Search Results for "samba"

Samba 3

Samba 3

das offizielle Handbuch ; Datei- und Druckerdienste für heterogene Netze

  • Author: John H. Terpstra,Jelmer R. Vernooij
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827321527
  • Category: LINUX (Computer operating system)
  • Page: 732
  • View: 9576
DOWNLOAD NOW »

Der Samba in Brasilien

Der Samba in Brasilien

  • Author: Tobias Lohmann
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3656058598
  • Category:
  • Page: 28
  • View: 501
DOWNLOAD NOW »
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen (Institut fur Ethnologie und Afrikanistik), Veranstaltung: Kunst und Musik im globalisierenden Latainamerika, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Brasilien ist als ehemalige portugiesische Kolonie ein Land, in dem im Laufe seiner Geschichte Volker unterschiedlicher Herkunft zu einer Nation vereint wurden. Aus dieser kulturellen Vermischung entstanden uberaus heterogene und vielschichtige Musikstile, die in sich doch etwas Neues, namlich Brasilianisches darstellen. Das beste Beispiel fur eine Musikrichtung, die auch im Ausland als Teil der brasilianische Identitat verstanden wird, ist der Samba. Seit er den Anschluss an das internationale Musikgeschaft gefunden hat, stehen seine Komponisten und Interpreten mehr und mehr im Wettbewerb um die Gunst eines internationalen Musikpublikums. Bekannte Vertreter brasilianischer Musica Popular wie Rita Lee, Milton Nascimento, Roquiero Ritchie und Marina verkaufen den Sambarhythmus in Verbindung mit westlichen Popmischungen als charakteristisches Markenzeichen Brasilianischer Kultur. Dagegen wird in der Literatur oft versucht die Musica Popular Brasileira von traditionellen Musikformen zu trennen, um den ursprunglichen Samba als Teil brasilianischer Volkskultur zu bewaren (Pinto 1986, S. 7). Gerade bei Diskussionen uber globalisierungsbedingte Veranderungstendenzen in der brasilianischen Musikkultur wird ersichtlich, dass dem Samba eine eigene Authentizitat und Tradition zugeschrieben wird. So ausserte sich Paulinho da Viola, uberzeugter Vertreter des traditionellen Sambas, uber den popularen Samba-Pop von Marina sehr kritisch: Fur mich hat das nichts mehr mit dem authentischen Lebensgefuhl einer Samba zu tun, es ist vielmehr eine Entfremdung dessen was uns als Brasilianer bezeichnet" (Alvarenga 1995, S.45) Diese Aussage reflektiert im Prinzip ganz allgemeine Befurchtungen der Gegne"

Samba 4

Samba 4

Das Handbuch für Administratoren

  • Author: Stefan Kania
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446460195
  • Category: Computers
  • Page: 471
  • View: 7130
DOWNLOAD NOW »
Für Linux-Administratoren, die in einem Unternehmen oder zu Hause eine zentrale Benutzerverwaltung und Fileservices einrichten wollen: Alle gängigen Server-Distributionen aufsetzen, Benutzer und Gruppen anlegen, Drucker verwalten und Freigaben einrichten - Mit dem Buch sind Sie in der Lage, ein komplette Active Directory Umgebung aus Linux und Samba einzurichten. - Auch die Einrichtung von Fileservern und Clustern ist Schritt für Schritt beschrieben. - Die einzelnen Kapitel können einzeln für bestimmte Dienste genutzt werden oder von Anfang bis Ende für den Aufbau einer kompletten Samba-4-Umgebung. - Am Ende des Buches folgt ein komplettes Szenario für eine Umgebung inklusive Hinweisen für Dokumentation und zu sichernde Dateien.

Seit der Samba Samba ist

Seit der Samba Samba ist

Roman

  • Author: Paulo Lins
  • Publisher: Droemer eBook
  • ISBN: 3426420511
  • Category: Fiction
  • Page: 352
  • View: 9200
DOWNLOAD NOW »
Rio de Janeiro, Ende der zwanziger Jahre: In den Bars und Bordellen des Armenviertels hat sich Brancura, ein junger, kräftiger Schwarzer, als Zuhälter etabliert. Mit der schönen Mulattin Valdirene verbindet ihn so etwas wie Liebe. Doch sie träumt vom sozialen Aufstieg und macht einem hellhäutigen Portugiesen schöne Augen. In der »Bar do Apolo « tröstet sich Brancura über seinen Kummer hinweg. Und beflügelt vom Zuckerrohrschnaps flüchtet er sich in die Musik. In diesen Nächten mit seinen schwarzen Freunden entsteht etwas völlig Neues: eine Musik voller Leidenschaft, kraftvoller afrikanischer Rhythmen und überschäumender Lebensfreude. Und auch Valdirene kann sich der Sinnlichkeit dieser Musik nicht entziehen.

Samba Brasil

Samba Brasil

  • Author: Dann. Georgie,Sylvia Vrethammar,Emilia Garcia Martinez,Carl J. Schäuble
  • Publisher: Roba Digital Sheets
  • ISBN: 3737804346
  • Category: Music
  • Page: 6
  • View: 6152
DOWNLOAD NOW »
Samba für Klavier, Gesang und Akkordinstrumente.

Wenn der Gaumen Samba tanzt - Matt

Wenn der Gaumen Samba tanzt - Matt

ein Buch von Pascal Becker

  • Author: Pascal Becker
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3735763170
  • Category: Cooking
  • Page: 80
  • View: 2508
DOWNLOAD NOW »
Wer auf der Suche nach leckeren Rezepten ist, wer auch manchmal gerne scharf isst, der wird in diesem Buch fündig werden ! Rezepte wie... Bolognese Deluxe Klopse vom Königsberg Szegediner Gulasch ...findet Ihr in diesem Buch genauso wie... Lammfilet in Walnusskruste Kräuter-Wiesen-Lamm Boef Bourguignon Spinatlasagne mit Lachs ...und natürlich "scharfes" wie... Salat "Sombrero" Hähnchenpfanne "Andalusien" Munition des Teufels Hexenkessel

Samba für Frankreich

Samba für Frankreich

Roman

  • Author: Delphine Coulin
  • Publisher: Aufbau Digital
  • ISBN: 384120869X
  • Category: Fiction
  • Page: 268
  • View: 7964
DOWNLOAD NOW »
„Ein großes Buch.“ Le Monde Für Samba Cissé ist Paris nur scheinbar das Paradies: Als Flüchtling droht ihm jeden Tag die Abschiebung nach Mali. Mit Hilfe seines Onkels Lamouna gelingt es ihm jedoch, sich jenseits der glamourösen Boulevards von Paris durchzuschlagen. Bis er der schönen Kongolesin Gracieuse begegnet, in die er sich sofort verliebt. Doch sie ist einem anderen Mann versprochen – seinem Freund Jonas. Ein bewegender, tiefmenschlicher Roman – die Vorlage für den gleichnamigen französischen Erfolgsfilm mit Omar Sy, der durch seine Rolle in „Ziemlich beste Freunde“ Weltruhm erlangte. Mit bestem Gewissen begibt sich der junge Samba Cissé zur Polizeipräfektur von Paris, um sich die Papiere abzuholen, die ihn nach zehn Jahren endlich zu einem legalen Einwanderer machen sollen. Doch dann läuft alles aus dem Ruder: Samba wird verhaftet, ihm droht die Abschiebung zurück nach Mali. Fortan muss er sich als „Illegaler“ in einer Welt jenseits der glitzernden Lichter von Paris durchschlagen. Dabei hilft ihm sein Onkel Lamouna Sow, ein Mann mit wahrhaft aristokratischen Manieren, der ihn in seiner kargen Kellerwohnung aufnimmt. Aber auch sein Baustellenkollege Wilson, ein lebensfroher Kolumbianer, der in einem Zelt wohnt und den Salsa und die Frauen liebt, versorgt ihn mit allerlei Tipps und Tricks. Und eines Tages begegnet Samba der schönen Kongolesin Gracieuse, in die er sich unsterblich verliebt, weil sie alles verkörpert, wonach er sich sehnt: Freiheit, Geselligkeit, Geborgenheit. Doch Gracieuse ist einem anderen Mann versprochen – seinem Freund Jonas. „Samba für Frankreich “ erzählt die bewegende Geschichte eines jungen Einwanderers, der das Herz am rechten Fleck hat und nichts weiter sucht als eine Heimat und die Liebe – „ein engagierter, poetischer und auch zorniger Roman“ (Télérama).

Wenn der Gaumen Samba tanzt

Wenn der Gaumen Samba tanzt

ein Buch von Pascal Becker

  • Author: Pascal Becker
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3738665684
  • Category: Cooking
  • Page: 80
  • View: 3113
DOWNLOAD NOW »
Wer auf der Suche nach leckeren Rezepten ist, wer auch manchmal gerne scharf isst, der wird in diesem Buch fündig werden ! Rezepte wie... Bolognese Deluxe Klopse vom Königsberg Szegediner Gulasch ...findet Ihr in diesem Buch genauso wie... Lammfilet in Walnusskruste Kräuter-Wiesen-Lamm Boef Bourguignon Spinatlasagne mit Lachs ...und natürlich "scharfes" wie... Salat "Sombrero" Hähnchenpfanne "Andalusien" Munition des Teufels Hexenkessel

Zentrale Benutzerverwaltung für heterogene Netzwerkumgebungen mit LDAP und Samba

Zentrale Benutzerverwaltung für heterogene Netzwerkumgebungen mit LDAP und Samba

  • Author: Markus Wischnewski
  • Publisher: diplom.de
  • ISBN: 3832481567
  • Category: Computers
  • Page: 82
  • View: 5272
DOWNLOAD NOW »
Inhaltsangabe:Einleitung: In grossen Firmen und Institutionen müssen Tausende Arbeitsstationen mit Zehntausenden Benutzerkonten verwaltet werden. Es werden verschiedene Betriebsysteme eingesetzt, oft müssen die Benutzer sich an beliebigen Rechnern anmelden können (z.B. in Universitäten). Hier entsteht das Problem effektiver Benutzerverwaltung. Im Idealfall müssen alle Benutzerkonten zentral verwaltet werden, was bei heterogenen Umgebungen sich immer noch als schwierig erweist. Windows-Systeme haben eigene Besonderheiten, die sich mit Solaris- bzw. Linuxsystemen nur schwer koppeln lassen. Es wird noch zusätzlich dadurch erschwert, dass mehrere Ansätze für Benutzerverwaltung existieren, die zu einander nicht kompatibel sind. Grundsätzlich haben sich 3 Systeme für zentralisierte Benutzerverwaltung durchgesetzt: - Microsoft Active Directory (als Nachfolger von Domain-Konzept). - NIS, NIS+. - Novells NDS und eDirectory. Die ersten zwei verkörpern zwei unterschiedliche Welten im Desktop- bzw. Serverbereich, nämlich Windows- und Unixwelt. Die Techniken, die von diesen Systemen für zentralisierte Benutzerverwaltung eingesetzt werden, sind zueinander nicht kompatibel. Sie lassen sich gemeinsam mit einem einzigen Daten bestand nicht verwenden. Die Lösung von Microsoft funktioniert nur mit Microsoft-Produkten (Windows95/98/ME/2000/XP/2003). Im Gegensatz dazu wurde NIS aber für viele Unix-ähnliche Systeme implementiert. Novell dagegen hat schon immer plattformübergreifende Lösungen entworfen. Zum größten Teil setzte man Novells NetWare ein, um zentralisierte Benutzerverwaltung in einem Netzwerk bestehend aus DOS/Windows3.11/Windows95/Windows98 Systemen zu realisieren. Später wurde auch Clientsoftware für andere Betriebsysteme (nicht aus dem Hause Microsoft) entwickelt (z.B. MacOS, Linux). Für den Einsatz in anspruchsvollen heterogenen Umgebungen hat Novell spätere Directory entworfen. Mit eDirectory versucht Novell-, Microsoft- und Unixwelt unter ein Dach zu bringen. Dabei setzt Novell auf transparente Technologien. Es wird ein LDAP-Server für zentralisierte Benutzerverwaltung in heterogenen Netzwerken verwendet. EDirectory verfügt über offene Schnittstellen zum SOAP, XML und viele anderen Standards. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung5 1.1Beschreibung der Thematik5 1.2Zielsetzung der Arbeit5 1.3Software6 1.4Beschreibung der Testumgebung7 1.4.1Testumgebung I Labor7 1.4.2Testumgebung II [...]

Bergisch Samba

Bergisch Samba

  • Author: Oliver Buslau
  • Publisher: Emons Verlag
  • ISBN: 3863583329
  • Category: Fiction
  • Page: 255
  • View: 9642
DOWNLOAD NOW »
Ein schrecklicher Fund erschüttert die Öffentlichkeit: Ein kleines Mädchen liegt in der Solinger Innenstadt nachts tot auf der Straße - überfahren und einfach liegen gelassen. Alle Aufrufe in den Zeitungen bleiben erfolglos, niemand hat das Mädchen gekannt, und niemand weiß, wer es überfahren hat. Als der Wuppertaler Privatdetektiv Remigius Rott den Fall übernimmt, führen ihn die Ermittlungen weit hinein in die Hügel und Täler des Oberbergischen. Und schließlich steht er vor einem Rätsel, das ihm schier Alpträume bereitet: Das Geheimnis des Hakenkreuzwaldes. Der sympathische Antiheld Rott steht vor einem überaus mysteriösen Fall, den er mit Hilfe von Jutta lösen will. Unter Einsatz ihres Lebens lassen sich die bei-den nicht abschütteln von ihren gefährlichen Widersachern. Oliver Buslau erzählt wie schon in seinen Vorgängern stilistisch gelungen ein kleines Road-movie. Angereichert mit Action, Liebe und schrulligen Figuren spricht der Krimi-nalroman sowohl Rott-Kenner als auch Erstleser an. Oliver Buslau wurde 1962 in Gießen geboren. Er wuchs in Koblenz auf und studierte in Köln und Wien Musikwissenschaften und Germanistik. Heute lebt er als freier Autor, Redakteur und Journalist in Bergisch Gladbach.

Samba Goal

Samba Goal

Elf Geschichten aus Brasilien

  • Author: Editora Nova Alexandria
  • Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 3423420766
  • Category: Fiction
  • Page: 160
  • View: 9851
DOWNLOAD NOW »
Mit ihrer Leidenschaft und ihrer technischen Finesse verzaubern Spieler wie Pelé, Romário und Ronaldinho Fans auf der ganzen Welt. Doch Fußball in Brasilien ist mehr als die »schönste Nebensache«. In ihm kristallisieren sich Träume, Hoffnungen und pure Emotionen. Man findet ihn in der Stadt wie auf dem Land, beim großen Fußballfest im Maracanã-Stadion sowie auf staubigen Straßen, er hat seinen festen Platz in Fernsehen und Radio – und natürlich auch in der Literatur. So facettenreich wie die elf fußballbegeisterten Autoren unserer »Seleção« der brasilianischen Gegenwartsliteratur sind auch ihre Geschichten: mal ironisch und satirisch, mal emotional und fesselnd, mal träumerisch und poetisch. Samba Goal nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die verrückte und bewegende Welt des runden Leders – und damit mitten ins pulsierende Leben Brasiliens.

Keine Samba für die Toten

Keine Samba für die Toten

  • Author: Hans-Ulrich Lüdemann
  • Publisher: EDITION digital
  • ISBN: 3863948890
  • Category: Fiction
  • Page: 333
  • View: 6912
DOWNLOAD NOW »
Wenn es schon keine Samba für die Toten gibt, so darf es erst recht keine Samba für die Schwarzen Herzen geben. Mit den ersteren sind die brasilianischen Indianer gemeint, die von raffgierigen Subjekten oder in deren Auftrag zu Tausenden umgebracht worden sind. Untersuchungen zum Massaker an den Cinta-Largas-Indianern belegten 1968 eindeutig, dass diese der Gewinnung von Bodenschätzen und dem Abholzen der Urwälder auf dem Gebiet, welches den Eingeborenen auf ewig als unverkäufliches Eigentum zugesprochen war, entgegenstanden. Um zu beweisen, dass die Cinta-Largas ihr Land aufgegeben hatten, es laut Gesetz als herrenlos in Besitz genommen werden durfte, wurden sie aus der Luft bombardiert, mit vergifteten Bonbons beschenkt oder ohne Ausnahme von gedungenen Pistoleiros wie wilde Tiere abgeschossen. Wer wie der junge Polizist Jorge Monte gegen solche Bestien in Menschengestalt ermittelt, muss um sein Leben fürchten. Da gibt es zu allem Übel auch die anderen, nicht weniger Gefährlichen: Hat der Geologe Dr. Santander gegen ein Handgeld die Schreibtischtäter in Nadelstrafen aus Rio de Janeiro oder Sao Paulo mit geheimem Kartenmaterial zu den Bodenschätzen versorgt? Warum verfolgt man ihn und versucht ihn zu töten? Auf Jorge Montes Seite finden sich der Niedere Klerus und fortschrittliche Brasilianer – es beginnt eine tödliche Jagd nach jenem Foto mit der gemeuchelten jungen Indianerin als unwiderlegbarer Beweis für ein Gerichtsverfahren ... Im Zeitalter der modernen Nachrichtenübermittlung blieben der übrigen Welt jene Verbrechen gegen die Urbevölkerung nicht verborgen. Das Bundeskriminalamt Brasiliens stellte Untersuchungen an, dessen Bericht im März 1968 der Weltöffentlichkeit zugänglich wurde. Es ist von 5.115 Seiten die Rede, auf denen die scheußlichsten Verbrechen aufgeführt sind, deren verrohte Menschen fähig sind. Erschüttert mussten die Beamten feststellen, dass der Leiter des Indianerschutzdienstes (SPI), ein ehemaliger Major Luiz Vinhas Neves, durch seine Verkäufe von Indianerland etwa 1,2 Millionen Mark ergaunet hatte. Jedes Mal war, wie bekannt, festgestellt worden, dass die südamerikanischen Aborigines den betreffenden Landstrich vorher aufgegeben hätten. Allerdings - ein angekündigter Prozess gegen korrupte SPI-Mitarbeiter hat nie stattgefunden ... Das spannende Buch erschien erstmals 1974 im Verlag Neues Leben Berlin.

Eiskalt

Eiskalt

Rio ... Sonne und Samba, Gewalt und Tod

  • Author: Jack Franklin
  • Publisher: neobooks
  • ISBN: 3742799649
  • Category: Fiction
  • Page: 523
  • View: 1725
DOWNLOAD NOW »
Rio de Janeiro 1975: Antônio wächst in der äußerst gewalttätigen Welt der größten Favela Rios heran. Als sein Ziehvater getötet wird, ein Pfarrer, der sich gegen die herrschende Drogengang zur Wehr setzt, schwört er Rache. Für den Tod soll der Boss der Gang verantwortlich sein, doch nichts ist wie es scheint und Antônio wird unbewusst in ein perfides, blutiges Spiel um Geld und Macht gezogen. Der Autor Jack Franklin lässt die Leser in seinem Roman Eiskalt durch seine spannende und lebendige Erzählweise hautnah am Geschehen teilnehmen und nimmt sie mit auf eine Reise in eine fremde, gefährliche Welt. Die Hälfte des Reingewinns geht an wohltätige Organisationen wie: http://www.andheri-hilfe.de http://wp.kinderhorizonte.de/wp https://www.cbm.de

Linux im Netzwerk

Linux im Netzwerk

der Praxisleitfaden für kleine und mittlere Umgebungen

  • Author: Michael Gutmann,Detlef Lannert
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 3827321735
  • Category:
  • Page: 353
  • View: 3123
DOWNLOAD NOW »

Samba

Samba

  • Author: Jay Ts,Robert Eckstein,David Collier-Brown
  • Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
  • ISBN: 9780596002565
  • Category: Computers
  • Page: 539
  • View: 2562
DOWNLOAD NOW »
A guide to the cross-platform file server covers common configurations, security settings, connectivity, and performance.

Malipenga, Samba, Rap und Reggae

Malipenga, Samba, Rap und Reggae

Anmerkungen zu Jugendkulturen in Nordmalawi

  • Author: Jochen Seebode
  • Publisher: Verlag Hans Schiler
  • ISBN: N.A
  • Category: Teenagers
  • Page: 25
  • View: 1483
DOWNLOAD NOW »

Samba

Samba

Resistance in Motion

  • Author: Barbara Browning
  • Publisher: Indiana University Press
  • ISBN: 9780253115362
  • Category: Performing Arts
  • Page: 192
  • View: 1511
DOWNLOAD NOW »
Barbara Browning combines a lyrical, personal narrative with incisive theoretical accounts of Brazilian dance cultures. While she brings ethnographic, historiographic, and musicological scholarship to bear on her subject, Browning writes as a dancer, fully engaged in the dance cultures of Brazil and of Brazilian exile communities in the U.S.

Linux Samba Server Administration

Linux Samba Server Administration

Craig Hunt Linux Library

  • Author: Roderick W. Smith
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 9780782153132
  • Category: Computers
  • Page: 629
  • View: 9993
DOWNLOAD NOW »
Authoritative Answers to All Your Samba Questions Linux Samba Server Administration is the most complete, most advanced guide to Samba you’ll find anywhere. Written by a leading Linux expert, this book teaches you, step-by-step, all the standard and advanced Samba techniques you'll need to make Linux and UNIX machines operate seamlessly as part of your Windows network. Throughout, scores of clear, consistent examples illustrate these techniques in detail—so you stay on track and accomplish all your goals. Coverage includes: Installing Samba Setting up file sharing Setting up printer sharing Using Samba as a client Setting up a working user authentication system Using automation to expand Samba's capabilities Setting up Samba as a domain controller Configuring NetBIOS name server functions Configuring Samba for optimal interoperation with other servers Managing user accounts Optimizing Samba for maximum speed Securing Samba against intrusion Using Samba as a backup server Troubleshooting Samba Configuring Samba to work with a variety of client OSs About the Library The Craig Hunt Linux Library is an eight-book set that provides in-depth, advanced coverage of the key topics for Linux administrators. Topics include Samba, System Administration, Sendmail, Apache, NFS and Automounter, and Linux Security. Each book in the library is either written by or meticulously reviewed by Craig Hunt to ensure the highest quality and most complete coverage of networking professionals working specifically in Linux environments.

Using Samba

Using Samba

A File & Print Server for Linux, Unix & Mac OS X

  • Author: Gerald Carter,Jay Ts,Robert Eckstein
  • Publisher: "O'Reilly Media, Inc."
  • ISBN: 0596007698
  • Category: Computers
  • Page: 432
  • View: 8536
DOWNLOAD NOW »
A guide to the cross-platform file server covers common configurations, security settings, connectivity, and performance.

The Definitive Guide to Samba 3

The Definitive Guide to Samba 3

  • Author: Roderick W. Smith
  • Publisher: Apress
  • ISBN: 1590592778
  • Category: Computers
  • Page: 648
  • View: 356
DOWNLOAD NOW »
If you're familiar with Unix administration, TCP/IP networking, and other common Unix servers, and you want to learn how to deploy Samba, this book is ideal for you. With this book as a guide, you can quickly configure a basic Samba server and then move on to learn about Samba's more exotic features, including those new to Samba 3.0. The topics in this book are approached from both an experienced Unix user and an administrator's point of view, to help you optimize Samba. Samba is an efficient file and print server that enables you to get the most out of your computer hardware. In Samba 3.0, many important features have been added, particularly in the realm of domain administration and membership, such as improved support for membership in Windows 200x domains and a wider array of authentication options. Samba also boasts several advanced features with which you can perform very complex tasks. For instance, Samba can control an NT domain, burn CD-Rs with drag-and-drop operations from the client, and function as part of a network backup system. The Samba dance after which the server is named is known for its liveliness, and the server is similarly energetic and dynamic. So join in—you may make a misstep or two, but this book will help you avoid making too many, and you'll soon be doing the (TCP/IP) Samba along with the best!