Search Results for "misreading-scripture-with-western-eyes"

Misreading Scripture with Western Eyes

Misreading Scripture with Western Eyes

Removing Cultural Blinders to Better Understand the Bible

  • Author: E. Randolph Richards,Brandon J. O'Brien
  • Publisher: InterVarsity Press
  • ISBN: 9780830863471
  • Category: Religion
  • Page: 240
  • View: 6587
DOWNLOAD NOW »
Bookwi.se's Favorite Books of the Year, Non-Fiction What was clear to the original readers of Scripture is not always clear to us. Because of the cultural distance between the biblical world and our contemporary setting, we often bring modern Western biases to the text. For example: When Western readers hear Paul exhorting women to "dress modestly," we automatically think in terms of sexual modesty. But most women in that culture would never wear racy clothing. The context suggests that Paul is likely more concerned about economic modesty—that Christian women not flaunt their wealth through expensive clothes, braided hair and gold jewelry. Some readers might assume that Moses married "below himself" because his wife was a dark-skinned Cushite. Actually, Hebrews were the slave race, not the Cushites, who were highly respected. Aaron and Miriam probably thought Moses was being presumptuous by marrying "above himself." Western individualism leads us to assume that Mary and Joseph traveled alone to Bethlehem. What went without saying was that they were likely accompanied by a large entourage of extended family. Biblical scholars Brandon O'Brien and Randy Richards shed light on the ways that Western readers often misunderstand the cultural dynamics of the Bible. They identify nine key areas where modern Westerners have significantly different assumptions about what might be going on in a text. Drawing on their own crosscultural experience in global mission, O'Brien and Richards show how better self-awareness and understanding of cultural differences in language, time and social mores allow us to see the Bible in fresh and unexpected ways. Getting beyond our own cultural assumptions is increasingly important for being Christians in our interconnected and globalized world. Learn to read Scripture as a member of the global body of Christ.

Die Bibel für Dummies

Die Bibel für Dummies

  • Author: Jeffrey Geoghegan
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 352769238X
  • Category: Religion
  • Page: 422
  • View: 8517
DOWNLOAD NOW »
Die Bibel verstehen, von Alpha bis Omega Worum geht es in der Bibel? Wer hat das Buch der Bücher geschrieben? Und stimmt das, was darin steht? Warum ist das Alte Testament so schwer verständlich? Wie unterscheiden sich die jüdische und die christliche Bibel? Wie sehen andere Religionen die Heilige Schrift der Christen? Antworten auf all diese und viele andere Fragen finden Sie in diesem leicht verständlichen Buch. Jeffrey Geoghegan und Michael Homan nehmen Sie mit auf die spannende Reise in das Alte und Neue Testament, ergründen deren Einfluss auf Kunst und Kultur und lassen so die Heilige Schrift lebendig werden.

Networking für Networking-Hasser

Networking für Networking-Hasser

Sie können auch alleine essen und erfolgreich sein!

  • Author: Devora Zack
  • Publisher: GABAL Verlag GmbH
  • ISBN: 3869363339
  • Category: Law
  • Page: 187
  • View: 9163
DOWNLOAD NOW »
Happy Hours don’t make you happy? Gehören Sie auch zu den Menschen, bei denen Stehpartys, Smalltalks und Happy-Hour-Events unweigerlich Fluchtimpulse auslösen? Die lieber ruhige Face-to-face-Unterhaltungen mögen statt turbulente Massenevents? Devora Zack ist Networking-Expertin – introvertierte Networking-Expertin. Sie nimmt sich der »verstaubten alten Regeln« des Networking an und stellt sie auf den Kopf. Niemand muss zum leutseligen Extrovertierten mutieren, um erfolgreicher Networker zu sein. Mit viel Humor und Sachverstand vermittelt das Buch, wie exakt die Eigenschaften, die uns zu Networking-Hassern machen, uns helfen können, Networking zu betreiben, das unserem Temperament entspricht. »Ich kenne keinen Menschen, der von der Kunst des Networkings nicht ungemein profitiert hätte – solange er es nach seinen eigenen Regeln tun konnte«, schreibt die Autorin. »Die Verleugnung des eigenen Temperaments ist keine Option; wer erfolgreich sein will, muss mit seinen Stärken arbeiten. «

Praktische Theologie

Praktische Theologie

  • Author: Christian Grethlein
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 311044741X
  • Category: Religion
  • Page: 624
  • View: 6481
DOWNLOAD NOW »
This textbook provides an overview of the entire field of practical theology, discussing the empirical conditions for the communication of the Gospel, as well as its theological determinants. It offers a practical presentation of various contemporary social forms, activities, and methods for communicating the Gospel, and presents innovative approaches.

Der Mut zum Sein

Der Mut zum Sein

  • Author: Paul Tillich
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110411202
  • Category: Religion
  • Page: 144
  • View: 3771
DOWNLOAD NOW »
Published in 1952, Paul Tillich’s (1886–1965) seminal work The Courage to Be is among his most important writings, and it established his reputation outside of academic theology. In this book, he summarized in concise form the core themes of his overall theology, reformulating the notion of faith as “the courage to be” while also furnishing a re-interpretation of modern society.

Jesus - der einzig wahre Gott?

Jesus - der einzig wahre Gott?

christlicher Glaube und andere Religionen

  • Author: Ravi Zacharias
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783765512490
  • Category:
  • Page: 240
  • View: 4268
DOWNLOAD NOW »

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Als die Tage nach Zimt schmeckten

Roman

  • Author: Donia Bijan
  • Publisher: Ullstein Buchverlage
  • ISBN: 3843717966
  • Category: Fiction
  • Page: 320
  • View: 8762
DOWNLOAD NOW »
Ein Lesegenuss so sinnlich wie Vanillekuchen mit Zimt Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren. In die Stadt der Widersprüche, in der Schönheit und Gewalt nebeneinander existieren. In das Café Leila, in dem Noors Vater früher alles zauberte, was die persische Küche an himmlischen Köstlichkeiten hergab. Zu ihrer Familie, die trotz aller Wärme und Liebe zerrissen wurde. Eine berührende Geschichte über eine persische Familie, die endlich wieder zusammenfindet.

Augustinus von Hippo

Augustinus von Hippo

eine Biographie

  • Author: Peter Brown
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783423307598
  • Category:
  • Page: 549
  • View: 3968
DOWNLOAD NOW »

Die Sünden der Heiligen Schrift

Die Sünden der Heiligen Schrift

wie die Bibel zu lesen ist

  • Author: John Shelby Spong
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783491725126
  • Category:
  • Page: 340
  • View: 3005
DOWNLOAD NOW »

Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen

Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen

  • Author: Max Weber
  • Publisher: Jazzybee Verlag
  • ISBN: 3849612244
  • Category:
  • Page: 13
  • View: 3701
DOWNLOAD NOW »
Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Inhalt: Einleitung. Konfuzianismus und Taoismus. I. Soziologische Grundlagen: A. Stadt, Fürst und Gott. II. Soziologische Grundlagen: B. Feudaler und präbendaler Staat. III. Soziologische Grundlagen. C. Verwaltung und Agrarverfassung. IV. Soziologische Grundlagen: D. Selbstverwaltung, Recht und Kapitalismus. V. Der Literatenstand. VI. Die konfuzianische Lebensorientierung. VII. Orthodoxie und Heterodoxie (Taoismus)327. VIII. Resultat: Konfuzianismus und Puritanismus. Zwischenbetrachtung: Theorie der Stufen und Richtungen religiöser Weltablehnung. Hinduismus und Buddhismus. I. Das hinduistische soziale System. II. Die orthodoxen und heterodoxen Heilslehren der indischen Intellektuellen. III. Die asiatische Sekten- und Heilandsreligiosität. Das antike Judentum. I. Die israelitische Eidgenossenschaft und Jahwe. II. Die Entstehung des jüdischen Pariavolkes Nachtrag. Die Pharisäer.

Heavenly Man

Heavenly Man

Die atemberaubende Geschichte von Bruder Yun - Aufgeschrieben von Paul Hattaway

  • Author: Bruder Yun,Paul Hattaway
  • Publisher: Brunnen Verlag Gießen
  • ISBN: 3765570621
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 384
  • View: 5124
DOWNLOAD NOW »
Von der Polizei nach Namen und Wohnort gefragt, will er beides nicht preisgeben, um die Christen in seiner Hauskirche und in seinem Heimatland China nicht zu gefährden. Er antwortet: "Ich bin ein Mann des Himmels. Ich wohne im Evangeliumsdorf." So kommt Bruder Yun zu seinem Spitznamen "Heavenly Man". Ein Leben wie im Abenteuerroman. Oder besser: wie eine neue Version der Apostelgeschichte. Mit 16 zum Glauben gekommen. Erhält von Gott Aufträge, auch in Träumen und Visionen. Mehrfach verhaftet, aber auf wundersame Weise entkommen. Schließlich doch Gefängnis und schwerste Folterungen. Durch Gottes Gnade standhaft geblieben. Er bleibt ein Zeuge Gottes. Durch ihn und zahllose andere Christen breitet sich das Evangelium in China wie in riesigen Wellen aus. Mit seinem Buch will er Gottes Taten bezeugen und die Christen im Westen aufrütteln. Damit in ihnen die Liebe zu Gott und den Menschen wieder stark wird.

Geschichte der christlichen Theologie

Geschichte der christlichen Theologie

  • Author: Wolfgang Pauly
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896786449
  • Category: Church history
  • Page: 288
  • View: 5560
DOWNLOAD NOW »

Paul Behaving Badly

Paul Behaving Badly

Was the Apostle a Racist, Chauvinist Jerk?

  • Author: E. Randolph Richards,Brandon J. O'Brien
  • Publisher: IVP Books
  • ISBN: 9780830844722
  • Category: Religion
  • Page: 224
  • View: 2769
DOWNLOAD NOW »
The apostle Paul was kind of a jerk. He was arrogant and stubborn. He called his opponents derogatory, racist names. He legitimized slavery and silenced women. He was a moralistic, homophobic killjoy who imposed his narrow religious views on others. Or was he? Randolph Richards and Brandon O'Brien explore the complicated persona and teachings of the apostle Paul. Unpacking his personal history and cultural context, they show how Paul both offended Roman perspectives and scandalized Jewish sensibilities. His vision of Christian faith was deeply disturbing to those in his day and remains so in ours. Paul behaved badly, but not just in the ways we might think. Take another look at Paul and see why this "worst of sinners" dares to say, "Follow my example, as I follow the example of Christ."

Paulus und Jakobus

Paulus und Jakobus

  • Author: Walter Schmithals
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Religion
  • Page: 103
  • View: 1555
DOWNLOAD NOW »