Search Results for "rudolf-steiner-begrÃÂ-nder-der-anthroposophie-und-waldorfpÃÂ-dagogik-german-edition"

Neurodidaktik und Waldorfp„dagogik: Gemeinsamkeiten und Differenzen am Beispiel der Freien Waldorfschule Kreuzberg

Neurodidaktik und Waldorfp„dagogik: Gemeinsamkeiten und Differenzen am Beispiel der Freien Waldorfschule Kreuzberg

  • Author: Klaus Peter Schmidt
  • Publisher: Diplomica Verlag
  • ISBN: 3842895593
  • Category: Education
  • Page: 92
  • View: 3878
DOWNLOAD NOW »
Unter dem Stichwort ?Neurodidaktik? gibt es eine spannende Rezeption neurowissenschaftlicher Erkenntnisse zum Lehren und Lernen in der akademischen Erziehungswissenschaft. Das Wissen darber, wie Lernen im Gehirn funktioniert, erm”glicht Lehrern laut dem P„dagogikprofessor Heinz Schirp ?Lernprozesse so zu gestalten, dass sie einigermaáen ?gehirnfreundlich? sind?. Ausgehend von dieser Pr„misse unterzieht Klaus Peter Schmidt die Praxis an Waldorfschulen einer neurodidaktischen Prfung. Da die Waldorfp„dagogik ihre didaktischen Prinzipien aus der unwissenschaftlichen, esoterischen Anthroposophie Rudolf Steiners ableitet, wird sie in der ™ffentlichkeit h„ufig bel„chelt und in der akademischen Erziehungswissenschaft tendenziell geringsch„tzig behandelt. Am Beispiel der Freien Waldorfschule Kreuzberg zeigt Schmidt in seiner Untersuchung auf, dass die Praxis an Waldorfschulen trotz ihrer kruden theoretischen Basis zahlreiche Parallelen und Affinit„ten zu neurodidaktischen Ans„tzen aufweist. Obwohl sie auch wesentliche Merkmale beinhaltet, die eindeutig nicht im Sinne einer ?gehirnfreundlichen? P„dagogik sind, k”nnte das ”ffentliche Schulsystem Einiges von den Waldorfschulen lernen. Die vorliegende Arbeit besch„ftigt sich mit dieser Thematik.

Pädagogische Institutionen

Pädagogische Institutionen

Pädagogisches Handeln im Spannungsfeld von Individualisierung und Organisation

  • Author: Hans Merkens
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531901982
  • Category: Education
  • Page: 292
  • View: 3422
DOWNLOAD NOW »
Wird in pädagogischen Institutionen pädagogisches Handeln organisiert? Diese Frage bildet den Ausgangspunkt der Einführung, die einen Einblick in die Vielfalt der Institutionen, deren Ziel 'Erziehung' und 'Bildung' ist, gibt. Die Differenz pädagogischer Institutionen zu anderen wird dadurch bestimmt, dass die unterschiedlichen Aufgaben, die in diesen Institutionen erfüllt werden, beschrieben werden: Eltern und Familien agieren anders als Schule, Schulaufsicht und Erziehungswissenschaft. In diesem Kontext wird auf die Merkmale des Organisierens sowie der Professionalität verwiesen, die als bestimmend für das Handeln in pädagogischen Institutionen angesehen werden. Soziologische und betriebswirtschaftliche Organisationstheorien werden vorgestellt und auf ihre Verwertung in pädagogischen Institutionskontexten untersucht.

Biografie, Schule und Geschlecht

Biografie, Schule und Geschlecht

Bildungschancen von SchülerInnen

  • Author: Davina Höblich
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783531166636
  • Category: Education
  • Page: 296
  • View: 1989
DOWNLOAD NOW »
Wie gestalten sich Lehrer-Schüler-Beziehungen an Waldorfschulen? Dieses Buch rekonstruiert empirisch das Passungsverhältnis von Schülerbiografie und Schulkultur als das Zusammenspiel von schulischen Erwartungsstrukturen und biografischen Verarbeitungen seitens der SchülerInnen und LehrerInnen. Dabei werden die Einflüsse von Schule auf die Geschlechtersozialisation nicht zuletzt unter dem Aspekt der Bereitstellung gleichwertiger Bildungschancen und Anerkennungsmöglichkeiten kritisch reflektiert und das Spektrum schulisch gebotener Entwicklungschancen und -hemmnisse sowie deren Verarbeitung für Mädchen und Jungen analysiert.

Pädagogischer Auftrag und Unterrichtsziele – vom Lehrplan der Waldorfschule

Pädagogischer Auftrag und Unterrichtsziele – vom Lehrplan der Waldorfschule

  • Author: Tobias Richter
  • Publisher: Verlag Freies Geistesleben
  • ISBN: 3772541909
  • Category: Education
  • Page: 705
  • View: 2685
DOWNLOAD NOW »
Jeder Lehrer muss sich mit einem Lehrplan auseinandersetzen und daran orientieren. Das gilt in besonderer Weise in der Waldorfschule, wo die Inhalte ganz der Entwicklungssituation der Kinder und Jugendlichen entsprechen sollen. Dieser von vielen Pädagogen in gemeinsamer Arbeit erstellte Lehrplan, herausgegeben von Tobias Richter, stellt umfassend Bildungsziele, Methodik und Unterrichtsinhalte der Waldorfschule dar. Er gibt sowohl eine horizontale Übersicht – die Beschreibung dessen, was in den verschiedenen Altersstufen unterrichtet wird – als auch eine vertikale Übersicht, die die Inhalte aller Fächer vom ersten bis zwölften Schuljahr skizziert. Alle Angaben, Hinweise und Vorschläge sind auf den aktuellen Stand gebracht worden.

Erziehungswissenschaftliche Zugänge zur Waldorfpädagogik

Erziehungswissenschaftliche Zugänge zur Waldorfpädagogik

  • Author: Harm Paschen
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783531173979
  • Category: Education
  • Page: 340
  • View: 2707
DOWNLOAD NOW »

Da lebt die Farbe auf unter den Fingern ...

Da lebt die Farbe auf unter den Fingern ...

Über Kunst und Kunstpädagogik

  • Author: Olga Schiefer,Renate Schiller
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783772527296
  • Category:
  • Page: 320
  • View: 9678
DOWNLOAD NOW »

Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte

Dynamiken (in) der gesellschaftlichen Mitte

  • Author: Nicole Burzan,Peter A. Berger
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531925148
  • Category: Social Science
  • Page: 357
  • View: 4496
DOWNLOAD NOW »
Mittlere soziale Lagen stellen seit jeher ein analytisches Problem für die Ungleichheitsforschung dar, weil es sich um heterogene Gruppen handelt, die sich nur schwer auf einen gemeinsamen Nenner bringen lassen. In jüngerer Zeit nun hat die „Mitte“ neue Aufmerksamkeit in der Diskussion erfahren, unter anderem durch die Thesen ihrer Schrumpfung sowie zunehmender Abstiegsängste. Der Band richtet sich auf Dynamiken sozialer Ungleichheit, die sowohl auf die individuelle Ebene abzielen, beispielsweise in Form sozialer Mobilität, aber auch auf Dynamiken der gesellschaftlichen Mitte als Kollektiv und ihre sozialen Funktionen. Zu diesem Zweck vereint der Band sowohl Beiträge, die empirisch aktuelle Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen thematisieren und dabei die obigen Thesen hinterfragen, als auch solche, deren Schwerpunkt auf konzeptionellen Argumenten und der Diagnose des gesellschaftlichen Rahmens für Veränderungen dieser „Mitte“ liegt.

Fremdsprachen in der Waldorfschule

Fremdsprachen in der Waldorfschule

Rudolf Steiners Konzept eines ganzheitlichen Fremdsprachenunterrichts

  • Author: Johannes Kiersch,Erhard Dahl,Peter Lutzker
  • Publisher: Verlag Freies Geistesleben
  • ISBN: 377254259X
  • Category: Education
  • Page: 185
  • View: 492
DOWNLOAD NOW »
Erfolgreiches Sprachenlernen hat auch mit sinnlichem Wahrnehmen und Körperbewegung zu tun, mit der Eigentätigkeit des Lernenden, mit Stimmungen und Emotionen. Die Waldorfpädagogik plädiert daher für einen künstlerisch gestalteten Umgang mit der Sprache. Die Autoren stellen dieses Konzept für den Fremdsprachenunterricht an der Waldorfschule systematisch dar mit den Zielen: - die verstreuten Hinweise Rudolf Steiners zum Unterricht in den neueren Fremdsprachen möglichst vollständig zu sammeln - die Konturen des darin verborgenen Gesamtentwurfs einer anthropologisch fundierten Didaktik und Methodik heraus zu arbeiten - die dabei gewonnenen Ergebnisse mit der neueren Sprachlehrforschung zu verbinden. Für die zweite Auflage haben Erhard Dahl und Peter Lutzker die Ausführungen von Johannes Kiersch aktualisiert, inhaltlich ergänzt und weitere praxisrelevante Konsequenzen des Konzepts erläutert.

Objektive Hermeneutik und Bildung des Subjekts

Objektive Hermeneutik und Bildung des Subjekts

  • Author: Hans-Josef Wagner
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Hermeneutics
  • Page: 254
  • View: 1798
DOWNLOAD NOW »

Jedes Kind ein Könner

Jedes Kind ein Könner

Fragen und Antworten zur Waldorfpädagogik.

  • Author: Henning Kullak-Ublick
  • Publisher: Verlag Freies Geistesleben
  • ISBN: 3772542735
  • Category: Education
  • Page: 111
  • View: 8809
DOWNLOAD NOW »
Die richtige Schule für ihr Kind zu finden, ist für Eltern eine Herausforderung. Bezüglich der Waldorfschulen gibt es zwar viele Erfolgsgeschichten, aber auch Vorurteile. Henning Kullak-Ublick beantwortet prägnant die häufigsten Fragen zur Waldorfpädagogik, gibt Einblicke in den Unterricht und bietet so Eltern Orientierung bei der Suche nach einer Schule, die nicht nur geeignet, sondern gut für ihr Kind ist.

Reformpädagogik in Geschichte und Gegenwart

Reformpädagogik in Geschichte und Gegenwart

Eine kritische Einführung

  • Author: Ehrenhard Skiera
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3486851322
  • Category: Education
  • Page: 531
  • View: 9346
DOWNLOAD NOW »
Die reformpädagogischen Schulen bilden inzwischen eine zwar immer noch recht kleine, aber pädagogisch reichhaltige Facette in vielen nationalen Bildungslandschaften. Dabei geht ihr Einfluss weit über den engeren Kreis dieser Schulen hinaus. So haben viele pädagogisch begründete Initiativen im Bereich Schule allgemein ihre praktische Ausformung vorher im Raum der Reformpädagogik gefunden.

Handbuch Bildungsreform und Reformpädagogik

Handbuch Bildungsreform und Reformpädagogik

  • Author: Heiner Barz
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658074914
  • Category: Education
  • Page: 623
  • View: 7859
DOWNLOAD NOW »
Das Handbuch bietet einen wissenschaftlich fundierten Einstieg und Überblick in Geschichte und Gegenwart der Reformbestrebungen im Bildungsbereich. Thematisiert werden die historischen Erneuerungsimpulse und deren gesellschaftliche Einbettung und wirkungsgeschichtlichen Konsequenzen bis in die Gegenwart. Systematisch erschließt das Handbuch die vielfältigen, auch internationalen Ansätze von Reformpädagogik und Bildungsreform und stellt grundlegende Informationen für Forschung, Studium, Lehre und die Bildungspraxis für Schulverwaltung und Schulmanagement zur Verfügung.

Wege zur Lehrerpersönlichkeit

Wege zur Lehrerpersönlichkeit

Kompetenzerwerb, Persönlichkeitsentwicklung und aktuelle Herausforderungen in der Lehrerbildung

  • Author: Peter Loebell,Philipp Martzog
  • Publisher: Verlag Barbara Budrich
  • ISBN: 3847410385
  • Category: Education
  • Page: 206
  • View: 9170
DOWNLOAD NOW »
Dass die Persönlichkeiten von Lehrerinnen und Lehrern für Bildungsprozesse von entscheidender Bedeutung sind, scheint unstrittig. Der Weg zum Ausbilden der entsprechenden Kompetenzen ist es nicht. Den Konzepten des staatlichen Lehramtsstudiums wird in diesem Band die grundständige Ausbildung von WaldorflehrerInnen mit ihrem ganzheitlichen Ansatz gegenübergestellt. Zudem werden Fragen von Gerechtigkeit, Heterogenität, Inklusion und nicht zuletzt der Umgang mit Medien diskutiert.

Waldorfpädagogik

Waldorfpädagogik

Eine kritische Einführung

  • Author: Heiner Ullrich
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783407257215
  • Category:
  • Page: 184
  • View: 5112
DOWNLOAD NOW »

Anschauende Urteilskraft

Anschauende Urteilskraft

methodische und philosophische Grundlagen von Goethes naturwissenschaftlichem Erkennen

  • Author: Jost Schieren
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Nature in literature
  • Page: 240
  • View: 8750
DOWNLOAD NOW »

Strukturale Sozialisationstheorie

Strukturale Sozialisationstheorie

  • Author: Hans-Josef Wagner
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783934157286
  • Category: Reziprozität Soziologie
  • Page: 168
  • View: 8020
DOWNLOAD NOW »