Search Results for "the-vocational-assessor-handbook-including-a-guide-to-the-qcf-units-for-assessment-and-internal-quality-assurance-iqa"

The Vocational Assessor Handbook

The Vocational Assessor Handbook

Including a Guide to the QCF Units for Assessment and Internal Quality Assurance (IQA)

  • Author: Ros Ollin,Jenny Tucker,Ian Greer
  • Publisher: Kogan Page Publishers
  • ISBN: 0749477962
  • Category: Study Aids
  • Page: 296
  • View: 7099
DOWNLOAD NOW »
For UK assessors of QCF qualifications and NVQs, verifiers, school and FE college teachers, providers of training and work-based learning and those working towards PTLLS, CTLLS, DTLLS teaching qualifications, The Vocational Assessor Handbook contains a detailed guide to the following QCF units for assessment and internal quality assurance (verification) enabling readers to: -Understand the Principles and Practices of Assessment (Knowledge and Understanding Unit) -Assess Occupational Competence in the Work Environment -Assess Vocational Skills, Knowledge and Understanding -Understand the Principles and Practices of Internally Assuring the Quality of Assessment (Knowledge and Understanding Unit) -Plan, Allocate and Monitor Work in Your Own Area of Responsibility Packed with the most up to date, detailed and reliable guidance, The Vocational Assessor Handbook is the only book for assessors and verifiers of vocational qualifications and is essential reading for anyone involved in vocational education. Previously published as The NVQ Assessor, Verifier and Candidate Handbook, this revised edition includes fully updated terminology as well as the latest information on regulations and qualifications.

The Vocational Assessor Handbook

The Vocational Assessor Handbook

Including a Guide to the QCF Units for Assessment and Internal Quality Assurance (IQA)

  • Author: Ian Greer
  • Publisher: Kogan Page
  • ISBN: 9780749484743
  • Category: Education
  • Page: 288
  • View: 5671
DOWNLOAD NOW »
Understand the fundamentals of the assessment and verification of vocational learning with this complete overview of the principles and practices involved.

Learning and Development Practice in the Workplace

Learning and Development Practice in the Workplace

  • Author: Kathy Beevers,Andrew Rea
  • Publisher: Kogan Page Publishers
  • ISBN: 1843984474
  • Category: Business & Economics
  • Page: 328
  • View: 8429
DOWNLOAD NOW »
Learning and Development Practice in the Workplace is the definitive textbook for anyone studying the updated CIPD Level 3 Foundation Learning and Development (L&D) qualifications and is also ideal introductory reading for those at intermediate level. Part One provides practical guidance for L&D practitioners and Part Two provides essential coverage of all the underlying theories and models giving readers access to everything they need to excel as an L&D professional. Learning and Development Practice in the Workplace covers all aspects of L&D practice in an organization including how to identify L&D needs, how to design, deliver and evaluate learning and development activities as well as how to organise L&D events. There is also practical guidance on using technology to facilitate learning, how to enhance learner engagement and how to support collective and social learning. With a broader international perspective, extended coverage of social media and further critical exploration of learning models this new edition is an indispensable guide for students and practitioners alike. Online supporting resources include an instructor's manual, lecture slides, annotated web links, and self-test questions and other activities for students.

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

Der Pauli-Jung-Dialog und seine Bedeutung für die moderne Wissenschaft

  • Author: Harald Atmanspacher,Hans Primas,Eva Wertenschlag-Birkhäuser
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642793231
  • Category: Science
  • Page: 356
  • View: 7675
DOWNLOAD NOW »
Der vorliegende Band enthält eine Sammlung von Beiträgen zum Problem der Wechselwirkung zwischen Geist und Materie, einem der zentralen Probleme europäischer Geistesgeschichte. Die Blickwinkel, die dabei eingenommen werden, sind vorrangig die der Physik und der Psychologie. Die Wechselwirkung dieser Gebiete wird so deutlich wie nie zuvor im Dialog zwischen zwei Forscherpersön lichkeiten dieses Jahrhunderts sichtbar: dem Physiker Wolfgang Pauli (1900- 1958) und dem Psychologen Carl Gustav Jung (1875-1961). In zahlreichen Brie fen und Manuskripten Paulis, die erst in den letzten Jahren allgemein zugänglich wurden, finden sich bemerkenswerte und wichtige Beiträge zu diesem Dialog, die das Verständnis des Zusammenhanges von Geist und Materie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Um den durch Pauli und Jung begonnenen Dialog fortzusetzen und weiter fruchtbar zu machen, ist das interdisziplinäre Gespräch zwischen Physikern und Psychologen nötig. Diesem Zweck diente eine von der Eidgenössischen Techni sehen Hochschule Zürich (der Hochschule, an der Pauli tätig war) und dem C.G.Jung-Institut Zürich (das Jung gegründet hat) gemeinsam veranstaltete Tagung im Centro Stefano Franscini (Monte Verita, Ascona) vom 13. bis 18. Juni 1993. Sie stand unter dem Thema Das Irrationale in den Naturwissenschaften: Wolf gang Paulis Begegnung mit dem Geist der Materie und wurde von Pier Luigi Luisi initiiert und organisiert. Als Berater fungierten Paul Brutsehe, Hans Primas und Eva Wertenschlag-Birkhäuser. Berichte und Kommentare zu dieser Tagung wurden in Heft 4/1993 der Zeitschrift Gaia veröffentlicht.

Kundenservice für Dummies

Kundenservice für Dummies

  • Author: Karen Leland,Keith Bailey,Barbara Mistol
  • Publisher: John Wiley & Sons
  • ISBN: 3527703055
  • Category:
  • Page: 387
  • View: 8786
DOWNLOAD NOW »
Ohne einen ausgeklügelten Kundenservice läuft heute in einem Unternehmen nichts mehr. Egal, ob im Laden oder am Telefon, den richtigen Umgang mit Kunden kann jeder lernen. Sei es durch Körpersprache, den richtigen Ton am Telefon oder den Arbeitsstil. Die beiden Kundenservice-Profis Karen Leland und Keith Bailey zeigen wie Kundenservice funktioniert, wie Kunden gewonnen und langfristig an das Unternehmen gebunden werden können. Sie erklären, wie man eine kundenfreundliche Atmosphäre im Unternehmen schaffen und wie eine gewinnbringende Servicestrategie aufgebaut werden kann. Außerdem erläutern sie, wie man Servicestandards im Unternehmen implementiert, schwierige Kunden souverän zufrieden stellt, aus Kundenbeschwerden Nutzen zieht und die Mitarbeiter für ihr kundenfreundliches Verhalten belohnt. Ein Kapitel widmet sich dem Thema Customer Relationship Management und seine Vorteile für das Unternehmen.

Vor allen Nächten

Vor allen Nächten

Roman

  • Author: Dara Horn
  • Publisher: ebook Berlin Verlag
  • ISBN: 3827070333
  • Category: Fiction
  • Page: 480
  • View: 4114
DOWNLOAD NOW »
In Vor allen Nächten erzählt Dara Horn die Geschichte von Jacob Rappaport, jüdischer Einwanderersohn aus den Nordstaaten, der während des amerikanischen Bürgerkriegs zwischen alle Fronten gerät: den Kampf gegen die Sklaverei, ein Mordkomplott gegen Präsident Abraham Lincoln, vier bildhübsche Schwestern aus den Südstaaten, deren Charme er hoffnungslos verfällt. Aus dieser Perspektive ist dieser große Stoff der Weltliteratur noch nie beleuchtet worden - und schon gar nicht mit solchem Witz, mit solcher Farbigkeit und der Souveränität einer Autorin unserer Zeit.

Ascheherz

Ascheherz

  • Author: Nina Blazon
  • Publisher: cbt Verlag
  • ISBN: 364105284X
  • Category: Young Adult Fiction
  • Page: 544
  • View: 8732
DOWNLOAD NOW »
Ihr Kuss meint Tod, ihre Liebe Leben Seit einem Unfall ist Summers Gedächtnis wie ausgelöscht. Sie weiß nur eines: Der Blutmann, der sie in ihren Albträumen verfolgt, ist nun in ihr Leben getreten und will sie töten. Und er scheint nicht der Einzige zu sein, der sie verfolgt. Der geheimnisvolle, engelhaft schöne Anzej rettet ihr das Leben. Auf ihrer gemeinsamen Flucht in das ferne Nordland muss Summer erkennen, welchen Verrat sie vor Jahrhunderten begangen hat: Einst gehörte sie zu den Zorya, deren Kuss den Sterblichen den Tod bringt. Doch einem Mann mit sanften Augen, der in ihren Armen sterben sollte, schenkte sie die Ewigkeit. Nun fordert Lady Mars, die Herrin des Todes, das Leben zurück, um das sie betrogen wurde. Kann Summer den Tod ein weiteres Mal überlisten oder muss sie ihre Liebe opfern, um selbst Lady Mars tödlichem Kuss zu entgehen? Aufregende Mischung aus moderner Welt und zeitloser Todesmystik. Romantisch und düster, fesselnd und geheimnisvoll.

Hartz plus

Hartz plus

Lohnsubventionen und Mindesteinkommen im Niedriglohnsektor

  • Author: Klaus Uwe Gerhardt
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3531903004
  • Category: Political Science
  • Page: 236
  • View: 3632
DOWNLOAD NOW »
Mit Lohnsubventionen und sozialen Einschnitten neue Jobs zu schaffen, war das Reformziel des ehemaligen VW-Managers Peter Hartz. Der Reformerfolg bleibt jedoch bislang aus. Arbeitsanreize für Minijobs bewirken nur dann eine spürbare Verbesserung der Arbeitsnachfrage, wenn eine Lohnuntergrenze und neue Investionsanreize für eine dynamische Binnennachfrage sorgen. Überdies ist das Ende der Vollbeschäftigung erreicht. Klaus-Uwe Gerhardt untersucht, ob und wie sich die Grundsicherung zu einem garantierten Grund- bzw. Mindesteinkommen weiterentwickeln lässt. Er zeigt Perspektiven zur Annäherung von Erwerbstätigkeit und nicht marktvermittelter Tätigkeiten (z. B. Familien- bzw. Eigen- und Gemeinwesenarbeit) auf.

Dämonen

Dämonen

  • Author: Robert Kirkman
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783941248403
  • Category:
  • Page: 163
  • View: 8245
DOWNLOAD NOW »
Paramount Pictures hat sich die Filmrechte an seiner Superheldenreihe INVINCIBLE gesichert und Kirkman selbst als Drehbuchautor engagiert.

Ein Werwolf - ein Buch

Ein Werwolf - ein Buch

alles, was ein Werwolf wissen muss

  • Author: Ritch Duncan,Bob Powers,Thomas Bauer
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442473014
  • Category:
  • Page: 315
  • View: 2325
DOWNLOAD NOW »

Das Beste an HTML & CSS

Das Beste an HTML & CSS

  • Author: Ben Henick
  • Publisher: O'Reilly Germany
  • ISBN: 3897216183
  • Category: Computers
  • Page: 360
  • View: 3565
DOWNLOAD NOW »
HTML und CSS bilden seit mehr als zehn Jahren das Herzstück des Webdesigns, aber trotz oder gerade wegen ihres stolzen Alters beinhalten diese Technologien auch einige überholungsbedürftige Features. Autor Ben Henick nimmt in diesem Buch die beiden grundlegenden Webtechnologien unter die Lupe und stellt einen nützlichen Katalog an Webdesign-Best Practices zusammen. Er richtet sich an Webdesigner und –autoren, die grundsätzlich mit CSS und HTML vertraut sind und die nun ihren Arbeitsstil und ihren Code verbessern wollen. Sauberer Code, bessere Wartbarkeit Den Einstieg bildet ein knapper Überblick über die wichtigsten Aspekte von HTML und CSS, denen Sie als Webdesigner immer wieder begegnen. Beantwortet werden Fragen wie: HTML 4.01, XHTML oder HTML 5 – welche HTML-Version ist die richtige für mein Webprojekt? Wie bekomme ich eine saubere Trennung von Inhalt und Präsentation in der Praxis hin? Gibt es Kniffe, die meinen Code sauberer und besser wartbar machen? HTML- und CSS-Best Practices Anhand klassischer Themen des Webdesigns wird Ihnen vermittelt, wie Sie beispielsweise Farben und Schriften, Bilder und Formulare so einsetzen, dass möglichst wenig Reibungsverluste im Hinblick auf verschiedene Browser und Ausgabegeräte entstehen. Webstandards, Usability und Barrierefreiheit Viele Webdesigner kennen die Empfehlungen des W3C zu den Webstandards, schrecken aber vor ihrer Umsetzung zurück. Ben Henick ist ein Verfechter des pragmatischen Mittelwegs und zeigt, wie Sie dem Geist der Webstandards gerecht werden, ohne sich in der buchstabengetreuen Umsetzung zu verheddern. Mit vertretbarem Aufwand können Sie so die Usability und die Zugänglichkeit Ihrer Websites deutlich verbessern.

Alex Rider, Band 11: Steel Claw

Alex Rider, Band 11: Steel Claw

  • Author: Anthony Horowitz
  • Publisher: Ravensburger Buchverlag Otto Maier GmbH
  • ISBN: 3473478660
  • Category: Juvenile Fiction
  • Page: 384
  • View: 875
DOWNLOAD NOW »
Drei Worte Worte auf seinem Laptop bringen Alex Riders Herz zum Rasen: ALEXX, ICH LE. Hals über Kopf verlässt er seine neue Heimat San Francisco, um den Absender der Nachricht zu finden. Denn für Alex ist eins klar: Sie muss von seiner Freundin Jack stammen. Von Jack, die alle für tot halten. Die Suche führt ihn zu zwei bösen Brüdern, die einen millionenschweren tödlichen Deal planen. Und wenn Alex in ihre Hände gerät, ist es aus ... Das Original ist zurück. Alex Rider geht in die nächste Runde - jetzt wird es noch tougher und rasanter!

Der geheimnisvolle Schrein

Der geheimnisvolle Schrein

historischer Kriminalroman

  • Author: Elizabeth Peters
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783548247540
  • Category:
  • Page: 287
  • View: 419
DOWNLOAD NOW »

Ein Vampir und Gentleman

Ein Vampir und Gentleman

  • Author: Lynsay Sands
  • Publisher: BASTEI LÜBBE
  • ISBN: 3802585550
  • Category: Fiction
  • Page: 384
  • View: 4883
DOWNLOAD NOW »
Seit sie durch ein Versehen in eine Vampirin verwandelt wurde, schläft Elvi Black in einem Sarg, meidet die Sonne und verzichtet auf Knoblauch. Sonst hat sie allerdings keine Ahnung, was es eigentlich heißt, eine Vampirin zu sein. Als ihre Nachbarn für sie eine Anzeige in die Zeitung setzen, trifft sie den umwerfenden Victor Argeneau. Victor ist reich, mächtig und gut aussehend, und jede Frau würde sich ihm mit Freuden zu Füßen werfen - egal, ob lebendig oder untot. Victor erklärt sich bereit, Elvi in das Dasein als Vampirin einzuführen. Doch da verübt ein Unbekannter ein Attentat auf Elvi, dem sie nur knapp entgeht. Irgendjemand scheint es auf ihr Leben abgesehen zu haben...

Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde

Molekulare Medizin in der Frauenheilkunde

Diagnostik und Therapie

  • Author: M.W. Beckmann,P. Dall,P. Fasching,J.-S. Krüssel,D. Niederacher,B. Tutschek
  • Publisher: Springer-Verlag
  • ISBN: 3642575331
  • Category: Medical
  • Page: 487
  • View: 829
DOWNLOAD NOW »
Mit der Weiterentwicklung molekulargenetischer Techniken und Strategien ist in den letzten Jahren das Verständnis der molekularen Mechanismen für eine große Anzahl von Erkrankungen in der Frauenheilkunde deutlich gewachsen. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über den aktuellen Wissensstand der molekularen Diagnostik und den therapeutischen Möglichkeiten in den Bereichen Pränatalmedizin und Risikogeburtshilfe, Reproduktionsmedizin und Endokrinologie sowie in der gynäkologischen Onkologie. Die Auseinandersetzung mit diesen Methoden soll die Umsetzung des Wissens in die tägliche Arbeit des Klinikers sichern. Die mit dem zunehmenden Wissen verbundenen Probleme, die sozialen, rechtlichen und ethischen Implikationen werden ebenfalls aufgezeigt und sollen die Diskussion mit Ratsuchenden in der täglichen Arbeit unterstützen.

Kunsthändler, Sammler, Stifter

Kunsthändler, Sammler, Stifter

Günther Franke als Vermittler moderner Kunst in München 1923-1976

  • Author: Felix Billeter
  • Publisher: de Gruyter
  • ISBN: 9783110487466
  • Category: Art
  • Page: 336
  • View: 5700
DOWNLOAD NOW »
In M�nchen baute der Kunsth�ndler G�nther Franke (1900-1976) ab 1923 erfolgreich ein Netzwerk aus K�nstlern, Sammlern und Museen auf und wurde zu einem wichtigen Galeristen und H�ndler von Max Beckmann und Ernst Wilhelm Nay. Bereits anl�sslich seines 25-j�hrigen Jubil�ums 1947 hob man lobend hervor, dass es in der NS-Zeit sein Verdienst gewesen sei, die Werke von als "entartet" geltenden K�nstlern bewahrt zu haben. Sp�ter titelte man, Franke sei "kein Mann der Anpassung" gewesen Diese Publikation leistet einen Beitrag zur Geschichte des Kunsthandels in M�nchen bis in die 1970er Jahre, insbesondere aber zu Frankes Anf�ngen, aber auch zu seinen bisher unbekannten Verstrickungen in der NS-Zeit, sie beleuchtet ihn als Privatsammler und als Stifter von Werken Max Beckmanns an die Bayerischen Staatsgem�ldesammlungen.

Ein Vampir ist nicht genug

Ein Vampir ist nicht genug

Roman

  • Author: Jennifer Rardin
  • Publisher: Heyne Verlag
  • ISBN: 3641032962
  • Category: Fiction
  • Page: 308
  • View: 5853
DOWNLOAD NOW »
Mein Name ist Parks. Jaz Parks. Ich jage Vampire ... »Hi, ich bin Jaz Parks. Mein Boss ist Vayl. Er wurde 1744 in Rumänien geboren. Dort ist er auch gestorben – umgebracht von seiner Vampirbraut Liliana. Doch das alles ist finstere Vergangenheit. Jetzt arbeitet Vayl für die CIA und macht das, was er am besten kann: Er legt Vampire um. Und ich helfe ihm dabei. Man könnte sagen, ich bin ein Hilfskiller. Aber sagen Sie das ja nicht zu laut ...«

Venire Contra Factum Proprium

Venire Contra Factum Proprium

Herkunft und Grundlagen Eines Sprichwoertlichen Rechtsprinzips

  • Author: Lisa Isola
  • Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
  • ISBN: 9783631717141
  • Category:
  • Page: 531
  • View: 5235
DOWNLOAD NOW »
Dieses Buch untersucht die Herkunft des Verbots von �venire contra factum proprium�. Ausgehend von den mittelalterlichen �Brocardica� wird die Quellenbasis analysiert, auf welche der ber�hmte Satz vom verbotenen Selbstwiderspruch gest�tzt wurde. Die herangezogenen Quellen entstammen zum Gro�teil dem �Corpus Iuris Civilis� und enthalten in erster Linie �Fallrecht�. Der Beitrag der Juristen des Mittelalters besteht im Auffinden des dahinterstehenden Wertungsgesichtspunktes sowie in der Ausbildung abstrakter Abgrenzungskriterien. Die Autorin vereint beide Aspekte in einem komplexen Ansatz, um zu einem besseren Verst�ndnis der Grundlagen des Rechts beizutragen.

Meine griechische Taverne

Meine griechische Taverne

ein Sommer auf Patmos

  • Author: Tom Stone
  • Publisher: N.A
  • ISBN: 9783442455898
  • Category:
  • Page: 287
  • View: 4610
DOWNLOAD NOW »

Die Reine Unterhaltsstiftung

Die Reine Unterhaltsstiftung

Unter Beruecksichtigung Der Rechtslage in Der Schweiz, Liechtenstein, Oesterreich, England Sowie Den USA

  • Author: Karl-Alexander Neumann
  • Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
  • ISBN: 9783631652077
  • Category:
  • Page: 321
  • View: 3993
DOWNLOAD NOW »
Diese Untersuchung befasst sich mit privatnutzigen reinen Unterhaltsstiftungen, die durch ihre Leistungen das Auskommen der Begunstigten sichern, ohne dass diese Leistungen einen Gemeinwohlbezug aufweisen. Der Autor fragt dabei aus einer rechtsvergleichenden Perspektive, ob reine Unterhaltsstiftungen ihrem Zweck nach mit der deutschen Gesamtrechtsordnung vereinbar sind. Er kommt dabei zu dem Ergebnis, dass diese wesentlichen Prinzipien der Rechtsordnung widersprechen, etwa dem Gedanken der Generationengerechtigkeit sowie den Grundsatzen von Eigenverantwortung, Leistungsfahigkeit und Chancengleichheit. Dies folgt daraus, dass reinen Unterhaltsstiftungen das Merkmal der Gemeinwohlorientierung fehlt, mit welchem Stiftungen allgemein assoziiert werden."