Search Results for "lenin-on-the-train"

Stalin

Stalin

am Hof des roten Zaren

  • Author: Simon Montefiore
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596172511
  • Category:
  • Page: 874
  • View: 8938
DOWNLOAD NOW »

Lenin on the Train

Lenin on the Train

  • Author: Catherine Merridale
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141979933
  • Category: History
  • Page: 400
  • View: 7245
DOWNLOAD NOW »
THE TIMES, THE FINANCIAL TIMES AND ECONOMIST BOOKS OF THE YEAR 2016 'Twice I missed my stop on the Tube reading this book... this is a jewel among histories' David Aaronovitch, The Times 'The suberb, funny, fascinating story of Lenin's trans-European rail journey to power and how it shook the world' - Simon Sebag Montefiore, Evening Standard Books of the Year A gripping account of how, in the depths of the First World War, Russia's greatest revolutionary was taken in a 'sealed train' across Europe and changed the history of the world By 1917 the European war seemed to be endless. Both sides in the fighting looked to new weapons, tactics and ideas to break a stalemate that was itself destroying Europe. In the German government a small group of men had a brilliant idea: why not sow further confusion in an increasingly chaotic Russia by arranging for Vladimir Ilyich Lenin, the most notorious of revolutionary extremists, currently safely bottled up in neutral Switzerland, to go home? Catherine Merridale's Lenin on the Train recreates Lenin's extraordinary journey from harmless exile in Zurich, across a Germany falling to pieces from the war's deprivations, and northwards to the edge of Lapland to his eventual ecstatic reception by the revolutionary crowds at Petrograd's Finland Station. With great skill and insight Merridale weaves the story of the train and its uniquely strange group of passengers with a gripping account of the now half-forgotten liberal Russian revolution and shows how these events intersected. She brilliantly uses a huge range of contemporary eyewitnesses, observing Lenin as he travelled back to a country he had not seen for many years. Many thought he was a mere 'useful idiot', others thought he would rapidly be imprisoned or killed, others that Lenin had in practice few followers and even less influence. They would all prove to be quite wrong.

Iwans Krieg

Iwans Krieg

die Rote Armee 1939 bis 1945

  • Author: Catherine Merridale
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596173860
  • Category:
  • Page: 473
  • View: 9572
DOWNLOAD NOW »

Triumph und Tragödie

Triumph und Tragödie

Stalin und die Wissenschaftler

  • Author: Simon Ings
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 3455003028
  • Category: Social Science
  • Page: 544
  • View: 6721
DOWNLOAD NOW »
»Sozialismus ist Wissenschaft«, proklamierte Joseph Stalin, der sich selbst zum ersten Wissenschaftler des Landes stilisierte. Unter seiner Herrschaft entstand der weltweit am besten finanzierte Forschungsapparat, gleichzeitig mussten Wissenschaftler um ihr Leben fürchten. Gestützt auf zahlreiche Dokumente zeichnet Simon Ings die Vereinnahmung der Wissenschaft durch den Sowjetstaat nach. Er erzählt von brillanten Forschern und ruchlosen Scharlatanen, von Visionären und Karrieristen, von großem Mut und ebenso großer Feigheit.

Lenin

Lenin

eine Biographie

  • Author: Robert Service
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783406466410
  • Category:
  • Page: 680
  • View: 9283
DOWNLOAD NOW »

Lenins Zug

Lenins Zug

Die Reise in die Revolution

  • Author: Catherine Merridale
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104033307
  • Category: History
  • Page: 384
  • View: 6084
DOWNLOAD NOW »
In »Lenins Zug. Die Reise in die Revolution« erzählt die große britische Historikerin Catherine Merridale fulminant die Geschichte der berühmtesten Zugfahrt der Weltgeschichte, an deren Ende das Zarenreich unterging und die Sowjetunion entstand. Als 1917 der Erste Weltkrieg endlos zu werden drohte, beschloss die deutsche Regierung, den Revolutionär Wladimir Iljitsch Lenin nach Russland zu schmuggeln – nicht ahnend, dass Lenins Fahrt im plombierten Waggon in die weltstürzende Oktoberrevolution münden würde. Spannend schildert sie eine Welt, die wir sonst nur aus Spionageromanen kennen: Agenten in teuren Hotels, Diplomaten auf glattem Parkett, debattierende Exil-Revolutionäre in verrauchten Cafés – und draußen auf den Straßen St. Petersburgs marschieren die streikenden Fabrikarbeiter. Sie sind es, die Lenin schließlich jubelnd in einem Meer roter Fahnen in St. Petersburg empfangen. Tag für Tag beschreibt Catherine Merridale den Sog der Ereignisse und die Träume und Taten der Menschen, die sie in Gang setzten oder von ihnen mitgerissen wurden. Eine grandiose Erzählung, die den Moment einfängt, als Lenin triumphierte – und eine neue, blutige Ära begann, die für Europa und die Welt bis heute nicht ganz vergangen ist.

Die Romanows

Die Romanows

Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613-1918

  • Author: Simon Sebag Montefiore
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 310490152X
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 1032
  • View: 5926
DOWNLOAD NOW »
Simon Sebag Montefiore, Bestseller-Autor und Russland-Experte, schildert in seiner ebenso spannenden wie unterhaltsamen Biographie ›Die Romanows: Glanz und Untergang der Zarendynastie 1613 - 1918‹ die sagenumwobene Dynastie, die Russland bis heute prägt. Wie kein anderes Adelsgeschlecht sind die Romanows der Inbegriff von schillerndem Prunk, Macht, Dekadenz und Grausamkeit. Über 300 Jahre dominierten sie das russische Reich, mehr als 20 Zaren und Zarinnen gingen aus dem Geschlecht hervor, allesamt getrieben von unbändigem Machthunger und rücksichtslosem Willen zu herrschen – einige dem Wahnsinn näher als dem Genie. Simon Sebag Montefiore erzählt die Saga dieser unglaublichen Familie, in der Rivalität, Giftmorde und sexuelle Exzesse regelrecht auf der Tagesordnung standen. Basierend auf neuester Forschung und unbekanntem Archivmaterial zeichnet er die Schicksale und politischen Verwicklungen nach. Weder zuvor noch danach gab es ein so gewaltiges Reich, in dem sich Glanz und Grausamkeit auf so unheilvolle Weise verbündeten. Mit zahlreichen Abbildungen, prächtige Ausstattung. »Exzellent! Im Vergleich dazu ist Game of Thrones das reinste Kaffeekränzchen.« Antony Beevor »Als läse man zwanzig packende Romane in einem Band zusammengefasst.« The Bookseller »Die glorreiche Geschichte der Romanow-Dynastie, voll von Blut, Sex und Tränen.« Daily Telegraph »Ein beindruckendes Buch, das gründliche Recherche mit exzellenter Prosa vereint.« The Times »Montefiores Reise durch die 300 Jahre der Romanows gleicht einer Studie über Brutalität, Sex und Macht, absolut fesselnd [...], die Recherche ist akribisch und der Stil packend.« The Observer

Was tun?

Was tun?

  • Author: Wladimir Iljitsch Lenin
  • Publisher: Jazzybee Verlag
  • ISBN: 3849625362
  • Category:
  • Page: 198
  • View: 1169
DOWNLOAD NOW »
1902 veröffentlichte Lenin in München die programmatische Schrift Was tun?, unter dem Decknamen „N. Lenin“. Sie machte ihn unter den Revolutionären bekannt, polarisierte aber auch stark. Denn darin entwarf er das Konzept einer geheim agierenden, disziplinierten und zentralisierten Arbeiterpartei, bestehend aus Berufsrevolutionären. Die Partei sollte in ideologischen und strategischen Fragen geeint auftreten und die Masse der Bevölkerung auf dem Weg zur Revolution anführen. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Einen Essay über die Entstehung des Kommunismus.

Der Kreml

Der Kreml

Eine neue Geschichte Russlands

  • Author: Catherine Merridale
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104028354
  • Category: History
  • Page: 624
  • View: 4510
DOWNLOAD NOW »
Eine packende neue Geschichte Russlands – über 500 Jahre Herrschaft und Macht im Kreml, von Iwan dem Schrecklichen bis Wladimir Putin Der Kreml ist das imposante Symbol der russischen Nation. Hier wurden die mächtigen Zaren gekrönt, hier paradierte die glorreiche Rote Armee nach dem Sieg über Deutschland. Im Kreml schlägt das Herz der russischen Macht, hier entscheidet sich Russlands Schicksal. Die bedeutende Historikerin Catherine Merridale erzählt die faszinierende Geschichte des Kreml mit all ihren Intrigen und blutigen Kämpfen um die Macht. Indem sie das verborgene Innere des russischen Staates freilegt, ermöglicht Catherine Merridale uns ein neues Verständnis der bewegten Geschichte Russlands bis in die Gegenwart.

Mitternacht im Pera Palace

Mitternacht im Pera Palace

Die Geburt des modernen Istanbul

  • Author: Charles King
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843711224
  • Category: Social Science
  • Page: 544
  • View: 1023
DOWNLOAD NOW »
WORUM GEHT ES? »Mitternacht im Pera Palace« erzählt die faszinierende Geschichte des Aufbruchs Istanbuls in die Moderne zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schauplatz der rasanten Entwicklung ist das elegante Hotel Pera Palace, dessen Gäste Geschichte schrieben: Von Agatha Christie über Atatürk und Trotzki bis zu Geheimagenten aller Länder checkte ein, wer den Lauf der Welt veränderte. Ein wunderbar stimmungsvolles Porträt Istanbuls von den »Swinging Twenties« bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. WAS IST BESONDERS? Istanbuls Aufbruch in die Moderne, mitreißend erzählt vor dem Panorama europäischer Geschichte, am Beispiel eines Grand Hotels und seiner illustren Gäste. WER LIEST? • Alle Istanbul-Fans und die, die es noch werden wollen • Leser von Geert Mak, David Abulafia und Karl Schlögel • Jeder, der kulturhistorisch interessiert ist

Lenin

Lenin

Ein Leben

  • Author: Victor Sebestyen
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644124310
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 736
  • View: 394
DOWNLOAD NOW »
Der Mann, der Lenin wurde – Victor Sebestyens große Biographie zum Revolutionsjahr Victor Sebestyen wirft in dieser Biographie einen neuen Blick auf Lenin: Ausführlich erzählt er vom Menschen Wladimir Uljanow, schildert sein Leben mit Freunden und Frauen, seine persönlichen Überzeugungen – und stellt diese dann gegen den Politiker und dessen Handlungen. Das Rätsel Lenin ist an seine Doppelgesichtigkeit geknüpft: hier der freundliche, großzügige, höfliche Wladimir Uljanow, dort der unerbittliche Revolutionär Lenin, der unzählige Todesurteile unterschrieb, der Gegner als Tiere beschimpfte und, wie Sebestyen zeigt, sie auch so behandelte, als er die Macht dazu hatte. Sebestyen lässt sichtbar werden, was für eine komplexe, zerrissene Persönlichkeit Lenin war. Bis heute wird Lenin in Russland verehrt und verherrlicht; aber auch über das Land, das er so prägte, hinaus fasziniert er als der Mann, der Geschichte schrieb, der eine neue Form von Staat schuf, die später von beinah der halben Welt übernommen wurde. Für Lenin war Politik etwas Persönliches, und Sebestyen gelingt es, das Augenmerk auf Lenin als Menschen zu richten und das private mit dem politischen Leben und Wirken zu verknüpfen. Victor Sebestyen erzählt tempo- und kenntnisreich von Lenins Welt – und wirft dabei ein ganz neues Licht auf die Russische Revolution, einen der großen Wendepunkte der modernen Geschichte.

Manifest der Kommunistischen Partei (illustriert)

Manifest der Kommunistischen Partei (illustriert)

  • Author: Karl Marx,Friedrich Engels
  • Publisher: Clap Publishing, LLC.
  • ISBN: 163537698X
  • Category: Philosophy
  • Page: 47
  • View: 1991
DOWNLOAD NOW »
Das Manifest der Kommunistischen Partei, auch Das Kommunistische Manifest genannt, ist ein programmatischer text, in dem Karl Marx und Friedrich Engels große Teile der später als „Marxismus“ bezeichneten Weltanschauung entwickelten.Das Manifest entstand im Auftrag des Bundes der Kommunisten, der darin seine Anschauungen darlegen wollte. Es beginnt mit dem heute geflügelten Wort: „Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus“ und endet mit dem bekannten Aufruf: „Proletarier aller Länder, vereinigt euch!

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

Zehn Tage, die die Welt erschütterten

  • Author: John Reed
  • Publisher: MEHRING Verlag GmbH
  • ISBN: 3886346927
  • Category: History
  • Page: 264
  • View: 8006
DOWNLOAD NOW »
Die berühmten Augenzeugenberichte und Reportagen John Reeds von der Russischen Revolution 1917 sind gerade heute angesichts der revolutionären Entwicklungen in den arabischen Ländern hochaktuell. "Im Kampf waren meine Sympathien nicht neutral. Aber in meiner Schilderung der Geschichte dieser großen Tage habe ich versucht, die Ereignisse mit den Augen eines gewissenhaften Reporters zu sehen, der nichts anderes will als die Wahrheit schreiben." John Reed

Stalin

Stalin

Eine Biographie

  • Author: Oleg Chlewnjuk
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 3641153492
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 592
  • View: 3067
DOWNLOAD NOW »
Der Diktator und seine Herrschaft. Ein neuer Blick auf Stalin. Am Morgen des 1. März 1953, kurz nachdem er seinen engsten Führungszirkel verabschiedet hat, erleidet Josef Stalin in seiner Datscha bei Moskau einen Schlaganfall. Wenige Tage später ist er tot. Oleg Chlewnjuk, einer der führenden Stalinismus-Experten, nimmt diese letzten Lebenstage zum Ausgangspunkt einer beeindruckenden Biographie – auf Grundlage bisher unbekannter Quellen aus sowjetischen Archiven eröffnet sie einen neuen Blick auf den Diktator und seine Herrschaft. So spiegelt sich in Stalins letzten Tagen nicht nur der eigentümliche Charakter seines Regimes, auch seine intimste Umgebung gerät ins Blickfeld. Die Phase des Abschieds erschließt zudem eine neue Perspektive auf die wichtigsten Stationen seines Lebens: Kindheit und Jugend in Georgien, der Weg vom jungen Revolutionär zum politischen Führer und grausamen Despoten, der Kampf gegen Nazi-Deutschland, der Beginn des Kalten Krieges. Chlewnjuk durchleuchtet die elitären Machtzirkel des Kremls, die Stalin umgeben – und zeigt damit, wie untrennbar die Person des Diktators mit der Geschichte des sowjetischen Terrors verknüpft ist.

Drei Monate in Sowjet-Rußland

Drei Monate in Sowjet-Rußland

  • Author: Arthur Holitscher
  • Publisher: Tredition Classics
  • ISBN: 9783847236771
  • Category:
  • Page: 196
  • View: 2820
DOWNLOAD NOW »
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

Bis an die Grenze

Bis an die Grenze

Roman

  • Author: Dave Eggers
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462316028
  • Category: Fiction
  • Page: 492
  • View: 4770
DOWNLOAD NOW »
Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation »Bis an die Grenze« ist ein berührender, warmherziger Roman, in dessen Zentrum Josie steht, eine alleinerziehende Mutter, die mitsamt ihren beiden Kindern aus den Zwängen ihres Vorstadtlebens flieht und sich in der Wildnis Alaskas neu zu finden sucht. Dave Eggers Porträt einer Frau, die hin- und hergerissen ist zwischen dem Wunsch nach Konformität und nach Freiheit, ist hochkomisch, wahrhaftig und ungemein aktuell. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.

Lenins Rückkehr nach Russland 1917

Lenins Rückkehr nach Russland 1917

Die deutschen Akten

  • Author: Germany. Auswärtiges Amt
  • Publisher: Brill Archive
  • ISBN: N.A
  • Category: Germany
  • Page: 139
  • View: 6544
DOWNLOAD NOW »

Mein Leben

Mein Leben

Versuch Einer Autobiographie

  • Author: Leo Trotzki
  • Publisher: Createspace Independent Publishing Platform
  • ISBN: 9781490381350
  • Category:
  • Page: 616
  • View: 6826
DOWNLOAD NOW »
1929 wurde Leo Trotzkis Autobiografie veröffentlicht, während der Autor im Exil in der Türkei lebte. Stalin hatte ihn 1928 in die Verbannung geschickt. Trotzki beschreibt die großen Ereignisse am Anfang des 20. Jahrhunderts, an denen er selbst maßgeblich beteiligt war: die erste russische Revolution 1905, in der er den Petersburger Sowjet leitete, die Oktoberrevolution 1917, die er, angeleitet von seiner Perspektive der permanenten Revolution, zum Sieg führt und den Kampf gegen die aufstrebende Bürokratie in der Sowjetunion in den zwanziger Jahren. Diese Memoiren haben auch heute nichts von ihrer Aktualität und Spannung eingebüßt.

Wieviel Geschichte braucht die Zukunft

Wieviel Geschichte braucht die Zukunft

  • Author: Eric J. Hobsbawm
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783423308182
  • Category:
  • Page: 365
  • View: 2080
DOWNLOAD NOW »
Eric Hobsbawm, einer der bedeutendsten Historiker unseres Jahrhunderts, reflek tiert in 17 Aufsätzen und Vorträgen über den Gebrauch und Missbrauch von Geschi chte in Gesellschaft und Politik und den Wert der Geschichte für andere Disziplinen. Durch die gezielte Auswahl der Texte, die in den letzten 30 Jahren entstanden sind, und Hobsbawms Begründung seiner eigenen Geschichtsauffassung, legt er eine sehr persönliche Geschichtsphilosophie vor, die verdeutlicht, dass Geschich tsforschung auch in unserer Zeit der welthistorischen Umbrüche und rasenden Beschleunigungen zum Verständnis der gesellschaftlichen Prozesse beiträgt.