Search Results for "rule-britannia-nationalism-identity-and-the-modern-olympic-games"

Rule Britannia: Nationalism, Identity and the Modern Olympic Games

Rule Britannia: Nationalism, Identity and the Modern Olympic Games

  • Author: Matthew P. Llewellyn
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317979761
  • Category: History
  • Page: 214
  • View: 2350
DOWNLOAD NOW »
On 6 July 2005, the International Olympic Committee awarded the 2012 summer Olympic Games to the city of London, opening a new chapter in Great Britain’s rich Olympic history. Despite the prospect of hosting the summer Games for the third time since Pierre de Coubertin’s 1894 revival of the Olympic movement, the historical roots of British Olympism have received limited scholarly attention. With the conclusion of the 2008 Beijing Olympics and the passing of the baton to London, Rule Britannia remedies that oversight. This book uncovers Britain’s early Olympic involvement, revealing how the British public, media, and leading governmental officials were strongly opposed to international Olympic competition. It explores how the British Olympic Association focused on three main factors in the midst of widespread national opposition: it embraced early Olympian spectacles as a platform for maintaining a sporting union with Ireland, it fostered a greater sense of imperial identity with Britain’s white dominions, and it undertook an ambitious policy of athletic specialization designed to reverse the nation’s waning fortunes in international sport. This book was previously published as a special issue of International Journal of the History of Sport.

Encoding the Olympics

Encoding the Olympics

The Beijing Olympic Games and the Communication Impact Worldwide

  • Author: Luo Qing,Giuseppe Richeri
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1135747512
  • Category: Political Science
  • Page: 504
  • View: 7195
DOWNLOAD NOW »
Encoding the Olympics assembles a uniquely representative international team of media experts to provide a comprehensive review of the global impact of media and cultural communications associated with the Beijing 2008 Olympics. Commissioned by the IOC, this pioneering comparative study – the largest in Olympic Games research –provides a ground-breaking, panoramic, cross-cultural perspective on media responses to the leading sports event of the modern world. The representative team that undertook the study includes media commentators and political analysts, sport and media journalists, Sinologists and observers of the Asian Pacific Rim, academics in Olympic Studies and media and communication studies, scholars of the cultural and sociology studies of sport and festival and events managers. Encoding the Olympics provides a unique, encyclopaedic study that will serve as a versatile resource at several levels – as a textbook or source reference for academic institutions, media public relations agencies that facilitate the work of inter-cultural exchange organisations, and international communication departments of multinational enterprises and international NGOs. This volume analyses global media responses to a mega-sport event on a scale never before attempted. This book was previously published as a special issue of the International Journal of the History of Sport.

Sport and the British World, 1900-1930

Sport and the British World, 1900-1930

Amateurism and National Identity in Australasia and Beyond

  • Author: E. Nielsen
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137398515
  • Category: History
  • Page: 257
  • View: 8124
DOWNLOAD NOW »
This book provides a lively study of the role that Australians and New Zealanders played in defining the British sporting concept of amateurism. In doing so, they contributed to understandings of wider British identity across the sporting world.

The British World and the Five Rings

The British World and the Five Rings

  • Author: Erik Nielsen,Matthew Llewellyn
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317437624
  • Category: Sports & Recreation
  • Page: 128
  • View: 7938
DOWNLOAD NOW »
Prior to the outbreak of World War II, the British presided over the largest Empire in world history, a vast transoceanic and transcontinental realm of dominions, colonies, protectorates and mandates that covered over one-quarter of the world’s land mass and comprised a population of over 450-million subjects. Spanning Europe, the Americas, Africa, Asia and Oceania, over fifty modern nations—currently recognized by the International Olympic Committee—were governed and controlled by the British crown at some stage prior to the gradual dissolution of the Empire. The British World and the Five Rings seeks to explore the relationship between the former British Empire and the Olympic Movement. It pays due regard to the settler dominions, but it also addresses those territories who were less willing partners in the British imperial project. In doing so, the tendency of so-called ‘British World’ histories to promote an apologia for Empire is rejected in favour of a critical approach to imperialism. Combining thorough research with engaging and accessible writing, The British World and the Five Rings is applicable to many fields of Olympic scholarship making it a central work in the growing field of sports studies. This book was published as a special issue of Sport in Society.

The British Olympic Association: A History

The British Olympic Association: A History

  • Author: K. Jefferys
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 1137363428
  • Category: History
  • Page: 142
  • View: 1415
DOWNLOAD NOW »
Since its creation the British Olympic Association (BOA) has been one of the most important institutions in sports governance. In spite of its prominence there has hitherto been no single-volume history of the Association. This scholarly yet accessible study fills that gap, assessing the origins, evolution, strengths and shortcomings of the BOA.

Eine englische Art von Glück

Eine englische Art von Glück

Roman

  • Author: Andrea Levy
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783518460238
  • Category: Jamaicans
  • Page: 561
  • View: 1396
DOWNLOAD NOW »
Karibische Leichtigkeit, britischer Humor 1948 mieten sich Gilbert und Hortense, ein junges jamaikanisches Ehepaar, in East Court, dem Armenviertel Londons, ein. Das Haus gehört Queenie, einer attraktiven und mutigen Engländerin, und ihrem Mann Bernard, der traumatisiert aus dem Krieg zurückgekommen ist und sich mit rassistischen Sprüchen wichtig macht. Als Soldat der Royal Air Force hatte Gilbert noch Respekt und Anerkennung im fremden Land gefunden. Jetzt muß er feststellen, daß Glück sich relativ verhält zu den eigenen Erwartungen – eine Einsicht, mit der seine Ehefrau Hortense, eine Lehrerin, sich zunächst nicht zufriedengeben kann.

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406727794
  • Category: History
  • Page: 459
  • View: 7860
DOWNLOAD NOW »
Yuval Noah Harari ist der Weltstar unter den Historikern. In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus» ging es um die Zukunft unserer Spezies. Sein neues Buch schaut auf das Hier und Jetzt und konfrontiert uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit. Wie unterscheiden wir Wahrheit und Fiktion im Zeitalter der Fake News? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Wie können wir in unserer unübersichtlichen Welt moralisch handeln? Wie bewahren wir Freiheit und Gleichheit im 21. Jahrhundert? Seit Jahrtausenden hat die Menschheit über den Fragen gebrütet, wer wir sind und was wir mit unserem Leben anfangen sollen. Doch jetzt setzen uns die heraufziehende ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Bald schon wird irgendjemand darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Dieses Buch will möglichst viele Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen, damit die Antworten nicht von den blinden Kräften des Marktes gegeben werden.

Verschwundene Reiche

Verschwundene Reiche

Die Geschichte des vergessenen Europa

  • Author: Norman Davies
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783806231168
  • Category:
  • Page: 958
  • View: 4484
DOWNLOAD NOW »

Blei in der Umwelt

Blei in der Umwelt

Ökopsychologische und Psychotoxikologische Aspekte

  • Author: Gerhard Winneke
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 366206118X
  • Category: Medical
  • Page: 192
  • View: 2443
DOWNLOAD NOW »

Homo Deus

Homo Deus

Eine Geschichte von Morgen

  • Author: Yuval Noah Harari
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406704026
  • Category: Social Science
  • Page: 576
  • View: 8968
DOWNLOAD NOW »
In seinem Kultbuch „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ erklärte Yuval Noah Harari, wie unsere Spezies die Erde erobern konnte. In „Homo Deus“ stößt er vor in eine noch verborgene Welt: die Zukunft. Was wird mit uns und unserem Planeten passieren, wenn die neuen Technologien dem Menschen gottgleiche Fähigkeiten verleihen – schöpferische wie zerstörerische – und das Leben selbst auf eine völlig neue Stufe der Evolution heben? Wie wird es dem Homo Sapiens ergehen, wenn er einen technikverstärkten Homo Deus erschafft, der sich vom heutigen Menschen deutlicher unterscheidet als dieser vom Neandertaler? Was bleibt von uns und der modernen Religion des Humanismus, wenn wir Maschinen konstruieren, die alles besser können als wir? In unserer Gier nach Gesundheit, Glück und Macht könnten wir uns ganz allmählich so weit verändern, bis wir schließlich keine Menschen mehr sind.

Dialogue and Creativity

Dialogue and Creativity

Activity Theory in the Study of Science, Technology and Innovations

  • Author: Miettinen, Reijo
  • Publisher: Lehmanns Media
  • ISBN: 386541673X
  • Category:
  • Page: 400
  • View: 8776
DOWNLOAD NOW »
Beschreibung: This book is a collection of papers in which cultural-historical activity theory (CHAT) is used to study science, technology and innovations. In the 16 chapters of the book an activity theoretical approach is developed through dialogue with the relevant theoretical approaches of science and technology studies, such as actor network theory, symbolic interactionism and Knorr-Cetinas's theory of objectual cultural practice. The book has three parts. The first one comprises empirical studies on creativity and change in research work and innovations. The cases studied include research groups in analytical chemistry, aerosol physics, biotechnology as well as innovations in medical technology by research-based firms. In making sense of the distributed creation, CHAT is put in dialogue with the systemic view of psychology of creativity, the systemic approach in history of technology as well as sociological theories of creativity. The second part compares systematically the similarities and differences between Deweyan pragmatism and CHAT, and shows how they can be used in a complementary way in empirical research. The third part evaluates actor network theory, constructivist conceptions of learning as well as the concept of routine largely used in organizational studies from the position of CHAT. In addition the concept 'object of activity' central in activity theory is discussed and elaborated in two chapters. The autor: Reijo Miettinen is Professor of Adult Education in the University of Helsinki and he was Vice director of the Center for Activity Theory and Developmental Work Research in 1995-2007.

Die Pickwickier

Die Pickwickier

  • Author: Charles Dickens
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3862678539
  • Category: Fiction
  • Page: 692
  • View: 9614
DOWNLOAD NOW »
Mit seinem ersten Roman, 1836/37 veröffentlicht, gelang Charles Dickens (1812-1870) schlagartig der Durchbruch beim Publikum. Im Zentrum des humoristischen Romans steht der Gelehrte Samuel Pickwick, Gründer und Vorsitzender des nach ihm benannten Pickwick-Klubs. Zusammen mit drei anderen Mitgliedern unternimmt er ausgedehnte Reisen durch England, um »Erkenntnisse« zu sammeln. Die dabei erlebten komischen Abenteuer werden in (fiktiven) Protokollen festgehalten, die den erzählerischen Rahmen des Romans bilden.

Das Alte Europa 1660-1789

Das Alte Europa 1660-1789

Kultur der Macht und Macht der Kultur

  • Author: T. C. W. Blanning
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783896785510
  • Category: Books and reading
  • Page: 516
  • View: 8381
DOWNLOAD NOW »

Das Wesen des Judentums

Das Wesen des Judentums

  • Author: Leo Baeck
  • Publisher: Рипол Классик
  • ISBN: 588017266X
  • Category: History
  • Page: 327
  • View: 7168
DOWNLOAD NOW »

Über das befremdliche Überleben des Neoliberalismus

Über das befremdliche Überleben des Neoliberalismus

Postdemokratie II

  • Author: Colin Crouch
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518760904
  • Category: Political Science
  • Page: 248
  • View: 2584
DOWNLOAD NOW »
Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

George Orwell

George Orwell

ein Leben

  • Author: Bernard Crick
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783458141419
  • Category:
  • Page: 862
  • View: 7071
DOWNLOAD NOW »

Weltordnung

Weltordnung

  • Author: Henry A. Kissinger
  • Publisher: C. Bertelsmann Verlag
  • ISBN: 3641155487
  • Category: Political Science
  • Page: 480
  • View: 4707
DOWNLOAD NOW »
Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten

  • Author: Neil MacGregor
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406621481
  • Category: History
  • Page: 816
  • View: 7035
DOWNLOAD NOW »
"In diesem Buch machen wir uns auf zu einer Reise zurück in die Vergangenheit und quer über den Globus, um zu erfahren, wie die Menschen in den letzten zwei Millionen Jahren unsere Welt geprägt haben und ihrerseits von ihr geprägt wurden. Diese Geschichte wird ausschließlich erzählt durch Dinge, die Menschen gemacht haben Objekete, die mit großer Sorgfalt hergestellt und dann entweder bewundert und bewahrt oder benutzt, beschädigt und weggeworfen wurden. Ich habe einfach hundert Objekte von verschiedenen Punkten unserer Reise ausgewählt die Bandbreite reicht vom Kochtopf bis zur goldenen Galeone, vom steinzeitlichen Werkzeug bis zur Kreditkarte." Neil MacGregor "Dieses Buch ist so schön, so klug und so richtungweisend, dass es eigentlich in jede Bibliothek gehört." Tim Sommer, art Das Kunstmagazin "MacGregors Geschichte der Welt in 100 Objekten ist eines der wundervollsten Sachbücher der letzten Jahrzehnte." Alexander Cammann, Literaturen "Diese Geschichten sollten nie aufhören." Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT "Macht süchtig." Tilman Spreckelsen, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung