Search Results for "mandoria-die-zwölf-amulette"

Mandoria - Die zwölf Amulette

Mandoria - Die zwölf Amulette

  • Author: Maria Meyer
  • Publisher: neobooks
  • ISBN: 3847648535
  • Category: Fiction
  • Page: 143
  • View: 6445
DOWNLOAD NOW »
Das einzige Außergewöhnliche an Emily ist der mitleidig-erschrockene Blick, den ihr die Leute zuwerfen, wenn sie erfahren dass sie eine Vollwaise ist... denkt sie zumindest. Aber als ein merkwürdiges kleines Männchen, das behauptet ein Elf zu sein, durch ihr Fenster klettert, ihr ein kostbares Amulett überreicht und darauf besteht, dass sie es nach "Mandorla" begleitet, erfährt Emily, dass sie eine Auserwählte dieser Parallelwelt ist. Sie ist eine der zwölf Amulettträger, die jeweils die Kontrolle über ein Element besitzen und ihre Kräfte einsetzen um Mandorla zu schützen. Doch zum Zeitpunkt von Emilys Ankunft stehen sie vor einer großen Bedrohung. Das Amulett des Lebens - das mächtigste der Amulette wurde gestohlen. Gemeinsam mit dem siebzehnjährigen Sam soll Emily es zurückbringen.

Mandoria - Das magische Erbe

Mandoria - Das magische Erbe

  • Author: Maria Meyer
  • Publisher: neobooks
  • ISBN: 3847670948
  • Category: Fiction
  • Page: 91
  • View: 8194
DOWNLOAD NOW »
König Ramos ist geschlagen und an seiner Stelle wird Zalador der neue König von Mandoria. doch noch ist der Krieg nicht vorbei. Während Emily mit den anderen Amulettträgern um Mandoria kämpft kommen ihr dunkle Vorahnungen. Hinter Sebulon scheint eine größere Macht zu stehen - und wer auch immer es ist, er scheint ein persönliches Interesse an Emily zu entwickeln.

Die Raute und ihre Bedeutung in den Symbolsprachen

Die Raute und ihre Bedeutung in den Symbolsprachen

Teil II: Runen und ihre Entsprechungen in den Hieroglyphen

  • Author: Pierre Martin
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3907103041
  • Category: Philosophy
  • Page: 96
  • View: 4373
DOWNLOAD NOW »
"In seinem Innersten weiß jeder Mensch, dass die Dinge dieser Welt außer ihrer physisch erfahr- und nutzbaren Form auch eine geistig magische Kraft besitzen". Symbole und Sprachen sind Ausdruck bewussten Erfahrens der in der stofflichen Welt erlebten Harmonien und Disharmonien sowie der inneren Suche nach Ursache und Sinn von Allem. Sie sind Mittel, um Schöpfer, Schöpfung und Geschöpfe sowie die sie lenkenden Kräfte zu interpretieren, das Undurchschaubare zu erklären und es, indem man ihm Namen und Gestalt (symbolische Identität) verleiht, sozusagen in den Griff zu bekommen: zu begreifen. Zeichen und Figuren, Märchen und Mythen sind Mittel, diese Erfahrungen mit anderen Menschen zu teilen. Auch Schriftzeichen sind aus solchen Symbolen entstanden, und ursprünglich hatte jedes Zeichen seinen eigenen Mythos - seine eigene Magie, denn jedes ist ein Ausdruck des Einen WORTS, das im Anfang war, und welches das ganze Universum lenkt. - Die uralten Symbole waren bis zur Zeit der "Aufklärung" in allen Künsten und Wissenschaften, in heiligen Schriften und im täglichen Haushalt lebendig. So überlebten sie bis in die Neuzeit. Ihre riesige Vielfalt beruht auf wenigen Urelementen sowie auf mythischen Bildern. Auch Bilder müssen daher wie Worte gelesen werden - besonders im Alten Ägypten, wo Glyphen Laute, Silben, Worte - oder gar eine ganze esoterische Botschaft mitteilen. Symbole sind auch heute noch ein universales Verständigungsmittel: Worte einer gemeinsamen Sprache, die Eingeweihte aller Kulturen und Zeiten mit einander verbindet: Worte schaffen Raum für Irrtum und Missverständnisse, vor allem wo ihre ursprüngliche Bedeutung vergessen wurde. - Symbole können wohl mehrdeutig sein, aber nie etwas Falsches ausdrücken. Das vorliegende Buch unternimmt es in seinem ersten Teil, anhand der RAUTE die Vielfalt eines der Grundsymbole der Menschheit darzulegen und mit verbalen Verständigungs-Systemen zu verbinden. In seinem zweiten Teil werden die alten RUNEN zu den ungefähr gleichzeitig entstandenen HIEROGLYPHEN in Bezug gebracht. Diese breite Betrachtungsweise soll zur Erinnerung an altes Wissen beim neuen geistigen Erwachen beitragen. Sie will helfen, unterschiedliche Denksysteme und Sprachen mit einander zu verbinden und so der globalen Irreführung eine Hilfe zu erneutem höherem Verständnis entgegen zu stellen. "Wo Symbole und Mythen in der menschlichen Seele leben, ist auch geistig-seelische Entwicklung möglich".

Pracht auf Pergament

Pracht auf Pergament

Schätze der Buchmalerei von 780 bis 1180

  • Author: Christiane Lange
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Illumination of books and manuscripts, Carolingian
  • Page: 343
  • View: 6729
DOWNLOAD NOW »
Mit rund 80 höchstrangigen Handschriften aus dem Bestand der Bayerischen Staatsbibliothek wird ein breiter Überblick auf die frühesten Zeugnisse deutscher Buchmalerei präsentiert. Die Prachtbände aus der karolingischen Zeit, der ottonischen Kunst und der Romanik zählen zu den größten kulturellen und künstlerischen Leistungen ihrer Epochen. Weltliche und kirchliche Fürsten beauftragten die besten Schreibschulen und Malzentren zur Herstellung prachtvoller und raf¿ niert verzierter Evangelistare, Perikopenbücher und Sakramentare. Die ältesten gezeigten Handschriften stammen aus der Zeit der letzten bayerischen Agilol¿ngerherzöge. Die karolingischen Codices zeugen von der hohen künstlerischen Qualität im 9. Jahrhundert. Die ottonische Buchmalerei (ca. 950 - 1050) ist eine der glanzvollsten Epochen der frühen abendländischen Buchkunst. Zu den Errungenschaften dieser Periode gehören die großartigen Herrscherbilder oder das Evangeliaraus dem Bamberger Dom (seit 2003 UNESCO-Welt dokumentenerbe). Drei herausragende Handschriften der Staatlichen Bibliothek Bamberg, darunter die weltberühmte Bamberger Apokalypse, runden das glanzvolle Gesamtbild dieser Zeit ab. Mit der erstmaligen gemeinsamen Präsentation der rund 80 Handschriften wird eindrucksvoll die Kontinuität der damaligen überragenden Buchkunst deutlich.

Manus Loquens

Manus Loquens

Medium der Geste, Gesten der Medien

  • Author: Matthias Bickenbach,Annina Klappert,Hedwig Pompe
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Gesture
  • Page: 368
  • View: 1898
DOWNLOAD NOW »

Spätantike und frühes Christentum

Spätantike und frühes Christentum

Ausstellung im Liebieghaus, Museum Alter Plastik, Frankfurt am Main : 16. Dezember 1983 bis 11. März 1984

  • Author: Herbert Beck,Peter Bol,Liebieghaus,Frankfurt am Main (Germany). Dezernat Kultur und Freizeit
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Art
  • Page: 698
  • View: 7399
DOWNLOAD NOW »

Erhobene Hände

Erhobene Hände

Geschichte einer Gebärde in der bildenden Kunst

  • Author: Heinz Demisch
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Art
  • Page: 410
  • View: 5510
DOWNLOAD NOW »

Life Symbols as Related to Sex Symbolism

Life Symbols as Related to Sex Symbolism

A Brief Study Into the Origin and Significance of Certain Symbols which Have Been Found in All Civilisations, Such as the Cross, the Circle, the Serpent, the Triangle, the Tree of Life, the Swastika, and Other Solar Emblems, Showing the Unity and Symplicity of Thought Underlying Their Use as Religious Symbols

  • Author: Elizabeth Edwards Goldsmith
  • Publisher: Lulu.com
  • ISBN: 0557203155
  • Category: Mythology
  • Page: 455
  • View: 6923
DOWNLOAD NOW »

The New Universal English and Italian Dictionary, Etc

The New Universal English and Italian Dictionary, Etc

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 1909
  • View: 9308
DOWNLOAD NOW »

Die Siddham in der japanischen Kunst in Ritualen der Heilung

Die Siddham in der japanischen Kunst in Ritualen der Heilung

  • Author: Mark Hosak
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3668632952
  • Category: Social Science
  • Page: 319
  • View: 5714
DOWNLOAD NOW »
Doktorarbeit / Dissertation aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Asienkunde, Asienwissenschaften, Note: Magna cum laude, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Kunstgeschichte Ostasiens, Institut für Japanologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Siddham sind die Zeichen für Keimsilben aus den indischen Brahmi-Schriften, die besonders in den esoterischen bzw. tantrischen Schulen des japanischen Buddhismus Verwendung finden. Der Begriff Tantra richtet sich hierbei nach der ursprünglichen Bedeutung und wird im Sinne von Ritualtexten gebraucht. Dr. Mark Hosak erörtert die Siddham in der Kunst sowie ihre Anwendung in Ritualen der Heilung. Als philologische Basis dient der japanische Schlüsseltext des Mönchs Kakuban (1095-1143) über die kontemplative Meditation des Siddham A, kurz Ajikan. Dabei wird zunächst geprüft, ob und inwieweit das Siddham A und weitere Siddham in der Kunst auftreten und eine Funktion in Ritualen der Heilung haben. Nach einer Darstellung der religionsgeschichtlichen und politischen Hintergründe beleuchtet Dr. Hosak die Siddham in der japanischen Kunst und ihre Funktion in Ritualen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Blüte der Siddham im 11. bis 14. Jahrhundert. Das Material wird systematisch in die Disziplinen Architektur, Malerei, Skulptur, Schriftkunst und Kunstgewerbe eingeteilt sowie jedes Objekt sorgfältig auf seine rituellen Funktionen hin untersucht. Die Publikation geht jedoch auch über den Bereich der Kunst hinaus, indem sie die Siddham in Meditationen und Ritualen analysiert. In der Heilung mit den Siddham geht es um einen geistigen Weg, der schließlich zur Buddhaschaft führen kann. Die Siddham bilden in Ritualen für Lebende und Verstorbene die Basis für eine eigene Form der buddhistischen Heilkunst. So haben sie die Entwicklung der japanischen Heilmethode des Usui Reiki Ryôhô beeinflusst und gelten darin als Schlüsselelement zur Heilung des Geistes.

Nah zum Leichnam

Nah zum Leichnam

Bilder neuer Heiliger im Quattrocentro

  • Author: Urte Krass
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783422070912
  • Category: Art, European
  • Page: 316
  • View: 7244
DOWNLOAD NOW »
During the period of transformation in the early Renaissance, the cults of saints and relics were also exposed to an extensive process of development. The present study examines the changing images, positioning them in the context of pictorial concepts.

Geschichte der technischen Künste

Geschichte der technischen Künste

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Decorative arts
  • Page: N.A
  • View: 5802
DOWNLOAD NOW »

Der Codex Manesse und die Entdeckung der Liebe

Der Codex Manesse und die Entdeckung der Liebe

eine Ausstellung der Universitätsbibliothek Heidelberg, des Instituts für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde sowie des Germanistischen Seminars der Universität Heidelberg zum 625. Universitätsjubiläum

  • Author: Maria Effinger,Carla Meyer,Christian Schneider,Andrea Briechle,Margit Krenn,Karin Zimmermann,Universität Heidelberg
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 192
  • View: 6874
DOWNLOAD NOW »

Full Foreground

Full Foreground

  • Author: Roberto Tejada
  • Publisher: University of Arizona Press
  • ISBN: 0816599327
  • Category: Poetry
  • Page: 88
  • View: 6101
DOWNLOAD NOW »
Poet Roberto Tejada uses lyrical poems to explore and give a voice to the troubles of global citizenship, US–Mexico relations, Latino identity, and the political emotion of queer sexualities. His collection provides a holistic ground-level view of pivotal world events from the mid 1990s to a more recent present. Tejada’s innovative work dramatically widens the scope of Latina/o literature, showing us exactly what it can accomplish. The poems move very much like a three-act play, in which the first act is one of origins; the second, a staging of desire; and the third, a symbiosis. These acts magnify one another when unified. Each poem within the collection positions itself within the avant-garde, in which the artful use of language aims to dazzle, surprise, and enliven. The poems dance by, preserving a tension between hurry and delay, momentum and stasis, and every line is like a newly launched firecracker, sending out startling patterns of spark and flare. Tejada’s exuberant language stretches the limits of selfhood and the way it is represented in poetry. He illuminates the tangled webs that are woven when identities are linked to sexuality, nationality, privilege, and temporality. The concerns and obsessions voiced here turn the construction of desire on its head, forcing us to ask ourselves what is worthy of our attentions.

Codex Regius

Codex Regius

Thriller

  • Author: Arnaldur Indriðason
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 3838712579
  • Category: Fiction
  • Page: 445
  • View: 6287
DOWNLOAD NOW »
Kopenhagen in den 50er-Jahren: Die Begegnung mit seinem Professor stellt Valdemars bisher beschauliches Leben völlig auf den Kopf. Der junge Isländer war nach Dänemark gereist, um hier über die alten Pergamenthandschriften zu forschen. Er kommt dunklen Geheimnissen auf die Spur und macht sich zusammen mit dem Professor auf die Suche nach verloren gegangenen Manuskripten. Ihre Jagd führt die beiden durch halb Europa und nicht selten geraten sie dabei in große Gefahr - denn für diese wertvollen Kulturschätze sind andere bereit, über Leichen zu gehen ...

Die Tondächer Von Olympia

Die Tondächer Von Olympia

  • Author: Joachim Heiden
  • Publisher: De Gruyter
  • ISBN: 9783110143744
  • Category: History
  • Page: 241
  • View: 9440
DOWNLOAD NOW »

Intuition and the evil eye

Intuition and the evil eye

The natural history of a superstition

  • Author: Joost Abraham Maurits Meerloo
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Body, Mind & Spirit
  • Page: 141
  • View: 1363
DOWNLOAD NOW »

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

  • Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk
  • Publisher: Verlag Barbara Budrich
  • ISBN: 3847404067
  • Category: Political Science
  • Page: 205
  • View: 4008
DOWNLOAD NOW »
Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden

Die Kunstdenkmäler des Grossherzogthums Baden

beschreibende Statistik im Auftrage des Grossherzoglichen Ministeriums der Justiz, des Kultus und Unterrichts und in Verbindung mit Jos. Durm und E. Wagner

  • Author: Franz Xaver Kraus
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Art
  • Page: N.A
  • View: 6382
DOWNLOAD NOW »

Zeichen & Symbole

Zeichen & Symbole

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783831091072
  • Category:
  • Page: 127
  • View: 7874
DOWNLOAD NOW »
Neuauflage des sehr gut illustrierten kompakten Überblicks über Symbole aus allen Kulturkreisen und Zeiten.