Search Results for "probability-theory-a-comprehensive-course-universitext"

Probability Theory

Probability Theory

A Comprehensive Course

  • Author: Achim Klenke
  • Publisher: Springer Science & Business Media
  • ISBN: 9781848000483
  • Category: Mathematics
  • Page: 621
  • View: 8479
DOWNLOAD NOW »
Aimed primarily at graduate students and researchers, this text is a comprehensive course in modern probability theory and its measure-theoretical foundations. It covers a wide variety of topics, many of which are not usually found in introductory textbooks. The theory is developed rigorously and in a self-contained way, with the chapters on measure theory interlaced with the probabilistic chapters in order to display the power of the abstract concepts in the world of probability theory. In addition, plenty of figures, computer simulations, biographic details of key mathematicians, and a wealth of examples support and enliven the presentation.

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik

  • Author: Robert Hafner
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3709169445
  • Category: Mathematics
  • Page: 512
  • View: 6769
DOWNLOAD NOW »
Das Buch ist eine Einführung in die Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik auf mittlerem mathematischen Niveau. Die Pädagogik der Darstellung unterscheidet sich in wesentlichen Teilen – Einführung der Modelle für unabhängige und abhängige Experimente, Darstellung des Suffizienzbegriffes, Ausführung des Zusammenhanges zwischen Testtheorie und Theorie der Bereichschätzung, allgemeine Diskussion der Modellentwicklung – erheblich von der anderer vergleichbarer Lehrbücher. Die Darstellung ist, soweit auf diesem Niveau möglich, mathematisch exakt, verzichtet aber bewußt und ebenfalls im Gegensatz zu vergleichbaren Texten auf die Erörterung von Meßbarkeitsfragen. Der Leser wird dadurch erheblich entlastet, ohne daß wesentliche Substanz verlorengeht. Das Buch will allen, die an der Anwendung der Statistik auf solider Grundlage interessiert sind, eine Einführung bieten, und richtet sich an Studierende und Dozenten aller Studienrichtungen, für die mathematische Statistik ein Werkzeug ist.

Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse

Wahrscheinlichkeitstheorie und Stochastische Prozesse

  • Author: Michael Mürmann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 364238160X
  • Category: Mathematics
  • Page: 428
  • View: 5706
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch beschäftigt sich mit den zentralen Gebieten einer maßtheoretisch orientierten Wahrscheinlichkeitstheorie im Umfang einer zweisemestrigen Vorlesung. Nach den Grundlagen werden Grenzwertsätze und schwache Konvergenz behandelt. Es folgt die Darstellung und Betrachtung der stochastischen Abhängigkeit durch die bedingte Erwartung, die mit der Radon-Nikodym-Ableitung realisiert wird. Sie wird angewandt auf die Theorie der stochastischen Prozesse, die nach der allgemeinen Konstruktion aus der Untersuchung von Martingalen und Markov-Prozessen besteht. Neu in einem Lehrbuch über allgemeine Wahrscheinlichkeitstheorie ist eine Einführung in die stochastische Analysis von Semimartingalen auf der Grundlage einer geeigneten Stetigkeitsbedingung mit Anwendungen auf die Theorie der Finanzmärkte. Das Buch enthält zahlreiche Übungen, teilweise mit Lösungen. Neben der Theorie vertiefen Anmerkungen, besonders zu mathematischen Modellen für Phänomene der Realität, das Verständnis.​

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse

Elementare Wahrscheinlichkeitstheorie und stochastische Prozesse

  • Author: Kai L. Chung
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642670334
  • Category: Mathematics
  • Page: 346
  • View: 8678
DOWNLOAD NOW »
Aus den Besprechungen: "Unter den zahlreichen Einführungen in die Wahrscheinlichkeitsrechnung bildet dieses Buch eine erfreuliche Ausnahme. Der Stil einer lebendigen Vorlesung ist über Niederschrift und Übersetzung hinweg erhalten geblieben. In jedes Kapitel wird sehr anschaulich eingeführt. Sinn und Nützlichkeit der mathematischen Formulierungen werden den Lesern nahegebracht. Die wichtigsten Zusammenhänge sind als mathematische Sätze klar formuliert." #FREQUENZ#1

Discrete Probability Models and Methods

Discrete Probability Models and Methods

Probability on Graphs and Trees, Markov Chains and Random Fields, Entropy and Coding

  • Author: Pierre Brémaud
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319434764
  • Category: Mathematics
  • Page: 559
  • View: 3533
DOWNLOAD NOW »
The emphasis in this book is placed on general models (Markov chains, random fields, random graphs), universal methods (the probabilistic method, the coupling method, the Stein-Chen method, martingale methods, the method of types) and versatile tools (Chernoff's bound, Hoeffding's inequality, Holley's inequality) whose domain of application extends far beyond the present text. Although the examples treated in the book relate to the possible applications, in the communication and computing sciences, in operations research and in physics, this book is in the first instance concerned with theory. The level of the book is that of a beginning graduate course. It is self-contained, the prerequisites consisting merely of basic calculus (series) and basic linear algebra (matrices). The reader is not assumed to be trained in probability since the first chapters give in considerable detail the background necessary to understand the rest of the book.

Mathematical Physics: Classical Mechanics

Mathematical Physics: Classical Mechanics

  • Author: Andreas Knauf
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3662557746
  • Category: Science
  • Page: 683
  • View: 1948
DOWNLOAD NOW »
As a limit theory of quantum mechanics, classical dynamics comprises a large variety of phenomena, from computable (integrable) to chaotic (mixing) behavior. This book presents the KAM (Kolmogorov-Arnold-Moser) theory and asymptotic completeness in classical scattering. Including a wealth of fascinating examples in physics, it offers not only an excellent selection of basic topics, but also an introduction to a number of current areas of research in the field of classical mechanics. Thanks to the didactic structure and concise appendices, the presentation is self-contained and requires only knowledge of the basic courses in mathematics. The book addresses the needs of graduate and senior undergraduate students in mathematics and physics, and of researchers interested in approaching classical mechanics from a modern point of view.

Performance and Constraint Satisfaction in Robust Economic Model Predictive Control

Performance and Constraint Satisfaction in Robust Economic Model Predictive Control

  • Author: Florian A. Bayer
  • Publisher: Logos Verlag Berlin GmbH
  • ISBN: 3832545735
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: N.A
  • View: 4974
DOWNLOAD NOW »
In this thesis, we develop a novel framework for model predictive control (MPC) which combines the concepts of robust MPC and economic MPC. The goal of this thesis is to develop and analyze MPC schemes for nonlinear discrete-time systems which explicitly consider the influence of disturbances on arbitrary performance criteria. Instead of regarding the two aspects separately, we propose robust economic MPC approaches that integrate information which is available about the disturbance directly into the economic framework. In more detail, we develop three concepts which differ in which information about the disturbance is used and how this information is taken into account. Furthermore, we provide a thorough theoretical analysis for each of the three approaches. To this end, we present results on the asymptotic average performance as well as on optimal operating regimes. Optimal operating regimes are closely related to the notion of dissipativity, which is therefore analyzed for the presented concepts. Under suitable assumptions, results on necessity and sufficiency of dissipativity for optimal steady-state operation are established for all three robust economic MPC concepts. A detailed discussion is provided which compares the different performance statements derived for the approaches as well as the respective notions of dissipativity.

Wahrscheinlichkeitstheorie

Wahrscheinlichkeitstheorie

  • Author: Achim Klenke
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540775714
  • Category: Mathematics
  • Page: 624
  • View: 9083
DOWNLOAD NOW »
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die wichtigsten Gebiete der Wahrscheinlichkeitstheorie und ihre maßtheoretischen Grundlagen. Breite und Auswahl der Themen sind einmalig in der deutschsprachigen Literatur. Die 250 Übungsaufgaben und zahlreichen Abbildungen helfen Lesern den Lernstoff zu vertiefen. Themenschwerpunkte sind u. a. die Maß- und Integrationstheorie, Grenzwertsätze für Summen von Zufallsvariablen, Martingale, Perkolation, Markovketten und elektrische Netzwerke sowie die Konstruktion stochastischer Prozesse.

Analysis II

Analysis II

  • Author: Vladimir A. Zorich
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 9783540462316
  • Category: Mathematics
  • Page: 708
  • View: 3300
DOWNLOAD NOW »
Ausführlich, klar, exakt, solide: die Anfänge der Analysis in 2 Bänden. Von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie u.a. Differenzialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Deutlich auf naturwissenschaftliche Fragen ausgerichtet, erläutert dieses Werk detailliert Begriffe, Inhalte und Sätze der Integral- und Differenzialrechnung. Die Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen ist selten in Analysisbüchern zu finden. Band 2 beschreibt den heutigen Stand der klassischen Analysis.

Statistik-Workshop für Programmierer

Statistik-Workshop für Programmierer

  • Author: Allen B. Downey
  • Publisher: O'Reilly Germany
  • ISBN: 3868993436
  • Category: Computers
  • Page: 160
  • View: 7395
DOWNLOAD NOW »
Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.

Analysis 1

Analysis 1

  • Author: V. A. Zorich
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3540332782
  • Category: Mathematics
  • Page: 598
  • View: 3068
DOWNLOAD NOW »
Ausführlicher Einblick in die Anfänge der Analysis: von der Einführung der reellen Zahlen bis hin zu fortgeschrittenen Themen wie Differentialformen auf Mannigfaltigkeiten, asymptotische Betrachtungen, Fourier-, Laplace- und Legendre-Transformationen, elliptische Funktionen und Distributionen. Ausgerichtet auf naturwissenschaftliche Fragestellungen und in detaillierter Herangehensweise an die Integral- und Differentialrechnung. Mit einer Fülle hilfreicher Beispiele, Aufgaben und Anwendungen. In Band 1: vollständige Übersicht zur Integral- und Differentialrechnung einer Variablen, erweitert um die Differentialrechnung mehrerer Variablen.

Bernhard Riemann 1826–1866

Bernhard Riemann 1826–1866

Wendepunkte in der Auffassung der Mathematik

  • Author: Detlef Laugwitz
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034889836
  • Category: Mathematics
  • Page: 348
  • View: 4000
DOWNLOAD NOW »
Das Riemannsche Integral lernen schon die Schüler kennen, die Theorien der reellen und der komplexen Funktionen bauen auf wichtigen Begriffsbildungen und Sätzen Riemanns auf, die Riemannsche Geometrie ist für Einsteins Gravitationstheorie und ihre Erweiterungen unentbehrlich, und in der Zahlentheorie ist die berühmte Riemannsche Vermutung noch immer offen. Riemann und sein um fünf Jahre jüngerer Freund Richard Dedekind sahen sich als Schüler von Gauss und Dirichlet. Um die Mitte des 19. Jahrhunderts leiteten sie den Übergang zur "modernen Mathematik" ein, der eine in Analysis und Geometrie, der andere in der Algebra mit der Hinwendung zu Mengen und Strukturen. Dieses Buch ist der erste Versuch, Riemanns wissenschaftliches Werk unter einem einheitlichen Gesichtspunkt zusammenzufassend darzustellen. Riemann gilt als einer der Philosophen unter den Mathematikern. Er stellte das Denken in Begriffen neben die zuvor vorherrschende algorithmische Auffassung von der Mathematik, welche die Gegenstände der Untersuchung, in Formeln und Figuren, in Termumformungen und regelhaften Konstruktionen als die allein legitimen Methoden sah. David Hilbert hat als Riemanns Grundsatz herausgestellt, die Beweise nicht durch Rechnung, sondern lediglich durch Gedanken zu zwingen. Hermann Weyl sah als das Prinzip Riemanns in Mathematik und Physik, "die Welt als das erkenntnistheoretische Motiv..., die Welt aus ihrem Verhalten im un- endlich kleinen zu verstehen."

1089 oder das Wunder der Zahlen

1089 oder das Wunder der Zahlen

eine Reise in die Welt der Mathematik

  • Author: David J. Acheson
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783866470200
  • Category:
  • Page: 189
  • View: 2585
DOWNLOAD NOW »
Das Buch beginnt mit einem alten Zaubertrick - Man nehme eine 3-stellige Zahl, etwa 782, kehre sie um, ziehe die kleinere von der größeren ab und addiere dazu die Umkehrung. Also - 782 - 287 = 495, dann 495 + 594. Und schon ist man mitten in der Wunderwelt der Mathematik, denn das Ergebnis ist immer - 1089. Mit solchen und vielen weiteren Beispielen aus Alltag, Geschichte und Wissenschaft gelingt es David Acheson, die faszinierende Welt der Mathematik zu erschließen - ein geistreicher Überblick, eine für jeden verständliche Einführung.

Geometrische Methoden in der Invariantentheorie

Geometrische Methoden in der Invariantentheorie

  • Author: Hanspeter Kraft
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3663101436
  • Category: Technology & Engineering
  • Page: 308
  • View: 6972
DOWNLOAD NOW »
In dieser Einführung geht es vor allem um die geometrischen Aspekte der Invariantentheorie. Die hauptsächliche Motivation bildet das Studium von Klassifikations- und Normalformenproblemen, die auch historisch der Ausgangspunkt für invariantentheoretische Untersuchungen waren.

Einführung in die Geometrie und Topologie

Einführung in die Geometrie und Topologie

  • Author: Werner Ballmann
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3034809018
  • Category: Mathematics
  • Page: 162
  • View: 8179
DOWNLOAD NOW »
Das Buch bietet eine Einführung in die Topologie, Differentialtopologie und Differentialgeometrie. Es basiert auf Manuskripten, die in verschiedenen Vorlesungszyklen erprobt wurden. Im ersten Kapitel werden grundlegende Begriffe und Resultate aus der mengentheoretischen Topologie bereitgestellt. Eine Ausnahme hiervon bildet der Jordansche Kurvensatz, der für Polygonzüge bewiesen wird und eine erste Idee davon vermitteln soll, welcher Art tiefere topologische Probleme sind. Im zweiten Kapitel werden Mannigfaltigkeiten und Liesche Gruppen eingeführt und an einer Reihe von Beispielen veranschaulicht. Diskutiert werden auch Tangential- und Vektorraumbündel, Differentiale, Vektorfelder und Liesche Klammern von Vektorfeldern. Weiter vertieft wird diese Diskussion im dritten Kapitel, in dem die de Rhamsche Kohomologie und das orientierte Integral eingeführt und der Brouwersche Fixpunktsatz, der Jordan-Brouwersche Zerlegungssatz und die Integralformel von Stokes bewiesen werden. Das abschließende vierte Kapitel ist den Grundlagen der Differentialgeometrie gewidmet. Entlang der Entwicklungslinien, die die Geometrie der Kurven und Untermannigfaltigkeiten in Euklidischen Räumen durchlaufen hat, werden Zusammenhänge und Krümmung, die zentralen Konzepte der Differentialgeometrie, diskutiert. Den Höhepunkt bilden die Gaussgleichungen, die Version des theorema egregium von Gauss für Untermannigfaltigkeiten beliebiger Dimension und Kodimension. Das Buch richtet sich in erster Linie an Mathematik- und Physikstudenten im zweiten und dritten Studienjahr und ist als Vorlage für ein- oder zweisemestrige Vorlesungen geeignet.

Taschenbuch der Mathematik

Taschenbuch der Mathematik

  • Author: Ilʹja N. Bronštejn
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783817120062
  • Category: Mathematics
  • Page: 1145
  • View: 4322
DOWNLOAD NOW »

Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik

Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik

  • Author: Marek Fisz
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Mathematical statistics
  • Page: 777
  • View: 8541
DOWNLOAD NOW »

Optionsbewertung und Portfolio-Optimierung

Optionsbewertung und Portfolio-Optimierung

Moderne Methoden der Finanzmathematik

  • Author: Ralf Korn,Elke Korn
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 332296888X
  • Category: Mathematics
  • Page: 294
  • View: 6815
DOWNLOAD NOW »
Der Erwartungswert-Varianz-Ansatz nach Markowitz - Das zeitstetige Marktmodell (Wertpapierpreise, vollständige Märkte, Ito-Integral und Ito-Formel, Variation der Konstanten, Martingaldarstellungsatz) - Das Optionsbewertungsproblem (Duplikationsprinzip, Satz von Girsanov, Darstellungssatz von Feynman und Kac) - Das Portfolio-Problem in stetiger Zeit (Martingalmethode, HJB-Gleichung, stochastische Steuerung)

Numerische Näherungsverfahren für elliptische Randwertprobleme

Numerische Näherungsverfahren für elliptische Randwertprobleme

Finite Elemente und Randelemente

  • Author: Olaf Steinbach
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3322800547
  • Category: Mathematics
  • Page: 363
  • View: 3748
DOWNLOAD NOW »
Für die näherungsweise Lösung von Randwertproblemen zweiter Ordnung wird eine einheitliche Theorie der Finiten Elemente Methode und der Randelementmethode präsentiert. Neben der Stabilitäts- und Fehleranalysis wird vor allem auf effiziente Lösungsverfahren eingegangen. Für die Diskretisierung der auftretenden Randintegraloperatoren werden schnelle Randelementmethoden (Wavelets, Multipol, algebraische Techniken) mit der Darstellung durch partielle Integration verknüpft. Durch die Kopplung von FEM und BEM mittels Gebietszerlegungsmethoden können gekoppelte Randwertprobleme in komplexen Strukturen behandelt werden. Numerische Beispiele illustrieren die theoretischen Aussagen.

Wahrscheinlichkeitsrechnung für Dummies

Wahrscheinlichkeitsrechnung für Dummies

  • Author: Deborah J. Rumsey
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527805494
  • Category: Mathematics
  • Page: 374
  • View: 306
DOWNLOAD NOW »
Die Wahrscheinlichkeitsrechnung wird in der Schule oft nur beiläufig behandelt, dabei handelt es sich um ein besonders spannendes und alltagstaugliches Teilgebiet der Mathematik. Für alle, die über dieses Thema noch etwas mehr erfahren wollen oder müssen, erklärt Deborah Rumsey verständlich und mit Humor, was sie unbedingt wissen sollten. Egal ob Kontingenztabelle, zentraler Grenzwertsatz, Stichproben-, Binomial- oder Poissonverteilung, in diesem Buch lernen Sie, was es ist und wie Sie es anwenden. Zu jedem Kapitel finden Sie online eine Übungsaufgabe samt Lösung, um das Gelernte zu festigen. Auch Tipps zu praktischen Anwendungen - ob bei der Arbeit oder am Pokertisch - kommen nicht zu kurz. So finden Sie in diesem Buch alles, was Sie über Wahrscheinlichkeitsrechnung unbedingt wissen sollten.