Search Results for "licensed-to-hug-how-child-protection-policies-are-poisoning-the-relationship-between-the-generations-and-damaging-the-voluntary-sector"

Licensed to Hug

Licensed to Hug

How Child Protection Policies are Poisoning the Relationship Between the Generations and Damaging the Voluntary Sector

  • Author: Frank Füredi,Jennie Bristow
  • Publisher: Basic Civitas Books
  • ISBN: 9781906837167
  • Category: Family & Relationships
  • Page: 68
  • View: 1496
DOWNLOAD NOW »
"Since the establishment of the Criminal Records Bureau in 2002, millions of adults have had to be vetted to say they are safe to be near children. When Licensed to Hug was first published in June 2008, this system of vetting was barely a public policy issue. The predominant response to the licensing of adults was a pragmatic acceptance that this was an attempt, however imperfect, to protect children from abuse, and as such it was better than nothing. How that has changed! The vetting system has faced a severe backlash and is now firmly on the political agenda. In this fully updated and extended edition of Licensed to Hug, Frank Furedi and Jennie Bristow identify recent developments in child protection policies, providing examples of absurdities caused by the vetting scheme to demonstrate why these issues must continue to be debated in the public domain"--Publisher's website.

Post-War Childhood

Post-War Childhood

Growing up in the not-so-friendly ‘Baby Boomer’ Years

  • Author: Simon Webb
  • Publisher:
  • ISBN: 147388604X
  • Category: History
  • Page: 192
  • View: 3806
DOWNLOAD NOW »
Many British baby boomers are very nostalgic about a supposed golden age; a vanished world when children were generally freer, happier and healthier than they are now. They wandered about all day; only returning home at teatime when they were hungry. Nobody worried about health and safety or 'stranger danger' in those days and no serious harm ever befell children as a result. In Post-War Childhood, Simon Webb examines the facts and figures behind the myth of children's carefree lives in the post-war years, finding that such things as the freedom to roam the streets and fields came at a terrible price. In 1965, for example, despite there being far fewer cars in Britain, 45 times as many children were knocked down and killed on the roads as now die in this way each year. Simon Webb presents a 'warts and all' portrait of British childhood in the years following the end of the Second World War. He demonstrates that contrary to popular belief, it was by any measure a far more hazardous and less pleasant time to be a child, than is the case in the twenty-first century.

Key Thinkers in Childhood Studies

Key Thinkers in Childhood Studies

  • Author: Smith, Carmel,Greene, Sheila
  • Publisher: Policy Press
  • ISBN: 1447308077
  • Category: Social Science
  • Page: 271
  • View: 6912
DOWNLOAD NOW »
This book presents the perspectives of 22 leading figures involved in shaping the field of Childhood Studies over the last 30 years. They reflect on the changes that have taken place in the study of children and childhood, discuss ideas underpinning the field, examine current dilemmas and explore challenges for the future.

The Sociology of Generations

The Sociology of Generations

New Directions and Challenges

  • Author: Jennie Bristow
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137601361
  • Category: Social Science
  • Page: 125
  • View: 4611
DOWNLOAD NOW »
This book suggests that the enduring problem of generations remains that of knowledge: how society conceptualises the relationship between past, present and future, and the ways in which this is transmitted by adults to the young. Reflecting on Mannheim’s seminal essay ‘The Problem of Generations’, the author explores why generations have become a focus for academic interest and policy developments today. Bristow argues that developments in education, teaching and parenting culture seek to resolve tensions of our present-day risk society through imposing an artificial distance between the generations. Bristow’s book will be of interest to students and scholars in the fields of Sociology, Social Policy, Education, Family studies, Gerontology and Youth studies.

Social happiness

Social happiness

Theory into policy and practice

  • Author: Thin, Neil
  • Publisher: Policy Press
  • ISBN: 1447308158
  • Category: Political Science
  • Page: 320
  • View: 2992
DOWNLOAD NOW »
The development of happiness as an explicit theme in social research and policy worldwide has been rapid and remarkable, posing fundamental questions about our personal and collective motives and purposes. This book examines the achievements and potential of applied happiness scholarship in diverse cultures and domains. It argues that progressive policies require a substantial and explicit consideration of happiness. Part one introduces the development of happiness themes in scholarship, policy and moral discourse. Part two explores the interplay between happiness scholarship and a wide variety of domains of social experience, including relationship guidance, managing social aspirations, parenting, schooling, gender reform, work-life harmonizing, marketing and consumption and rethinking old age. This exciting new text will appeal to policy makers, social organizers and community development practitioners, especially those interested in well-being related policy innovation and social entrepreneurship. It will also be of interest to academics embedded in policy practice.

The British National Bibliography

The British National Bibliography

  • Author: Arthur James Wells
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: English literature
  • Page: N.A
  • View: 3184
DOWNLOAD NOW »

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 364110498X
  • Category: History
  • Page: 528
  • View: 1931
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

In die Wildnis

In die Wildnis

Allein nach Alaska

  • Author: Jon Krakauer
  • Publisher: Piper Verlag
  • ISBN: 3492957773
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 304
  • View: 1173
DOWNLOAD NOW »
Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Bullshit Jobs

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

  • Author: David Graeber
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 3608115064
  • Category: Political Science
  • Page: 560
  • View: 6310
DOWNLOAD NOW »
Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Leadership Challenge

Leadership Challenge

  • Author: James M. Kouzes,Barry Z. Posner
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 9783527503742
  • Category: Executive ability
  • Page: 382
  • View: 4927
DOWNLOAD NOW »
Through research, interviews and the experience of hundreds of managers, Kouzes and Posner show how leadership can be learned and mastered by all. Readable, interesting, and up-to-date. Highly recommended.--Library Journal.

Furcht

Furcht

Trump im Weißen Haus

  • Author: Bob Woodward
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644002738
  • Category: Political Science
  • Page: 512
  • View: 3420
DOWNLOAD NOW »
Bob Woodward, die Ikone des investigativen Journalismus in den USA, hat alle amerikanischen Präsidenten aus nächster Nähe beobachtet. Nun nimmt er sich den derzeitigen Präsidenten vor und enthüllt den erschütternden Zustand des Weißen Hauses unter Donald Trump. Woodward beschreibt, wie dieser Präsident Entscheidungen trifft, er berichtet von eskalierenden Debatten im Oval Office und in der Air Force One, dem volatilen Charakter Trumps und dessen Obsessionen und Komplexen. Woodwards Buch ist ein Dokument der Zeitgeschichte: Hunderte Stunden von Interviews mit direkt Beteiligten, Gesprächsprotokolle, Tagebücher, Notizen – auch von Trump selbst – bieten einen dramatischen Einblick in die Machtzentrale der westlichen Welt, in der vor allem eines herrscht: Furcht. Woodward ist das Porträt eines amtierenden amerikanischen Präsidenten gelungen, das es in dieser Genauigkeit noch nicht gegeben hat.

Facebook, YouTube, Xing & Co

Facebook, YouTube, Xing & Co

gewinnen mit Social Technologies

  • Author: Charlene Li,Josh Bernoff
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783446417823
  • Category:
  • Page: 294
  • View: 6278
DOWNLOAD NOW »
Immer mehr Menschen nutzen "Social Technologies": Internet-Plattformen wie Facebook, YouTube und Twitter sowie Tools wie Podcasts, Wikis und Blogs, wo sie sich online austauschen. Dort finden sie, was sie suchen - Informationen, Produkte, Geschäftspartner oder einfach jemanden zum Chatten. Viele Unternehmen tun sich schwer mit den Social Technologies: Sie sind es nicht gewohnt, dass sich Kunden ganz unverblümt zu ihren Produkten äußern, statt die "offizielle" Produktwerbung zu schlucken. Aber ob es den Unternehmen gefällt oder nicht: Die Bedeutung der Social Technologies nimmt ständig weiter zu. Unternehmen, die diesen Trend ignorieren, sind jetzt schon erheblich im Nachteil gegenüber ihren Wettbewerbern - wer die Herausforderung annimmt, kann davon stark profitieren. Charlene Li und Josh Bernoff zeigen, wie Social Technologies funktionieren - und wie Unternehmen sie strategisch für sich nutzen können. Mehr als zwanzig konkrete Fallbeispiele zeigen, wie führende Unternehmen aus aller Welt und in ganz verschiedenen Branchen mit Social Technologies ihren Umsatz und ihren Gewinn steigern - und was Führungskräfte in allen Unternehmen davon lernen können. Charlene Li, vormals bei Forrester Research, ist nun als unabhängige Vordenkerin und Beraterin tätig. Josh Bernoff ist Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research. Er rief kontinuierlich erhobene Umfragen zu Technologiethemen bei Forrester Research ins Leben. Durch seine Forschungen versucht er eine Antwort auf die Frage zu geben, wie Menschen Technologien nutzen.

Der lange Weg zur Freiheit

Der lange Weg zur Freiheit

Autobiographie

  • Author: Nelson Mandela
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596138043
  • Category: Presidents
  • Page: 861
  • View: 3839
DOWNLOAD NOW »

Der verschenkte Sieg

Der verschenkte Sieg

  • Author: Bernard Moitessier
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783768807494
  • Category:
  • Page: 256
  • View: 3685
DOWNLOAD NOW »

Oralität und Literalität

Oralität und Literalität

Die Technologisierung des Wortes

  • Author: Walter J. Ong
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658109726
  • Category: Social Science
  • Page: 190
  • View: 1469
DOWNLOAD NOW »
Walter J. Ongs Standardwerk erweist sich vor dem Hintergrund des heutigen Wandels von Medien, Kultur und Gesellschaft als relevanter denn je: Es bietet in anschaulicher Weise Einblicke in den Charakter mündlicher und schriftlicher Gesellschaften und führt damit vor Augen, welche zentrale Bedeutung der Transformation von Kommunikation für die gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung zukommt. Ong zeichnet nach, wie tiefgreifend unsere gesamte Kultur durch den Übergang von der mündlichen zur schriftlichen und dann zur elektronischen Kommunikation, durch die Entwicklung des Schreibens und Druckens umgestaltet worden ist. Dieses Buch zeigt eindrucksvoll die unterschiedliche Bedeutung mündlicher und schriftlicher Kommunikationsweisen und hilft, die ‚zweite Oralität’ einer digitalen Medienumgebung zu verstehen. Es beantwortet Fragen wie: welchen Stellenwert hat gesprochene Sprache in einer schriftbasierten Gesellschaft? Wie haben sich Kulturen durch immer leistungsfähigere Aufzeichnungstechniken verändert? Und in welchem Spannungsverhältnis befinden sich Oralität und Literalität im elektronischen Zeitalter?

Ein Sonntag am Pool in Kigali

Ein Sonntag am Pool in Kigali

  • Author: Gil Courtemanche
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462412515
  • Category: Fiction
  • Page: 312
  • View: 6761
DOWNLOAD NOW »
Ein Hotelpool in Kigali 1994, Treffpunkt für Entwicklungshelfer, Botschaftsangestellte, Journalisten, Geistliche, Prostituierte, Politiker und alle, die in Ruanda das Sagen haben. Hier verliebt sich der alternde kanadische Journalist Valcourt in die schöne junge Kellnerin Gentille, eine Hutu, die verfolgt wird. In dem Land, das von Aids und Armut gezeichnet ist, verdichten sich die Hinweise auf den bevorstehenden Völkermord. Straßensperren werden errichtet, Freunde werden ermordet, und die öffentlichen Tötungsaufrufe nehmen zu. Gentille und Valcourt hoffen vergebens auf Hilfe von außen – von den Vereinten Nationen, deren Blauhelmtruppen in Ruanda anwesend sind, von den Menschenrechtsorganisationen, von der Kirche. Vor den Augen der Öffentlichkeit bricht die Hölle los, die das Schicksal der kleinen Gemeinschaft besiegelt. »Ein Sonntag am Pool in Kigali« erzählt von einem der schlimmsten Massaker in der Geschichte, bei dem 800.000 Menschen, vornehmlich Tutsi, den Tod fanden. Ein Roman, der den Opfern des Völkermords in Ruanda ein Gesicht gibt.

Das Kapital des Staates

Das Kapital des Staates

Eine andere Geschichte von Innovation und Wachstum

  • Author: Mariana Mazzucato
  • Publisher: Antje Kunstmann
  • ISBN: 395614001X
  • Category: Political Science
  • Page: 320
  • View: 4811
DOWNLOAD NOW »
Freie Märkte, smarte junge Erfinder und Wagniskapital treiben die Wirtschaft voran; der Staat stört dabei nur und muss daher nach Kräften zurückgedrängt werden. Wie ein Mantra wird dieser oberste Glaubensartikel des Neoliberalismus seit Jahrzehnten wiederholt – aber stimmt er auch? Die Ökonomin Mariana Mazzucato, die seit Jahren über den Zusammenhang zwischen Innovation und Wachstum forscht, beweist das Gegenteil: Wann und wo immer technologische Innovationen zu wirtschaftlichem Aufschwung und Wohlstand geführt haben, hatte ein aktiver Staat die Hand im Spiel. Von der Elektrifizierung bis zum Internet – Motor der Entwicklung, oft bis zur Markteinführung, war stets der Staat. Apples Welterfolg gründet auf Technologien, die sämtlich durch die öffentliche Hand gefördert wurden; innovative Medikamente, für die die Pharmaindustrie ihren Kunden gern hohe Entwicklungskosten in Rechnung stellt, stammen fast ausnahmslos aus staatlicher Forschung. Innovationen und nachhaltiges Wachstum, das derzeit alle fordern, werden also kaum von der Börse kommen. Viel eher von einem Staat, der seine angestammte Rolle neu besetzt, sein einzigartiges Kapital nutzt und mit langem Atem Zukunftstechnologien wie den Ausbau erneuerbarer Energien vorantreibt. Ein brandaktuelles Buch, das die aktuelle Diskussion über die Zukunft der Wirtschaft und die Rolle des Staates vom Kopf auf die Füße stellt.

Nudge

Nudge

Wie man kluge Entscheidungen anstößt

  • Author: Richard H. Thaler,Cass R. Sunstein
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3430920035
  • Category: Science
  • Page: 400
  • View: 4795
DOWNLOAD NOW »
Nudge – so heißt die Formel, mit der man andere dazu bewegt, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Denn Menschen verhalten sich von Natur aus nicht rational. Nur mit einer Portion List können sie dazu gebracht werden, vernünftig zu handeln. Aber wie schafft man das, ohne sie zu bevormunden? Wie erreicht man zum Beispiel, dass sie sich um ihre Altervorsorge kümmern, umweltbewusst leben oder sich gesund ernähren? Darauf gibt Nudge die Antwort. Das Konzept hat bereits viele Entscheidungsträger überzeugt, darunter US-Präsident Barack Obama. Anschaulich und unterhaltsam präsentieren der Wirtschaftsnobelpreisträger Richard Thaler und Cass Sunstein einen neuen Ansatz der Verhaltensökonomie, der schon heute das Denken und Handeln in Politik und Wirtschaft prägt.

Der Tag, an dem ich aufhörte, „Beeil Dich“ zu sagen

Der Tag, an dem ich aufhörte, „Beeil Dich“ zu sagen

Lektionen einer entspannten Mutter

  • Author: Rachel Macy Stafford
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843711143
  • Category: Family & Relationships
  • Page: 304
  • View: 843
DOWNLOAD NOW »
»Dafür haben wir jetzt keine Zeit«, war lange der Satz, den die Töchter von Rachel Macy Stafford am häufigsten von ihrer Mutter hörten. Die junge Frau verlor sich geradezu in ihrem hektischen Alltag, während sie versuchte, allen Ansprüchen gerecht zu werden. Bis es schließlich nicht mehr weiterging.Nicht für sie, nicht für ihren Partner und vor allem nicht für ihre Kinder. Rachel Macy Stafford zog daraufhin die Reißleine und beschloss, ihr Leben zu ändern. Sie entwickelte ein Programm für mehr Achtsamkeit und Gelassenheit und lernte so auch selbst, endlich wieder bewusst Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Der Körper vergißt nicht

Der Körper vergißt nicht

Gehirn, Geist & Körper bei der Heilung von Traumata

  • Author: Bessel van der Kolk
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783944476131
  • Category:
  • Page: 480
  • View: 4334
DOWNLOAD NOW »