Search Results for "journalism-of-attachment-dutch-newspapers-during-the-bosnian-war"

Journalism of Attachment

Journalism of Attachment

Dutch Newspapers During the Bosnian War

  • Author: Nel Ruigrok
  • Publisher: Aksant Academic Pub
  • ISBN: N.A
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 173
  • View: 9838
DOWNLOAD NOW »
The pictures of emaciated men behind barbed wire in "Omarska," widely disseminated throughout international media in August 1992, touched everyone's conscience and acted as a catalyst for international involvement in the Bosnian war. Journalists embarked on a moral crusade for military intervention in the conflict. This "new" journalistic practice, labeled as "journalism of attachment," has become the title of this volume. It perceives reporters as participants in the conflicts they report and, as a consequence, argues that they should take part in the public debate about the conflict. Being partial, attached journalists provide the public with a Manichean picture about the "good guys" and "bad guys" in the conflict. Moreover, they cover the events in such a way as to motivate public action to do something about the situation. With respect to Bosnia, Dutch journalists, in the name of a higher moral duty, embarked on a crusade and adopted the role of heroic fighter for the oppressed, rather than impartial mediator between events and audience. Drawing on an extensive content analysis of news coverage about the Bosnian war, this study describes the extent to which, and the forms in which, the phenomenon of journalism of attachment was reflected in Dutch newspapers while covering the Bosnian war. It also discusses the consequences of this phenomenon for the objectivity and credibility of the news. Nel Ruigrok is a lecturer at the Amsterdam School of Communications Research at the University of Amsterdam and a researcher at the Dutch News Monitor, a project of the Press Institute Foundation.

Bibliography of Sources on the Region of Former Yugoslavia Volume III

Bibliography of Sources on the Region of Former Yugoslavia Volume III

  • Author: Rusko Matuli?
  • Publisher: Xlibris Corporation
  • ISBN: 1493190784
  • Category: History
  • Page: 348
  • View: 3153
DOWNLOAD NOW »

Routledge Handbook of Media, Conflict and Security

Routledge Handbook of Media, Conflict and Security

  • Author: Piers Robinson,Philip Seib,Romy Frohlich
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 1317914309
  • Category: Social Science
  • Page: 350
  • View: 4842
DOWNLOAD NOW »
This Handbook links the growing body of media and conflict research with the field of security studies. The academic sub-field of media and conflict has developed and expanded greatly over the past two decades. Operating across a diverse range of academic disciplines, academics are studying the impact the media has on governments pursuing war, responses to humanitarian crises and violent political struggles, and the role of the media as a facilitator of, and a threat to, both peace building and conflict prevention. This handbook seeks to consolidate existing knowledge by linking the body of conflict and media studies with work in security studies. The handbook is arranged into five parts: Theory and Principles. Media, the State and War Media and Human Security Media and Policymaking within the Security State New Issues in Security and Conflict and Future Directions For scholars of security studies, this handbook will provide a key point of reference for state of the art scholarship concerning the media-security nexus; for scholars of communication and media studies, the handbook will provide a comprehensive mapping of the media-conflict field.

The Routledge Companion to Humanitarian Action

The Routledge Companion to Humanitarian Action

  • Author: Roger Mac Ginty,Jenny H Peterson
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1135013934
  • Category: Political Science
  • Page: 458
  • View: 7385
DOWNLOAD NOW »
The Companion on Humanitarian Action addresses the political, ethical, legal and practical issues which influence reactions to humanitarian crisis. It does so by exploring the daily dilemmas faced by a range of actors, including policy makers, aid workers, the private sector and the beneficiaries of aid and by challenging common perceptions regarding humanitarian crisis and the policies put in place to address these. Through such explorations, it provides practitioners and scholars with the knowledge needed to both understand and improve upon current forms of humanitarian action. The Companion will be of use to those interested a range of humanitarian programmes ranging from emergency medical assistance, military interventions, managing refugee flows and the implementation of international humanitarian law. As opposed to addressing specific programmes, it will explore five themes seen as relevant to understanding and engaging in all modes of humanitarian action. The first section explores varying interpretations of humanitarianism, including critical historical and political-economic explanations as well as more practice based explorations focused on notions needs assessments and evaluation. Following this, readers will be exposed to the latest debates on a range of humanitarian principles including neutrality and sovereignty, before exploring the key issues faced by the main actors involved in humanitarian crisis (from international NGOs to local community based organizations). The final two sections address what are seen as key dilemmas in regards to humanitarian action and emerging trends in the humanitarian system, including the increasing role of social media in responding to crises. Whilst not a ‘how to guide’, the Companion contains many practical insights for policy makers and aid workers, whilst also offering analytical insights for students of humanitarian action. Indeed, throughout the book, readers will come to the realization that understanding and improving humanitarian action simultaneously requires both active critical reflection and an acceptance of the urgency and timeliness of action that is required for humanitarian assistance to have an impact on vital human needs. Exploring a sector that is far from homogenous, both practitioners and scholars alike will find the contributions of this book offers them a deeper understanding of the motivations and mechanics of current interventions, but also insight into current changes and progress occurring in the field of humanitarian practice.

Krieg und Literatur/War and Literature Vol. XIV, 2008

Krieg und Literatur/War and Literature Vol. XIV, 2008

  • Author: Claudia Glunz,Thomas F. Schneider
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 3862340856
  • Category: Fiction
  • Page: 179
  • View: 8585
DOWNLOAD NOW »
Augenzeugenberichte zum 11. September 2001 und zu den Kriegen des 17. Jahrhunderts spannen den Bogen der Beiträge des vorliegenden Bandes. Eine Untersuchung der massenmedialen Darstellung der »Taten« des Kreuzers Emden im Ersten Weltkrieg – eine der zeitgenössischen Mythen – steht neben Analysen von Max Frischs »Die Chinesische Mauer« und den Schriften Pat Barkers. Der Band zeichnet sich durch eine Vielfalt von Ansätzen aus und repräsentiert dennoch nur ein kleines Spektrum der Bandbreite möglicher Themen. Ergänzt werden die Beiträge durch Rezensionen zu einschlägigen Neuerscheinungen sowie durch eine Bibliographie wissenschaftlicher Publikationen aus dem Jahr 2005.

Krieg und Literatur

Krieg und Literatur

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Literary Criticism
  • Page: N.A
  • View: 4111
DOWNLOAD NOW »

TMG

TMG

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Mass media
  • Page: N.A
  • View: 2757
DOWNLOAD NOW »

Books in Print 2009-2010

Books in Print 2009-2010

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780835250214
  • Category: Publishers' catalogs
  • Page: N.A
  • View: 3640
DOWNLOAD NOW »

Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart

Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart

  • Author: Tony Judt
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596180318
  • Category: Europa - Geschichte 1945-2005
  • Page: 1024
  • View: 2340
DOWNLOAD NOW »

Vrede en veiligheid

Vrede en veiligheid

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: World politics
  • Page: N.A
  • View: 8378
DOWNLOAD NOW »

Bijdragen en mededelingen betreffende de geschiedenis der Nederlanden

Bijdragen en mededelingen betreffende de geschiedenis der Nederlanden

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Netherlands
  • Page: N.A
  • View: 9003
DOWNLOAD NOW »

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Das Ende der Arbeit und ihre Zukunft

Neue Konzepte für das 21. Jahrhundert

  • Author: Jeremy Rifkin
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593400855
  • Category: Political Science
  • Page: 240
  • View: 3285
DOWNLOAD NOW »
Die Arbeit hat sich im letzten Jahrzehnt weiter verändert. Bereits in 50 Jahren werden weniger als 10 Prozent der Bevölkerung ausreichen, um alle Güter und Dienstleistungen bereitzustellen. Die Konsequenzen für die sozialen Sicherungssysteme sind dramatisch, soziale Konlikte scheinen unvermeidlich. Dass "es nicht mehr genug Arbeit für alle geben wird" erkannte Jeremy Rifkin bereits in seinem Weltbesteller Das Ende der Arbeit - und seine Thesen sind heute aktueller denn je. In der Neuausgabe des in 16 Sprachen übersetzten Bestsellers entwickelt Rifkin seine radikalen Vorschläge weiter und zeigt mit gewohntem wirtschaftlichen und politischen Sachverstand, wie wir verhindern können, dass uns die Arbeit ausgeht. "Rifkins Buch wird uns noch lange beschäftigen." Süddeutsche Zeitung

Die dunkle Seite der Demokratie

Die dunkle Seite der Demokratie

eine Theorie der ethnischen Säuberung

  • Author: Michael Mann
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783936096750
  • Category:
  • Page: 861
  • View: 5548
DOWNLOAD NOW »
Mörderische ethnische Säuberungen sind, so die zentrale These Michael Manns in diesem Buch, die dunkle Seite der Demokratie. Ethnische Säuberungen haben sich nicht nur gemeinsam mit dem Prozess der Demokratisierung ausgebreitet, vielmehr haftet dem demokratischen Nationalstaat selbst ein organizistischer Nationalismus an, der danach strebt, demos und ethnos, Staatsvolk und Abstammungsgemeinschaft, deckungsgleich zu machen - wenn nötig mit Gewalt. Michael Mann, Professor für Soziologie an der University of California in Los Angeles, hat eine umfassende Studie des Phänomens der ethnischen Säuberung verfasst, die schon als dichte Beschreibung der wichtigsten Fälle - des Siedlerkolonialismus in Nordamerika, des Massenmordes an den Armeniern, der nationalsozialistischen Vernichtungspolitik, der kommunistischen Gewalt unter Stalin, Mao und Pol Pot, des ethnischen Bürgerkriegs in Jugoslawien, des Genozids in Ruanda - beeindruckt. Die historisch-soziologische Analyse zielt darauf ab, anhand dieser empirischen Daten systematische Erkenntnisse und theoretische Erklärungen herauszuarbeiten. So fragt Michael Mann, wann es zu einer mörderischen ethnischen Säuberung kommt und wann nicht. Wo und wann treten organizistische Vorstellungen von Demokratie auf und wo werden sie gefährlich? Wer sind die Täter und was lässt sie zu Tätern werden, wie normal und gewöhnlich sind sie? Michael Mann nutzt die in seiner Geschichte der Macht destillierte Theorie der Entstehung des modernen Nationalstaats, um ethnische Säuberungen als Entwicklungstendenz der Moderne zu deuten. Gegen eine naive Idealisierung der Demokratie stellt er fest, dass demokratisch verfasste Nationalstaaten auf den Gräbern ethnisch gesäuberter Gebiete errichtet worden sind, und prophezeit, dass zumindest auf der Südhalbkugel der Erde dieser Prozess der Errichtung ethnisch homogener Staaten noch nicht abgeschlossen ist. Seine Analyse bietet jedoch auch historische Gegenbeispiele, wie etwa.

Handbuch für die gefährlichsten Orte der Welt

Handbuch für die gefährlichsten Orte der Welt

  • Author: Rosie Garthwaite
  • Publisher: ebook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827074843
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 304
  • View: 7323
DOWNLOAD NOW »
Rosie Garthwaite berichtet seit Jahren aus Krisengebieten und hat nun genaudas Buch geschrieben, das sie zu Beginn ihrer Karriere gern gehabt hätte: eine Sammlung von Geschichten und Ratschlägen erfahrener Kollegen. In diesem Handbuch berichten die Autorin und über dreißig weitere Reporter, Filmemacher und NGO-Mitarbeiter von fatalen Fehlern im Kampfgebiet, gefährlichen Missverständnissen im Umgang mit irakischen Milizen oder den Unwägbarkeiten des afghanischen Humors. Darunter so namhafte Experten wie Al-Jazeera-Geschäftsführer Wadah Khanfar, renommierte BBC- und Times-Korrespondenten, aber auch Bestsellerautor Sebastian Junger (Der Sturm). Ein hochspannendes Survival-Kit für die Brandherde dieser Welt.Alle medizinischen Informationen wurden von Médecins Sans Frontières/Ärzte ohne Grenzen e. V. überprüft - einer der renommiertesten Nothilfeorganisationen, die seit 1971 in Kriegsgebieten oder nach Naturkatastrophen weltweit hilft, Leid und Not zu lindern. Dreißig Prozent der Tantiemen des Buches gehen an Ärzte ohne Grenzen e. V.

Suite française

Suite française

Roman

  • Author: Irène Némirovsky
  • Publisher: Albrecht Knaus Verlag
  • ISBN: 3641147352
  • Category: Fiction
  • Page: 512
  • View: 4927
DOWNLOAD NOW »
Eine der größten literarischen Wiederentdeckungen der letzten Jahre Sommer 1940: Die deutsche Armee steht vor Paris. Voller Panik packen die Menschen ihre letzten Habseligkeiten zusammen und fliehen. Angesichts der existentiellen Bedrohung zeigen sie ihren wahren Charakter ... Der wiederentdeckte Roman „Suite française“ von Irène Némirovsky wurde 2005 zur literarischen Sensation. Über 60 Jahre lag das Vermächtnis der französischen Starautorin der 30er Jahre unerkannt in einem Koffer – bis der Zufall dieses eindrucksvolle Sittengemälde aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs ans Licht brachte.

Frieden mit friedlichen Mitteln

Frieden mit friedlichen Mitteln

Friede und Konflikt, Entwicklung und Kultur

  • Author: N.A
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322958221
  • Category: Social Science
  • Page: 476
  • View: 7791
DOWNLOAD NOW »

Bordell der Krieger

Bordell der Krieger

Folklore, Politik und Krieg

  • Author: Ivan Čolović
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Ethnic folklore
  • Page: 172
  • View: 8232
DOWNLOAD NOW »

Die Gräber

Die Gräber

Srebrenica und Vukovar

  • Author: Eric Stover,Gilles Peress
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783931141752
  • Category:
  • Page: 334
  • View: 9709
DOWNLOAD NOW »

Die Narben der Gewalt

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

  • Author: Judith Herman
  • Publisher: Junfermann Verlag GmbH
  • ISBN: 3955717631
  • Category: Psychology
  • Page: 352
  • View: 2309
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Heiliger Krieg Inc

Heiliger Krieg Inc

Osama bin Ladens Terrornetz

  • Author: Peter L. Bergen
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442761654
  • Category:
  • Page: 381
  • View: 8203
DOWNLOAD NOW »