Search Results for "magna-carta-penguin-classics"

Magna Carta

Magna Carta

  • Author: David Carpenter
  • Publisher: Penguin Classics
  • ISBN: 9780241953372
  • Category: History
  • Page: 592
  • View: 7585
DOWNLOAD NOW »
'No free man is to be arrested, or imprisoned, or disseised, or outlawed or exiled, or in any way destroyed, nor will we go against him, nor will we send against him, save by the lawful judgement of his peers or by the law of the land' Magna Carta, forced on King John in 1215 by rebellion, is one of the most famous documents in world history. It asserts a fundamental principle: that the ruler is subject to the law. David Carpenter's commentary draws on new discoveries to give an entirely fresh account of Magna Carta's text, origins, survival and enforcement, showing how it quickly gained a central place in English political life. It also uses Magna Carta as a lens through which to view thirteenth-century society, focusing on women and peasants as well as barons and knights. The book is a landmark in Magna Carta studies. With a new commentary by David Carpenter

Women and The Magna Carta

Women and The Magna Carta

A Treaty for Control or Freedom?

  • Author: Jocelynne Scutt
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137562358
  • Category: History
  • Page: 154
  • View: 1302
DOWNLOAD NOW »
On the eight-hundredth anniversary of the Magna Carta, Women and the Magna Carta investigates what the charter meant for women's rights and freedoms from an historical and legal perspective.

Magna Carta and Its Gifts to Canada

Magna Carta and Its Gifts to Canada

Democracy, Law, and Human Rights

  • Author: Carolyn Harris
  • Publisher: Dundurn
  • ISBN: 1459731131
  • Category: Political Science
  • Page: 136
  • View: 2626
DOWNLOAD NOW »
For 800 years, the Magna Carta has had a formative impact on democracy and liberty, with influence spanning the world. In Canada, the Great Charter has had a unique influence on history and common law. Its legacy includes some of the nation's fundamental laws and defining relationships. This book complements the 2015 Magna Carta Canada exhibition.

Magna Carta

Magna Carta

A Central European perspective of our common heritage of freedom

  • Author: Zbigniew Rau,Przemysław Żurawski vel Grajewski,Marek Tracz-Tryniecki
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317278593
  • Category: History
  • Page: 234
  • View: 7709
DOWNLOAD NOW »
To mark the 800th anniversary of the ratification of the Magna Carta by King John at Runnymede, Magna Carta provides the central European perspectives on this monumental document and its impact on the political and legal experiences of freedom, from the medieval period to the present day. The volume gives rise to a discussion about the legacy of the Magna Carta as one of the fundamental elements of European identity. Supported by previously untranslated sources at the end of each chapter, the team of contributors consider the lasting legacy of Magna Carta in Hungary, the Czech Republic, Poland and Lithuania. The authors present the successful attempts to limit royal power by law while protecting the priveleges of the nobility carried out throughout the region from the thirteenth to eighteenth centuries. Each chapter considers the historical and political contexts behind these efforts, the processes by which political and legal institutions were subsequently formed and finally examines the legacy of those institutions which are today found in constitutional identities, constitutional arrangements and political projects across Central Europe. A preface by Robert Blackburn draws the collection together, highlighting the continued universal significance of the Magna Carta. This original title will enable students and academics alike to see for themselves the reverberations the Magna Carta caused in medieval Europe and beyond from a fresh and unusual perspective.

Dr. Samuel Johnson

Dr. Samuel Johnson

Leben und Meinungen

  • Author: James Boswell,Fritz Güttinger
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783257066739
  • Category:
  • Page: 818
  • View: 4837
DOWNLOAD NOW »

Mord ist nichts für junge Damen

Mord ist nichts für junge Damen

  • Author: Robin Stevens
  • Publisher: Carlsen
  • ISBN: 3551317402
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 288
  • View: 5196
DOWNLOAD NOW »
Deepdean-Mädchenschule, 1934. Als Daisy Wells und Hazel Wong ihr eigenes, streng geheimes Detektivbüro gründen, gibt es zuerst gar kein wirklich aufregendes Verbrechen zum Ermitteln. Doch dann entdeckt Hazel die Lehrerin Miss Bell tot in der Turnhalle. Zuerst denkt sie, es sei ein schrecklicher Unfall gewesen. Aber als Daisy und sie fünf Minuten später zurückkommen, ist die Leiche verschwunden. Jetzt sind die Mädchen sicher: Hier ist ein Mord geschehen! Und nicht nur eine Person in Deepdean hätte ein Motiv gehabt. --- Spannend, komisch, ungewöhnlich: Band 1 der Krimi-Serie "Ein Fall für Wells & Wong" ---

Entscheidung im Mittelmeer

Entscheidung im Mittelmeer

Europas Seekrieg gegen das Osmanische Reich

  • Author: Roger Crowley
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783806232547
  • Category:
  • Page: 320
  • View: 6540
DOWNLOAD NOW »

Geschichte von Grossbritannien ...

Geschichte von Grossbritannien ...

  • Author: David Hume
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Great Britain
  • Page: N.A
  • View: 679
DOWNLOAD NOW »

SPQR

SPQR

Die tausendjährige Geschichte Roms

  • Author: Mary Beard
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104031444
  • Category: History
  • Page: 656
  • View: 8274
DOWNLOAD NOW »
Wer hätte gedacht, dass Alte Geschichte so spannend und gegenwärtig sein kann? – Ein neuer Blick auf das alte Rom! Unkonventionell, scharfsinnig und zugleich akademisch versiert – dies trifft nicht nur auf die hochrenommierte Althistorikerin und Cambridge-Professorin Mary Beard selbst zu, sondern auch auf ihre neue große Geschichte des Römischen Reichs und seiner Bewohner: SPQR - Die tausendjährige Geschichte Roms. Begeistert erzählt sie die Geschichte eines Weltreichs, lässt uns Kriege, Exzesse, Intrigen miterleben, aber auch den römischen Alltag – wie Ärger in den Mietshäusern und Ciceros Scheidung. Sie lässt uns hinter die Legenden und Mythen blicken, hinterfragt sicher Geglaubtes und kommt zu überraschenden Einsichten. So erscheint Rom ganz nah – in seinen Debatten über Integration und Migration – und dann doch auch faszinierend fern, wenn es etwa um Sklaverei geht. Die Geschichte Roms für unsere Zeit. In prächtiger Ausstattung, mit über hundert s/w Abbildungen und umfangreichem farbigen Bildteil. »Bahnbrechend [...], anregend [...], revolutionär [...] ein völlig neuer Zugang zur Alten Geschichte.« Spectator »Aufregend, psychologisch scharfsinnig sowie mitfühlend kritisch.« Sunday Times »Meisterhaft [...], diese große Geschichte Roms erweckt die ferne Vergangenheit grandios zum Leben.« The Economist »Ungemein packend [...] ebenso unterhaltsam wie gelehrt.« Observer »Wer hätte gedacht, dass Geschichte so spannend sein kann?« Independent

Weltordnung

Weltordnung

  • Author: Henry A. Kissinger
  • Publisher: C. Bertelsmann Verlag
  • ISBN: 3641155487
  • Category: Political Science
  • Page: 480
  • View: 2843
DOWNLOAD NOW »
Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Das Mysterium von Notting Hill

Das Mysterium von Notting Hill

  • Author: Charles Warren Adams
  • Publisher: Aufbau Verlag
  • ISBN: 3847760041
  • Category: Fiction
  • Page: 150
  • View: 6292
DOWNLOAD NOW »
Es ist der Urkriminalroman – der allererste Kriminalroman der Literaturgeschichte: einzigartig in seiner Form und überraschend in seiner Modernität, den Leser mit der Lektüre der Ermittlungsdossiers an der Lösung des Rätsels zu beteiligen. In einer Zeit, in der sich das Genre des Krimis etwa bei Edgar Allan Poe gerade erfand, wagte sich 1862 ein anonymer Autor auf unbekanntes Terrain: erstmalig stand das Aufrollen der Vorgeschichte eines Mordes im Mittelpunkt eines Romans. Der Ermittler Mr. Henderson, beauftragt von der Life Insurance Association, soll herausfinden, ob Baron R**, ein begabter Chemiker, seine Frau vergiftet hat – sie starb an einem Becher Säure. Ihre fünffache Lebensversicherung erhärtet den Mordverdacht. Das zusammengestellte Akten-Mosaik besteht aus Krankenhausberichten, Zeugenaussagen, Heiratsurkunden, Tagebuchauszügen sowie Briefen und beleuchtet quer durch alle Schichten das viktorianische Zeitalter. Die nüchterne Aktenform steht im spannungsreichen Kontrast zum mysteriösen Geschehen: Kinder werden von Zigeunern gestohlen, ein letzter Wille verspricht Reichtum, der Verdächtige hat verdächtig grüne Augen, fragwürdige Heilmethoden bestimmen den Handlungsverlauf, statt einem Mord gab es gleich drei ... Obwohl die Akten die Schuld des Barons nahelegen, scheint es, als habe dieser das perfekte Verbrechen begangen. Virtuos verstößt der erste Kriminalroman gegen die goldene Regel des Genres: Kein Rätsel ohne Aufklärung. »Meine Aufgabe ist erledigt. Im Besitz aller Indizien, die vor ihnen ausgebreitet sind, wird ihr Urteil darüber so gut sein wie meins.« Charles Warren Adams (1833-1903) war der Erfinder des Kriminalromans »Das Mysterium von Notting Hill«, der erstmalig anonym 1862 als achtteiliger Fortsetzungsroman in der Zeitschrift »Once a Week« und 1865 als Buch unter dem Pseudonym Charles Felix erschienen war. Erst in den letzten Jahren konnte ein amerikanischer Literaturprofessor Charles Warren Adams‘ Autorenschaft zweifelsfrei belegen. Der studierte Jurist, der Verlagsleiter wurde, Insolvenz (!) erlitt, danach Sekretär der Gesellschaft gegen Tierversuche wurde und mit der Heirat der Tochter des zweithöchsten Richters einen gesellschaftlichen Skandal erregte, gab sich zeit seines Lebens nicht als Autor zu erkennen.

King John and Magna Carta

King John and Magna Carta

A Ladybird Adventure from History Book

  • Author: L. Du Garde Peach
  • Publisher: Ladybird Books
  • ISBN: 9780723294023
  • Category: Great Britain
  • Page: 56
  • View: 8094
DOWNLOAD NOW »
First published in 1969, this is a classic Ladybird hardback book, packed with information about one of the most important moments in the history of English-speaking people. This new edition, published to mark 800 years since the Magna Carta, is exactly the same as the original, with a dust jacket and beautifully reproduced images. The story of King John and the momentous events he saw take place over his reign are illustrated with 24 beautiful full-page pictures.

Das mittelalterliche Krakau

Das mittelalterliche Krakau

Der Stadtrat im Herrschaftsgefüge der polnischen Metropole

  • Author: Marcin Starzynski
  • Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
  • ISBN: 3412223824
  • Category: History
  • Page: 223
  • View: 956
DOWNLOAD NOW »
Ein Rat der Stadt Krakau wird erstmals im Jahre 1264 urkundlich erwähnt. Zwischen 1313 und 1500 vollzog sich seine vollständige Ausdifferenzierung als Institution mit festem Personalbestand, klaren Mechanismen der Amtseinführung und konkreten Kompetenzen. Der Schwerpunkt dieser verfassungsgeschichtlichen Arbeit liegt auf der Entwicklung des Krakauer Stadtrats, seinem Aufbau und der Ausweitung seiner Befugnisse: und zwar sowohl jenen, die das Ziel hatten, Regeln aufzustellen für das Leben „intra muros“, als auch jenen, die zum Ausbau und zur Erhaltung ihrer Position „extra muros“ führten. Denn es waren diese Mauern, die die Grenze zwischen Rechtsprechung und Gerechtigkeit innerhalb und Chaos und Willkür außerhalb der Stadt zogen.

Geprägte Macht

Geprägte Macht

Münzen und Medaillen der mecklenburgischen Herzöge als Zeichen fürstlicher Herrschaft

  • Author: Torsten Fried
  • Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
  • ISBN: 3412224421
  • Category: History
  • Page: 502
  • View: 4562
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, wie die mecklenburgischen Fürsten in der Frühen Neuzeit Münzen und Medaillen zur Vergegenwärtigung ihrer Macht nutzten. Schließlich kam es darauf an, Herrschaft durch Repräsentation zu legitimieren. Münzen und Medaillen eigneten sich hierzu in besonderem Maße. Durch Schrift und Bild auf Vorder- und Rückseite konnten Botschaften vermittelt werden, die der herrscherlichen Selbstdarstellung dienten. Der Autor betrachtet neben den Münzen und Medaillen auch deren Rezeption und arbeitet ihre Rolle in der politischen Praxis heraus. Er liefert so einen Beitrag zu einer Kulturgeschichte des Politischen, die ohne numismatische Quellen nicht geschrieben werden kann.

Wenn sich die Fakten ändern

Wenn sich die Fakten ändern

Essays 1995-2010

  • Author: Tony Judt
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 310403754X
  • Category: Political Science
  • Page: 384
  • View: 7320
DOWNLOAD NOW »
Das Vermächtnis eines legendären Historikers und wegweisenden Intellektuellen: »Wenn die Welt sich ändert« versammelt erstmals Tony Judts wichtigste Essays in einem Buch. Die Texte reflektieren die großen Themen, die ihn zeitlebens beschäftigten – Europa und der Kalte Krieg, Israel und der Holocaust, 9/11 und die neue Weltordnung. Zudem dokumentieren sie die Entwicklung seiner Denkweise und die bemerkenswerte Beständigkeit seines leidenschaftlichen Engagements sowie seine intellektuelle Energie. Judt brachte Geschichte und Gegenwart zusammen wie kaum ein anderer Denker seiner Zeit. Die vorliegenden Essays lassen uns die Welt, in der wir leben, mit neuen Augen sehen. Mit einem Vorwort von Jennifer Homans.

Emily, allein

Emily, allein

  • Author: Stewart O'Nan
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644020515
  • Category: Fiction
  • Page: 384
  • View: 9033
DOWNLOAD NOW »
Emily Maxwell, eine Witwe, deren Kinder längst eigene Familien gegründet haben, führt in ihrem schönen, überschaubaren Routine-Universum ein ziemlich unspektakuläres Leben, allein mit ihrem Hund. Dann und wann trifft sie sich mit ihrer Schwägerin Arlene zum Essen, aber das ist es dann auch schon. Als Arlene bei einem gemeinsamen Frühstück im Lieblingslokal zusammenbricht und ins Krankenhaus muss, wird für Emily alles anders. Sie verbringt ganze Tage damit, Besuche ihrer Enkel aufwendig zu planen, sie kauft sich ein kleines Auto, lernt, die bislang noch nie erfahrene Unabhängigkeit in vollen Zügen zu genießen. Auf einmal offenbart ihr das Leben neue Möglichkeiten. Eine alte Frau wie Emily meint jeder zu kennen, und doch wurde sie in der zeitgenössischen Literatur selten so einfühlsam und treffend porträtiert. Stewart O’Nan zeigt uns ihre kräftig in alle Richtungen ausschlagenden Gefühle – des Bedauerns, des Stolzes, der Trauer, der Freude – in völlig überraschenden Zusammenhängen. Indem er das scheinbar Gewöhnliche als etwas Außergewöhnliches enthüllt und sich – heiter, ergreifend – mit ernsten Themen wie Einsamkeit, Alter und nahem Tod befasst, schärft er den Blick des Lesers, sein Verständnis. «Aus scheinbar gewöhnlichen Momenten ganz große Geschichten machen – das kann niemand besser als Stewart O’Nan.» Brigitte

Political bargaining

Political bargaining

theory, practice and process

  • Author: Gideon Doron,Itai Sened
  • Publisher: Sage Publications Ltd
  • ISBN: 9780761952503
  • Category: Business & Economics
  • Page: 177
  • View: 5411
DOWNLOAD NOW »
Political Bargaining introduces a process at the heart of all political and economic exchanges in contemporary society, and the very essence of politics itself, to provide a new framework and fresh insights for modern political science. Gideon Doron and Itai Sened trace the prevalence of bargaining processes in politics from the abstract level of individual human interaction and the 'state of nature' to the more concrete political or institutionalized level. They introduce students to theory -- the basic models of social choice and game theory, rational choice theory and positivist approaches; practice -- the practical manifestations of political bargaining in everyday national and international political life; and process -- its setting, the interests of the players involved, the conditions and properties that affect their calculations and, consequently, their ability to obtain desired outcomes. Political Bargaining will serve to provide students with the basic tools for learning about and participating in politics today by richly illustrating how the authoritative allocation of scarce resources is arrived at through a complex bargaining process between competing interests in society. It will be essential reading for student and lecturer alike across political science and the social sciences more widely. Author//Editor Description: Gideon Doron is Associate Professor in the Department of Political Science at Tel Aviv University. Itai Sened is Associate Professor at Washington University in St Louis and Senior Lecturer in the Department of Political Science at Tel Aviv University.

China

China

Zwischen Tradition und Herausforderung

  • Author: Henry Kissinger
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570551912
  • Category:
  • Page: 605
  • View: 8156
DOWNLOAD NOW »

Liebe im Schatten der Krone

Liebe im Schatten der Krone

Die Geschichte der königlichen Mätressen

  • Author: Eleanor Herman
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3105605525
  • Category: History
  • Page: 304
  • View: 7889
DOWNLOAD NOW »
Pikante Geschichten über Sex und Macht Mätressen – sie wurden geliebt, gefürchtet, beneidet und führten ein Leben auf dem schmalen Grat zwischen Traumschloss und Kerker. Eleanor Herman stellt sie alle vor: die Berühmtesten und Unsterblichsten ebenso wie die, deren Liaison mit dem König nicht ans Licht der Öffentlichkeit dringen durfte. Begegnen Sie den großen Mätressen der Weltgeschichte: Madame de Pompadour, Lola Montez und vielen anderen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Gargantua und Pantagruel

Gargantua und Pantagruel

  • Author: François Rabelais
  • Publisher: CreateSpace
  • ISBN: 9781484071571
  • Category:
  • Page: 632
  • View: 7270
DOWNLOAD NOW »
François Rabelais: Gargantua und Pantagruel Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2015, 3. Auflage Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck 1532-1564. 1. Buch Lyon 1532, 2. Buch Lyon 1534, 3. Buch Paris 1546, 11 Kap. des 4. Buchs Lyon 1548, 4. Buch Paris 1552, unvollst. Fass. d. 5. Buchs o.O. 1562, 5. Buch Lyon 1564. Hier in der Übers. v. Gottlob Regis. Textgrundlage sind die Ausgaben: Rabelais, Franz: Gargantua und Pantagruel. 2 Bände, übers. v. Gottlob Regis, hg. v. Wilhelm Weigand, München, Leipzig: Georg Müller, 1911 Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Umschlaggestaltung unter Verwendung des Bildes: François Rabelais, anonymes Porträt aus dem 17. Jahrhundert Gesetzt aus Minion Pro, 10 pt.