Search Results for "researching-families-and-relationships-reflections-on-process-palgrave-macmillan-studies-in-family-and-intimate-life"

Researching Families and Relationships

Researching Families and Relationships

Reflections on Process

  • Author: Caroline King,Zhong Eric Chen
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 0230347967
  • Category: Social Science
  • Page: 206
  • View: 7000
DOWNLOAD NOW »
This collection focuses on the real life experiences of conducting emprical research about families and relationships, with an emphasis on the actualities of doing research and the experiences of being a researcher.

The Demands of Motherhood

The Demands of Motherhood

Agents, Roles and Recognitions

  • Author: Lisa Smyth
  • Publisher: Palgrave Macmillan
  • ISBN: 0230579302
  • Category: Family & Relationships
  • Page: 178
  • View: 336
DOWNLOAD NOW »
Motherhood is the focus of much public scrutiny, situated as it seems to be at the frontier of processes of social order and change. Much has been written about the difficulties of mothering in a context of ever-expanding expert advice, as well as apparently increasing expectations that the mother-child bond be cultivated through intensive care-giving. This study returns to neglected sociological questions concerning the connections between agency and normative complexity, through the pragmatist interpretation it offers of the recognition dynamics shaping this deeply contested and emotionally fraught role. Drawing on qualitative interviews with forty mostly middle-class mothers across the UK and US, this book offers a three-party typology of the coping strategies women adopt. The various combinations of expressivism, instrumentalism and pragmatism taken up by respondents as they go about asserting normative authority and seeking esteem for the competence and quality of their mothering, provides the focus of attention.

Social Media and Personal Relationships

Social Media and Personal Relationships

Online Intimacies and Networked Friendship

  • Author: D. Chambers
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137314443
  • Category: Social Science
  • Page: 219
  • View: 6336
DOWNLOAD NOW »
This book explores how digital communication generates new intimacies and meanings of friendship in a networked society, developing a theory of mediated intimacies to explain how social media contributes to dramatic changes in our ideas about personal relationships, through themes of self, youth, families, digital dating and online social capital.

Understanding Children's Personal Lives and Relationships

Understanding Children's Personal Lives and Relationships

  • Author: Hayley Davies
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137030070
  • Category: Social Science
  • Page: 224
  • View: 5296
DOWNLOAD NOW »
Informed by ethnographic research with children, Davies offers new sociological insights into children's personal relationships, as well as closely examining methodological approaches to researching with children and researching relationships.

Researching Intimacy in Families

Researching Intimacy in Families

  • Author: Jacqui Gabb
  • Publisher: Palgrave Macmillan
  • ISBN: 9780230527225
  • Category: Social Science
  • Page: 224
  • View: 4361
DOWNLOAD NOW »
An incisive engagement with the subject of intimacy and interpersonal relationships and the methods used to research families and personal life, this book introduces readers to contemporary conceptual and methodological frameworks for understanding intimacy and sexuality in families.

Familienpolitik im föderativen Sozialstaat

Familienpolitik im föderativen Sozialstaat

Die Formierung eines Politikfeldes in der Bundesrepublik 1949–1975

  • Author: Christiane Kuller
  • Publisher: Oldenbourg Verlag
  • ISBN: 3486594621
  • Category: History
  • Page: 399
  • View: 5342
DOWNLOAD NOW »
Die Familienpolitik ist ein spätes Kind des deutschen Sozialstaats. Sie etablierte sich vor dem Hintergrund tief greifender gesellschaftlicher Umbrüche. Der kriegsbedingte Männermangel und der "Scheidungsboom" wurden nach 1945 als Zeichen der Auflösung traditioneller Familienformen gedeutet; später verwiesen Schlagworte wie "Pillenknick" und "sexuelle Revolution" auf einen weit reichenden Wertewandel in Familienfragen. Wie die Familienpolitik auf solche Herausforderungen reagierte, zeigt die Studie im Blick auf drei zentrale Konfliktfelder: den finanziellen Familienlastenausgleich, die Sexualaufklärung und Familienberatung sowie die Vorschulerziehung in Kindergärten. Während der Familienlastenausgleich auf Bundesebene zwischen 1965 und 1975 stagnierte, ist in den beiden anderen Bereichen ein Aufbruch zu beobachten, der in erster Linie von den Bundesländern getragen wurde. Dies wird am Beispiel Bayerns dargestellt. So kombiniert die Studie zwei große Themenkreise: Sie zeigt, wie die Familienpolitik zu einem eigenständigen Politikfeld mit vielfältigen Querschnittsaufgaben wurde, und sie lenkt das Augenmerk auf den Föderalismus als eine charakteristische Funktionsbedingung des deutschen Sozialstaates.

Die Einhegung des Anderen

Die Einhegung des Anderen

Türkische, polnische und russlanddeutsche Einwanderer in Deutschland

  • Author: Klaus Eder,Valentin Rauer,Oliver Schmidtke
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783531143026
  • Category: Social Science
  • Page: 308
  • View: 5959
DOWNLOAD NOW »
Die vorliegenden Studien versuchen, die Konjunktur "ethnischer" Benennungen, die mit der Präsenz von Einwanderern in modernen Gesellschaften verbunden ist, als Ausdrucksform symbolischer Macht zu analysieren. Symbolische Macht entsteht mit der ethnisch markierten Unterscheidung des Eigenen und des Anderen. In Deutschland führt, so die These, die im Prozess der Integration von Einwanderern stattfindende Transformation des "Anderen" in das "Eigene" nicht zur "Einbeziehung", sondern zur "Einhegung" des Anderen. Einhegung moralisch auszuzeichnen, gelingt aber nur um den Preis der Täuschung über die in solche Beziehungen eingelassenen Formen von symbolischer Macht. Die Bundesrepublik in den 90er Jahren liefert das Feld, in dem diese Prozesse empirisch identifiziert werden. Anhand von Fallanalysen zu türkischen, polnischen und russlanddeutschen Migranten werden die gegenseitigen Benennungsprozesse, insbesondere in deutschen Massenmedien und bei politischen Aktivisten, nachgezeichnet. Die vorgelegten Analysen lassen sich so als Studien zur Wirkungsweise und Institutionalisierung von symbolischer Macht verstehen.

Wandel der Intimität

Wandel der Intimität

Sexualität, Liebe und Erotik in modernen Gesellschaften

  • Author: Anthony Giddens
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3105610855
  • Category: Social Science
  • Page: 220
  • View: 6587
DOWNLOAD NOW »
Seit der »sexuellen Revolution« der siebziger Jahre ist das Thema Sexualität in aller Munde. Der Feminismus und das Coming-Out der Homosexuellen haben die tradierten Geschlechterrollen ebenso in Frage gestellt wie die sexuelle Moral. Trotzdem gelten Sex, Liebe und Erotik immer noch als ausschließlich private Bereiche. Der Wandel der Intimität, so zeigt Giddens, betrifft aber ebenso wie unsere ganz persönlichen Beziehungskrisen die Demokratie unserer modernen Gesellschaften. Dieser Wandel geht nicht etwa, wie Konservative behaupten, in die Richtung immer größerer Permissivität und ungehemmten Sex mit möglichst vielen Partnern. Vielmehr entwickeln sich unsere Liebesbeziehungen, Freundschaften und Eltern-Kind-Beziehungen hin zu mehr Partnerschaft und Gegenseitigkeit. »Demokratie«, dafür plädiert Giddens’ umfassende Analyse, ist daher nicht nur eine politische Forderung, sondern ein Schlüsselbegriff für die neue Partnerschaftlichkeit im privaten Leben. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Qualitative Interviews

Qualitative Interviews

  • Author: Sabina Misoch
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110354616
  • Category: Social Science
  • Page: 301
  • View: 6968
DOWNLOAD NOW »
Qualitative interviews are a key tool in modern research practice. What are the different forms of the qualitative interview? Which method is suitable for which situation? How does one conduct qualitative interviews in practice? The book answers these and other questions by presenting methodological principles and different interview methods with schemata, figures, and examples, along with a discussion of their advantages and disadvantages.

Liebe - eine Abrechnung

Liebe - eine Abrechnung

  • Author: Laura Kipnis
  • Publisher: Campus Verlag
  • ISBN: 9783593375373
  • Category:
  • Page: 186
  • View: 6811
DOWNLOAD NOW »

Die industrialisierte Vagina

Die industrialisierte Vagina

Die politische Ökonomie des globalen Sexhandels

  • Author: Sheila Jeffreys
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3944442091
  • Category: Political Science
  • Page: 280
  • View: 4612
DOWNLOAD NOW »
Die Industrialisierung der Prostitution und des Sexhandels hat einen viele Milliarden Dollar schweren globalen Markt geschaffen, der Millionen von Frauen betrifft und wesentlich zur Wirtschaft einzelner Länder als auch zur Weltwirtschaft beiträgt. „Die industrialisierte Vagina“ untersucht, wie sich Prostitution und andere Bereiche der Sexindustrie – einst sich im Verborgenen abspielende und gesellschaftlich verachtete Praktiken in kleinem Maßstab – zu sehr profitablen, seriösen Marktsektoren entwickelt haben, die von Regierungen legalisiert und entkriminalisiert wurden. Sheila Jeffreys demonstriert die Globalisierung der Prostitution, in dem sie nicht nur auf das Wachstum und die globale Ausbreitung der Pornografie und den Boom von Sexshops, Stripclubs und Begleitagenturen hinweist. Sie bezieht auch die Katalogbrautindustrie und die Zunahme von Sextourismus und Frauenhandel sowie Militärprostitution und sexuelle Gewalt im Krieg mit ein.

Die Geschichte der Sozialen Arbeit in Europa (1900–1960)

Die Geschichte der Sozialen Arbeit in Europa (1900–1960)

Wichtige Pionierinnen und ihr Einfluss auf die Entwicklung internationaler Organisationen

  • Author: Sabine Hering,Berteke Waaldijk
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3663097110
  • Category: Social Science
  • Page: 240
  • View: 863
DOWNLOAD NOW »
In diesem Buch stellen 23 AutorInnen aus elf Ländern Beiträge zu Biografien von Pionierinnen der Sozialen Arbeit und zu ihrem Einfluss auf die Entwicklung von Organisationen und Strukturen der Wohlfahrtspflege vor.

Selbstwert und Kommunikation

Selbstwert und Kommunikation

Familientherapie für Berater und zur Selbsthilfe

  • Author: Virginia Satir
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 3608115129
  • Category: Psychology
  • Page: 304
  • View: 8072
DOWNLOAD NOW »
Die bekannte amerikanische Psychotherapeutin regt den Leser an, das Zusammenleben der eigenen Familie zu analysieren; sie zeigt, wie Gespräche, Experimente und Übungen die Beziehungen innerhalb und außerhalb der Familie verbessern. Ein Buch, das der Familie, in der die soziale Person geformt wird, Chancen einer gesunden Entwicklung zeigt, - das witzig, locker, aber nie platt geschrieben ist.

Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde

Der Aufbau der Wirklichkeit beim Kinde

  • Author: Jean Piaget
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 9783129263105
  • Category: Child psychology
  • Page: 372
  • View: 6861
DOWNLOAD NOW »

Respekt im Zeitalter der Ungleichheit

Respekt im Zeitalter der Ungleichheit

  • Author: Richard Sennett
  • Publisher: ebook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827072263
  • Category: Political Science
  • Page: 352
  • View: 1397
DOWNLOAD NOW »
Manche radikalen Denker glauben, man müsse lediglich für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen, um auch mehr gegenseitigen Respekt zwischen den Menschen zu wecken. Aber ist das überhaupt realistisch? Zieht Selbstachtung nicht automatisch mangelnden Respekt gegenüber denjenigen nach sich, die im unbarmherzigen sozialen und wirtschaftlichen Wettbewerb die Benachteiligten sind? Bei der Suche nach Antworten greift Sennett auch auf seine eigene Lebensgeschichte zurück: Aufgewachsen in einem Ghetto von Chicago, gelang ihm zunächst mit Hilfe der Musik und dann des Studiums in Harvard der soziale Aufstieg. Erneut erweist sich Sennett als konstruktiver kritischer Geist mit Weitblick, als jemand, der mit Hilfe anschaulicher Beispiele grundlegende gesellschaftliche Veränderungen benennt.

Jugendmedienforschung

Jugendmedienforschung

Forschungsprogramme, Synopse, Perspektiven

  • Author: Angela Schorr
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531913425
  • Category: Social Science
  • Page: 444
  • View: 495
DOWNLOAD NOW »
Fünf international bekannte Jugendmedienforscher (Daniel R. Anderson, Dolf Zillmann, Ulla Johnsson-Smaragdi, Heinz Bonfadelli, Sonia Livingstone) stellen in diesem Band – exemplarisch für das gesamte Forschungsfeld – ihre konzeptionellen Ansätze und Untersuchungsmethoden vor. Sie sind alle empirisch orientiert und vertreten unterschiedliche, für die moderne Jugendmedienforschung typische Theorien. Jeder der fünf Originalarbeiten wurde ein einführendes Kapitel vorangestellt (Historie, zentrale Fragestellungen, Vorgehensweisen, wichtige Ergebnisse), verfasst von der Herausgeberin. Lernfragen und Leseempfehlungen finden sich am Ende jedes Kapitels. Mit weiterführenden Kapiteln über Onlinesucht und über gute Medienkommunikation schließt der Band ab. Diese systematische einführende Darstellung in die Ansätze und Methoden der deutschsprachigen und internationalen Jugendmedienforschung richtet sich an Studierende der Kommunikations- und Medienwissenschaft, der Psychologie, der Pädagogik, der Soziologie, Informationswissenschaften, Gesundheitswissenschaften und Medizin.

Focusing-orientierte Psychotherapie

Focusing-orientierte Psychotherapie

ein Handbuch der erlebensbezogenen Methode

  • Author: Eugene T. Gendlin
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 9783608896435
  • Category:
  • Page: 480
  • View: 6189
DOWNLOAD NOW »

Narrative Interviews

Narrative Interviews

  • Author: Ivonne Küsters
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783531161532
  • Category: Social Science
  • Page: 204
  • View: 1907
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen Interviews - Entwicklung der Fragestellung, Sampling, Erhebung und Auswertung von Interviews, Typenbildung, Theoriebezug der empirischen Ergebnisse - sowohl allgemein erläutert, als auch an einem durchgehenden Forschungsbeispiel, einer biographie- und musiksoziologischen Untersuchung, exemplarisch in der Anwendung gezeigt. Daneben werden die erzähltheoretischen und methodologischen Grundlagen des narrativen Verfahrens, seine Einsatzmöglichkeiten in diversen Forschungsfeldern, auch über den Haupteinsatzbereich Biographieforschung hinaus, sowie die Kritik an der Methode behandelt.

Strukturen der Syntax

Strukturen der Syntax

  • Author: Noam Chomsky
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110813629
  • Category: Language Arts & Disciplines
  • Page: 136
  • View: 6116
DOWNLOAD NOW »