Search Results for "representing-multiculturalism-in-comics-and-graphic-novels-routledge-research-in-cultural-and-media-studies"

Representing Multiculturalism in Comics and Graphic Novels

Representing Multiculturalism in Comics and Graphic Novels

  • Author: Carolene Ayaka,Ian Hague
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317687167
  • Category: Social Science
  • Page: 270
  • View: 4541
DOWNLOAD NOW »
Multiculturalism, and its representation, has long presented challenges for the medium of comics. This book presents a wide ranging survey of the ways in which comics have dealt with the diversity of creators and characters and the (lack of) visibility for characters who don’t conform to particular cultural stereotypes. Contributors engage with ethnicity and other cultural forms from Israel, Romania, North America, South Africa, Germany, Spain, U.S. Latino and Canada and consider the ways in which comics are able to represent multiculturalism through a focus on the formal elements of the medium. Discussion themes include education, countercultures, monstrosity, the quotidian, the notion of the ‘other," anthropomorphism, and colonialism. Taking a truly international perspective, the book brings into dialogue a broad range of comics traditions.

The DIY Movement in Art, Music and Publishing

The DIY Movement in Art, Music and Publishing

Subjugated Knowledges

  • Author: Sarah Lowndes
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 131755566X
  • Category: Social Science
  • Page: 276
  • View: 4717
DOWNLOAD NOW »
This book considers the history of Do It Yourself art, music and publishing, demonstrating how DIY strategies have transitioned from being marginal, to emergent, to embedded. Through secondary research, observation and 30 original interviews, each chapter analyses one of 15 creative cities (San Francisco, Los Angeles, Dusseldorf, New York, London, Manchester, Cologne, Washington DC, Detroit, Berlin, Glasgow, Olympia (Washington), Portland (Oregon), Moscow and Istanbul) and assesses the contemporary situation in each in the post-subcultural era of digital and internet technologies. The book challenges existing subcultural histories by examining less well-known scenes as well as exploring DIY "best practices" to trace a template of best approaches for sustainable, independent, locally owned creative enterprises.

The Pedagogies of Cultural Studies

The Pedagogies of Cultural Studies

  • Author: Andrew Hickey
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317425030
  • Category: Social Science
  • Page: 222
  • View: 3395
DOWNLOAD NOW »
This volume provides an exploration of the manifold ways pedagogy is enacted in cultural studies practice. Pedagogy in the book comes to stand as far more than simply the "art of teaching"; contributors explore how pedagogy defines and shapes their practice as cultural studies scholars. Chapters variously highlight the role of pedagogy in cultural studies practice, including formal, classroom situations where cultural studies is deployed to teach as part of degree or coursework programs, but importantly also as something removed from the formal classroom, as situated within the research act via public engagement or through social activism as a public pedagogy. In so doing, the book chart a course for understanding cultural studies as an active and engaged discipline interested in understanding cultural flows and production as sites of learning and exchange.

Motherhood in the Media

Motherhood in the Media

Infanticide, Journalism, and the Digital Age

  • Author: Barbara Barnett
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317496795
  • Category: Social Science
  • Page: 224
  • View: 3244
DOWNLOAD NOW »
This book examines contemporary media stories about women who kill their children. By analyzing media texts, motherhood blogs, and journalistic interviews, the book seeks to understand better maternal violence and the factors that lead women to harm their children. The central thesis of this book is that media practices have changed dramatically during the past 50 years, as has society’s views on "appropriate" feminine behavior, yet definitions of characteristics of good mothers remain largely defined by 1950s sit coms, Victorian ideals, and Christian theology. The book contends that in spite of media saturation in American society, and the media’s increased opportunities to tell complex and nuanced stories, news media narratives continue to situate maternal violence as rare, unfathomable, and unpredictable. The news media’s shift in focus—from public service to profit-making industry—has encouraged superficial coverage of maternal violence as reporters look for stories that sell, not stories that explain. Motherhood blogs, in contrast, offer an opportunity for women to tell their own stories about motherhood, based on experience. Interviews with journalists offer insights into how the structure of their jobs dictates media coverage of this intimate form of violence.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 364110498X
  • Category: History
  • Page: 528
  • View: 3784
DOWNLOAD NOW »
Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Lat The Kampung Boy (versi Jerman)

Lat The Kampung Boy (versi Jerman)

  • Author: N.A
  • Publisher: ITBM
  • ISBN: 9789830683034
  • Category: Caricatures and cartoons
  • Page: 160
  • View: 7156
DOWNLOAD NOW »

Dieses Haus ist nicht zu verkaufen

Dieses Haus ist nicht zu verkaufen

  • Author: E.C. Osondu
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 3884235516
  • Category: Fiction
  • Page: 166
  • View: 7896
DOWNLOAD NOW »
Gelächter, Löffelklappern und Geschmatze dringen hinaus auf die Straße, Musik und Schüsse. Stimmen sind zu hören, die von Ndozo und Fanti und all den anderen Waisen, Witwen und Verwandten, die unter dem Dach des Großvaters Zuflucht gesucht und Arbeit gefunden haben. Es ist ein Haus, das in E.C. Osondus Romandebüt zur Hauptfigur avanciert, das zum Schauplatz wird und zum Symbol für das Vergehen der Zeit - aber alles andere als ein gewöhnliches. Begehbar wie separate Zimmer werden die einzelnen Schicksale seiner Bewohner und durch sie das Panorama eines Arbeiterviertels mit seinen Routinen und Bräuchen in einer namenlosen afrikanischen Großstadt aufgerollt. Es wird gehandelt und gefeilscht, gestritten und gekreischt, geheiratet und geliebt. Lebhaft geht es zu, zuweilen überschlagen sich die Ereignisse, doch durch die kindlich wache Erzählstimme bekommen auch Kindstötung, Totschlag und Diebstahl unverstellt ihren Platz, und die sich zahlreich zu Wort meldenden, aber namenlos bleibenden Nachbarn und Anwohner übernehmen die vermittelnde Rolle des Chors in der griechischen Tragödie.Voller Humor und traditionellem Liedgut, sowie Mythen, Fabelwesen und Magie atmet der Roman eine große Lebendigkeit.

Fremdbilder

Fremdbilder

Auswanderung und Exil im internationalen Kino

  • Author: Ulrich Meurer,Maria Oikonomou
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 383941122X
  • Category: Performing Arts
  • Page: 250
  • View: 4480
DOWNLOAD NOW »
Die Themen »Auswanderung« und »Fremdheit« stehen eng mit dem Medium Film in Verbindung: Wie das politische Exil oder die existentielle Erfahrung der Unbehaustheit hat auch das Kino wesentlich Anteil an der Conditio des 20. Jahrhunderts und erscheint daher als geeignete Kunstform, um moderne Migrationsphänomene zu reflektieren. Zudem konstituieren Bewegungsphasen wie Anfang, Wechsel und Ankunft sowohl die Auswanderung als auch Erzählstrukturen und technische Bedingungen des Filmischen. Vor diesem Hintergrund leistet der interdisziplinär angelegte Band mit Beiträgen zu Werken von Chaplin bis Spielberg einen aktuellen kultur- und medienwissenschaftlichen Beitrag zur Migrationsforschung aus neuer Perspektive.

Comic - Film - Gender

Comic - Film - Gender

Zur (Re-)Medialisierung von Geschlecht im Comicfilm

  • Author: Véronique Sina
  • Publisher: transcript Verlag
  • ISBN: 3839433363
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 304
  • View: 8424
DOWNLOAD NOW »
Welche Rolle spielt die Kategorie Gender für die Konstitution von Comic und Film? Véronique Sina geht dieser Frage anhand ausgewählter Comic- und Filmbeispiele wie Frank Millers »Sin City«, Enki Bilals »Immortel (ad vitam)« oder Matthew Vaughns »Kick-Ass« nach. Auf Basis einer detailreichen, vergleichenden Analyse beider Medien entwickelt sie das Konzept des performativen Comicfilms und verdeutlicht dabei gleichzeitig, wie sich Comic, Film und Gender wechselseitig generieren und produktiv aufeinander einwirken. Mit dieser Fokussierung auf die reziproke Beziehung der Performativität von Gender sowie der Medialität des Performativen leistet die Studie einen wichtigen Beitrag zu den Gender-Media Studies.

Anna und der Schwalbenmann

Anna und der Schwalbenmann

  • Author: Gavriel Savit
  • Publisher: cbt Verlag
  • ISBN: 3641166969
  • Category: Young Adult Fiction
  • Page: 272
  • View: 7777
DOWNLOAD NOW »
Krakau, 1939. Anna ist noch ein Kind, als die Deutschen ihren Vater mitnehmen, einen jüdischen Intellektuellen. Sie versteht nicht, warum. Sie versteht nur, dass sie allein zurückbleibt. Und dann trifft Anna den Schwalbenmann. Geheimnisvoll ist er, charismatisch und klug, und ebenso wie ihr Vater kann er faszinierend viele Sprachen sprechen. Er kann Vogellaute imitieren und eine Schwalbe für sie anlocken. Und er kann überleben – in einer Welt, in der plötzlich alles voller tödlicher Feindseligkeit zu sein scheint. Anna schließt sich dem Schwalbenmann an, lernt von ihm, wie man jenseits der Städte wandert, sich im Wald ernährt und verbirgt. Wie man dem Tod entkommt, um das Leben zu bewahren. Aber in einer Welt, die am Abgrund steht, kann alles gefährlich werden. Auch der Schwalbenmann.

Ganz gleich

Ganz gleich

  • Author: Derek Kirk Kim
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783938511046
  • Category:
  • Page: 86
  • View: 6995
DOWNLOAD NOW »
"Ganz gleich" erzählt von den Freunden Simon und Nancy, zwei in den Tag hineinlebenden Mittzwanzigern, die ihre Zeit mit tiefschürfenden Diskussionen über Popkultur und dem Lästern über gemeinsame Bekannte totschlagen. Die Geschichte folgt den beiden auf einer Spritztour, bei der sie den Verfasser jener zahllosen Liebesbriefe ausspionieren wollen, die sich regelmäßig in Nancys Briefkasten verirren. Durch eine Reihe zufälliger Begegnungen gerät ihr Trip jedoch mehr und mehr zu einer Reise in die eigene Vergangenheit und zu einer Suche nach sich selbst... Kirk Kim gelingt ein eindrucksvolles Debüt, das durch lebensnahe Figuren, scharfsinnige Dialoge, pointierten Witz und zeichnerische Eleganz überzeugt. Ausgezeichnet mit den Harvey- und Eisner-Awards 2004 als bester Newcomer.

Stiche

Stiche

  • Author: David Small
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783551786951
  • Category: Artists
  • Page: 324
  • View: 4135
DOWNLOAD NOW »
Finalist for the 2009 National Book Award and finalist for two 2010 Will Eisner Comic Industry Awards: the prize-winning children's author depicts a childhood from hell in this searing yet redemptive graphic memoir. One day David Small awoke from a supposedly harmless operation to discover that he had been transformed into a virtual mute. A vocal cord removed, his throat slashed and stitched together like a bloody boot, the fourteen-year-old boy had not been told that he had cancer and was expected to die. In Stitches, Small, the award-winning children's illustrator and author, re-creates this terrifying event in a life story that might have been imagined by Kafka. As the images painfully tumble out, one by one, we gain a ringside seat at a gothic family drama where David, a highly anxious yet supremely talented child, all too often became the unwitting object of his parents' buried frustration and rage. Believing that they were trying to do their best, David's parents did just the reverse. Edward Small, a Detroit physician who vented his own anger by hitting a punching bag, was convinced that he could cure his young son's respiratory problems with heavy doses of radiation, possibly causing David's cancer. Elizabeth, David's mother, tyrannically stingy and excessively scolding, ran the Small household under a cone of silence where emotions, especially her own, were hidden. Depicting this coming-of-age story with dazzling, kaleidoscopic images that turn nightmare into fairy tale, Small tells us of his journey from sickly child to cancer patient, to the troubled teen whose risky decision to run away from home at sixteen, with nothing more than the dream of becoming an artist, will resonate as the ultimate survival statement. A silent movie masquerading as a book, Stitches renders a broken world suddenly seamless and beautiful again.

Sehen

Sehen

Das Bild der Welt in der Bilderwelt

  • Author: John Berger
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104038198
  • Category: Fiction
  • Page: 160
  • View: 5726
DOWNLOAD NOW »
Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Shenzhen

Shenzhen

  • Author: Guy Delisle
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783866158689
  • Category:
  • Page: 154
  • View: 5864
DOWNLOAD NOW »

Achtung Wolf!

Achtung Wolf!

  • Author: Emily Gravett
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783794151127
  • Category:
  • Page: 33
  • View: 5568
DOWNLOAD NOW »

Girl Online on Tour

Girl Online on Tour

  • Author: Zoe Sugg alias Zoella
  • Publisher: cbj Verlag
  • ISBN: 3641172373
  • Category: Young Adult Fiction
  • Page: 448
  • View: 7879
DOWNLOAD NOW »
Penny ist überglücklich, endlich stimmt wieder alles zwischen Noah und ihr. Und es kommt noch besser: Sie können zwei ganze Wochen miteinander verbringen, denn Noah lädt sie ein, mit ihm auf Europatour zu gehen. Wie genial ist das denn? Doch was so faszinierend klingt, hat auch seine Schattenseiten. Es ist gar nicht so leicht, ständig als „die Freundin von Noah Flynn“ im Licht der Öffentlichkeit zu stehen. Noahs Terminplan ist vollgepackt bis obenhin, die Jungs aus der Band sind alles andere als freundlich zu ihr und sie bekommt E-Mails von eifersüchtigen Fans, die ihr Angst machen. Ist das wirklich der perfekte Sommer, auf den Penny sich so sehr gefreut hat? Ist die Liebe zu Noah stark genug, um das alles auszuhalten?

Politische und ökonomische Essays

Politische und ökonomische Essays

  • Author: David Hume
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 3787326278
  • Category: Philosophy
  • Page: 173
  • View: 6726
DOWNLOAD NOW »
Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.

Manga

Manga

sechzig Jahre japanische Comics

  • Author: Paul Gravett
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783770465491
  • Category:
  • Page: 176
  • View: 7184
DOWNLOAD NOW »

Die Penelopiade

Die Penelopiade

der Mythos von Penelope und Odysseus

  • Author: Margaret Atwood,Malte Friedrich
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783423136129
  • Category:
  • Page: 171
  • View: 8616
DOWNLOAD NOW »

Im Land der verlorenen Erinnerung

Im Land der verlorenen Erinnerung

  • Author: Carl Norac
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783941787490
  • Category:
  • Page: 123
  • View: 2551
DOWNLOAD NOW »