Search Results for "magnum-contact-sheets"

Magnum Magnum

Magnum Magnum

Sonderausgabe

  • Author: Brigitte Lardinois
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829604314
  • Category:
  • Page: 567
  • View: 6263
DOWNLOAD NOW »

Magnum Contact Sheets

Magnum Contact Sheets

  • Author: Kristen Lubben
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780500292914
  • Category:
  • Page: 524
  • View: 2776
DOWNLOAD NOW »
Available for the first time in an accessible paperback edition, this groundbreaking book presents a remarkable selection of contact sheets and ancillary material, revealing how the most celebrated Magnum photographers capture and edit the very best shots. Addressing key questions of photographic practice, the book illuminates the creative methods, strategies, and editing processes behind some of the world's most iconic images. Featured are 139 contact sheets from sixty- nine photographers, as well as zoom-in details, selected photographs, press cards, notebooks, and spreads from contemporary publications including Life magazine and Picture Post. Further insight into each contact sheet is provided by texts written by the photographers themselves or by experts chosen by the members' estates. Many of the acknowledged greats of photography are featured, including Henri Cartier- Bresson, Elliott Erwitt, and Inge Morath, as well as such members of Magnum's latest generation as Jonas Bendiksen, Alessandra Sanguinetti, and Alec Soth. The contact sheets cover over seventy years of history, from Robert Capa's Normandy landings and the Paris riots of 1968 via Bruno Barbey, to images of Che Geuvara by Rene Burri, Malcolm X by Eve Arnold, and portraits of classic New Yorkers by Bruce Gilden.

Magnum Contact Sheets / Kontaktbögen

Magnum Contact Sheets / Kontaktbögen

Neuauflage im verkleinerten Format

  • Author: Kristen Lubben
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829606790
  • Category:
  • Page: 508
  • View: 4918
DOWNLOAD NOW »

Street Photographer

Street Photographer

  • Author: Vivian Maier
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829605632
  • Category:
  • Page: 123
  • View: 5962
DOWNLOAD NOW »
Die Entdeckung des völlig im Verborgenen entstandenen Werks der 2009 im Alter von 83 Jahren verstorbenen Vivian Maier ist eine photohistorische Sensation. Aus Frankreich stammend, verdiente Vivian Maier ihren Lebensunterhalt in den 50er und 60er Jahren als Kindermädchen in Chicago und New York. Auf eigene Rechnung und Gefahr und außerhalb jeder Öffentlichkeit führte sie eine Art Doppelleben als Street Photographer. Ihr Entdecker John Maloof legt ihr Werk in unserem Buch erstmals einer staunenden internationalen Öffentlichkeit vor. Einige der Photographien wurden kürzlich in Deutschland in der Galerie von Hilaneh von Kories in Hamburg gezeigt.

Magnum Contact Sheets

Magnum Contact Sheets

Werner Bischof, Courtyard of the Meiji Temple 1951

  • Author: Werner Bischof
  • Publisher: Thames & Hudson
  • ISBN: 9780500544068
  • Category: Lumiprints
  • Page: 508
  • View: 5527
DOWNLOAD NOW »
Collector's Edition: packaged in a presentation case with a numbered contact sheet featuring Werner Bischof's Courtyard of the Meiji Temple, 1951. Each contact sheet is embossed with 'Magnum Photo Collections' on the white border, and hand-stamped with the photographer's copyright on the verso. Produced to the exacting demands of Magnum's own print room and with the approval of the individual photographers or estates involved, these contact sheets provide an exceptional insight into the creation of truly great photographs. This special and important photography book presents, for the first time, the very best contact sheets created by Magnum photographers. Contact sheets tell the truth behind a photograph. They unveil its process, and provide its back story. Was it the outcome of what a photographer had in mind from the outset? Did it emerge from a diligently worked sequence, or was the right shot down to pure serendipity a matter of being in the right place at the right time? This landmark publication provides the reader with a depth of understanding and a critical analysis of the story behind a photograph, the process of editing it, and the places and ways in which the selected photographs were used. For anyone with a deep appreciation of photography and a desire to understand what goes into creating iconic work, Magnum Contact Sheets will be regarded as the definitive volume. With 435 illustrations in total, 230 in colour, including over 3,600 frames on 139 contact sheets.

The last resort

The last resort

Fotografien von New Brighton

  • Author: Martin Parr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783868281057
  • Category:
  • Page: 82
  • View: 8885
DOWNLOAD NOW »

Das Handwerkszeug des Fotografen

Das Handwerkszeug des Fotografen

In 60 Workshops zu besseren Fotos

  • Author: David DuChemin
  • Publisher: dpunkt.verlag
  • ISBN: 3864917654
  • Category: Photography
  • Page: 282
  • View: 8474
DOWNLOAD NOW »
Das Handwerkszeug des Fotografen Ein Buch für leidenschaftliche Fotografen, die sich stets fragen: könnten meine Bilder noch besser sein? Nicht die Werkzeuge - Kameras, Objektive, Zubehör - entscheiden über ein gutes Bild, sondern die Beherrschung des fotografischen Handwerks. Doch das ist komplex: Sie müssen Ihr Motiv erkennen, verstehen, die eingesetzte Technik in- und auswendig kennen, Licht, Farben und Bildelemente sehen und nutzen - und immer jenseits von Tellerrand und Regeln nach noch besseren Wegen zur Umsetzung Ihrer Vorstellung vom idealen Foto suchen. In diesem Buch fasst David DuChemin das Handwerkszeug des Fotografen in 60 Workshops zusammen, in denen sie frei nach Wahl an Ihren handwerklichen Fähigkeiten als Fotograf/in arbeiten können - um so noch bessere Bilder zu machen. Nutzen Sie alle gestalterischen Möglichkeiten natürlichen Lichts? Sind Sie öfter unsicher bei der Bildaufteilung? Setzen Sie Farbkontraste gezielt ein? Können Sie mit Ihren Bildern Geschichten erzählen? Dies und noch vieles mehr lernen Sie mit diesem Buch. Jeder der 60 Workshops endet mit einer Aufgabe, die Ihnen hilft, das Gelernte zu festigen und in der Praxis anzuwenden.

Uncommon places, Amerika

Uncommon places, Amerika

das Gesamtwerk

  • Author: Stephen Shore,Stephan Schmidt-Wulffen,Lynne Tillman
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829601290
  • Category: Photography, Artistic
  • Page: 187
  • View: 8708
DOWNLOAD NOW »

World Press Photo 15

World Press Photo 15

  • Author: World Press Photo Foundation
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783038280439
  • Category:
  • Page: 160
  • View: 6825
DOWNLOAD NOW »
Seit 1955 ermittelt die Stiftung World Press Photo in einem internationalen Fotowettbewerb die besten Pressefotos des Jahres. Der vorliegende Band enthält die von einer unabhängigen Jury ausgezeichneten Bilder aus dem Jahr 2014. Die Galerie dieser ausgewählten Fotos ist Jahr für Jahr ein fotografischer Reigen von Schnappschuss und Schockmoment, von Kriegen und Krisen. Es sind Erinnerungen an Ereignisse, die wir lieber vergessen möchten, an Geschehen, die wir nie vergessen dürfen, und an solche, die wir gern im Gedächtnis behalten. Die Bilder stellen Fragen an die Verantwortlichen, Fragen nach dem Warum, aber auch nach unserer Bereitschaft, uns wachrütteln zu lassen. Darüber hinaus erhebt sich die Frage nach der Verantwortung und der Macht des modernen Fotojournalismus. Denn Bilder sind nicht nur eine Ware, sondern können auch unsere Sicht auf Ereignisse massgeblich beeinflussen. (Quelle: www.buch.ch).

So leben wir

So leben wir

Menschen am Rande der Megacitys

  • Author: Jonas Bendiksen,Philip Gourevitch
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896605870
  • Category:
  • Page: 102
  • View: 7421
DOWNLOAD NOW »
Wie wohnen und leben die Menschen in den Armutsvierteln der Welt? Wie sieht ihre Unterkunft aus, worauf sind sie stolz, und welche Probleme beschäftigen sie? Der Fotograf Jonas Bendiksen hat mehrere Monate in den Slums von Nairobi, Mumbai, Jakarta und Caracas verbracht. Seine einzigartigen 360-Grad-Aufnahmen bringen die räumlich und sozial Ausgegrenzten und ihr Zuhause eindringlich nahe. In kurzen Berichten schildern die Bewohner selbst, wie sie Not und Gewalt, aber auch Arbeit und sozialen Zusammenhalt erleben. Dieser Band gibt den am Rand der Metropolen ums Überleben kämpfenden Menschen eine Stimme und ein Gesicht.

Fotografie und Film im Archiv

Fotografie und Film im Archiv

Sammeln, Bewahren, Erforschen

  • Author: Irene Ziehe,Ulrich Hägele
  • Publisher: Waxmann Verlag
  • ISBN: 3830979266
  • Category: Political Science
  • Page: 263
  • View: 6613
DOWNLOAD NOW »
In der digitalen Welt kommt den öffentlichen und privaten Archiven eine entscheidende Rolle für das Sammeln, Bewahren und Erforschen analoger und digitaler visueller Quellen zu. Konservatorische und quellenkritische Probleme stellen private wie öffentliche Institutionen vor enorme Herausforderungen. So sind nach wie vor technische und konservatorische Probleme nicht befriedigend geklärt. Entscheidende Fragen zum wissenschaftlich-methodischen Umgang stellen sich: Wie soll man mit visuellem Material verfahren, zu dem wenig oder gar keine Informationen vorhanden sind? Welche Fotografien und Filme sind überhaupt sammelnswert und lassen sich verbindliche Kriterien dafür festschreiben? Wie lassen sich visuelle Quellen erschließen? Die fundierte Fotografieforschung etablierte sich in der europäischen Landschaft der Wissenschaften erst seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts. Ein vorrangiges archivtechnisches Ziel sollte darin liegen, Möglichkeiten für jene zu gewährleisten, die sich wissenschaftlich mit den Beständen beschäftigen wollen. Archive stehen hierzu in der Pflicht, das visuelle patrimoniale Erbe regional wie national zu verwalten und für spätere Generationen zugänglich zu halten.

Zen – der Weg des Fotografen

Zen – der Weg des Fotografen

Tägliche Übungen für mehr Kreativität in der Fotografie

  • Author: David Ulrich
  • Publisher: dpunkt.verlag
  • ISBN: 3960886063
  • Category: Photography
  • Page: 222
  • View: 1952
DOWNLOAD NOW »
Der Weg zu ausdrucksstarken Bildern beginnt mit dem Sehen dessen, "was ist". Wie Sie mit Ihrer Kamera zu einer achtsamen, authentischen Wahrnehmung der Welt wie auch Ihres Inneren finden und so besser fotografieren, lernen Sie mit diesem Buch. Es hilft Ihnen in sechs Lektionen, Kreativität und fotografischen Ausdruck sowie Ihr Thema und Ihren Stil zu entwickeln.Sie gehen den "Weg des Fotografen" ganz praxisnah, mit der Kamera in der Hand, mit täglichen Übungen zu Konzentration, Achtsamkeit und Beobachtungsgabe, die sich eng an die Lehren des Zen anlehnen. Dabei schulen Sie Ihr handwerkliches Können und schärfen Ihren Blick für das Wesentliche.Ob Sie dabei mit einem Smartphone oder einer Digitalkamera fotografieren, ob Sie in die Fotografie einsteigen oder als Fotoprofi neue Inspiration suchen – dieses Buch hilft Ihnen, einen neuen und tiefen Zugang zu Ihrer Kreativität zu finden.

Das Handwerkszeug des Fotografen

Das Handwerkszeug des Fotografen

In 60 Workshops zu besseren Fotos

  • Author: David DuChemin
  • Publisher: dpunkt.verlag
  • ISBN: 3864917654
  • Category: Photography
  • Page: 282
  • View: 6327
DOWNLOAD NOW »
Das Handwerkszeug des Fotografen Ein Buch für leidenschaftliche Fotografen, die sich stets fragen: könnten meine Bilder noch besser sein? Nicht die Werkzeuge - Kameras, Objektive, Zubehör - entscheiden über ein gutes Bild, sondern die Beherrschung des fotografischen Handwerks. Doch das ist komplex: Sie müssen Ihr Motiv erkennen, verstehen, die eingesetzte Technik in- und auswendig kennen, Licht, Farben und Bildelemente sehen und nutzen - und immer jenseits von Tellerrand und Regeln nach noch besseren Wegen zur Umsetzung Ihrer Vorstellung vom idealen Foto suchen. In diesem Buch fasst David DuChemin das Handwerkszeug des Fotografen in 60 Workshops zusammen, in denen sie frei nach Wahl an Ihren handwerklichen Fähigkeiten als Fotograf/in arbeiten können - um so noch bessere Bilder zu machen. Nutzen Sie alle gestalterischen Möglichkeiten natürlichen Lichts? Sind Sie öfter unsicher bei der Bildaufteilung? Setzen Sie Farbkontraste gezielt ein? Können Sie mit Ihren Bildern Geschichten erzählen? Dies und noch vieles mehr lernen Sie mit diesem Buch. Jeder der 60 Workshops endet mit einer Aufgabe, die Ihnen hilft, das Gelernte zu festigen und in der Praxis anzuwenden.

Fotografieren lernen

Fotografieren lernen

Ganz einfach bessere Fotos, Die 30 Tage Challenge

  • Author: Lars Poeck
  • Publisher: Schlütersche
  • ISBN: 3869103760
  • Category: Photography
  • Page: 264
  • View: 6500
DOWNLOAD NOW »
Mit seinem Buch „Kreative-Foto-Aufgaben“ hat Lars Poeck bereits die Herzen tausender Hobbyfotografen erobert – mit seiner 30-Tage-Challenge „Fotografieren lernen“ legt er nun einen sensationell effektiven Einsteiger-Ratgeber für alle Fotobegeisterte nach: Es ist das Kraftpaket unter den Fotoratgebern: Die 30-Tage-Challenge führt Hobbyfotografen in kleinen, verständlichen Schritten zu besseren Fotos! An jedem Tag gibt es tolle Tipps, Anleitungen und Beispielfotos. Dabei wird alles vermittelt, was Foto-Einsteiger wissen müssen: Welche Grundregeln der Bildgestaltung muss ich beachten? Welche Kameraeinstellungen helfen mir? Die praktischen Tipps und kleinen Herausforderungen machen Spaß und sorgen für bessere Fotos im Handumdrehen!

MERKUR Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken - 2017-05

MERKUR Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken - 2017-05

Nr. 816, Heft 5 / Mai 2017

  • Author: Christian Demand
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 3608111409
  • Category: Fiction
  • Page: 112
  • View: 8296
DOWNLOAD NOW »
Die ersten beiden Texte des Maihefts (Nr. 816) drehen sich um die EU und Europa: Die Historiker Danilo Scholz und Adam Tooze kritisieren Renationalisierungstendenzen auf der linken, namentlich bei Wolfgang Streeck – und plädieren für die technokratische Vernunft der Zentralbank. Navid Kermani und Norbert Lammert warnen in ihrem Gespräch über den Zustand Europas vor Defätismus. Zwei weitere Langtexte sind mit Fragen der Digitalisierung befasst. In seinem Essay „Melancholie der Bilddatenbanken“ lässt Günter Hack die jüngste Geschichte des Fotografierens und seiner Techniken Revue passieren. Martin Burckhardt wiederum erzählt nicht weniger als eine „kleine Geschichte der Digitalisierung“. In Elena Meilickes Filmkolumne geht es um diversity bei den Oscars, konkreter aber vor allem um die Versuche der historischen Aufarbeitung des Falls O. J. Simpson. Glenda Sluga fragt sich, wann genau die – wenn nicht alles täuscht – heute ihrem Ende entgegen gehende Weltordnung eigentlich ihren Anfang genommen hat. Samir Sellami stellt den jüngst verstorbenen argentinischen Schriftsteller Roberto Piglia vor. Ulrich Pfisterer setzt sich mit Nutzen und Nachteil der Digital Humanities in den Kunstwissenschaften auseinander. Was am politisch engagierten Theater und seiner Diskursivierung verkehrt läuft, erklärt Stefan Rosinski. Und Harry Walter blickt auf Babybauchfotos.

Die Amerikaner

Die Amerikaner

  • Author: Robert Frank,Jack Kerouac
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783865216588
  • Category: United States
  • Page: 180
  • View: 6767
DOWNLOAD NOW »

Die Monografie

Die Monografie

  • Author: David Hockney
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896602404
  • Category:
  • Page: 368
  • View: 4690
DOWNLOAD NOW »
Der Bildband,originelles Werkverzeichnis, präsentiert mit 350 Werken aus beinahe 50 Schaffensjahren des bedeutenden Künstlers bestimmte Entwicklungslinien und die Vielfalt künstlerischer Techniken.

Das Leben des Leonardo da Vinci

Das Leben des Leonardo da Vinci

  • Author: Giorgio Vasari
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783803150318
  • Category: Artists
  • Page: 143
  • View: 5364
DOWNLOAD NOW »

Henri Cartier-Bresson

Henri Cartier-Bresson

der Schnappschuss und sein Meister

  • Author: Clément Chéroux
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829603775
  • Category:
  • Page: 159
  • View: 7712
DOWNLOAD NOW »
Die Bedeutung des Franzosen für die Geschichte der Fotografie in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts ist gewaltig. Daher ist sein Werk auch weltweit sehr differenziert und breit publiziert worden, in Deutschland mit außerordentlichem Engagement von Schirmer/Mosel. "Die Photographien" (BA 3/93) ist der nach wie vor unerreichte Prachtbildband zum Gesamtwerk, "Meisterwerke" (BA 11/04) eine schöne Auswahl für kleinere Bestände. Dieser Band ist eine weitere sachkundige Biografie über Cartier-Bresson (der Autor ist Konservator für Fotografie am Centre Pompidou), hat seine Stärke aber vor allem in der gelungenen, abwechslungsreichen und pfiffigen Illustration des Textes, u.a. durch die vielen Schnappschüsse vom extrem kamerascheuen Cartier-Bresson selbst. Somit stellt dieser Titel eine erstaunlich preisgünstige Möglichkeit dar, den Bestand abzurunden oder für sehr kleine Bibliotheken, die eventuelle Lücke zu füllen. Wo überhaupt Fotografenbiografien eingestellt werden, ist Cartier-Bresson Grundbestand. Die schönste und empathischste Biografie "mehr zum Lesen" ist weiterhin P. Assouline (BA 3/04). (2)