Search Results for "logic-of-sense-bloomsbury-revelations"

Francis Bacon

Francis Bacon

The Logic of Sensation

  • Author: Gilles Deleuze
  • Publisher: Bloomsbury Publishing
  • ISBN: 1350040835
  • Category: Philosophy
  • Page: 168
  • View: 8215
DOWNLOAD NOW »
In this landmark text by one of the most influential philosophers of the twentieth century, Gilles Deleuze takes the paintings of Francis Bacon as his object of his study. The book presents a deep engagement with Bacon's work and the nature of art. Deleuze analyzes the distinctive innovations that came to mark Bacon's style: the isolation of the figure, the violation and deformations of the flesh, the complex use of color, the method of chance, and the use of the triptych form. Here Deleuze creates a number of his well-known concepts, such as the 'body without organs' and contrasts his own approach to painting with that of both the phenomenological and the art historical traditions. Deleuze links Bacon's work to Cezanne's notion of a 'logic' of sensation and, investigating this logic, explores Bacon's crucial relation to past painters such as Cezanne, Velasquez, and Soutine.

Das Sein und das Ereignis

Das Sein und das Ereignis

Logiken der Welten / aus dem Franz. von Heinz Jatho unter Mitarb. von Arno Schubbach

  • Author: Alain Badiou
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783037340233
  • Category:
  • Page: 639
  • View: 5642
DOWNLOAD NOW »

Der Sex-Appeal des Anorganischen

Der Sex-Appeal des Anorganischen

  • Author: Mario Perniola
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783851321951
  • Category:
  • Page: 199
  • View: 6321
DOWNLOAD NOW »

Der Parasit

Der Parasit

  • Author: Michel Serres
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518282779
  • Category: Kommunikationsstörung
  • Page: 391
  • View: 8882
DOWNLOAD NOW »
"Anders als in seinen vorausgegangenen Büchern benennt Serres in Der Parasit nicht mehr lokal die Bedingungen und Grenzen von Kommunikation; er versucht, globaler und vollständiger die Bedingungen und Grenzen aller Kommunikation aufzuzeigen. Daher der Titel und der Gegenstand des Buches: der Parasit ist zugleich ein schwaches Störgeräusch, ein mikroskopisch kleines Tier und ein Mensch, der Nassauer. Er ist ein im höchsten Maße allgemeiner Operator des Zusammenhangs von Natur und Kultur, der jede Art von Beziehung, gleich ob physikalischer, biologischer oder sozialer Art, betrifft." (Libération).

Unterdrückung und Befreiung

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

  • Author: Paulo Freire
  • Publisher: Waxmann Verlag
  • ISBN: 9783830968030
  • Category: Education
  • Page: 140
  • View: 6149
DOWNLOAD NOW »
Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Drogen

Drogen

Die Geschichte eines langen Krieges

  • Author: Johann Hari
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104035687
  • Category: Fiction
  • Page: 448
  • View: 2685
DOWNLOAD NOW »
»Hari vereint präzise Recherche mit einer zutiefst menschlichen Erzählung. Dieses Buch wird eine dringend notwendige Debatte auslösen.« Glenn Greenwald Der Krieg gegen die Drogen gilt inzwischen als gescheitert, der Handel mit Drogen ist ein blühendes Geschäft, alle Maßnahmen gegen den Konsum sind weitgehend erfolglos. Woran liegt das? Der britische Journalist Johann Hari begibt sich auf eine einzigartige Reise – von Brooklyn über Mexiko bis nach Deutschland – und erzählt die Geschichten derjenigen, deren Leben vom immerwährenden Kampf gegen Drogen geprägt ist: von Dealern, Süchtigen, Kartellmitgliedern, den Verlierern und Profiteuren. Mit seiner grandiosen literarischen Reportage schreibt Hari sowohl eine Geschichte des Krieges gegen Drogen als auch ein mitreißendes und streitbares Plädoyer zum Umdenken. »Hervorragender Journalismus, packend erzählt.« Naomi Klein »Phantastisch!« Noam Chomsky

Die Mutter aller Fragen

Die Mutter aller Fragen

  • Author: Rebecca Solnit
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 3455001785
  • Category: Social Science
  • Page: 200
  • View: 4988
DOWNLOAD NOW »
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Die Verdammten dieser Erde

Die Verdammten dieser Erde

  • Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518371688
  • Category: Afrika - Entkolonialisierung
  • Page: 266
  • View: 3200
DOWNLOAD NOW »

Dissemination

Dissemination

  • Author: Jacques Derrida
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783851651522
  • Category:
  • Page: 461
  • View: 692
DOWNLOAD NOW »

Intensive Science and Virtual Philosophy

Intensive Science and Virtual Philosophy

  • Author: Manuel DeLanda
  • Publisher: A&C Black
  • ISBN: 1780935935
  • Category: Philosophy
  • Page: 240
  • View: 9390
DOWNLOAD NOW »
First published 10 years ago, Manuel DeLanda's Intensive Science and Virtual Philosophy rapidly established itself as a landmark text in contemporary continental thought. DeLanda here draws on the realist philosophy of Gilles Deleuze to the domain of philosophy of science. As well as contemporary philosophical insights, the book also tackles new developments in geometry, complexity theory and chaos theory to bring new insights to our understanding of a scientific knowledge liberated from traditional ideas of essence. Now available in the Bloomsbury Revelations series, this edition includes a new preface by Delanda, revisiting the themes of his book ten years on.

Spinoza

Spinoza

praktische Philosophie

  • Author: Gilles Deleuze
  • Publisher: Merve Verlag GmbH
  • ISBN: 9783883960593
  • Category: Ethics
  • Page: 176
  • View: 4331
DOWNLOAD NOW »

Qualitative Interviews

Qualitative Interviews

  • Author: Sabina Misoch
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110354616
  • Category: Social Science
  • Page: 301
  • View: 8820
DOWNLOAD NOW »
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Kunst als menschliche Praxis

Kunst als menschliche Praxis

Eine Ästhetik

  • Author: Georg W. Bertram
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518733974
  • Category: Philosophy
  • Page: 225
  • View: 4374
DOWNLOAD NOW »
In der Theorie und Philosophie der Kunst wird gemeinhin die Differenz der Kunst zu anderen menschlichen Praktiken betont. Dies führt dazu, dass weder die Pluralität der Künste noch die Relevanz der Kunst im Rahmen der menschlichen Lebensform hinreichend verständlich werden. Georg W. Bertram plädiert aus diesem Grund für einen Neuansatz in der Bestimmung von Kunst und verteidigt die These, dass in der Auseinandersetzung mit Kunstwerken unterschiedliche Bestimmungen der menschlichen Praxis neu ausgehandelt werden. In diesem Sinne ist Kunst eine hochproduktive reflexive Praxis im Rahmen des menschlichen Weltverhältnisses. Mehr noch: Kunst ist eine Praxis der Freiheit.

Eine Geschichte der Wölfe

Eine Geschichte der Wölfe

Roman

  • Author: Emily Fridlund
  • Publisher: eBook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827079705
  • Category: Fiction
  • Page: 384
  • View: 1441
DOWNLOAD NOW »
In den dunklen Wäldern von Minnesota wächst Linda in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Ihre Eltern sind über das Scheitern ihrer Hippie-Ideale zu Eigenbrötlern geworden, in der High-School kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. In ihrer Isolation fühlt sich Linda wie magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und zu ihrem Geschichtslehrer, Mr. Grierson. Es ist ein Schock, als der wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und dann auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda hat niemand, mit dem sie über all das reden könnte. Da zieht eine Familie neu an den See. Alles bei ihnen scheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin des kleinen Paul und sehnt sich danach zu dieser heilen Familie zu gehören. Doch als Paul schwer krank wird, bleiben seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda trotzdem einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihren "neuen Freunden" riskieren? Eine vielleicht unmögliche Entscheidung für eine Vierzehnjährige, die ihr ganzes weiteres Leben beeinflussen wird....

Das Ministerium des äußersten Glücks

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roman

  • Author: Arundhati Roy
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104038171
  • Category: Fiction
  • Page: 560
  • View: 636
DOWNLOAD NOW »
In ihrem lange herbeigesehnten Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns Arundhati Roy, Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art. Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine dreijährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang. Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.

Warum ist nicht alles schon verschwunden?

Warum ist nicht alles schon verschwunden?

  • Author: Jean Baudrillard
  • Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
  • ISBN: 3882219335
  • Category: Philosophy
  • Page: 64
  • View: 1610
DOWNLOAD NOW »
Das Vermächtnis Baudrillards "Warum ist nicht alles schon verschwunden" ist der letzte Text Jean Baudrillards, der am 6. März 2007 verstarb. Darin unterzieht er nicht nur seine Theorie einer Revision, sondern entwirft ebenso eine neue Bildtheorie wie die Möglichkeit einer kritischen Sicht auf die Digitalisierung des Denkens. In einer überraschenden Denkbewegung führt Baudrillard in diesem dichten, aber luziden Text den Leser von den Modi des Verschwindens bei Mensch und Maschine über den Nachweis des geheimen Fortlebens scheinbar verschwundener Ideologien, Werte und Verbote hin zur Unmöglichkeit der Repräsentation von Realität im Digitalen. Sein Traum "von einem Bild, das die écriture automatique der Singularität der Welt wäre", ist nicht zu verwirklichen in einer Welt, die in allen Bereichen sich selbst überflüssig macht. Baudrillard stellt zuletzt die Frage, woher dann trotzdem die Zerbrechlichkeit und die Verwundbarkeit durch scheinbar bedeutungslose Ereignisse kommt, und zeigt damit den Weg zu einer Kritik der Gegenwart auf, die sich nicht damit begnügt, Antworten zu geben.

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche

  • Author: Eoin Colfer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783551357700
  • Category:
  • Page: 239
  • View: 8914
DOWNLOAD NOW »

Abbitte

Abbitte

  • Author: Ian McEwan
  • Publisher: Diogenes Verlag AG
  • ISBN: 3257600259
  • Category: Fiction
  • Page: 531
  • View: 9880
DOWNLOAD NOW »
Die Abgründe und die Macht der Leidenschaft und der Phantasie: An einem heißen Tag im Sommer 1935 spielt die dreizehnjährige Briony Tallis Schicksal und verändert dadurch für immer das Leben dreier Menschen.

Der zweite Tod der Oper

Der zweite Tod der Oper

  • Author: Slavoj Žižek
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783865990501
  • Category:
  • Page: 190
  • View: 4092
DOWNLOAD NOW »