Search Results for "platform-capitalism-theory-redux"

Platform Capitalism

Platform Capitalism

  • Author: Nick Srnicek
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 1509504885
  • Category: Philosophy
  • Page: 120
  • View: 7811
DOWNLOAD NOW »
What unites Google and Facebook, Apple and Microsoft, Siemens and GE, Uber and Airbnb? Across a wide range of sectors, these firms are transforming themselves into platforms: businesses that provide the hardware and software foundation for others to operate on. This transformation signals a major shift in how capitalist firms operate and how they interact with the rest of the economy: the emergence of ï¿1⁄2platform capitalismï¿1⁄2. This book critically examines these new business forms, tracing their genesis from the long downturn of the 1970s to the boom and bust of the 1990s and the aftershocks of the 2008 crisis. It shows how the fundamental foundations of the economy are rapidly being carved up among a small number of monopolistic platforms, and how the platform introduces new tendencies within capitalism that pose significant challenges to any vision of a post-capitalist future. This book will be essential reading for anyone who wants to understand how the most powerful tech companies of our time are transforming the global economy."

Postkapitalismus

Postkapitalismus

Grundrisse einer kommenden Ökonomie

  • Author: Paul Mason
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 351874478X
  • Category: Political Science
  • Page: 500
  • View: 8202
DOWNLOAD NOW »
Drei Dinge wissen wir: Der Kapitalismus hat den Feudalismus abgelöst; seither durchlief er zyklische Tiefs, spätestens seit 2008 stottert der Motor. Was wir nicht wissen: Erleben wir eine der üblichen Krisen oder den Anbruch einer postkapitalistischen Ordnung? Paul Mason blickt auf die Daten, sichtet Krisentheorien – und sagt: Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Er nimmt dabei Überlegungen auf, die vor über 150 Jahren in einer Londoner Bibliothek entwickelt wurden und laut denen Wissen und intelligente Maschinen den Kapitalismus eines Tages »in die Luft sprengen« könnten. Im Zeitalter des Stahls und der Schrauben, der Hierarchien und der Knappheit war diese Vision so radikal, dass Marx sie schnell in der Schublade verschwinden ließ. In der Welt der Netzwerke, der Kooperation und des digitalen Überflusses ist sie aktueller denn je. In seinem atemberaubenden Buch führt Paul Mason durch Schreibstuben, Gefängniszellen, Flugzeugfabriken und an die Orte, an denen sich der Widerstand Bahn bricht. Mason verknüpft das Abstrakte mit dem Konkreten, bündelt die Überlegungen von Autoren wie Thomas Piketty, David Graeber, Jeremy Rifkin und Antonio Negri und zeigt, wie wir aus den Trümmern des Neoliberalismus eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft errichten können.

Das Globalisierungs-Paradox

Das Globalisierungs-Paradox

die Demokratie und die Zukunft der Weltwirtschaft

  • Author: Dani Rodrik
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 9783406613517
  • Category:
  • Page: 415
  • View: 6546
DOWNLOAD NOW »
Ein Plädoyer gegen Hyperglobalisierung und für eine gewisse demokratische Renationalisierung der Wirtschaftspolitik.

Wikinomics

Wikinomics

die Revolution im Netz

  • Author: Don Tapscott,Anthony D. Williams
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783423345644
  • Category: Unternehmen - Netzwerkmanagement - Onlinegemeinde
  • Page: 324
  • View: 4333
DOWNLOAD NOW »

Work and Wellbeing in the Nordic Countries

Work and Wellbeing in the Nordic Countries

Critical Perspectives on the World's Best Working Lives

  • Author: Helge Hvid,Eivind Falkum
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1351169947
  • Category: Political Science
  • Page: 378
  • View: 6659
DOWNLOAD NOW »
The Nordic countries have the world's best working life. Unlike in many other countries, global competition has not created inequality, uncertainty, long working hours, standardization and restrictive managerial control. The main reason for this lies in the way interests are expressed and conflicts are resolved. Both employees and employers are well organized and both recognize the interests of the other. Working life develops in a constant interaction between conflict and compromise. This book examines working conditions in Norway, Denmark, Sweden and Finland. It explores how these good working conditions are created and maintained. The chapters explain: How work organization is formed How education, training and work place learning give access to the labour market How work is managed in the public sector How precarious work unfolds in the Nordic countries. Work and Wellbeing in the Nordic Countries is addressed to all those who have interest in the quality of working life. It will be of particular use to all students, academics and policy makers working in the fields of social policy, wellbeing, management studies, employment relations, work sociology and work psychology.

Collaboration in the Digital Age

Collaboration in the Digital Age

How Technology Enables Individuals, Teams and Businesses

  • Author: Kai Riemer,Stefan Schellhammer,Michaela Meinert
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319944878
  • Category: Computers
  • Page: 307
  • View: 2689
DOWNLOAD NOW »
This book examines how digital technologies enable collaboration as a way for individuals, teams and businesses to connect, create value, and harness new opportunities. Digital technologies have brought the world closer together but also created new barriers and divides. While it is now possible to connect almost instantly and seamlessly across the globe, collaboration comes at a cost; it requires new skills and hidden ‘collaboration work’, and the need to renegotiate the fair distribution of value in multi-stakeholder network arrangements. Presenting state-of-the-art research, case studies, and leading voices in the field, the book provides academics and professionals with insights into the diverse powers of collaboration in the digital age, spanning collaboration among professionals, organisations, and consumers. It brings together contributions from scholars interested in the collaboration of teams, cooperatives, projects, and new cooperative systems, covering a range of sectors from the sharing economy, health care, large project businesses to public sector collaboration.

The Cambridge Handbook of the Law of the Sharing Economy

The Cambridge Handbook of the Law of the Sharing Economy

  • Author: John J. Infranca
  • Publisher: Cambridge University Press
  • ISBN: 1108266207
  • Category: Law
  • Page: N.A
  • View: 3466
DOWNLOAD NOW »
This Handbook grapples conceptually and practically with what the sharing economy - which includes entities ranging from large for-profit firms like Airbnb, Uber, Lyft, Taskrabbit, and Upwork to smaller, non-profit collaborative initiatives - means for law, and how law, in turn, is shaping critical aspects of the sharing economy. Featuring a diverse set of contributors from many academic disciplines and countries, the book compiles the most important, up-to-date research on the regulation of the sharing economy. The first part surveys the nature of the sharing economy, explores the central challenge of balancing innovation and regulatory concerns, and examines the institutions confronting these regulatory challenges, and the second part turns to a series of specific regulatory domains, including labor and employment law, consumer protection, tax, and civil rights. This groundbreaking work should be read by anyone interested in the dynamic relationship between law and the sharing economy.

CYCLONOPEDIA

CYCLONOPEDIA

Komplizenschaft mit anonymen Materialien

  • Author: Reza Negarestani
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783883963389
  • Category:
  • Page: 280
  • View: 8308
DOWNLOAD NOW »

Akzeleration

Akzeleration

  • Author: Nick Land,Nick Srnicek,Alex Williams
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783883963501
  • Category:
  • Page: 95
  • View: 828
DOWNLOAD NOW »

Jacobin

Jacobin

Die Anthologie

  • Author: Loren Balhorn,Bhaskar Sunkara
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518760025
  • Category: Political Science
  • Page: 311
  • View: 4935
DOWNLOAD NOW »
»Ein Licht in dunklen Zeiten.« Noam Chomsky Enthält ein Interview mit Bernie Sanders! Seit 2010 mischt Jacobin als Sprachrohr der neuen amerikanischen Linken die intellektuelle Szene in den USA auf. In dem Magazin treten junge Autorinnen und Autoren offen für den Sozialismus ein, und das im Land des Hyperkapitalismus. Mit polemischen Artikeln entwickelte sich Jacobin schnell zu einem einflussreichen Ideengeber für Occupy Wall Street und die Bewegung um Bernie Sanders. Inzwischen erscheint die Zeitschrift in einer Auflage von 30.000 Exemplaren, online erreicht sie jeden Monat rund eine Million Leser. Dieser Band versammelt erstmals eine Auswahl von Beiträgen auf Deutsch. In den Texten zur Identitätspolitik und zu Black Lives Matter, zum Stand des Kapitalismus und der Kapitalismuskritik sowie zum »Zombie-Marxismus« und dem Aufstieg Donald Trumps zeichnen sich die Konturen eines politischen Programms ab, das fraglos auch hierzulande die Diskussionen um eine strategische Neuausrichtung der Linken befruchten wird.

Reale Utopien

Reale Utopien

Wege aus dem Kapitalismus

  • Author: Erik Olin Wright
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518748726
  • Category: Political Science
  • Page: 530
  • View: 1291
DOWNLOAD NOW »
Wie weiter mit dem Kapitalismus, jener Gesellschaftsordnung, von der viele meinen, sie sei zerstörerisch für Mensch und Umwelt? Gibt es vielleicht einen Ausweg aus der, zumal nach dem Scheitern der sozialistischen Gegenentwürfe, vielfach als »alternativlos« apostrophierten Situation? Der amerikanische Soziologe Erik O. Wright entwickelt in diesem nun endlich auf Deutsch vorliegenden Werk neue analytische Grundlagen, um die Suche nach Wegen aus dem Kapitalismus anzuleiten. Seine Kernidee ist es, die Dominanz des Kapitalismus dadurch zu brechen, dass innerhalb des bestehenden Systems konkrete emanzipatorische Alternativen aufgebaut werden, die die Welt, so wie sie sein könnte, aufscheinen lassen und vorwegnehmen.

Die Plattform-Revolution

Die Plattform-Revolution

Von Airbnb, Uber, PayPal und Co. lernen: Wie neue Plattform-Geschäftsmodelle die Wirtschaft verändern

  • Author: Geoffrey G. Parker,Marshall W. Van Alstyne,Sangeet Paul Choudary
  • Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG
  • ISBN: 3958455212
  • Category: Business & Economics
  • Page: 320
  • View: 4237
DOWNLOAD NOW »

Walkaway

Walkaway

Roman

  • Author: Cory Doctorow
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 3641195799
  • Category: Fiction
  • Page: 736
  • View: 4973
DOWNLOAD NOW »
Die nahe Zukunft: Der Planet ist vom Klimawandel gezeichnet, die moderne Gesellschaft wird von den Ultra-Reichen regiert und die Städte haben sich in Gefängnisse für den normalen Bürger verwandelt. Doch es ist auch eine Welt, in der sich Lebensmittel, Kleidung und Obdach per Knopfdruck produzieren lassen. Warum also in einem System ausharren, das die Freiheit des Menschen beschränkt? Vier ungleiche Helden machen sich auf den Weg in die Wildnis. Dort suchen sie Unabhängigkeit, Glück und Selbstbestimmung. Was sie aber stattdessen dort finden, stellt ihre ganze Welt auf den Kopf: den Weg zur Unsterblichkeit ...

Duft der Zeit

Duft der Zeit

Ein philosophischer Essay zur Kunst des Verweilens

  • Author: Byung-Chul Han
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839411572
  • Category: Philosophy
  • Page: 114
  • View: 3645
DOWNLOAD NOW »
Die heutige Zeitkrise hängt nicht zuletzt mit der Verabsolutierung der vita activa zusammen. Sie führt zu einem Imperativ der Arbeit, der den Menschen zu einem arbeitenden Tier (animal laborans) degradiert. Die Hyperaktivität des Alltags nimmt dem menschlichen Leben jegliche Kraft zum Verweilen und zur Kontemplation. Dadurch wird die Erfahrung erfüllter Zeit unmöglich. Notwendig für die Überwindung der heutigen Zeitkrise sind die Revitalisierung der vita contemplativa und das Wiedererlernen der Kunst des Verweilens.

Wachstumsperspektiven ausgewählter Entwicklungs- und Schwellenländer

Wachstumsperspektiven ausgewählter Entwicklungs- und Schwellenländer

  • Author: Sven Bolt
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 364096795X
  • Category: Business & Economics
  • Page: 113
  • View: 9254
DOWNLOAD NOW »
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich VWL - Konjunktur und Wachstum, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie und Management gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Finanzkrise 2008/2009 führte zu einem dramatischen Einbruch der weltweiten wirtschaftlichen Aktivität. Während die Industrieländer derzeit erste Stabilisierungsanzeichen aufzeigen, jedoch zum Teil immer noch rezessive Tendenzen aufweisen, konnten zahlreiche Entwicklungs- und Schwellenländer bereits wieder ihren Wachstumskurs der vergangenen Jahre aufnehmen. Neben institutionellen und privaten Investoren richten zunehmend auch Wissenschaftler ihren Blick auf die rasante Entwicklung der Entwicklungsländer. Während die Einen auf wachsenden Wohlstand und wirtschaftliche Konvergenz spekulieren, fürchten derweil die Anderen eine Beschleunigung des Klimawandels durch steigenden Ressourcenverbrauch und Bevölkerungswachstum. Tatsächlich nahm die wirtschaftliche Bedeutung der Entwicklungs- und Schwellenländer im Laufe der vergangenen Jahre signifikant zu. Ihr Anteil am Welt-Bruttoinlandsprodukt stieg 2007 auf 25,9%. Doch bilden die Entwicklungs- und Schwellenländer keine homogene Gruppe. Die zunehmende weltwirtschaftliche Verflechtung und der globale Technologieaustausch wirken auf viele Teile der Welt ungleich. So gelang es zahlreichen Ländern ihren Lebensstandard deutlich zu erhöhen und an das Niveau der Industrieländer anzuknüpfen, wohingegen andere Länder noch immer nicht die Barrieren hin zu einem nachhaltigen Wachstum durchbrechen konnten.Innerhalb des Wachstumsprozesses und der Wachstumsdynamik verschiedener Länder existieren offenbar große Unterschiede, so dass die Erklärung des Wirtschaftswachstums die zentrale Herausforderung der Wachstums- und Entwicklungsökonomik darstellt. Das breite Spektrum entwicklungstheoretischer Meinungen und die hohe Komplexität des Entwicklungsprozesses erschweren dabei die Identifizierung der wachstumstreibenden Faktoren.Insofern besteht die Zielsetzung dieser Arbeit darin, die Determinanten des Wachstums mithilfe verschiedener Wachstumstheorien und ergänzender empirischer Erkenntnisse herauszuarbeiten, um im weiteren Verlauf allgemeingültige Indikatoren abzuleiten.Auf einer mehrdimensionalen Basis wird anschließend ein definiertes Länderuniversum hinsichtlich seines Entwicklungsstandes analysiert. Zu diesem Zweck erfahren die Indikatoren aufgrund der unterschiedlichen Bedeutsamkeit im Entwicklungsprozess einer Volkswirtschaft eine Gewichtung, bevor die Länder einem Bewertungsverfahren unterzogen werden. Jedoch finden Interdependenzen und Korrelationen der Indikatoren untereinander in der Bewertung keine Berücksichtigung...

Die Regierung der Prekären

Die Regierung der Prekären

  • Author: Isabell Lorey
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783851326697
  • Category: Marginality, Social
  • Page: 155
  • View: 3097
DOWNLOAD NOW »

dea ex machina

dea ex machina

  • Author: Rosi Braidotti,Laboria Cuboniks,Shulamith Firestone,Nina Power,Beatriz Preciado
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783883963693
  • Category:
  • Page: 160
  • View: 4372
DOWNLOAD NOW »

Caliban und die Hexe

Caliban und die Hexe

Frauen, der Körper und die ursprüngliche Akkumulation

  • Author: Silvia Federici
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783854766704
  • Category:
  • Page: 324
  • View: 3268
DOWNLOAD NOW »