Page: 272
  • View: 6240
DOWNLOAD NOW »
Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Big Data

Big Data

Die Revolution, die unser Leben verändern wird

  • Author: Viktor Mayer-Schönberger,Viktor; Cukier Mayer-Schönberger
  • Publisher: Redline Wirtschaft
  • ISBN: 3864144590
  • Category: Political Science
  • Page: 288
  • View: 8190
DOWNLOAD NOW »
Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.

Data mining

Data mining

praktische Werkzeuge und Techniken für das maschinelle Lernen

  • Author: Ian H. Witten,Eibe Frank
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446215337
  • Category:
  • Page: 386
  • View: 5421
DOWNLOAD NOW »

Statistik für Dummies

Statistik für Dummies

  • Author: Deborah J. Rumsey
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527692762
  • Category: Education
  • Page: 355
  • View: 7523
DOWNLOAD NOW »
Statistik ist ganz sicher kein beliebtes, aber ein notwendiges und auch nï¿1⁄2tzliches Thema. Deborah Rumsey erklï¿1⁄2rt Ihnen in diesem Buch die notwendigen Grundbegriffe, erlï¿1⁄2utert die wichtigsten statistischen Konzepte und schafft einen Bezug zwischen Theorie und Praxis. Dabei kommt Sie fast ohne Formeln aus. Sie lernen die verschiedenen grafischen Darstellungsmï¿1⁄2glichkeiten von statistischem Material kennen und erfahren, wie Sie Ihre Ergebnisse richtig auswerten. Egal ob Mittelwert, Bias, Standardabweichung oder Konfidenzintervall, schon bald kann Ihnen keiner mehr etwas vormachen.

Die Berechnung der Zukunft

Die Berechnung der Zukunft

Warum die meisten Prognosen falsch sind und manche trotzdem zutreffen - Der New York Times Bestseller

  • Author: Nate Silver
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 3641112702
  • Category: Business & Economics
  • Page: 656
  • View: 4218
DOWNLOAD NOW »
Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Die irische Helden- und Königssage bis zum 17. Jahrhundert

Die irische Helden- und Königssage bis zum 17. Jahrhundert

  • Author: Rudolf Thurneysen
  • Publisher: Georg Olms Verlag
  • ISBN: 9783487411538
  • Category: Cuchulain
  • Page: 708
  • View: 9393
DOWNLOAD NOW »

Wissenschaft und Methode

Wissenschaft und Methode

  • Author: Henri Poincaré
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783936532319
  • Category:
  • Page: 240
  • View: 9883
DOWNLOAD NOW »
I. Forscher und Wissenschaftler: Die Auswahl der Tatsachen / Die Zukunft der Mathematik / Die mathematische Erfindung / Der Zufall II. Die mathematische Schlußweise: Die Relativität des Raumes / Die mathematischen Definitionen und der Unterricht / Mathematik und Logik / Die neue Logik / Die neuesten Arbeiten der Logistiker III. Die neue Mechanik: Mechanik und Radium / Mechanik und Optik / Die neue Mechanik und die Astronomie IV. Die Wissenschaft der Astronomie: Milchstraße und Gastheorie / Die Geodäsie in Frankreich Erläuternde Anmerkungen (von F. Lindemann) "Viele Mathematiker glauben, daß man die Mathematik auf die Gesetze der formalen Logik zurückführen kann. Unerhörte Anstrengungen wurden zu diesem Zwecke unternommen; zur Erreichung des bezeichneten Zieles scheute man sich z.B. nicht, die historische Ordnung in der Entstehung unserer Vorstellungen umzukehren, und man suchte das Endliche durch das Unendliche zu erklären. Für alle, welche das Problem ohne Voreingenommenheit angereifen, glaube ich im folgenden gezeigt zu haben, daß diesem Bestreben eine trügerische Illusion zugrunde liegt. Wie ich hoffe, wird der Leser die Wichtigkeit der Frage verstehen [...]." Henri Poincaré

Zur Sache des Buches

Zur Sache des Buches

  • Author: Michael Hagner
  • Publisher: Wallstein Verlag
  • ISBN: 3835327860
  • Category: Architecture
  • Page: 280
  • View: 3611
DOWNLOAD NOW »
Das gedruckte Buch galt lange Zeit unangefochten als das wichtigste Organ geisteswissenschaftlicher Forschung. Doch in den letzten Jahren ist ein ganzes Gefüge von Medien, Werten und Praktiken in Bewegung geraten. Mit den Möglichkeiten digitaler Forschung und Kommunikation sowie Forderungen nach einer Standardisierung von Publikationen wirkt das Schreiben und Drucken von Büchern bisweilen fast wie ein Anachronismus mit begrenzter Lebensdauer. Die Kritik am gedruckten Buch offenbart ein Stück Kulturkritik, die ihr Unbehagen an der Gegenwart mit einer übertriebenen Erwartung an die technischen Möglichkeiten des Digitalen verbindet. Anstatt die unterschiedlichen Stärken von Papier und Digitalisat hervorzuheben und zu fragen, wo mögliche Synergien liegen könnten, wird ein rivalisierender Gegensatz zwischen beiden postuliert, der eine Entscheidung verlangt. In seinem neuen Buch verbindet Michael Hagner seine Analyse der digitalen Kulturkritik am Buch mit einer gründlichen Betrachtung von Open Access. Dabei durchleuchtet er auch jenes Phänomen, das für die gegenwärtige Krise des Buches mit verantwortlich ist: das unübersehbare Angebot an wissenschaftlicher Literatur.

The Challenger Sale

The Challenger Sale

Kunden herausfordern und erfolgreich überzeugen

  • Author: Matthew Dixon,Brent Adamson
  • Publisher: Redline Wirtschaft
  • ISBN: 3864147239
  • Category: Business & Economics
  • Page: 288
  • View: 985
DOWNLOAD NOW »
Gibt es ein Rezept für Verkaufserfolg? Die meisten Führungskräfte im Vertrieb verweisen hier zuerst auf eine gute Kundenbeziehung – und sie liegen falsch damit. Die besten Verkäufer versuchen nicht nur einfach eine gute Beziehung zu ihren Kunden aufzubauen – sie stellen primär die Denkweisen und Überzeugungen ihrer Kunden in Frage. Basierend auf einer umfassenden Studie mit mehreren tausend Vertriebsmitarbeitern in unterschiedlichen Branchen und Ländern, zeigt "The Challenger Sale", dass das klassische vertriebliche Vorgehen mit dem Aufbau von Beziehungen immer weniger funktioniert, je komplexer die Lösungen sind. Doch wie unterscheiden sich Fertigkeiten, Verhaltensweisen, Wissen und Einstellung der Spitzenverkäufer vom Durchschnitt? Die Studie zeigt deutlich, dass die Verhaltensweisen, die den Challenger so erfolgreich machen, replizierbar und strukturiert vermittelbar sind. Die Autoren erklären, wie fast jeder Verkäufer, ausgestattet mit den richtigen Werkzeugen, diesen Ansatz erfolgreich umsetzen kann und so höhere Kundenbindung und letztendlich mehr Wachstum generiert. Das Buch ist eine Quelle der Inspiration und hilft dem Leser, sein Profil als Vertriebler zu analysieren und gezielt zu verändern, um am Ende kreativer und besser zu sein.

Mythos Mercedes

Mythos Mercedes

von der Funktion zum design

  • Author: Angelika Leu-Barthel,Deichtorhallen Hamburg
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Transportation
  • Page: 75
  • View: 3849
DOWNLOAD NOW »

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Unsterblichkeit der Henrietta Lacks

Die Geschichte der HeLa-Zellen

  • Author: Rebecca Skloot
  • Publisher: Irisiana
  • ISBN: 3641051754
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 512
  • View: 8391
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch betrifft uns alle Sie waren notwendig, um Fortschritte gegen Krebs und AIDS zu erzielen. Klonen und Genforschung wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Kurz: Die größten Erfolge der Medizin der letzten Jahrzehnte basieren auf der Entdeckung der HeLa-Zellen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich eine Frau namens Henrietta Lacks. Die Afroamerikanerin aus ärmlichen Verhältnissen starb 1951 jung an Gebärmutterhalskrebs. Zuvor wurden ihr ohne ihr Wissen Zellproben entnommen, die sich überraschenderweise vermehrten. Damit war der entscheidende Durchbruch in der Zellkulturforschung geschafft. Die prämierte Wissenschaftsjournalistin Rebecca Skloot stellt in ihrem brillant verfassten Buch wichtige Jahrzehnte der Medizingeschichte vor und wirft dabei immer wieder ethische Fragen auf. Sie erzählt die tragische Familiengeschichte der Lacks’, die von Rassismus und mangelnden Bildungschancen geprägt ist. Ihr Buch ist eine gekonnte Mischung aus Biografie, Medizingeschichte, Debattenbuch und beachtlichem Enthüllungsjournalismus.

Das Kapital des Staates

Das Kapital des Staates

Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

  • Author: Mariana Mazzucato
  • Publisher: Antje Kunstmann
  • ISBN: 395614001X
  • Category: Political Science
  • Page: 320
  • View: 820
DOWNLOAD NOW »
Freie Märkte, smarte junge Erfinder und Wagniskapital treiben die Wirtschaft voran; der Staat stört dabei nur und muss daher nach Kräften zurückgedrängt werden. Wie ein Mantra wird dieser oberste Glaubensartikel des Neoliberalismus seit Jahrzehnten wiederholt – aber stimmt er auch? Die Ökonomin Mariana Mazzucato, die seit Jahren über den Zusammenhang zwischen Innovation und Wachstum forscht, beweist das Gegenteil: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein aktiver Staat die Hand im Spiel. Von der Elektrifizierung bis zum Internet – Motor der Entwicklung, oft bis zur Markteinführung, war stets der Staat. Apples Welterfolg gründet auf Technologien, die sämtlich durch die öffentliche Hand gefördert wurden; innovative Medikamente, für die die Pharmaindustrie ihren Kunden gern hohe Entwicklungskosten in Rechnung stellt, stammen fast ausnahmslos aus staatlicher Forschung. Innovationen und nachhaltiges Wachstum, das derzeit alle fordern, werden also kaum von der Börse kommen. Viel eher von einem Staat, der seine angestammte Rolle neu besetzt, sein einzigartiges Kapital nutzt und mit langem Atem Zukunftstechnologien wie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt. Ein brandaktuelles Buch, das die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Wirtschaft und die Rolle des Staates vom Kopf auf die Füße stellt.