Search Results for "national-rhythms-african-roots"

National Rhythms, African Roots

National Rhythms, African Roots

The Deep History of Latin American Popular Dance

  • Author: John Charles Chasteen
  • Publisher: UNM Press
  • ISBN: 9780826329417
  • Category: History
  • Page: 257
  • View: 2608
DOWNLOAD NOW »
When John Charles Chasteen learned that Sim?n Bolívar, the Liberator, danced on a banquet table to celebrate Latin American independence in 1824, he tried to visualize the scene. How, he wondered, did the Liberator dance? Did he bounce stiffly in his dress uniform? Or did he move his hips? In other words, how high had African dance influences reached in Latin American societies? A vast social gap separated Bolívar from people of African descent; however, Chasteen's research shows that popular culture could bridge the gap. Fast-paced and often funny, this book explores the history of Latin American popular dance before the twentieth century. Chasteen first focuses on Havana, Buenos Aires, and Rio de Janeiro, where dances featuring a "transgressive close embrace" (forerunners of today's salsa, tango, and samba) emerged by 1900. Then, digging deeper in time, Chasteen uncovers the historical experiences that molded Latin American popular dance, including carnival celebrations, the social lives of slaves, European fashions, and, oddly enough, religious processions. The relationship between Latin American dance and nationalism, it turns out, is very deep, indeed.

Encyclopedia of the African Diaspora

Encyclopedia of the African Diaspora

Origins, Experiences, and Culture. A-C. Volume 1

  • Author: N.A
  • Publisher: ABC-CLIO
  • ISBN: 1851097007
  • Category: Africa
  • Page: 351
  • View: 3635
DOWNLOAD NOW »

Getting High

Getting High

Marijuana through the Ages

  • Author: John Charles Chasteen
  • Publisher: Rowman & Littlefield
  • ISBN: 144225470X
  • Category: History
  • Page: 168
  • View: 9169
DOWNLOAD NOW »
This fascinating book traces the global history of marijuana, reaching back thousands of years. Noted historian John Charles Chasteen follows the use of the drug since Neolithic times, which makes marijuana among the first domesticated plants. Surprisingly, though, only infrequently has it been used as a recreational drug. Instead, there is a vibrant spiritual dimension to its long history that has been continually ignored. Beginning with the familiar “outbreak” of the 1960s, Chasteen unearths successive layers of marijuana’s history. Written with insight, clarity, sophistication, and good humor, this deeply informed work discusses the cultivation of cannabis and its many forms, including hemp, one of the world’s principal fiber crops. After a tour of Latin America, Africa, India, and the Muslim world, Chasteen concludes that unlike alcohol marijuana has always flourished outside the mainstream. Its principal users have been creative outsiders of many kinds—mystics, artists, musicians, free thinkers, and spiritual seekers—as well as poor laborers attracted by its low cost. Marijuana, it seems, is a mind-expanding drug after all, and Chasteen explores its rich heritage with captivating insight.

Körper in Schieflage

Körper in Schieflage

Tanzen im Strudel des Black Atlantic um 1900

  • Author: Astrid Kusser
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839420601
  • Category: History
  • Page: 502
  • View: 5018
DOWNLOAD NOW »
Die Geschichte schwarzer Modetänze wird bislang meist augenzwinkernd als ansteckendes Tanzfieber verhandelt. Doch nicht mysteriöse Erreger, sondern handfeste politische Konflikte um Bürgerschaft, Arbeitsteilung und Geschlechterverhältnisse waren ihre Grundlage. Die Ästhetik der schwarzen Diaspora machte diese Konflikte auf den Tanzflächen neu verhandelbar. Tanztechnik verbündete sich dabei mit Medientechniken, die ebenfalls mit Bewegung, Wahrnehmung und der Möglichkeit von Verwandlung experimentierten. Astrid Kusser geht dieser Geschichte zwischen New York, Buenos Aires, Kapstadt, Viktoria in Kamerun und Berlin nach.

Cuban Studies 37

Cuban Studies 37

  • Author: Louis A. Pérez
  • Publisher: University of Pittsburgh Press
  • ISBN: 0822971089
  • Category: History
  • Page: 280
  • View: 6645
DOWNLOAD NOW »
Cuban Studies has been published annually by the University of Pittsburgh Press since 1985. Founded in 1970, it is the preeminent journal for scholarly work on Cuba. Each volume includes articles in both English and Spanish, a large book review section, and an exhaustive compilation of recent works in the field. Widely praised for its interdisciplinary approach and trenchant analysis of an array of topics, each volume features the best scholarship in the humanities and social sciences. Cuban Studies 37 includes articles on environmental law, economics, African influence in music, irreverent humor in postrevolutionary fiction, international education flow between the United States and Cuba, and poetry, among others. Beginning with volume 34 (2003), the publication is available electronically through Project MUSE®, an award-winning online database of full-text scholarly journals. More information can be found at http://muse.jhu.edu/publishers/pitt_press/.

Ghost

Ghost

Jede Menge Leben

  • Author: Jason Reynolds
  • Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 3423433906
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 208
  • View: 6714
DOWNLOAD NOW »
Bahn frei für Ghost! Rennen, das kann GHOST, der eigentlich Castle Cranshaw heißt, schneller als jeder andere: davonrennen. Denn es gab eine Nacht in seinem Leben, in der es genau darauf ankam, in der er um sein Leben rannte. In der Schule läuft es so la la für GHOST. Wer ihm dumm kommt, kriegt eine gescheuert. Doch dann wird GHOST mehr durch Zufall Mitglied in einer Laufmannschaft, und sein Leben stellt sich auf den Kopf. Trainer Brody nimmt ihn unter seine Fittiche, und das ganze Team steht an seiner Seite. Es geht nicht mehr ums Davonrennen, sondern darum, das Ziel immer vor Augen zu haben. Der Startschuss ist gefallen.

Prairie Imperialists

Prairie Imperialists

The Indian Country Origins of American Empire

  • Author: Katharine Bjork
  • Publisher: University of Pennsylvania Press
  • ISBN: 0812295641
  • Category: History
  • Page: 352
  • View: 8389
DOWNLOAD NOW »
The Spanish-American War marked the emergence of the United States as an imperial power. It was when the United States first landed troops overseas and established governments of occupation in the Philippines, Cuba, and other formerly Spanish colonies. But such actions to extend U.S. sovereignty abroad, argues Katharine Bjork, had a precedent in earlier relations with Native nations at home. In Prairie Imperialists, Bjork traces the arc of American expansion by showing how the Army's conquests of what its soldiers called "Indian Country" generated a repertoire of actions and understandings that structured encounters with the racial others of America's new island territories following the War of 1898. Prairie Imperialists follows the colonial careers of three Army officers from the domestic frontier to overseas posts in Cuba and the Philippines. The men profiled—Hugh Lenox Scott, Robert Lee Bullard, and John J. Pershing—internalized ways of behaving in Indian Country that shaped their approach to later colonial appointments abroad. Scott's ethnographic knowledge and experience with Native Americans were valorized as an asset for colonial service; Bullard and Pershing, who had commanded African American troops, were regarded as particularly suited for roles in the pacification and administration of colonial peoples overseas. After returning to the mainland, these three men played prominent roles in the "Punitive Expedition" President Woodrow Wilson sent across the southern border in 1916, during which Mexico figured as the next iteration of "Indian Country." With rich biographical detail and ambitious historical scope, Prairie Imperialists makes fundamental connections between American colonialism and the racial dimensions of domestic political and social life—during peacetime and while at war. Ultimately, Bjork contends, the concept of "Indian Country" has served as the guiding force of American imperial expansion and nation building for the past two and a half centuries and endures to this day.

Swing Time

Swing Time

Roman

  • Author: Zadie Smith
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462316001
  • Category: Fiction
  • Page: 640
  • View: 2720
DOWNLOAD NOW »
»Nicht nur Freundschaft, sondern die ganze verrückte, ungerechte Welt wird einem präzisen prüfenden Blick unterzogen.« New York Magazine.Beim Tanzunterricht lernen sich zwei kleine Mädchen kennen und werden Freundinnen. Beide träumen davon, Tänzerinnen zu werden. Doch nur die eine hat Talent. Die andere hat Ideen: über Rhythmus und Zeit, über schwarze Haut und schwarze Musik, über Stammeszugehörigkeit, Milieu, Bildung und Chancengleichheit. Als sich die beiden Mädchen zum ersten Mal begegnen, fühlen sie sich sofort zueinander hingezogen. Die gleiche Leidenschaft fürs Tanzen und für Musicals verbindet sie, doch auch derselbe Londoner Vorort und die Hautfarbe. Ihre Wege trennen sich, als Tracey tatsächlich Tänzerin wird und erste Rollen in Musicals bekommt. Ihre Freundin wiederum jettet als Assistentin der berühmten Sängerin Aimee um die Welt. Als Aimee in Afrika eine Schule gründen will, reist sie ihr voraus und lässt sich durch das Land, in dem ihre Wurzeln liegen, verzaubern und aus dem Rhythmus bringen. Dieser grandiose Roman von Zadie Smith, der in den USA und in Großbritannien von Presse und Publikum gefeiert wird, erzählt am Beispiel zweier Freundinnen vom Siegen und Scheitern, vom Beginnen und Enden. »Bewegend, lustig und wahrhaftig analysiert dieser Roman mit der Eleganz von Fred Astaire oder Michael Jackson Themen wie Hautfarbe und Weltpolitik.« Kirkus Reviews

Die Verdammten dieser Erde

Die Verdammten dieser Erde

  • Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518371688
  • Category: Afrika - Entkolonialisierung
  • Page: 266
  • View: 7455
DOWNLOAD NOW »

Wir brauchen neue Namen

Wir brauchen neue Namen

Roman

  • Author: NoViolet Bulawayo
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518739174
  • Category: Fiction
  • Page: 264
  • View: 5917
DOWNLOAD NOW »
Die zehnjährige Darling lebt im Chaos einer Blechhüttensiedlung. Paradise heißt ihr Zuhause, und fast alles fehlt: der Vater, die Schule, der Fernseher oder auch nur genug zu essen. Doch hier lassen einen die Erwachsenen in Ruhe, die Entwicklungshelfer verschenken Spielzeug, und in ganz Afrika kann man nirgendwo besser Guaven klauen. Für alle anderen ist Paradise ein Scherbenhaufen aus zerbrochenen Träumen, für Darling der einzige Ort, der ihr ans Herz gewachsen ist. Gerade als Darling anfängt zu verstehen, wird sie von ihrer Tante in den USA fortgerissen. Üppiges Essen, der Fernseher, die Schule – das alles ist bald selbstverständlich, nur steht sie im neuen Paradies bald vor ihrer größten Aufgabe ... Wir brauchen neue Namen erzählt von den Abenteuern eines Mädchens an einem unwirtlichen Ort in Afrika. NoViolet Bulawayo verleiht ihrer Heldin dabei eine einzigartige Stimme, die trotz allem beharrlich Lust am Leben versprüht. Und am Ende steht eine Geschichte, deren Reizen man sich nicht entziehen kann – saftig und bittersüß, genau wie Darlings geliebte Guaven.

Agustin Lara

Agustin Lara

A Cultural Biography

  • Author: Andrew Grant Wood
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 0199976740
  • Category: Music
  • Page: 384
  • View: 4563
DOWNLOAD NOW »
Few Mexican musicians in the twentieth century achieved as much notoriety or had such an international impact as the popular singer and songwriter Agust?n Lara (1897-1970). Widely known as "el flaco de oro" ("the Golden Skinny"), this remarkably thin fellow was prolific across the genres of bolero, ballad, and folk. His most beloved "Granada", a song so enduring that it has been covered by the likes of Mario Lanza, Frank Sinatra, and Placido Domingo, is today a standard in the vocal repertory. However, there exists very little biographical literature on Lara in English. In Agust?n Lara: A Cultural Biography, author Andrew Wood's informed and informative placement of Lara's work in a broader cultural context presents a rich and comprehensive reading of the life of this significant musical figure. Lara's career as a media celebrity as well as musician provides an excellent window on Mexican society in the mid-twentieth century and on popular culture in Latin America. Wood also delves into Lara's music itself, bringing to light how the composer's work unites a number of important currents in Latin music of his day, particularly the bolero. With close musicological focus and in-depth cultural analysis riding alongside the biographical narrative, Agustin Lara: A Cultural Biography is a welcome read to aficionados and performers of Latin American musics, as well as a valuable addition to the study of modern Mexican music and Latin American popular culture as a whole.

Heimkehren

Heimkehren

Roman

  • Author: Yaa Gyasi
  • Publisher: Dumont Buchverlag
  • ISBN: 3832189653
  • Category: Fiction
  • Page: 414
  • View: 1758
DOWNLOAD NOW »
Obwohl Effia und Esi Schwestern sind, lernen sie sich nie kennen, denn ihre Lebenswege verlaufen von Anfang an getrennt. Im Ghana des 18. Jahrhunderts heiratet Effia einen Engländer, der im Sklavenhandel zu Reichtum und Macht gelangt. Esi dagegen wird als Sklavin nach Amerika verkauft. Während Effias Nachkommen über Jahrhunderte Opfer oder Profiteure des Sklavenhandels werden, kämpfen Esis Kinder und Kindeskinder ums Überleben: auf den Plantagen der Südstaaten, während des Amerikanischen Bürgerkrieges, der Großen Migration, in den Kohleminen Alabamas und dann, im 20. Jahrhundert, in den Jazzclubs und Drogenhäusern Harlems. Hat die vorerst letzte Generation schließlich die Chance, einen Platz in der Gesellschaft zu finden, den sie Heimat nennen kann und wo man nicht als Menschen zweiter Klasse angesehen wird? Mit einer enormen erzählerischen Kraft zeichnet Yaa Gyasi die Wege der Frauen und ihrer Nachkommen über Generationen bis in die Gegenwart hinein. ›Heimkehren‹ ist ein bewegendes Stück Literatur von beeindruckender politischer Aktualität. New-York-Times-Bestseller Das Hörbuch erscheint am 4. August bei DAV, gelesen von 14 Sprecherinnen und Sprechern: Bibiana Beglau, Wanja Mues, Britta Steffenhagen, Götz Schubert, Johann von Bülow, Stefan Kaminski, Felix Goeser, Bjarne Mädel, Max Mauff, Rike Schmid, Jodie Ahlborn, Jule Böwe, Judith Engel, Lisa Wagner

Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt

Ich weiß, warum der gefangene Vogel singt

  • Author: Maya Angelou
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518759442
  • Category: Fiction
  • Page: 300
  • View: 1664
DOWNLOAD NOW »
Die Ikone der afroamerikanischen Literatur, ihr epochemachendes Werk: Maya Angelou wächst in den Dreißigerjahren im Kramerladen ihrer Großmutter am Rande einer Baumwollplantage auf. Für sie und ihren Bruder ein Ort des Zaubers und des Spiels inmitten einer schwarzen Gemeinde, die der Hass und die Armut auszulöschen droht ... Dieses Buch erzählt die Geschichte eines trotzigen Mädchens im Kampf gegen unvorstellbare Widerstände. Und zur gleichen Zeit singt es die schönste Hymne auf die weltverändernde Kraft der Worte, der Fantasie, der Zärtlichkeit im Angesicht des Grauens. »Eine Offenbarung und mein Talisman.« Oprah Winfrey »Sie hatte neunzehn Talente, gebrauchte zehn und war ein richtiges Original.« Toni Morrison »Markiert den Anfang einer neuen Ära.« James Baldwin »Das erste Buch, das ich als Jugendliche gelesen habe.« Rihanna »Eine phänomenale Frau!« Beyoncé

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

  • Author: Jesmyn Ward
  • Publisher: Antje Kunstmann
  • ISBN: 3956142284
  • Category: Fiction
  • Page: 300
  • View: 4134
DOWNLOAD NOW »
Jojo und seine kleine Schwester Kayla leben bei ihren Großeltern Mam and Pop an der Golfküste von Mississippi. Leonie, ihre Mutter, kümmert sich kaum um sie. Sie nimmt Drogen und arbeitet in einer Bar. Wenn sie high ist, wird Leonie von Visionen ihres toten Bruders heimgesucht, die sie quälen, aber auch trösten. Mam ist unheilbar an Krebs erkrankt, und der stille und verlässliche Pop versucht, den Haushalt aufrecht zu erhalten und Jojo beizubringen, wie man erwachsen wird. Als der weiße Vater von Leonies Kindern aus dem Gefängnis entlassen wird, packt sie ihre Kinder und eine Freundin ins Auto und fährt zur »Parchment Farm«, dem staatlichen Zuchthaus, um ihn abzuholen. Eine Reise voller Gefahr und Hoffnung. Jesmyn Ward erzählt so berührend wie unsentimental von einer schwarzen Familie in einer von Armut und tief verwurzeltem Rassismus geprägten Gesellschaft. Was bedeuten familiäre Bindungen, wo sind ihre Grenzen? Wie bewahrt man Würde, Liebe und Achtung, wenn man sie nicht erfährt? Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt ist ein großer Roman, getragen von Wards so besonderer melodischer Sprache, ein zärtliches Familienporträt, eine Geschichte von Hoffnungen und Kämpfen, voller Anspielungen auf das Alte Testament und die Odyssee.

Von der Schönheit

Von der Schönheit

Roman

  • Author: Zadie Smith
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462317237
  • Category: Fiction
  • Page: 544
  • View: 7252
DOWNLOAD NOW »
»Ein intelligenter, geradezu intellektueller Page-Turner« NZZ Wenn Howard Belsey etwas hasst, dann sind es neokonservative Menschen. Ein Paradebeispiel ist für ihn sein Erzfeind Monty Kipps, wie er Universitätsprofessor und Rembrandt-Experte. Als sich Howards Sohn Jerome in Montys attraktive Tochter verliebt, fühlt sich Howard genötigt einzuschreiten. Erotische, intellektuelle und familiäre Verwicklungen und Katastrophen nehmen ihren Lauf. Komisch, rasant, mit liebenswerten und unvergesslichen Charakteren erzählt Zadie Smiths dritter Roman von zwei mehr als turbulenten Familien zwischen England und Amerika, schwarz und weiß, Hässlichkeit und Schönheit, Liberalismus und Konservativismus.

Auf den Spuren von Mr. Kurtz

Auf den Spuren von Mr. Kurtz

Mobutus Aufstieg und Kongos Fall

  • Author: Michela Wrong
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783893200580
  • Category: Congo (Democratic Republic)
  • Page: 334
  • View: 4237
DOWNLOAD NOW »

Aretha Franklin

Aretha Franklin

Queen of Soul

  • Author: Mark Bego
  • Publisher: Edel:Books
  • ISBN: 3841901506
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 315
  • View: 2718
DOWNLOAD NOW »
Aus ihrem Privatleben hat die 20-fache Grammy-Gewinnerin Aretha Franklin immer ein Geheimnis gemacht. Bestsellerautor Mark Bego gelingt es trotzdem, ein ebenso faszinierendes wie privates Porträt der Queen of Soul zu zeichnen. Das Buch handelt von ihren musikalischen Erfolgen, den Männern ihres Lebens, dem lebenlangen Kampf gegen Esssucht und Übergewicht, ihrer Flugangst und ihren Fehden mit anderen Stars. Sämtliche Originialalben werden detailliert und kenntnisreich beschrieben und die Musik in den Kontext der jeweiligen Zeit gesetzt. Ein Buch, das jeden Musik- und Soulfan begeistern wird.

Jazz und Blues im afroamerikanischen Roman von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart

Jazz und Blues im afroamerikanischen Roman von der Jahrhundertwende bis zur Gegenwart

  • Author: Thomas Huke
  • Publisher: Königshausen & Neumann
  • ISBN: 9783884794920
  • Category: African American musicians in literature
  • Page: 261
  • View: 1820
DOWNLOAD NOW »

Die Musik Afrikas

Die Musik Afrikas

  • Author: Joseph H. Kwabena Nketia
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783795902551
  • Category: Music
  • Page: 337
  • View: 8216
DOWNLOAD NOW »