Search Results for "sex-museums-the-politics-and-performance-of-display"

Sex Museums

Sex Museums

The Politics and Performance of Display

  • Author: Jennifer Tyburczy
  • Publisher: University of Chicago Press
  • ISBN: 022631538X
  • Category: History
  • Page: 296
  • View: 5250
DOWNLOAD NOW »
Winner of the 29th annual Lambda Literary Award for LGBT Studies All museums are sex museums. In Sex Museums, Jennifer Tyburczy takes a hard look at the formation of Western sexuality—particularly how categories of sexual normalcy and perversity are formed—and asks what role museums have played in using display as a technique for disciplining sexuality. Most museum exhibits, she argues, assume that white, patriarchal heterosexuality and traditional structures of intimacy, gender, and race represent national sexual culture for their visitors. Sex Museums illuminates the history of such heteronormativity at most museums and proposes alternative approaches for the future of public display projects, while also offering the reader curatorial tactics—what she calls queer curatorship—for exhibiting diverse sexualities in the twenty-first century. Tyburczy shows museums to be sites of culture-war theatrics, where dramatic civic struggles over how sex relates to public space, genealogies of taste and beauty, and performances of sexual identity are staged. Delving into the history of erotic artifacts, she analyzes how museums have historically approached the collection and display of the material culture of sex, which poses complex moral, political, and logistical dilemmas for the Western museum. Sex Museums unpacks the history of the museum and its intersections with the history of sexuality to argue that the Western museum context—from its inception to the present—marks a pivotal site in the construction of modern sexual subjectivity.

Not Straight from Germany

Not Straight from Germany

Sexual Publics and Sexual Citizenship Since Magnus Hirschfeld

  • Author: Rainer Herrn
  • Publisher: University of Michigan Press
  • ISBN: 0472130358
  • Category: Art
  • Page: 408
  • View: 5802
DOWNLOAD NOW »
Investigates the role of sex and sexuality in early 20th-century German culture, and how this past continues to shape the present

Sculpture, Sexuality and History

Sculpture, Sexuality and History

  • Author: Jana Funke
  • Publisher: Springer
  • ISBN: 3319958402
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 8860
DOWNLOAD NOW »

Black Movements

Black Movements

Performance and Cultural Politics

  • Author: Soyica Diggs Colbert
  • Publisher: Rutgers University Press
  • ISBN: 0813588545
  • Category: Art
  • Page: 232
  • View: 6965
DOWNLOAD NOW »
Black Movements analyzes how artists and activists of recent decades reference earlier freedom movements in order to imagine and produce a more expansive and inclusive democracy. The post–Jim Crow, post–apartheid, postcolonial era has ushered in a purportedly color blind society and along with it an assault on race-based forms of knowledge production and coalition formation. Soyica Diggs Colbert argues that in the late twentieth century race went “underground,” and by the twenty-first century race no longer functioned as an explicit marker of second-class citizenship. The subterranean nature of race manifests itself in discussions of the Trayvon Martin shooting that focus on his hoodie, an object of clothing that anyone can choose to wear, rather than focusing on structural racism; in discussions of the epidemic proportions of incarcerated black and brown people that highlight the individual’s poor decision making rather than the criminalization of blackness; in evaluations of black independence struggles in the Caribbean and Africa that allege these movements have accomplished little more than creating a black ruling class that mirrors the politics of its former white counterpart. Black Movements intervenes in these discussions by highlighting the ways in which artists draw from the past to create coherence about blackness in present and future worlds. Through an exploration of the way that black movements create circuits connecting people across space and time, Black Movements offers important interventions into performance, literary, diaspora, and African American studies.

Sexus und Herrschaft

Sexus und Herrschaft

Die Tyrannei des Mannes in unserer Gesellschaft

  • Author: Kate Millett
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 3462411209
  • Category: Social Science
  • Page: 496
  • View: 8253
DOWNLOAD NOW »
»Sexus und Herrschaft« ist Kate Milletts erstes Buch. Es erschien 1969 und machte die Autorin über Nacht berühmt. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen folgten. Kate Millett stellt in ihrem Buch die These auf, daß Sexualität ein politisches Instrument ist und der Koitus, die scheinbar intimste Beziehung zwischen den Geschlechtern, dem Patriarchat zur Unterdrückung und Demütigung der Frau dient. Als Beleg für ihre These analysiert sie die Werke von Autoren wie D. H. Lawrence, Henry Miller, Norman Mailer, Jean Genet. Das Buch gehört seit seinem Erscheinen zu den Standardwerken der Frauenbewegung.

Hochgradig unlogisches Verhalten

Hochgradig unlogisches Verhalten

  • Author: John Corey Whaley
  • Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
  • ISBN: 3446258906
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 240
  • View: 914
DOWNLOAD NOW »
Solomon muss nie aus dem Haus. Er hat zu essen. Er kann von seinem Fenster die Berge sehen, und seine Schulaufgaben macht er online, mit ungekämmten Haaren und im Schlafanzug. Ernsthafte Probleme hat er eigentlich nicht. Und er hat auch keine schwere Krankheit. Er ist bloß ein neurotisches Vorstadtkind, das da draußen Panikattacken erleidet. Als seine ehemalige Mitschülerin Lisa für einen Psychologie-Aufsatz ein Studienobjekt benötigt, drängelt sie sich in sein Leben. Gemeinsam mit ihrem Freund Clark werden sie zu einem eingeschworenen Trio. Solomon lernt, was Freundschaft ist, und stellt fest, die Welt ist voller guter Gründe, sich aus dem Versteck zu wagen.

Queer London

Queer London

Von der Antike bis heute

  • Author: Peter Ackroyd
  • Publisher: Verlagsgruppe Random House GmbH
  • ISBN: 3641230845
  • Category: History
  • Page: 272
  • View: 6138
DOWNLOAD NOW »
Londons größter lebender Chronist über die »gay history« seiner Stadt Das römische Londinium war übersät mit »Wolfshöhlen«, Bordellen und heißen Bädern, in denen es hoch herging. Homosexualität galt als bewundernswert. Bis Kaiser Konstantin die Macht übernahm und mit seinen Mönchen und Missionaren für Ordnung sorgte. Zeiten der Toleranz wechselten mit Zeiten der Ächtung und Verfolgung. Heute gehört »queer London« zur britischen Hauptstadt wie Tower und Big Ben. Londons homosexuelle Szene ist die größte in Europa und eine der größten weltweit. Peter Ackroyd zeigt uns, wie seine Stadt sich diesen Platz erkämpft hat. Er zelebriert die Vielfältigkeit und Energie der Community, zeigt aber auch die Gefährdungen, denen sie zu allen Zeiten ausgesetzt war. »Ein absolut einzigartiges Leseerlebnis.« The Independent

Die Mutter aller Fragen

Die Mutter aller Fragen

  • Author: Rebecca Solnit
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 3455001785
  • Category: Social Science
  • Page: 200
  • View: 9056
DOWNLOAD NOW »
»Warum haben Sie keine Kinder?« Diese »Mutter aller Fragen« wird Rebecca Solnit hartnäckig von Journalisten gestellt, die sich mehr für ihren Bauch als für ihre Bücher interessieren. Warum gilt Mutterschaft noch immer als Schlüssel zur weiblichen Identität? Die Autorin findet die Antwort darauf in der Ideologie des Glücks und tritt dafür ein, lieber nach Sinn als nach Glück zu streben. Außerdem erklärt sie in ihren Essays, warum die Geschichte des Schweigens mit der Geschichte der Frauen untrennbar verknüpft ist, warum fünfjährige Jungen auf rosa Spielzeug lieber verzichten, und nennt 80 Bücher, die keine Frau lesen sollte. Sie schreibt über Männer, die Feministen und Männer, die Vergewaltiger sind, und setzt sich gegen jegliches Schubladendenken zur Wehr. Wenn Männer mir die Welt erklären sorgte weltweit für Furore – in ihren neuen Essays setzt Rebecca Solnit ebenso scharfsichtig wie humorvoll ihre Erkundung der heutigen Geschlechterverhältnisse fort. Ein wichtiges, Mut machendes Buch aus dezidiert feministischer Perspektive, über und für alle, die Geschlechteridentitäten infrage stellen und für eine freiere Welt eintreten.

Das Ei des Napoleon und andere historische Sensationen, die unsere Geschichtslehrer uns verschwiegen haben

Das Ei des Napoleon und andere historische Sensationen, die unsere Geschichtslehrer uns verschwiegen haben

  • Author: Tony Perrottet
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783453620315
  • Category:
  • Page: 270
  • View: 3592
DOWNLOAD NOW »

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

  • Author: Walter Benjamin
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518734059
  • Category: Philosophy
  • Page: 112
  • View: 1677
DOWNLOAD NOW »
Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.

Performance and Cultural Politics

Performance and Cultural Politics

  • Author: Elin Diamond
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1136165959
  • Category: Performing Arts
  • Page: 304
  • View: 8854
DOWNLOAD NOW »
Performance and Cultural Politics is a groundbreaking collection of essays which explore the historical and cultural territories of performance, written by the foremost scholars in the field. The essays, exploring performance art, theatre, music and dance, range from Oscar Wilde to Eric Clapton; from the Rose Theatre to U.S. Holocaust museums. The topic includes: * Sex Play: Stereotype, Pose and Dildo * Grave Performances: The Cultural Politics of Memory * Genealogies: Critical Performances * Identity Politics: Passing, Carnival and the Law In the concluding section, `Performer's Performance', performance artist Robbie McCauley offers the practitioner's perspective on performance studies. Interdisciplinary, thought-provoking and rich in new ideas, Performance and Cultural Politics is a landmark in the emerging field of performance studies.

Young Elites 3 - Die Herrschaft der Weißen Wölfin

Young Elites 3 - Die Herrschaft der Weißen Wölfin

  • Author: Marie Lu
  • Publisher: Loewe Verlag
  • ISBN: 3732011585
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 352
  • View: 6223
DOWNLOAD NOW »
Adelina ist endlich an ihrem Ziel angelangt: Sie sitzt auf dem Thron von Kenettra. Ihre Herrschaft als Weiße Wölfin ist grausam. Erbarmungslos rächt sie sich an ihren Widersachern. Als jedoch eine Gefahr auftaucht, die das Leben aller Begabten bedroht, ist Adelina gezwungen, mit ihren Feinden zusammenzuarbeiten. Mit der verhassten Gemeinschaft der Dolche macht sie sich auf eine riskante Reise, um sich selbst, ihre Schwester und ihr Königreich zu retten. Doch die widerwillig geschlossene Allianz und Adelinas stetig zunehmende innere Dunkelheit scheinen die Mission zum Scheitern zu bringen ... Im letzten Band ihrer historischen Fantasy-Trilogie führt Spiegel-BestsellerautorinMarie Lu gekonnt alle Fäden zusammen und spinnt ein Finale, das durch Action und Spannung, aber auch romantische und feinfühlige Momente überzeugt. Eine Geschichte, die berührt und zeigt, dass es nie zu spät ist, sich für das Richtige zu entscheiden.

Cindy Sherman

Cindy Sherman

  • Author: Cindy Sherman
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783829605670
  • Category:
  • Page: 263
  • View: 1112
DOWNLOAD NOW »

Praeconia Maeonidae magni

Praeconia Maeonidae magni

Studien zur Entwicklung der Homer-Vita in archaischer und klassischer Zeit

  • Author: Peter Grossardt
  • Publisher: Narr Francke Attempto Verlag
  • ISBN: 3823390600
  • Category: Literary Criticism
  • Page: 298
  • View: 7601
DOWNLOAD NOW »
Das Buch behandelt verschiedene Episoden aus der traditionellen Biographie Homers wie seine Dichterweihe, seinen Wettkampf mit Hesiod und seinen Tod nach verlorenem Rätselkampf, die aber in genau umgekehrter Reihenfolge besprochen werden. Schwerpunkte sind das eingehende Studium des 'Certamen Homeri et Hesiodi', das hier als Erneuerung der Troja-Sage aus dem Geiste der Sophistik interpretiert und hypothetisch Gorgias von Leontinoi zugewiesen wird, sowie die Geschichte von der Blendung und der Dichterweihe Homers am Grab des Achilleus (nach den Zeugnissen der 'Vita Romana' und der Platon-Scholien des Hermeias von Alexandria). Diese wird auf der Grundlage internationaler Parallelen – insbesondere aus dem mittelalterlichen Nordwesteuropa – als Leitmythos der Insel Lesbos aus dem 6. Jh. v. Chr. gedeutet. Abgerundet wird das Buch durch einen Anhang zur Behandlung der Episode von der Dichterweihe in den 'Silvae' des Angelo Poliziano und auf einem Gemälde des Pietro Testa, die wertvolle Zeugnisse für die Rezeption einer zu Unrecht vergessenen Episode aus dem Leben Homers darstellen.

Qed: A Journal in Glbtq Worldmaking 5

Qed: A Journal in Glbtq Worldmaking 5

  • Author: Charles E. Morris III,Thomas K. Nakayama
  • Publisher: Qed: A Journal in Glbtq Worldm
  • ISBN: 9781684300754
  • Category: Social Science
  • Page: 136
  • View: 4321
DOWNLOAD NOW »
Essays Hana Masri, "Queer Border Objects and the Sucio Material Politics of Migration in the U.S.-Mexico Borderlands" Joshua Trey Barnett and Brandon S. Killen, "Catching Sight: Queer Worldmaking in a Glance" Tison Pugh, "Interracial Homosexuality and the White Southern Phallus in Kevin Sessums's Mississippi Sissy" Forum: Calling Spacey Out? Claire Sisco King, "Introduction" Joshua N. Morrison, "Anticipating the Mobilization of Queerness in the Rehabilitation of Kevin Spacey" Justin J. Rudnick, "Kevin Spacey's Coming Out and the Politics of Gay Victimhood" Dylan Rollo, "Display Case: Kevin Spacey's Shattered Closet, Integrity, and Image" Suzanne Marie Enck, "Accountability Amidst the 'Me Too' Reckoning: Kevin Spacey's Homopatriarchal Apologia" Meggie Mapes, "Bad Spacey: Retributive Justice and Queer Erasure" Christopher Purcell, "Hiding Behind Gayness: On Spacey and What It Means for Gay/Bisexual Youth" Shinsuke Eguchi, "Layers of Homonormativity in Kevin Spacey's Coming-Out Scandal" Ian Barnard, "Queer: Good Gay, Bad Gay, Black Gay, White Gay?" Jeffrey Q. McCune, Jr., "Beyond Kevin Spacey: More than Scraps on the Cutting Room Floor" Book Reviews Erica R. Meiners, For the Children? Protecting Innocence in a Carceral State, reviewed by Jenna M. Loyd Sarah Schulman, Conflict Is Not Abuse: Overstating Harm, Community Responsibility, and the Duty of Repair, reviewed by Kendall Gerdes Jennifer Tyburczy, Sex Museums: The Politics and Performance of Display, reviewed by Thomas R. Dunn Jaclyn I. Pryor, Time Slips: Queer Temporalities, Contemporary Performance, and the Hole of History, reviewed by Myles W. Mason

Erinnerungen

Erinnerungen

  • Author: Cyndi Lauper
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 3838753194
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 398
  • View: 2009
DOWNLOAD NOW »
Wild toupierte Haare, schrille Outfits und ein loses Mundwerk: So ist Cyndi Lauper zur Pop-Ikone geworden. Doch der Weg zum Superstar war hart: Sie ist gerade 17, als sie wegen ihres gewalttätigen Stiefvaters von zu Hause abhaut. Allein schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs durchs wilde New York der Siebziger. Verzweifelt sucht sie nach ihrem Platz in der Welt, bis sie endlich die Musik entdeckt. Weil sie sich aber nicht den Vorgaben der Plattenbosse unterordnen will, dauert es noch einige entbehrungsreiche Jahre, bis sie es mit ihrem ganz eigenen Musikstil an die Spitze der Charts schafft - und das Vorbild einer ganzen Frauengeneration wird.

Charmides

Charmides

  • Author: Platon
  • Publisher: BoD – Books on Demand
  • ISBN: 3743711192
  • Category: Philosophy
  • Page: 40
  • View: 7785
DOWNLOAD NOW »
Platon: Charmides Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Raffael, Die Schule von Athen (Detail). Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Paul Gauguin

Paul Gauguin

Metamorphosen

  • Author: Elizabeth C. Childs
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783775738118
  • Category: Art, French
  • Page: 248
  • View: 640
DOWNLOAD NOW »
Created in several discrete bursts of activity from 1889 until his death, remarkable works on paper reflect Paul Gauguin's (1848-1903) experiments with a range of mediums, from radically "primitive" woodcuts that extend from the sculptural gouging of his carved wood reliefs, to jewel-like watercolor monotypes and large, mysterious transfer drawings. Gauguin's creative process involved repeating and recombining key motifs from one image to another, allowing them to evolve and metamorphose over time and across mediums. Printmaking, which by definition involves transferring and multiplying images, provided him with many new and fertile possibilities for transposing his imagery. He embraced the subtly textured surfaces, nuanced colors, and accidental markings that resulted from the unusual processes that he devised. Though Gauguin is best known as a pioneer of modernist painting, this publication reveals an arguably even more innovative aspect of his practice. Exhibition: MoMA - The Museum of Modern Art, New York March 8-June 8, 2014

Explorative Experimente

Explorative Experimente

Ampère, Faraday und die Ursprünge der Elektrodynamik

  • Author: Friedrich Steinle
  • Publisher: School-Age Notes
  • ISBN: 9783515081856
  • Category: History
  • Page: 450
  • View: 6018
DOWNLOAD NOW »
Vor dem Hintergrund der neueren Experimentforschungen der Wissenschaftsgeschichte wird die Selbstdarstellung der Naturwissenschaft im 19. Jahrhundert hinterfragt und dazu die Arbeits- und Aufzeichnungspraxis von Physikern in Labornotizen und Briefen, Zeichnungen und Rechnungen rekonstruiert. In der Fruehphase der Elektrodynamik (1820-1822) wurden die begrifflichen Grundlagen fuer die Fernwirkungstheorie und die Feldtheorie geschaffen, deren Dichotomie eines der zentralen Themen der Physik des 19. Jahrhunderts darstellte. Im Zentrum stehen die Protagonisten Amp�re und Faraday, die in unterschiedlichen Arbeitskontexten, aber mit Blick auf dasselbe Forschungsgebiet, verschiedene Wege experimenteller Forschung einschlugen und dabei divergierende Ordnungssysteme entwickelten. Bei beiden findet sich eine explorative, der historischen und philosophischen Analyse bislang entgangene experimentelle Arbeitsweise. Die Arbeit gibt erstmals ein Gesamtbild einer zentralen Phase der Physikgeschichte und schl�gt ein neues Verst�ndnis des Experiments als Mittel empirischer Forschung vor.