Search Results for "mathematics-and-art-a-cultural-history"

Mathematics and Art

Mathematics and Art

A Cultural History

  • Author: Lynn Gamwell
  • Publisher: Princeton University Press
  • ISBN: 0691165289
  • Category: Art
  • Page: 576
  • View: 6237
DOWNLOAD NOW »
This is a cultural history of mathematics and art, from antiquity to the present. Mathematicians and artists have long been on a quest to understand the physical world they see before them and the abstract objects they know by thought alone. Taking readers on a tour of the practice of mathematics and the philosophical ideas that drive the discipline, Lynn Gamwell points out the important ways mathematical concepts have been expressed by artists. Sumptuous illustrations of artworks and cogent math diagrams are featured in Gamwell’s comprehensive exploration. Gamwell begins by describing mathematics from antiquity to the Enlightenment, including Greek, Islamic, and Asian mathematics. Then focusing on modern culture, Gamwell traces mathematicians’ search for the foundations of their science, such as David Hilbert’s conception of mathematics as an arrangement of meaning-free signs, as well as artists’ search for the essence of their craft, such as Aleksandr Rodchenko’s monochrome paintings. She shows that self-reflection is inherent to the practice of both modern mathematics and art, and that this introspection points to a deep resonance between the two fields: Kurt Gödel posed questions about the nature of mathematics in the language of mathematics and Jasper Johns asked “What is art?” in the vocabulary of art. Throughout, Gamwell describes the personalities and cultural environments of a multitude of mathematicians and artists, from Gottlob Frege and Benoît Mandelbrot to Max Bill and Xu Bing. Mathematics and Art demonstrates how mathematical ideas are embodied in the visual arts and will enlighten all who are interested in the complex intellectual pursuits, personalities, and cultural settings that connect these vast disciplines.

100 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass du sie nicht wusstest

100 Dinge, von denen du nicht wusstest, dass du sie nicht wusstest

wie Mathematik unsere Welt erklärt

  • Author: John D. Barrow
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783499626173
  • Category:
  • Page: 330
  • View: 7851
DOWNLOAD NOW »

Alex im Wunderland der Zahlen

Alex im Wunderland der Zahlen

Eine Reise durch die aufregende Welt der Mathematik

  • Author: Alex Bellos
  • Publisher: eBook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827078083
  • Category: Mathematics
  • Page: 480
  • View: 4679
DOWNLOAD NOW »
Erinnern wir uns nicht alle mit Schrecken an die ratlosen Momente vor der Tafel im Matheunterricht? Mit Kurvendiskussionen und Dreisatz dürften jedenfalls nur wenige Spaß und Spannung verbinden... Bis jetzt! Denn nun wagt sich Alex Bellos in den Kaninchenbau der Mathematik: in das Reich von Geometrie und Algebra, von Wahrscheinlichkeitsrechnung, Statistik und logischen Paradoxa. Auf der anderen Seite des Erdballs, am Amazonas, zählen die Mitglieder des Indianerstammes der Munduruku nur bis fünf und halten die Vorstellung, dass dies nicht genügen solle, für reichlich lächerlich. Bei uns in Deutschland dagegen finden jährlich die Meisterschaften der besten Kopfrechner der Welt statt - 2010 wurde in Magdeburg eine elfjährige Inderin zur Nummer eins unter den "Mathleten" gekürt. Die Mathe-Weltmeisterin unter den Tieren ist hingegen die Schimpansin Ai, die Alex Bellos im japanischen Inuyama aufspürt und über deren Rechenkünste er nur staunen kann. Auch wenn er von den bahnbrechenden Überlegungen Euklids erzählt oder erklärt, warum man in Japan seine Visitenkarten keinesfalls zu Dodekaedern falten sollte - Bellos führt uns durch das wahrhaft erstaunliche Reich der Zahlen und bringt uns eine komplexe Wissenschaft spielerisch nahe. Mit seiner Mischung aus spannender Reportage, Wissenschaftsgeschichte und mathematischen Kabinettstückchen erbringt er souverän den Beweis, dass die Gleichung Mathematik = Langeweile eindeutig nicht wahr ist. Quod erat demonstrandum.

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen

  • Author: Margot Lee Shetterly
  • Publisher: HarperCollins
  • ISBN: 3959676433
  • Category: History
  • Page: 416
  • View: 4518
DOWNLOAD NOW »
1943 stellt das Langley Memorial Aeronautical Laboratory der NACA,die später zur NASA wird, erstmalig afroamerikanische Frauen ein. "Menschliche Rechner" - unter ihnen Dorothy Vaughan, die 1953 Vorgesetzte der brillanten afroamerikanischen Mathematikerin Katherine Johnson wird. Trotz Diskriminierung und Vorurteilen, treiben sie die Forschungen der NASA voran und Katherine Johnsons Berechnungen werden maßgeblich für den Erfolg der Apollo-Missionen. Dies ist ihre Geschichte. "Mit dieser unglaublich mitreißenden und vielschichtigen Erzählung zeigt Shetterly ihr Können. Die Geschichte begeistert in allen Aspekten." Booklist

The Joy of x

The Joy of x

Die Schönheit der Mathematik

  • Author: Steven Strogatz
  • Publisher: Kein & Aber AG
  • ISBN: 3036992693
  • Category: Mathematics
  • Page: 352
  • View: 2198
DOWNLOAD NOW »
Mathematik durchdringt den ganzen Kosmos. Das weiß jeder, doch nur die wenigsten verstehen die Zusammenhänge wirklich. Steven Strogatz nimmt uns bei der Hand und spaziert mit uns durch diese Welt der Weisheit, Klarheit und Eleganz. Als Reiseleiter geht er neue, erfrischende Wege, deutet auf Besonderheiten, schildert Hintergründe und erklärt die unsichtbaren Mechanismen. Wir erfahren unter anderem von dem Wunder des Zählens, der genialen Einfachheit der Algebra, dem ewigen Erbe Newtons, dem Tango mit Quadraten, der Zweisamkeit von Primzahlen und der Macht des Unendlichen. Mit all seiner Begeisterung, seinem Scharfblick und seinem leichtem Ton hat Steven Strogatz ein herrliches Buch für alle geschrieben, die ihr Verständnis von Mathematik auf eine neue Art vertiefen möchten.

Das lebendige Theorem

Das lebendige Theorem

  • Author: Cédric Villani
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104025665
  • Category: Mathematics
  • Page: 304
  • View: 6417
DOWNLOAD NOW »
Im Kopf eines Genies – der Bericht von einem mathematischen Abenteuer und der Roman eines sehr erfolgreichen Forschers Cédric Villani gilt als Kandidat für die begehrte Fields-Medaille, eine Art Nobelpreis für Mathematiker. Sie wird aber nur alle vier Jahre vergeben, und man muss unter 40 sein. Er hat also nur eine Chance. Unmöglich! Unmöglich? Fieberhaft macht er sich an die Arbeit. Jetzt erzählt er seine Geschichte, und ihm gelingt das Unglaubliche: Wir werden direkte Zeugen der Denkprozesse eines Mathematikers, und das, ohne die dazugehörigen Formeln verstehen zu müssen. Ein Buch, so einzigartig wie sein Autor.

To Infinity and Beyond

To Infinity and Beyond

A Cultural History of the Infinite

  • Author: Eli Maor
  • Publisher: Springer Science & Business Media
  • ISBN: 1461253942
  • Category: Mathematics
  • Page: 284
  • View: 6996
DOWNLOAD NOW »
The infinite! No other question has ever moved so profoundly the spirit of man; no other idea has so fruitfully stimulated his intellect; yet no other concept stands in greater need of clarification than that of the infinite. . . - David Hilbert (1862-1943) Infinity is a fathomless gulf, There is a story attributed to David Hilbert, the preeminent mathe into which all things matician whose quotation appears above. A man walked into a vanish. hotel late one night and asked for a room. "Sorry, we don't have o Marcus Aurelius (121- 180), Roman Emperor any more vacancies," replied the owner, "but let's see, perhaps and philosopher I can find you a room after alL" Leaving his desk, the owner reluctantly awakened his guests and asked them to change their rooms: the occupant of room #1 would move to room #2, the occupant of room #2 would move to room #3, and so on until each occupant had moved one room over. To the utter astonish ment of our latecomer, room #1 suddenly became vacated, and he happily moved in and settled down for the night. But a numbing thought kept him from sleep: How could it be that by merely moving the occupants from one room to another, the first room had become vacated? (Remember, all of the rooms were occupied when he arrived.

Divina Proportione

Divina Proportione

  • Author: F.L. Pacioli
  • Publisher: Рипол Классик
  • ISBN: 5879564436
  • Category: History
  • Page: N.A
  • View: 9145
DOWNLOAD NOW »

Das Seelenleben der Tiere

Das Seelenleben der Tiere

Liebe, Trauer, Mitgefühl - erstaunliche Einblicke in eine verborgene Welt

  • Author: Peter Wohlleben
  • Publisher: Ludwig
  • ISBN: 3641189802
  • Category: Nature
  • Page: 240
  • View: 3354
DOWNLOAD NOW »
Das neue Buch des SPIEGEL-Bestsellerautors Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!

Meilensteine der Mathematik

Meilensteine der Mathematik

  • Author: Ian Stewart
  • Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
  • ISBN: 9783827423009
  • Category: Science
  • Page: 288
  • View: 1585
DOWNLOAD NOW »
Wer hat die Null erfunden? Wie können imaginäre Zahlen helfen, dass reale Wolkenkratzer nicht umfallen? Wo treffen sich parallele Linien? Und wann haben Sie heute zuletzt abstrakte Algebra genutzt? (Doch, Sie haben.) Wie die Mathematik die moderne Welt erschaffen hat – eine illustrierte Geschichte der Mathematik für ein breites Publikum, von den Ursprüngen im Zweistromland bis zur Gegenwart Ian Stewarts spannende Geschichte der Mathematik führt uns von der frühen Hochkultur der Babylonier bis zu den letzten ungelösten Rätseln dieser Disziplin. In typisch Stewart'scher Manier, also unterhaltsam und zugleich fundiert, schildert und erklärt er die großen Meilensteine der Mathematik – von den ersten Zahlensystemen bis zur Chaostheorie – und geht der Frage nach, welche Auswirkungen sie auf die Gesellschaft hatten und wie sie den Alltag auf alle Zeit veränderten. Er bringt uns dabei auch die Geistesgrößen der Mathematik näher, von den Naturforschern und Denkern Babyloniens, Griechenlands und Ägyptens über Newton und Descartes bis zu Fermat, Babbage und Gödel. Ohne den Leser mit komplizierten Formeln zu erschrecken, macht er die Schlüsselkonzepte der Mathematik verständlich. Als anregender historischer Streifzug für den interessierten Laien steckt Meilensteine der Mathematik voller faszinierender Details und kurioser Anekdoten. Hundert Abbildungen und Diagramme beleuchten und erhellen ein Gebiet, das von vielen Menschen gefürchtet wird, das aber unsere heutige Welt entscheidend geprägt hat.

The Oxford Handbook of the History of Mathematics

The Oxford Handbook of the History of Mathematics

  • Author: Eleanor Robson,Jacqueline Stedall
  • Publisher: OUP Oxford
  • ISBN: 0191607444
  • Category: Mathematics
  • Page: 926
  • View: 1467
DOWNLOAD NOW »
This Handbook explores the history of mathematics under a series of themes which raise new questions about what mathematics has been and what it has meant to practise it. It addresses questions of who creates mathematics, who uses it, and how. A broader understanding of mathematical practitioners naturally leads to a new appreciation of what counts as a historical source. Material and oral evidence is drawn upon as well as an unusual array of textual sources. Further, the ways in which people have chosen to express themselves are as historically meaningful as the contents of the mathematics they have produced. Mathematics is not a fixed and unchanging entity. New questions, contexts, and applications all influence what counts as productive ways of thinking. Because the history of mathematics should interact constructively with other ways of studying the past, the contributors to this book come from a diverse range of intellectual backgrounds in anthropology, archaeology, art history, philosophy, and literature, as well as history of mathematics more traditionally understood. The thirty-six self-contained, multifaceted chapters, each written by a specialist, are arranged under three main headings: 'Geographies and Cultures', 'Peoples and Practices', and 'Interactions and Interpretations'. Together they deal with the mathematics of 5000 years, but without privileging the past three centuries, and an impressive range of periods and places with many points of cross-reference between chapters. The key mathematical cultures of North America, Europe, the Middle East, India, and China are all represented here as well as areas which are not often treated in mainstream history of mathematics, such as Russia, the Balkans, Vietnam, and South America. A vital reference for graduates and researchers in mathematics, historians of science, and general historians.

Ein mathematisches Handbuch der alten Aegypter

Ein mathematisches Handbuch der alten Aegypter

  • Author: August Eisenlohr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Mathematics, Egyptian
  • Page: 296
  • View: 4346
DOWNLOAD NOW »

1089 oder das Wunder der Zahlen

1089 oder das Wunder der Zahlen

eine Reise in die Welt der Mathematik

  • Author: David J. Acheson
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783866470200
  • Category:
  • Page: 189
  • View: 9312
DOWNLOAD NOW »
Das Buch beginnt mit einem alten Zaubertrick - Man nehme eine 3-stellige Zahl, etwa 782, kehre sie um, ziehe die kleinere von der größeren ab und addiere dazu die Umkehrung. Also - 782 - 287 = 495, dann 495 + 594. Und schon ist man mitten in der Wunderwelt der Mathematik, denn das Ergebnis ist immer - 1089. Mit solchen und vielen weiteren Beispielen aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft gelingt es David Acheson, die faszinierende Welt der Mathematik zu erschließen - ein geistreicher Überblick, eine für jeden verständliche Einführung.

Das Spiel der Götter (1)

Das Spiel der Götter (1)

Die Gärten des Mondes

  • Author: Steven Erikson
  • Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 3641089778
  • Category: Fiction
  • Page: 800
  • View: 4825
DOWNLOAD NOW »
Das malazanische Imperium ist ein Moloch, der sich mit Hilfe seiner Magier und Soldaten unerbittlich ausbreitet. Jetzt soll die letzte freie Stadt fallen. Doch eine ominöse Macht verweigert den Truppen der Kaiserin den letzten Sieg: Über Darujhistan schwebt aus heiterem Himmel eine riesige Festung und versetzt alle Welt in helle Aufregung ...

Was ist Mathematik?

Was ist Mathematik?

  • Author: Richard Courant,Herbert Robbins
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3662000539
  • Category: Mathematics
  • Page: N.A
  • View: 1900
DOWNLOAD NOW »
47 brauchen nur den Nenner n so groß zu wählen, daß das Intervall [0, IJn] kleiner wird als das fragliche Intervall [A, B], dann muß mindestens einer der Brüche m/n innerhalb des Intervalls liegen. Also kann es kein noch so kleines Intervall auf der Achse geben, das von rationalen Punkten frei wäre. Es folgt weiterhin, daß es in jedem Intervall unendlich viele rationale Punkte geben muß; denn wenn es nur eine endliche Anzahl gäbe, so könnte das Intervall zwischen zwei beliebigen benachbarten Punkten keine rationalen Punkte enthalten, was, wie wir eben sahen, unmöglich ist. § 2. Inkommensurable Strecken, irrationale Zahlen und der Grenzwertbegriff 1. Einleitung Vergleicht man zwei Strecken a und b hinsichtlich ihrer Größe, so kann es vor kommen, daß a in b genau r-mal enthalten ist, wobei r eine ganze Zahl darstellt. In diesem Fall können wir das Maß der Strecke b durch das von a ausdrücken, indem wir sagen, daß die Länge von b das r-fache der Länge von a ist.

Erfahrung Mathematik

Erfahrung Mathematik

  • Author: P.J. Davis,R. Hersh
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034850409
  • Category: Science
  • Page: 466
  • View: 6117
DOWNLOAD NOW »
ie ältesten uns bekannten mathematischen Schriftta D feln stammen aus der Zeit um 2400 v. ehr. ; aber wir dürfen davon ausgehen, daß das Bedürfnis, Mathematik zu schaffen, ein Ausdruck der menschlichen Zivilisation an sich ist. In vier bis fünf Jahrtausenden hat sich ein gewalti ges System von Praktiken und Begriffen - die Mathematik herangebildet, die in vielfältiger Weise mit unserem Alltag verknüpft ist. Was ist Mathematik? Was bedeutet sie? Wo mit befaßt sie sich? Was sind ihre Methoden? Wie wird sie geschaffen und benützt? Wo ist ihr Platz in der Vielgestalt der menschlichen Erfahrung? Welchen Nutzen bringt sie? Was für Schaden richtet sie an? Welches Gewicht kommt ihr zu? Diese schwierigen Fragen werden noch zusätzlich kompliziert durch die Fülle des Materials und die weitver zweigten Querverbindungen, die es dem einzelnen verun möglichen, alles zu begreifen, geschweige denn, es in seiner Gesamtheit zu erfassen und zwischen den Deckeln eines normalen Buches unterzubringen. Um von dieser Material fülle nicht erdrückt zu werden, haben sich die Autoren für eine andere Betrachtungsweise entschieden. Die Mathema tik ist seit Tausenden von Jahren ein Feld menschlicher Ak tivität. In begrenztem Rahmen ist jeder von uns ein Mathe matiker und betreibt bewußt Mathematik, wenn er zum Beispiel auf dem Markt einkauft, Tapeten ausmißt oder ei nen Keramiktopf mit einem regelmäßigen Muster verziert. In bescheidenem Ausmaß versucht sich auch jeder von uns als mathematischer Denker. Schon mit dem Ausruf «Aber Zahlen lügen nicht!» befinden wir uns in der Gesellschaft von Plato oder Lakatos.

Die Berechnung der Zukunft

Die Berechnung der Zukunft

Warum die meisten Prognosen falsch sind und manche trotzdem zutreffen - Der New York Times Bestseller

  • Author: Nate Silver
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 3641112702
  • Category: Business & Economics
  • Page: 656
  • View: 899
DOWNLOAD NOW »
Zuverlässige Vorhersagen sind doch möglich! Nate Silver ist der heimliche Gewinner der amerikanischen Präsidentschaftswahlen 2012: ein begnadeter Statistiker, als »Prognose-Popstar« und »Wundernerd« weltberühmt geworden. Er hat die Wahlergebnisse aller 50 amerikanischen Bundesstaaten absolut exakt vorausgesagt – doch damit nicht genug: Jetzt zeigt Nate Silver, wie seine Prognosen in Zukunft Terroranschläge, Umweltkatastrophen und Finanzkrisen verhindern sollen. Gelingt ihm die Abschaffung des Zufalls? Warum werden Wettervorhersagen immer besser, während die Terrorattacken vom 11.09.2001 niemand kommen sah? Warum erkennen Ökonomen eine globale Finanzkrise nicht einmal dann, wenn diese bereits begonnen hat? Das Problem ist nicht der Mangel an Informationen, sondern dass wir die verfügbaren Daten nicht richtig deuten. Zuverlässige Prognosen aber würden uns helfen, Zufälle und Ungewissheiten abzuwehren und unser Schicksal selbst zu bestimmen. Nate Silver zeigt, dass und wie das geht. Erstmals wendet er seine Wahrscheinlichkeitsrechnung nicht nur auf Wahlprognosen an, sondern auf die großen Probleme unserer Zeit: die Finanzmärkte, Ratingagenturen, Epidemien, Erdbeben, den Klimawandel, den Terrorismus. In all diesen Fällen gibt es zahlreiche Prognosen von Experten, die er überprüft – und erklärt, warum sie meist falsch sind. Gleichzeitig schildert er, wie es gelingen kann, im Rauschen der Daten die wesentlichen Informationen herauszufiltern. Ein unterhaltsamer und spannender Augenöffner!

Einleitung in die Analysis des Unendlichen

Einleitung in die Analysis des Unendlichen

  • Author: Leonhard Euler
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 530
  • View: 9037
DOWNLOAD NOW »

Die Talent-Lüge

Die Talent-Lüge

warum wir (fast) alles erreichen können

  • Author: Daniel Coyle
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 9783431037852
  • Category: Begabung - Ratgeber
  • Page: 252
  • View: 8803
DOWNLOAD NOW »

Neues Organon

Neues Organon

  • Author: Francis Bacon,Julius Hermann von Kirchmann
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category:
  • Page: 386
  • View: 9707
DOWNLOAD NOW »