Search Results for "music-sense-and-nonsense-collected-essays-and-lectures"

Music, Sense and Nonsense

Music, Sense and Nonsense

Collected Essays and Lectures

  • Author: Alfred Brendel
  • Publisher: Biteback Publishing
  • ISBN: 1849549613
  • Category: Music
  • Page: 464
  • View: 2063
DOWNLOAD NOW »
Alfred Brendel, one of the greatest pianists of our time, is renowned for his masterly interpretations of Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert and Liszt, and has been credited with rescuing from oblivion the piano music of Schubert's last years. Far from having merely one string to his bow, however, Brendel is also one of the world's most remarkable writers on music - possessed of the rare ability to bring the clarity and originality of expression that characterised his performances to the printed page. The definitive collection of his award-winning writings and essays, Music, Sense and Nonsense combines all of his work originally published in his two classic books, Musical Thoughts and Afterthoughts and Music Sounded Out, along with significant new material on a lifetime of recording, performance habits and reflections on life and art. As well as providing stimulating reading, this new edition provides a unique insight into the exceptional mind of one of the outstanding musicians of the twentieth and twenty-first centuries. Whether discussing Bach or Beethoven, Schubert or Schoenberg, Brendel's reflections are illuminating and challenging, a treasure for the specialist and the music lover alike.

A bis Z eines Pianisten

A bis Z eines Pianisten

Ein Lesebuch für Klavierliebhaber

  • Author: Alfred Brendel
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446241043
  • Category: Music
  • Page: 128
  • View: 4955
DOWNLOAD NOW »
Ein ideales ABC des Klavierspiels: kenntnisreich, witzig, aufklärend und persönlich. Alfred Brendel ist der ideale Vermittler für alle Fragen, die das Klavier und die Klavierliebhaber stellen. Von A wie Anschlag, Akkord und Arpeggio bis Z wie Zusammenhang erklärt der weltberühmte Pianist die Geheimnisse, die sich ihm selbst in seiner jahrzehntelangen Praxis gestellt haben. Brendels Vademecum ist ein wunderbares Buch für alle Freunde des Pianoforte, für Musiker wie Musikliebhaber. Es kann ein Konzert nicht ersetzen, aber entscheidend vertiefen - denn so humorvoll und klug ist selten über das große schwarze Instrument geschrieben worden, das bis heute unsere Ohren herausfordert.

Mozart

Mozart

ein Leben

  • Author: Maynard Solomon
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783476020840
  • Category:
  • Page: 618
  • View: 9858
DOWNLOAD NOW »

Silence

Silence

  • Author: John Cage
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518240021
  • Category: Composition (Music)
  • Page: 159
  • View: 4432
DOWNLOAD NOW »

Mein Leben mit Wagner

Mein Leben mit Wagner

  • Author: Christian Thielemann
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 340670171X
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 320
  • View: 2678
DOWNLOAD NOW »
"Ich weiß nicht mehr, was zuerst da war in meinem Leben: der Gedanke an Wagner oder der ans Dirigieren." Christian Thielemann kennt Richard Wagner wie kaum ein anderer. In diesem vielgepriesenen Buch schildert er seinen Lebensweg mit dem Komponisten von seinen Berliner Anfängen bis nach Bayreuth. Er führt persönlich durch den Kosmos der Opern und schaut in Wagners Giftküche, wo die narkotischsten Klänge der Welt gemischt wurden. Daneben lässt er uns in die Werkstatt des Dirigenten blicken: Was muss er alles beachten, wenn sich Wagners Zauber am Abend von neuem entfalten soll? Vor welchen Fallen muss er sich hüten? Und worin besteht die Einzigartigkeit von Bayreuth? Wagner wurde seit seinem Tod leidenschaftlich verehrt und leidenschaftlich verabscheut. Auch damit beschäftigt sich dieses Buch. Am Ende aber macht es allen, Kennern wie Debütanten, klar, warum sich ein Leben mit Wagner lohnt.

Performance Analysis

Performance Analysis

A Bridge between Theory and Interpretation

  • Author: Madalena Soveral,Sara Zurletti
  • Publisher: Cambridge Scholars Publishing
  • ISBN: 1527523063
  • Category: Music
  • Page: 353
  • View: 6148
DOWNLOAD NOW »
This collection of essays highlights different questions concerning music theory, interpretation, and performance. Organized into four chapters, the first section looks into interpretation from a hermeneutic perspective, whereas the second analyses the application of this knowledge in musical practice. The discussion turns, in the third part, to a new field of music theory broadly labelled as performance studies. Focused on physical and psychological events, this section broaches fundamental issues such as gesture, bodily movement, expression, emotion, a whole set of processes that act within the framework of performance. The final section addresses the artistic practices in the 21st century across present-day cultural contexts. Proposing a space for reflection in which one tries to imagine the relation between the scientific field and the interpretative process, this volume reflects the central issues of research in performance analysis, establishing connections between different disciplines, methodologies and research trends. It will be of essential interest to researchers, musicians and performers, and music students.

Secularisation, Pentecostalism and Violence

Secularisation, Pentecostalism and Violence

Receptions, Rediscoveries and Rebuttals in the Sociology of Religion

  • Author: David Martin
  • Publisher: Taylor & Francis
  • ISBN: 1351846078
  • Category: Religion
  • Page: 206
  • View: 8211
DOWNLOAD NOW »
In this book David Martin brings together a coherent summary of his many years of ground-breaking academic work on the sociology of religion. Covering key and contentious areas from the last half-century such as secularisation, religion and violence, and the global rise of Pentecostalism, it presents a critical recuperation of these themes, some of them first initiated by the author, and a review of their reception history. It then reviews that reception history in a way that discusses not only the subjects themselves, but also the academic practices that have surrounded them. As such, this collection is vital reading for all academics with an interest in David Martin’s work, as well as those involved with the sociology of religion and the study of secularisation more generally.

But beautiful

But beautiful

ein Buch über Jazz

  • Author: Geoff Dyer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596153145
  • Category:
  • Page: 253
  • View: 4839
DOWNLOAD NOW »

Mozart's Tempo-System

Mozart's Tempo-System

A Handbook for Practice and Theory

  • Author: Helmut Breidenstein
  • Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
  • ISBN: 3828872034
  • Category: Music
  • Page: 384
  • View: 4759
DOWNLOAD NOW »
A reference book for the musician's practical work of interpretation, this volume, after a general presentation of 18th century principles for determining a tempo, offers a compendium of all Mozart's autograph tempo markings in 420 lists of pieces of similar character. Thus, a comparison of slower and quicker movements is made possible by 434 music examples, and there follows a wide-ranging collection of relevant texts taken from historical sources. The book does not claim to know "the single correct tempo" for the works of Wolfgang Amadeus Mozart. It hopes to be of assistance in the unavoidable search by every interpreter for the "true mouvement" of each work—for the work itself, for the performer, the instrument or instruments, the room, the public, the nature of the event. It follows that there can be no absolutely "authentic" tempo for Mozart's works. And yet his tempo markings, since he chose them so meticulously, should be taken equally seriously with the other parameters of his famously precise notation. Alfred Brendel writes: "an astonishing opus ... one of those rare and important books in which music and musicology form a vital association; a lifelong study that makes one very much aware of a field to which attention is rarely paid. It accomplishes this by bringing to bear an understanding that never loses sight of the musical foundation on which it is built, and by a discerning intelligence that does not shy away from raising debatable topics, although without ever claiming infallibility ... One cannot be grateful enough to Helmut Breidenstein for his methodological accuracy which allows us Mozart interpreters to orientate ourselves with ease and pleasure ... His book sharpens our perception, at the same time giving an overview and making us sensitive to each individual case. Admiration and gratitude."

Das Tao der Philosophie

Das Tao der Philosophie

  • Author: Alan Watts
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783458347538
  • Category:
  • Page: 130
  • View: 6468
DOWNLOAD NOW »

Modernes Klavierspiel

Modernes Klavierspiel

Mit Ergänzung: Rhythmik, Dynamik, Pedal

  • Author: Walter Gieseking,Karl Leimer
  • Publisher: Schott Music
  • ISBN: 3795785634
  • Category: Music
  • Page: 150
  • View: 581
DOWNLOAD NOW »
Die von Karl Leimer und seinem Schüler Walter Gieseking begründete und weiterentwickelte Methodik des Klavierspiels hat unter Pianisten und Klavierpädagogen weite Verbreitung gefunden. Aus der Absicht entstanden, der Loslösung des Technischen von der musikalischen Gestaltung entgegen zu wirken, wurde ein System entwickelt, das allen Aspekten des Musizierens wieder gleiche Bedeutung zukommen lässt: der Ausbildung der pianistischen Fähigkeiten ebenso wie der Analyse der Musik und dem Training von Gedächtnis und Gehör. Bedingung aller künstlerischen Gestaltung ist nach Karl Leimer die intellektuelle Aneignung, bei der dennoch die Natürlichkeit des Vortrags nicht vernachlässigt werden darf. Die beiden Arbeiten "Modernes Klavierspiel" und "Rhythmik, Dynamik, Pedal" erscheinen erstmals zusammengefasst in einem Band.

The Bad Habits of Jesus

The Bad Habits of Jesus

Showing Us the Way to Live Right in a World Gone Wrong

  • Author: Leonard Sweet
  • Publisher: NavPress
  • ISBN: 1496417542
  • Category: Religion
  • Page: 240
  • View: 4848
DOWNLOAD NOW »
Did Jesus have bad habits? In our culture, we have a tendency to describe Jesus in ways that soften his revolutionary edge. Len Sweet uncovers and presents to us the offensive and scandalous Jesus described in the Bible.Did he disappear when people needed him most? Yes. Did he refuse to answer questions directly? Yes. Did Jesus offend the people of his day? Absolutely, yes.Popular author and speaker Len Sweet examines the words and actions of Jesus and places them in context. We need to understand who Jesus really is if we are to follow him wholeheartedly. That is why it is so crucial to see the “rebellious rabbi” for who he is and not for who we may imagine him to be. The Bad Habits of Jesus will help you see the untamed Jesus, who isn’t sanitized for our culture. That Jesus just might transform how you live out your life.

Eine Geschichte der Oper

Eine Geschichte der Oper

Die letzten 400 Jahre

  • Author: Carolyn Abbate,Roger Parker
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406655432
  • Category: Music
  • Page: 735
  • View: 3683
DOWNLOAD NOW »
Die Oper ist in vielerlei Hinsicht das außergewöhnlichste künstlerische Medium der letzten 400 Jahre: Opernhäuser, Ausstattung, Technik und nicht zuletzt die Künstler lassen sie zu einer nachgerade unerschwinglich teuren Kunstform werden – eine Kunstform, die zudem offenkundig unrealistisch ist. Und doch vermag nichts anderes menschliche Leidenschaften mit solch überwältigender Kraft, Dramatik und Gefühlsstärke auszudrücken wie gerade die Oper. Dieses Buch – seit langem die erste einbändige und zugleich umfassende Gesamtdarstellung zu diesem Thema – liest sich wie eine Ode an die Oper selbst. Seine beiden Autoren stellen zahlreiche Werke der bekanntesten Opernkomponisten vor: von Monteverdi, Händel und Mozart über Verdi, Wagner, Strauss und Puccini bis zu Berg und Britten. Sie bieten einen anschaulichen, oft amüsanten und stets informativen Überblick über die sozialen und politischen Hintergründe der jeweiligen Kompositionen, beziehen deren literarische Kontexte und die wirtschaftlichen Verhältnisse mit ein, unter denen sie entstanden sind, und vernachlässigen auch nicht die Polemiken, die das Operngeschehen über die Jahrhunderte kontinuierlich begleitet haben. Auch wenn inzwischen die beliebtesten und langlebigsten Werke aus einer längst vergangenen Epoche stammen, deren Lebensumstände uns heute völlig fremd sind – und auch wenn die zeitgenössische Oper heutzutage auf den Bühnen kaum eine Rolle spielt –, so hat die Oper doch nichts an Reiz, Lebendigkeit und Attraktion eingebüßt. Heute wie vor 400 Jahren lässt sie das Publikum Tränen vergießen, zischen, heftig debattieren oder in Begeisterungsstürme ausbrechen. In dieser Wirkungsmacht übertrifft sie jede andere Kunstform.

Rebellische Pianistin - DIGITAL

Rebellische Pianistin - DIGITAL

Das Leben der Grete Sultan zwischen Berlin und New York

  • Author: Moritz von Bredow
  • Publisher: Schott Music
  • ISBN: 3795786495
  • Category: Music
  • Page: 368
  • View: 5730
DOWNLOAD NOW »
Moritz von Bredows erfolgreiche Biografie der Pianistin Grete Sultan (1906-2005) liegt nun auch als digital erweitertes E-Book vor. In vielen Hörbeispielen erhält der Leser einen Eindruck von Gretes Klavierspiel. Grete Sultan war eine der ungewöhnlichsten Pianistinnen des 20. Jahrhunderts. Aufgewachsen im jüdischen Großbürgertum Berlins, wurde sie in den 1920er- Jahren zu einer gefeierten Interpretin der klassischen wie der Neuen Musik. Nach Berufsverbot und wachsender Bedrohung gelang ihr 1941 in letzter Minute die Flucht. Sie wurde zur Freundin und Muse von John Cage, dessen Etudes Australes sie in der ganzen Welt spielte. (Optimiert für iPad)

Wunderglaube und Mißtonleiter

Wunderglaube und Mißtonleiter

Aufsätze und Vorträge

  • Author: Alfred Brendel
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446246924
  • Category: Music
  • Page: 128
  • View: 2957
DOWNLOAD NOW »
Alfred Brendel versteht sich außer am Klavier auch sprachlich glänzend auszudrücken. In diesem Buch gibt der Musiker kritische Einblicke in die musikalische Praxis – insbesondere zu Beethovens und Schuberts Streichquartetten – und einen erhellenden Rückblick auf seine Plattenaufnahmen. Und der Leser Brendel interessiert sich für die Literaten des 18. und 19. Jahrhunderts. Lebhafte Beobachtungen eines großen Pianisten zu Musik, Literatur und Film – ergänzt um Gedanken des großen Dichters Jean Paul.

Gewalt

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

  • Author: Steven Pinker
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 310401616X
  • Category: History
  • Page: 1216
  • View: 9138
DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Die Illusion des Ich

Die Illusion des Ich

on the taboo against knowing who you are

  • Author: Alan Watts
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442217175
  • Category:
  • Page: 223
  • View: 9442
DOWNLOAD NOW »

Mentopolis

Mentopolis

  • Author: Marvin Lee Minsky
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783608931174
  • Category:
  • Page: 342
  • View: 7031
DOWNLOAD NOW »
Computing Methodologies -- Artificial Intelligence.

Berühmte Komponisten im Spiegel der Medizin: Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert

Berühmte Komponisten im Spiegel der Medizin: Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven, Franz Schubert

  • Author: Anton Neumayr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783850521895
  • Category: Composers
  • Page: 340
  • View: 9712
DOWNLOAD NOW »