Search Results for "most-cited-scholars-in-criminology-and-criminal-justice-1986-2010-springerbriefs-in-criminology"

Most-Cited Scholars in Criminology and Criminal Justice, 1986-2010

Most-Cited Scholars in Criminology and Criminal Justice, 1986-2010

  • Author: Ellen G Cohn,David P. Farrington,Amaia Iratzoqui
  • Publisher: Springer Science & Business Media
  • ISBN: 3319012223
  • Category: Social Science
  • Page: 113
  • View: 3065
DOWNLOAD NOW »
​​ ​This brief examines the influence and prestige of scholars and works in the field of Criminology and Criminal Justice, as well as changes in influence and prestige over a period of 25 years, based on citation analysis. Methods of measuring scholarly influence can be highly controversial, but the authors of this work clearly outline their methodology, developed over years of experience working with this area of study. Through their expertise in Criminology and Criminal Justice, they are able to solve problems that affect or confound many traditional forms of citation analysis, such as irregularly cited references or self-citations. It includes 25 years of data (1986 through 2010) on the most-cited scholars and works in major American and international Criminology and Criminal Justice journals, and provides an objective measure of influence and prestige. Through an analysis of the data, the authors also document the intellectual development of criminology and criminal justice as a field of study since 1986. They highlight the development of research trends and indicate areas for future research. This book is designed for use by scholars and academics in the fields of Criminology and Criminal Justice, and the methodology will be of interest to researchers in related disciplines, including Sociology and Social Psychology. -- Cohn, Farrington, and Iratzoqui provide an invaluable service in unpacking the criminological enterprise. Using systematic citational analysis, they illuminate the core patterns of scholarly influence that have shaped the field’s development. This volume is an essential resource for all those wishing to understand which scholars and writings have done most—within and across time periods—to affect thinking about crime and justice. Francis T. Cullen Distinguished Research Professor University of Cincinnati - Citation analyses have become one of the most significant measures of scholarly influence. They are especially useful for revealing major trends over time regarding authors and the topics of interest to the wider field. Cohn, Farrington, and Iratzoqui's Most Cited Scholars in Criminology and Criminal Justice, 1986-2010 provides the most up-to-date, comprehensive, and longitudinal investigation of scholarly influence in criminology/criminal justice. This resource is a most interesting read, one that supplies not a mere counting of citations but clear ideas about where the field has been centered and where it is trending into the future. Alex R. Piquero Ashbel Smith Professor of Criminology University of Texas at Dallas

Konservatismus

Konservatismus

ein Beitrag zur Soziologie des Wissens

  • Author: Karl Mannheim,Volker Meja,Nico Stehr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Conservatism
  • Page: 287
  • View: 7141
DOWNLOAD NOW »

Geschichte der chinesischen Philosophie

Geschichte der chinesischen Philosophie

Konfuzianismus, Daoismus, Buddhismus

  • Author: Wolfgang Bauer
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 340672289X
  • Category: Philosophy
  • Page: 339
  • View: 1571
DOWNLOAD NOW »
Wolfgang Bauer bietet einen Überblick über die chinesische Philosophie von ihren Anfängen im 6. Jahrhundert v. Chr. bis zum 20. Jahrhundert. Er entschlüsselt philosophische Begriffe von der Bildhaftigkeit alter Zeichen aus und geht dem engen Zusammenhang der chinesischen Philosophie mit den politischen und sozialen Verhältnissen nach. So entsteht ein eindrucksvolles Gesamtbild der Lehren des Konfuzianismus, des Daoismus und der buddhistischen Philosophenschulen.

Adelsreformideen in Preußen

Adelsreformideen in Preußen

Zwischen bürokratischem Absolutismus und demokratisierendem Konstitutionalismus (1806-1854)

  • Author: Gunter Heinickel
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3050051620
  • Category: History
  • Page: 700
  • View: 1313
DOWNLOAD NOW »
During the first half of the 19th century, aristocratic reform concepts contended with problems stemming from the transition from an estates-based to a post estates-based society. How would societies deal with becoming ‘nationalized’? What role would sociocultural performance metrics and land ownership play? This study offers an original reading of the ways that the Prussian-German nobility specifically responded to these challenges.

Epigenetik

Epigenetik

Ethische, rechtliche und soziale Aspekte

  • Author: Reinhard Heil,Stefanie B. Seitz,Harald König,Jürgen Robienski
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658100370
  • Category: Philosophy
  • Page: 211
  • View: 7863
DOWNLOAD NOW »
Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich die Epigenetik als ein Zweig der Molekulargenetik herausgebildet und erlebt einen regelrechten Hype. Die moderne Epigenetik vereint Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Lebenswissenschaften, der organischen Chemie, der Informatik und den Ingenieurwissenschaften bei der Beantwortung der Frage, wie Umwelteinflüsse die Genexpression langfristig und bis in die folgenden Generationen beeinflussen können. Der Band untersucht die wenig beachteten ethischen, rechtlichen und sozialen Aspekte der Epigenetik aus interdisziplinärer Perspektive.

Konsumentenverhalten

Konsumentenverhalten

  • Author: Michael R. Solomon
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783868940923
  • Category:
  • Page: 400
  • View: 3211
DOWNLOAD NOW »
Konsumentenverhalten, die neue Deutsche Ausgabe des internationalen Standardlehrwerks untersucht die verschiedenen Aspekte des alltäglichen Konsumentenverhaltens, spannt einen Bogen zwischen Theorie / Praxis und vermittelt einen fundierten, umfassenden Überblick: Das Buch zeigt an zahlreichen, speziell für diese Ausgabe erstellten regionalen sowie an spannenden internationalen Fällen auf, wie wichtig die Rolle des Konsumentenverhaltens für die Formulierung von erfolgreichen Marketingzielen ist. Analysen aus Datensätzen der GfK und Sinus-Milieus machen bestimmte Gesetzesmäßigkeiten auch quantitativ begreifbar. Lernziele, Zusammenfassungen, Kontrollfragen und umfangreiche Onlineinhalte wie Kapitelfolien, weiterführende Literatur und Lösungen zu Aufgaben im Buch machen dieses Buch auch für das Selbststudium interessant.

Gedächtnisschrift für Michael Gruson

Gedächtnisschrift für Michael Gruson

  • Author: Theodor Baums,Stephan Hutter
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3899496833
  • Category: Law
  • Page: 496
  • View: 3507
DOWNLOAD NOW »
The publication is dedicated to the late Michael Gruson, who passed away in December 2005. He was one of the worldwide leading lawyers in the field of international banking and capital market law.

Vom Nutzen der Soziologie

Vom Nutzen der Soziologie

  • Author: Zygmunt Bauman
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Sociology
  • Page: 328
  • View: 5144
DOWNLOAD NOW »

Zerschlagt die Banken

Zerschlagt die Banken

Zivilisiert die Finanzmärkte

  • Author: Rudolf Hickel
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843702985
  • Category: Business & Economics
  • Page: 224
  • View: 9348
DOWNLOAD NOW »
Die Großbanken haben aus der Finanzkrise 2008 nichts gelernt. Sie nutzen ihre Macht, um die Politik zu manipulieren und blockieren wichtige Regulierungen. Rudolf Hickel fordert – gerade wegen der besonderen Stellung der Banken im Wirtschaftssystem – eine echte demokratische Kontrolle. Die aggressiven, teils virtuellen, von der realen Wirtschaft entkoppelten Finanzmarktprodukte, die das gesamte Wirtschaftssystem und sogar Staaten bedrohen, müssen eingeschränkt, besser noch verboten werden. Geschäftsbanken und das verhängnisvolle Investmentbanking müssen getrennt werden. Wenn die Banken sich darauf nicht einlassen, müssen sie verstaatlicht werden. Die Entmachtung der Banken ist für Hickel eine notwendige Konsequenz zur Rückgewinnung des Primats der Politik über die Unternehmenswirtschaft.

Frauen

Frauen

Roman

  • Author: Marilyn French
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783499247446
  • Category:
  • Page: 845
  • View: 7861
DOWNLOAD NOW »

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

  • Author: Manuel Castells
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658113227
  • Category: Social Science
  • Page: 646
  • View: 5442
DOWNLOAD NOW »
Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.

Developing Writing Skills in German

Developing Writing Skills in German

  • Author: Uwe Baumann,Annette Duensing
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 9780415397469
  • Category: Foreign Language Study
  • Page: 264
  • View: 7729
DOWNLOAD NOW »
"Presenting a wide range of authentic written materials, the book aims to develop reading strategies and the ability to write texts of various types while imparting an understanding of important aspects of German society. This course is suitable for classroom use and independent study."--Publisher.

The Art of Ducati

The Art of Ducati

  • Author: Ian Falloon
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783667100351
  • Category:
  • Page: 240
  • View: 4671
DOWNLOAD NOW »

Ich ist nicht Gehirn

Ich ist nicht Gehirn

Philosophie des Geistes für das 21. Jahrhundert

  • Author: Markus Gabriel
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 384371178X
  • Category: Philosophy
  • Page: 352
  • View: 1201
DOWNLOAD NOW »
Gibt es die menschliche Freiheit? Ist unsere gesamte Lebensform nur eine Illusion? Reicht das Vorhandensein eines Gehirns, um ein geistiges Lebewesen zu sein? Von den Naturwissenschaften ausgehend hat sich in den letzten Jahren ein Neurozentrismus herausgebildet, der auf der Annahme basiert, dass Ich gleich Gehirn ist. Markus Gabriel hingegen hegt begründete Zweifel, dass wir uns auf diese Weise selbst erkennen können. Er greift das wissenschaftliche Weltbild an und lädt ein zur Selbstreflexion anhand zentraler Begriffe wie Ich, Bewusstsein oder Freiheit mit Hilfe von Kant, Schopenhauer und Nagel, aber auch Dr. Who, The Walking Dead und Fargo. Mit seinem leidenschaftlichen Plädoyer gegen den Neurozentrismus stellt Markus Gabriel eine neue Verteidigung des freien Willens vor und gibt eine zeitgemäße Anleitung zum philosophischen Nachdenken über uns selbst - mit Verve, Humor und blitz-gescheiten Erkenntnissen.

Politbarometer

Politbarometer

  • Author: Andreas M. Wüst
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3663110583
  • Category: Social Science
  • Page: 370
  • View: 2421
DOWNLOAD NOW »
Das ZDF-Politbarometer ist die wohl bekannteste, jahrzehntelang monatlich, inzwischen zweimal im Monat wiederkehrende Befragung der wahlberechtigten Bevölkerung in Deutschland. Das Buch beschäftigt sich erstmals ausführlicher mit diesem Datenerhebungsinstrument und gewährt Einblicke in seine Entstehung als Teil des Fernsehprogramms, beleuchtet den heutigen Stellenwert der repräsentativen Umfrage, und befasst sich mit methodischen Aspekten sowie dem Nutzen der veröffentlichten und für die Forschung frei zugänglichen Daten für die Wahlforschung und die interessierte Öffentlichkeit.

Europäisches Arbeitsrecht

Europäisches Arbeitsrecht

  • Author: Maximilian Fuchs,Franz Marhold
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783704664938
  • Category:
  • Page: 574
  • View: 6488
DOWNLOAD NOW »

Die Mühlen der Zivilisation

Die Mühlen der Zivilisation

Eine Tiefengeschichte der frühesten Staaten

  • Author: James C. Scott
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518761528
  • Category: Social Science
  • Page: 400
  • View: 3828
DOWNLOAD NOW »
Uns modernen Menschen erscheint die Sesshaftigkeit so natürlich wie dem Fisch das Wasser. Wie selbstverständlich gehen wir und auch weite Teile der historischen Forschung davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf der Mensch seine nomadische Existenz aufgab und zum Ackerbauer und Viehzüchter wurde, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war, dessen Früchte wir noch heute genießen. James C. Scott erzählt in seinem provokanten Buch eine ganz andere Geschichte. Gestützt auf archäologische Befunde, entwickelt er die These, dass die ersten bäuerlichen Staaten aus der Kontrolle über die Reproduktion entstanden und ein hartes Regime der Domestizierung errichteten, nicht nur mit Blick auf Pflanzen und Tiere. Auch die Bürger samt ihrer Sklaven und Frauen wurden der Herrschaft dieser frühesten Staaten unterworfen. Sie brachte Strapazen, Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich. Einzig die »Barbaren« haben sich gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt, sich der Sesshaftigkeit und den neuen Besteuerungssystemen verweigert und damit der Unterordnung unter eine staatliche Macht. Sie sind die heimlichen Helden dieses Buches, das unseren Blick auf die Menschheitsgeschichte verändert.

Schulen der Zukunft

Schulen der Zukunft

Gestaltungsvorschläge der Architekturpsychologie

  • Author: Rotraut Walden,Simone Borrelbach
  • Publisher: Roland Asanger Verlag GmbH
  • ISBN: 9783893343928
  • Category: Architecture
  • Page: 165
  • View: 8180
DOWNLOAD NOW »
Verlagstext: Die Autorinnen zeichnen anhand von Interviews mit Architekten und unter Einbezug einer Fülle von Erkenntnissen der Architektur-, Arbeits- und Organisationspsychologie ein differenziertes Bild der räumlichen Bedingungen (z.B. Farbgebung, Formgestaltung) und psychologischen Prozesse (Selbstgestaltung) des Schulbaus und fassen ihre Ergebnisse in einer Synopse zusammen, die positive, negative und zukunftsweisende Aspekte sowie funktionale, ästhetisch-gestalterische, sozial-physische, ökologische, organisatorische und ökonomische Kriterien für den Schulbau enthält.

Cyberwar

Cyberwar

Bedrohung für die Informationsgesellschaft

  • Author: Thomas Beer
  • Publisher: Tectum - Der Wissenschaftsverlag
  • ISBN: N.A
  • Category: Cyberterrorism
  • Page: 102
  • View: 7624
DOWNLOAD NOW »
Wie wirkt sich die Privatisierung der vormals im staatlichen Besitz befindlichen Infrastruktureinrichtungen auf die Sicherheit unserer Gesellschaft aus? Welche Folgen zeitigen Angriffsm glichkeiten auf die Elektrizit ts-, Informations- und Finanzinfrastruktur? Welche Interdependenz zwischen sozialen und technologischen Entwicklungen ist historisch zu identifizieren? Wie k nnen sich moderne Gesellschaften vor Angriffen auf ihre Informationsinfrastrukturen sch tzen? Welche Mittel strategischer Informationskriegsf hrung stehen f r asymmetrische Informationsangriffe zur Verf gung? Der Autor untersucht in diesem Buch die Auswirkungen von Deregulierung und Informationalisierung f r die Sicherheitspolitik. Er zeigt anhand technischer Entwicklungen einzelner Infrastrukturen (Energie, Telekommunikation, Finanz) gesellschaftliche Ursachen und Folgewirkungen auf. Mit gro er Detailkenntnis schildert er sowohl f r Laien und Experten nachvollziehbar die Ver nderung in der gesellschaftlichen und technischen Topologie zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Ergebnisse der Betrachtungen werden exemplarisch auf die j ngste Revolution in Milit rischen Angelegenheiten (RMA) angewandt. Dabei werden M glichkeiten gegenw rtiger und zuk nftiger Informationsangriffe schematisch dargestellt.

Unter dem Blauen Mond

Unter dem Blauen Mond

Der Dämonenkrieg 2

  • Author: Simon R. Green
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783867621946
  • Category:
  • Page: 658
  • View: 4148
DOWNLOAD NOW »