Search Results for "the-anatomy-of-fascism"

Anatomie des Faschismus

Anatomie des Faschismus

  • Author: Robert O. Paxton
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783421059130
  • Category: Fascism
  • Page: 447
  • View: 3303
DOWNLOAD NOW »

The Anatomy of Fascism

The Anatomy of Fascism

  • Author: Robert O. Paxton
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0241958709
  • Category: Political Science
  • Page: 336
  • View: 3177
DOWNLOAD NOW »
Fascism was the major political invention of the twentieth century and the source of much of its pain. How can we try to comprehend its allure and its horror? Is it a philosophy, a movement, an aesthetic experience? What makes states and nations become fascist? Acclaimed historian Robert O. Paxton shows that in order to understand fascism we must look at it in action - at what it did, as much as what it said it was about. He explores its falsehoods and common threads; the social and political base that allowed it to prosper; its leaders and internal struggles; how it manifested itself differently in each country - France, Britain, the low countries, Eastern Europe, even Latin America as well as Italy and Germany; how fascists viewed the Holocaust; and, finally, whether fascism is still possible in today's world. Offering a bold new interpretation of the fascist phenomenon, this groundbreaking book will overturn our understanding of twentieth-century history.

Autoritäre Versuchungen

Autoritäre Versuchungen

Signaturen der Bedrohung I

  • Author: Wilhelm Heitmeyer
  • Publisher: Suhrkamp Verlag
  • ISBN: 3518754785
  • Category: Political Science
  • Page: 394
  • View: 4920
DOWNLOAD NOW »
Ein Gespenst geht um in der Welt – das Gespenst des rabiaten Rechtspopulismus. Spätestens mit der Wahl Donald Trumps hat sich die Lage zugespitzt mit Angriffen auf Pressefreiheit und Gewaltenteilung. Gegen die liberale Demokratie. Wilhelm Heitmeyer hat diese Tendenzen frühzeitig thematisiert. 2001 warnte er, die Globalisierung gehe mit politischen und sozialen Kontrollverlusten einher, die zum Aufstieg des autoritären Kapitalismus, zu Demokratieentleerung und einem Erstarken des Rechtspopulismus führen könnten. In seinem neuen Buch knüpft er an diese Analyse an und macht sie für eine Diagnose der aktuellen Situation fruchtbar. Der Band bildet den Auftakt zu der Reihe »Signaturen der Bedrohung«, die Phänomenen politischer Gewalt und sozialer Desintegration gewidmet ist.

Faschismus

Faschismus

Eine Warnung

  • Author: Madeleine Albright
  • Publisher: Dumont Buchverlag
  • ISBN: 3832184104
  • Category: Political Science
  • Page: 320
  • View: 8315
DOWNLOAD NOW »
»Manche mögen dieses Buch und besonders seinen Titel alarmierend finden. Gut!« MADELEINE ALBRIGHT Weltweit kommt es zu einem Wiedererstarken anti-demokratischer, repressiver und zerstörerischer Kräfte. Die ehemalige amerikanische Außenministerin Madeleine Albright zeigt, welche großen Ähnlichkeiten diese mit dem Faschismus des 20. Jahrhunderts haben. Die faschistischen Tendenzen treten wieder in Erscheinung und greifen in Europa, Teilen Asiens und den Vereinigten Staaten um sich. Albrights Familie stammt aus Prag und floh zweimal: zuerst vor den Nationalsozialisten, später vor dem kommunistischen Regime. Auf Grundlage dieser Erlebnisse und der Erfahrungen, die sie im Laufe ihrer diplomatischen Karriere sammelte, zeichnet sie die Gründe für die Rückkehr des Faschismus nach. Sie identifiziert die Faktoren, die zu seinem Aufstieg beitragen und warnt eindringlich vor den Folgen. Doch Madeleine Albright bietet auch klare Lösungsansätze an, etwa die Veränderung der Arbeitsbedingungen und das Verständnis für die Bedürfnisse der Menschen nach Kontinuität und moralischer Beständigkeit. Sie zeigt, dass allein die Demokratie politische und gesellschaftliche Konflikte mit Rationalität und offenen Diskussionen lösen kann.

Über Tyrannei

Über Tyrannei

Zwanzig Lektionen für den Widerstand

  • Author: Timothy Snyder
  • Publisher: C.H.Beck
  • ISBN: 3406711472
  • Category: Political Science
  • Page: 127
  • View: 4352
DOWNLOAD NOW »
Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir. Wir können aus ihren Erfahrungen lernen. „Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam.“ So lautet die erste von 20 Lektionen für den Widerstand, mit denen Timothy Snyder die Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika vorbereitet auf das, was gestern noch unvorstellbar zu sein schien: einen Präsidenten, der das Gesicht der Demokratie verstümmelt und eine rechtsradikale Tyrannei errichtet. Doch nicht nur in den USA sind Populismus und autoritäres Führertum auf dem Vormarsch. Auch in Europa rückt die Gefahr von rechts immer näher – als ob es das 20. Jahrhundert und seine blutigen Lehren niemals gegeben hätte. Snyders historische Lektionen, die international Aufsehen erregt haben, sind ein Leitfaden für alle, die jetzt handeln wollen - und nicht erst, wenn es zu spät ist. Lektion 8: „Setze ein Zeichen.“ Dieses Buch tut es. Tun Sie es auch.

Kulturpessimismus als politische Gefahr

Kulturpessimismus als politische Gefahr

eine Analyse nationaler Ideologie in Deutschland

  • Author: Fritz Richard Stern
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 9783608941364
  • Category: Deutschland - Kulturpessimismus - Nationalismus - Geschichte 1871-1933
  • Page: 466
  • View: 3147
DOWNLOAD NOW »

What Is Fascism?

What Is Fascism?

from The Anatomy of Fascism

  • Author: Robert Paxton
  • Publisher: Vintage
  • ISBN: 052556666X
  • Category: Political Science
  • Page: 30
  • View: 9037
DOWNLOAD NOW »
Based on a lifetime’s worth of research, esteemed historian Robert Paxton explores what fascism is and how it has come to have a lasting and continued impact on our history. In the concluding section of his authoritative book, The Anatomy of Fascism, Paxton makes the convincing and radical case that existing definitions of the popular, nationalist, and conservative political view are lacking, and offers up his own brilliant explication—drawn from concrete historical actions—thus transforming our understanding of this dangerous ideology and of why it takes hold when and where it does. A Vintage Shorts Selection. An ebook short.

Die Tagesordnung

Die Tagesordnung

  • Author: Éric Vuillard
  • Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
  • ISBN: 3957575818
  • Category: Fiction
  • Page: 128
  • View: 6715
DOWNLOAD NOW »
Prix Goncourt 2017 20. Februar 1933: Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich 24 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen mit Adolf Hitler ein, um über mögliche Unterstützungen für die nationalsozialistische Politik zu beraten: Krupp, Opel, BASF, Bayer, Siemens, Allianz – kaum ein Name von Rang und Würden fehlt an den glamourösen runden Tischen der Vermählung von Geld und Politik. So beginnt der Lauf einer Geschichte, die Vuillard fünf Jahre später in die Annexion Österreichs münden lässt. Bild- und wortgewaltig führt er den Leser in die Hinterzimmer der Macht, wo in erschreckender Beiläufigkeit Geschichte geschrieben wird. Dabei erzählt er eine andere Geschichte als die uns bekannte, er zeigt den Panzerstau an der deutschen Grenze zu Österreich, er entlarvt Schuschniggs kleinliches Festhalten an der Macht, Hitlers abgründige Unberechenbarkeit und Chamberlains gleichgültige Schwäche. Mit der ihm eigenen virtuosen Eindringlichkeit und satirischem Biss seziert Vuillard die Mechanismen des Aufstiegs der Nationalsozialisten und macht deutlich: Die Deals, die an den runden Tischen der Welt geschlossen werden, sind faul, unser Verständnis von Geschichte beruht auf Propagandabildern. In "Die Tagesordnung" zerlegt Éric Vuillard diese Bilder und fügt sie virtuos neu zusammen: Ein notwendiges Buch, das eine überfällige Geschichte erzählt und damit den wichtigsten französischen Literaturpreis erhielt.

Adel des Geistes

Adel des Geistes

Ein vergessenes Ideal

  • Author: Rob Riemen
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 3641045878
  • Category: Social Science
  • Page: 160
  • View: 1404
DOWNLOAD NOW »
Warum wir auf das humanistische Ideal nicht verzichten können Adel des Geistes bezeichnet eine Haltung, die Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Sie war in der Vergangenheit das Merkmal herausragender Denker und ist heute, angesichts vielfältiger sozialer, ökonomischer und politischer Herausforderungen, aktueller denn je. Rob Riemens international gefeiertes Buch zeigt uns, wie wir dieses vergessene Ideal für unser heutiges Leben fruchtbar machen können. Rob Riemen plädiert für eine Rückkehr zu den zentralen Idealen der westlichen Kultur. Wahrheit, Freiheit und Würde sind Werte, die es zu bewahren gilt. Er folgt den Spuren von Sokrates, Spinoza, Goethe und allen voran Thomas Mann, um sich der Grundlagen der europäischen Bildungstradition zu vergewissern. Rob Riemens Meditation über den Adel des Geistes, inspiriert von Manns gleichnamiger Essaysammlung aus dem Jahr 1945, beginnt mit einer außergewöhnlichen Begegnung mit Elisabeth Mann Borgese, Thomas Manns jüngster Tochter. Sein Appell, den Glauben an die Bedeutung großer Ideen in der Gegenwart nicht zu verraten, endet mit der Beschwörung des italienischen Schriftstellers und Antifaschisten Leone Ginzburg, der 1944 im Kampf für seine Ideale starb.

Geschichte des Faschismus

Geschichte des Faschismus

Aufstieg und Fall einer europäischen Bewegung

  • Author: Stanley G. Payne
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783549071489
  • Category: Europe
  • Page: 800
  • View: 912
DOWNLOAD NOW »
Darstellung und Interpretation der Geschichte des Aufstiegs und Endes des Faschismus im 2. Weltkrieg.

In Putins Russland

In Putins Russland

  • Author: Anna S. Politkovskaja
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596179275
  • Category:
  • Page: 314
  • View: 6039
DOWNLOAD NOW »

Mein Kampf

Mein Kampf

  • Author: Adolf Hitler
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9781911417682
  • Category:
  • Page: N.A
  • View: 6482
DOWNLOAD NOW »
Als glUckliche Bestimmung gilt es mir heute, da das Schicksal mir zum Geburtsort gerade Braunau am Inn zuwies. Liegt doch dieses StAdtchen an der Grenze jener zwei deutschen Staaten, deren Wiedervereinigung mindestens uns JUngeren als eine mit allen Mitteln durchzufUhrende Lebensaufgabe erscheint! DeutschOsterreich mu wieder zurUck zum groen deutschen Mutterlande, und zwar nicht aus GrUnden irgendwelcher wirtschaftlichen ErwAgungen heraus. Nein, nein: Auch wenn diese Vereinigung, wirtschaftlich gedacht, gleichgUltig, ja selbst wenn sie schAdlich wAre, sie mUte dennoch stattfinden. Gleiches Blut gehOrt in ein gemeinsames Reich. Das deutsche Volk besitzt solange kein moralisches Recht zu kolonialpolitischer TAtigkeit, solange es nicht einmal seine eigenen SOhne in einem gemeinsamen Staat zu fassen vermag. Erst wenn des Reiches Grenze auch den letzten Deutschen umschliet, ohne mehr die Sicherheit seiner ErnAhrung bieten zu kOnnen, ersteht aus der Not des eigenen Volkes das moralische Recht zur Erwerbung fremden Grund und Bodens. Der Pflug ist dann das Schwert, und aus den TrAnen des Krieges erwAchst fUr die Nach welt das tAgliche Brot. So scheint mir dieses kleine GrenzstAdtchen das Symbol einer groen Aufgabe zu sein.

Lenin, Stalin und Hitler

Lenin, Stalin und Hitler

Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

  • Author: Robert Gellately
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 9783785723494
  • Category: History
  • Page: 920
  • View: 693
DOWNLOAD NOW »
Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des "Dritten Reichs", der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft von Grund auf. Im Zentrum der Katastrophen stehen drei Diktatoren: Lenin, Stalin und Hitler. Während über die Verbrechen und Grausamkeit der Letztgenannten Einigkeit besteht, wird Lenin bisweilen als "guter Gründungsvater" eingeschätzt. Zu unrecht. Der renommierte Historiker Robert Gellately beweist in seiner Studie Lenins verheerende Rolle für die jüngere Geschichte und liefert damit den Schlüssel zu einem besseren Verständnis des großen Weltenbrands.

Faschismus und Nationalsozialismus

Faschismus und Nationalsozialismus

  • Author: Karl Dietrich Bracher,Leo Valiani
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Fascism
  • Page: 282
  • View: 8964
DOWNLOAD NOW »

Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung

Volksgemeinschaft als Selbstermächtigung

Gewalt gegen Juden in der deutschen Provinz 1919 bis 1939

  • Author: Michael Wildt
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783936096743
  • Category: Allemagne - Histoire locale
  • Page: 411
  • View: 475
DOWNLOAD NOW »

Psychopathen

Psychopathen

Was man von Heiligen, Anwälten und Serienmördern lernen kann

  • Author: Kevin Dutton
  • Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag
  • ISBN: 3423417781
  • Category: Psychology
  • Page: 320
  • View: 5213
DOWNLOAD NOW »
Sind Sie ein Psychopath? Natürlich nicht. Vielleicht sind Sie eine Führungskraft oder ein sehr spiritueller Mensch. Sie haben Charme, Sie sind unerschrocken und risikofreudig, können harte Entscheidungen treffen. Sie sind sehr aufmerksam und können sich gut auf ein Ziel konzentrieren. Sie werden feststellen, dass das Eigenschaften sind, die Sie mit Psychopathen teilen. Selbstredend sind diese Eigenschaften nützlich, wenn man ein Serienmörder werden will. Aber auch im Gerichtssaal, in der Wirtschaft oder im OP. Oder im Leben eines Heiligen. Jede Medaille hat zwei Seiten. »Eine meisterhafte, sehr lesbare und unterhaltsame Darstellung der Psychopathie und ihrer Manifestationen im Alltag. Manche seiner Ideen werden kontrovers diskutiert werden, aber es ist ein höchst anregendes Buch für alle, die die ›psychopathische‹ Welt, in der sie leben, besser verstehen wollen.« Prof. Dr. Robert Hare, Erfinder der Psychopathy Checklist

Eine Kritik der politischen Vernunft

Eine Kritik der politischen Vernunft

Foucaults Analyse der modernen Gouvernementalität

  • Author: Thomas Lemke
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783886192519
  • Category: Political science
  • Page: 412
  • View: 3385
DOWNLOAD NOW »
Der Begriff der Regierung, den Foucault vor allem in den weitgehend unveroffentlichten Vorlesungen der Jahre 1978 und 1979 am College de France entwickelt hat, liefert den Schlussel zum Verstandnis seines Spatwerks. NIcht mehr Recht und Krieg, sondern Fuhrung und Hegemonie bilden die zentralen Bezugspunkte. FOucault vertritt die These, daSS die "Genealogie des modernen Staates" und die "Genealogie des modernen Subjekts" zusammengehoren. FOucaults Analyse der modernen Gouvernementmentalitat darf gerade heute Aktualitat beanspruchen. ANhand des liberalen Denkens zeigt er, wie die Selbstregulationsfahigkeit von Individuen und Gruppen mit okonomischer Profitmaximierung und gesellschaftspolitischen Zielen verknupft werden. DAmit kann er die Beziehungen zwischen "Bio-Politik" und Rassismus, Freiheit und Sicherheit, dem Abbau sozialstaatlicher Leistungen und dem zunehmenden Appell an "Eigenverantwortung" und "Selbstsorge" aufzeigen. Der Neoliberalismus ist demnach eine Rationalitat, die nicht nur eine neue Form des Sozialen "erfindet", sondern auch eine neue Subjektivitat. IN ihr sind wirtschaftlicher Wohlstand und personliches Wohlsein miteinander gekoppelt, wobei nicht nur der individuelle Korper, sondern auch der Staat als politischer Korper "schlank" und "fit" sein muSS. THomas Lemkes Studie, die auf umfangreichen Recherchen und bislang unbekanntem Archivmaterial basiert, betritt Neuland in der Foucault-Rezeption. DAruber hinaus enthalt sie die umfassendste Bibliographie der politisch und sozialwissenschaftlich relevanten Arbeiten Foucaults und eine Vielzahl von deutschen Erstubersetzungen seiner Texte. SIe zeigt aber auch, wie von SchulerInnen und KollegInnen Foucaults die "Regierungs"-.PErspektive aufgenommen wurde und sich in Forschungsarbeiten konkretisieren. SIe bietet nicht nur eine Interpretation, sondern wird selbst zum Werkzeug fur eine Kritik der politischen Vernunft.

Die Berlin-Trilogie

Die Berlin-Trilogie

  • Author: Philip Kerr
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783499244650
  • Category:
  • Page: 1066
  • View: 2735
DOWNLOAD NOW »
Berlin Noir - Philip Kerrs phantastische Thrillertrilogie aus der deutschen Vergangenheit.

Erbschaft dieser Zeit

Erbschaft dieser Zeit

  • Author: Ernst Bloch
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Germany
  • Page: 415
  • View: 7284
DOWNLOAD NOW »