Search Results for "obfuscation-a-user-s-guide-for-privacy-and-protest-mit-press"

Obfuscation

Obfuscation

A User's Guide for Privacy and Protest

  • Author: Helen Nissenbaum
  • Publisher: Mit Press
  • ISBN: 9780262529860
  • Category: Computers
  • Page: 136
  • View: 7242
DOWNLOAD NOW »
With "Obfuscation," Finn Brunton and Helen Nissenbaum mean to start a revolution. They are calling us not to the barricades but to our computers, offering us ways to fight today's pervasive digital surveillance -- the collection of our data by governments, corporations, advertisers, and hackers. To the toolkit of privacy protecting techniques and projects, they propose adding obfuscation: the deliberate use of ambiguous, confusing, or misleading information to interfere with surveillance and data collection projects. Brunton and Nissenbaum provide tools and a rationale for evasion, noncompliance, refusal, even sabotage -- especially for average users, those of us not in a position to opt out or exert control over data about ourselves. "Obfuscation" will teach users to push back, software developers to keep their user data safe, and policy makers to gather data without misusing it. Brunton and Nissenbaum present a guide to the forms and formats that obfuscation has taken and explain how to craft its implementation to suit the goal and the adversary. They describe a series of historical and contemporary examples, including radar chaff deployed by World War II pilots, Twitter bots that hobbled the social media strategy of popular protest movements, and software that can camouflage users' search queries and stymie online advertising. They go on to consider obfuscation in more general terms, discussing why obfuscation is necessary, whether it is justified, how it works, and how it can be integrated with other privacy practices and technologies.

Das Ende der Informationskontrolle

Das Ende der Informationskontrolle

Zur Nutzung digitaler Medien jenseits von Privatheit und Datenschutz

  • Author: Thilo Hagendorff
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839437776
  • Category: Social Science
  • Page: 264
  • View: 5815
DOWNLOAD NOW »
Nutzerinnen und Nutzer digitaler Medien haben immer weniger Möglichkeiten der Daten- und Informationskontrolle. Hacker, IT-Unternehmen, Geheimdienste, Datenbroker, Technikentwickler etc., aber auch das aufkommende Internet der Dinge, Big Data oder intransparente Algorithmen treiben den Kontrollverlust voran. Vormals voneinander separierte Informationskontexte - Intimes, Privates, Öffentliches, Institutionelles etc. - gehen allmählich ineinander über. Hier setzt Thilo Hagendorff an: Er stellt innovative Mediennutzungsstrategien vor, die den Kontrollverlust erwarten oder sogar vielmehr fest mit ihm rechnen - und sich nicht auf verletzliche Privatheitsnormen oder unzuverlässige Datenschutztechnologien verlassen.

Designing for Privacy and its Legal Framework

Designing for Privacy and its Legal Framework

Data Protection by Design and Default for the Internet of Things

  • Author: Aurelia Tamò-Larrieux
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319986244
  • Category: Law
  • Page: 254
  • View: 7885
DOWNLOAD NOW »
This book discusses the implementation of privacy by design in Europe, a principle that has been codified within the European Data Protection Regulation (GDPR). While privacy by design inspires hope for future privacy-sensitive designs, it also introduces the need for a common understanding of the legal and technical concepts of privacy and data protection. By pursuing an interdisciplinary approach and comparing the problem definitions and objectives of both disciplines, this book bridges the gap between the legal and technical fields in order to enhance the regulatory and academic discourse. The research presented reveals the scope of legal principles and technical tools for privacy protection, and shows that the concept of privacy by design goes beyond the principle of the GDPR. The book presents an analysis of how current regulations delegate the implementation of technical privacy and data protection measures to developers and describes how policy design must evolve in order to implement privacy by design and default principles.

Die Vernetzung der Welt

Die Vernetzung der Welt

Ein Blick in unsere Zukunft

  • Author: Eric Schmidt,Jared Cohen
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644030618
  • Category: Political Science
  • Page: 448
  • View: 6552
DOWNLOAD NOW »
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Bangkok is Ringing

Bangkok is Ringing

Sound, Protest, and Constraint

  • Author: Benjamin Tausig
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 0190847549
  • Category: Music
  • Page: 208
  • View: 9617
DOWNLOAD NOW »
Bangkok Is Ringing is an on-the-ground sound studies analysis of the political protests that transformed Thailand in 2010-11. Bringing the reader through sixteen distinct "sonic niches" where dissidents used media to broadcast to both local and diffuse audiences, the book catalogues these mass protests in a way that few movements have ever been catalogued. The Red Shirt and Yellow Shirt protests that shook Thailand took place just before other international political movements, including the Arab Spring and Occupy Wall Street. Bangkok Is Ringing analyzes the Thai protests in comparison with these, seeking to understand the logic not only of political change in Thailand, but across the globe. The book is attuned to sound in a great variety of forms. Author Benjamin Tausig traces the history and use in protest of specific media forms, including community radio, megaphones, CDs, and live concerts. The research took place over the course of sixteen months, and the author worked closely with musicians, concert promoters, activists, and rank-and-file protesters. The result is a detailed and sensitive ethnography that argues for an understanding of sound and political movements in tandem. In particular, it emphasizes the necessity of thinking through constraint as a fundamental condition of both political movements and the sound that these movements produce. In order to produce political transformations, Bangkok Is Ringing argues, dissidents must be sensitive to the ways that their sounding is constrained and channeled.

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus

  • Author: Shoshana Zuboff
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 3593439638
  • Category: Political Science
  • Page: 727
  • View: 9554
DOWNLOAD NOW »
Gegen den Big-Other-Kapitalismus ist Big Brother harmlos. Die Menschheit steht am Scheideweg, sagt die Harvard-Ökonomin Shoshana Zuboff. Bekommt die Politik die wachsende Macht der High-Tech-Giganten in den Griff? Oder überlassen wir uns der verborgenen Logik des Überwachungskapitalismus? Wie reagieren wir auf die neuen Methoden der Verhaltensauswertung und -manipulation, die unsere Autonomie bedrohen? Akzeptieren wir die neuen Formen sozialer Ungleichheit? Ist Widerstand ohnehin zwecklos? Zuboff bewertet die soziale, politische, ökonomische und technologische Bedeutung der großen Veränderung, die wir erleben. Sie zeichnet ein unmissverständliches Bild der neuen Märkte, auf denen Menschen nur noch Quelle eines kostenlosen Rohstoffs sind - Lieferanten von Verhaltensdaten. Noch haben wir es in der Hand, wie das nächste Kapitel des Kapitalismus aussehen wird. Meistern wir das Digitale oder sind wir seine Sklaven? Es ist unsere Entscheidung! Zuboffs Buch liefert eine neue Erzählung des Kapitalismus. An ihrer Deutung kommen kritische Geister nicht vorbei.

Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt

Privatheit und selbstbestimmtes Leben in der digitalen Welt

Interdisziplinäre Perspektiven auf aktuelle Herausforderungen des Datenschutzes

  • Author: Michael Friedewald
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658213841
  • Category: Computers
  • Page: 315
  • View: 7976
DOWNLOAD NOW »
Privatheit ist eine wichtige Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. In einer immer stärker vernetzten digitalen Welt ist sie von vielen Seiten bedroht. Die Beiträge des Buches untersuchen aktuelle Herausforderungen für Privatheit und Datenschutz aus multidisziplinärer Perspektive. Thematisiert wird dabei u.a., welche Rolle Privatheit in der Gesellschaft einnimmt, wie Bürger diese heute verstehen und wie sie mit den zunehmenden Angriffen darauf umgehen. Darüber hinaus befassen sich die Beiträge mit der europäischen Datenschutzpolitik und neuen Regelungsformen für einen wirksameren Datenschutz.

Duft der Zeit

Duft der Zeit

Ein philosophischer Essay zur Kunst des Verweilens

  • Author: Byung-Chul Han
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839411572
  • Category: Philosophy
  • Page: 114
  • View: 4790
DOWNLOAD NOW »
Die heutige Zeitkrise hängt nicht zuletzt mit der Verabsolutierung der vita activa zusammen. Sie führt zu einem Imperativ der Arbeit, der den Menschen zu einem arbeitenden Tier (animal laborans) degradiert. Die Hyperaktivität des Alltags nimmt dem menschlichen Leben jegliche Kraft zum Verweilen und zur Kontemplation. Dadurch wird die Erfahrung erfüllter Zeit unmöglich. Notwendig für die Überwindung der heutigen Zeitkrise sind die Revitalisierung der vita contemplativa und das Wiedererlernen der Kunst des Verweilens.

Cypherpunks

Cypherpunks

Unsere Freiheit und die Zukunft des Internets

  • Author: Julian Assange,Jacob Appelbaum,Andy Müller-Maguhn,Jérémie Zimmermann
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 359339913X
  • Category: Political Science
  • Page: 200
  • View: 9866
DOWNLOAD NOW »
Ein Gespräch über Freiheit und Internet

Delete

Delete

die Tugend des Vergessens in digitalen Zeiten

  • Author: Viktor Mayer-Schönberger
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783940432902
  • Category: Computer storage devices
  • Page: 264
  • View: 3805
DOWNLOAD NOW »
GOOGLE VERGISST NIE! Weshalb es lebenswichtig ist zu vergessen Das digitale Zeitalter ist eines der perfekten Erinnerung: niemals zuvor haben wir so viele Informationen sammeln können wie heute. Immer größer und billiger werdende Speichermedien, neue Methoden zur Erschließung von Informationen und der Zugriff auf Daten aus aller Welt über das Netz machen dies möglich. Welche Folgen hat diese Entwicklung? Wird nur noch das als wahr gelten, was die Form digitaler Daten annimmt? Oder werden wir für das, was dauert, für Verträge und sprachliche Kunstwerke, beim Papier bleiben? Ist das Vergessen nicht ein exzellenter, evolutionär bewährter Mechanismus zur Gewichtung von Informationen? Beeinträchtigt das permanente Erinnern nicht unser Urteils- und Entscheidungsvermögen und damit unsere Entwicklungsfähigkeit? Sind aus ihrem Kontext gerissene Informationen nicht anfällig für Manipulationen? Mayer-Schönberger öffnet uns die Augen für die Gefahren der ewigen digitalen Erinnerung und zeigt die wichtige Rolle auf, die das Vergessen in unserer Geschichte gespielt hat. Er plädiert für eine genial einfache Lösung: Dateien aller Art mit einem Verfallsdatum auszustatten, damit das Gedächtnis der Menschheit nicht unter der Datenflut zusammenbricht.

Worm

Worm

Der erste digitale Weltkrieg

  • Author: Mark Bowden
  • Publisher: ebook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827075203
  • Category: Science
  • Page: 288
  • View: 4472
DOWNLOAD NOW »
Dass Cyberverbrechen und Cyberwar keine bloß virtuellen Gefahren mehr sind, sickert erst allmählich ins öffentliche und politische Bewusstsein. Als der Computerwurm »Conficker« im November 2008 auf die Welt losgelassen wurde, infizierte er binnen weniger Wochen Millionen von Computern weltweit. War er in ein System eingedrungen, konnte er dieses mit anderen verbinden und so ein Netzwerk bilden, das sich von außen kontrollieren ließ. Ein solch großes Botnetz ist theoretisch in der Lage, sämtliche Computernetzwerke zu überwältigen, ohne die heute unsere Banken, Telefone, Kraftwerke oder Flughäfen, ja sogar das Internet selbst kollabieren würden - mit unabsehbaren Folgen. War »Conficker« nur das Werkzeug von Cyberkriminellen oder gar eine reale militärische Waffe mit so nie dagewesenem Zerstörungspotenzial? Mark Bowden erzählt, wie in einem dramatischen Wettlauf Computerexperten alles daransetzen, den brandgefährlichen Wurm auszuschalten. Packend beschreibt er einen nach wie vor völlig unterschätzten Krieg, der buchstäblich unter unseren Fingerspitzen auf der Tastatur ausgefochten wird.

Post-privacy

Post-privacy

prima leben ohne Privatsphäre

  • Author: Christian Heller
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406622236
  • Category: Data protection
  • Page: 173
  • View: 8554
DOWNLOAD NOW »
Der Protagonist der Gegenströmung zum Datenschutzaktivismus, der äPost-Privacyä, plädiert angesichts des Untergangs von Intimität und Privatsphäre im Zeitalter der sozialen Netzwerke und des Internets für ein Modell der ätransparenten Gesellschaftä ohne die Sicherheiten der Privatsphäre.

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Roman

  • Author: Hannah Rothschild
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641174236
  • Category: Fiction
  • Page: 512
  • View: 6709
DOWNLOAD NOW »
Darf man für ein Gemälde töten? Annie McDee ist nach London gezogen, um nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund einen Neuanfang zu wagen. Eines Tages kauft die junge Köchin in einem Trödelladen ein verstaubtes kleines Gemälde, nicht ahnend, dass dieses Bild nur wenige Monate später die internationale Kunstwelt in helle Aufregung versetzen wird. Schwerreiche russische Oligarchen, Staatspräsidenten, die Gattin eines Ölscheichs und ein Gangster-Rapper werden vor dem altehrwürdigen Auktionshaus Monachorum & Sons Schlange stehen, um den »Verkauf des Jahrhunderts« für sich zu entscheiden. Doch auch Annies Leben wird durch ihren Zufallsfund auf den Kopf gestellt. Denn unversehens gerät sie ins Zentrum der dunklen Machenschaften skrupelloser Kunsthändler, die zu allem bereit sind, damit ein gut gehütetes Familiengeheimnis nicht ans Tageslicht kommt ...

Soziale Medien - Neue Massen

Soziale Medien - Neue Massen

  • Author: Inge Baxmann,Timon Beyes,Claus Pias
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783037347485
  • Category: Mass media
  • Page: 366
  • View: 1423
DOWNLOAD NOW »
An Massenversammlungen und den positiven oder negativen Phantasmen der Masse entzünden sich unterschiedliche Diskurse und Praktiken von sozialer Steuerung, Kommunikation und Gemeinschaftsbildung. Doch sind Massen nicht mehr das, was sie einmal waren. Von der algorithmischen Auswertung von Massendaten über die Diagnose zerstreuter Öffentlichkeiten im Zeitalter von social media zu neuen Massen

Lieber Freund, aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

Lieber Freund, aus meinem Leben schreibe ich dir in deines

  • Author: Yiyun Li
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446259775
  • Category: Fiction
  • Page: 160
  • View: 5278
DOWNLOAD NOW »
„Was für ein langer Weg es ist von einem Leben zu einem anderen: Doch warum schreiben, wenn nicht wegen dieser Distanz.“ Yiyun Li schreibt – ohne je das Wort zu verwenden – über ihren Selbstmordversuch, über das, was es bedeutet, an der Grenze zwischen Leben und Tod zu stehen. Sie kam als Immunologin von China nach Amerika und entdeckte erst dort, dass das Schreiben eine Form des Widerstands gegen die existenzielle Leere sein kann. In diesem zutiefst bewegenden Buch erzählt Yiyun Li von ihren Depressionen und von jenen Büchern von Stefan Zweig, Elizabeth Bishop und William Trevor, die sie aus ihrer Einsamkeit herausgerissen haben. Ein Buch über die lebensspendende Kraft der Literatur.

Schöne neue Kommunikationswelt oder Ende der Privatheit?

Schöne neue Kommunikationswelt oder Ende der Privatheit?

die Veröffentlichung des Privaten in Social Media und populären Medienformaten

  • Author: Petra Grimm,Oliver Zöllner
  • Publisher: Franz Steiner Verlag Wiesbaden gmbh
  • ISBN: 9783515102964
  • Category: Social Science
  • Page: 360
  • View: 4013
DOWNLOAD NOW »
English Description: Facebook and other online networks have changed the face of the Internet within a few years. In addition, the exposure of many users dealing with private information has changed and this has impacted the communication and environment of the individual and of society. In this title communication and media scientists, and privacy advocates reflect on the publication of privacy in social media and popular media formats. Aspects of the ethics of privacy as well as concepts of privacy and their economization and possible regulation are discussed within the context of empirical findings. The focus is on the understanding of privacy, which lies in the use of social networks: are there different notions of privacy in the online and the offline world? How should the individual and society deal with the challenges of social media? How can users have a self-determined privacy management? This book provides an overview of the state of research and also shows new perspectives and approaches to solutions.German Description: Facebook und andere Online-Netzwerke haben die Welt des Internets innerhalb weniger Jahre verändert. Auch der Umgang vieler Nutzer mit privaten Informationen hat sich gewandelt â__ mit Auswirkungen auf die Kommunikations- und Lebenswelt des Einzelnen und der Gesellschaft.In "Schöne neue Kommunikationswelt oder Ende der Privatheit?" reflektieren Kommunikations- und Medienwissenschaftler, Branchenvertreter und Datenschützer die Veröffentlichung des Privaten in Social Media und populären Medienformaten. Im Kontext empirischer Erkenntnisse werden Aspekte einer Ethik der Privatheit sowie Konzepte der Privatheit und deren Ã_konomisierung und mögliche Regulierung diskutiert.Im Mittelpunkt steht dabei das Verständnis von Privatheit, das der Nutzung von Sozialen Netzwerken zu Grunde liegt: Gibt es unterschiedliche Vorstellungen von Privatheit in der Online- und in der Offlinewelt? Wie sollen der Einzelne und die Gesellschaft mit den Herausforderungen der Social Media umgehen? Wie können die Nutzer zu einem selbstbestimmten Privacy Management befähigt werden? Das Buch bietet einen Ã_berblick über den Forschungsstand und zeigt zudem neue Perspektiven und Lösungsansätze auf.

Schriften zur Politik und Gesellschaft

Schriften zur Politik und Gesellschaft

1919-1956

  • Author: Bertolt Brecht
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 404
  • View: 3839
DOWNLOAD NOW »

Die Geographie des Zorns

Die Geographie des Zorns

  • Author: Arjun Appadurai
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518125410
  • Category: Culture conflict
  • Page: 158
  • View: 6544
DOWNLOAD NOW »

Der Wert des Privaten

Der Wert des Privaten

  • Author: Beate Rössler
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518291306
  • Category: Privacy
  • Page: 379
  • View: 3077
DOWNLOAD NOW »