Search Results for "the-penguin-history-of-latin-america"

The Penguin History Of Latin America

The Penguin History Of Latin America

New Edition

  • Author: Edwin Williamson
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141937440
  • Category: History
  • Page: 640
  • View: 4422
DOWNLOAD NOW »
Now fully updated to 2009, this acclaimed history of Latin America tells its turbulent story from Columbus to Chavez. Beginning with the Spanish and Portugese conquests of the New World, it takes in centuries of upheaval, revolution and modernization up to the present day, looking in detail at Argentina, Mexico, Brazil, Chile and Cuba, and gives an overview of the cultural developments that have made Latin America a source of fascination for the world. 'A first-rate work of history ... His cool, scholarly gaze and synthesizing intelligence demystify a part of the world peculiarly prone to myth-making ... This book covers an enormous amount of ground, geographically and culturally' Tony Gould, Independent on Sunday

Der Ball ist rund

Der Ball ist rund

  • Author: Eduardo Galeano
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783293004733
  • Category:
  • Page: 301
  • View: 9114
DOWNLOAD NOW »

The Penguin History of the Twentieth Century

The Penguin History of the Twentieth Century

The History of the World, 1901 to the Present

  • Author: J M Roberts
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 0141928492
  • Category: History
  • Page: 928
  • View: 8092
DOWNLOAD NOW »
This dazzling overview of a turbulent century explores both dramatic events and underlying trends. Despite a terrible two-stage 'European civil war' and the traumatic rise and fall of communism, wealth has increased dramatically alongside a four-fold leap in population, women's lives have been transformed, America has assumed undisputed political and cultural leadership. The Penguin History of the Twentieth Century is powerful, international and definitive.

Bullshit Jobs

Bullshit Jobs

Vom wahren Sinn der Arbeit

  • Author: David Graeber
  • Publisher: Klett-Cotta
  • ISBN: 3608115064
  • Category: Political Science
  • Page: 560
  • View: 7056
DOWNLOAD NOW »
Ein Bullshit-Job ist eine Beschäftigungsform, die so völlig sinnlos, unnötig oder schädlich ist, dass selbst der Arbeitnehmer ihre Existenz nicht rechtfertigen kann. Es geht also gerade nicht um Jobs, die niemand machen will, sondern um solche, die eigentlich niemand braucht. Im Zuge des technischen Fortschritts sind zahlreiche Arbeitsplätze durch Maschinen ersetzt worden. Trotzdem ist die durchschnittliche Arbeitszeit nicht etwa gesunken, sondern auf durchschnittlich 41,5 Wochenstunden gestiegen. Wie konnte es dazu kommen? David Graeber zeigt in seinem bahnbrechenden neuen Buch, warum immer mehr überflüssige Jobs entstehen und welche verheerenden Konsequenzen diese Entwicklung für unsere Gesellschaft hat. Im Jahr 1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt David Graeber fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist gestiegen und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Immobilienmakler, Investmentbanker oder Unternehmensberater. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Und was können wir dagegen tun? David Graeber, einer der radikalsten politischen Denker unserer Zeit, geht diesem Phänomen auf den Grund. Ein packendes Plädoyer gegen die Ausweitung sinnloser Arbeit, die die moralischen Grundfesten unserer Gesellschaft ins Wanken bringt.

Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart

Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart

  • Author: Tony Judt
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596180318
  • Category: Europa - Geschichte 1945-2005
  • Page: 1024
  • View: 8742
DOWNLOAD NOW »

Nach dem Winter

Nach dem Winter

Roman

  • Author: Guadalupe Nettel
  • Publisher: Karl Blessing Verlag
  • ISBN: 3641220319
  • Category: Fiction
  • Page: 352
  • View: 4538
DOWNLOAD NOW »
Claudio ist Lektor in einem Verlag und lebt seit vielen Jahren in New York, nachdem ihn der tragische Verlust seiner ersten großen Liebe aus seiner Heimatstadt Havanna vertrieben hat. Cecilia studiert in Paris. Seit ihrer Kindheit in Mexiko hat sie ein besonderes Faible für Friedhöfe und liebt es, zwischen den Gräbern des Père-Lachaise spazieren zu gehen. Als Claudio und Cecilia sich über gemeinsame Freunde in Paris kennenlernen, verlieben sie sich ineinander, obwohl sie beide in andere Beziehungen verwickelt sind. Über die Distanz hinweg tauschen sie E-Mails, Gedanken, selbst zusammengestellte Musikcompilations aus. Doch als Cecilia nach New York fliegt, um Claudio zu besuchen, entwickelt sich ihre Beziehung ganz anders als erwartet ... Auf intensive, manchmal humorvolle, manchmal beklemmende Weise beleuchtet Guadalupe Nettel die vorsichtige Annäherung ihrer Protagonisten und erschafft so ein tiefschürfendes Bild zweier Menschen, die sich nach Nähe sehnen, doch Schwierigkeiten haben, sich aufeinander einzulassen. Ein berührender Roman über die heilende Kraft der Liebe und die Chancen, die Enttäuschungen für die eigene Liebesfähigkeit sein können.

The Penguin History of Modern China

The Penguin History of Modern China

The Fall and Rise of a Great Power, 1850 - 2009

  • Author: Jonathan Fenby
  • Publisher: Penguin UK
  • ISBN: 014191761X
  • Category: History
  • Page: 816
  • View: 2641
DOWNLOAD NOW »
'China's reemergence as a global economic powerhouse has compressed into a single generation an industrial and urban revolution on a scale the world has never seen. Its transformation looks to many foreigners, and to millions of newly prosperous Chinese, like a near-miraculous escape from the agonies of its recent history - late imperial, warlord-republican and Maoist. The great merit of Jonathan Fenby's vivid account of the years since 1850 is to underline how heavily that history still weighs on the present' Rosemary Righter, The Times

Politics Latin America

Politics Latin America

  • Author: Gavin O'Toole
  • Publisher: Routledge
  • ISBN: 1317861949
  • Category: Political Science
  • Page: 768
  • View: 6763
DOWNLOAD NOW »
"This is a volume which will become invaluable to those attempting to guide the neophyte through the maze of politics in Latin America" - Journal of Latin American Studies Politics Latin America examines the role of Latin America in the world and its importance to the study of politics with particular emphasis on the institutions and processes that exist to guarantee democracy and the forces that threaten to compromise it. Now in its second edition and fully revised to reflect recent developments in the region, Politics Latin America provides students and teachers with an accessible overview of the region’s unique political and economic landscape, covering every aspect of governance in its 21 countries. The book examines the international relations of Latin American states as they seek to carve out a role in an increasingly globalised world and will be an ideal introduction for undergraduate courses in Latin American politics and comparative politics.

In a Mere of 20 Years the Spaniards Were Forced Out from the Latin American Continent Ant the Different Colonies Gained Their Independence. How Could this Happen?

In a Mere of 20 Years the Spaniards Were Forced Out from the Latin American Continent Ant the Different Colonies Gained Their Independence. How Could this Happen?

  • Author: Renate Bagossy
  • Publisher: GRIN Verlag
  • ISBN: 3640129474
  • Category:
  • Page: 28
  • View: 6680
DOWNLOAD NOW »
Essay from the year 2002 in the subject Romance Languages - Latin American Studies, grade: 2 (B), University College Cork (History), course: Spanish America, language: English, abstract: There were several reasons which caused the independence movement of the Latin American colonies. There was not only one reason but a whole development over decades and even centuries which led to the independent struggles. Therefore it would not be correct to start the explanation with the rebellions at the beginning of the nineteenth century but we must go back in history a great deal to find out about the backgrounds, about the reasons, why there was such a dissatisfaction, such an unhappiness in the Latin American population. There was a shutter reason but a lot of more or less small factors also played an important role. The mixture of the races led to the development of the mestizos, mulatos and zambos. The Spaniards who were born in the New World, the Creoles, were also seen as something different form Spaniards. There was constant tension between Spaniards and people who were born on the American continent. In fact the whole Spanish administration was undermined from the beginning, as the Creoles were not allowed to take part in it. The weakening of the Spanish Kings and the motherland in general also played an important role. "The American and French revolution in the late 1700s helped to ignite a revolt against European colonial powers."1 And finally the fact that at the beginning of the nineteenth century two different people (Joseph Bonaparte and Ferdinand VII) seemed to gave orders to the administration of the motherland and the colonies, which caused confusion and disagreement in South America. So the reaction on the restorment of Ferdinand as absolute monarch was not the only reason for the final rebellions at the beginning of the nineteenth century, but there were a lot of earlier tensions which by this time came to a high point.

Historia de Amrica Latina / History of Latin America

Historia de Amrica Latina / History of Latin America

  • Author: Edwin Williamson
  • Publisher: Fondo de Cultura Economica USA
  • ISBN: 9786071616463
  • Category: Fiction
  • Page: 706
  • View: 1672
DOWNLOAD NOW »
History of Latin America is divided into four sections respectively dealing with the stage of conquest and colonization, the liberation movements and following issues of the nineteenth century, the events of the twentieth century in Mexico, Brazil, Cuba, Argentina and Chile, also a full chapter on globalization is included. This Spanish version is based on the second edition revised by the author.

Das Omnivoren-Dilemma

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

  • Author: Michael Pollan
  • Publisher: Goldmann Verlag
  • ISBN: 3641119804
  • Category: Cooking
  • Page: 608
  • View: 3322
DOWNLOAD NOW »
Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Der Mann im grauen Flanell

Der Mann im grauen Flanell

Roman

  • Author: Sloan Wilson
  • Publisher: Dumont Buchverlag
  • ISBN: 3832187065
  • Category: Fiction
  • Page: 446
  • View: 4070
DOWNLOAD NOW »
Der amerikanische Klassiker in neuer Übersetzung Tom und Betsy Rath sind ein junges Paar, sie haben drei gesunde Kinder, ein schönes Zuhause in einem netten Vorort von New York und ein regelmäßiges, wenn auch nicht üppiges Einkommen. Eigentlich haben sie allen Grund, glücklich zu sein. Doch irgendwie sind sie es nicht. Tom pendelt Tag für Tag in die Stadt, wo er einem unspektakulären Bürojob nachgeht – seit er aus dem Krieg zurückgekehrt ist, hat er sich ohnehin verändert, ist verschlossen und launisch. Betsy fühlt sich unverstanden. Nach einem Karriereschritt hat Tom bald keine Zeit mehr für sein Privatleben. Ist es das, was Tom wirklich will? Als er auf einen alten Kameraden aus dem Krieg trifft, gerät sein Alltag vollends aus den Fugen, Tom muss sich seiner Vergangenheit stellen und eine Entscheidung treffen, die sein Leben grundsätzlich verändern wird. ›Der Mann im grauen Flanell‹, im Original 1955 veröffentlicht und sofort ein Bestseller, vermittelt wie wenige andere Romane den Geist der fünfziger Jahre. Zu Recht gilt er als moderner Klassiker und verdient es, zusammen mit den Werken von Richard Yates, John Cheever und Raymond Carver genannt zu werden. Der Buchtitel war so treffend, dass er im Englischen zu einem feststehenden Begriff wurde. Nun liegt der Roman in einer zeitgemäßen deutschen Übersetzung vor.

Die Stadt des Affengottes

Die Stadt des Affengottes

Eine unbekannte Zivilisation, ein mysteriöser Fluch, eine wahre Geschichte

  • Author: Douglas Preston
  • Publisher: DVA
  • ISBN: 3641203929
  • Category: History
  • Page: 368
  • View: 4554
DOWNLOAD NOW »
Eine wahre Indiana-Jones-Geschichte - eine archäologische Sensation Schon seit dem 16. Jahrhundert gab es Gerüchte über eine Provinz im Regenwald von Honduras, deren Städte reich und prachtvoll seien, ganz besonders die Weiße Stadt, auch Stadt des Affengottes genannt. Immer wieder machten sich Abenteurer und Archäologen auf die Suche nach den Zeugnissen dieser Zivilisation, die offenbar nicht zu den Mayas gehörte. Manchmal stießen sie tatsächlich auf Ruinen, aber eine wirkliche Erforschung war in dem von giftigen Schlangen und tödlichen Krankheitserregern verseuchten und vom Dschungel überwucherten Gelände unmöglich. Erst die moderne Lasertechnik, mit deren Hilfe das Gelände aus der Luft gescannt wird, ermöglichte genauere Hinweise, wo sich größere Ansiedlungen befinden. Um sie vor Ort zu untersuchen muss man sich allerdings auch heute noch auf den beschwerlichen Weg durch den Dschungel machen. Der Schriftsteller und Journalist Douglas Preston schloss sich kürzlich einer archäologischen Expedition an. Sie fand tatsächlich die eindrucksvollen Ruinen einer untergegangenen Stadt, aber sie zahlte am Ende auch einen hohen Preis.

Access to History for the IB Diploma: Emergence of the Americas in global affairs 1880-1929

Access to History for the IB Diploma: Emergence of the Americas in global affairs 1880-1929

  • Author: Peter Clements
  • Publisher: Hachette UK
  • ISBN: 1444182307
  • Category: History
  • Page: 224
  • View: 5818
DOWNLOAD NOW »
Ensure your students have access to the authoritative, in-depth and accessible content of this series for the IB History Diploma. This series for the IB History Diploma has taken the clarity, accessibility, reliability and in-depth analysis of our best-selling Access to History series and tailor-made it to better fit the IB learner's needs. Each title in the series provides depth of content, focussed on specific topics in the IB History guide, and examination guidance on different exam-style questions - helping students develop a good knowledge and understanding of the topic alongside the skills they need to do well. - Ensures students gain a good understanding of the IB History topic through an engaging, in-depth, reliable and up-to-date narrative - presented in an accessible way. - Helps students to understand historical issues and examine the evidence, through providing a wealth of relevant sources and analysis of the historiography surrounding key debates. - Gives students guidance on answering exam-style questions with model answers and practice questions

Harvest of Empire

Harvest of Empire

A History of Latinos in America

  • Author: Juan Gonzalez
  • Publisher: Penguin
  • ISBN: 1101589949
  • Category: Social Science
  • Page: 416
  • View: 9427
DOWNLOAD NOW »
A sweeping history of the Latino experience in the United States- thoroughly revised and updated. The first new edition in ten years of this important study of Latinos in U.S. history, Harvest of Empire spans five centuries-from the first New World colonies to the first decade of the new millennium. Latinos are now the largest minority group in the United States, and their impact on American popular culture-from food to entertainment to literature-is greater than ever. Featuring family portraits of real- life immigrant Latino pioneers, as well as accounts of the events and conditions that compelled them to leave their homelands, Harvest of Empire is required reading for anyone wishing to understand the history and legacy of this increasingly influential group.

Das Kind des Kardinals

Das Kind des Kardinals

Roman

  • Author: Louis De Bernières
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783596167852
  • Category:
  • Page: 454
  • View: 4504
DOWNLOAD NOW »

Access to History for the IB Diploma: Independence movements

Access to History for the IB Diploma: Independence movements

  • Author: Alan Farmer
  • Publisher: Hachette UK
  • ISBN: 1444182331
  • Category: Study Aids
  • Page: 224
  • View: 4254
DOWNLOAD NOW »
Ensure your students have access to the authoritative, in-depth and accessible content of this series for the IB History Diploma. This series for the IB History Diploma has taken the clarity, accessibility, reliability and in-depth analysis of our best-selling Access to History series and tailor-made it to better fit the IB learner's needs. Each title in the series provides depth of content, focussed on specific topics in the IB History guide, and examination guidance on different exam-style questions - helping students develop a good knowledge and understanding of the topic alongside the skills they need to do well. - Ensures students gain a good understanding of the IB History topic through an engaging, in-depth, reliable and up-to-date narrative - presented in an accessible way. - Helps students to understand historical issues and examine the evidence, through providing a wealth of relevant sources and analysis of the historiography surrounding key debates. - Gives students guidance on answering exam-style questions with model answers and practice questions

Das Mädchen, das Perlen lächelte

Das Mädchen, das Perlen lächelte

Von der Macht der Geschichten in Zeiten des Krieges

  • Author: Clemantine Wamariya
  • Publisher: Droemer eBook
  • ISBN: 3426443902
  • Category: Biography & Autobiography
  • Page: 320
  • View: 3212
DOWNLOAD NOW »
Als Kind entkommt die Menschrechtsaktivistin Clemantine Wamariya dem Völkermord in Ruanda. Sie erhält Asyl in den USA, hält heute Vorträge und setzt sich für Benachteiligte und Aufbauhilfe in Afrika ein. Eine inspirierende Lebensgeschichte, außergewöhnlich berührend erzählt. Menschenrechtsaktivistin und Yale-Absolventin Clemantine Wamariya setzt sich weltweit für Benachteiligte ein, hält Vorträge und TEDTalks und wurde von Barack Obama ans U.S. Holocaust Memorial Museum berufen. Auf den ersten Blick ist ihr Leben eine Erfolgsgeschichte, doch in Wahrheit kämpft sie jeden Tag darum, ihre zerbrochene Welt wieder zu kitten. Als Sechsjährige musste sie an der Seite ihrer Schwester vor dem Völkermord in Ruanda fliehen. Sechs Jahre dauerte ihre Odyssee und führt sie durch insgesamt sieben afrikanische Länder. Im Flüchtlingscamp in Malawi, im Slum in Sambia, im Trubel des südafrikanischen Durbans überleben die Mädchen mit Ideenreichtum und der festen Absicht, ihr Schicksal nicht einfach hinzunehmen. Mit dreizehn erhält Clemantine die Chance auf ein zweites Leben: In den USA bietet man ihr Asyl, Schulbildung und jeglichen Überfluss der westlichen Welt. Sie nutzt diese Chance auf einen Neubeginn und beginnt, ihre Lebensgeschichte neu zu schreiben, Tag für Tag ein kleines bisschen. Mit beeindruckender sprachlicher Kraft erzählt sie, wie es ihr gelang, dem Genozid zu entkommen und sich auf ihre größte Stärke zu besinnen: die Macht ihrer Vorstellungskraft und der Geschichten, durch die sie überlebte.