Search Results for "the-economics-of-money-banking-and-financial-markets-global-edition"

Bankwirtschaft

Bankwirtschaft

  • Author: Detlef Hellenkamp
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3658067659
  • Category: Business & Economics
  • Page: 163
  • View: 7872
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch aus der Reihe "Studienwissen kompakt" bietet einen Komplettüberblick über alle wesentlichen Teilbereiche der Bankbetriebslehre. Es unterstützt insbesondere Nebenfachstudenten bei der schnellen Erfassung des für sie relevanten Fachwissens.

The Economics of Money, Banking, and Financial Markets

The Economics of Money, Banking, and Financial Markets

  • Author: Frederic S. Mishkin
  • Publisher: Ingram
  • ISBN: 9780321649362
  • Category: Banks and banking
  • Page: 768
  • View: 2908
DOWNLOAD NOW »
By applying an analytical framework to the patient, stepped-out development of models, Mishkin draws students into a deeper understanding of modern monetary theory, banking and policy. His combination of common sense applications with current events provides comprehensive coverage in an informal tone students appreciate.

Transmissionsmechanismen der Geldpolitik

Transmissionsmechanismen der Geldpolitik

  • Author: Ernst Baltensperger,Peter Bofinger
  • Publisher: N.A
  • ISBN: N.A
  • Category: Economics
  • Page: 141
  • View: 8672
DOWNLOAD NOW »

Die ganze Geschichte

Die ganze Geschichte

Meine Auseinandersetzung mit Europas Establishment

  • Author: Yanis Varoufakis
  • Publisher: Antje Kunstmann
  • ISBN: 3956142187
  • Category: Political Science
  • Page: 650
  • View: 9001
DOWNLOAD NOW »
Als griechischer Finanzminister löste Varoufakis eine der spektakulärsten und kontroversesten Auseinandersetzungen der jüngsten politischen Geschichte aus, als er versuchte, die Beziehung seines Landes mit der EU neu zu verhandeln. Trotz der massenhaften Unterstützung seitens der griechischen Bevölkerung und der bestechend einfachen Logik seiner Argumente – dass die gigantischen Kredite und die damit verbundene Sparpolitik, die seinem bankrotten Land aufgezwungen wurden, eine zerstörerische Wirkung haben – hatte Varoufakis nur in einem Erfolg: Europas politisches und mediales Establishment in Rage zu versetzen. Aber die wahre Geschichte der damaligen Geschehnisse ist beinahe unbekannt, weil so vieles in der EU hinter verschlossenen Türen stattfindet. In diesem couragierten Bericht deckt Varoufakis alles auf und erzählt die ganze Geschichte von waghalsiger Politik, von Heuchelei, Betrug und Verrat, die das Establishment in den Grundfesten erschüttern wird. Dieses Buch ist ein Weckruf, die europäische Demokratie zu erneuern, bevor es zu spät ist.

The Economics of Money, Banking and Financial Markets, Global Edition

The Economics of Money, Banking and Financial Markets, Global Edition

  • Author: Frederic S. Mishkin
  • Publisher: Pearson Higher Ed
  • ISBN: 1292094192
  • Category: Business & Economics
  • Page: 744
  • View: 4398
DOWNLOAD NOW »
For courses in Money and Banking or General Economics. An Analytical Framework for Understanding Financial Markets The Economics of Money, Banking and Financial Markets brings a fresh perspective to today’s major questions surrounding financial policy. Influenced by his term as Governor of the Federal Reserve, Frederic Mishkin offers students a unique viewpoint and informed insight into the monetary policy process, the regulation and supervision of the financial system, and the internationalization of financial markets. Continuing to set the standard for money and banking courses, the Eleventh Edition provides a unifying, analytic framework for learning that fits a wide variety of syllabi. Core economic principles organize students' thinking, while current real-world examples keep them engaged and motivated. MyEconLab is an online homework, tutorial, and assessment product designed to personalize learning and improve results. With a wide range of interactive, engaging, and assignable activities, students are encouraged to actively learn and retain tough course concepts. Please note that the product you are purchasing does not include MyEconLab. MyEconLab Join over 11 million students benefiting from Pearson MyLabs. This title can be supported by MyEconLab, an online homework and tutorial system designed to test and build your understanding. Would you like to use the power of MyEconLab to accelerate your learning? You need both an access card and a course ID to access MyEconLab. These are the steps you need to take: 1. Make sure that your lecturer is already using the system Ask your lecturer before purchasing a MyLab product as you will need a course ID from them before you can gain access to the system. 2. Check whether an access card has been included with the book at a reduced cost If it has, it will be on the inside back cover of the book. 3. If you have a course ID but no access code, you can benefit from MyEconLab at a reduced price by purchasing a pack containing a copy of the book and an access code for MyEconLab (ISBN:9781292094304) 4. If your lecturer is using the MyLab and you would like to purchase the product... Go to www.myeconlab.com to buy access to this interactive study programme. For educator access, contact your Pearson representative. To find out who your Pearson representative is, visit www.pearsoned.co.uk/replocator

Crashed

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

  • Author: Adam Tooze
  • Publisher: Siedler Verlag
  • ISBN: 3641192773
  • Category: Business & Economics
  • Page: 800
  • View: 9824
DOWNLOAD NOW »
Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Internationale Wirtschaft

Internationale Wirtschaft

Theorie und Politik der Außenwirtschaft

  • Author: Paul R. Krugman,Maurice Obstfeld
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827373618
  • Category: International economic relations
  • Page: 911
  • View: 1326
DOWNLOAD NOW »

Geld, Bankkredit und Konjunkturzyklen

Geld, Bankkredit und Konjunkturzyklen

  • Author: Jesús Huerta de Soto
  • Publisher: Lucius & Lucius DE
  • ISBN: 3828205321
  • Category:
  • Page: 624
  • View: 6123
DOWNLOAD NOW »

Die aktuelle Finanzkrise

Die aktuelle Finanzkrise

Bestandsaufnahme und Lehren für die Zukunft

  • Author: Albrecht F. Michler,Heinz D Smeets
  • Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
  • ISBN: 3110508400
  • Category: Business & Economics
  • Page: 390
  • View: 3449
DOWNLOAD NOW »
DIE REIHE: SCHRIFTENREIHE ZU ORDNUNGSFRAGEN DER WIRTSCHAFT herausgegeben von Thomas Apolte, Martin Leschke, Albrecht F. Michler, Christian Müller, Rahel Schomaker und Dirk Wentzel Die Reihe diskutiert aktuelle ordnungspolitische und institutionenökonomische Fragestellungen. Durch die methodische Vielfalt richtet sie sich an Fachleute, an die Öffentlichkeit und an die Politikberatung.

Mikroökonomie

Mikroökonomie

  • Author: Robert S. Pindyck,Daniel L. Rubinfeld
  • Publisher: Pearson Deutschland GmbH
  • ISBN: 9783827372826
  • Category: Microeconomics
  • Page: 959
  • View: 9995
DOWNLOAD NOW »

Rich Dad's Investmentguide

Rich Dad's Investmentguide

Wo und wie die Reichen wirklich investieren

  • Author: Robert T. Kiyosaki
  • Publisher: FinanzBuch Verlag
  • ISBN: 3862487172
  • Category: Business & Economics
  • Page: 480
  • View: 2849
DOWNLOAD NOW »
WIE KANN ICH INVESTIEREN, wenn ich gar kein Geld übrig habe? Ist Investieren zu riskant? Soll ich Immobilien oder besser Aktien kaufen? Robert T. Kiyosaki hat nahezu alle Fragen schon einmal gehört, wenn es darum geht, wie Sie Ihr Geld am besten investieren sollten. In "Rich Dad's Investmentguide" hat er erstmals alle Praxis-Tipps zusammengestellt. In 18 Lektionen gibt Kiyosaki einen Einblick in das Investmentverhalten der Reichen. Er zeigt, welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, welche Kennzahlen Sie benutzen sollten und wie Sie Stück für Stück vom Arbeitnehmer zum Investor werden, der Geld für sich arbeiten lässt. "Rich Dad's Investmentguide" ist nach den Bestsellern "Rich Dad Poor Dad" und "Cashflow Quadrant" der dritte Baustein auf dem Weg zur individuellen finanziellen Freiheit.

Makroökonomie

Makroökonomie

  • Author: Olivier Blanchard,Gerhard Illing
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783868941913
  • Category:
  • Page: 912
  • View: 9724
DOWNLOAD NOW »

Währungspolitik

Währungspolitik

  • Author: Hans Lechner
  • Publisher: Walter de Gruyter
  • ISBN: 3110841029
  • Category: Business & Economics
  • Page: 577
  • View: 1258
DOWNLOAD NOW »

The Economics of Money, Banking and Financial Markets, The Business School Edition

The Economics of Money, Banking and Financial Markets, The Business School Edition

  • Author: CTI Reviews
  • Publisher: Cram101 Textbook Reviews
  • ISBN: 1497060524
  • Category: Education
  • Page: 356
  • View: 7430
DOWNLOAD NOW »
Facts101 is your complete guide to The Economics of Money, Banking and Financial Markets, The Business School Edition. In this book, you will learn topics such as What Is Money?, Understanding Interest Rates, The Behavior of Interest Rates, and The Risk and Term Structure of Interest Rates plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Philosophie des Geldes

Philosophie des Geldes

  • Author: Georg Simmel
  • Publisher: FV Éditions
  • ISBN: 2366687516
  • Category: Philosophy
  • Page: 400
  • View: 6057
DOWNLOAD NOW »
"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens

Financial Markets and Institutions

Financial Markets and Institutions

  • Author: Frederic S. Mishkin,Stanley Eakins
  • Publisher: Pearson
  • ISBN: 9780134519265
  • Category:
  • Page: 704
  • View: 3529
DOWNLOAD NOW »
For courses in financial markets. Real-world applications help students navigate the shifting financial landscape Financial Markets and Institutions takes a practical approach to the changing landscape of financial markets and institutions. Best-selling authors Frederic S. Mishkin and Stanley G. Eakins use core principles to introduce students to topics, then examine these models with real-world scenarios. Empirical applications of themes help students develop essential critical-thinking and problem-solving skills, preparing them for future careers in business and finance. The 9th Edition combines the latest, most relevant information and policies with the authors' hallmark pedagogy to give instructors a refined tool to improve the learning experience.

Phishing for Fools

Phishing for Fools

Manipulation und Täuschung in der freien Marktwirtschaft

  • Author: George A. Akerlof,Robert J. Shiller
  • Publisher: Ullstein eBooks
  • ISBN: 3843713650
  • Category: Business & Economics
  • Page: 416
  • View: 9967
DOWNLOAD NOW »
Seit Adam Smith ist eine der zentralen Thesen der Wirtschaftswissenschaften, dass freie Märkte und freier Wettbewerb die besten Voraussetzungen für allgemeinen Wohlstand sind. Die Wirtschaftsnobelpreisträger George Akerlof und Robert Shiller argumentieren dagegen, dass Märkte nicht von sich aus gutartig sind und sich auch nicht immer die besten Produkte durchsetzen. Die Autoren behandeln in diesem Buch erstmals die zentrale Rolle von Manipulation und Täuschung in der Wirtschaft. Anhand von zahlreichen Fallbeispielen zeigen sie, wie wir verleitet werden, mehr Geld auszugeben, als wir haben; wie wir von Werbung stärker beeinflusst werden, als wir glauben; warum wir oft zu viel bezahlen und wie massiv die Politik durch Wirtschaft beeinflusst wird. Was ist besonders? Zwei Wirtschaftsnobelpreisträger widerlegen die These der selbstregulierenden Märkte. Wer liest? • Alle, die sich für Verhaltensökonomie, freie Marktwirtschaft oder Wirtschaftstheorie interessieren

Bail-in oder Bail-out?

Bail-in oder Bail-out?

Bankeninsolvenzen aus wirtschaftspolitischer Perspektive

  • Author: Matthias M. Göhner
  • Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
  • ISBN: 3828869874
  • Category: Business & Economics
  • Page: 86
  • View: 5908
DOWNLOAD NOW »
Eine der zentralen Kontroversen in der Finanzkrise 2007/08 drehte sich um die Frage, ob und wie insolvente Finanzinstitute durch staatliche Eingriffe gerettet werden sollten. Nachdem die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers weltweit Marktteilnehmer wie Politiker verunsichert hatte, sahen viele die Rettung insolvenzbedrohter Banken und ihrer Anleger als das geringere Übel gegenüber den unvorhersehbaren Folgen einer regulären Insolvenz an (Bail-out). Andere argumentierten vehement gegen diese Aussetzung des Haftungsprinzips und forderten, dass die Banken und ihre Gläubiger die Konsequenzen ihres Handelns selbst tragen müssten, statt die Verluste auf andere abzuwälzen (Bail-in). Schlussendlich wurden im Rahmen der Krise mehrere Bankeninsolvenzen durch staatliche Eingriffe abgewendet. Matthias M. Göhner betrachtet die Frage des Umgangs mit insolventen Banken als wirtschaftspolitisches Problem. Dabei beschreibt er mögliche ökonomische Auswirkungen von Bankeninsolvenzen und erläutert, warum diese einen staatlichen Eingriff in den Bankenmarkt rechtfertigen können. Anschließend definiert der Autor einen Kriterienkatalog zur Bewertung derartiger Staatseingriffe und vergleicht zuletzt verschiedene Politikinstrumente. Sein Ergebnis unterstreicht die wirtschaftspolitische Notwendigkeit funktionierender Bankenabwicklungsmechanismen, um die negativen volkswirtschaftlichen Auswirkungen von Bankeninsolvenzen möglichst gering zu halten.