Search Results for "making-sense-of-evolution"

Making Sense of Evolution

Making Sense of Evolution

Darwin, God, and the Drama of Life

  • Author: John F. Haught
  • Publisher: Westminster John Knox Press
  • ISBN: 066423285X
  • Category: Religion
  • Page: 163
  • View: 4194
DOWNLOAD NOW »
Haught offers a provocative take on how reconciliation between evolution and Christian theology might begin, and questions whether the two concepts must be mutually exclusive.

Making Sense of Evolution

Making Sense of Evolution

The Conceptual Foundations of Evolutionary Biology

  • Author: Massimo Pigliucci,Jonathan Kaplan
  • Publisher: University of Chicago Press
  • ISBN: 0226668355
  • Category: Science
  • Page: 236
  • View: 8175
DOWNLOAD NOW »
Making Sense of Evolution explores contemporary evolutionary biology, focusing on the elements of theories—selection, adaptation, and species—that are complex and open to multiple possible interpretations, many of which are incompatible with one another and with other accepted practices in the discipline. Particular experimental methods, for example, may demand one understanding of “selection,” while the application of the same concept to another area of evolutionary biology could necessitate a very different definition. Spotlighting these conceptual difficulties and presenting alternate theoretical interpretations that alleviate this incompatibility, Massimo Pigliucci and Jonathan Kaplan intertwine scientific and philosophical analysis to produce a coherent picture of evolutionary biology. Innovative and controversial, Making Sense of Evolution encourages further development of the Modern Synthesis and outlines what might be necessary for the continued refinement of this evolving field.

Making Sense of Evolution

Making Sense of Evolution

Darwin, God, and the Drama of Life

  • Author: John F. Haught
  • Publisher: Westminster John Knox Press
  • ISBN: 1611641322
  • Category: Religion
  • Page: 144
  • View: 2853
DOWNLOAD NOW »
Evolution makes good scientific sense. The question is whether it makes good theological sense as well. Christians who find evolution contrary to faith often do so because they focus solely on the issues of the world's design and the notion of the gradual descent of all life from a common ancestry. But that point of view overlooks the significance of the dramatic narrative going on beneath the surface. What evolution is has become more important than what it means. Haught suggests that, rather than necessarily contradicting one another, theologians and Darwinian scientists actually share an appreciation of the underlying meaning and awe-inspiring mystery of evolution. He argues for a focus on evolution as an ongoing drama and suggests that we simply cannot-indeed need not-make complete sense of it until it has fully played out. Ultimately, when situated carefully within a biblical vision of the world as open to a God who makes all things new, evolution makes sense scientifically and theologically.

Evolution

Evolution

Making Sense of Life

  • Author: Carl Zimmer,Douglas Emlen
  • Publisher: Roberts & Company
  • ISBN: 9781936221554
  • Category: Science
  • Page: 752
  • View: 4528
DOWNLOAD NOW »
Science writer Carl Zimmer and evolutionary biologist Douglas Emlen have produced a thoroughly revised new edition of their widely praised evolution textbook. Emlen, an award-winning evolutionary biologist at the University of Montana, has infused Evolution: Making Sense of Life with the technical rigor and conceptual depth that today's biology majors require. Zimmer, an award-winning New York Times columnist, brings compelling storytelling to the book, bringing evolutionary research to life. Students will learn the fundamental concepts of evolutionary theory, such as natural selection, genetic drift, phylogeny, and coevolution. The book also drives home the relevance of evolution for disciplines ranging from conservation biology to medicine. With riveting stories about evolutionary biologists at work everywhere from the Arctic to tropical rainforests to hospital wards, the book is a reading adventure designed to grab the imagination of students, showing them exactly why it is that evolution makes such brilliant sense of life.

Making Sense of Creation and Evolution

Making Sense of Creation and Evolution

  • Author: Don Bierle
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780974552415
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 7720
DOWNLOAD NOW »

Das egoistische Gen

Das egoistische Gen

Mit einem Vorwort von Wolfgang Wickler

  • Author: Richard Dawkins
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642553915
  • Category: Science
  • Page: 489
  • View: 6710
DOWNLOAD NOW »
p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

The Evolution of Modern Metaphysics

The Evolution of Modern Metaphysics

Making Sense of Things

  • Author: A. W. Moore
  • Publisher: Cambridge University Press
  • ISBN: 0521616557
  • Category: Philosophy
  • Page: 668
  • View: 9086
DOWNLOAD NOW »
This book charts the evolution of metaphysics since Descartes and provides a compelling case for why metaphysics matters.

Mach, was Du willst

Mach, was Du willst

Design Thinking fürs Leben

  • Author: Bill Burnett,Dave Evans
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843713634
  • Category: Self-Help
  • Page: 288
  • View: 5755
DOWNLOAD NOW »
Design Thinking hilft, kreative Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Die Autoren übertragen dieses Prinzip auf das Leben und die Berufswahl. Denke wie ein Designer: Stelle Fragen, suche Verbündete, mache Fehler, baue Prototypen, denke interdisziplinär – und werde zum Designer deines eigenen Lebens! Diese Ideen präsentieren die beiden Professoren seit sieben Jahren an der Stanford University,was zu chronisch überbuchten Kursen führt.

Evolution, Making Sense of Life

Evolution, Making Sense of Life

  • Author: CTI Reviews
  • Publisher: Cram101 Textbook Reviews
  • ISBN: 1478458755
  • Category: Education
  • Page: 95
  • View: 320
DOWNLOAD NOW »
Facts101 is your complete guide to Evolution, Making Sense of Life. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Ökologie

Ökologie

  • Author: Thomas M. Smith,Robert Leo Smith
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827373137
  • Category: Ecology
  • Page: 982
  • View: 4877
DOWNLOAD NOW »
Populations, ecosystems, species interactions, community.

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen können

Der Zahlensinn oder Warum wir rechnen können

  • Author: Stanislas Dehaene
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034878257
  • Category: Science
  • Page: 311
  • View: 6896
DOWNLOAD NOW »
Wir sind umgeben von Zahlen. Ob auf Kreditkarten gestanzt oder auf Münzen geprägt, ob auf Schecks gedruckt oder in den Spalten computerisierter Tabellen aufgelistet, überall beherrschen Zahlen unser Leben. Sie sind auch der Kern unserer Technologie. Ohne Zahlen könnten wir weder Raketen starten, die das Sonnensystem erkunden, noch Brücken bauen, Güter austauschen oder Rech nungen bezahlen. In gewissem Sinn sind Zahlen also kulturelle Erfindungen, die sich ihrer Bedeutung nach nur mit der Landwirtschaft oder mit dem Rad vergleichen lassen. Aber sie könnten sogar noch tiefere Wurzeln haben. Tausende von Jahren vor Christus benutzten babylonische Wissenschaftler Zahlzeichen, um erstaun lich genaueastronomische Tabellen zu berechnen. Zehntausende von Jahren zuvor hatten Menschen der Steinzeit die ersten geschriebenen Zahlenreihen geschaffen, indem sie Knochen einkerbten oder Punkte auf Höhlenwände malten. Und, wie ich später überzeugend darzustellen hoffe, schon vor weiteren Millionen von Jahren, lange bevor es Menschen gab, nahmen Tiere aller Arten Zahlen zur Kenntnis und stellten mit ihnen einfache Kopfrechnungen an. Sind Zahlen also fast so alt wie das Leben selbst? Sind sie in der Struktur unseres Gehirns verankert? Besitzen wir einen Zahlensinn, eine spezielle Intuition, die uns hilft, Zahlen und Mathematik mit Sinn zu erfüllen? Ich wurde vor fünfzehn Jahren, während meiner Ausbildung zum Mathema tiker, fasziniert von den abstrakten Objekten, mit denen ich umzugehen lernte, vor allem von den einfachsten von ihnen- den Zahlen.

Himmelssucher

Himmelssucher

Roman

  • Author: Ayad Akhtar
  • Publisher: carl´s books
  • ISBN: 364109027X
  • Category: Fiction
  • Page: 384
  • View: 4336
DOWNLOAD NOW »
Eine Geschichte von Verblendung, Schuld und der Hoffnung auf Versöhnung Milwaukee, Ende der siebziger Jahre: Hayat ist zehn Jahre alt, als Mina, die Jugendfreundin seiner Mutter, aus Pakistan nach Amerika kommt. Zwischen der schönen wie klugen Frau und dem verschlossenen Jungen entsteht eine innige Beziehung. Mina ist ihrem neuen Leben gegenüber aufgeschlossen, fühlt sich ihrer Kultur und ihrem Glauben aber weiter eng verbunden. So ist sie es auch, die Hayat mit dem Koran vertraut macht. Doch niemand, am allerwenigsten Mina selbst, ahnt, welch tiefgreifenden Einfluss dies auf den Teenager hat. Als Mina sich in Nathan Wolfsohn verliebt, sieht Hayat seine Welt und alles, was ihm wichtig scheint, bedroht. Aus Eifersucht und Angst begeht er einen ungeheuerlichen Verrat. Zu spät begreift er, welche Katastrophe er damit über diejenigen heraufbeschwört, die er am meisten liebt. Mit diesem bewegenden Familiendrama ist Ayad Akhtar ein überaus beeindruckender Debütroman gelungen. Klar und einfühlsam zeichnet er seine Figuren, ihre innere Zerrissenheit, ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen. Er erzählt von Verblendung und Schuld, ohne zu verurteilen – und von der Hoffnung, dass Versöhnung möglich ist.

Emergence for Life Not Fall from Grace

Emergence for Life Not Fall from Grace

Making Sense of the Jesus Story in the Light of Evolution

  • Author: Kevin Treston
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9781925208054
  • Category: Bible
  • Page: 133
  • View: 9072
DOWNLOAD NOW »

Studyguide for Evolution: Making Sense of Life by Carl Zimmer, ISBN 9781936221363

Studyguide for Evolution: Making Sense of Life by Carl Zimmer, ISBN 9781936221363

  • Author: Cram101 Textbook Reviews
  • Publisher: Cram101
  • ISBN: 9781478443872
  • Category:
  • Page: 193
  • View: 761
DOWNLOAD NOW »
Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780736094092 .

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 364110498X
  • Category: History
  • Page: 528
  • View: 5749
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

From Evolution to Eden

From Evolution to Eden

Making Sense of Early Genesis

  • Author: George Diepstra,Gregory J. Laughery
  • Publisher: Destinee S.A.
  • ISBN: 9781938367199
  • Category: Religion
  • Page: 142
  • View: 3147
DOWNLOAD NOW »
... Recognizing this need motivated scientist George Diepstra and theologian Gregory Laughery to rethink common assumptions about the nature of Genesis 1-3. What kind of text is this? In a provocative and creative manner, Laughery and Diepstra take both the biblical and scientific informers seriously, arguing for the necessity of a dialogue between them and the worlds they represent. -- back cover.

Making Sense of Life

Making Sense of Life

Explaining Biological Development with Models, Metaphors, and Machines

  • Author: Evelyn Fox KELLER,Evelyn Fox Keller
  • Publisher: Harvard University Press
  • ISBN: 9780674039445
  • Category: Science
  • Page: 400
  • View: 8035
DOWNLOAD NOW »
What do biologists want? If, unlike their counterparts in physics, biologists are generally wary of a grand, overarching theory, at what kinds of explanation do biologists aim? How will we know when we have "made sense" of life? Such questions, Evelyn Fox Keller suggests, offer no simple answers. Explanations in the biological sciences are typically provisional and partial, judged by criteria as heterogeneous as their subject matter. It is Keller's aim in this bold and challenging book to account for this epistemological diversity--particularly in the discipline of developmental biology. In particular, Keller asks, what counts as an "explanation" of biological development in individual organisms? Her inquiry ranges from physical and mathematical models to more familiar explanatory metaphors to the dramatic contributions of recent technological developments, especially in imaging, recombinant DNA, and computer modeling and simulations. A history of the diverse and changing nature of biological explanation in a particularly charged field, "Making Sense of Life" draws our attention to the temporal, disciplinary, and cultural components of what biologists mean, and what they understand, when they propose to explain life.

Die Weisheit der Stoiker

Die Weisheit der Stoiker

Ein philosophischer Leitfaden für stürmische Zeiten

  • Author: Massimo Pigliucci
  • Publisher: Piper ebooks
  • ISBN: 3492978126
  • Category: Philosophy
  • Page: 288
  • View: 1558
DOWNLOAD NOW »
Neid, Gier, Eifersucht oder Trauer – der Stoff aus dem Tragödien sind. Seit jeher übernehmen diese negativen Gefühle die Kontrolle über die Menschheit und verstellen den Blick auf das Wesentliche. Die Philosophie des Stoizismus erkannte bereits 400 vor Christus, welche Kraft ein Leben ohne zerstörerische Emotionen entfalten kann. Nicht Perfektion sollte demnach das Ziel unseres Strebens sein, sondern die Handlungsfähigkeit des Menschen. Philosoph Massimo Pigliucci entdeckt diese antike Kunst der Gelassenheit für unsere Zeit neu, indem er lehrt, wie sich durch Achtsamkeit im Hier und Jetzt auch die Zukunft positiv gestalten lässt.

Die zweite Erschaffung der Welt

Die zweite Erschaffung der Welt

Wie die moderne Naturwissenschaft entstand

  • Author: Floris Cohen
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593409968
  • Category: History
  • Page: 283
  • View: 6464
DOWNLOAD NOW »
Schon Aristoteles und Ptolemaios, aber auch arabische Gelehrte des Mittelalters wussten erstaunlich viel über die Zusammenhänge in der Natur, über Mathematik, Astronomie und Physik. Doch erst Descartes und Tycho Brahe, Kepler, Galilei und Newton gelang es, durch eine wissenschaftliche Revolution die Welt neu zu erschaffen. Spannend und für jeden verständlich erzählt Floris Cohen die Geschichte von der Entstehung der modernen Naturwissenschaft. Im Vergleich mit den antiken und mittelalterlichen Vorläufern erklärt er, was die Gelehrten des 17. Jahrhunderts anders machten: Sie entwickelten nicht nur Theorien, sie probierten diese auch aus, stützten ihre Beobachtungen durch Experimente und nutzten die Mathematik bei der Formulierung von Gesetzen. So schildert Cohen jene Entwicklungen, welche die industrielle Revolution in Europa erst ermöglichten. Ein Buch für alle, die neugierig sind auf eine ferne, fremde Welt, in der die Grundlagen für unser heutiges Leben geschaffen wurden.

Der Neurochirurg, der sein Herz vergessen hatte

Der Neurochirurg, der sein Herz vergessen hatte

Eine wahre Geschichte

  • Author: James R. Doty
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783958031104
  • Category:
  • Page: 320
  • View: 2341
DOWNLOAD NOW »