Search Results for "terms-of-service-social-media-and-the-price-of-constant-connection"

Terms of Service

Terms of Service

Social Media and the Price of Constant Connection

  • Author: Jacob Silverman
  • Publisher: Harper Collins
  • ISBN: 0062282514
  • Category: Social Science
  • Page: 448
  • View: 7318
DOWNLOAD NOW »
Social networking has grown into a staple of modern society, but its continued evolution is becoming increasingly detrimental to our lives. Shifts in communication and privacy are affecting us more than we realize or understand. Terms of Service crystalizes this current moment in technology and contemplates its implications: the identity-validating pleasures and perils of online visibility; our newly adopted view of daily life through the lens of what is share-worthy; and the surveillance state operated by social media platforms—Facebook, Google, Twitter, and others—to mine our personal data for advertising revenue, an invasion of our lives that is as pervasive as government spying. Jacob Silverman calls for social media users to take back ownership of their digital selves from the Silicon Valley corporations who claim to know what's best for them. Integrating politics, sociology, national security, pop culture, and technology, he reveals the surprising conformity at the heart of Internet culture—explaining how social media companies engineer their products to encourage shallow engagement and discourage dissent. Reflecting on the collapsed barriers between our private and public lives, Silverman brings into focus the inner conflict we feel when deciding what to share and what to "like," and explains how we can take the steps we need to free ourselves from its grip.

Was ist mit Kansas los?

Was ist mit Kansas los?

wie die Konservativen das Herz von Amerika eroberten

  • Author: Thomas Frank
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783827006080
  • Category:
  • Page: 302
  • View: 2462
DOWNLOAD NOW »

Weit vom Stamm

Weit vom Stamm

Wenn Kinder ganz anders als ihre Eltern sind

  • Author: Andrew Solomon
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104027226
  • Category: Family & Relationships
  • Page: 1104
  • View: 7901
DOWNLOAD NOW »
Wie geht man damit um, wenn die eigenen Kinder ganz anders sind als man selbst, was bedeutet das für sie und ihre Familien? Und wie akzeptieren wir und unsere Gesellschaft außergewöhnliche Menschen? Ein eindrucksvolles Buch über das Elternsein, über die Kraft der Liebe, aber auch darüber, was unsere Identität ausmacht. Der Bestsellerautor Andrew Solomon hat mit über 300 Familien gesprochen, deren Kinder außergewöhnlich oder hochbegabt sind, die das Down-Syndrom haben oder an Schizophrenie leiden, Autisten, taub oder kleinwüchsig sind. Ihre Geschichten sind einzigartig, doch ihre Erfahrungen des „Andersseins“ sind universell. Ihr Mut, ihre Lebensfreude und ihr Glück konfrontieren uns mit uns selbst und lassen niemanden unberührt. »Solomon hat eine Ideengeschichte geschrieben, die zur Grundlage einer Charta der psychologischen Grundrechte des 21. Jahrhunderts werden könnte... Erkenntnisse voller Einsicht, Empathie und Klugheit.« Eric Kandel »Das vielleicht größte Geschenk dieses monumentalen, so faktenreichen wie anrührenden Werks besteht darin, dass es zum permanenten Nachdenken anregt.« Philip Gourevitch »Dieses Buch schießt einem Pfeil um Pfeil ins Herz.« The New York Times »Dies ist eines der außergewöhnlichsten Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen habe: mutig, einfühlsam und zutiefst menschlich... Seine Geschichten sind von meisterhafter Feinfühligkeit und Klarheit.« Siddhartha Mukherjee, Autor von ›Der König aller Krankheiten‹

Wer bin ich, wenn ich online bin...

Wer bin ich, wenn ich online bin...

und was macht mein Gehirn solange? - Wie das Internet unser Denken verändert

  • Author: Nicholas Carr
  • Publisher: Karl Blessing Verlag
  • ISBN: 3641080681
  • Category: Social Science
  • Page: 384
  • View: 9446
DOWNLOAD NOW »
Wie beeinflusst sie Körper und Geist? Heute schon gegoogelt? Im Durchschnitt sind die Deutschen etwa zweieinhalb Stunden täglich online. Neuesten Studien zufolge, so zeigt Bestsellerautor und IT-Experte Nicholas Carr, bewirkt bereits eine Onlinestunde am Tag erstaunliche neurologische Prägungen in unserem Gehirn. Wer das Internet nach Informationen, sozialen Kontakten oder Unterhaltung durchforstet, verwendet, anders als beim Buch- oder Zeitunglesen, einen Großteil seiner geistigen Energie auf die Beherrschung des Mediums selbst. Und macht sich um die Inhalte, buchstäblich, keinen Kopf. Die Folge: Im Internetzeitalter lesen wir oberflächlicher, lernen wir schlechter, erinnern wir uns schwächer denn je. Von den Anpassungsleistungen unseres Gehirns profitieren nicht wir, sondern die Konzerne, die mit Klickzahlen Kasse machen. In seinem neuen Buch verbindet Carr, zwanzig Jahre nach Entstehung des World Wide Web, seine medienkritische Bilanz mit einer erhellenden Zeitreise durch Philosophie-, Technologie- und Wissenschaftsgeschichte – von Sokrates’ Skepsis gegenüber der Schrift, dem Menschen als Uhrwerk und Nietzsches Schreibmaschine bis zum User als Gegenstand aktueller Debatten und Studien. Und er vermittelt – jenseits von vagem Kulturpessimismus – anhand greifbarer Untersuchungen und Experimente, wie das Internet unser Denken verändert.

Laudato si

Laudato si

Die Umwelt-Enzyklika des Papstes

  • Author: Franziskus (Papst),
  • Publisher: Verlag Herder GmbH
  • ISBN: 345180736X
  • Category: Religion
  • Page: 288
  • View: 9668
DOWNLOAD NOW »
Mit großer Spannung wurde sie erwartet, auch von Nicht-Katholiken: Die Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus nimmt die heute entscheidenden Themen in den Blick; es geht um die geht um soziale, ökologische und politische Zusammenhänge. Wohl selten war ein päpstliches Schreiben so aktuell und brisant und vor allem relevant für alle Gesellschaftsschichten und Menschen weltweit. Mit "Laudato si" beweist Franziskus, dass die Kirche nach wie vor eine unverzichtbare Stimme im Diskurs zur Gestaltung der modernen Welt ist. Wer verstehen will, wie Papst und Kirche die großen Herausforderungen unserer Zeit bestehen wollen, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Ein Muss für jeden, der an den drängenden Fragen unserer Zeit interessiert ist.

Countering Terrorist Recruitment in the Context of Armed Counter-Terrorism Operations

Countering Terrorist Recruitment in the Context of Armed Counter-Terrorism Operations

  • Author: S. Ekici,H. Akdoğan,E. Ragab
  • Publisher: IOS Press
  • ISBN: 161499613X
  • Category: BUSINESS & ECONOMICS
  • Page: 252
  • View: 4847
DOWNLOAD NOW »
Terrorism is not a new phenomenon, but almost all communities, regardless of ethnicity, religion, social status or location, are now increasingly facing the challenge of terrorist threat. What makes a terrorist organization attractive to some citizens? A better understanding of the reasons why individuals choose to join terror groups may well enhance efforts to disrupt the recruitment process of terrorist organizations and thereby support current and future counter-terrorism initiatives. This book presents the proceedings of the NATO Advanced Research Workshop, 'Countering Terrorist Recruitment in the Context of Armed Counter-Terrorism Operations', held in Antalya, Turkey, in May 2015. The goal of the workshop was to share existing ideas and develop new ones to tackle terrorist recruitment. The book contains 18 articles covering topics which include: the role of NATO and other international entities in counter-terrorism; understanding recruitment methods and socialization techniques of terror networks by comparing them to gangs; social media in terrorist recruitment; drug money links with terrorist financing; and counter-terrorism and human rights. The book will be of interest to all those involved in developing, planning and executing prevention programs and policies in relation to both armed and non-armed counter-terrorism operations.

Why Reading Books Still Matters

Why Reading Books Still Matters

The Power of Literature in Digital Times

  • Author: Martha C. Pennington,Robert P. Waxler
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1351809067
  • Category: Education
  • Page: 246
  • View: 5701
DOWNLOAD NOW »
Bringing together strands of public discourse about valuing personal achievement at the expense of social values and the impacts of global capitalism, mass media, and digital culture on the lives of children, this book challenges the potential of science and business to solve the world’s problems without a complementary emphasis on social values. The selection of literary works discussed illustrates the power of literature and human arts to instill such values and foster change. The book offers a valuable foundation for the field of literacy education by providing knowledge about the importance of language and literature that educators can use in their own teaching and advocacy work.

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse

Eine Reihe betrüblicher Ereignisse

Der schreckliche Anfang / aus dem Amerikan. von Klaus Weimann

  • Author: Lemony Snicket
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570220856
  • Category:
  • Page: 166
  • View: 6317
DOWNLOAD NOW »
De tre Baudelaire-søskende mister pludseligt begge deres forældre. De bliver nu adopteret af deres fjerne slægtning, den onde grev Olaf. Men han er kun ude efter deres arv

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft

Das Informationszeitalter. Wirtschaft. Gesellschaft. Kultur

  • Author: Manuel Castells
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658113227
  • Category: Social Science
  • Page: 646
  • View: 8468
DOWNLOAD NOW »
Manuel Castells entwirft in seinem Werk eine Soziologie des Informationszeitalters. Auf der Grundlage reichhaltigen empirischen Materials analysiert und interpretiert er die Entwicklung von der Industriegesellschaft zur Informationsgesellschaft. Seit seinem ersten Erscheinen 1996 in den USA hat das Werk einen beispiellosen Siegeszug durch die wissenschaftlich interessierte Leserschaft genommen.

Adcreep

Adcreep

The Case Against Modern Marketing

  • Author: Mark Bartholomew
  • Publisher: Stanford University Press
  • ISBN: 1503602184
  • Category: Law
  • Page: 248
  • View: 7376
DOWNLOAD NOW »
Advertising is everywhere. By some estimates, the average American is exposed to over 3,000 advertisements each day. Whether we realize it or not, "adcreep"—modern marketing's march to create a world where advertising can be expected anywhere and anytime—has come, transforming not just our purchasing decisions, but our relationships, our sense of self, and the way we navigate all spaces, public and private. Adcreep journeys through the curious and sometimes troubling world of modern advertising. Mark Bartholomew exposes an array of marketing techniques that might seem like the stuff of science fiction: neuromarketing, biometric scans, automated online spies, and facial recognition technology, all enlisted to study and stimulate consumer desire. This marriage of advertising and technology has consequences. Businesses wield rich and portable records of consumer preference, delivering advertising tailored to your own idiosyncratic thought processes. They mask their role by using social media to mobilize others, from celebrities to your own relatives, to convey their messages. Guerrilla marketers turn every space into a potential site for a commercial come-on or clandestine market research. Advertisers now know you on a deeper, more intimate level, dramatically tilting the historical balance of power between advertiser and audience. In this world of ubiquitous commercial appeals, consumers and policymakers are numbed to advertising's growing presence. Drawing on a variety of sources, including psychological experiments, marketing texts, communications theory, and historical examples, Bartholomew reveals the consequences of life in a world of non-stop selling. Adcreep mounts a damning critique of the modern American legal system's failure to stem the flow of invasive advertising into our homes, parks, schools, and digital lives.

Die Vernetzung der Welt

Die Vernetzung der Welt

Ein Blick in unsere Zukunft

  • Author: Eric Schmidt,Jared Cohen
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644030618
  • Category: Political Science
  • Page: 448
  • View: 4265
DOWNLOAD NOW »
Welche Konsequenzen wird es haben, wenn in Zukunft die überwiegende Mehrheit der Weltbevölkerung online ist? Wenn Informationstechnologien so allgegenwärtig sind wie Elektrizität? Was bedeutet das für die Politik, die Wirtschaft – und für uns selbst? Diese Fragen beantwortet ein außergewöhnliches Autorenduo: Eric Schmidt, der Mann, der Google zu einem Weltunternehmen gemacht hat, und Jared Cohen, ehemaliger Berater von Hillary Clinton und Condoleezza Rice und jetzt Chef von Googles Denkfabrik. In diesem aufregenden Buch führen sie uns die Chancen und Gefahren jener eng vernetzten Welt vor Augen, die die meisten von uns noch erleben werden. Es ist die sehr konkrete Vision einer Zukunft, die bereits begonnen hat. Und ein engagiertes Plädoyer dafür, sie jetzt zu gestalten – weil Technologie der leitenden Hand des Menschen bedarf, um Positives zu bewirken.

Black Ops Advertising

Black Ops Advertising

Native Ads, Content Marketing, and the Covert World of the Digital Sell

  • Author: Mara Einstein
  • Publisher: OR Books
  • ISBN: 1682190439
  • Category: Business & Economics
  • Page: 250
  • View: 1377
DOWNLOAD NOW »
From Facebook to Talking Points Memo to the New York Times, often what looks like fact-based journalism is not. It’s advertising. Not only are ads indistinguishable from reporting, the Internet we rely on for news, opinions and even impartial sales content is now the ultimate corporate tool. Reader beware: content without a corporate sponsor lurking behind it is rare indeed. Black Ops Advertising dissects this rapid rise of “sponsored content,” a strategy whereby advertisers have become publishers and publishers create advertising—all under the guise of unbiased information. Covert selling, mostly in the form of native advertising and content marketing, has so blurred the lines between editorial content and marketing message that it is next to impossible to tell real news from paid endorsements. In the 21st century, instead of telling us to buy, buy, BUY, marketers “engage” with us so that we share, share, SHARE—the ultimate subtle sell. Why should this concern us? Because personal data, personal relationships, and our very identities are being repackaged in pursuit of corporate profits. Because tracking and manipulation of data make “likes” and tweets and followers the currency of importance, rather than scientific achievement or artistic talent or information the electorate needs to fully function in a democracy. And because we are being manipulated to spend time with technology, to interact with “friends,” to always be on, even when it is to our physical and mental detriment.

Konzentriert arbeiten

Konzentriert arbeiten

Regeln für eine Welt voller Ablenkungen

  • Author: Cal Newport
  • Publisher: Redline Wirtschaft
  • ISBN: 3864149355
  • Category: Business & Economics
  • Page: 336
  • View: 5249
DOWNLOAD NOW »
Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. Sei es aufgrund lauter Großraumbüros, vieler paralleler Kommunikationskanäle, dauerhaftem Online-Sein oder der Schwierigkeit zu entscheiden, was davon nun unsere Aufmerksamkeit am meisten benötigt. Sich ganz auf eine Sache konzentrieren zu können wird damit zu einer raren, aber wertvollen und entscheidenden Fähigkeit im Arbeitsalltag. Cal Newport prägte hierfür den Begriff "Deep Work", der einen Zustand völlig konzentrierter und fokussierter Arbeit beschreibt, und begann die Regeln und Denkweisen zu erforschen, die solch fokussiertes Arbeiten fördern. Mit seiner Deep-Work-Methode verrät Newport, wie man sich systematisch darauf trainiert, zu fokussieren, und wie wir unser Arbeitsleben nach den Regeln der Deep-Work-Methode neu organisieren können. Wer in unserer schnelllebigen und sprunghaften Zeit nicht untergehen will, für den ist dieses Konzept unerlässlich. Kurz gesagt: Die Entscheidung für Deep Work ist eine der besten, die man in einer Welt voller Ablenkungen treffen kann.

Die Internet-Galaxie

Die Internet-Galaxie

Internet, Wirtschaft und Gesellschaft

  • Author: Manuel Castells
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 9783810035936
  • Category: Social Science
  • Page: 296
  • View: 3234
DOWNLOAD NOW »
Manuel Castells gibt detailliert und faszinierend Aufschluss über das "Woher" und - soweit aus der aktuellen Situation erkennbar - "Wohin" des Internet und, damit verbunden, der neuen Netzwerkgesellschaft, deren zentrales Kommunikationsmedium das Internet ist. Das www gibt es seit weniger als zehn Jahren. Die allgemeine und kommerzielle Akzeptanz des Internet ist außergewöhnlich - ermöglicht und initiiert Veränderungen in allen individuellen und gesellschaftlichen Bereichen. Es gibt neue Kommunikationssysteme, neue Branchen, Neue Medien und Informationskanäle, neue politische und kulturelle Ausdrucksformen, neue Formen des Lehrens und Lernens und neue Gemeinschaften. Was aber wissen wir schon über das Internet, seine Geschichte, seine Technologie, seine Kultur und seine Applikationen? Welche Folgen ergeben sich für Wirtschaft und Gesellschaft? Die Verbreitung des Internet ging so schnell vonstatten, schneller als die Möglichkeiten sorgfältiger empirisch begründeter Analyse. Manuel Castells wird von vielen als der führende Analytiker des Informationszeitalters und der Netzwerkgesellschaft gesehen. Über seine akademische Arbeit hinaus arbeitet er als Berater auf höchstem internationalen Niveau. In diesem kleinen Buch bringt er seine Erfahrung und sein Wissen zur Internet-Galaxie zusammen: Wie hat alles angefangen? Aus welchen zusammen arbeitenden oder konkurrierenden Kulturen besteht das Internet? Wie werden neue Unternehmen dadurch organisiert, wie werden alte Unternehmen davon beeinflusst? Gibt es die "digitale Wasserscheide"? Welchen Einfluss hat das Internet auf soziale und kulturelle Organisationsformen? Wie werden politische Teilhabe, politische Kommunikation, das städtische Leben beeinflusst? Dies sind nur einige Fragen, die in diesem Buch aufgegriffen werden. Castells gibt aber weder Prognosen ab, noch liefert er Patentrezepte - er gibt eine erhellende, auf empirischen Daten beruhende Analyse der aktuellen Situation und hilft uns zu verstehen, wie das

Gadget

Gadget

Warum die Zukunft uns noch braucht

  • Author: Jaron Lanier
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518744305
  • Category: Political Science
  • Page: 247
  • View: 2954
DOWNLOAD NOW »
Jaron Lanier, der den Begriff der “virtuellen Realität“ erfunden hat, stellt in seinem neuen Buch dar, wie das World Wide Web die Individualität jedes einzelnen von uns bedroht, vermindert oder gar zerstört. Wie kein zweiter hat Jaron Lanier die revolutionären Veränderungen vorausgesagt, die mit dem Internet einhergehen und die alle Aspekte unseres Lebens betreffen: Arbeit und Freizeit, Handel und Wandel, Kommunikation und Sexualität, das kollektive wie das individuelle Leben. Wie kein zweiter warnt er vor den Gefahren des permanenten Online-Seins, vor dem Verlust an Subjektivität in der Anonymität des Netzes. Die eigene Intelligenz und das Urteil des einzelnen von Computeralgorrithmen bedroht. Technologisches Design, das File-Sharing, der Kult ums Facebook, die permanente Erreichbarkeit und oft filterlose Präsentation des Eigenen bedrohen die Kultur des Dialogs, der Eigenheit und Verborgenheit, aus denen die Individualität sich speist. Lanier zeigt die Bedrohungen in vielen Facetten auf und plädiert für einen neuen maßvollen Umgang mit dem Internet. Computer sollen, so sein leidenschaftliches Plädoyer, die Humanität verbessern, nicht ersetzen. Jaron Lanier gilt als Begründer der „virtuelle Realität“ Technologie. Er lehrt als „Scholar at Large for Live Labs, Microsoft Corporation“ in Berkeley, Kalifornien, und ist als Musiker und bildender Künstler international hervorgetreten. Seine Beiträge fanden auch in der deutschen Presse großes Echo. „Ein provozierendes, gewiss kontroverses Buch . . . Leuchtend, kraftvoll, und überzeugend.“ The New York Times „Poetisch und prophetisch . . . das wichtigste Buch des Jahres.“ The Times (London)

Die Vierte Industrielle Revolution

Die Vierte Industrielle Revolution

  • Author: Klaus Schwab
  • Publisher: Pantheon Verlag
  • ISBN: 3641203171
  • Category: Business & Economics
  • Page: 240
  • View: 543
DOWNLOAD NOW »
Die größte Herausforderung unserer Zeit Ob selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Künstliche Intelligenz: Aktuelle technische Entwicklungen werden unsere Art zu leben und zu arbeiten grundlegend verändern. Die Vierte Industrielle Revolution hat bereits begonnen. Ihr Merkmal ist die ungeheuer schnelle und systematische Verschmelzung von Technologien, die die Grenzen zwischen der physischen, der digitalen und der biologischen Welt immer stärker durchbrechen. Wie kein anderer ist Klaus Schwab, der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums, in der Lage aufzuzeigen, welche politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Herausforderungen diese Revolution für uns alle mit sich bringt.

Verloren unter 100 Freunden

Verloren unter 100 Freunden

wie wir in der digitalen Welt seelisch verkümmern

  • Author: Sherry Turkle
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570501382
  • Category:
  • Page: 569
  • View: 7947
DOWNLOAD NOW »

Wem gehört die Zukunft?

Wem gehört die Zukunft?

"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt."

  • Author: Jaron Lanier
  • Publisher: Hoffmann und Campe
  • ISBN: 3455851134
  • Category: Political Science
  • Page: 464
  • View: 486
DOWNLOAD NOW »
"Du bist nicht der Kunde der Internetkonzerne. Du bist ihr Produkt." Spätestens seit den Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden ist klar: Die "schöne neue Welt" nimmt Gestalt an, und es wird höchste Zeit, ihr etwas entgegenzusetzen. Internetpionier und Cyberguru Jaron Lanier liefert eine profunde Analyse der aktuellen Trends in der Netzwerkökonomie, die sich in Richtung Totalüberwachung und Ausbeutung der Massen bewegt. Der Bestseller aus den USA endlich auf Deutsch!