Search Results for "logic-of-sense-bloomsbury-revelations"

Francis Bacon

Francis Bacon

The Logic of Sensation

  • Author: Gilles Deleuze
  • Publisher: Bloomsbury Publishing
  • ISBN: 1350040835
  • Category: Philosophy
  • Page: 168
  • View: 4939
DOWNLOAD NOW »
In this landmark text by one of the most influential philosophers of the twentieth century, Gilles Deleuze takes the paintings of Francis Bacon as his object of his study. The book presents a deep engagement with Bacon's work and the nature of art. Deleuze analyzes the distinctive innovations that came to mark Bacon's style: the isolation of the figure, the violation and deformations of the flesh, the complex use of color, the method of chance, and the use of the triptych form. Here Deleuze creates a number of his well-known concepts, such as the 'body without organs' and contrasts his own approach to painting with that of both the phenomenological and the art historical traditions. Deleuze links Bacon's work to Cezanne's notion of a 'logic' of sensation and, investigating this logic, explores Bacon's crucial relation to past painters such as Cezanne, Velasquez, and Soutine.

Geschichte/History

Geschichte/History

  • Author: Jürgen Stolzenberg,Fred Rush
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110389665
  • Category: Philosophy
  • Page: 323
  • View: 1717
DOWNLOAD NOW »
The 10th volume of the International Yearbook of German Idealism attends to the issue of “History“. The contributions examine from different perspectives the various roles of history, historiography, philosophy of history and philosophical historiography in German Idealism and analyze their impact in the 19th and 20th century.

Der Sex-Appeal des Anorganischen

Der Sex-Appeal des Anorganischen

  • Author: Mario Perniola
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783851321951
  • Category:
  • Page: 199
  • View: 6363
DOWNLOAD NOW »

Ursprünge der analytischen Philosophie

Ursprünge der analytischen Philosophie

  • Author: Michael A. E. Dummett
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518286036
  • Category: Analysis (Philosophy)
  • Page: 200
  • View: 4629
DOWNLOAD NOW »

Das Sein und das Ereignis

Das Sein und das Ereignis

Logiken der Welten / aus dem Franz. von Heinz Jatho unter Mitarb. von Arno Schubbach

  • Author: Alain Badiou
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783037340233
  • Category:
  • Page: 639
  • View: 5982
DOWNLOAD NOW »

Lincoln im Bardo

Lincoln im Bardo

Roman

  • Author: George Saunders
  • Publisher: Luchterhand Literaturverlag
  • ISBN: 3641211956
  • Category: Fiction
  • Page: 448
  • View: 3363
DOWNLOAD NOW »
Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei George Saunders wird daraus eine allumfassende Geschichte über Liebe und Verlust, wie sie origineller, faszinierender und grandioser nicht sein könnte. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein. Denn Willie Lincoln befindet sich im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?

Unterdrückung und Befreiung

Unterdrückung und Befreiung

Herausgegeben von Peter Schreiner, Norbert Mette, Dirk Oesselmann, Dieter Kinkelbur in Kooperation mit Armin Bernhard

  • Author: Paulo Freire
  • Publisher: Waxmann Verlag
  • ISBN: 9783830968030
  • Category: Education
  • Page: 140
  • View: 4287
DOWNLOAD NOW »
Diese Sammlung von Schriften aus der Zeit von 1970 bis 1990 des brasilianischen Pädagogen Paulo Freire (1921-1997) gibt einen Einblick in die Grundlagen und Prinzipien seiner Bildungsarbeit auf der Basis der Pädagogik der Befreiung. In den ausgewählten Texten werden nicht nur pädagogische Probleme und inhaltlich-methodische Fragen der Bildungsarbeit thematisiert. Sie enthalten ebenso Analysen und Bewertungen von Politik, Kultur, Religion, Ethik und Veränderungsmöglichkeiten von Gesellschaft - eine Erweiterung, die sich gegen eine Vorstellung wendet, Pädagogik sei von Gesellschaft und Politik losgelöst zu behandeln. Scharfsinnig hat Freire u.a. die verheerenden Folgen des Neoliberalismus für Individuum und Gesellschaft analysiert und zum widerständigen Denken und Handeln ermuntert. Eine Auswahl repräsentativer alter und neuer Texte von Paulo Freire: Wer sie zur Hand nimmt, entdeckt rasch, dass uns dieser brasilianische Pädagoge nicht nur für die Theorie und Praxis unserer Erziehungsarbeit, sondern für unser Überleben Entscheidendes zu sagen hat. Prof. Dr. Ulrich Becker, Universität Hannover

Die Mutter aller Fragen

Die Mutter aller Fragen

  • Author: Rebecca Solnit
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 3455001785
  • Category: Political Science
  • Page: 200
  • View: 8844
DOWNLOAD NOW »
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Die Verdammten dieser Erde

Die Verdammten dieser Erde

  • Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518371688
  • Category: Afrika - Entkolonialisierung
  • Page: 266
  • View: 3600
DOWNLOAD NOW »

Dissemination

Dissemination

  • Author: Jacques Derrida
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783851651522
  • Category:
  • Page: 461
  • View: 2662
DOWNLOAD NOW »

Intensive Science and Virtual Philosophy

Intensive Science and Virtual Philosophy

  • Author: Manuel DeLanda
  • Publisher: A&C Black
  • ISBN: 1780935935
  • Category: Philosophy
  • Page: 240
  • View: 9432
DOWNLOAD NOW »
First published 10 years ago, Manuel DeLanda's Intensive Science and Virtual Philosophy rapidly established itself as a landmark text in contemporary continental thought. DeLanda here draws on the realist philosophy of Gilles Deleuze to the domain of philosophy of science. As well as contemporary philosophical insights, the book also tackles new developments in geometry, complexity theory and chaos theory to bring new insights to our understanding of a scientific knowledge liberated from traditional ideas of essence. Now available in the Bloomsbury Revelations series, this edition includes a new preface by Delanda, revisiting the themes of his book ten years on.

Das Ministerium des äußersten Glücks

Das Ministerium des äußersten Glücks

Roman

  • Author: Arundhati Roy
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104038171
  • Category: Fiction
  • Page: 560
  • View: 2478
DOWNLOAD NOW »
Arundhati Roy, die Autorin des Weltbestsellers »Der Gott der kleinen Dinge«, kehrt zurück! Ihr lange herbeigesehnter Roman »Das Ministerium des äußersten Glücks« führt uns an den unwahrscheinlichsten Ort, um das Glück zu finden. Eine Reihe ausgestoßener Helden ist hier mit ihrem Schicksal konfrontiert, aber sie finden eine Gemeinschaft, sie bilden eine Familie der besonderen Art. Auf einem Friedhof in der Altstadt von Delhi wird ein handgeknüpfter Teppich ausgerollt. Auf einem Bürgersteig taucht unverhofft ein Baby auf. In einem verschneiten Tal schreibt ein Vater einen Brief an seine dreijährige Tochter über die vielen Menschen, die zu ihrer Beerdigung kamen. In einem Zimmer im ersten Stock liest eine einsame Frau die Notizbücher ihres Geliebten. Im Jannat Guest House umarmen sich im Schlaf fest zwei Menschen, als hätten sie sich eben erst getroffen – dabei kennen sie einander schon ein Leben lang. Voller Inspiration, Gefühl und Überraschungen beweist der Roman auf jeder Seite Arundhati Roys Kunst. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen ist dieser Roman zugleich Liebeserklärung wie Provokation: eine Hymne auf das Leben.

Eine Geschichte der Wölfe

Eine Geschichte der Wölfe

Roman

  • Author: Emily Fridlund
  • Publisher: eBook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827079705
  • Category: Fiction
  • Page: 384
  • View: 9272
DOWNLOAD NOW »
In den dunklen Wäldern von Minnesota wächst Linda in den kläglichen Überresten einer Kommune auf. Ihre Eltern sind über das Scheitern ihrer Hippie-Ideale zu Eigenbrötlern geworden, in der High-School kommt sie sich vor wie eine Außerirdische. In ihrer Isolation fühlt sich Linda wie magisch hingezogen zu ihrer Klassenkameradin Lily und zu ihrem Geschichtslehrer, Mr. Grierson. Es ist ein Schock, als der wegen des Besitzes von Kinderpornographie verhaftet wird und dann auch noch Lily von der Schule verschwindet. Linda hat niemand, mit dem sie über all das reden könnte. Da zieht eine Familie neu an den See. Alles bei ihnen scheint Linda gut und schön. Sie wird die Babysitterin des kleinen Paul und sehnt sich danach zu dieser heilen Familie zu gehören. Doch als Paul schwer krank wird, bleiben seine Eltern seltsam inaktiv. Soll Linda trotzdem einen Arzt rufen und damit das gute Verhältnis zu ihren "neuen Freunden" riskieren? Eine vielleicht unmögliche Entscheidung für eine Vierzehnjährige, die ihr ganzes weiteres Leben beeinflussen wird....

Vom freien Willen

Vom freien Willen

  • Author: Desiderius Erasmus
  • Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
  • ISBN: 9783525340073
  • Category: History
  • Page: 112
  • View: 6565
DOWNLOAD NOW »
KLEINE REIHE V&R 4007 Als Humanist, Theologe, Herausgeber und Übersetzer antiker Autoren, Kirchenväter und vor allem des griechischen Neuen Testaments genoß der Gelehrte Erasmus von Rotterdam gleichermaßen bei den Reformatoren wie bei altgläubigen Theologen hohes Ansehen. Mit der Veröffentlichung dieses Traktats Vom freien Willen - De libero arbitrio (1524) kam es jedoch zum Bruch mit Martin Luther, der seinen leidenschaftlichen Widerspruch in der Gegenschrift De servo arbitrio - Vom unfreien Willen (1525) artikulierte. Diese Auseinandersetzung um ein Kernstück der (christlichen) Anthropologie macht Erasmus' Schrift zu einem Dokument der europäischen Geistesgeschichte. Für die Erarbeitung der Schrift und der Debatte enthält der Band ein Bibelstellenverzeichnis und eine Tabelle mit Parallelstellen in Luthers Gegenschrift mit den Seitenzahlen der vier gängigsten Ausgaben: WA, Borcherdt/Merz (Münchener Ausgabe), Luther Deutsch (Aland) und Clemen. Der Autor Erasmus Desiderius von Rotterdam, 1496-1536, lebte und forschte unter anderem in Paris, Oxford, Löwen, Freiburg und Basel.

Die Gabe

Die Gabe

  • Author: Vladimir Nabokov
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644002169
  • Category: Fiction
  • Page: 800
  • View: 9474
DOWNLOAD NOW »
«Die Gabe» erzählt die Geschichte des jungen Exilrussen Fjodor in Berlin zwischen 1925 und 1928. Es war der letzte Roman, den Nabokov in russischer Sprache schrieb.

Der Anfang der Philosophie

Der Anfang der Philosophie

  • Author: Hans-Georg Gadamer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783150094952
  • Category: Philosophy, Ancient
  • Page: 175
  • View: 1258
DOWNLOAD NOW »

The Five Senses

The Five Senses

A Philosophy of Mingled Bodies

  • Author: Michel Serres
  • Publisher: Bloomsbury Publishing
  • ISBN: 1474299962
  • Category: Philosophy
  • Page: 368
  • View: 4770
DOWNLOAD NOW »
Marginalized by the scientific age the lessons of the senses have been overtaken by the dominance of language and the information revolution. With The Five Senses Serres traces a topology of human perception, writing against the Cartesian tradition and in praise of empiricism, he demonstrates repeatedly, and lyrically, the sterility of systems of knowledge divorced from bodily experience. The fragile empirical world, long resistant to our attempts to contain and catalog it, is disappearing beneath the relentless accumulations of late capitalist society and information technology. Data has replaced sensory pleasure, we are less interested in the taste of a fine wine than in the description on the bottle's label. What are we, and what do we really know, when we have forgotten that our senses can describe a taste more accurately than language ever could? The book won the inaugural Prix Médicis Essai in 1985. The Revelations edition includes an introduction by Steven Connor.

Der zweite Tod der Oper

Der zweite Tod der Oper

  • Author: Slavoj Žižek
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783865990501
  • Category:
  • Page: 190
  • View: 5145
DOWNLOAD NOW »