Search Results for "the-coming-of-the-third-reich"

The Coming of the Third Reich

The Coming of the Third Reich

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: Penguin
  • ISBN: 9781594200045
  • Category: History
  • Page: 622
  • View: 5707
DOWNLOAD NOW »
A history of Adolf Hitler's rise to power and the collapse of democracy in Nazi Germany explains why Nazism's ideology of hatred flourished in a country embittered by military defeat and economic disaster following World War I.

The Third Reich in Power, 1933 - 1939

The Third Reich in Power, 1933 - 1939

How the Nazis Won Over the Hearts and Minds of a Nation

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0718196813
  • Category: History
  • Page: 960
  • View: 8847
DOWNLOAD NOW »
The Third Reich in Power examines how it was possible for a group of ideological obsessive to remould a society famous for its sophistication and complexity into a one-party state directed at war and race hate. Richard J. Evans shows how the Nazis won over the hearts and minds of German citizens, twisted science, religion and culture, and transformed the economy, education, law and order to achieve total dominance in German politics and society. Drawing on an extraordinary range of research, blending narrative, description and analysis he creates a picture of a dictatorship consumed by visceral hatreds and ambitions and driven by war.

The Third Reich at War

The Third Reich at War

How the Nazis Led Germany from Conquest to Disaster

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141917555
  • Category: History
  • Page: 944
  • View: 4966
DOWNLOAD NOW »
The final book in his acclaimed trilogy on the rise and fall of Nazi Germany, Richard J. Evans's The Third Reich at War: How the Nazis Led Germany from Conquest to Disaster shows how Germany rushed headlong into destroying itself, shattering an entire continent. In 1939 Hitler mobilized Germany into all-out war. Richard Evans's astonishing, acclaimed history conjures up a whole society plunged into conflict - from generals and front-line soldiers to Hitler Youth activists and middle-class housewives - tracing events from the invasion of Poland and the Battle of Stalingrad to Hitler's plans for genocide and his eventual suicide. 'Masterly ... will surely be the standard history for many years to come ... This is a warning for the future, as much as a judgement on the past' ;Richard Overy, Daily Telegraph 'We all know how the story ends ... but Richard Evans brings it masterfully home ... magnificent';Peter Preston, Observer 'A chilling, brilliant read' Dominic Sandbrook, Sunday Telegraph Books of the Year 'It is hard to do justice to the humanity and scholarly range of The Third Reich at War ... triumphant ... a masterful historical narrative and the most comprehensive account of Nazi Germany' Nicholas Stargardt, The Times Literary Supplement 'It gives the reader persuasive answers to questions asked for so long, that will continue to be asked, about this most violent and inexplicable of regimes' Mark Mazower, Guardian Sir Richard J. Evans is Professor of Modern History at Cambridge University. His previous books include In Defence of History, Telling Lies about Hitler and the companions to this title, The Coming of the Third Reich and The Third Reich in Power.

The Rocket and the Reich

The Rocket and the Reich

Peenemunde and the Coming of the Ballistic Missile Era

  • Author: Michael J. Neufeld
  • Publisher: Smithsonian Institution
  • ISBN: 1588344665
  • Category: History
  • Page: 400
  • View: 7344
DOWNLOAD NOW »
WINNER OF THE DEXTER PRIZE OF THE SOCIETY FOR THE HISTORY OF TECHNOLOGY Launched by the Third Reich in late 1944, the first ballistic missile, the V-2, fell on London, Paris, and Antwerp after covering nearly two hundred miles in five minutes. It was a stunning achievement, one that heralded a new age of ballistic missiles and space launch vehicles. Michael J. Neufeld gives the first comprehensive and accurate account of the story behind one of the greatest engineering feats of World War II. At a time when rockets were minor battlefield weapons, Germany ushered in a new form of warfare that would bequeath a long legacy of terror to the Cold War, as well as the means to go into space. Both the US and USSR's rocket programs had their origins in the Nazi state.

The Coming of the Third Reich

The Coming of the Third Reich

How the Nazis Destroyed Democracy and Seized Power in Germany

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0718196805
  • Category: History
  • Page: 656
  • View: 2305
DOWNLOAD NOW »
Richard Evans' brilliant book unfolds perhaps the single most important story of the 20th century: how a stable and modern country in less than a single lifetime led Europe into moral, physical and cultural ruin and despair. A terrible story not least because there were so many other ways in which Germany's history could have been played out. With authority, skill and compassion, Evans recreates a country torn apart by overwhelming economic, political and social blows: the First World War, Versailles, hyperinflation and the Great Depression. One by one these blows ruined or pushed aside almost everything admirable about Germany, leaving the way clear for a truly horrifying ideology to take command.

Der totale Rausch

Der totale Rausch

Drogen im Dritten Reich

  • Author: Norman Ohler
  • Publisher: Kiepenheuer & Witsch
  • ISBN: 346231517X
  • Category: Social Science
  • Page: 368
  • View: 9796
DOWNLOAD NOW »
Drogen im Dritten Reich – »dieses Buch ändert das Gesamtbild« (Hans Mommsen) Über Drogen im Dritten Reich ist bislang wenig bekannt. Norman Ohler geht den Tätern von damals buchstäblich unter die Haut und schaut direkt in ihre Blutbahnen hinein. Arisch rein ging es darin nicht zu, sondern chemisch deutsch – und ziemlich toxisch. Wo die Ideologie für Fanatismus und »Endsieg« nicht mehr ausreichte, wurde hemmungslos nachgeholfen, während man offiziell eine strikte Politik der »Rauschgiftbekämpfung« betrieb. Als Deutschland 1940 Frankreich überfiel, standen die Soldaten der Wehrmacht unter 35 Millionen Dosierungen Pervitin. Das Präparat – heute als Crystal Meth bekannt – war damals in jeder Apotheke erhältlich, machte den Blitzkrieg erst möglich und wurde zur Volksdroge im NS-Staat. Auch der vermeintliche Abstinenzler Hitler griff gerne zur pharmakologischen Stimulanz: Als er im Winter 1944 seine letzte Offensive befehligte, kannte er längst keine nüchternen Tage mehr. Schier pausenlos erhielt er von seinem Leibarzt Theo Morell verschiedenste Dopingmittel, dubiose Hormonpräparate und auch harte Drogen gespritzt. Nur so konnte der Diktator seinen Wahn bis zum Schluss aufrechterhalten. Ohler hat bislang gesperrte Materialien ausgewertet, mit Zeitzeugen, Militärhistorikern und Medizinern gesprochen. Entstanden ist ein erschütterndes, faktengenaues Buch. Der totale Rausch wurde von dem bedeutenden Historiker Hans Mommsen begleitet, der das Nachwort beisteuert. Sein Fazit: »Dieses Buch ändert das Gesamtbild.«

Ökonomie der Zerstörung

Ökonomie der Zerstörung

die Geschichte der Wirtschaft im Nationalsozialismus

  • Author: J. Adam Tooze
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783570550564
  • Category:
  • Page: 926
  • View: 8939
DOWNLOAD NOW »

Third Reich Trilogy

Third Reich Trilogy

The Third Reich at War; The Coming of the Third Reich; The Third Reich in Power

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9780140911671
  • Category: Germany
  • Page: N.A
  • View: 3985
DOWNLOAD NOW »
In 1900 Germany was generally viewed as one of the world's most progressive, dynamic and impressive nations. Ceaselessly inventive, in many ways at the cutting edge of social and welfare reform, Germany was the one country in Europe to rival the United States as a beacon for future growth and change. Its political culture was not noticeably more rooted in the past than that of such rivals as Britain or Russia. Anti-semitism was no more widespread than in many other countries, representative institutions were thriving, political parties and elections an accepted part of constitutional practice. Richard J. Evans here unfolds perhps the single most important story of the twentieth century: how in less than a lifetime this stable and modern country led Europe into moral, physical, and cultural ruin and despair. It is a terrible story not least because, as Evans makes abundantly clear, there were so many other ways in which Germany's history could have played out. The seeds of the Third Reich's rise to power may have been sown in Bismarck's Germany, but it required a devastating sequence of events before they were reaped in the Nazi seizure of control with which Evans ends his sweeping and dramatic narrative. The Coming of the Third Reich forces us to reassess our view of the rise of Nazis in Germany. With tremendous authority, skill and compassion, Evans re-creates a country torn apart by overwhelming economic, political and social blows: the First World War, Versailles, hyperinflation and the Great Depression. One by one these disasters ruined or pushed aside almost everything admirable about Germany, leaving the way clear for a truly horrifying ideology to take command. The consequences of this assault would change the world in ways that we will always have to live with.

Das Ende

Das Ende

Kampf bis in den Untergang - NS-Deutschland 1944/45

  • Author: Ian Kershaw
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641128099
  • Category: History
  • Page: 704
  • View: 1236
DOWNLOAD NOW »
Das apokalyptische Finale des »Dritten Reiches« In der Endphase des Zweiten Weltkriegs glich das Leben in Deutschland einem Albtraum, die Städte lagen in Trümmern, Millionen von Menschen waren tot. Warum kämpften die Deutschen bis zum bitteren Ende weiter? Ian Kershaw schildert die letzten Monate des »Dritten Reichs«, vom Attentat auf Hitler im Juli 1944 bis zur Kapitulation im Mai 1945, und zeichnet dabei meisterhaft das Räderwerk nach, das das nationalsozialistische Herrschaftssystem bis zum Schluss in Gang hielt. Das »Dritte Reich« kämpfte nicht nur bis zum bitteren Ende, bis zur totalen Niederlage, es funktionierte auch bis zum Schluss. Bis die Rote Armee vor den Pforten der Reichskanzlei stand, wurde die öffentliche Ordnung in Deutschland, das täglich ein Stück mehr unter alliierte Besatzung geriet, weitgehend aufrechterhalten. Löhne wurden gezahlt und die Verwaltung arbeitete – wenngleich unter großen Schwierigkeiten – weiter. Aber warum war das so? Zentral bei der Frage nach Antworten, warum das Regime so lange durchhalten konnte, sind die Strukturen von Hitlers Herrschaft und die Mentalitäten, die sie untermauerten.

Hitler 1936 – 1945

Hitler 1936 – 1945

  • Author: Ian Kershaw
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641119839
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 1344
  • View: 9847
DOWNLOAD NOW »
Ein epochales Werk, ein Höhepunkt der Geschichtsschreibung Das auf zwei Bände angelegte Werk des britischen Historikers Ian Kershaw ist beides: eine Biographie Hitlers und eine Geschichte der NS-Zeit. Es untersucht eindrucksvoll die historischen Kräfte, die einen trägen österreichischen Träumer in einen Diktator mit immenser Macht verwandelten. Kershaw vertritt den Standpunkt, dass die Ursachen für Hitlers Macht nicht nur in den Taten des Diktators gesucht werden müssen, sondern auch (und ganz besonders) in den sozialen Verhältnissen eines Staates, der es ihm erlaubte, alle institutionellen und moralischen Grenzen zu überschreiten.

The Rise and Fall of the Third Reich

The Rise and Fall of the Third Reich

A History of Nazi Germany

  • Author: William L. Shirer,Ron Rosenbaum
  • Publisher: Simon and Schuster
  • ISBN: 1451651686
  • Category: History
  • Page: 1249
  • View: 8803
DOWNLOAD NOW »
Chronicles the Nazi's rise to power, conquest of Europe, and dramatic defeat at the hands of the Allies.

War and Economy in the Third Reich

War and Economy in the Third Reich

  • Author: R. J. Overy
  • Publisher: Clarendon Press
  • ISBN: 0191647373
  • Category: History
  • Page: 404
  • View: 9728
DOWNLOAD NOW »
War and Economy in the Third Reich examines the nature of the German economy in the 1930s and the Second World War. Richard Overy's essays, collected here for the first time with a substantial new introduction, explore the tension between Hitler's vision of an armed economy and the reality of German economic and social life. Often thought-provoking, always informed, War and Economy opens a window on an essential aspect of Hitler's Germany.

The Third Reich in History and Memory

The Third Reich in History and Memory

  • Author: Richard J. Evans
  • Publisher: Hachette UK
  • ISBN: 1408706431
  • Category: History
  • Page: 496
  • View: 7370
DOWNLOAD NOW »
In this fascinating and enlightening collection of essays, one of the most important historians of our time reflects on the ways our understanding of Nazi Germany have been transformed in the twenty-first century. Richard Evans examines new historical perspectives on the Third Reich, such as showing how it is increasingly viewed in a broader international - even global - context, as part of the age of imperialism. He investigates how Nazi policies in Europe drew on Hitler's image of the American colonisation of the Great Plains, how companies like Volkswagen and Krupp operated on a global scale and - perhaps most controversial of all - how historians have come to see the Holocaust not as a unique historical event but as a genocide with parallels and similarities in other countries and at other times. THE THIRD REICH IN HISTORY AND MEMORY explores how these new perspectives have brought dividends, but also offers a critical perspective on the ways they are changing our perception of the period. THE THIRD REICH IN HISTORY AND MEMORY, in Richard Evans' characteristically compelling style, shows us that memory has to be subjected to the close scrutiny of history if it is to stand up to examination, while history's implications for collective cultural memories of Nazism must be spelled out with precision as well as with passion.

Lenin, Stalin und Hitler

Lenin, Stalin und Hitler

Drei Diktatoren, die Europa in den Abgrund führten

  • Author: Robert Gellately
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 9783785723494
  • Category: History
  • Page: 920
  • View: 9070
DOWNLOAD NOW »
Zwei Weltkriege, die russische Revolution, Aufstieg und Fall des "Dritten Reichs", der Holocaust - zwischen 1914 und 1945 brechen große politische Katastrophen über Europa herein und verändern die Gesellschaft von Grund auf. Im Zentrum der Katastrophen stehen drei Diktatoren: Lenin, Stalin und Hitler. Während über die Verbrechen und Grausamkeit der Letztgenannten Einigkeit besteht, wird Lenin bisweilen als "guter Gründungsvater" eingeschätzt. Zu unrecht. Der renommierte Historiker Robert Gellately beweist in seiner Studie Lenins verheerende Rolle für die jüngere Geschichte und liefert damit den Schlüssel zu einem besseren Verständnis des großen Weltenbrands.

The Oxford Illustrated History of the Third Reich

The Oxford Illustrated History of the Third Reich

  • Author: Robert Gellately
  • Publisher: Oxford University Press
  • ISBN: 019872828X
  • Category: History
  • Page: 384
  • View: 9676
DOWNLOAD NOW »
At age thirty in 1919, Adolf Hitler had no accomplishments. He was a rootless loner, a corporal in a shattered army, without money or prospects. A little more than twenty years later, in autumn 1941, he directed his dynamic forces against the Soviet Union, and in December, the Germans were at the gates of Moscow and Leningrad. At that moment, Hitler appeared--however briefly--to be the most powerful ruler on the planet. Given this dramatic turn of events, it is little wonder that since 1945 generations of historians keep trying to explain how it all happened. This richly illustrated history provides a readable and fresh approach to the complex history of the Third Reich, from the coming to power of the Nazis in 1933 to the final collapse in 1945. Using photographs, paintings, propaganda images, and a host of other such materials from a wide range of sources, including official documents, cinema, and the photography of contemporary amateurs, foreigners, and the Allied armies, it distills our ideas about the period and provides a balanced and accessible account of the whole era.

Adolf Hitler

Adolf Hitler

Die Jahre des Aufstiegs 1889 - 1939 Biographie

  • Author: Volker Ullrich
  • Publisher: S. Fischer Verlag
  • ISBN: 3104028125
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 1088
  • View: 9228
DOWNLOAD NOW »
Die neue große Hitler-Biographie für unsere Zeit Wer war Hitler wirklich? Eindrucksvoll zeichnet der Historiker und Publizist Volker Ullrich ein neues, überraschendes Porträt des Menschen hinter der öffentlichen Figur des »Führers«. Sichtbar werden dabei alle Facetten Hitlers: seine gewinnenden und ab-stoßenden Züge, seine Freundschaften und seine Beziehungen zu Frauen, seine Bega-bungen und Talente, seine Komplexe und seine mörderischen Antriebskräfte. Der erste Band schildert den Weg des Diktators von seinen frühen Jahren in Wien und München bis zum scheinbaren Höhepunkt seiner Macht im Frühjahr 1939. Eine glän-zend erzählte Biographie, die Hitler nicht als Monster zeigt, sondern als Meister der Verführung und Verstellung - und gerade dadurch nicht nur die Abgründe seiner Persönlichkeit, sondern auch das Geheimnis seines Aufstiegs greifbar macht.

"Vernebelt, verdunkelt sind alle Hirne"

Tagebücher 1939-1945

  • Author: Friedrich Kellner
  • Publisher: Wallstein Verlag
  • ISBN: 3835321234
  • Category: History
  • Page: 1134
  • View: 8752
DOWNLOAD NOW »
Der Laubacher Justizinspektor Friedrich Kellner wollte der Nachwelt ein Zeugnis ablegen von der gedankenlosen Unterwürfigkeit seiner Zeitgenossen und den hohlen nationalsozialistischen Propagandaphrasen. Von 1939 bis 1945 schrieb er beinahe täglich seine Kritik am NS-Regime nieder und dokumentierte die vielen kleinen und großen Verbrechen der NS-Diktatur. Diese Tagebücher zeigen, dass jeder in der Lage gewesen wäre, die nationalsozialistische Rhetorik zu entlarven und von den Gräueltaten des "Dritten Reiches" zu wissen. Kellners akribische Analyse der Tagespresse, die zusammen mit zahlreichen eingeklebten Zeitungsausschnitten einen Großteil der Tagebücher einnimmt, macht diesen Text zu einer einzigartigen Quelle, die eine neue Sicht auf den Alltag im "Dritten Reich" ermöglicht. Darin unterzieht er die gleichgeschalteten Meldungen einer schonungslosen Kritik und verdeutlicht, wie offensichtlich die Lügen der NS-Presse waren. In der Verbindung von Zeitungsausschnitt und Kommentar findet Friedrich Kellner eine Methode, die seine Tagebücher neben die Aufzeichnungen Victor Klemperers stellt.

Der Reichstagsbrand

Der Reichstagsbrand

Wiederaufnahme eines Verfahrens

  • Author: Benjamin Carter Hett
  • Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
  • ISBN: 3644055114
  • Category: Fiction
  • Page: 512
  • View: 6784
DOWNLOAD NOW »
Benjamin Carter Hett rollt in diesem Buch einen der größten und rätselhaftesten Kriminalfälle des 20. Jahrhunderts neu auf: den Reichstagsbrand von 1933. Adolf Hitler war noch keine vier Wochen an der Macht, als am Abend des 27. Februar das Reichstagsgebäude in Berlin in Flammen aufging. Kaum war das Feuer gelöscht, erließ die Reichsregierung eine Notverordnung, die einen permanenten Ausnahmezustand schuf und die bis zum Ende des Nazi-Regimes die Grundlage zur Verfolgung politischer Gegner bleiben sollte. Somit markierte der Reichstagsbrand den eigentlichen Beginn des "Dritten Reiches". Noch am Tatort wurde der mutmaßliche Brandstifter verhaftet, der niederländische Kommunist Marinus van der Lubbe. Die nationalsozialistische Regierung behauptete umgehend, der junge Mann gehöre einer kommunistischen Verschwörung an. Doch handelte van der Lubbe wirklich auf eigene Faust, wie sich die meisten Historiker seit langem einig sind? Oder steckten die Nazis selbst hinter dem Anschlag, um ihn für ihre Zwecke zu instrumentalisieren? Benjamin Carter Hetts Auswertung der Originalquellen wirft neues Licht auf diesen Fall und entlarvt nicht nur die Schwächen der Einzeltäterthese, sondern auch, welche große Deutungsmacht NS-Seilschaften in der Geschichtswissenschaft noch lange nach 1945 hatten.

KL

KL

Die Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager

  • Author: Nikolaus Wachsmann
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 364118892X
  • Category: History
  • Page: 992
  • View: 5685
DOWNLOAD NOW »
"Ergreifend, zutiefst menschlich und großartig erzählt." (Sir Richard Evans) Ein historisches Werk, das seinesgleichen sucht: Nikolaus Wachsmanns lang erwartete, monumentale Geschichte der Konzentrationslager von den improvisierten Anfängen 1933 bis zu ihrer Auflösung 1945. Diese erste umfassende Darstellung vereint auf eindrückliche Weise sowohl die Perspektive der Täter als auch jene der Opfer, sie zeigt die monströse Dynamik der Vernichtungspolitik und verleiht zugleich den Gefangenen und Gequälten eine Stimme. Ein gewaltiges Buch – erschütternd und erhellend zugleich. Für seine Geschichte der Konzentrationslager hat Nikolaus Wachsmann eine enorme Menge an Quellen und Forschungsliteratur ausgewertet, Tagebücher und Briefe der Lagerinsassen, Prozessunterlagen, SS- und Polizeiakten, ein Teil davon erstmals hier verwendet. Auf diese Weise konnte er die Praktiken der Täter, die Einstellungen der Gesellschaft und die Welt der Opfer in einem großen epischen Rahmen zusammenführen, konnte das Leben und Sterben im Lager, die individuellen Schicksale schildern, aber auch die politischen, ökonomischen und militärischen Umstände, die Hintergründe der NS-Vernichtungspolitik. Beides, die Nahaufnahme wie die historische Entwicklung, vereint Wachsmann zu einer eindringlichen Erzählung – ein historisches Werk, das, wie Ian Kershaw schreibt »kaum jemals übertroffen werden wird«.