Search Results for "marx-at-the-margins"

Marx at the Margins

Marx at the Margins

On Nationalism, Ethnicity, and Non-Western Societies

  • Author: Kevin B. Anderson
  • Publisher: University of Chicago Press
  • ISBN: 022634570X
  • Category: Political Science
  • Page: 344
  • View: 4229
DOWNLOAD NOW »
In Marx at the Margins, Kevin Anderson uncovers a variety of extensive but neglected texts by Marx that cast what we thought we knew about his work in a startlingly different light. Analyzing a variety of Marx’s writings, including journalistic work written for the New York Tribune, Anderson presents us with a Marx quite at odds with conventional interpretations. Rather than providing us with an account of Marx as an exclusively class-based thinker, Anderson here offers a portrait of Marx for the twenty-first century: a global theorist whose social critique was sensitive to the varieties of human social and historical development, including not just class, but nationalism, race, and ethnicity, as well. Through highly informed readings of work ranging from Marx’s unpublished 1879–82 notebooks to his passionate writings about the antislavery cause in the United States, this volume delivers a groundbreaking and canon-changing vision of Karl Marx that is sure to provoke lively debate in Marxist scholarship and beyond. For this expanded edition, Anderson has written a new preface that discusses the additional 1879–82 notebook material, as well as the influence of the Russian-American philosopher Raya Dunayevskaya on his thinking.

Die neue Wissenschaft der Politik

Die neue Wissenschaft der Politik

eine Einführung

  • Author: Eric Voegelin
  • Publisher: Wilhelm Fink Verlag
  • ISBN: 9783770540150
  • Category:
  • Page: 286
  • View: 9337
DOWNLOAD NOW »
Es gibt nur wenige Klassiker der modernen politischen Philosophie - Eric Voegelins Die neue Wissenschaft der Politik ist einer von ihnen. Ihre Erstveröffentlichung 1952 in den USA zog durch eine Titelgeschichte vom Time Magazine sogleich breite Aufmerksamkeit auf sich und brachte dem Autor den Ruf eines Theoretikers von Rang ein. Sie ist im besten Sinne des Wortes eine Streit- und zugleich eine Programmschrift. In dezidierter Frontstellung gegen das positivistische Wissenschaftsverständnis unternimmt der Autor den Versuch, die politische Wissenschaft in Anknüpfung an die Tradition der klassischen episteme politike als eine Wissenschaft von menschlicher und gesellschaftlicher Ordnung neu zu begründen. In ihrem Mittelpunkt stehen, neben der Frage nach dem Wesen der Rationalität, eine Philosophie der Geschichte mit einer ebenso kritischen wie kontroversen Deutung der westlichen Modernität. Als "ein Werk von exzeptioneller Qualität" brachte Die neue Wissenschaft der Politik Voegelin den begehrten Lippencott Award der American Political Science Association ein. Auch heute, ein halbes Jahrhundert nach ihrem ersten Erscheinen, hat sie nichts von ihrer ursprünglichen Frische, Aktualität und intellektuellen Brillanz verloren.

Das Urteilen

Das Urteilen

Texte zu Kants Politischer Philosophie

  • Author: Hannah Arendt
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783492225601
  • Category:
  • Page: 223
  • View: 8576
DOWNLOAD NOW »

Karl Marx

Karl Marx

Die Biographie

  • Author: Gareth Stedman Jones
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104905584
  • Category: Fiction
  • Page: 896
  • View: 1879
DOWNLOAD NOW »
»Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre«, so urteilt Bestseller-Autor Christopher Clark über Gareth Stedman Jones‘ hochgelobte Studie »Karl Marx: Die Biographie«. Denn Karl Marx war kein Marxist – zum Marxisten haben ihn andere gemacht. Indem Gareth Stedman Jones Leben und Werk von Marx konsequent aus ihrem Kontext im 19. Jahrhundert beschreibt, gelingt ihm eine faszinierende neue Deutung dieses epochemachenden Denkers. Endlich verstehen wir Marx‘ Entwicklung aus seiner Zeit heraus und wie er die Gedanken von Kant, Hegel, Feuerbach, Ricardo und anderen zu neuen Ideen schmiedete. Und wir verstehen Marx‘ grundlegende Begriffe wie z.B. »Mehrwert«, »Kapital« »Entfremdung«, »Ausbeutung«, »Proletarier«, »Revolution« usw. In einer Epoche des industriellen und politischen Umbruchs erscheint Marx als Zeitgenosse, der versucht, Antworten auf die neuen Herausforderungen zu finden. Antworten, von denen er nicht ahnen konnte, wie sehr sie die Welt verändern würden. »Eine profunde Neubewertung von Marx und eine fesselnde Lektüre.« Christopher Clark

Natur gegen Kapital

Natur gegen Kapital

Marx' Ökologie in seiner unvollendeten Kritik des Kapitalismus

  • Author: Kohei Saito
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593505479
  • Category: Social Science
  • Page: 328
  • View: 6358
DOWNLOAD NOW »
Marx’ Ökologie – dieser Ausdruck klingt wie ein Oxymoron. Hat Marx nicht die absolute menschliche Herrschaft über die Natur propagiert? Angesichts der heutigen globalen ökologischen Krise ist es unumstritten, diese im engen Zusammenhang mit dem kapitalistischen System zu analysieren. Für die Gestaltung einer breiten »roten« und »grünen« Bewegung im 21. Jahrhundert ist deshalb eine Aktualisierung der Marx'schen Theorie unerlässlich. Kohei Saito rekonstruiert systematisch die unvollendete Marx’sche ökologische Kritik des Kapitalismus anhand der neuen Marx-Engels-Gesamtausgabe. Diese gibt unbekannte naturwissenschaftliche Exzerpte von Marx preis sowie seinen Versuch, den Widerspruch des Kapitalismus als ökologische Krise zu thematisieren.

Herr Vogt

Herr Vogt

  • Author: Karl Marx
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Europe
  • Page: 191
  • View: 3501
DOWNLOAD NOW »

Wie man die Welt verändert

Wie man die Welt verändert

Über Marx und den Marxismus

  • Author: Eric Hobsbawm
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446240721
  • Category: Political Science
  • Page: 448
  • View: 5963
DOWNLOAD NOW »
Wer glaubt, Karl Marx sei tot, der irrt. Die Krise des kapitalistischen Systems hat neues Interesse an seinen Ideen geweckt. Eric Hobsbawm, seit seiner Jugend überzeugter Marxist, zeigt, was wir noch heute von Marx lernen können. Ein Leben lang hat sich der Historiker aus Großbritannien mit den Widersprüchen beschäftigt, die seit der Finanzkrise selbst liberale Ökonomen am Weltbild eines schlichten Kapitalismus zweifeln lassen. Hobsbawms neues Buch zeigt, wie der Marxismus in den letzten 150 Jahren die angeblich alternativlosen Regeln der kapitalistischen Wirtschaft in Frage gestellt und widerlegt hat. In Hobsbawm hat Marx seinen souveränen Interpreten für das 21. Jahrhundert gefunden.

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft

Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus

  • Author: Jeremy Rifkin
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593425165
  • Category: Fiction
  • Page: 525
  • View: 7197
DOWNLOAD NOW »
Teilen ist das neue Besitzen Der Kapitalismus geht zu Ende? Eine gewagte These! Doch wer könnte eine solch spannende Zukunftsvision mit Leben füllen? Jeremy Rifkin - Regierungsberater, Zukunftsvisionär und Bestsellerautor. Kurz: "einer der 150 einflussreichsten Intellektuellen der Welt" (National Journal). Rifkin ist überzeugt: Das Ende des Kapitalismus kommt nicht von heute auf morgen, aber dennoch unaufhaltsam. Die Zeichen dafür sind längst unübersehbar: - Die Produktionskosten sinken. - Wir leben in einer Share Economy, in der immer mehr das Teilen, Tauschen und Teilnehmen im Fokus steht. - Das Zeitalter der intelligenten Gegenstände - das Internet der Dinge - ist gekommen. Es fördert die Produktivität in einem Maße, dass die Grenzkosten vieler Güter und Dienstleistungen nahezu null sind, was sie praktisch kostenlos macht. - Eine einst auf Knappheit gegründete Ökonomie macht immer mehr einer Ökonomie des Überflusses Platz. Ein neues Buch für eine neue Zeit Jeremy Rifkin fügt in seinem neuen Buch "Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus" die Koordinaten der neuen Zeit endlich zu einem erkennbaren Bild zusammen. Aus unserer industriell geprägten erwächst eine globale, gemeinschaftlich orientierte Gesellschaft. In ihr ist Teilen mehr wert als Besitzen, sind Bürger über nationale Grenzen hinweg politisch aktiv und steht das Streben nach Lebensqualität über dem nach Reichtum. Die Befreiung vom Diktat des Eigentums hat begonnen und mit ihr eine neue Zeit. - Wie wird dieser fundamentale Wandel unser Leben verändern? - Wie wird der Wandel unsere Zukunft bestimmen? - Was heißt das schon heute für unseren Alltag? Kein anderer könnte die Zeichen der Zeit besser für uns deuten als der Zukunftsvisionär Rifkin in seinem neuen Buch.

Karl Marx

Karl Marx

  • Author: Kevin B. Anderson
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1351924311
  • Category: Social Science
  • Page: 684
  • View: 6382
DOWNLOAD NOW »
Marx's approach to analyzing society and especially his critique of capitalist society, continues to influence the work of a large number of scholars world-wide. Unfortunately, there are relatively few clear accounts of what this approach is and how to put it to use. And, despite the many attempts to use Marx's method to study a variety of subjects, there are relatively few that can serve as useful models. In the present volume, the internationally renowned Marxist scholar, Bertell Ollman, and the social theorist Kevin B. Anderson, have brought together a sampling of the best writings of the past hundred years that illustrate and critique Marx's method as well as explain what it is and how to put it to work. Anyone wishing to understand better Marx's dialectical method (along, of course, with the theories created with its help), or to revise this method or to criticize it, or to use it in their own work will find this collection invaluable.

Puer robustus

Puer robustus

Eine Philosophie des Störenfrieds

  • Author: Dieter Thomä
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518748262
  • Category: Philosophy
  • Page: 750
  • View: 6233
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch verhilft einem in Vergessenheit geratenen Störenfried – vielleicht dem Störenfried par excellence – zu einem großen Comeback: dem puer robustus, dem kräftigen Knaben, der auf eigene Faust handelt, sich nicht an die Regeln hält, der aneckt, aufbegehrt und auch mal zuschlägt. Als Unhold oder Held, Schreck- oder Leitbild hatte er über drei Jahrhunderte hinweg die Gemüter großer Dichter und Denker erhitzt. Hobbes und Rousseau, Schiller und Hugo, Diderot und Tocqueville, Marx, Freud, Carl Schmitt und viele andere sahen in ihm sogar eine Schlüsselfigur, an der sich ein Zentralproblem der politischen Philosophie entscheidet: das Verhältnis von Ordnung und Störung. Auch heute steht die Zukunft der modernen Gesellschaft auf dem Spiel. Und nach wie vor entscheidet sie sich nicht im Zentrum der Macht, sondern an den Rändern, wo die Krisen ausgefochten werden. Dort – an der Schwelle zur Ordnung – tummeln sich Trittbrettfahrer und Quertreiber, Eigenbrötler und Rebellen, und hinter ihnen allen steckt der puer robustus. Höchste Zeit also, ihn mit Dieter Thomä wiederzuentdecken, der in seiner fabelhaften philosophischen Abenteuergeschichte zeigt, was von diesem Kerl zu halten ist.

Der deutsche Bauernkrieg

Der deutsche Bauernkrieg

  • Author: N.A
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Germany
  • Page: 107
  • View: 3578
DOWNLOAD NOW »

Postkapitalismus

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

  • Author: Paul Mason
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 351874478X
  • Category: Political Science
  • Page: 500
  • View: 2340
DOWNLOAD NOW »
Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Ökosozialismus

Ökosozialismus

Die radikale Alternative zur ökologischen und kapitalistischen Katastrophe

  • Author: Michael Löwy
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783944233635
  • Category:
  • Page: 192
  • View: 2954
DOWNLOAD NOW »

Warum Marx recht hat

Warum Marx recht hat

  • Author: Terry Eagleton
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843702209
  • Category: Political Science
  • Page: 288
  • View: 2207
DOWNLOAD NOW »
Mitten in der schwersten Krise des Kapitalismus bricht der katholische Marxist Terry Eagleton eine Lanze für Karl Marx. Streitbar, originell und mit britischem Humor widerlegt er zentrale Argumente gegen den Marxismus, wie z.B. „Wir leben doch längst in einer klassenlosen Gesellschaft“, „Der Marxismus erfordert einen despotischen Staat“ oder „Der Marxismus ignoriert die selbstsüchtige Natur des Menschen“. Eagleton macht klar: Marx’ materialistische Philosophie hat ihren Ursprung im Streben nach Freiheit, Bürgerrechten und Wohlstand. Sie zielt auf eine demokratische Ordnung und nicht auf deren Abschaffung

Warum gibt es in den Vereinigten Staaten keinen Sozialismus?

Warum gibt es in den Vereinigten Staaten keinen Sozialismus?

  • Author: Werner Sombart
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3863824032
  • Category:
  • Page: 140
  • View: 1300
DOWNLOAD NOW »
Nachdruck des Originals von 1906 ber eine bis heute aktuelle Frage.

Karl Marx (Komplette Biografie)

Karl Marx (Komplette Biografie)

  • Author: Franz Mehring
  • Publisher: Musaicum Books
  • ISBN: 8027207819
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 630
  • View: 2203
DOWNLOAD NOW »
Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Franz Mehring (1846-1919) war ein deutscher Publizist und Politiker. Er war einer der bedeutendsten marxistischen Historiker seiner Zeit und verfasste eine der bekanntesten frühen Biographien zu Karl Marx. Aus dem Buch: "Wie Marx an Heine schrieb, mußte er gleich nach seiner Ankunft in Brüssel auf der Administration de la sûreté publique die Verpflichtung unterzeichnen, nichts über Tagespolitik in Belgien drucken zu lassen. Das konnte er mit ruhigem Gewissen tun, denn er hatte dazu weder die Absicht noch die Möglichkeit. Da jedoch die preußische Regierung fortfuhr, das belgische Ministerium wegen seiner Ausweisung zu behelligen, so nahm Marx noch in demselben Jahre, am 1. Dezember 1845, seine Entlassung aus dem preußischen Staatsverbande. Jedoch hat er weder damals noch später das Bürgerrecht eines fremden Staates angenommen, das ihm im Frühjahr 1848 von der provisorischen Regierung der französischen Republik sogar in ehrenvoller Weise angeboten wurde. Wie Heine, hat sich Marx dazu nicht entschließen können, obgleich Freiligrath, der als kerndeutscher Mann so oft als prunkendes Gegenstück zu den beiden »vaterlandslosen Gesellen" ausgespielt worden ist, durchaus keinen Anstand nahm, sich im Exil als Engländer naturalisieren zu lassen."

Weniger als nichts

Weniger als nichts

Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus

  • Author: Slavoj Žižek
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 351873427X
  • Category: Philosophy
  • Page: 1200
  • View: 7111
DOWNLOAD NOW »
Seit zwei Jahrhunderten operiert die westliche Philosophie im Schatten von Hegel. Es ist ein sehr langer Schatten, und jede neue Philosophengeneration ersinnt seither neue Wege, um aus ihm herauszutreten. Während die einen dies mittels neuer theoretischer Konzepte versuchen, überziehen die anderen sein Denken schlicht mit Hohn und Spott. Slavoj Žižek unternimmt in seinem monumentalen Buch erst gar nicht den Versuch, aus diesem Schatten herauszutreten, macht es sich aber auch keineswegs darin bequem. Seine Devise lautet nicht: Zurück zu Hegel! Sondern: Wir müssen hegelianischer sein als der Meister selbst, um wie er die Brüche und Verwerfungen in der Realität verstehen und kritisieren zu können. In dieser hyperhegelianischen Manier und mit gewohnt pointierten Abschweifungen in (fast) alle Bereiche von Philosophie, Kunst und Leben rettet Žižek Hegels radikal emanzipatorisches Projekt für unsere Zeit.

Kritik der politischen Ökonomie

Kritik der politischen Ökonomie

eine Einführung

  • Author: Michael Heinrich
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896575937
  • Category: Capital
  • Page: 240
  • View: 9337
DOWNLOAD NOW »
Auf der Titelblattrückseite: 3. Aufl., auf dem vorderen Buchdeckel: 5. Aufl.

Abhängige Akkumulation und Unterentwicklung

Abhängige Akkumulation und Unterentwicklung

  • Author: Andre Gunder Frank
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518107065
  • Category: Capitalism
  • Page: 242
  • View: 8913
DOWNLOAD NOW »